L.A. Noire - PC

Action  |  Release: 11. November 2011  |   Publisher: Rockstar Games
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar WeedFoXx
WeedFoXx
#1 | 04. Jan 2012, 16:44
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Falkenfluegel
Falkenfluegel
#2 | 04. Jan 2012, 16:48
Zitat von WeedFoXx:
das heisst vor 7 jahren shcon hätten wir diese grafik sehen "können" was ja vor 7 jahren der knaller gewesen WÄRE ^^ naja aber grafisch wäre da trotzdem mehr drinne gewesen ist zwar en ganz netttes game habs für xbox dort isses leldings kaum spielbar ständige ruckler grafik naja usw aber vor 7 jahren hätte es alles nieder gemacht und für 7 jahre ENTWIKCLUNGSZEIT finde ich das game mies......

Y U NO MAKE SENSE?
rate (86)  |  rate (5)
Avatar Newsfinder
Newsfinder
#3 | 04. Jan 2012, 16:48
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Dirkovic
Dirkovic
#4 | 04. Jan 2012, 16:49
Nein, hätten wir nicht, außer die Entwicklung hätte 0 Jahre gedauert.
rate (20)  |  rate (3)
Avatar ungut
ungut
#5 | 04. Jan 2012, 16:50
Die lange Entwicklungszeit ist bei LA Noir wohl ein Zeichen von schlechter Organisation. Die Spielwelt mag zwar theoretisch sehr groß sein, hat aber für das Spiel wenig Relevanz, weil es so gut wie nichts zu entdecken gibt. Sie hätten sich eher auf mehr unterschiedliche Lösungswege für die einzelnen Fälle konzentrieren sollen, anstatt eine Stadt zu bauen, in der man letztlich nur rumfahren kann.
rate (35)  |  rate (5)
Avatar cptcaps
cptcaps
#6 | 04. Jan 2012, 16:51
Ich hoff die Jungs haben mit dem Spiel trotzdem Gewinn gemacht, würde ich ihnen gönnen.
rate (33)  |  rate (3)
Avatar Tommy.LK
Tommy.LK
#7 | 04. Jan 2012, 16:53
Zitat von Newsfinder:
Das ist HEUTE möglich!

LINK:
http://www.youtube.com/watch?v=8FvJ5ioDjJo


Hört auf mit diesem scheiss Link spam man ... habt ihr kein Leben das ihr immer so eine scheisse Postet!. Gott verdammt nochmal
rate (46)  |  rate (9)
Avatar CryztalBT
CryztalBT
#8 | 04. Jan 2012, 16:54
Och, nur 7 Jahre^^ der Duke bzw die Entwickler haben 13 gebraucht und ist schlechter geworden, ist verzeihbar :D
rate (23)  |  rate (5)
Avatar Selib
Selib
#9 | 04. Jan 2012, 16:54
Ich habe versucht LA Noire in Minecraft als Adventuremap nachzubaun, bin aber auch an der Größe der Stadt gescheitert
rate (7)  |  rate (11)
Avatar AvalonAsh
AvalonAsh
#10 | 04. Jan 2012, 17:00
Zitat von cptcaps:
Ich hoff die Jungs haben mit dem Spiel trotzdem Gewinn gemacht, würde ich ihnen gönnen.

Du weisst schon, was der Begriff Insolvenz bedeutet, oder?
rate (31)  |  rate (5)
Avatar Celeon999
Celeon999
#11 | 04. Jan 2012, 17:11
In anderen Interviews rückte McNamara mit noch viel mehr Details raus.

Team Bondi hat vor allen Dingen auch die Entwicklungskosten- und Zeit der Face Capture Technologie unterschätzt sowie auch die Gagen der Schauspieler.

Alles wurde sehr viel teuer als veranschlagt. Deshalb mussten sie viele Programmierer vor Fertigstellung des Spiel wieder entlassen weil die Lohnkosten ihr Budget auffraßen. Außerdem kündigten viele Mitarbeiter wegen der Arbeitsbedingungen. 12 Stunden Tage, unbezahlte Überstunden inklusive Wochenendarbeit waren wohl aufgrund des Zeitdrucks in den letzten Jahren eher Standard anstatt Ausnahme und es gab auch persönliche Reiberein mit McNamaras Führungsstil.

Auch gab es zahlreiche Unstimmigkeiten in der Zusammenarbeit mit Rockstar Games. Zum Beispiel war da was mit dem Logo von LA Noire das Rockstar einfach selbstätig geändert hat, ohne die Zustimmung von Team Bondi einzuholen oder sie überhaupt darüber zu informieren. Das neue Logo, also diese Leuchtreklame gefiel McNamara auch überhaupt nicht. Er hat aber auch viele eigene Fehler eingeräumt die er so nicht noch einmal machen würde.

Sollte es ein LA Noire 2 geben wird er es laut eigener Aussage definitiv nicht produzieren.

Was sicher ist , ist das Team Bondi in seiner Zusammensetzung so nicht mehr zusammenfinden wird. Dafür gibt es zuviel böses Blut zwischen den Schlüsselfiguren innerhalb und mit Rockstar.

Echt Schade denn das Spiel ist wirklich gut und das Fälle lösen macht echt Spaß.
rate (22)  |  rate (0)
Avatar DU88
DU88
#12 | 04. Jan 2012, 17:39
Also mich hat das Spiel sehr gut unterhalten auf der X-Box fand das richtig gut, ok die Gesamtgrafik ist ein wenig angestaubt aber dafür hat das Game eine geniale Atmosphäre und Gesichtsanimationen
rate (8)  |  rate (1)
Avatar K.L.R.G.
K.L.R.G.
#13 | 04. Jan 2012, 17:44
Zitat von Tommy.LK:


Hört auf mit diesem scheiss Link spam man ... habt ihr kein Leben das ihr immer so eine scheisse Postet!. Gott verdammt nochmal


Also ich fand diesen Linkspam interessanter als dein Gemotze und die News selbst, sofern das Ding echt ist ...
rate (4)  |  rate (9)
Avatar TenJuroShin
TenJuroShin
#14 | 04. Jan 2012, 17:58
Zitat von K.L.R.G.:


Also ich fand diesen Linkspam interessanter als dein Gemotze und die News selbst, sofern das Ding echt ist ...


glaubst du wirklich die nächste xbox hat echtzeit raytracing?
rate (12)  |  rate (0)
Avatar Chriss85
Chriss85
#15 | 04. Jan 2012, 17:59
allso für mich ein klase spiel habe es für den pc und find es nice
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Majupa
Majupa
#16 | 04. Jan 2012, 17:59
Zitat von K.L.R.G.:


Also ich fand diesen Linkspam interessanter als dein Gemotze und die News selbst, sofern das Ding echt ist ...


Wurde schon heraus gestellt das es Fake ist
rate (9)  |  rate (0)
Avatar 0alfred0
0alfred0
#17 | 04. Jan 2012, 18:04
Zitat von Selib:
Ich habe versucht LA Noire in Minecraft als Adventuremap nachzubaun, bin aber auch an der Größe der Stadt gescheitert


Ich frag in 7 Jahren nohcmal nach :P
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Leon-1982
Leon-1982
#18 | 04. Jan 2012, 18:12
Zitat von WeedFoXx:
das heisst vor 7 jahren shcon hätten wir diese grafik sehen "können" was ja vor 7 jahren der knaller gewesen WÄRE ^^ naja aber grafisch wäre da trotzdem mehr drinne gewesen ist zwar en ganz netttes game habs für xbox dort isses leldings kaum spielbar ständige ruckler grafik naja usw aber vor 7 jahren hätte es alles nieder gemacht und für 7 jahre ENTWIKCLUNGSZEIT finde ich das game mies......


Ne ist klar
rate (9)  |  rate (0)
Avatar GoldenPlayer
GoldenPlayer
#19 | 04. Jan 2012, 18:13
»Ein Knackpunkt war die Größe. Es ist ein riesiges Spiel -- vielleicht zu riesig. Die Spielwelt ist sehr umfangreich und das ist wahrscheinlich mein Fehler« meint McNamara.

Ja, das war vor allem für LA Noire nicht unbedingt notwendig. Was nützt einem eine offene Spielwelt wenn so gut wie keine Interaktionsmöglichkeiten zur Verfügung stehen außer "Autos/Wahrzeichen finden" und 40 Straßenverbrechen lösen.
Da hätte man auch einfach eine stringente Handlung a la Heavy Rain haben können mit eingeschränkten Spielarealen.

Edit: Es ist und bleibt ein recht gutes Spiel, vor allem die Gesichtsanimationen. Aber wenn man wirklich schon eine offene Welt hat, dann sollte man die auch entsprechend füllen. Z.b. Bowlingabende mit anderen Polizisten, Bars, evtl. Beziehung, Nebenjob als Kleinkriminieller usw. Hätte viele Möglichkeiten gegeben.
rate (6)  |  rate (2)
Avatar Loki919
Loki919
#20 | 04. Jan 2012, 18:16
Zitat von K.L.R.G.:


Also ich fand diesen Linkspam interessanter als dein Gemotze und die News selbst, sofern das Ding echt ist ...

Das is ja das ding. Schon die aussage "realtime Raytracing" in der beschreibung macht das ganze imho so utopisch.
Genauso wie "unlimited detail" das auch nur reine verarsche.
Belehrt mich eines besseren wenn ich falsch liege.

greetz Loki


Edit : Ich hab grad weiter gelesen, dass das ding sich ja schon als fake herrausgestellt hat.
Womit meine aussage oben also richtig is :P
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Philipp84
Philipp84
#21 | 04. Jan 2012, 18:21
Zitat von GoldenPlayer:
»Ein Knackpunkt war die Größe. Es ist ein riesiges Spiel -- vielleicht zu riesig. Die Spielwelt ist sehr umfangreich und das ist wahrscheinlich mein Fehler« meint McNamara.

Ja, das war vor allem für LA Noire nicht unbedingt notwendig. Was nützt einem eine offene Spielwelt wenn so gut wie keine Interaktionsmöglichkeiten zur Verfügung stehen außer "Autos/Wahrzeichen finden" und 40 Straßenverbrechen lösen.
Da hätte man auch einfach eine stringente Handlung a la Heavy Rain haben können mit eingeschränkten Spielarealen.




Seh ich genau so, vor allem hab ich ab der 3. Mission die KI immer fahren lassen.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar hagren
hagren
#22 | 04. Jan 2012, 18:27
Also meiner Meinung nach hat's sich gelohnt...technisch gesehen mag es vielleicht nicht das umwerfendste Spiel sein, aber die detailreiche Stadt ist sehr atmosphärisch, das Spielprinzip ist unverbraucht und das Sounddesign ist erste Sahne. Trotz der Steuerung ein gelungenes Spiel.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Sun Liao
Sun Liao
#23 | 04. Jan 2012, 19:21
Zitat von AvalonAsh:

Du weisst schon, was der Begriff Insolvenz bedeutet, oder?


das sie vorübergehend nicht liquide sind.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Liana_Love
Liana_Love
#24 | 04. Jan 2012, 20:14
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar leafspring
leafspring
#25 | 04. Jan 2012, 20:58
Zitat von Loki919:

Das is ja das ding. Schon die aussage "realtime Raytracing" in der beschreibung macht das ganze imho so utopisch.

Womit meine aussage oben also richtig is :P


Habe das Video nicht gesehen, aber Realtime Raytracing ist mitnichten utopisch und es wird kommen.
Sicher nicht in den nächsten Jahren, weil man eine entsprechende Engine nicht auf Basis von sündhaft teurer High-End-Hardware bauen kann, die in fast keinem Gerät steckt(wer hat schon zwei 590er o.Ä. im SLI^^), aber spätestens die übernächste Generation von Konsolen wird RR oder eine angelehnte Technologie einsetzen.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar DerNamenlose01
DerNamenlose01
#26 | 04. Jan 2012, 21:02
in dem video stand das die aktuelle 360 raytracing beherrscht, und in der optik wie da zu sehen war ist das unmöglich

http://www.youtube.com/watch?v=8FvJ5ioDjJo
rate (0)  |  rate (1)
Avatar SysError
SysError
#27 | 04. Jan 2012, 21:39
Zitat von cptcaps:
Ich hoff die Jungs haben mit dem Spiel trotzdem Gewinn gemacht, würde ich ihnen gönnen.


Welche Jungs? Du glaubst doch wohl nicht, dass der CEO Gewinne an die Mitarbeiter ausschütten würde, auch wenn sie noch so hoch wären.

Gerade in der IT-Branche ist Kostenreduktion ein sehr oft gesprochenes Mantra.

Und bei Team Bondi waren schon vor einen halben Jahr Berichte über die Arbeitsbedingungen aufgekommen, davon konnte man auch auf gamestar.de lesen:

http://www.eurogamer.de/articles/2011-06-2 9-l-a-noire-igda-untersucht-arbeitsbedingungen -bei-team-bondi

12 Stunden-Tage am Stück, nicht schlecht. Das habe ich bei meinem Betrieb zum Glück nur einmal mitgemacht.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar Sp00kyF0x
Sp00kyF0x
#28 | 04. Jan 2012, 21:41
dafür war das spiel aber doch eher durchschnittlich für so ne lange entwicklungszeit.
rate (2)  |  rate (3)
Avatar Helldiver
Helldiver
#29 | 04. Jan 2012, 21:51
Zitat von Martisha:


dito. rockstar games kann es mit GTA und RDR besser und da ist die spielewelt selbst das spiel und noch 20 mal umfangreicher und größer

Ah RS besteht auch nur aus 16 Mitarbeitern?
rate (4)  |  rate (1)
Avatar P@triot
P@triot
#30 | 04. Jan 2012, 22:04
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Leenock
Leenock
#31 | 04. Jan 2012, 22:26
Erbärmlich. 7 Jahre und so ein Dreck kommt dabei raus, selten so ein langweiliges Spiel gesehen.
rate (2)  |  rate (16)
Avatar Helldiver
Helldiver
#32 | 04. Jan 2012, 22:43
Zitat von Leenock:
Erbärmlich. 7 Jahre und so ein Dreck kommt dabei raus, selten so ein langweiliges Spiel gesehen.

Viel zu wenig Blut und ballern und nackte Frauen voll uncool.....
rate (11)  |  rate (2)
Avatar Tactical.Steffen
Tactical.Steffen
#33 | 04. Jan 2012, 22:47
Zitat von Leenock:
Erbärmlich. 7 Jahre und so ein Dreck kommt dabei raus, selten so ein langweiliges Spiel gesehen.


Was bist du denn für ein Troll?

Ich fand das Spiel klasse, hoffe es kommen noch paar Inhalte hinzu.

Story war einsame Spitze!
rate (7)  |  rate (1)
Avatar balablubb
balablubb
#34 | 04. Jan 2012, 22:56
Zitat von WeedFoXx:
das heisst vor 7 jahren shcon hätten wir diese grafik sehen "können" was ja vor 7 jahren der knaller gewesen WÄRE ^^ naja aber grafisch wäre da trotzdem mehr drinne gewesen ist zwar en ganz netttes game habs für xbox dort isses leldings kaum spielbar ständige ruckler grafik naja usw aber vor 7 jahren hätte es alles nieder gemacht und für 7 jahre ENTWIKCLUNGSZEIT finde ich das game mies......


Ich kapier einfach nicht, wie grafikbesessen manche Menschen sind??

Dieses Spiel hat eine sehr gute Storyline, welche exzellent durchgespielt wird!
Das Spiel ist stimmig und spannend, wie ein Krimi der sich mehr und mehr in einen guten Thriller entwickelt!
Mir ist die Grafik des Spiels auf Grund der Handlung nicht einmal aufgefallen, so vertieft war ich die meiste Zeit!

Aber das ist im Prinzip genauso wie im Fernsehen...

Die guten alten Edgar-Wallace Krimis, wo Spannung und Handlung noch im Vordergrund stand will heutzutage keiner der ganzen Kiddies mehr sehen.

Da will man doch schon eher wilde Schießerein, die meist in einem Blutbad enden.
Story egal, hauptsache am Ende sind alle tot und die Krönung ist natürlich wenn das (in Spielen) noch grafisch sehr gut und realistisch dargestellt wird! -.-


SHAME ON YOU!!!
rate (10)  |  rate (1)
Avatar forceMONKEY
forceMONKEY
#35 | 04. Jan 2012, 23:53
Schade eigentlich, ich denk das Team hat sich einfach viel zu viel vorgenommen, schwierig natürlich das zu sehen, wenn man mitten drin ist.
Mir persönlich hätte es gereicht, wenn es nur eine kleinere Version von L.A. wäre, oder überhaupt das Open World Prinzip für ihr erstes Spiel auf das nötigste zu reduzieren.
Batman hat auch mit Arkham Asylum angefangen und ging dann erst zu City über.

L.A. Noire war gut wegen den Charakteren, hätte das Team nur auf das konzentriert, wäre es vllt besser gewesen.
But who knows, dann hätte man wahrscheinliche das Nicht Open World Prinzip kritisiert.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Livao
Livao
#36 | 05. Jan 2012, 08:49
Wenn alle Entwicklerteams mit großen Spielwelten zu kämpfen hätten, dann wäre Skyrim wohl erst 2020 rausgekommen..
rate (0)  |  rate (3)
Avatar Shark280 =stealth=
Shark280 =stealth=
#37 | 05. Jan 2012, 09:19
Zitat von Martisha:


dito. rockstar games kann es mit GTA und RDR besser und da ist die spielewelt selbst das spiel und noch 20 mal umfangreicher und größer
sind auch mehr wie 16 leute mei RS
rate (0)  |  rate (0)
Avatar K.L.R.G.
K.L.R.G.
#38 | 05. Jan 2012, 09:29
Zitat von Loki919:

Das is ja das ding. Schon die aussage "realtime Raytracing" in der beschreibung macht das ganze imho so utopisch.
Genauso wie "unlimited detail" das auch nur reine verarsche.
Belehrt mich eines besseren wenn ich falsch liege.

greetz Loki


Edit : Ich hab grad weiter gelesen, dass das ding sich ja schon als fake herrausgestellt hat.
Womit meine aussage oben also richtig is :P


Das ist aber alles ne Ansichtssache. Klar wird dieser dort gezeigte Look 1 zu 1 nicht funktioneren, andererseits wenn man mal sieht was mit z.B. der Cryengine 2 oder 3 und dem richtigen künstlerischen Verständnis möglich ist, ist es nicht so fern ...

Und Echtzeitraytracing ist alles andere als utopisch ... Im Mental Ray-Renderer krieg ich simples Raytracing in weniger als einer Sekunde mit "nur" 6 Kernen hin.

Wenn das also optimiert wird und nicht gerade 3 Millionen Schatten werfende und reflektierende Objekte hat, dann spricht nichts gegen Raytracing. Zumal gerade Echtzeit-Rendern ja auf die Grafikkarte ausgelegt wird, dementsprechend sollte das alles mit Hardware die in 1 bis 2 Jahren "nur" 500 bis 600 Euro kostet möglich sein ...
rate (0)  |  rate (2)
Avatar Singlecoil
Singlecoil
#39 | 05. Jan 2012, 10:14
Zitat von Loki919:

[...]
Genauso wie "unlimited detail" das auch nur reine verarsche.
Belehrt mich eines besseren wenn ich falsch liege.


Nein, ist es nicht. Allerdings muss man etwas zeit in Recherche stecken und unbeeindruckt von Aussagen gewisser Größen (wie z.B. Notch) bleiben - und man kommt zu dem Ergebnis, dass es keine "reine verarsche" ist.
Von daher sei Dir deine Unwissenheit verziehen. ;)
rate (1)  |  rate (3)
Avatar Neumi
Neumi
#40 | 05. Jan 2012, 12:33
Naja, Notch würde ich nun wirklich nicht zitieren, von Kompression hält der Mann nicht viel. Minecraft ist ja ziemlich im BruteForce Style gehalten, dafür geht er Bits und Bytes zählen, wie es vor vielen Jahren üblich war.
Er hat 2 (3, da es eines in 2 Ausführungen schon gab) Spiele in einem vereint ... toll (Klötzchenbauen gab es schon in 2 Spielen, Minen und Resourcen in einem anderen, zufällige Welten ebenfalls). Ich sag nicht, dass Minecraft schlecht ist, es gefällt mir sogar seht gut. Aber der Bursche ist weit davon entfernt, ein Genie zu sein. Ich warte noch darauf, dass er etwas Eigenes erschafft, dass er nicht abgekupfert hat. Nur weil er was sagt, ist es noch lange nicht Gesetz.
rate (2)  |  rate (1)

Tropico 5 - Steam Geschenk Key
23,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
FIFA 15
39,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
9,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
8,59 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 8,29 €
ab 2,50 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 8,59 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei myToys.de 9,49 €
ab 2,95 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
NEWS-TICKER
Montag, 15.09.2014
10:34
10:33
10:20
09:44
09:00
08:58
08:40
08:33
08:31
Sonntag, 14.09.2014
17:00
16:35
14:22
14:12
12:27
12:06
10:40
08:51
Samstag, 13.09.2014
17:53
17:08
16:33
»  Alle News

Details zu L.A. Noire

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 11. November 2011
Publisher: Rockstar Games
Entwickler: Team Bondi
Webseite: http://www.rockstargames.com/l...
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 221 von 5716 in: PC-Spiele
Platz 145 von 9470 in: PC-Spiele | Action
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 237 User   hinzufügen
Wunschliste: 21 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
L.A. Noire im Preisvergleich: 14 Angebote ab 8,29 €  L.A. Noire im Preisvergleich: 14 Angebote ab 8,29 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten