Counter-Strike: Global Offensive - PC

Taktik-Shooter  |  Release: 21. August 2012  |   Publisher: Valve
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Thomas95
Thomas95
#1 | 05. Mrz 2012, 17:03
sieht ja mal net schlecht aus
rate (23)  |  rate (18)
Avatar Magicnorris
Magicnorris
#2 | 05. Mrz 2012, 17:03
Verstehe den Sinn dahinter immernoch nicht.
rate (24)  |  rate (17)
Avatar FaildTCnect
FaildTCnect
#3 | 05. Mrz 2012, 17:04
Das hier ist ein Thumbs Down Post.
rate (48)  |  rate (12)
Avatar TheCake
TheCake
#4 | 05. Mrz 2012, 17:05
*hust* doppelnews *hust*
Edit: so jetzt nicht mehr
rate (13)  |  rate (9)
Avatar Majupa
Majupa
#5 | 05. Mrz 2012, 17:06
Ich freu mich drauf und hoffe es wird ein guter Nachfolger, in keinem anderen Spiel habe ich soviel Spielstunden wie bei CSS, allerdings werde ich nicht komplett wechseln und weiterhin CS und CSS spielen
rate (15)  |  rate (10)
Avatar huntR
huntR
#6 | 05. Mrz 2012, 17:10
Das Spiel wird genau das, was sich die Community nicht wünscht. Ein weiteres Counter-Strike, welches die Community noch weiter spaltet.
rate (13)  |  rate (17)
Avatar Gottabang
Gottabang
#7 | 05. Mrz 2012, 17:12
selten nen doppelpost gesehen auf der gamestar...und ja...wenn es herausragend das gleiche gewesen wäre mit 1000 mal besserer physik etc...dann ja...aber so...nix halbes nix ganzes...kannst beim alten bleiben...
rate (9)  |  rate (8)
Avatar Xist1793
Xist1793
#8 | 05. Mrz 2012, 17:15
Die bisherigen Neuerungen sehen gut aus (bis auf das Einkaufsmenü, aber das ist Geschmackssache).
Außerdem bezieht sich dieses Spiel hauptsächlich auf den Konsolenmarkt.
rate (3)  |  rate (6)
Avatar BassMent
BassMent
#9 | 05. Mrz 2012, 17:16
naja cs halt wieder... mir will aber beim besten willen nicht eingehn warum das noch bis sommer dauern soll bis das ding fertig ist. balancing usw ist schön und gut aber es is doch wieder das gleiche ding wie cs1.5, condition zero, CS Source,..... valve wird anscheinend faul und baut eigene sinnlose konsolen....sollten sich lieber mal wieder auf ihre spiele konzentrieren damit nicht sowas passiert wie bei Postal 3, Flatout 3 oder Rage!
rate (2)  |  rate (21)
Avatar BassMent
BassMent
#10 | 05. Mrz 2012, 17:18
Zitat von Xist1793:
Die bisherigen Neuerungen sehen gut aus (bis auf das Einkaufsmenü, aber das ist Geschmackssache).


das menü sieht nur so kacke aus wegen den konsoleros. wärs PC exclusive gewesen hätte alles bestens funktioniert aber wenn cs jetzt auf konsolen portiert wird versteh ich die welt nicht mehr. in keinem anderen shooter ist gut zielen und schnell reagieren so wichtig und das soll mit einem gamepad funktionieren? scheiss auf konsolen ey PC FTW
rate (15)  |  rate (11)
Avatar Majupa
Majupa
#11 | 05. Mrz 2012, 17:20
Zitat von BassMent:


das menü sieht nur so kacke aus wegen den konsoleros. wärs PC exclusive gewesen hätte alles bestens funktioniert aber wenn cs jetzt auf konsolen portiert wird versteh ich die welt nicht mehr. in keinem anderen shooter ist gut zielen und schnell reagieren so wichtig und das soll mit einem gamepad funktionieren? scheiss auf konsolen ey PC FTW

Soviel ich weiss soll das Menü noch für den PC angepasst werden, aber sonst gebe ich dir recht, auf Konsole würde ich sowas auch nicht spielen wollen, alleine wegen den fehlenden Mods etc.
rate (8)  |  rate (4)
Avatar premiumstar
premiumstar
#12 | 05. Mrz 2012, 17:23
Die Screens sehen nur auf den ersten Blick ganz ok aus. Aber dann....... oh nein, schaut euch nur mal den Boden an. Source Grafik von 2004 brauchen wir 2012 nicht! Auch nicht mit kleinen Verbesserungen man siehts fast überall die Zeit von 2004! Ganz schön dreist
rate (3)  |  rate (9)
Avatar Darklord LoD
Darklord LoD
#13 | 05. Mrz 2012, 17:23
CS ist natürlich absoluter Kult und hat ne riesige Fanbase.

Ich bin gespannt ob sich CS:GO gegen Battlefield oder Call of Duty durchsetzen kann
rate (4)  |  rate (1)
Avatar sempeR fi
sempeR fi
#14 | 05. Mrz 2012, 17:35
Zitat von Darklord LoD:
CS ist natürlich absoluter Kult und hat ne riesige Fanbase.

Ich bin gespannt ob sich CS:GO gegen Battlefield oder Call of Duty durchsetzen kann


Die Spielmechanik und der komplette Aufbau in BF unterscheidet sich grundlegend von CS.. Hier geht keiner als "Sieger" hervor, weil es Geschmackssache ist, was man lieber spielt.. Und CS verdient es auch nicht mit solchen halbgaren MP-Spielen wie CoD verglichen zu werden.. CS:S kam in meinen Augen zu früh - viele waren damals noch nicht bereit für einen Wechsel, da das Ur-CS einfach eine zu große Community hatte.. Mittlerweile kann ich mir gut vorstellen, dass ein neues CS die Fans wieder vereint oder dass es einfach nur floppt.. Man darf nicht vergessen, dass die ursprüngliche Community mittlerweile erwachsen ist und somit eine Grundlage für eine ganz neue Fanbase geschaffen werden könnte.. Auch ich zock nur noch 1-2 mal im Jahr CS, nachdem ich nach ´99-07 CS den Rücken gekehrt hab..

GO sieht bislang interessant aus und könnte mich evtl. wieder in seinen Bann ziehen.. Und wer braucht Menüs bei CS? Muss man über so einen Punkt echt diskutieren? Jeder vernünftige CS-Spieler hat seine buy-scripts bzw. kauft mittels der entsprechenden Tasten in etwa 0,56 Sekunden seine komplette Ausrüstung - ein Menü is überflüssig
rate (14)  |  rate (3)
Avatar BraWLeaR
BraWLeaR
#15 | 05. Mrz 2012, 17:39
naja, hoffen wir das es wie 1.6 wird und nicht wie source >&
rate (7)  |  rate (5)
Avatar Tommy.LK
Tommy.LK
#16 | 05. Mrz 2012, 18:00
ich spiel es grade aber sorry finde das spiel nicht pralle ! da bleib ich lieber 1.6 aber verdammt da cheaten alle =(
rate (2)  |  rate (7)
Avatar Das URGESTEIN
Das URGESTEIN
#17 | 05. Mrz 2012, 18:07
1.6 FtW
rate (3)  |  rate (5)
Avatar Asterix
Asterix
#18 | 05. Mrz 2012, 18:33
wenn die bilder das fertige produkt wiederspiegeln dann wird das ein gutes game!

Wann geht die beta eigentlich los ? oder hab ich mal wieder verschlaffen ?
rate (0)  |  rate (2)
Avatar Rotaermel
Rotaermel
#19 | 05. Mrz 2012, 18:37
Also eines vorweg: ICH SPIELE ZUR ZEIT DIE BETA!
Als ich von CSGO gehört habe, war ich auch erst sehr skeptisch und die Screens sahen nicht gut aus für mich.
Jetzt wo ich es spiele, sehe ich die Sache anders: Zuerst muss ich sagen, dass das Spiel einfach auf Anhieb Spaß macht - wenn man CSS mag, wird man hier auch sofort Spaß haben.
Zu den diskutierten Punkten:
- AIMING: Ist ungenauer als in CSS, was ich aber sogar gut finde. Die AK ist nicht mehr eine halbe Sniper, die über die ganze map mit dem ersten Schuss einen Headshot garantiert. Die MPs sind nicht mehr nutztlos, sondern jetzt auf nahe Distanz stärker. AK und M4 sind fast wie früher nur sprayen sie mehr, dh man sollte geduckt schießen und nicht aus dem Laufen heraus.
- GRAFIK: Wirkt ingame besser wie auf den Screens, vor allem kommt sie ingame ZWECKMÄSSIG rüber. Dh man ist von der Grafik nicht abgelenkt.
- NEBEL: Ist atm noch zu stark, aber "zerstört" das Spiel nicht.

Fazit: CSGO ist kein Source-Port von 1.6 wie sich das viele wünschen, das war CSS auch nicht. CSGO ist auch kein Port von CSS, sondern eine neue, zeitgemäße Variante des Spiels, die wirklich Spaß macht. Ich bin kein ESL-Pro oder dergleichen und kann deswegen nicht sagen, ob jetzt die Waffe x zu viel % Schaden macht etc, da werden sich genug Leute finden, die das genauestens unter die Lupe nehmen.
Es gibt noch einige Bugs, die aber wohl behoben werden, das ist man von Valve ja gewöhnt.
Das wichtigste: Gebt dem Spiel eine Chance!!! Auch wenn viele dagegenflamen, ohne es gespielt zu haben. Hätte ich es nicht gespielt, würde ich selbst wahrscheinlich immer noch sagen "braucht keiner". Jetzt sehe ich das anders: Ein Spiel das Spaß macht und sich wie CS anfühlt, kann ich gut gebrauchen, da mir weder BF3 noch COD243 online Spaß macht und CSGO doch um EINIGES taktischer und skillbetonter ist als aktuelle Shooter.

PS: Von Konsolenzeug ist NICHTS zu spüren! Wenn man im Menü die weichen Mausbewegungen ausgestellt hat, ist alles so, wie es sein soll. Und das runde KAufmenü finde ich mittlerweile sogar besser als das alte, aus einem einfach Grund:
Weil die "Kuchenstücke" so groß sind, klickt man nicht mehr daneben.
rate (12)  |  rate (1)
Avatar FKFlo
FKFlo
#20 | 05. Mrz 2012, 18:46
Schade. Aber Sie sollen sich die Zeit ruhig nehmen wenn CS:GO mich und all meine Kollegen dafür wieder so lange fesseln wird wie einst 1.6 oder Heute noch CS:S dann gebührt Valve mein voller Respekt.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar happyPig
happyPig
#21 | 05. Mrz 2012, 18:59
@Rotaermel
Wurde der Bug *räusper* das Feature beibehalten, das per Waffenwechsel, mit der Magnum bedeutend schneller geschossen werden kann als mit Repetieren?
Ich kann gar nicht in Worten fassen, wie sehr mich das nervt.
Die Änderungen an den Waffen klingen schon mal sehr gut.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Kiwisouffle
Kiwisouffle
#22 | 05. Mrz 2012, 19:11
bin grad nicht im thema, aber bieten die auch diese ganzen waffenverbesserungen ala cod an? mMn verschandelt sowas bei einem spiel wie cs nämlich das balancing und das will ich nicht!
ich geb dem spiel auf jeden fall ne chance
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Rotaermel
Rotaermel
#23 | 05. Mrz 2012, 19:13
Zitat von happyPig:
@Rotaermel
Wurde der Bug *räusper* das Feature beibehalten, das per Waffenwechsel, mit der Magnum bedeutend schneller geschossen werden kann als mit Repetieren?
Ich kann gar nicht in Worten fassen, wie sehr mich das nervt.
Die Änderungen an den Waffen klingen schon mal sehr gut.


Das "Feature" ist jetzt raus. Außerdem ist die AWP eh nicht mehr so mächtig, da bei den Snipergewehren das Fadenkreuz etwas unscharf wird, wenn man sich beweget. Das ist aber nicht NUR positiv.
Zb kann man als Sniper kaum mehr "Eckstrafen", dh durchs Scope schauen - um die Ecke - zurück - um die Ecke - etc, weil beim Bewegen die Sicht unscharf wird. Bei der AWP ist das ok, aber die Scout (weiß nicht wie die jetzt ingame heißt) ist dadurch abgeschwächt. Übrigens läuft man mit der neuen Scout viel langsamer; etwa so wie mit einem Sturmgewehr. Bei CSS war man mit der ja sogar schneller wie mit Messer.

Edit: Waffenupgrades/Perks gibt es natürlich NICHT!
rate (2)  |  rate (0)
Avatar REDxFROG
REDxFROG
#24 | 05. Mrz 2012, 19:26
Bitte noch mehr bl00m. Ich kann noch teilweise die texturen erkennen!
Bild 15/43 (Heli) ist ja schon beinahe fotorealistisch. *kopfkratz*
rate (1)  |  rate (3)
Avatar premiumstar
premiumstar
#25 | 05. Mrz 2012, 19:32
LoL Bild mit dem Heli ist echt der knaller
rate (1)  |  rate (1)
Avatar JoeSepe
JoeSepe
#26 | 05. Mrz 2012, 19:47
In meinen Augen nur was für Consolen Spieler

" wait on halflife 3 " *ggg*
rate (2)  |  rate (4)
Avatar happyPig
happyPig
#27 | 05. Mrz 2012, 20:01
Zitat von Rotaermel:


Das "Feature" ist jetzt raus. Außerdem ist die AWP eh nicht mehr so mächtig, da bei den Snipergewehren das Fadenkreuz etwas unscharf wird, wenn man sich beweget. Das ist aber nicht NUR positiv.
Zb kann man als Sniper kaum mehr "Eckstrafen", dh durchs Scope schauen - um die Ecke - zurück - um die Ecke - etc, weil beim Bewegen die Sicht unscharf wird. Bei der AWP ist das ok, aber die Scout (weiß nicht wie die jetzt ingame heißt) ist dadurch abgeschwächt. Übrigens läuft man mit der neuen Scout viel langsamer; etwa so wie mit einem Sturmgewehr. Bei CSS war man mit der ja sogar schneller wie mit Messer.

Edit: Waffenupgrades/Perks gibt es natürlich NICHT!

Was zur? GEIL! Ich hätte damit gerechnet das der Bug so was von übernommen wird. Endlich wurde die AWP entschärft (immerhin war der Bug ja so nie vorgesehen).

Danke für die Infos. Jetzt bin ich heiß auf das Spiel xD
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Pixies
Pixies
#28 | 05. Mrz 2012, 20:20
Zitat von sempeR fi:

Jeder vernünftige CS-Spieler hat seine buy-scripts bzw. kauft mittels der entsprechenden Tasten in etwa 0,56 Sekunden seine komplette Ausrüstung - ein Menü is überflüssig


Wenn das gehen sollte ist für mich alles in Ordnung. CS funktioniert nur so für mich. Ich denke aber trotzdem, dass das Spiel auf keinen Fall ein Blindkauf wird. Ich werde aber auch nicht auf irgendwelche Zeitungen hören. Ich werd die Beta testen und gut ist. Wenn Valve diesmal mist gebaut hat, sollten sie nicht mit vielen Einkäufen belohnt werden, auch wenn jedes Spiel Valves bis jetzt ein Knüller war.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Darklord LoD
Darklord LoD
#29 | 05. Mrz 2012, 20:34
Zitat von sempeR fi:


Die Spielmechanik und der komplette Aufbau in BF unterscheidet sich grundlegend von CS.. Hier geht keiner als "Sieger" hervor, weil es Geschmackssache ist, was man lieber spielt.. Und CS verdient es auch nicht mit solchen halbgaren MP-Spielen wie CoD verglichen zu werden.. CS:S kam in meinen Augen zu früh - viele waren damals noch nicht bereit für einen Wechsel, da das Ur-CS einfach eine zu große Community hatte.. Mittlerweile kann ich mir gut vorstellen, dass ein neues CS die Fans wieder vereint oder dass es einfach nur floppt.. Man darf nicht vergessen, dass die ursprüngliche Community mittlerweile erwachsen ist und somit eine Grundlage für eine ganz neue Fanbase geschaffen werden könnte.. Auch ich zock nur noch 1-2 mal im Jahr CS, nachdem ich nach ´99-07 CS den Rücken gekehrt hab..

GO sieht bislang interessant aus und könnte mich evtl. wieder in seinen Bann ziehen.. Und wer braucht Menüs bei CS? Muss man über so einen Punkt echt diskutieren? Jeder vernünftige CS-Spieler hat seine buy-scripts bzw. kauft mittels der entsprechenden Tasten in etwa 0,56 Sekunden seine komplette Ausrüstung - ein Menü is überflüssig



Meine Aussage war eher darauf bezogen ob sich CS:GO Verkaufstechnisch gegen die anderen Genre Größen durchsetzen kann.
Das CS ein anderes Spiel als BF oder CoD ist, ist denke ich klar.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Essig27
Essig27
#30 | 05. Mrz 2012, 21:22
In diesem Video wird erklärt wie man sich zur cs:go beta anmelden kann ;)
http://www.youtube.com/watch?v=0fm6Rbqm27U
rate (0)  |  rate (1)
Avatar MjamMett
MjamMett
#31 | 05. Mrz 2012, 21:45
Zitat von Darklord LoD:
CS ist natürlich absoluter Kult und hat ne riesige Fanbase.

Ich bin gespannt ob sich CS:GO gegen Battlefield oder Call of Duty durchsetzen kann


CS:Go wird bestimmt kein Vollpreistitel werden und als Market-Download für einen mäßigen Betrag sicherlich seine Käufer finden. Ähnlich wie Battlefield 1943, welches ja auch ein kleiner und günstiger Ableger einer sehr populären Reihe ist. Für ein paar Runden zwischendurch auf der PS3 könnte das Teil durchaus was für mich taugen. Auf dem PC bin ich irgendwie nie mit CS sonderlich warm geworden (ausser auf LANs).
rate (0)  |  rate (4)
Avatar mako_zero
mako_zero
#32 | 05. Mrz 2012, 22:34
Zitat von Darklord LoD:
CS ist natürlich absoluter Kult und hat ne riesige Fanbase. Ich bin gespannt ob sich CS:GO gegen Battlefield oder Call of Duty durchsetzen kann


Durchsetzen? CS war schon unerreicht vor BF und CoD. CounterStrike gehört zu den klassischen Wegbereitern der MP-Shooter. CS, UnrealTournament und Quake gehören immer noch zur absoluten Elite. Selbst wenn CS:GO kein finanzieller Erfolg wird.

Kein BF oder CoD wird jemals an die Spielerzahlen eines CS rankommen oder so eine Community haben. CounterStrike wird noch gespielt wenn sich niemand mehr an Battlefield und CallOfDoody erinnern kann. Legenden kann man nicht mit CasualShootern weghypen.
rate (6)  |  rate (1)
Avatar Lion1860
Lion1860
#33 | 05. Mrz 2012, 22:36
Ich kaufs mir wenn die ersten Mods kommen :D ZM und Hide and Seek :D
rate (0)  |  rate (1)
Avatar tomKilla
tomKilla
#34 | 06. Mrz 2012, 01:46
Sieht schon nice aus, aber jeder weiß, dass das Spiel weder die oldschool CS noch die CSS Community vereinen wird :( Trotzdem könnte das Spiel was taugen, solange der Spielspaß da ist.

Wie das Buy Menu letztendlich aussieht ist mir egal. Ich kaufe eh mit der Tastatur ein und nicht mit der Maus.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar iCookin
iCookin
#35 | 06. Mrz 2012, 07:53
Die Waffen sehen voll kacke aus wie Spielzeugwaffen

vergleicht die M4 mal mit der aus BF3 oder CoD, das sieht aus wie aus dem Kinder überraschungsei aus plastik!!!!
rate (1)  |  rate (3)
Avatar happyPig
happyPig
#36 | 06. Mrz 2012, 11:06
Zitat von iCookin:
Die Waffen sehen voll kacke aus wie Spielzeugwaffen

vergleicht die M4 mal mit der aus BF3 oder CoD, das sieht aus wie aus dem Kinder überraschungsei aus plastik!!!!


Und die Waffen aus CoD/BF3 stammen aus einem Sci-Fi-Szenario.
Sag blos dir ist noch nicht aufgefallen das die Waffen in CoD und BF3 extra klobig desingt sind und das Blickfeld an der Schulter befestigt zu sein scheint? Das hat auch einen spielmechanischen Grund. Beim Anzoomen soll der Sprung zum Visier schnell erfolgen. Nagut und der Spieler soll eine BFG in der Hand halten^^

CS:GO geht es um Übersichtlichkeit. Es reicht zu wissen welche Waffe ausgerüstet ist und das sie nicht den halben Bildschirm verdeckt. Das "Spielzeug" ist die realistische Darstellung einer Waffe und kein Klotz.
rate (2)  |  rate (0)
1

Thief
33,90 €
zzgl. 5,49 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
Battlefield 4
24,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop

Details zu Counter-Strike: Global Offensive

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Taktik-Shooter
Release D: 21. August 2012
Publisher: Valve
Entwickler: Hidden Path Entertainment
Webseite: http://store.steampowered.com/...
USK: noch nicht geprüft
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 143 von 5500 in: PC-Spiele
Platz 3 von 136 in: PC-Spiele | Action | Taktik-Shooter
 
Lesertests: 3 Einträge
Spielesammlung: 213 User   hinzufügen
Wunschliste: 32 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten