Sleeping Dogs - PC

Action  |  Release: 3. Quartal 2012  |   Publisher: Square Enix
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
1
Avatar th3ch3
th3ch3
#24 | 16. Aug 2012, 10:19
Zitat von Exedus:
Tja wie gesagt CD Projekt und valve schaffen es auch Großprojekte zu finanzieren ohne zerstückelte Spiele, wenn ich beim Spielen npc sehe die mir DLC verkaufen wollen dann ist das für mich ein zerstückeltes Spiel.

Dabei ist es mir ziemlich egal ob die DLC vorher nachher oder mittendrin Produziert werden.


Du weißt aber schon, dass CD Projekt und Valve beide nicht nur von ihren eigenen Spielen leben? GOG gehört zu CD Projekt und Steam zu Valve. Beide sind also nicht rein auf das Geld angewiesen, welches ihre eigenen Spiele einbringen. Deshalb kannst du dir diese beiden Beispiele abschminken, denn nicht jeder Entwickler kann einen Shop haben, der sie finanziert. Sie sind auf das Geld der Publisher angewiesen und wie es die kapitalistische Welt nun einmal möchte, ist die Maximierung des Gewinns nun einmal sehr wichtig für Unternehmen. Dies möchte ich auch nicht immer gut heißen, aber DLCs sind mir lieber als eingestampfte Entwicklerstudios, vor allem zwingt einen ja niemand die DLCs zu kaufen.
In welchem Spiel probiert denn ein NPC einem einen DLC anzudrehen? Es kann gut sein, dass dem so ist, aber nenne mir doch bitte ein konkretes Beispiel, denn ich kenne keins. Falls es dies gibt, wäre es eine ziemliche Sauerei, da gebe ich dir recht, aber bitte benenne mir einen Übeltäter.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Exedus
Exedus
#23 | 16. Aug 2012, 10:06
Tja wie gesagt CD Projekt und valve schaffen es auch Großprojekte zu finanzieren ohne zerstückelte Spiele, wenn ich beim Spielen npc sehe die mir DLC verkaufen wollen dann ist das für mich ein zerstückeltes Spiel.

Dabei ist es mir ziemlich egal ob die DLC vorher nachher oder mittendrin Produziert werden.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar th3ch3
th3ch3
#22 | 15. Aug 2012, 10:11
Zitat von Exedus:
Tja da frage ich mich wie die Entwickler überleben können die keine day 1 DLC und zerstückelte Spiele veröffentlichen müssen.


Es geht doch nicht ausschließlich um Day-One-DLCs, sondern um DLCs im Allgemeinen. Es gibt, mit Ausnahme von CD Projekt, keinen größeren Entwickler/Publisher, der nicht auf DLCs setzt. Es macht wirtschaftlich auch einfach Sinn DLCs zu produzieren, solange das Hauptspiel nicht gefloppt ist. Außerdem sind DLCs nichts anderes als die guten alten Addons, nur dass sie heute zum Download sind und meist kleiner, aber dafür gibt es ja mehrere. Das DLCs nicht immer ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis haben, steht auf einem ganz anderen Blatt und stimmt leider auch, dagegen sage ich nichts.
Wo kommt eigentlich der Mythos her, dass Spiele fertig programmiert werden und dann wird ein Teil rausgeschnitten, um als DLC veröffentlicht zu werden? Day-One-DLCs sind fest eingeplant, keine Frage, aber Spiele in Boxen müssen ungefähr sechs Wochen vor dem Releasetag fertig sein, damit man es noch schafft sie zu pressen und flächendeckend auszuliefern. In diesen sechs Wochen wird dann meist der Day-One-DLC produziert, da er nicht mit auf die Disc muss.
Verstehst du es jetzt?
Ich verlange auch nicht von dir, dass du ein Fan von DLCs wirst, das muss jeder mit sich selbst ausmachen, aber ich hasse diese ewige Nörgelei von Leuten, die keine Ahnung haben. (Siehe dazu auch die News über das angebliche XBox 720 Devkit auf ebay, wo Leute einfach nciht raffen, dass ein Devkit mehr ist als die Hardware in seinem Inneren.)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Leon-1982
Leon-1982
#21 | 15. Aug 2012, 08:55
Tja schade, hätte es fast gekauft.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Exedus
Exedus
#20 | 15. Aug 2012, 06:36
Tja da frage ich mich wie die Entwickler überleben können die keine day 1 DLC und zerstückelte Spiele veröffentlichen müssen.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar th3ch3
th3ch3
#19 | 14. Aug 2012, 19:34
Zitat von Exedus:


Du glaubst aber auch alles was ea und Co dir erzählen oder?


Ähm, nein. Ich habe vor einigen Jahren meine Ausbildung bei einem kleinen Publisher gemacht und deshalb viele Freunde in "der Industrie". Deshalb kann ich dir das mit den aufgeteilten Teams absolut versichern und der Rest wird mir auch immer wieder so berichtet. Besonders da die Entwickler ihr Geld vom Publisher bekommen und dieser schaut, was das Game einbringt. Da ist es für Entwicklerstudios einfach rentabel, wenn man mit vergleichweise wenigen Ressourcen zusätzlichen Umsatz generiert.
Ich könnte das ganze sogar mit Zahlen belegen, wenn es mir gestattet wäre, diese harauszugeben.

Hast du es jetzt verstanden oder kommt jetzt noch ne dumme Antwort?
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Exedus
Exedus
#18 | 14. Aug 2012, 17:34
Zitat von Fred DM:

weil du die sachen schlechtredest, bevor du überhaupt weisst, worum es genau geht und was neu zum spiel dazukommt.

gut möglich, dass dich die sachen dann nicht ansprechen, aber im vornherein kannst du das ja kaum wissen, oder?

Zitat von Jetfighter3:


Weil du dich den ganzen anderen DLC-Lemmingen fügen musst und kaufen, kaufen sollst, damit der Publisher Geld verdient, man man du bist aber begriffsstutzig! ;-)

LOL das ist wieder typisch für euch ewige nörgler. jeder der nicht das macht was ihr macht ist gleich ein lemming.

gute spiele kaufe ich gerne am releasetag zum vollpreis. und wenn DLC dafür rauskommt, ziehe ich den kauf ebenfalls in betracht, zumindest wenn der DLC mal im preis reduziert wird.

natürlich soll der publisher geld verdienen! was denkst du denn wie sich solche grossproduktionen finanzieren? wenn alle immer nur alles als Steam deals kaufen würden, würde schon längst niemand mehr grosse spiele herstellen weil es sich einfach nicht mehr rechnen würde.


Und wenn keiner hingehen würde und zerstückelte spiele veröffentlichtlichen würde, würde es auch nicht so viele Leute geben die auf einer goty Edition warten würden
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Exedus
Exedus
#17 | 14. Aug 2012, 17:31
Zitat von th3ch3:


Er schreibt nicht, dass es keine Spiele mehr geben würde, sondern dass es den Publishern schwerer fallen würde Großprojekte wie Sleeping Dogs zu stemmen. Tut mir Leid, aber damit hat er recht. Die DLCs werden ja auch so gemacht, dass ein Teil des Entwicklerteams sich auf eine neues Projekt(Spiel) stürzen kann und der Rest noch das alte Spiel erweitert bzw. Bugfixing betreibt. Um dies zu finanzieren sind DLCs (oder Addons) eine gute Möglichkeit.


Du glaubst aber auch alles was ea und Co dir erzählen oder?
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Sun Liao
Sun Liao
#16 | 14. Aug 2012, 17:24
Schade als ich die Überschrift gelesen habe dachte ich schon da kommen "Addon DLC's" ala GTA IV...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar th3ch3
th3ch3
#15 | 14. Aug 2012, 16:36
Zitat von Jetfighter3:

Was du tust ist deine eigene Sache und dein Problem, und zu deiner Ansicht wie Publisher Geld verdienen auch, jedoch scheinst du in Wirtschaftswesen nicht die geringste Ahnung zu haben was aber auch irrelevant ist! Würden die Publisher keine DLCs herstellen würde es keine Spiele mehr geben, haha selten so gelacht! Du glaubst das doch nicht wirklich was du da schreibst? Oder bist du einfach nur 12 Jahre alt und denkst die Erde sei eine Scheibe? Sorry aber so eine Bemerkung veranlasst mich zu so einer Meinung, nicht bös nehmen. ;-)


Er schreibt nicht, dass es keine Spiele mehr geben würde, sondern dass es den Publishern schwerer fallen würde Großprojekte wie Sleeping Dogs zu stemmen. Tut mir Leid, aber damit hat er recht. Die DLCs werden ja auch so gemacht, dass ein Teil des Entwicklerteams sich auf eine neues Projekt(Spiel) stürzen kann und der Rest noch das alte Spiel erweitert bzw. Bugfixing betreibt. Um dies zu finanzieren sind DLCs (oder Addons) eine gute Möglichkeit.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Afrozilla
Afrozilla
#14 | 14. Aug 2012, 15:50
"Hier zu Lande kommt das Actionspiel aufgrund einiger inhaltlichen Kürzungen, die für die USK-Freigabe vorgenommen werden mussten, einige Wochen später. Ein konkreter Release-Termin liegt allerdings noch nicht vor."

Das ist doch viel ätzender als diese 1€ DLC's, ohne die man ohnehin nichts verpasst.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Jetfighter3
Jetfighter3
#13 | 14. Aug 2012, 15:32
Zitat von Fred DM:

weil du die sachen schlechtredest, bevor du überhaupt weisst, worum es genau geht und was neu zum spiel dazukommt.

gut möglich, dass dich die sachen dann nicht ansprechen, aber im vornherein kannst du das ja kaum wissen, oder?

Zitat von Jetfighter3:


Weil du dich den ganzen anderen DLC-Lemmingen fügen musst und kaufen, kaufen sollst, damit der Publisher Geld verdient, man man du bist aber begriffsstutzig! ;-)

LOL das ist wieder typisch für euch ewige nörgler. jeder der nicht das macht was ihr macht ist gleich ein lemming.

gute spiele kaufe ich gerne am releasetag zum vollpreis. und wenn DLC dafür rauskommt, ziehe ich den kauf ebenfalls in betracht, zumindest wenn der DLC mal im preis reduziert wird.

natürlich soll der publisher geld verdienen! was denkst du denn wie sich solche grossproduktionen finanzieren? wenn alle immer nur alles als Steam deals kaufen würden, würde schon längst niemand mehr grosse spiele herstellen weil es sich einfach nicht mehr rechnen würde.


Was du tust ist deine eigene Sache und dein Problem, und zu deiner Ansicht wie Publisher Geld verdienen auch, jedoch scheinst du in Wirtschaftswesen nicht die geringste Ahnung zu haben was aber auch irrelevant ist! Würden die Publisher keine DLCs herstellen würde es keine Spiele mehr geben, haha selten so gelacht! Du glaubst das doch nicht wirklich was du da schreibst? Oder bist du einfach nur 12 Jahre alt und denkst die Erde sei eine Scheibe? Sorry aber so eine Bemerkung veranlasst mich zu so einer Meinung, nicht bös nehmen. ;-)
rate (4)  |  rate (4)
Avatar Jetfighter3
Jetfighter3
#12 | 14. Aug 2012, 15:28
Zitat von Fred DM:

weil du die sachen schlechtredest, bevor du überhaupt weisst, worum es genau geht und was neu zum spiel dazukommt.

gut möglich, dass dich die sachen dann nicht ansprechen, aber im vornherein kannst du das ja kaum wissen, oder?


Warum sollte er das nicht wissen? Muss doch nicht jeder dem Publisher das Geld für vorher entfernten Content in den Allerwertesten schieben, nicht jeder unterstützt diese Abzockpolitik wo heute betrieben wird! Aber das ist Ansichtssache und jedem seine eigene!
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Saul-Meyers
Saul-Meyers
#11 | 14. Aug 2012, 15:26
Die Hersteller wissen schon, was sie tun müssen, damit man ihr Spiel NICHT kauft. Ich werde es wie immer machen -> auf die Game of the Year Edition warten, die alle Inhalte hat. Ich kauf keine halben Spiele.
rate (2)  |  rate (3)
Avatar Fred DM
Fred DM
#10 | 14. Aug 2012, 15:24
Zitat von sepplordzeroOne:
warum, wenn mir persönlich das hauptspiel ausreicht und ich an dlcs nicht interessiert bin?

weil du die sachen schlechtredest, bevor du überhaupt weisst, worum es genau geht und was neu zum spiel dazukommt.

gut möglich, dass dich die sachen dann nicht ansprechen, aber im vornherein kannst du das ja kaum wissen, oder?

Zitat von Jetfighter3:


Weil du dich den ganzen anderen DLC-Lemmingen fügen musst und kaufen, kaufen sollst, damit der Publisher Geld verdient, man man du bist aber begriffsstutzig! ;-)

LOL das ist wieder typisch für euch ewige nörgler. jeder der nicht das macht was ihr macht ist gleich ein lemming.

gute spiele kaufe ich gerne am releasetag zum vollpreis. und wenn DLC dafür rauskommt, ziehe ich den kauf ebenfalls in betracht, zumindest wenn der DLC mal im preis reduziert wird.

natürlich soll der publisher geld verdienen! was denkst du denn wie sich solche grossproduktionen finanzieren? wenn alle immer nur alles als Steam deals kaufen würden, würde schon längst niemand mehr grosse spiele herstellen weil es sich einfach nicht mehr rechnen würde.
rate (6)  |  rate (6)
Avatar Rakyr
Rakyr
#9 | 14. Aug 2012, 15:23
Das ist in diesem Jahr schon das 3. Spiel dessen Vorbestellung ich storniere weil ich lieber auf Complete-Packs auf Steam warte.
rate (3)  |  rate (3)
Avatar Jetfighter3
Jetfighter3
#8 | 14. Aug 2012, 15:20
Zitat von sepplordzeroOne:
warum, wenn mir persönlich das hauptspiel ausreicht und ich an dlcs nicht interessiert bin?


Weil du dich den ganzen anderen DLC-Lemmingen fügen musst und kaufen, kaufen sollst, damit der Publisher Geld verdient, man man du bist aber begriffsstutzig! ;-)
rate (5)  |  rate (4)
Avatar sepplordzeroOne
sepplordzeroOne
#7 | 14. Aug 2012, 15:12
Zitat von Fred DM:
your loss.
warum, wenn mir persönlich das hauptspiel ausreicht und ich an dlcs nicht interessiert bin?
rate (6)  |  rate (2)
Avatar Fred DM
Fred DM
#6 | 14. Aug 2012, 15:09
Zitat von Hackt0r3:
Inhaltlicher Fehler in der News: Das Swat bzw. eigentlich heißt es Police Protection Pack existiert schon und ist teil der Limited Edition.

das stimmt. wahrscheinlich ist genau das gemeint. es gibt zusätzlich noch einen Martial Arts sowie einen Georges St. Pierre pre-order DLC.
dass die auch einzeln zum kauf angeboten werden, ist mehr als wahrscheinlich.

Zitat von Hackt0r3:

Die anderen Day-one DLCS stehen nicht am Release day zur Verfügung sondern schon heute.

US-releasetag ist heute.

Zitat von sepplordzeroOne:
... und kein einziger davon wird gekauft.

your loss.
rate (5)  |  rate (6)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#5 | 14. Aug 2012, 15:08
Sehr nett, bezüglich des Biowarestatements zu DLCs eben hat das sogar leicht ironischen Charakter ;)
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Street_Fighter
Street_Fighter
#4 | 14. Aug 2012, 15:08
Ich finde es gut dass bei solchen Spielen wenigstens gesagt wird für wie lange DLCs geplant sind.
So kann sich jeder selbst entscheiden wann er das Spiel kaufen möchte.

Ich werde da sicher auf eine Complete Edition (oder ähnliches) warten... wenn ich es dann überhaupt kaufen will.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar sepplordzeroOne
sepplordzeroOne
#3 | 14. Aug 2012, 15:07
... und kein einziger davon wird gekauft.
rate (11)  |  rate (9)
Avatar Hackt0r3
Hackt0r3
#2 | 14. Aug 2012, 15:03
Inhaltlicher Fehler in der News: Das Swat bzw. eigentlich heißt es Police Protection Pack existiert schon und ist teil der Limited Edition.

Die anderen Day-one DLC'S stehen nicht am Release day zur Verfügung sondern schon heute.

Zudem sei angemerkt das alle bisher erschienen und angekündigten DLC's (Exklusive einem) nur Alternative Outifts mit besonderen Charakterwerten und Fahrzeugen enthalten. Also etwas auf das man durchaus verzichten kann, da ingame schon genug outifts zur Verfügung stehen. Zudem kosten sie nur 1,50€ was im vergleich zur konkurrenz recht billig ist. Der andere DLC ist ein EXP-Booster, also quasi ein kaufbarer Cheat (Kotz).

Zudem gibt es noch für alle einen Kostenlose DLC die einen JC2 Spielstand haben. Dieser beinhaltet das Rico outfit und seine Grappling-ding
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Drehtürsteher
Drehtürsteher
#1 | 14. Aug 2012, 14:51
Lieber DLCs NACH den 6 Wochen, sonst kannan die ja gleich ins Spiel.machen.
rate (4)  |  rate (2)
1

ACTIVISION BLIZZARD DEUTSCHLAN Call Of Duty: Modern Warfare 2
18,00 €
zzgl. 4,99 € Versand
bei Media Markt Online Shop
Warlock 2 The Exiled
16,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
6,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
19,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei amazon.de 19,99 €
ab 5,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei buecher.de 20,99 €
ab 0,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 39,90 €
ab 2,94 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
NEWS-TICKER
Sonntag, 20.04.2014
19:51
14:47
14:30
13:21
12:53
12:38
12:20
10:55
Samstag, 19.04.2014
13:15
12:04
10:54
10:30
10:22
09:55
09:52
07:09
Freitag, 18.04.2014
18:05
18:00
17:26
16:45
»  Alle News

Details zu Sleeping Dogs

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 3. Quartal 2012
Publisher: Square Enix
Entwickler: United Front
Webseite: http://sleepingdogs.net/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 267 von 5500 in: PC-Spiele
Platz 163 von 9112 in: PC-Spiele | Action
 
Lesertests: 5 Einträge
Spielesammlung: 105 User   hinzufügen
Wunschliste: 25 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Sleeping Dogs im Preisvergleich: 3 Angebote ab 19,99 €  Sleeping Dogs im Preisvergleich: 3 Angebote ab 19,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten