The Elder Scrolls 5: Skyrim - PC

Rollenspiel  |  Release: 11. November 2011  |   Publisher: Bethesda
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Tarsius
Tarsius
#1 | 22. Dez 2011, 16:21
Also wenn da keine Insider-Infos drin sind (wie in diesen Lösungsbüchern), sehe ich keinen Kaufgrund für das Heft. Die Map zb bekommt man auch so.

Aber wem es gefällt nur zu.

@Dr. Pro (unter mir):
Ich sag ja nicht das ich Lösungsbücher toll finde. Selbst habe ich kein Einziges. Nur stehen in ihnen meist Dinge drin, die man ohne offenbar meist nie findet. Darum werden sie meist auch mit dem Entwickler zusammen geschrieben.

Und die reine Lösung steht in dem GS-Ding ja auch drin.
rate (32)  |  rate (6)
Avatar Dr. Pro
Dr. Pro
#2 | 22. Dez 2011, 16:26
@tarsius

Lösungsbucher sind doch scheiße
Dann hat man gar keinen anreiz mehr das spiel zu spielen
rate (23)  |  rate (14)
Avatar vfl_christian
vfl_christian
#3 | 22. Dez 2011, 16:26
Gute Idee
Bin mir aber noch unsicher ob ich es mir hole
Man kann auch so Himmelrand erkunden
Naja, dafür finde ich die Infos über Mods intressant
Auch wenn es vlt. schwer zu machen ist, es hätte ruhig (ein wenig) früher kommen können
rate (14)  |  rate (0)
Avatar YouFail
YouFail
#4 | 22. Dez 2011, 16:26
Fein fein... ich werd es mir kaufen =)
(auch wenn es ETWAS spät kommt)
rate (10)  |  rate (1)
Avatar happyPig
happyPig
#5 | 22. Dez 2011, 16:30
Ist der Hype wirklich so groß das DAS nötig ist?
Wenn es genug Interessierte gibt die zu unfähig/faul sind sich im Netz mit Infos zu erschlagen, dann ist das Heft ganz ok.
rate (2)  |  rate (16)
Avatar GoldenPlayer
GoldenPlayer
#6 | 22. Dez 2011, 16:30
Gibt es sowas auch zu Modern Warfare 3?! Bin mit dem Spiel überfordert und komm einfach nicht weiter... :ugly:
rate (33)  |  rate (7)
Avatar Selib
Selib
#7 | 22. Dez 2011, 16:32
Nett!

Jedoch hab ich schon das 600 seitige Lösungsbuch ;p
rate (12)  |  rate (0)
Avatar Cydrake
Cydrake
#8 | 22. Dez 2011, 16:37
Zumal das Game bis auf den Endeckungsteil total einfach ist. Selbst auf höchstem Schwierigkeitsgrad.
rate (13)  |  rate (4)
Avatar Adauli
Adauli
#9 | 22. Dez 2011, 16:54
Auch wenn ich zur Zeit sehr viel Skyrim spiele sehe ich für mich persönlich keinen Nutzen in so einem Heft. Zum einen gibt es einige Seiten im Inet wo man eh schon alles Wissenswerte zu lesen bekommt (vorallem wenn man eh schon auf englisch spielt), zum anderen soll es ja das Moding Tool ab Januar geben und zum dritten braucht man bei Skyrim nicht wirklich sowas wie eine Lösungshilfe.
Für eine ausführlich Anleitung wie man das Modingtool nutzen kann würde ich mir vieleicht überlegen die 8 Euro auszugeben. ;)
rate (6)  |  rate (1)
Avatar asere
asere
#10 | 22. Dez 2011, 17:02
Gute Idee, kommt aber meine Meinung nach zu spät. Die meisten haben das Spiel doch sicher bereits durchgespielt.
rate (0)  |  rate (13)
Avatar itistoolate
itistoolate
#11 | 22. Dez 2011, 17:03
Zitat von Gamestar:
»Come in and find wieder raus«

Ernsthaft?
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Tumanir
Tumanir
#12 | 22. Dez 2011, 17:11
@asere
Durchgespielt?! So ein Spiel kann man nicht durchspielen, seidenn man meint mit durchspielen die Hauptquest, aber wenn man die durchrusht und dann meint er hätte das Spiel durchgespielt, hat man das falsche Spiel gekauft...
Ich selbst hab mittlerweile 90Stunden gespielt und bin nicht annähernd fertig...
rate (12)  |  rate (0)
Avatar asere
asere
#13 | 22. Dez 2011, 17:15
Zitat von Tumanir:
@asere
Durchgespielt?! So ein Spiel kann man nicht durchspielen, seidenn man meint mit durchspielen die Hauptquest, aber wenn man die durchrusht und dann meint er hätte das Spiel durchgespielt, hat man das falsche Spiel gekauft...
Ich selbst hab mittlerweile 90Stunden gespielt und bin nicht annähernd fertig...


ich versteh schon was du meinst, ich meinte aber eher die hauptquest durchgespielt + ein paar nebenquests gemacht. Bei den meisten wird das Spiel doch sicher bereits wieder in der Ecke liegen. Wär das Magazin pünktlich zum release erschienen (was aber wohl nicht geklappt hätte bei diesem riesigen content den skyrim bietet) hätte ich es wohl gekauft. Wie auch immer, will ja eigentlich nicht nörgeln, ist sicher n schönes Heft.
rate (1)  |  rate (9)
Avatar DVDA
DVDA
#14 | 22. Dez 2011, 17:17
Find ich ganz nett, aber mit den mods muss man echt noch warten, da die community garantiert wieder so monster wie adash, der orden des drachen oder oblivion warcry-nd (und die hundert anderen genialen mods, hab letztens mal mein oblivion Ordner gelöscht, wegen Skyrim und so, das ding war stolze 400gb groß). Ich hoffe doch das ihr wie früher jedes heft 1 oder 2 mods im heft vorstellt und auf die dvd packt (sobald das creation kit draussen ist).

Ps: zu der meinung skyrim sei zu leicht, find ich jetzt nicht als 2hand schwertkampf orc mit ner dicken rüstung vlt ja, aber wenn man konsequent auf schleichen, meucheln und bogenschuß geht, hat man später echte probleme (wen man endeckt wird=tod, 1 bär reicht da schon)ist mmn aber deutlich spaßvoller (3000% dolch schaden ftw).
rate (1)  |  rate (0)
Avatar schizzl
schizzl
#15 | 22. Dez 2011, 17:17
Zitat von happyPig:
Ist der Hype wirklich so groß das DAS nötig ist?
Wenn es genug Interessierte gibt die zu unfähig/faul sind sich im Netz mit Infos zu erschlagen, dann ist das Heft ganz ok.
Nur Leute die jeden kleinen Werbeschnippsel aufnehmen, reden vom GEhypten! Mal ne Frage was bedeutet für dich HYPE?
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Zitterbacke
Zitterbacke
#16 | 22. Dez 2011, 17:20
Was gibt es da groß zu sagen... Das Spiel ist super und selbsterklärend, allerdings vom Balancing her nicht sehr ausgereift. Schmiedekunst mit Eisendolche auf 100 danach baut man ImBa-Waffen, skillt eine Rüstungsart, eine Waffenart und die Köpfe der Gegner zerplatzen wie reife Melonen, selbst auf "Meister". Zerstörung ist zu schwach, Beschwörung zu stark, Alchemie totaler Mist und Verzauberung wiederum zu einfach skillbar und zu stark. Ein Spiel der Kontraste, wozu brauch ich da (auch ohne 120 Spielstd.) ein Kompendium? Soll ich das Gameplay "nachlesen"?

Zitat Bandit: "Ich werde euren Wanst aufreißen wie die Handtasche einer alten Frau" :D
rate (2)  |  rate (2)
Avatar slayer666
slayer666
#17 | 22. Dez 2011, 17:29
Der einzige Grund, es zu kaufen, wäre für mich ein vollständiges Bestiarium mit Statistiken und jeweiligem Herausforderungsgrad (1-10).
Ohne sowas ist es eigentlich nur eine Broschüre und kein "Kompendium".
Meine Meinung.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar mr.ioes
mr.ioes
#18 | 22. Dez 2011, 17:30
Ich würds mir kaufen einfach als Einstimmung zum Spiel. Warte allerdings noch auf nen Skyrim sale und naja 8€ sind dennoch recht happig ^^
rate (0)  |  rate (4)
Avatar GoldenPlayer
GoldenPlayer
#19 | 22. Dez 2011, 17:39
Ich frage mich echt, wer sich das kaufen soll und ob die redaktionelle Arbeit, die man in dieses Heft investiert hat, finanziell durch die Verkäufe wieder reinkriegen kann...

Früher, vor 10 Jahren oder so, wäre das Heft wahrscheinlich der Hammer gewesen und auch diese Lösungshefte von Publishern. Aber heutzutage, wo Du auf jeder x-belieben Seite kostenlos die Komplettlösung, Tipps und Tricks bekommst, ist das doch kein Verkaufsargument mehr...
rate (11)  |  rate (0)
Avatar Actom
Actom
#20 | 22. Dez 2011, 17:48
Hab es Bestellt!!! ;)

Skyrim - Das ultimative Kompendium!!!
rate (6)  |  rate (0)
Avatar AndrewBiz
AndrewBiz
#21 | 22. Dez 2011, 17:57
Das Design des Titelblattes ist auch irgendwie nur zweckmäßig oder? ;)
rate (6)  |  rate (0)
Avatar angelan
angelan
#22 | 22. Dez 2011, 18:16
Ich fände es ganz gut, wenn man den Abonnenten das Heft zu einem Vorzugspreis anbieten würde.
Man könnte sich so mal bei den treuen Stammkunden bedanken...

Das Heft sieht ja ganz nett aus, aber einiges brauchte ich nicht mehr, weil ich es schon durch habe und vieles ist wirklich im Internet verfügbar...
Aber als Heft natürlich besser zum durchschauen...
Im Vergleich zum Lösungsbuch (20 €) aber recht teuer.
rate (6)  |  rate (0)
Avatar cc_zero
cc_zero
#23 | 22. Dez 2011, 19:01
Zitat von AndrewBiz:
Das Design des Titelblattes ist auch irgendwie nur zweckmäßig oder? ;)


Und das ist noch wohlwollend ausgedrückt. Sieht aus wie: Wir müssen auf diesen Zug unbedingt noch vor Weihnachten rauf!

Aber wie viele schon sagten, das Heft ist ziemlich überflüssig. Die Mod-Sektion ist zur Veröffentlichung schon veraltet und im Netz findet man nicht nur das gleiche wie im Heft, sondern zehnmal mehr über Story, Skills und den Rest.

Mal ganz davon abgesehen, dass es in etwa einen Monat zu spät kommt.
rate (5)  |  rate (1)
Avatar notobiwan
notobiwan
#24 | 22. Dez 2011, 19:18
Ich kann das gut gebrauchen. Ist doch eig ein gutes Begleitheft, wenn man mal nicht weiter weiß oder vllt findet man im Heft eine Quest die man interessant findet und dann kann man nachlesen wo man sie findet usw. Ist eig nicht schlecht, ich werd's mir holen.
8€ ist es mir wert.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar gordon15
gordon15
#25 | 22. Dez 2011, 19:23
Mecker,mecker,mecker!
rate (9)  |  rate (0)
Avatar No1-Obaruler
No1-Obaruler
#26 | 22. Dez 2011, 19:27
Öhm .... http://www.uesp.net/


Wer braucht da extra ein Lösungheft? Wirklich brauchen tut man eh nur die Konsolenkommandos zum Fixen kaputter Quests, ansonsten kann man das Spiel auch ohne Hilfen durchzocken, und wenn dann gibts wie gesagt Wikis wie das oben verlinkte ...
rate (3)  |  rate (2)
Avatar Razortec
Razortec
#27 | 22. Dez 2011, 19:30
Zitat von Tumanir:
@asere
Durchgespielt?! So ein Spiel kann man nicht durchspielen, seidenn man meint mit durchspielen die Hauptquest, aber wenn man die durchrusht und dann meint er hätte das Spiel durchgespielt, hat man das falsche Spiel gekauft...
Ich selbst hab mittlerweile 90Stunden gespielt und bin nicht annähernd fertig...


Ich hab das schonmal zu Risen in ähnlicher Form geschrieben: "
Solche grandiosen Rollenspiele, die es nicht wie Sand am Meer gibt, spiele ich mit Genuß,Ausdauer und Entdeckungsdrang. Ich gucke mir die Landschaften an, gucke hinter die Bäume, ob da was liegt, gucke mir den Himmel an, das fließende Wasser, Bäume und die Tierwelt. Es kostet doch Geld, da will ich dann auch was davon haben. Ich jage auch mal 30 Min. indem ich mit dem dem Bogen im Anschlag schleiche. Was macht das denn für einen Sinn, nur die Hauptquest zu spielen ? Das wird sich mir wohl nicht erschließen. Skyrim ist doch eins der wenigen Spiele, wo es sich "lohnt" immer wieder mit einem anderen Charkater eine andere Rolle zu spielen, oder ?
Skyrim kann man m.E. noch in 2 Jahren spielen und entdeckt trotzdem noch was neues !!!
rate (10)  |  rate (0)
Avatar happyPig
happyPig
#28 | 22. Dez 2011, 19:55
Zitat von schizzl:
Nur Leute die jeden kleinen Werbeschnippsel aufnehmen, reden vom GEhypten! Mal ne Frage was bedeutet für dich HYPE?

Ah ok.^^
Hype bedeutet für mich einmal Übertreibung, hier bezogen auf das Interesse der Spieler an dem Spiel -> Ist das Interesse der Spieler wirklich soo enorm groß, das sich dieses Heft lohnt? Das gibt es immerhin alles im Netz und 8€ sind kein Pappenstiel. So gesehen ist ein exklusives Heft kein Schnipsel.

Tatsächlich bedeutet Hype, so viel wie eine überzogene Begeisterung. Doch das dürfte die kleine Werbung hier nicht auslösen und ich habe auch nicht aus diesem Grund raufgeklickt.^^
Ich nehme an das du darauf hinaus wolltest.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Coolstyle
Coolstyle
#29 | 22. Dez 2011, 20:40
Ich war früher auch immer heiß auf diese Sonderhefte.. aber das war bevor ich Internet hatte..
rate (13)  |  rate (2)
Avatar Jetfighter3
Jetfighter3
#30 | 22. Dez 2011, 21:39
Also ich habe nichts gegen die Hefte, würde mir zwar keines kaufen da ich inet habe, aber auch die Gamestar muss von etwas leben und somit nice von GS, es ist ja auch nicht schlecht muss ich schon sagen.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar DarkNoghri
DarkNoghri
#31 | 23. Dez 2011, 03:10
Sorry aber das ganze kommt leider über einen Monat zu spät...
Sonst hätte ich mir das ganze sicher gekauft.
Somit nur war für die Weihnachtskäufer.
Schade eigentlich...
Quad S out
P.S. bekommt ihr sowas nicht mal innerhalb ein paar Tage hin? Stellt halt bei so einem Blockbuster ein paar mehr Praktikanten ein!
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Wuzzel
Wuzzel
#32 | 23. Dez 2011, 08:30
So viele Informationen zu Skyrim in einem Heft zusammen gefasst für nur 8,00 €? Gekauft. Gut, Kompendium würde ich das Ganze nicht nennen, aber doch ein nettes Magazin.

Was mich aber wundert:
Artikel: GameStar SH Skyrim 01/2012
Bestellmenge: 1
Status: Der Artikel ist zur Zeit im Rückstand

Wie kann der Artikel im Rückstand sein?
rate (4)  |  rate (1)
Avatar T4m3r
T4m3r
#33 | 23. Dez 2011, 09:56
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar anon_kun_uguu
anon_kun_uguu
#34 | 23. Dez 2011, 10:18
steht da irgendwas drin, was man nicht auch so im internet findet?
rate (5)  |  rate (2)
Avatar TheFurinator
TheFurinator
#35 | 24. Dez 2011, 06:28
Hallo GameStar, ich überlege es mir gerade, ob ich es kaufen soll. Aber meine Frage ist:
-Wird es nur Ende diesen Monat/Januar erhältlich sein, oder wird es jeden Monat produziert?
-Ist es aber eine einmalige Sache und umfasst alles, ohne das da neue Ausgaben erscheinen (denn auf dem Heft steht "Ausgabe 01/2012"?
-Ist da eine DVD dabei, wenn nein wäre das ja auch egal, aber es wäre gut.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar GoldenPlayer
GoldenPlayer
#36 | 29. Dez 2011, 15:32
Zitat von TheFurinator:
Hallo GameStar, ich überlege es mir gerade, ob ich es kaufen soll. Aber meine Frage ist:
-Wird es nur Ende diesen Monat/Januar erhältlich sein, oder wird es jeden Monat produziert?
-Ist es aber eine einmalige Sache und umfasst alles, ohne das da neue Ausgaben erscheinen (denn auf dem Heft steht "Ausgabe 01/2012"?
-Ist da eine DVD dabei, wenn nein wäre das ja auch egal, aber es wäre gut.


Ähm, warum sollte das jeden Monat erscheinen?! Das Spiel verändert sich nicht von Monat zu Monat. Das bleibt gleich.
Gut, man könnte über neue Mods berichten, aber dafür lohnt sich kein neues Heft... Das 01/2012 bezieht sich wahrscheinlich nur aufs Erscheinungsdatum.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#37 | 29. Dez 2011, 15:43
ist natürlich sinnvoll dafür im internet werbung zu machen, dem ort an dem sämtliche dieser infos und noch viel mehr innerhalb von minuten und völlig kostenfrei zur verfügung stehen :)
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Gothardt
Gothardt
#38 | 29. Dez 2011, 15:55
War heute am Kiosk habe aber nix vom Skyrim-Sonderheft gesehen?! Nur das MMO-Heft war da.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Vladek
Vladek
#39 | 29. Dez 2011, 16:01
Mal ne Frage: Was ist an Skyrim eigentlich so toll, sodass alle drauf abfahren und es sogar ein Sonderheft bekommt? Mich hat's bisher nicht einmal gejuckt, das Spiel zu googlen...
rate (0)  |  rate (11)
Avatar Miniami
Miniami
#40 | 29. Dez 2011, 16:02
Ich sehe die Daseinsberechtigung dieser Kompendien etwas kritisch. Vor 10 Jahren waren die super, da das Internet noch nicht so groß war und nicht jeder einen Anschluss hatte. Heute fast fast jeder einen und Informationen zu Spielen wie Tipps, Cheats, Komplettlösungen, Guides usw. findet man überall.
Vor ein paar Jahren hat GameStar die Sparte Tipps und Cheats aus dem Heft entfernt, mit der Begründung dass man diese ja im Internet nachlesen kann. Nun, mittlerweile kann man praktisch den gesamten Inhalt des Kompendiums im Internet nachlesen.

Ich finde es löblich dass GameStar sich die Mühe macht, allerdings kommt das Kompendium etwas spät und es gibt hunderte von Seiten die den gleichen Inhalt haben, z.B. http://wikicheats.gametrailers.com/Skyrim
rate (1)  |  rate (2)

The Elder Scrolls Online
33,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Arma 3
29,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
11,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
14,49 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 12,09 €
ab 2,50 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 14,49 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei amazon.de 14,52 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
NEWS-TICKER
Freitag, 18.04.2014
18:05
18:00
17:26
16:45
15:15
13:56
13:29
12:59
12:05
11:55
11:54
11:53
11:25
11:17
11:01
10:51
10:25
10:03
10:01
09:49
»  Alle News

Details zu The Elder Scrolls 5: Skyrim

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 11. November 2011
Publisher: Bethesda
Entwickler: Bethesda Game Studios
Webseite: http://www.elderscrolls.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 26 von 5488 in: PC-Spiele
Platz 7 von 1248 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 56 Einträge
Spielesammlung: 1321 User   hinzufügen
Wunschliste: 215 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Skyrim im Preisvergleich: 13 Angebote ab 12,09 €  Skyrim im Preisvergleich: 13 Angebote ab 12,09 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten