Prototype 2 - PC

Action  |  Release: 27. Juli 2012  |   Publisher: Activision Blizzard
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Fetzencommander
Fetzencommander
#1 | 26. Nov 2010, 11:18
Hoffentlich mit Sheva Alomar, war der einzige grund wieso ich RES5 auf 100% gezockt habe

Und warte immer noch auf die Gold EDt. für PC...
rate (6)  |  rate (9)
Avatar Slayer80
Slayer80
#2 | 26. Nov 2010, 11:21
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Nicht5o
Nicht5o
#3 | 26. Nov 2010, 11:22
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Xheel
Xheel
#4 | 26. Nov 2010, 11:22
die sollen mal lieber diese "gold"-version auf dem pc rausbringen...
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Cryphax
Cryphax
#5 | 26. Nov 2010, 11:26
Hoffentlich diesmal mit Horror-Setting!
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Evangelion03
Evangelion03
#6 | 26. Nov 2010, 11:28
Wenn sie mehr in Richtung Dead Space gehen würden, Horror statt Panik, wenige, erschreckende Gegner statt Gegnermassen. Dann wärs ein wirklich modernes Resident Evil.

Ich hoffe jedenfalls, dass diese Action-Schiene mit RE5 endgültig gestorben ist und man sich auf die Aspekte zurück besinnt, die die Serie so groß gemacht haben.

Ach ja, der große Zombieschatten ist nicht der einzig kopierte Zombie. Der 2. gebückte Zombie ist im schwarzen Bild auch drauf, nur spiegelverkehrt. Also wenn das kein neuer RE Teil ist, waren da wirklich faule Grafiker am Werk.

Wobei ich mir auch vorstellen kann, dass vielleicht kein wirklich neues RE vorgestellt wird, sondern eine spielbare Version vom Resident Evil für den 3DS gezeigt wird.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Galford
Galford
#7 | 26. Nov 2010, 11:38
Ich hoffe Capcom gibt nicht auch noch diese Serie an ausländische Entwickler ab (also nicht-japanische Entwickler). Bionic Commando von Grin (Schweden), Devil May Cry von Ninja Theory (GB) und Dead Rising 2 von Blue Castle (Kanada) - nicht unbedingt schlecht, aber macht Capcom eigentlich, mal abgesehen von Lost Planet und Monsterhunter, noch Spiele selbst?
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Harlekin007
Harlekin007
#8 | 26. Nov 2010, 11:43
Zitat von Nicht5o:
Super noch so eine Fortsetzung die die Welt nicht braucht. RE4 war schon kein RE mehr. RE5 war dann der größte Schrott. Und RE6. Naja.... Super!


Taschentücher für den Herrn bitte^^
rate (9)  |  rate (2)
Avatar Kraid
Kraid
#9 | 26. Nov 2010, 11:51
Re0 - Re4 waren super spiele aber der 5. war dann zu wenig grusel nd zuviel Action.. das hat mir nicht mehr gefallen:( . Also wenn es ein Neuanfang wird bitte wieder mehr an die alten Spiele denken. :)
rate (3)  |  rate (2)
Avatar Narf
Narf
#10 | 26. Nov 2010, 12:04
RE5 ist eines der wenigen Spiele die ich nicht zuende gespielt habe.
Nicht unbedingt dass es ein schlechtes Spiel gewesen waere, aber meine Erwartungshaltung hat mir das Ganze vermiest.
Ich bin zu sehr von RE1&2 beeinflusst und 5 ging ja in eine ganz andere Richtung. Da waren die Nerven nicht bis zum Zerreissen gespannt, das war einfach nur nervig.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Luthien
Luthien
#11 | 26. Nov 2010, 12:09
ich fand RE5 toll und hätte gerne einen weiteren TEil in diesem Stil.
gerne etwas länger, gerne etwas mehr Sheva ;-)
rate (2)  |  rate (3)
Avatar AnakinDouglas
AnakinDouglas
#12 | 26. Nov 2010, 12:31
Ich hoffe es wird ein Spiel mit vielen dunklen Räumen und finsteren Gebäuden in denen dich Zombies, aus dunklen Ecken her, zu Tode erschrecken.
Hoffentlich kommen auch wieder Rätsel vor, wie in den klassischen Teilen und nicht einfach nur Geballer und Rennerei.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Bunkersau
Bunkersau
#13 | 26. Nov 2010, 12:50
Ich weiß echt nicht was ihr alle habt?
Also RE5 ist eines der besten Coop Spiele für den PC!
Bitte mehr davon.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar kampfgnomus
kampfgnomus
#14 | 26. Nov 2010, 12:53
Zitat von Nicht5o:
Super noch so eine Fortsetzung die die Welt nicht braucht. RE4 war schon kein RE mehr. RE5 war dann der größte Schrott. Und RE6. Naja.... Super!


Resident Evil 4 war eine super Weiterentwicklung der Serie, viel besser als zB Teil 3 und für mich (auf Konsole) eines der besten Spiele....in 5 hingegen fand ich das Setting einfach zu undüster, die Präsentation war aber immer noch top.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Andross
Andross
#15 | 26. Nov 2010, 12:56
5 war einfach nur ein kopfloses rumgeballer ohne rätsel, ohne spannung, hauptsache irgendein koopmist und nach 4 stunden hatteste eh den elektroschocker xD

4 war genial und eine weiterentwicklung zu den vorgängern. es hatte eine super spielzeit (mind. 20 stunden), eine tolle geschichte, spannung und was die wenigsten spiele heute sind: es war anspruchsvoll
rate (1)  |  rate (1)
Avatar NekatorFail
NekatorFail
#16 | 26. Nov 2010, 13:02
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar SickOne
SickOne
#17 | 26. Nov 2010, 13:11
Ich hoffe der 6.Teil wird wieder so wie RE 1-3!
düsteres Setting, dunkle Gassen, verlassene alte Gebäude und vorallem ZOMBIES, die keine Waffen tragen sondern "normal" sind ;
bitte Horror und kein Action Mist!!
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Wari
Wari
#18 | 26. Nov 2010, 13:13
fuer mich als resident evil veteran waren die letzten teile einfach nicht mehr "horror" und "gruselig" genug..

die atmosphäre von teil 1, teilweise auch noch teil 2, sind bis heute noch absolut unerreicht, auch wenn sie natuerlich technisch in keinster weise mehr tragbar sind.. wenn ich mir heute noch soundtracks aus teil 1 anhöre, bekomm ich dauergänsehaut !

die neussten Resis haben sich irgendwie in richtung der beschissenen filme entwickelt.. viel action, weniger horror..
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Bunkersau
Bunkersau
#19 | 26. Nov 2010, 13:17
Zitat von Andross:
5 war einfach nur ein kopfloses rumgeballer ohne rätsel, ohne spannung, hauptsache irgendein koopmist und nach 4 stunden hatteste eh den elektroschocker xD

4 war genial und eine weiterentwicklung zu den vorgängern. es hatte eine super spielzeit (mind. 20 stunden), eine tolle geschichte, spannung und was die wenigsten spiele heute sind: es war anspruchsvoll

Und es hatte eine total lieblos portierte Grafik die sogar noch die PS2 Fassung unterboten hatte, soweit ich mich erinnere. Jedenfalls hab ich´s aus diesem Grund nicht weiter verfolgt.
Ach, und Maus steuerung RULEZ! :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Ashkalel
Ashkalel
#20 | 26. Nov 2010, 13:25
Hat nicht einer der RE-Masterminds gesagt, es wird noch mindestens 6 Jahre dauern bis ein neuer erscheint? Oh nein....bitte kein MMO gedöns
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Venegance1986
Venegance1986
#21 | 26. Nov 2010, 13:36
Jeder der noch ne Playstaion Zuhause hat und Resident Evil 1, 2 und 3
oder nen Gamecube mit dem Remake zum ersten Teil, der weiss was Resident Evil wirklich ist. Teil 4 und 5 hätten die sich sowas von klemmen können. Ich Wette das jeder der nur Teil 4 und 5 gespielt nicht im geringsten mit den Vorgängern irgentwas anfangen könnte. Denn die Grusel Stimmung ging mit Teil 5 vollständig verloren, na klar es gibt Schockmomente, aber ich sage euch ein Zombie aus den alten Teilen macht einem mehr Angst als ganze Gegner Horden in Teil 5. Wann hatte man denn in fünften Teil Munitions Knappheit, wann war das Spiel mal Dunkel?es kam nie richtige Stimmung auf.Es macht einem mehr Angst zu Wissen das man nur 15 Schuss im Magazin hat in dunklen engen Fluren umher schleicht und nicht weiss was einem hinter der nächsten Ecke erwartet, denn das macht Angst aus, den Gegner nicht zu sehen sondern nur zu hören. Ich kann e einfach nicht beschreiben, jeder Veteran wird Wissen wovon ich rede.In diesem Sinne ist das Remake zum ersten Teil auf dem Gamecube oder Emulator auf dem Rechner einfach das bessere Resident Evil...
rate (3)  |  rate (1)
Avatar H4ndy
H4ndy
#22 | 26. Nov 2010, 13:38
RE5 war zwar kein "echtes" Resident Evil mehr, Spaß hat es mir trotzdem sehr viel gemacht (3x durchgespielt). Von daher ist es mir ziemlich Wurst ob RE6 so bleibt oder zurück zu den Wurzeln geht.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Bunkersau
Bunkersau
#23 | 26. Nov 2010, 14:10
Ich habe Re1 damals auch gezockt. Es ist das beste Horror Spiel aller zeiten für mich, und auch so eines der Spiele die in meiner ewigen Top 10 einen platz gefunden hat.
Aber Re5 ist nunmal ein top Coop Spiel für den Pc, vieleicht kein tolles Resident Evil, aber Coop auf dem PC ist leider sehr rahr, und deswegen hat mir das Spiel sehr viel Spass gemacht.
Da ich noch nie eine Konsole besessen habe bin ich auch kein richter Resident Evil Fan. Sondern ein Pc und Coop fan.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Frost187
Frost187
#24 | 26. Nov 2010, 14:16
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Der_Dutch
Der_Dutch
#25 | 26. Nov 2010, 14:28
Ich fand RE 5 sehr gut, aber eine Spur schwächer als Teil 4. Für mich lag's nicht so sehr an der Gruselstimmung, als vielmehr an dem einfallsreicheren Leveldesign. Einer Rückbesinnung auf die alten Episoden bedarf es meiner Auffassung nach nicht zwingend. Teil eins war noch ganz nett, aber danach ging's bergab. Alone in the Dark - The new Nightmare hat mir damals zum Beispiel wesentlich besser gefallen, als die alten RE Titel.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Aureon
Aureon
#26 | 26. Nov 2010, 14:31
Ein neu aufgepepptes 1er und 2er und vielleicht auch 3er wäre was.

Den restlichen Schießbudendreck braucht kein mensch ausser Pseudogamer.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Mr G to the A.M.E
Mr G to the A.M.E
#27 | 26. Nov 2010, 14:52
Resident Evil mal in einer alten (verstrahlten o. verlassenen) Fabrik als Setting!
Das wär mal was neues.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar steve2000
steve2000
#28 | 26. Nov 2010, 14:55
juhu freue mich schon auf ein neuen re teil, hoffentlich wird der wieder mehr wie der 2te teil, wobei teil 5 mir auch sehr gut gefallen hat.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Sysko
Sysko
#29 | 26. Nov 2010, 15:51
Teil 1 war genial, danach gings stetig abwärts.

Resident Evil sollte kein Actionspiel sein.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Mr. Schneepflug
Mr. Schneepflug
#30 | 26. Nov 2010, 15:53
Also kein Battlefield 3.... ^^
rate (0)  |  rate (2)
Avatar menschmarkus
menschmarkus
#31 | 26. Nov 2010, 16:22
Zitat von Fetzencommander:
Hoffentlich mit Sheva Alomar, war der einzige grund wieso ich RES5 auf 100% gezockt habe


In einem solchen Überlebensscenario kommt eine Disco-Chicka natürlich auch zum schminken, so das sie immer super gestylt ist. Ich konnte mich genau wegen diesem Charakter nicht mit dem Spiel identifizieren. Ich fands furchtbar.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar xBudix
xBudix
#32 | 26. Nov 2010, 17:00
Zitat von Sysko:
Teil 1 war genial, danach gings stetig abwärts.

Resident Evil sollte kein Actionspiel sein.


Also grundsätzlich würde ich sagen, dass fast alle RE Teile gute Spiele waren, allerdings hat sich einfach die Zielgruppe mit jedem Teil ein wenig geändert. Mir persönlich gefallen alle RE Teile außer der Gun Survivor Müll, auch die neueren.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Cyrix_LaCroix
Cyrix_LaCroix
#33 | 26. Nov 2010, 17:44
Oh bitte bitte bitte lass es RE6 sein! Teil 5 war soo überhammer =)
rate (0)  |  rate (3)
Avatar Evangelion03
Evangelion03
#34 | 26. Nov 2010, 17:48
RE1-3 + Code Veronica & Zero waren in meinen Augen gute Vertreter der Resident Evil-Reihe. Resident Evil 4 war grenzwertig, hatte aber doch genügend Atmosphäre und Resident Evil-Flair um irgendwo noch als ein RE-Spiel angesehen zu werden. Aber RE5 war schon ein Schritt zu weit in die falsche Richtung.

Die 3 Gun Survivor Teile waren wirklich Müll, die neueren Lightgun-Titel für die Wii jedenfalls machen doch viel Spass, vorallem im Coop. Sie sind als Rail-Shooter nun wirklich sehr weit weg vom original RE, für einen Abend mit Freunden sind sie aber wirklich gut gelungen.

Ich für meinen Teil will erst einmal wissen welches Spielprinzip hinter dem bereits angekündigten Resident Evil für den 3DS steht.
Außer beeindruckenden Ingamematerial aus Zwischensequenzen hat man von dem Spiel nichts gesehen.

Was ein neues RE bringen soll, hab ich ja schon in meinem früheren Beitrag hier geschrieben ^^
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Frost187
Frost187
#35 | 26. Nov 2010, 17:50
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Sysko
Sysko
#36 | 26. Nov 2010, 17:51
Zitat von Budi:

Also grundsätzlich würde ich sagen, dass fast alle RE Teile gute Spiele waren, allerdings hat sich einfach die Zielgruppe mit jedem Teil ein wenig geändert. Mir persönlich gefallen alle RE Teile außer der Gun Survivor Müll, auch die neueren.


Das die nachfolgenden RE Spiele schlecht waren hab ich nicht geschrieben.
Die verloren nur einfach immer mehr dieses Horror/Survival Feeling, das RE am Anfang ausgemacht hat, und für mich damit auch an Spielspass.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Carnifex_
Carnifex_
#37 | 27. Nov 2010, 01:05
Solang es wieder "Zombies" sind und nicht der scheiß aus RE4 und RE5, die zwei Teile, warn echt der größte scheiß, unbeschreiblich.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar t_0mmy
t_0mmy
#38 | 27. Nov 2010, 13:44
Hm..bis auf die Gun-Teile hab ich eigentlich alle gespielt. RE5 hab ich mir erst vor kurzem zugelegt und zock es grad mit nem kumpel.

weiss garnicht was ihr habt. klar, ist nicht dieses typische horror-feeling..aber das game ist doch einfach hammer. fast pausenlos adrenalinschübe, kaum langweilige passagen..okay, die "rätsel" sind nicht wirklich rätsel, dafür gibts genug "lauf-oder-stirb-panik" :)
also uns gefällt es ohne ende. zocken es aber auch über beamer und 47"lcd ;)

sind sehr schweissgebadete zeiten =D

P.S.: Und thumbsup für zielen mit maus
rate (0)  |  rate (0)
Avatar SKJmin
SKJmin
#39 | 28. Nov 2010, 15:35
Hauptsache Leon S. Kennedy ist mit dabei! :)
rate (1)  |  rate (0)
1

Diablo III - [PC/Mac]
27,99 €
zzgl. 3,00 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
Die Sims 4
36,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
13,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
23,85 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 23,85 €
ab 5,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei buecher.de 30,99 €
ab 0,00 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
NEWS-TICKER
Montag, 22.09.2014
19:58
18:58
18:32
16:42
15:55
15:15
15:10
14:48
14:25
13:49
13:49
13:45
13:10
13:04
13:01
12:49
12:41
12:39
12:21
11:45
»  Alle News

Details zu Prototype 2

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 27. Juli 2012
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Radical Entertainment
Webseite: http://www.prototypegame.com/i...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 785 von 5726 in: PC-Spiele
Platz 491 von 9482 in: PC-Spiele | Action
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 39 User   hinzufügen
Wunschliste: 25 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Prototype 2 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 23,85 €  Prototype 2 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 23,85 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten