Battlefield 3 - PC

Multiplayer-Shooter  |  Release: 27. Oktober 2011  |   Publisher: Electronic Arts
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
Avatar Unbreakable
Unbreakable
#109 | 05. Dez 2012, 23:21
Zitat von outofcontrol84:
Bei mir läuft BF3 auch nur in den Grafikeinstellungen "Normal" ruckelfrei und das obwohl mein PC nicht der schlechteste ist:

Intel Coe I7 980x Hexa-Core 3,33 Ghz. Ati Radeon HD 5970 Black Edition 4096 Mb, 12 GB Ram.

Woran das wohl liegt?


also ich habe i3, 8 gb ddr3, 550ti zocke hoch - mittel und es läuft super nur manchmal kleinere laggs das liegt aber am cpu da dieser anschlägt dann das sieht man ja in der cpu auslastungs anzeige die gespeichert wird (:
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Unbreakable
Unbreakable
#108 | 05. Dez 2012, 23:19
Zitat von TeddySniper:


Was ist denn an BF-Premium pay-to-win? Das ist einfach ein DLC-Paket mit Wucherpreis wie mans schon von den CoD Mappacks kennt.


ähm ôo also 3 dlc's sind schon2 kommen noch also 6x 4 sind 24 karten ôo für 50 euro und waffen wie COD ? bei COD bezahle ich für 3 waffen und 2 karten 10 eeuro ôo das wären bei 24 karten 120 euro ;) also weit aus billiger als COD ;)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar hanshupe
hanshupe
#107 | 04. Sep 2012, 16:48
Zitat von hanshupe:
An der Grafikkarte mein Freund. Die ist ein bisschen schwach ;))

Nicht schwach... sondern älter ;))
rate (0)  |  rate (0)
Avatar hanshupe
hanshupe
#106 | 04. Sep 2012, 16:47
Zitat von outofcontrol84:
Bei mir läuft BF3 auch nur in den Grafikeinstellungen "Normal" ruckelfrei und das obwohl mein PC nicht der schlechteste ist:

Intel Coe I7 980x Hexa-Core 3,33 Ghz. Ati Radeon HD 5970 Black Edition 4096 Mb, 12 GB Ram.

Woran das wohl liegt?

An der Grafikkarte mein Freund. Die ist ein bisschen schwach ;))
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Tscheff
Tscheff
#105 | 25. Jun 2012, 12:04
Zitat von Butch3rify:
ich bezweifle das wir in naher Zukunft große Sprünge erkennen werden


Ja leider, das ungute Gefühl habe ich auch^^
ein richtiger Quantensprung wie damals von 2d Turrican auf 3dfx mit vodoo Karten und Unreal 1 wirds, traurig aber wahr sicher nicht werden...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar h0lyh3x3r
h0lyh3x3r
#104 | 24. Jun 2012, 17:29
Zitat von mister-meister:
Damit meint er wohl für dei kommenden konsolengeneration...
Der PC ist theoretisch quasi ja immer nextgen...
Aber: Keine neuen Konsolen, keine bessere Grafik....


Mit den neuen Konsolen wird die Grafik trotzdem nicht in die höhe schießen. Bin grad zu faul es dir zu erklären.^^
rate (0)  |  rate (0)
Avatar mister-meister
mister-meister
#103 | 23. Jun 2012, 18:35
Damit meint er wohl für dei kommenden konsolengeneration...
Der PC ist theoretisch quasi ja immer nextgen...
Aber: Keine neuen Konsolen, keine bessere Grafik....
rate (0)  |  rate (0)
Avatar headbang
headbang
#102 | 22. Jun 2012, 22:10
Zitat von REFRESH:


Dann hast du einfach schlechte Hardware, wenn du matschige Texturen siehst...


Ich finde sogar das in Bad Company 2 und Battlefield 3 die Texturen echt gut sind vor allem finde ich die Texturen der Kleidung sehr Detailreich denn die Fäden so gut erkennen zu können ist mir sonst in noch keinem Shooter aufgefallen.
Und das obwohl BC2 noch mit der 1.5er arbeitet.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar offscore
offscore
#101 | 22. Jun 2012, 17:57
MAXTED OUT - MLAA - AA:
Ladida Erst mit einer GTX 680 habe ich irgendwo "maxted out" Gameplays
von Battlefield 3 gesehen. Multiplayer. 60 FPS macht dann noch einen Unterschied.
Grafik zeichnet sich auch nicht nur durch Quantität, sondern in der Qualität aus,
dass merkt man bei der Bildverbesserung und den Frames,
der Beleuchtung, den Effekten oder der Auflösung.

Wenn ich es mit Zoom, aus der Nähe noch fotorealistisch nennen kann,
ist es fotorealistisch. Insofern schauen wir war die Hardware-Generation
2013 bringt. So mancher Bewuchs sieht mir auch noch zu wenig organisch
aus. ;P
rate (0)  |  rate (1)
Avatar outofcontrol84
outofcontrol84
#100 | 22. Jun 2012, 17:00
Bei mir läuft BF3 auch nur in den Grafikeinstellungen "Normal" ruckelfrei und das obwohl mein PC nicht der schlechteste ist:

Intel Coe I7 980x Hexa-Core 3,33 Ghz. Ati Radeon HD 5970 Black Edition 4096 Mb, 12 GB Ram.

Woran das wohl liegt?
rate (0)  |  rate (1)
Avatar pferdi9
pferdi9
#99 | 22. Jun 2012, 14:25
Zitat von MAD13:
Mal ganz ehrlich, bis auf die Lichteffekte ist sieht BF3 nicht sonderlich toll aus...


Jo!

Crytek brauch nur ein crysis 3 mit überwiegend großen begehbaren insel-landschaften rausbringen. Das ganze erstmal für den pc und dann von mir aus abgespeckt für die konsolen.

An sowas würde sich die unreal engine 4 bestimmt die zähne ausbeißen!
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Kortas666
Kortas666
#98 | 22. Jun 2012, 06:06
Zitat von berndlauert:

Das Spiel baut auf ne Stärkeprogression auf, die die ersten 20 Level zu nem Scheißerlebnis macht. Man kriegt die Panzer kaum tot, man kriegt keine Flugzeuge runter und jeder kann besser zielen als man selbst. Dann verkaufen sie Booster, um den Teil zu überspringen/zu verkürzen, das ist dann Pay2Win, denn im Gegensatz zu irgend welchen MMOs kann man in BF3 nicht am Rand vorbeileveln und sich erst in irgend einem ominösen "Endgame" drauf einlassen.


Da spielt anscheinend jemand echt ein anderes Spiel als ich.
Welche Waffe hat man den bitte nach 20 Level die dir das effektive Ausschalten von Panzern oder Jets erlaubt? mal abgesehen davon das wenn alle besser zielen können als du, es dir auchnichts nützt das Shortcut-Paket zu kaufen da man sich damit auch kein Aimbot zulegt.
Wo dir hier nun Pay2Win siehst weis ich nicht.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar SoldierCastiel
SoldierCastiel
#97 | 22. Jun 2012, 05:52
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar disparade
disparade
#96 | 22. Jun 2012, 00:02
Zitat von MAD13:
Mal ganz ehrlich, bis auf die Lichteffekte ist sieht BF3 nicht sonderlich toll aus...


stimmt... die animationen, die physik, texturen usw haben allesamt half life 1 niehwo.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar MAD13
MAD13
#95 | 21. Jun 2012, 21:31
Mal ganz ehrlich, bis auf die Lichteffekte ist sieht BF3 nicht sonderlich toll aus...
rate (1)  |  rate (1)
Avatar notobiwan
notobiwan
#94 | 21. Jun 2012, 17:39
Zitat von [VMP:
Behemoth]

Achsooo, na wenn das so ist bin ich natürlich sofort bereit NOCHMAL 50 € in ein Spiel zu investieren. Ich frage mich ob mnache Leute überhaupt noch merken wofür und vor allem WIE VIEL sie ausgeben. Früher hat man 50 € für ein Spiel gezahlt, und war dann sauer wenn man nicht mindestens 10h Singleplayer und einen motivierenden Multiplayer bekommen hat.
Jetzt reichen offenbar schon 5h Singleplayer und ein Häppchen Multiplayer, der nach und nach für nen Batzen Geld zu dem ausgebaut wird was bis vor 3 oder 4 Jahren noch zum guten Ton gehörte. Und die Leute kaufen und kaufen, und freuen sich über die "Zusatzinbhalte".
Auf der BF 3 Premium Seite steht als geschätzter DLC Wert 75 €. Rechnet sich da überhaupt noch jemand den Gegenwert aus? Ein paar Maps, Fahrzeuge und Waffen. Das ist nicht mehr als eine kleine Mod, und war wahrscheinlich schon größtenteils fertig gestellt als das Spiel erschienen ist.
Bei CoD flamen alle auf die ach so teuren Map Packs (obwohl sie aus irgendeinem Grund trotzdem weg gehen wie warme Semmeln), aber in Battlefield sind es krass-geile Zusatzinhalte. BF3 macht es genauso wie CoD, und das nur weil es offenbar genug Leute gibt die auf die Marketing Tricks reinfallen. Zum Release würde nämlich keiner 100 oder 150 € für ein Spiel zahlen, aber wenn es über einen langen Zeitraum passiert ist das völlig okay.
Es ist mir absolut unklar warum man bereit ist für so kleine Code Schnipsel einen Haufen Geld hinzublättern, und meinetwegen könnt ihr mir Rote Daumen noch und nöcher geben, weil ich das gepriesene Battlefield kritisiere (wobei ich nichtmald as Spiel an sich kritisiere, sondern die Art und Weise wie damit umgegangen wird), aber ich finde solche Aktionen totale Abzocke, und es wird nicht besser wenn man sowas auch noch feiert.


Also ich für meinen Teil hab mir Premium deshalb zugelegt, weil ich scharf drauf bin die verschiedenen Seiten von BF3 näher kennenzulernen.
So ist es bei CQ z.B. das schnelle Shooter-Gameplay und in Armored Kill dann gigantische Fahrzeugschlachten (auf die ich mich besonders freue). Und da es in jedem DLC 4 wirklich gute Maps sind, die sich nicht mal wirklich ähneln, ist mir das Ding einmalig 50 Euro wert.
NAtürlich weiß man nicht wie die Maps in den letztzen beiden DLCs aussehen werden, aber ich denke die Chacen stehen gut, dass die auch gut werden.
Das einzige was ich vermisse sind weitere Coop-Kampanien. Noch so eine in einem neuen DLC und ich wär zufrieden^^
rate (1)  |  rate (1)
Avatar notobiwan
notobiwan
#93 | 21. Jun 2012, 17:24
Zitat von CalleSchabernack:


dann besorg dir einen besseren PC


Was haben Lags mit der PC-Leistung zu tun??
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Tou
Tou
#92 | 21. Jun 2012, 14:57
Hab meistens einen 30er Ping auf den Servern, trotzdem laggt es :(
Und das ist ein generelles Problem, es kommt oft genug vor, dass sich zwei Leute gegenseitig killen oder die Hitbox nicht hinterher kommt.

Übrigens: Lag != Ruckeln
rate (0)  |  rate (1)
Avatar survivertiger
survivertiger
#91 | 21. Jun 2012, 12:55
Zitat von Slayer1992:
Ach und die nächsten Spiele laufen im Multiplayer dann noch schlechter oder was? BF 3 ist das einzige Spiel welches ich kenne, das bei einer 20er Ping noch extrem lagt.
Außerdem ist es das erste Vollpreisspiel mit einem Pay-to-Win-System (Premium)

äh Diablo 3?
rate (1)  |  rate (1)
Avatar bachetz
bachetz
#90 | 21. Jun 2012, 01:22
wie bitte bf3 ruckelt mit nen 20 er ping und pay to win?

ich glaub wir spielen unterschiedliche spiele.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar dernamedersolangist
dernamedersolangist
#89 | 20. Jun 2012, 22:03
Zitat von Slayer1992:
Ach und die nächsten Spiele laufen im Multiplayer dann noch schlechter oder was? BF 3 ist das einzige Spiel welches ich kenne, das bei einer 20er Ping noch extrem lagt.
Außerdem ist es das erste Vollpreisspiel mit einem Pay-to-Win-System (Premium)


Das einzige was lagt bist du. Kauf dir entsprechende Technik oder gib deinen Pc in erfahrene Hände. Für eigenes Unvermögen immer andere verantwortlich machen. Wenn du nur rumheulst lass BF3 links liegen und spiel Halma :)
rate (2)  |  rate (2)
Avatar berndlauert
berndlauert
#88 | 20. Jun 2012, 21:55
Zitat von Archer-Fordham:


Battlefield ist halt kein Call of Duty, wo jeder Noob etwas reißen kann. Ohne Battlefield 3 jetzt als "Ultra-Skiller-Game" darzustellen.

Was hat das bitte damit zu tun, dass man einfach erstmal nur Zeit investieren muss? Was ist das für ne blöde Argumentation?
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Heeze
Heeze
#87 | 20. Jun 2012, 20:19
Natürlich werden sie die Frostbite Engine weiter verbessern, eigentlich selbstverständlich. Es kommt auf die Entwickler an was die rausholen. Zum Beispiel sieht BF3 super aus, NFS The run aber nicht so gut. Und wenn ich mir die Trailer zu MoH Warfighter sehe, ist die Grafik ja schon teilweise besser als in BF3.

Technischer Fortschritt ist immer gut.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Archer-Fordham
Archer-Fordham
#86 | 20. Jun 2012, 19:30
Zitat von berndlauert:

Das Spiel baut auf ne Stärkeprogression auf, die die ersten 20 Level zu nem Scheißerlebnis macht. Man kriegt die Panzer kaum tot, man kriegt keine Flugzeuge runter und jeder kann besser zielen als man selbst. Dann verkaufen sie Booster, um den Teil zu überspringen/zu verkürzen, das ist dann Pay2Win, denn im Gegensatz zu irgend welchen MMOs kann man in BF3 nicht am Rand vorbeileveln und sich erst in irgend einem ominösen "Endgame" drauf einlassen.


Battlefield ist halt kein Call of Duty, wo jeder Noob etwas reißen kann. Ohne Battlefield 3 jetzt als "Ultra-Skiller-Game" darzustellen.

Ich bin zwar auch gegen diese Kit-Shortcuts, aber Anfänger werden auch nicht automatisch besser und die "Uber-Pros", nur weil sie von Anfang an mit allen Unlocks spielen können.

Zum Thema:

Ich finde DICE hat recht. Wenn man sieht, was man mit einer Aktualisierung der ersten Frostbite-Engine von Version 1.0 in Bad Company auf 1.5 in Bad Company 2 und BC2 Vietnam zustande bekommen hat, dann freue ich mich sehr auf kommende Spiele mit "Frostbite 2.5".

EDIT:
Ich weiß auch nicht wieso jeder sagt, dass die FB2-Engine nicht flüssig läuft. Holt euch bessere PCs und fertig.
rate (1)  |  rate (3)
Avatar berndlauert
berndlauert
#85 | 20. Jun 2012, 19:00
Zitat von McBaim:


Nur um das mal richtig zu stellen: Battlefield 3 Premium bringt dir KEINEN unfairen Vorteil gegenüber nicht-Premium Spielern! Premium bringt dir alle DLCs eine Woche früher, es gibt dir einige zusätzliche VISUELLE Gestaltungsmöglichkeiten für Waffen oder deinen Soldaten, das heißt, wenn man überhaupt von Vorteil reden kann, dann nur insofern, dass du neue Inhalte früher bekommst als die anderen, extra-Dogtags und Waffenskins hören sich für mich nicht nach Pay-to-Win an.

Das Spiel baut auf ne Stärkeprogression auf, die die ersten 20 Level zu nem Scheißerlebnis macht. Man kriegt die Panzer kaum tot, man kriegt keine Flugzeuge runter und jeder kann besser zielen als man selbst. Dann verkaufen sie Booster, um den Teil zu überspringen/zu verkürzen, das ist dann Pay2Win, denn im Gegensatz zu irgend welchen MMOs kann man in BF3 nicht am Rand vorbeileveln und sich erst in irgend einem ominösen "Endgame" drauf einlassen.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar McBaim
McBaim
#84 | 20. Jun 2012, 18:34
Zitat von Slayer1992:
Ach und die nächsten Spiele laufen im Multiplayer dann noch schlechter oder was? BF 3 ist das einzige Spiel welches ich kenne, das bei einer 20er Ping noch extrem lagt.
Außerdem ist es das erste Vollpreisspiel mit einem Pay-to-Win-System (Premium)


Nur um das mal richtig zu stellen: Battlefield 3 Premium bringt dir KEINEN unfairen Vorteil gegenüber nicht-Premium Spielern! Premium bringt dir alle DLCs eine Woche früher, es gibt dir einige zusätzliche VISUELLE Gestaltungsmöglichkeiten für Waffen oder deinen Soldaten, das heißt, wenn man überhaupt von Vorteil reden kann, dann nur insofern, dass du neue Inhalte früher bekommst als die anderen, extra-Dogtags und Waffenskins hören sich für mich nicht nach Pay-to-Win an.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar berndlauert
berndlauert
#83 | 20. Jun 2012, 16:50
Will DICE jetzt Crytek Konkurrenz machen, sinnlose Engines die kaum irgendwo gescheit laufen, für Spiele ohne Mehrwert gegenüber ihren Vorgängern?
Naja, nichts von Wert geht verloren, Battlefield ist genauso irrelevant geworden wie CoD.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar seventeendegree
seventeendegree
#82 | 20. Jun 2012, 15:58
Mich verwundert die Abwesenheit von Command & Conquer: Generals II sehr. Grafisch war der Teaser ja zumindest vielversprechend. Wurde das Projekt vielleicht gestrichen? 2013 können die doch nie einhalten!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar MechUnit
MechUnit
#81 | 20. Jun 2012, 09:34
ok, alle haben die UE 4-demo gesehen... alle wissen, dass sich die UE 3 bis heute am besten verkauft...

jetzt hat crytek (yerli) seine große klappe aufgerissen, nun EA, wer ist der nächste?

ich vermute mal, dass trotzdem die UE 4 (anfangs) wieder die beste grafik hat und sich auch wieder am besten verkauft.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar REFRESH
REFRESH
#80 | 20. Jun 2012, 07:29
Zitat von Hanfblatt93:
ich mag die frostbite engine..bis auf die matschigen texturen dies manchmal zu sehen gibt^^


Dann hast du 'einfach schlechte Hardware', wenn du matschige Texturen siehst...
rate (0)  |  rate (1)
Avatar predy
predy
#79 | 19. Jun 2012, 23:07
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar dereric
dereric
#78 | 19. Jun 2012, 22:52
Zitat von predy:
Battlefield 3 ist der letzte dreck, vorallem im SP modus !


Kann mal wer den predy aus der community entfernen? :)
Bisher hat er noch nichts wert / inhaltsvolles von sich gegeben.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar predy
predy
#77 | 19. Jun 2012, 22:40
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar predy
predy
#76 | 19. Jun 2012, 22:40
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Saebelschuetze86
Saebelschuetze86
#75 | 19. Jun 2012, 20:02
Zitat von ban:


Also bei dem Indie und Mod-Kram kann ich dir zustimmen. Aber es passt nicht, wenn du Crysis filtern lassen würdest. ^^


Yerli und Pachter müssen unbedingt auch auf die Blacklist :)
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Saebelschuetze86
Saebelschuetze86
#74 | 19. Jun 2012, 20:00
"Das heißt, dass das was ihr bei Battlefield 3 seht, nicht das Ende ist. Es ist der Anfang, der Startpunkt von dem aus wir vorwärts gehen."

Na das ist ja klar, ist ja bei anderen Engines auch so. Da wird einerseits am Anfang (schon wegen der Konsolen Dreckshardware) nicht ganz das Potenial ausgenutzt was Polygonanzahl usw. angeht und andererseits wird natürlich auch immer an der Engine wieder rumgeschraubt. Da wird noch einiges Tolles kommen, Frostbite ist grossartig.

Allerdings hoffentlich nicht wieder ein Yerli Grossmaulkommentar das die Cryengine 0.5 Beta 3 auf Smartphones vor 8 Jahren bereits alles viel besser konnte :)
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Silverhenge
Silverhenge
#73 | 19. Jun 2012, 19:18
Zitat von Slayer1992:
Ach und die nächsten Spiele laufen im Multiplayer dann noch schlechter oder was? BF 3 ist das einzige Spiel welches ich kenne, das bei einer 20er Ping noch extrem lagt.
Außerdem ist es das erste Vollpreisspiel mit einem Pay-to-Win-System (Premium)


Haha, Premium pay2win, made my day!
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Quenkuchen
Quenkuchen
#72 | 19. Jun 2012, 19:13
Zitat von psyclops:

Der Premiumservice ist gewissermaßen schon clever. Man bringt die Leute dazu, nochmal 50€ auszugeben und hat den Kaufpreis somit geschickt auf 100€ und mehr erhöht, ohne, dass die sich beschissen fühlen, sondern privilegiert. Naja, wers mag.
is aba auch sinnvoll wenn man sich sowieso sich alle dlcs holen will , da man sich dannn geld sparen kann
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Cholerix
Cholerix
#71 | 19. Jun 2012, 17:40
Anfang vom Ende? Wer kauft produkte die nur toll aussehen aber unter der Haube auf dem Stand von vor 10 Jahren sind?
rate (1)  |  rate (2)
Avatar ban
ban
#70 | 19. Jun 2012, 16:50
Zitat von SirTech:
Ich hätte gerne eine Filterfunktion auf gamestar für folgende Worte: EA, Diablo 3, Blizzard, Apple, Gerüchte und last but not least " Konsole/PC in Zukunft tot. Zwar verpasst man dann 70% der Informationen auf der Titelseite, aber damit könnte ich leben ^^
Bitte ein bisschen mehr Indie und Mod-Kram testen und davon berichten, anstatt immer der gleiche Scheiß. Endet ja eh nur, wie man jüngst sieht, im Kinderkrieg.

***EDIT***
Crysis/Crytek würde ich auch noch gerne filtern lassen :)


Also bei dem Indie und Mod-Kram kann ich dir zustimmen. Aber es passt nicht, wenn du Crysis filtern lassen würdest. ^^ Für Crysis gibt es nämlich sehr viele Mods. Ich habe auf meinem PC recht viele Crysismods. Das ist wie als ob ich mir ein ganzes Spiel gekauft hätte, ohne einen Cent auszugeben. Wobei jede Mod sehr individuell sein kann. Ergo: viel Abwechslung ;)
rate (1)  |  rate (1)

Die Sims 4 - Limited Edition
38,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
The Elder Scrolls Online
12,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
10,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
12,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Electronic Arts Battlefield 3: Aftermath (Add-On) (PC)
ab 4,99 € Zum Preisvergleich
7 Angebote | ab 3,00 € Versand
Electronic Arts Battlefield 3 (PC)
ab 10,89 € Zum Preisvergleich
12 Angebote | ab 12,99 € Versand
Electronic Arts Battlefield 3 - Premium Edition (Add-On) (Download) (PC)
ab 11,99 € Zum Preisvergleich
7 Angebote | ab 0,00 € Versand
» weitere Angebote
NEWS-TICKER
Dienstag, 16.09.2014
13:08
13:01
12:51
12:47
12:44
12:35
11:55
11:55
11:40
11:00
10:43
10:40
10:37
10:12
09:55
09:45
09:22
09:14
08:40
08:32
»  Alle News

Details zu Battlefield 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Multiplayer-Shooter
Release D: 27. Oktober 2011
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Digital Illusions
Webseite: http://www.ea.com/battlefield3
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 130 von 5716 in: PC-Spiele
Platz 9 von 172 in: PC-Spiele | Action | Multiplayer-Shooter
 
Lesertests: 53 Einträge
Spielesammlung: 1836 User   hinzufügen
Wunschliste: 266 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Battlefield 3 im Preisvergleich: 27 Angebote ab 4,99 €  Battlefield 3 im Preisvergleich: 27 Angebote ab 4,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten