Medal of Honor: Warfighter - PC

Ego-Shooter  |  Release: 25. Oktober 2012  |   Publisher: Electronic Arts
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar xTOXICx
xTOXICx
#1 | 24. Jul 2012, 15:59
Dann verzichte ich dankend.
rate (30)  |  rate (63)
Avatar Street_Fighter
Street_Fighter
#2 | 24. Jul 2012, 16:01
Battlelog ist ein geniales Feature:
Schnell, übersichtlich, es ist einfach platoons zu erstellen, Spielerprofile vergleichen, detaillierte Waffenstatistiken und-beschreibungen, usw.
Zudem hat man es als Spieler einfacher einen Cheater zu reporten.
Außerdem ist es wirklich sehr einfach mit Freunden zu spielen.

Also ich kann mich nicht beschweren.
rate (71)  |  rate (18)
Avatar BreZzZe
BreZzZe
#3 | 24. Jul 2012, 16:02
Bin auch ein riesen Fan des BattleLogs! War zuerst recht kritisch, aber dann als ich es für BF3 benutzen musste, war ich vollends begeistert!
rate (49)  |  rate (11)
Avatar BlackSun71
BlackSun71
#4 | 24. Jul 2012, 16:03
Zitat von xTOXICx:
Dann verzichte ich dankend.

Im Endeffekt kaufste es dir eh PUNKT..
rate (34)  |  rate (20)
Avatar 4nobody
4nobody
#5 | 24. Jul 2012, 16:09
Ist so doof ... entweder origin oder browser, aber warum beides -.- das hat mich schon in Battlefield so geärgert.

Weniger Programme im Hintergrund wären nicht nur für die Umwelt besser ... obwohl was ärgere ich mich, wollte das Spiel eh nie haben :D
rate (20)  |  rate (7)
Avatar Silent_Hunter20
Silent_Hunter20
#6 | 24. Jul 2012, 16:11
Fand den Battlelog auch erst abschreckend, aber jetzt kann ich nur sagen das er in Ordnung ist. Mir macht eher das Spiel sorgen!
rate (22)  |  rate (5)
Avatar Dabra
Dabra
#7 | 24. Jul 2012, 16:21
War doch klar, dass sie das Battlelog nach der ganzen Entwicklungszeit nu in jeden Shooter einbauen..
rate (8)  |  rate (2)
Avatar Melvorx
Melvorx
#8 | 24. Jul 2012, 16:25
Battlelog ist super aber ich warte immer noch auf die Option sich offline zu schalten...
rate (12)  |  rate (3)
Avatar A.L.E.X
A.L.E.X
#9 | 24. Jul 2012, 16:39
Zitat von Street_Fighter:
Battlelog ist ein geniales Feature:
Schnell, übersichtlich, es ist einfach platoons zu erstellen, Spielerprofile vergleichen, detaillierte Waffenstatistiken und-beschreibungen, usw.
Zudem hat man es als Spieler einfacher einen Cheater zu reporten.
Außerdem ist es wirklich sehr einfach mit Freunden zu spielen.

Also ich kann mich nicht beschweren.


kann ich nur zustimmen
läuft wirklich sehr sehr gut
und wacht auf leute
das ding ist noch nicht einmal 1 Jahr auf dem Markt
*da kann man doch nur von Qualität sprechen*
rate (9)  |  rate (3)
Avatar Ezio Croft
Ezio Croft
#10 | 24. Jul 2012, 16:41
Zitat von xTOXICx:
Dann verzichte ich dankend.


Du hast wohl nicht erwartet das Battlelog hier positiv aufgenommen wird? Du siehst für mich sehr nach jemandem aus der bestätigung sucht. Tja, pech.

zum thema:

Ich mag Battlelog :D
rate (12)  |  rate (17)
Avatar xTOXICx
xTOXICx
#11 | 24. Jul 2012, 16:43
Zitat von BlackSun71:

Im Endeffekt kaufste es dir eh PUNKT..


Äh ne. MoH find ich schon nich so geil, wollte es mir aber mal angucken. Battelog hat bei BF3 so viel Probleme gemacht, dann lass ich mich da bestimmt nicht nochmal drauf ein. Mit Origin brauch ich ja garnich erst anfangen.
rate (8)  |  rate (3)
Avatar A.L.E.X
A.L.E.X
#12 | 24. Jul 2012, 16:48
Zitat von xTOXICx:


Äh ne. MoH find ich schon nich so geil, wollte es mir aber mal angucken. Battelog hat bei BF3 so viel Probleme gemacht gemacht, dann lass ich mich da bestimmt nicht nochmal drauf ein. Mit Origin brauch ich ja garnich erst anfangen.


Zitat von xTOXICx:

Dann verzichte ich dankend.


komisch das hater immer probleme haben

*aus meinem CLAN (10-Leute)
hatten keine probleme (ich auch nicht)


was ich damit sagen will ist,
solange die Software funktioniert, warum sich beschweren?
rate (4)  |  rate (13)
Avatar Kuomo
Kuomo
#13 | 24. Jul 2012, 16:50
Zitat von Street_Fighter:
Battlelog ist ein geniales Feature:
Schnell, übersichtlich, es ist einfach platoons zu erstellen, Spielerprofile vergleichen, detaillierte Waffenstatistiken und-beschreibungen, usw.
Zudem hat man es als Spieler einfacher einen Cheater zu reporten.
Außerdem ist es wirklich sehr einfach mit Freunden zu spielen.

Also ich kann mich nicht beschweren.

Die Funktionen mögen ja toll sein, aber es nervt immer den Browser nebenher offen haben zu müssen. Das ist auch nicht wirklich das gelbe vom Ei.
rate (7)  |  rate (7)
Avatar xTOXICx
xTOXICx
#14 | 24. Jul 2012, 16:52
Zitat von A.L.E.X:


Zitat von xTOXICx:

Dann verzichte ich dankend.


komisch das hater immer probleme haben

*aus meinem CLAN (10-Leute)
hatten keine probleme (ich auch nicht)


was ich damit sagen will ist,
solange die Software funktioniert, warum sich beschweren?



Du bezeichnet mich direkt als Hater?? Find ich jetzt nich so angebracht. Die Software hat bei mir nicht korrekt funktioniert (und bei einigen Freunden auch nicht) also beschwer ich mich.
rate (10)  |  rate (2)
Avatar Majupa
Majupa
#15 | 24. Jul 2012, 16:52
"Die Battlelog-Website ist im Multiplayer-Shooter Battlefield 3 die einzige Möglichkeit, das Spiel auf dem PC zu starten - sowohl den Einzel- als auch den Mehrspieler-Part."

Wo mein Internet mal ausfiel für einen Tag konnte ich trotzdem Battlefield 3 spielen, man muss den Singleplayer nicht im Browser starten.
rate (9)  |  rate (0)
Avatar BattlefieldBro
BattlefieldBro
#16 | 24. Jul 2012, 17:02
Ich mag Battlelog an sich ja auch. Aber das Spiel über den Browser starten ist eine Qual. Der Startvorgang stürzt ständig ab. Battlog und Software arbeiten alles andere als gut zusammen...da sollten die Entwicklet nochmal reingucken.
rate (7)  |  rate (2)
Avatar Basert
Basert
#17 | 24. Jul 2012, 17:04
Jep, SP geht auch direkt aus Origin heraus.

War aber klar, nachdem im neuen Design oben ein Reiter "BF3" eingefügt wurde. Trotzdem, auch wenn ich MoH nicht mag: Battlelog ist ein sehr gutes Feature mit einem sehr, sehr guten Serverbrowser.
Da kann sich so manchens Spiel eine Scheibe von abschneiden.

(Und Browser ist sowieso immer offen...)
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Iaquinta
Iaquinta
#18 | 24. Jul 2012, 17:05
Sorry,dass Electronic Arts nach Battlefield 3 auf Battle Log setzt war doch mal sowas von zu erwarten.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Farang
Farang
#19 | 24. Jul 2012, 17:09
mir egal was es nutzt sie sollen das spiel nur endlich releasen :/
rate (3)  |  rate (2)
Avatar hellfire0102
hellfire0102
#20 | 24. Jul 2012, 17:20
Die ganze Kritik am Battlelog war nun wirklich nicht gerechtfertigt.. Battlelog funktioniert wunderbar und es ist finde ich wirklich gut gemacht. Stats etc. und Serverbrowser sind sehr gut gemacht.. Das Starten der Games dauert nicht lange und geht relativ fix. Und es ist kostenlos zu nutzen. Ganz anders als Call of Duty Elite.. was geld kostet für mehr oder weniger die selben Funktionen.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Blake90ification
Blake90ification
#21 | 24. Jul 2012, 17:45
Erst der große Aufschrei, dann kaufens doch wieder alle
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Archer-Fordham
Archer-Fordham
#22 | 24. Jul 2012, 17:49
Zitat von hellfire0102:
Die ganze Kritik am Battlelog war nun wirklich nicht gerechtfertigt.. Battlelog funktioniert wunderbar und es ist finde ich wirklich gut gemacht. Stats etc. und Serverbrowser sind sehr gut gemacht.. Das Starten der Games dauert nicht lange und geht relativ fix. Und es ist kostenlos zu nutzen. Ganz anders als Call of Duty Elite.. was geld kostet für mehr oder weniger die selben Funktionen.


Da stimme ich dir voll und ganz zu. Nicht zu vergessen, dass CoD:Elite im gegensatz zu Battlelog wirkliche Probleme beim Launch hatte und es immernoch nicht (!) für den PC erschienen ist.

Ich finde es gut, dass MoH Battlelog unterstützt. Ein geniales Feature.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Perfektionist
Perfektionist
#23 | 24. Jul 2012, 17:52
wieso kann man Battlelog nicht einfach mit Origin kombinieren? warum soll man immer einen browser laufen lassen? reicht denn origin nicht? man muss dafür extra nochmal ein browser plugin installieren der das spiel startet... und wieso sind die freundeslisten von Origin und Battlelog getrennt??? deshalb mag ich ZUR ZEIT steam viel lieber als das eher umständliche Origin und Battlelog
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Perfektionist
Perfektionist
#24 | 24. Jul 2012, 17:57
Zitat von hellfire0102:
Die ganze Kritik am Battlelog war nun wirklich nicht gerechtfertigt.. Battlelog funktioniert wunderbar und es ist finde ich wirklich gut gemacht. Stats etc. und Serverbrowser sind sehr gut gemacht.. Das Starten der Games dauert nicht lange und geht relativ fix. Und es ist kostenlos zu nutzen. Ganz anders als Call of Duty Elite.. was geld kostet für mehr oder weniger die selben Funktionen.


ich finde Battlelog auch super... ich mag auch die funktionen aber wenn jetzt mehrere spiele von EA ,die eh mit Origin verbunden sein müssen, Battlelog benutzen wieso kann man das ganze dann nicht einfach in Origin einfügen sodas man keinen browser mehr braucht? etwa wie in Steam?
rate (4)  |  rate (0)
Avatar hellfire0102
hellfire0102
#25 | 24. Jul 2012, 17:59
Zitat von Perfektionist:
wieso kann man Battlelog nicht einfach mit Origin kombinieren? warum soll man immer einen browser laufen lassen? reicht denn origin nicht? man muss dafür extra nochmal ein browser plugin installieren der das spiel startet... und wieso sind die freundeslisten von Origin und Battlelog getrennt??? deshalb mag ich ZUR ZEIT steam viel lieber als das eher umständliche Origin und Battlelog


ziemlich einfache Antwort. Da man nicht nur Battlefield und oder Medal of Honor auf Origin spielt. Manche User möchten möglicherweise nicht dieselben Freunde aus Battlefield auch in Origin haben. Wo man im endeffekt dann sieht ob man in Origin online ist etc.

Beispielsweise wenn man Fifa Freunde die man im RL kennt hat mit denen man gerne Fifa Zockt. Und ausserdem Bekannschafften aus Battlefield hat mit denen man aber nur im Battlelog kommunizieren will und nicht gestört werden möchte während man zb. Fifa zockt.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Perfektionist
Perfektionist
#26 | 24. Jul 2012, 18:06
Zitat von hellfire0102:


ziemlich einfache Antwort. Da man nicht nur Battlefield und oder Medal of Honor auf Origin spielt. Manche User möchten möglicherweise nicht dieselben Freunde aus Battlefield auch in Origin haben. Wo man im endeffekt dann sieht ob man in Origin online ist etc.

Beispielsweise wenn man Fifa Freunde die man im RL kennt hat mit denen man gerne Fifa Zockt. Und ausserdem Bekannschafften aus Battlefield hat mit denen man aber nur im Battlelog kommunizieren will und nicht gestört werden möchte während man zb. Fifa zockt.


benutzen sie steam? zumindestens bei mir (~40freunde) werde ich manchmal angeschrieben aber sobald man nicht zurücktschreibt ist auch wieder ruhe... ich denke das ist das kleinste problem mit zusammenhängenden freundeslisten
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Braun82
Braun82
#27 | 24. Jul 2012, 18:13
Es wäre auch schön wenn die endlich mal etwas gegen Cheater machen würden . Auch wenn man das Spiel nur über Battlelog starten kann hindert es trotzdem nicht daran das Cheater einen immer wieder den Spass nehmen .
rate (1)  |  rate (0)
Avatar badtaste21
badtaste21
#28 | 24. Jul 2012, 18:14
Zitat von Street_Fighter:
Battlelog ist ein geniales Feature:
Schnell, übersichtlich, es ist einfach platoons zu erstellen, Spielerprofile vergleichen, detaillierte Waffenstatistiken und-beschreibungen, usw.
Zudem hat man es als Spieler einfacher einen Cheater zu reporten.
Außerdem ist es wirklich sehr einfach mit Freunden zu spielen.

Also ich kann mich nicht beschweren.


Das ist alles richtig. Aber:

- Ein im Spiel integrierter Browser nur für battlelog wäre wesentlich praktischer und mindestens genauso schnell und übersichtlich. Nach meinem Verständnis sogar übersichtlicher.

- man hat es zwar einfacher Cheater zu reporten, deswegen wird nur leider auch nicht mehr gegen eben diese unternommen.

- mit seinen Freunden zu spielen ist zwar zugegeben recht einfach, aber dann sollte man auch den verdammten COOP zm Laufen bringen.

Ich hätte mir zwar MoH ohnehin nicht gekauft, aber ein Pluspunkt ist battlelog für mich auch nicht gerade.
rate (3)  |  rate (2)
Avatar hellfire0102
hellfire0102
#29 | 24. Jul 2012, 18:16
Zitat von Perfektionist:


benutzen sie steam? zumindestens bei mir (~40freunde) werde ich manchmal angeschrieben aber sobald man nicht zurücktschreibt ist auch wieder ruhe... ich denke das ist das kleinste problem mit zusammenhängenden freundeslisten


Möglicherweise.. :D aber mich stört es jetzt nicht so tragisch :D wenn man es als 2 verschiedene Sachen sieht. Wenn ich Battlefield starte.. bin ich im Battlelog sofort da und suche mir die Games etc. Raus.. kann es maximieren und im Forum schaun etc. Soviel passt ganz einfach nicht in das Origin Fenster.. Ich finde es ehrlich gesagt besser als bei Steam. Aber Das ist denke ich Geschmackssache :D
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Notonix
Notonix
#30 | 24. Jul 2012, 19:05
Ich freue mich schon.
"Mapswitch" "lädt" "lädt" "lädt"
"Es ist ein Fehler aufgetreten"
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Schlawiener
Schlawiener
#31 | 24. Jul 2012, 19:24
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar superzivi
superzivi
#32 | 24. Jul 2012, 19:36
...meine symphatische Meinung: Wer technische Probleme mit dem BattleLog oder BF3 im Allgemeinen hat, trägt in aller Regel selbst die Schuld daran. Wir spielen seit Release mit neuen frischen Gamerkisten auf denen nur Games und Clients (auch Steam) installiert sind. Wir wissen, was wir tun und haben unsere Systeme im Griff. Im Ergebnis gab es bisher keinerlei Crashes oder sonstige Probleme. Mit keinem der installierten Games (zugegeben, D3 haben wir am Release-Tag nicht probiert;)). Ich bin der festen Überzeugung, dass die meisten Probleme hausgemacht sind.
rate (2)  |  rate (3)
Avatar horstfx
horstfx
#33 | 24. Jul 2012, 19:36
Yeah setzt auf ein verbuggtes schlecht funktionierendes System! Super Idee!
rate (4)  |  rate (2)
Avatar StiflerKevin
StiflerKevin
#34 | 24. Jul 2012, 19:36
Ich finde das Battlelog ist ein Super Instrument, allerdings dauert das schnelle Spiel bei mir ewig und drei Tage, da bin ich schneller, wenn ich mir einen Server auswürfle. Wenn das gemacht ist bin ich vollauf zufrieden damit.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar kruben
kruben
#35 | 24. Jul 2012, 19:37
Battlefields singelplayer kann man ohne battlelog und auch ohne internet starten. Das nenn ich mal fehlinfprmation. Dann auch noch ganz schlau zu fragen, ob MOH auch battlelog für den singleplayer brauch, machts noch einen ticken schlimmer, weil dies nicht so sein wird. EA wird denke ich wissen, das fans einen onlinezwang nicht wünschen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar firestarter111
firestarter111
#36 | 24. Jul 2012, 20:56
und dann wahrscheinlich auch mit der option auf premium???
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Boogle24
Boogle24
#37 | 24. Jul 2012, 21:08
Wieso? Dieses schlechte Spiel hat da nichts verloren!
rate (0)  |  rate (1)
Avatar pseudonyme
pseudonyme
#38 | 24. Jul 2012, 22:37
battlelog ist super, hoffe nur die machen das server joinen in bf4 dann wenigstens genauso episch wie in bf2... mit toller musik, briefing, etc... in battlefield 3 ist es ja bloß ein hässliches bild mit funksignalen im hintergrund :(
rate (2)  |  rate (0)
Avatar pfc2k8
pfc2k8
#39 | 25. Jul 2012, 10:27
Zitat von superzivi:
...meine symphatische Meinung: Wer technische Probleme mit dem BattleLog oder BF3 im Allgemeinen hat, trägt in aller Regel selbst die Schuld daran.

true story bro!

In letzter Zeit hatte ich das Problem, dass es am Anfang einer Runde immer geruckelt hat und das obwohl BF3 sonst mehr als flüssig auf Ultra läuft. War ein Problem mit Firefox und seitdem nutze ich Chrome als Standardbrowser.

Übrigens Leute, man hat doch eigentlich eh fast immer den Browser auf, ist es dann so schlimm das noch ein Tab für ein wirklich gutes Feature genutzt wird? Also ich mag Battlelog. Ich kann meine Statistiken einsehen, die mit Freunden vergleichen und immer gleich schauen für welche Waffe ich noch nicht alle Aufsätze freigespielt habe etc.
Und wenn ihr den Browser während des zockens nicht offen haben wollt, dann schließ ihn doch einfach nachdem ihr nem Server gejoint seid. Geht doch prima. Und falls ihr den Server wechseln wollt, einfach den Browser kurz wieder aufmachen (Tabs werden bei den meisten ja eh gespeichert), anderen Server wählen und zack -> fertig.
Versteh nicht warum manche damit ein Problem haben.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar greygrunt
greygrunt
#40 | 25. Jul 2012, 11:41
Zitat von xTOXICx:
Dann verzichte ich dankend.



du suchst doch nur aufmerksamkeit und willst dich wichtigmachen du keck.
was gibts den am Battlelog auszusetzen?
rate (0)  |  rate (2)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
8,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
NEWS-TICKER
Samstag, 01.11.2014
00:02
Freitag, 31.10.2014
18:46
17:44
16:57
16:40
16:09
15:26
14:01
13:52
13:47
13:42
13:37
13:13
12:54
12:44
12:06
11:36
11:32
11:15
10:58
»  Alle News

Details zu Medal of Honor: Warfighter

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 25. Oktober 2012
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Danger Close
Webseite: http://www.medalofhonor.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 375 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 71 von 753 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 7 Einträge
Spielesammlung: 82 User   hinzufügen
Wunschliste: 30 User   hinzufügen
Medal of Honor 2 im Preisvergleich: 9 Angebote ab 4,99 €  Medal of Honor 2 im Preisvergleich: 9 Angebote ab 4,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten