Homefront: The Revolution - PC

Ego-Shooter  |  Release: 2015  |   Publisher: Deep Silver
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar DRAXL
DRAXL
#1 | 04. Jun 2012, 18:43
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Mr.H0n$3L
Mr.H0n$3L
#2 | 04. Jun 2012, 18:46
ist auch gut so, die sollen sich auf crysis 3 konzentrieren!
rate (2)  |  rate (3)
Avatar Coolstyle
Coolstyle
#3 | 04. Jun 2012, 18:46
Wie wärs mit PC Spielen.
rate (12)  |  rate (2)
Avatar AshanTyr
AshanTyr
#4 | 04. Jun 2012, 18:51
Ist das jetzt als Grund sich eine Wii U zu kaufen zu werten?
rate (13)  |  rate (0)
Avatar ali-king
ali-king
#5 | 04. Jun 2012, 19:08
Dass man das noch erwähnen braucht!!!!
rate (0)  |  rate (6)
Avatar Feverr
Feverr
#6 | 04. Jun 2012, 19:16
Jetzt werden schon alte News zum Teil wiederverwertet! :D

Liebe Gamestar, es gibt massig Probleme mit eurer Webseite.
Hab in den letzten Tagen sehr viele verschiedene Probleme gehabt.
Eben gerade ging ein Post nicht, also alles neu schreiben. Gestern konnte ich Kommentare zum Teil nicht Bewerten und manchmal kann man Seiten nicht aufrufen. "Bad Gateway" oder ähnliches, zudem gits auch öfters Probleme nachdem man sich eingeloggt hat.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Grishnare
Grishnare
#7 | 04. Jun 2012, 19:33
Seit dem ich Crysis 2 gespielt habe, hört der Crytek Hype meinerseits auf. Selten, bin ich mit so hohen Erwartungen des Vorgängers so stark enttäuscht worden -.- .
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#8 | 04. Jun 2012, 19:39
nach den statements seitens crytek in letzter zeit und vor crysis 2 release will ich eigentlich keine crytek spiele mehr haben... ob nun auf wii-u, PC oder irgendeiner anderen plattform
rate (4)  |  rate (1)
Avatar RoBautz
RoBautz
#9 | 04. Jun 2012, 21:03
ruckelt...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar BigTroubleInLittleChina
BigTroubleInLittleChina
#10 | 04. Jun 2012, 21:15
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Kivinator
Kivinator
#11 | 04. Jun 2012, 21:23
Zitat von BigTroubleInLittleChina:
Und noch ein Entwicklerstudio der Nintendos Wii U eine Absage erteilt.
Rockstar Games wird so weit ich weiß ebenfalls keine Wii U Spiele entwickeln.
GTA V ist nicht für Wii U geplant.

Nur weil die Entwickler es nicht planen heist das noch lange nicht das sie es nicht machen. Wenn die Konsole 30 Verkäufe knackt werden ihr die spiele richtiggehend nach geschmissen.

Zitat von Skelly:
Das spricht jetzt nicht für die Hardware-Power der WiiU. :(


Das die cryenngine 3 auf der wiiu läuft spricht schon für die Leistung der Konsole.^^
rate (2)  |  rate (0)
Avatar michaelmct
michaelmct
#12 | 04. Jun 2012, 21:33
..lasst die Konsole doch erstmal erscheinen um ihr Potential zu bewerten...man man man und auch ohne CoD 0815 oder Crysis 10 hat sich die Wii relativ gut verkauft. Es gibt genug Gamer da draussen die einen 6 stündigen Schlauchshooter nicht brauchen um Spass zu haben...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar ebmako
ebmako
#13 | 04. Jun 2012, 21:45
CryEngine für Vita hört sich gut an.
Trotzdem schade, dass sie kein Spiel dafür entwickeln wollen...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar GSF
GSF
#14 | 04. Jun 2012, 22:56
Zitat von Skelly:
Das spricht jetzt nicht für die Hardware-Power der WiiU. :(
Schade, weil Nintendo gönne ich den Erfolg mehr als Xbox und Playstation, weil Nintendo sein eigenes Flair hat und die anderen Konsolen nur mit Drittherstellern daher kommen.



Hardwareleistung war auch nie Nintendos Fokus - schließlich war man stets der einzige Hersteller, der bereits mit den Verkäufen der eigentlichen Konsole Gewinne gemacht hat.

Die Wii U wird zumindest mit Xbox 360 und PS3 gleichziehen oder etwas schneller sein, wenn die aktuellen "Berichte" stimmen.

Damit sollten Varianten der CryEngine also durchaus laufen - zudem ist abzuwarten, wie gut sich das Gerät verkaufen wird, wandert die Wii U in zahlreiche Wohnzimmer, kommen die Titel ganz von allein.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Teralios
Teralios
#15 | 05. Jun 2012, 10:14
Zitat von michaelmct:
..lasst die Konsole doch erstmal erscheinen um ihr Potential zu bewerten...man man man und auch ohne CoD 0815 oder Crysis 10 hat sich die Wii relativ gut verkauft. Es gibt genug Gamer da draussen die einen 6 stündigen Schlauchshooter nicht brauchen um Spass zu haben...

Gut verkauft hat sich die Wii durch ihr Auslegung auf Casual-Gamer und durch den günstigen Preis. Die meisten Familien die heute aber eine Wii haben nutzen sie kaum mehr, zumindest in meinem Bekanntenkreis.
rate (0)  |  rate (1)
1

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
44,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
NEWS-TICKER
Dienstag, 21.10.2014
11:53
11:40
10:42
10:35
10:29
10:15
09:57
09:50
09:21
08:40
08:31
08:15
Montag, 20.10.2014
20:02
18:58
18:05
17:22
16:56
16:45
15:40
15:12
»  Alle News

Details zu Homefront: The Revolution

Plattform: PC (PS4, Xbox One)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 2015
Publisher: Deep Silver
Entwickler: Crytek GmbH
Webseite:
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 387 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 72 von 753 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 17 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Homefront: Revolution im Preisvergleich: 1 Angebote ab 44,99 €  Homefront: Revolution im Preisvergleich: 1 Angebote ab 44,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten