Natural Selection 2 - PC

Multiplayer-Shooter  |  Release: 31. Oktober 2012  |   Publisher: -
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
1
Avatar Pinocchio
Pinocchio
#25 | 08. Feb 2012, 08:20
vllt. wirds ja noch was :D hab in das game dazumals 40€ oder so gesteckt... Jetzt hab ich dann immerhin das schwarze rüctungsding für vorbesteller :D OMG ich hab das game schon längst vergessen, ist ja ewig her und gab nie ne vernünftig spielbare version dazumals...alpha eben
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Sumpfranze
Sumpfranze
#24 | 08. Feb 2012, 08:18
Das wäre auch ein großartiges Spiel für die Dungeon Keeper Welt. Zwei Keeper dirigieren dann die Spieler als Monster oder Helden durch die Dungeons. *sabber*
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Samurro
Samurro
#23 | 07. Feb 2012, 23:31
Wenn Teil 2 auch nur annäherend an das spielerische Potential vom ersten kommt... *_*
Wichtig ist auch das die Engine einigermaßen gut läuft und der Code lagfrei ist!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Sumpfranze
Sumpfranze
#22 | 07. Feb 2012, 19:49
Also NS ging bei mir ungesehen vorrüber. Seh das heute zum ersten Mal. Aber das ist ja mal ein wirklich geiles Spielprinzip. Da störts mich auch nicht ob Grafik und Animationen am neuesten Stand sind.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar cpt.ahab
cpt.ahab
#21 | 07. Feb 2012, 17:42
Zitat von rtv05:
Ich verfolge das Game bzw. die beta ja schon sehr lange und es ist einfach klasse.
Nicht so gut wie ns1, aber es bietet auch viel neues und vorallem grafisch auf hohem niveau, für ein indie entwickler sieht es bombastisch aus.


Ja, deswegen gibt es hier viele Minus votes, weil viele COD/BF kids so ein neuartiges "gameplay" wo man "DENKEN" muss nicht mögen bzw. verstehen ^^
Ich finde es genial und der Preis von gerade mal 27 Euro ist ein Witz, dafür dass Spiele wie COD die kaum mehr bieten (außer ein alibi Singleplayer), über 50 euro kosten...
Denn man bekommt nicht nur den Zugang zur Beta über Steam, sondern auch das komplette Spiel, wenn es fertig ist im Sommer.
Außerdem nutzt es wie garry mod, die lua scriptsprache was unendlich Mods. garantiert, dann hat es einen editor und diverse andere tools(mapeditor, effects editor, map editor uvm.).


Davon auszugehen, dass eine Scriptsprache das Spiel modbar macht ist ziemlich absurd.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar REDxFROG
REDxFROG
#20 | 07. Feb 2012, 17:37
Zitat von DerDree:

Ich hab den Kauf zu keiner Sekunde bereut und es ist toll so hautnah bei der Entwicklung dabei zu sein. Das Spiel entwickelt sich prächtig und ist es mehr als wert.

Allein mit der beta kann man locker über 100 Stunden verbringen.

Ich kann jedem nur empfehlen das Spiel vorzubestellen und dem Team damit finanziell zu helfen.
Es steckt kein großer Geldgeber dahinter, sie benötigen das Geld JETZT - und macht somit die Produktion nur umso besser.

Ich hab schon 3 Kopien erworben und für mich selbst hat sich das absolut gelohnt. Bin seit der aller ersten testengine Version dabei.

Ich spiele es weitaus mehr wie so manchen Vollpreistitel, weil einfach kein Spiel an Natural Selection im MP rankommt. (Geschmackssache)
Und als mod war NS(2.0) meiner Meinung nach unerreichbar. Ein CS mag mehr Spieler haben, aber NS verknüpft RTS und FPS im Zusammenhang mit Teamplay derart super das es seines gleichen sucht.

Auch wenn man noch den einen oder anderen Makel im Trailer erkennen kann, es muss nicht heissen das es im finalen Spiel so bleibt.
Die beta macht seit Anbeginn kontinuierlich Sprünge nach vorne.

Aber selbst seit über 10 Versionen tragen organisierte clans gegeneinander ernste matches aus. Obwohl der netcode natürlich noch Arbeit braucht.
Das ist aber nicht irgendein pille palle Spiel mit Perks/Ranks/Unlocks und sonstigem Übervorteilungs kram.

Also nochmal.... wer ernstes Interesse hat, soll es gleich kaufen.
Billiger wird es nicht mehr. Und wer kein bock hat ne beta zu spielen der tut dann derweil halt nicht.
Es gibt schon weit über 100 gameplay videos auf youtube.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar kover
kover
#19 | 07. Feb 2012, 17:35
Hab mich nie wirklich mit dem Spiel beschäftigt, aber der Trailer ist schon sehr genial gemacht, und es sieht wirklich äußerst spaßig aus. Ich werd's mal im Blick behalten. :)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar >>|BooN\|<<
>>|BooN\|<<
#18 | 07. Feb 2012, 16:09
@ rtv05 Vielen Dank für die Erklärung, kenne NS 1 nämlich nicht.

Das Spielkonzept sieht sehr nett aus und erinnert mich stark an Avp (man verzeihe mir den Vergleich), habe es geliebt, einfach mal etwas anderes, alleine die Idee und das Setting dahinter.

Selbst wenn das Setting und die Grafik etwas "veraltet" wirken, ist mir das egal, ich kann mich damit anfreunden, für mich hat es irgendwie seinen Charme, jemand der viel Wert auf Grafik setzt, sollte wohl zu den Mainstreamshootern wechseln.

Schaue ich mir bei Gelegenheit an ;).
rate (2)  |  rate (0)
Avatar DerDree
DerDree
#17 | 07. Feb 2012, 14:46
Das Spiel ist absolut Klasse. Ich bin schon sehr lang in der Beta und spiele eigentlich jede neue Version um zu sehen, was sich getan hat. Seit dem letzten großen Update spiel ich es sogar im Moment ausschließlich.
Es ist schon jetzt super gelungen und bringt eine Athmosphäre auf, welche man selten findet. Wenn man als Marine mit 3 Kameraden den Gang entlang rennt, auf einmal alles dunkel wird und man Aliengeräusche hört wird einen schon anders. Dann bewegt sich auf einmal was und ein Alien huscht hin und her und es bricht Panik aus.
Das ist einfach spitzen Alienathmosphäre gepaart mit einem cleveren Gameplay.

Ich hab den Kauf zu keiner Sekunde bereut und es ist toll so hautnah bei der Entwicklung dabei zu sein. Das Spiel entwickelt sich prächtig und ist es mehr als wert.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Haarvieh
Haarvieh
#16 | 07. Feb 2012, 14:29
An dem Spiel arbeiten knapp 10 Personen und hier wird rumgemösert das es nicht so ist wie Großproduktionen mit 100 Personen.
Man sollte vieleicht auch mal ein klein wenig differenzieren, dann sieht das schon etwas anders aus.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Terranigma
Terranigma
#15 | 07. Feb 2012, 14:27
Zitat von Park3r:
Natural Selection war damals vom Gameplay eine Besonderheit, da Strategiespiel und Shooter kombiniert miteinander kombiniert wurden und es eines der ersten Male war, wo man so dynamisch in die Haut von beweglichen Aliens in einem Multiplayerspiel schlüpfen konnte.


Die Alien-Spiele gab es meines Wissens schon vor NaSe, und die waren schon damals in Punkto Spielgefühl - zumindest bei den Aliens - NaSe deutlich überlegen. Ich habe die Mod damals auch geliebt, aber ich denke, es ist etwas nostalgische Verklärung die da stattfindet. NaSe litt auf Grund seines Mod-Daseins an einigen nicht zu behebenden Problemen und vor allem die Performance war teilweise absolut unterirdisch, weil die Quake2-Engine mit den vielen Gebäuden überhaupt nicht zurecht kam. Ich errinner mich noch gut: Serverabstürze waren selbst in den späten Versionen nicht völlig ausgeschlossen und in den ersten Versionen "flogen" die Skulks auch quasi durch die Luft. Es war nicht alles Sonnenschein. Vor allem konnte das Spiel leider nicht die erhoffte Atmosphäre rüberbringen aus dem einfachen Grund, dass die Quake2-Engine keine dynamischen Lichtquellen ermöglichte.

NaSe2 spiele ich seit der Alpha-Version und kann soviel sagen: es macht sehr große Sprünge. Die ersten Versionen waren quasi unspielbar, der Netcode und die Performance abgrundtief. Seit dem hat sich sehr viel getan und ich bin recht zuversichtlich, dass das Spiel bis zum Release noch auf ein "akzeptables" Niveau gebracht wird. Die Grafik ist nicht taufrisch aber hey, es ist'n Indie-Studio: In-Game macht das Spiel einen sehr ordentlichen Eindruck, vor allem die Beleuchtung ist top. Die Animationen sind tatsächlich sehr, naja, aber wat solls. Spielerisch unterscheidet es sich zum Teil stark vom Vorgänger. Stichworte: Dynamic Infestation bei den Aliens und in allen relevanten Räumen lässt sich der Storm an Powernodes ausknipsen - das ist noch nicht ideal umgesetzt, hat aber sehr viel Flair. Wenn auf einmal im Raum der gesamte Storm samt Selbstschussanlagen und Licht ausfällt, dann steht das einem Alien-Titel in Nichts nach.


Mit dem Sommer-Release habe ich allerdings auch ein Problem. Das Spiel macht zwar große Sprünge, aber es fühlt sich derzeit in keinsterweise so an als wäre ein baldiger Release absehbar. Noch immer leidet das Spiel an einer sehr schlechten Performance und starken Problemen mit dem Netcode und diese beiden Dinge MÜSSEN bei einem Multiplayer-Titel einfach Top sein. Ich kann mit Balancing-Mängeln, etc. leben aber Performance und Netcode müssen bei einem Multiplayer-Titel laufen, und das tun sie derzeit noch nicht.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Park3r
Park3r
#14 | 07. Feb 2012, 14:26
Zitat von rtv05:

Du scheinst NS nie gespielt zu haben und der Vergleich mit L4D ist auch lächerlich.


Falsch, ich habe damals NS gespielt und ich habe auch nicht im allgemeinen L4D mit NS verglichen, sondern das Gameplay der Zombies von L4D mit dem der Aliens aus Natural Selection. Dies ist mMn durchaus vergleichbar.

Zitat von rtv05:

So viele features von einem so kleinen Team und dann wird es hier fertig gemacht wie wenig es bietet?


Wie ich in meinem Post geschrieben habe, hebt sich das Setting durchaus von anderen Shootern der heutigen Zeit ab - trotzdem wirken die Unterschiede im Vergleich zum ersten Teil von 2002 gering, weswegen es in einigen Belangen veraltet wirkt.
Das nur ein kleines Entwicklerteam an der Entwicklung dransitzt stelle ich mir zwar hart vor, aber trotzdem darf doch wohl Kritik erlaubt sein, oder nicht? ;)
Letztendlich muss das Spiel den Spielern gefallen und daher muss daher wohl oder übel mit Triple AAA im Multiplayerspielspaß konkurieren.
rate (2)  |  rate (3)
Avatar rtv05
rtv05
#13 | 07. Feb 2012, 14:09
Zitat von Imp0815:
Das Spiel interresiert mich sehr. Aber leider vermisse ich die antwort auf die Onos z.b. eine Exoskellet oder ne fette kampfrüstung wie in Tremulus.

Keine Angst, das kommt noch!
Das onos wird z.B. eine neue Attacke bekommen, die Marines eine 'heavy armor' heißt ( http://www.unknownworlds.com/ns2/wiki/index.ph p/Heavy_Armor )
Dazu kommen Miniguns bzw. Dual miniguns ( http://www.unknownworlds.com/ns2/wiki/index.ph p/Minigun ).
Einfach mal ins wikipedia von ns2 gucken ;)
Das spiel kommt ja erst im Sommer zu steam, davor kann man halt die beta antesten, wenn man es schon "vor-kauft".
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Imp0815
Imp0815
#12 | 07. Feb 2012, 14:07
Das Spiel interresiert mich sehr. Aber leider vermisse ich die antwort auf die Onos z.b. eine Exoskellet oder ne fette kampfrüstung wie in Tremulus. Ansonsten habe ich Beta Footage gesehen wo die monster wie derwische durch den raum pesen und alle marins wegfegen weil man die dinger einfach kaum trifft.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar rtv05
rtv05
#11 | 07. Feb 2012, 14:00
Zitat von Park3r:
...

Du scheinst NS nie gespielt zu haben und der Vergleich mit L4D ist auch lächerlich.
Nenn mir ein Spiel, welches so ist wie Natural Selection 2, das in den letzten 2 Jahren erschienen ist.
ES gibt keins, dass ist es ja...was NS2 so einzigartig macht.
Und komm mir nicht mit Nuclear Dawn, dass ist nun mal in keinsterweise so wie NS2, da beide Seiten Copy&paste sind.
In Ns2 spielen sich beide seiten komplett anders.

Was bietet NS2?
- Echtzeitstrategieelemente
- Lua scriptsprache (unendlich mods wie das Spiel GARRY MOD)
- eigene Engine mit tools (diverse entwickler tools wie map editor und co.)
- Basenbau
- zwei völlig unterschiedliche Teams
- dynamisches gameplay
Welches neumodische Spiel bietet denn diese ganzen Punkte?
Kaum eins!
Gerade moderne Spiele bieten kaum bis garkein mod. support.
Außnahmen wie Skyrim, aber das ist ein Einzelspieler Spiel.

Man darf eben nicht vergessen, dass der Trailer auf action ausgelegt ist, aus der Beta stammt und nicht alles zeigt.
So gibt es die Alienvision, welche aus Aliens vs. Predator errinert, oder die Skulks können an wänden laufen, der Lerk kann fliegen der fade sich teleportieren.
So viele features von einem so kleinen Team und dann wird es hier fertig gemacht wie wenig es bietet?
Kann ich nicht verstehen...
Zitat von Park3r:

Da wirkt das nicht verhandene Angriffsfeedback (Aliens "wischen" in der Luft rum; Gegnerfiguren reagieren kaum auf Treffer) und die sehr steifen Animationen für ein Spiel im Jahre 2012 schon jetzt veraltet.

Hast du die Beta gespielt?
Zunächst ist es eine beta, ich errinere mich noch an die BF3 beta, wo es diverse animations und Angriffsfeedback probleme gab und das war ein Blockbuster AAA spiel...
Ich glaube du hast keine Ahnung was es heißt ein Spiel zu entwickeln.
Wir reden hier von einem winzigen 4-6 mann kleinen Entwickler Team mit einer eigens entwickelten Grafikengine und nicht von einem milliarden schweren Unternehmen wie Valve.
Video über die Entwickler:
http://www.youtube.com/watch?v=eItVaxXbUNA
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Park3r
Park3r
#10 | 07. Feb 2012, 13:35
Muss Hatschi18 zum Trailer recht geben. Besonders eindrucksvoll sieht das ganze nicht aus und würde in der Überschrift kein Natural Selection drüberstehen wäre ich relativ desinteressiert.

Natural Selection war damals vom Gameplay eine Besonderheit, da Strategiespiel und Shooter miteinander kombiniert wurden und es eines der ersten Male war, wo man so dynamisch in die Haut von beweglichen Aliens in einem Multiplayerspiel schlüpfen konnte.

Auch aus heutiger Sicht wirkt das Setting von NS 2 zunächst frisch und bewegt sich gameplaytechnisch abseits der Standartshootern. Mitlerweile sind jedoch bspw. Spiele wie Left 4 Dead erschienen, die die Messlatte von Zombie- bzw. Aliengameplay in die Höhe getrieben haben. Da wirkt das nicht verhandene Angriffsfeedback (Aliens "wischen" in der Luft rum; Gegnerfiguren reagieren kaum auf Treffer) und die sehr steifen Animationen für ein Spiel im Jahre 2012 schon jetzt veraltet.

Hier hätte ich mir mehr Mut zu Veränderungen von den Entwicklern gewünscht, so dass sich bspw. das Gameplay dynamischer anfühlt.
rate (2)  |  rate (4)
Avatar diabLo-Designz
diabLo-Designz
#9 | 07. Feb 2012, 13:31
Natural Selection <3 ...was eine geniale Mod :D kannte nur ganz wenige die sowas Spielten aber es hat unendlich viel Spaß gemacht...heute wüsste ich nur noch einen der sowas Spielen würde^^aber reizen tun die Videos schon...

Wird es auch sowas wie eine Demo oder "Open Beta" geben? Knapp 30€ für so ein Spiel ist schon ein ganzer Happen, auch wenn es sich _vielleicht_ auszahlt...einfach nur an NS1 denken und auf Kaufen klicken bringt es nicht :D
rate (1)  |  rate (1)
Avatar rtv05
rtv05
#8 | 07. Feb 2012, 13:20
Zitat von Hatschi18:

Es muss nicht immer alles perfekt sein, aber wenn man einen Nachfolger bringt, dann bitte einen zeitgemäßen. Zumindest das fehlende Feedback hätte drin sein können.

Es handelt sich um beta footage und kein fertiges spiel.
Ich stimme dir zu NS1 war genial und ich finde es sehr schade, dass die entwickler nicht alles beim alten lassen und nur neues hinzufügen.
Aber es nutzt die lua scriptsprache, daher ist ein ns1 remake möglich und dazu kommen, dass es unendlich mods erlaubt und da die engine eine eigenentwicklung ist, kann sie stetig mit den neusten features ausgestattet werden.
So wurde in den letzten 3 builds, dass komplette animationssystem geändert.

Für die Leute ohne Ahnung was es ist:
Es ist quasi ein Starcraft meets Aliens spiel.
Das heißt auf beiden seiten, alien und marines, gibt es einen Commander, welcher dass Spiel von oben wie in starcraft sieht.
Alle anderen sehen es aus der Firstperson sicht.
Es gibt tech-trees auf beiden seiten.
Bei den Aliens gibt es 5 Rassen, welche je nach hive (das ist sozusagen das hauptquartier/hauptgebäude) möglich werden.
So gibt es dass standard alien SKULK, welcher ein schneller scout ist, dann der Gorge, welcher sozusagen der Engineer/Medic ist, er heilt und baut auch verteidigung.
Dann gibt es den Lerk, welcher fliegen kann, giftwolken verteilen.
Als nächstes die sehr geniale Klasse FADE, dieser kann sich teleportieren und agiert wie ein krieger.
Und zuletzt das NEUE onos, was man wie der titel des patches lautet, als gorilla bezeichnen kann.
Sozusagen der TANK, in der beta ist es so, je länger man läuft, desto schneller rennt dieser onos.
Fühlt sich richtig genial an.

Die marines kaufen halt waffen wie rifle, shotgun, granaten werfer, flammenwerfer, minigun (bei release), dual miniguns, minen, jetpacks, heavy armor usw.
natürlich hat jede der seiten noch gebäude, da gibt es massig.
Am besten mal ins wikipedia gucken von ns2:
http://www.unknownworlds.com/ns2/wiki/inde x.php/Main_Page
(leerzeichen entfernen, dann geht der link!)

NS2 ist einfach genial, weil es sich von der dumm-dumm shooter masse abhebt.


Viele Videos gibts hier:
http://www.youtube.com/naturalselection2hd

---
Hier rastet aber jemand aus der überall minus votes gibt, herrlich amüsant diese hater.
rate (10)  |  rate (1)
Avatar Hatschi18
Hatschi18
#7 | 07. Feb 2012, 13:17
Kann mir nicht helfen, aber das Video sieht sehr langweilig aus. Da fande ich den Vorganger zu damaliger Zeit wesentlich beeindruckender.

Animationen sind unglaublich steif, das Feedback der Monster ist quasi nicht vorhanden (alles gleitet über den Boden). Grafik ist sehr angestaubt. Der Sound ist ein Witz, besonders der von den Waffen.

Bis jetzt ist nur das Nostalgie-Interesse geweckt, würde es nicht den Titel Natural Selection tragen, wäre es mit hoher Warscheinlichkeit nach ein Flopp.

Es muss nicht immer alles perfekt sein, aber wenn man einen Nachfolger bringt, dann bitte einen zeitgemäßen. Zumindest das fehlende Feedback hätte drin sein können.
rate (2)  |  rate (7)
Avatar rtv05
rtv05
#6 | 07. Feb 2012, 13:14
Ich verfolge das Game bzw. die beta ja schon sehr lange und es ist einfach klasse.
Nicht so gut wie ns1, aber es bietet auch viel neues und vorallem grafisch auf hohem niveau, für ein indie entwickler sieht es bombastisch aus.

Zitat von Zuckerl:
NS 1 war damals ja wirklich genial und hatte eine kleine feine Community, der schwere Einstieg hat wohl viele abgeschreckt. Bin mal gespannt wie der Nachfolger nun wird, lange genug gebraucht haben sie ja ;)

Ja, deswegen gibt es hier viele Minus votes, weil viele COD/BF kids so ein neuartiges "gameplay" wo man "DENKEN" muss nicht mögen bzw. verstehen ^^
Ich finde es genial und der Preis von gerade mal 27 Euro ist ein Witz, dafür dass Spiele wie COD die kaum mehr bieten (außer ein alibi Singleplayer), über 50 euro kosten...
Denn man bekommt nicht nur den Zugang zur Beta über Steam, sondern auch das komplette Spiel, wenn es fertig ist im Sommer.
Außerdem nutzt es wie garry mod, die lua scriptsprache was unendlich Mods. garantiert, dann hat es einen editor und diverse andere tools(mapeditor, effects editor, map editor uvm.).
rate (7)  |  rate (2)
Avatar Bambi32
Bambi32
#5 | 07. Feb 2012, 12:50
ich mochte es damals nur marine zu sein. aliens waren mir zu schwierig. Dieses lauern und verstecken hat zwar schon spaß gemacht, doch wenn man dann nen kopfbiss machen wollte is man wegen dem lag vorbei geflogen und tot war man :D
rate (4)  |  rate (2)
Avatar Rock Lee
Rock Lee
#4 | 07. Feb 2012, 12:35
Das Ding ist schon so ewig in Entwicklung. Aber es scheint sich dermaßen gelohnt zu haben ! *.* Ich hab den Vorgänger imer gern gespielt, auch wenn ich gegen die Meisten keine Schnitte hatte!
rate (11)  |  rate (1)
Avatar Zuckerl
Zuckerl
#3 | 07. Feb 2012, 12:31
NS 1 war damals ja wirklich genial und hatte eine kleine feine Community, der schwere Einstieg hat wohl viele abgeschreckt. Bin mal gespannt wie der Nachfolger nun wird, lange genug gebraucht haben sie ja ;)
rate (16)  |  rate (1)
Avatar REDxFROG
REDxFROG
#2 | 07. Feb 2012, 12:31
Natural Selection 2 > der Rest.
rate (13)  |  rate (2)
Avatar Trist
Trist
#1 | 07. Feb 2012, 12:29
Der Trailer ist verdammt überzeugend.
rate (20)  |  rate (2)
1

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
NEWS-TICKER
Freitag, 31.10.2014
18:46
17:44
16:57
16:40
16:09
15:26
14:01
13:52
13:47
13:42
13:37
13:13
12:54
12:44
12:06
11:36
11:32
11:15
10:58
10:57
»  Alle News

Details zu Natural Selection 2

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Multiplayer-Shooter
Release D: 31. Oktober 2012
Publisher: -
Entwickler: Unknown Worlds Entertainment
Webseite: http://www.naturalselection2.c...
USK: noch nicht geprüft
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1130 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 72 von 172 in: PC-Spiele | Action | Multiplayer-Shooter
 
Lesertests: 3 Einträge
Spielesammlung: 42 User   hinzufügen
Wunschliste: 24 User   hinzufügen
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten