Crysis 2 - PC

Ego-Shooter  |  Release: 24. März 2011  |   Publisher: Electronic Arts
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar raxxxor
raxxxor
#1 | 30. Mai 2012, 12:28
Die Mappacks machen den Multiplayer auch nicht spielenswert.

Wer den Singleplayer noch nicht gespielt hat sollte sich also wohl eher die normale Edition kaufen..
rate (18)  |  rate (1)
Avatar zalotnik
zalotnik
#2 | 30. Mai 2012, 12:29
Hmm, kommts mir nur so vor, oder ist der Preis noch ein wenig happig? *grübel*
rate (38)  |  rate (0)
Avatar wanty
wanty
#3 | 30. Mai 2012, 12:34
Ist sogar noch der reduzierte Preiß grad, kostet normal mehr.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar BlackTiger_4
BlackTiger_4
#4 | 30. Mai 2012, 12:37
Der Preis ist zu hoch, was typisch für Steam ist. Außerdem ist es jetzt auch schon etwas zu spät, wenn man mich fragt. Jeder, der sich für dieses Spiel interessiert, besitzt es bereits.
rate (6)  |  rate (22)
Avatar Agent.Smith
Agent.Smith
#5 | 30. Mai 2012, 12:37
Zitat von :
Wie sich kurze Zeit später herausstellte, war Steam beziehungsweise der Betreiber Valve für die Entfernung des Actionspiels verantwortlich. Damals hieß es, dass der Entwickler Crytek eine Vereinbarung mit einem anderen Download-Anbieter abgeschlossen hatte, welche die neuen Geschäftsbedingungen von Steam verletzte.


Um es genauer zu sagen: Steam/Valve wollte, dass die DLCs auch über Steam verfügbar sind. EA / Crytek hatten den DLC aber ausschließlich über andere Anbieter verfügbar gemacht. Deswegen hat Valve die Schnauze voll gehabt und das Spiel rausgeschmissen.

In der neuen Edition sind sämtliche DLCs bereits enthalten. Damit ist das Problem aus dem Weg und der Release auf Steam wieder möglich.
rate (21)  |  rate (0)
Avatar Pro_b0
Pro_b0
#6 | 30. Mai 2012, 12:39
Zitat von BlackTiger_4:
Der Preis ist zu hoch, was typisch für Steam ist. Außerdem ist es jetzt auch schon etwas zu spät, wenn man mich fragt. Jeder, der sich für dieses Spiel interessiert, besitzt es bereits.


Ich warte immer noch auf nen 10-Euro-Deal :)
rate (22)  |  rate (2)
Avatar Agent.Smith
Agent.Smith
#7 | 30. Mai 2012, 12:40
Zitat von BlackTiger_4:
Der Preis ist zu hoch, was typisch für Steam ist. Außerdem ist es jetzt auch schon etwas zu spät, wenn man mich fragt. Jeder, der sich für dieses Spiel interessiert, besitzt es bereits.


Der Preis wird vom Publisher festgelegt. Nicht von Steam. Und man muss bedenken, dass da sämtliche DLCs mit drin sind.
rate (7)  |  rate (6)
Avatar iLegacy
iLegacy
#8 | 30. Mai 2012, 12:44
Vielleicht besteht noch Hoffnung für BF3
rate (8)  |  rate (3)
Avatar NezuRyu
NezuRyu
#9 | 30. Mai 2012, 12:46
Ich überlege seit längerem das Spiel zuzulegen...vielleicht beim nächsten Steam-Deal. Derzeit ist der Preis für mich noch zu hoch.
rate (13)  |  rate (0)
Avatar Saschisch
Saschisch
#10 | 30. Mai 2012, 12:46
Zitat von Pro_b0:


Ich warte immer noch auf nen 10-Euro-Deal :)


Lettzt habe ich's für 14 € bei origin erstanden, war das definitiv wert, denn so schlecht, wie es die "bösen Konsolenport"-Gamestarler machen, ist es auf garkeinen Fall. ;) (Multiplayer habe ich außen vor gelassen, das ist nicht, was ich in Crysis gesucht habe)
rate (12)  |  rate (2)
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#11 | 30. Mai 2012, 12:56
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Butch3rify
Butch3rify
#12 | 30. Mai 2012, 13:10
bitte auch ME3 :)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar lightning
lightning
#13 | 30. Mai 2012, 13:23
Zitat von Saschisch:


Lettzt habe ichs für 14 € bei origin erstanden, war das definitiv wert, denn so schlecht, wie es die "bösen Konsolenport"-Gamestarler machen, ist es auf garkeinen Fall. ;) (Multiplayer habe ich außen vor gelassen, das ist nicht, was ich in Crysis gesucht habe)

Ich fand Crysis 2 auch gut, nur am Ende zieht es sich ein bisschen.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar REDxFROG
REDxFROG
#14 | 30. Mai 2012, 13:40
Zitat von Agent.Smith:
Deswegen hat Valve die Schnauze voll gehabt und das Spiel rausgeschmissen.

Valve soll es rausgeschmissen haben? Das sind aber nur wilde Thesen deinerseits, oder?
Aber klingt alles ganz logisch was du sagst. Allerdings war ja eh nicht viel Umsatz für die DLCs zu erwarten wenn man es mal nüchtern betrachtet. Hätte Valve müde lächelnd denen das überlassen können.

Denn auf Steam gibt es mindestens noch ein Spiel das genau so agiert was mir gerade direkt in den Sinn kommt:

Test Drive Unlimited 2

Der komplette DLC Katalog hat nichts mit Steam zu tun, das game-updating hat auch nichts mit Steam an der Mütze sondern wird alles extern abgehandelt.


Also insofern kann man deine These stark anzweifeln.
Ich gehe schon immer davon aus, das EA das Spiel gestrichen hat, um es exklusiv auf ihrer Müllplatform zu vertreiben - um die Spieler wie bei BF3 zu _ZWINGEN_ ihre Platform zu nutzen.

Wenn man sie nicht zwingt, dann kommt auch fast niemand. Das kann man kaum bestreiten.

- Warten wir mal ob ob Crysis3 Origin Exklusiv wird oder nicht. Dann weißt du ja, wo dran du bist.
Crysis2 ist schon lange kein wichtiger Origin Träger mehr, falls er es jemals war. BF3 ist der größte und wichtigste überhaupt. Ich gehe davon aus das sie dies mit Crysis3 weiterführen werden.
rate (1)  |  rate (3)
Avatar Darth Demon
Darth Demon
#15 | 30. Mai 2012, 13:49
Zitat von Bruce will es:
Ich hätte es mir *damals* zu Release gerne gekauft, wenn da nicht diese Zwangskontobindung und Onlineaktivierungszählerei wäre.
Jetzt ist mir noch nicht einmal 10 EUR (oder 2,50 EUR im Steam Deal) Wert weil das EA Logo mir die Laune am Games zocken vermasselt.

Egal wieviel tausende an Arbeitsstunden Crytek darin investierte. Ich kauf diese Scheisse nicht.

Wenn es Crytek tröstet; es interessiert mich noch nicht einmal als illegale Fassung. So abstossend finde ich EA "gelabelte" Produkte.


Deswegen müßen diese Produkte nicht Scheiße sein. Deine Worte.
Achja für Scheiße würde ich auch kein Geld ausgeben, höchtens für Dünger
rate (4)  |  rate (2)
Avatar brainpinker
brainpinker
#16 | 30. Mai 2012, 13:50
Was mich interessiert ist ob man auf Steam auch Origin installieren muss? Ist bei Gta 4 mit Social Club und GFWL so.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar sega1
sega1
#17 | 30. Mai 2012, 13:52
Zitat von BlackTiger_4:
Der Preis ist zu hoch, was typisch für Steam ist. Außerdem ist es jetzt auch schon etwas zu spät, wenn man mich fragt. Jeder, der sich für dieses Spiel interessiert, besitzt es bereits.


Ja klar... Weil es schon jeder hat ist es jetzt in den Verkaufscharts von Steam schon auf Platz 5... ^^
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Golem
Golem
#18 | 30. Mai 2012, 13:52
Zitat von Bruce will es:
Ich hätte es mir *damals* zu Release gerne gekauft, wenn da nicht diese Zwangskontobindung und Onlineaktivierungszählerei wäre.
Jetzt ist mir noch nicht einmal 10 EUR (oder 2,50 EUR im Steam Deal) Wert weil das EA Logo mir die Laune am Games zocken vermasselt.

Egal wieviel tausende an Arbeitsstunden Crytek darin investierte. Ich kauf diese Scheisse nicht.

Wenn es Crytek tröstet; es interessiert mich noch nicht einmal als illegale Fassung. So abstossend finde ich EA "gelabelte" Produkte.


Kauf, kauf, kauf sei auch du ein gefangener eines Portalsystems. Lass alle deine Schritte überwachen. Lass Konzerne wissen wer deine realen und virtuellen Freunde sind und wer der Leithammel bei euch ist.Lass sie wissen wann wie oft und mit wem du spielst..ob du Arbeiter,Schüler, arbeitslos bist wann du Urlaub hast usw.
Gib deine Spiel u. Verhaltensweisen preis damit sie schleichend die Produkte verteuern können.
Etabliere die Portalsysteme damit CloudGaming eine Basis hat!

Be part of the Matrix. There nothing to fear!
Du willst es doch auch! ;)
rate (3)  |  rate (4)
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#19 | 30. Mai 2012, 14:00
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar NezuRyu
NezuRyu
#20 | 30. Mai 2012, 14:02
Zitat von Golem:


Kauf, kauf, kauf sei auch du ein gefangener eines Portalsystems. Lass alle deine Schritte überwachen. Lass Konzerne wissen wer deine realen und virtuellen Freunde sind und wer der Leithammel bei euch ist.Lass sie wissen wann wie oft und mit wem du spielst..ob du Arbeiter,Schüler, arbeitslos bist wann du Urlaub hast usw.
Gib deine Spiel u. Verhaltensweisen preis damit sie schleichend die Produkte verteuern können.
Etabliere die Portalsysteme damit CloudGaming eine Basis hat!

Be part of the Matrix. There nothing to fear!
Du willst es doch auch! ;)




Bei solch einer Paranoia wäre eine Abstellung des eigenen Internet-Zugangs ratsam..achja..nicht vergessen, die Rolladen runter zu machen, es könnte ja einer durch das Fenster schauen.
rate (2)  |  rate (3)
Avatar TAPO
TAPO
#21 | 30. Mai 2012, 14:08
Zitat von brainpinker:
Was mich interessiert ist ob man auf Steam auch Origin installieren muss? Ist bei Gta 4 mit Social Club und GFWL so.

Das würde mich auch interessieren, denn das hat mich auch bei GTA 4 wie du schon geschrieben hast am meisten gestört.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#22 | 30. Mai 2012, 14:09
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar TAPO
TAPO
#23 | 30. Mai 2012, 14:11
Zitat von Bruce will es:


Ein Game mit solchen Zwangsgängelungen entwerten das Produkt für mich eben zu "Scheisse".

Aber mal ein (ich hoffe nicht allzusehr) abstraktes Beispiel:

Was hilft mir die hübscheste Partnerin, wenn ich a.) mich bei ihrern Eltern zuallerst mit Adresse und Telefonnummer "registrieren" muss, b.) vor jedem Sex die besagte Partnerin deren Eltern erstmal darüber informieren muss dass ich/wir die Absicht haben es gerade treiben und c.) nach 5 maligen Sex ICH ihre Mutter anrufen muss um weitere 5 mal zu "ran" zu dürfen?

Und die Frage was passiert wenn ich dann Schluss mache um von ihr loszukomen ist noch gar nicht geklärt. Der Analogie entsprechend könnte ich die an mich gebundene Frau gar nicht an jedem anderen loswerden. Da müsste ich wiederum deren Eltern anrufen um von ihr loszukommen. Aber wir wissen ja beide, den Gebrauchtfrauenmarkt muss man bekämpfen.

Wenn du so eine Frau findest, dann viel Geduld dabei.


Bis auf die schlechte Rechtschreibung und Grammatik finde ich dein Beispiel irgendwie einleuchtend ;)
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#24 | 30. Mai 2012, 14:15
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar sKILLdEVIL97
sKILLdEVIL97
#25 | 30. Mai 2012, 14:20
so teuer ?? ich habs in frankreich so um die 6 monate nach dem relase, vielleicht noch früher für 18 euro mit ner pegi einstufung ab 16 gesehen
rate (0)  |  rate (0)
Avatar NezuRyu
NezuRyu
#26 | 30. Mai 2012, 14:25
Zitat von Bruce will es:


Wähle Weise!


Gerade solche Ausdrücke, oder Kommentare, wo man den Eindruck hat, dass der Betroffene unbedingt das Spiel mit diesen Maßnahmen kaufen musste bzw. dazu genötigt wurde, machen nicht grade Eindruck, dass derjenige nicht paranoid wäre.

Klar, darf man anderer Meinung sein. Aber obengenanntes wirkt auf andere so..aufgezwungen. So als müsste derjenige die anderen dazu bekehren. Ich mein, es soll doch jeder selbst entscheiden, ob er die Maßnahmen zulässt oder nicht. Da braucht man doch keinen, der einen bekehrt.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar REDxFROG
REDxFROG
#27 | 30. Mai 2012, 14:27
Joa erstmal Daumen runter aber keine Argumente bringen. (vieleicht einen von Bruce will es, der redet hier lieber über Frauen und Beziehungen als über Crysis2, das plötzlich wieder auf Steam verfügbar ist)

Ich will im Gegenzug, wenn ihr schon diese Meinung nicht teilt, wissen was ihr davon haltet

Noch witziger: ALLE darauffolgenden Kommentare sind entweder komplett OFF TOPIC oder kompletter Schwachsinn/Spam.


Wieder mal die community at it's best. Ihr seid manchmal echt traurig.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Exist-64
Exist-64
#28 | 30. Mai 2012, 14:32
schade, hatte mich gefreut, eine rarität(crysis 2 steam version) zu besitzen :D jetzt noch battlefield 3 auf steam und ich bin glücklich
rate (1)  |  rate (0)
Avatar REDxFROG
REDxFROG
#29 | 30. Mai 2012, 14:37
Zitat von Exist-64:
schade, hatte mich gefreut, eine rarität(crysis 2 steam version) zu besitzen :D jetzt noch battlefield 3 auf steam und ich bin glücklich

meh, viel geiler ist es, die glänzende limited DVD Schachtel zu haben. :D

dann greife ich bei BF3 auch vieleicht mal zu ;) Nicht weil es Steam ist, aber weil es mal nicht nur exklusiv vertrieben wird. Sowas schlägt mir immer direkt auf den Magen. (das war zu den Anfangszeiten von Steam und dessen exklusivtitel auch nicht anders)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Zymeth
Zymeth
#30 | 30. Mai 2012, 14:41
Setzt Crysis 2 eigentlich Origin voraus? Würde mich mal interessieren.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Golem
Golem
#31 | 30. Mai 2012, 14:42
Zitat von NezuRyu:

Bei solch einer Paranoia wäre eine Abstellung des eigenen Internet-Zugangs ratsam..achja..nicht vergessen, die Rolladen runter zu machen, es könnte ja einer durch das Fenster schauen.


Dann erkläre mir mal bitte warum du dich genötigt fühlst Partei für Portalsysteme der Publischer ergreifen zu müssen.
Was ist an diesen so toll was nicht auch ohne Zwang möglich wäre?
Was läßt dich glauben das sie nicht Daten über dich sammeln und diese zum Zwecke der Gewinnsteigerung gegen ihre Kunden einsetzen?
rate (1)  |  rate (3)
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#32 | 30. Mai 2012, 15:11
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Impulsive
Impulsive
#33 | 30. Mai 2012, 15:15
Zusätzliche Inhalte für einen toten Multiplayer. Und dann auch noch so teuer. Vergiss es.
Der nächste Summer Sale kommt gewiss.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Kiris
Kiris
#34 | 30. Mai 2012, 15:19
Irgendwie führt eine unbegrenzt verfügbare "Maximum Edition", welche auch die Inhalte einer "Limited(!) Edition" beiliegen hat, letztere doch ad absurdum, oder? :>
rate (3)  |  rate (0)
Avatar BigTroubleInLittleChina
BigTroubleInLittleChina
#35 | 30. Mai 2012, 16:09
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar |Maleth|
|Maleth|
#36 | 30. Mai 2012, 16:14
Zitat von brainpinker:
Was mich interessiert ist ob man auf Steam auch Origin installieren muss? Ist bei Gta 4 mit Social Club und GFWL so.


Laut Steam-Forum bzw. einigen Beiträgen dort braucht man kein Origin.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar NezuRyu
NezuRyu
#37 | 30. Mai 2012, 16:49
Zitat von Golem:


Dann erkläre mir mal bitte warum du dich genötigt fühlst Partei für Portalsysteme der Publischer ergreifen zu müssen.
Was ist an diesen so toll was nicht auch ohne Zwang möglich wäre?
Was läßt dich glauben das sie nicht Daten über dich sammeln und diese zum Zwecke der Gewinnsteigerung gegen ihre Kunden einsetzen?




Ich ergreife weder Partei für noch gegen Portalsystem. Denn ich sagte bereits schon, dass es jeder für sich selbst entscheiden soll.

Ich habe lediglich das Wort ergriffen, weil mich solche Leute wie du, die ihre Ansicht als die einzig Richtige darstellen und andere Ansicht als total falsch und Leute mit der anderen Ansicht mit allen Mitteln bekehrt werden müssen, ankotzen. Ich meine, wenn du dir schon darüber Sorgen machst, was die Publisher über die bösen Portale über dich sammeln, sollte man schon konsequent sein und sein Internet kappen, denn darüber werden auch Daten gesammelt btw..

So genug davon.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar hanslord
hanslord
#38 | 30. Mai 2012, 16:59
Zitat von Agent.Smith:


Um es genauer zu sagen: Steam/Valve wollte, dass die DLCs auch über Steam verfügbar sind. EA / Crytek hatten den DLC aber ausschließlich über andere Anbieter verfügbar gemacht. Deswegen hat Valve die Schnauze voll gehabt und das Spiel rausgeschmissen.

In der neuen Edition sind sämtliche DLCs bereits enthalten. Damit ist das Problem aus dem Weg und der Release auf Steam wieder möglich.



genau. das ist ja auch der hauptgrund,, soweit ich weis, warum BF3 nicht via steam erhältlich ist... EA will eben mit seinem origin n fettes stück vom kuchen haben...da passen die ideen von valve, für spiele auch alle DLCs anzubieten nicht so recht rein....
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Dj-Star
Dj-Star
#39 | 30. Mai 2012, 17:03
jetzt fehlt nur noch BF3 und ME3 bei Steam...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar hopsbum
hopsbum
#40 | 30. Mai 2012, 17:37
Sehr schön, dann kann ich ja im nächsten Ausverkauf zuschlagen ;)
rate (0)  |  rate (0)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
4,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
7,50 €
Versand s.Shop
Crysis 2 ab 7,50 € bei Amazon.de
NEWS-TICKER
Samstag, 01.11.2014
09:45
09:40
00:02
Freitag, 31.10.2014
18:46
17:44
16:57
16:40
16:09
15:26
14:01
13:52
13:47
13:42
13:37
13:13
12:54
12:44
12:06
11:36
11:32
»  Alle News

Details zu Crysis 2

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 24. März 2011
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Crytek GmbH
Webseite: http://www.mycrysis.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 293 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 56 von 753 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 27 Einträge
Spielesammlung: 819 User   hinzufügen
Wunschliste: 169 User   hinzufügen
Crysis 2 im Preisvergleich: 7 Angebote ab 5,99 €  Crysis 2 im Preisvergleich: 7 Angebote ab 5,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten