Assassin's Creed 3 - PC

Action-Adventure  |  Release: 22. November 2012  |   Publisher: Ubisoft
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
1
Avatar mcl_katana
mcl_katana
#31 | 03. Apr 2012, 16:32
Hauptsache festhalten und loslassen sind nicht wieder dieselbe Taste. Das war teilweise echt frustig.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar cushycrux
cushycrux
#30 | 03. Apr 2012, 12:27
Zitat von Crysis 258:
Also mit der Rechtschreibung bei GameStar haperts in letzter Zeit gewaltig ^^ da fehlen ja schon teilweise ganze Wörter....

hier ein paar Zitate:

Connor Wurzeln hat Amerikanische Ureinwohner und Briten als Vorfahren. (Satz ergibt keinen Sinn)

»Wir nehmen die Entscheidung einen Amerikanischen Ureinwohner als Assassinen zu haben, sehr ernst genommen.

(Hier könnte man meinen sie hätten den Satz i-einer englischen Seite geklaut und durch den Google-Translator gejagt.)

Wir mochten außerdem die Idee, einen Vertreter einer Minderheit zu spielen, besonders einer, die in der Pop-Kultur kaum vorhanden ist.

(Es heißt wenn schon: besonders einen, der in der Pop-Kultur kaum vorhanden ist. BTW was für ne POP-Kultur???)

Wenn man gleichzeitig X hält, wird der Lauf "unsicher" - Connor versucht dann in die Verikale zu gehen und wenn er den Rand eines Abgrunds erreicht, springt er. (Es heißt VERTIKALE net verikale :D)

Hoffentlich entlastet das die Händer der Spieler etwas, aber es ist auch ein Weg, dem Spiel zu sagen ob man Risiken eingehen will oder nicht. (Seit wann haben wir Händer o_O?? Wenn schon haben wir Hände)

PS an GameStar: Sagt mal, schreiben Analphabeten für euch die Berichte?? BTW es gibt sowas wie Rechtschreibprogramme die die Rechtschreibung überprüfen, aber dafür scheint ihr ja zu arm zu sein, wobei es sogar kostenlose Versionen davon gibt :DDD




Wie Recht Du hast! Aber die ganze Kritik scheint auf taube Ohren zu stossen. Wir sagen es jeden Tag, aber es wird immmer schlimmer. O.o
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Flitzz
Flitzz
#29 | 03. Apr 2012, 02:48
Ist die Steuerung zu hart, bist du zu schwach!
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#28 | 02. Apr 2012, 23:56
tut mir leid aber hier nehmen die offensichtlichen grammatikalischen fehler einfach überhand

"Connor Wurzeln hat Amerikanische Ureinwohner und Briten als Vorfahren."

"Wir nehmen die Entscheidung einen Amerikanischen Ureinwohner als Assassinen zu haben, sehr ernst genommen"


bei aller liebe aber wenn man sich den text auch nur einmal durchlesen würde könnte so etwas nicht passieren

selbst die gamestar kommentare leisten sich nicht solche fehler

unter solch einem zeitdruck könnt ihr garnicht stehen dass es nicht reicht einen so kurzen artikel nochmal durchzulesen
ich kann da eigentlich nur faulheit diagnostizieren... oder schlafentzug .. und das heilmittel dagegen ist wohl altbekannt
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Gambit.gdf
Gambit.gdf
#27 | 02. Apr 2012, 23:30
Zitat von blacksun84:


Blödsinn. Schon Mitte der 90er gab es Spiele am PC, für die andere Eingabegeräte als Maus und Tastatur geeignet waren: Gamepad bei Fifa, Joystick bei Falcon 4.0 oder ein Lenkrad bei einem beliebigen Rennspiel. Man kann daher durchaus erwarten, dass selbst manch verbohrter PC-Ultra sich auch mal herablässt und was anderes als Maus und Tastatur in die Hand nimmt.


Bei den meisten von denen wars aber eine alternative wo nicht von vorne herein gesagt wurde Maus und Tastatur ist uns egal spielt es gefälligst mit Controller.
Erwarten kann man wohl auch das das ordentlich unterstützt wird was garantiert da ist.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Keksus
Keksus
#26 | 02. Apr 2012, 22:37
"Ubisoft macht die Steuerung von Assassin's Creed 3 zugänglicher"

Die war bisher ja so verdammt kompliziert ... spielt sich das Spiel jetzt von alleine?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar lukimalle
lukimalle
#25 | 02. Apr 2012, 21:11
Warum wird eigentlich von "Amerikanischen Ureinwohnern" gesprochen statt von Indianern? Ist das politisch inkorrekt in Deutschland?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Break_Down
Break_Down
#24 | 02. Apr 2012, 20:12
Ehm, was hat sich nun an der Steuerung wirklich geändert?
War doch vorher nicht anders.
Stick = Gehen
Stick + RT = Laufen
Stick + RT + A = Rennen

Und das selbe beim Klettern, auf dem Seil lief man sicher wenn man nur "RT" gedrückt hielt, schaltete man "A" zusätzlich zu lief man schneller und sprang gegebenfalls vom Seil ab.

Es ist exakt genau das gleiche wie vorher.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Crysis 258
Crysis 258
#23 | 02. Apr 2012, 19:20
Also mit der Rechtschreibung bei GameStar haperts in letzter Zeit gewaltig ^^ da fehlen ja schon teilweise ganze Wörter....

hier ein paar Zitate:

Connor Wurzeln hat Amerikanische Ureinwohner und Briten als Vorfahren. (Satz ergibt keinen Sinn)

»Wir nehmen die Entscheidung einen Amerikanischen Ureinwohner als Assassinen zu haben, sehr ernst genommen.

(Hier könnte man meinen sie hätten den Satz i-einer englischen Seite geklaut und durch den Google-Translator gejagt.)

Wir mochten außerdem die Idee, einen Vertreter einer Minderheit zu spielen, besonders einer, die in der Pop-Kultur kaum vorhanden ist.

(Es heißt wenn schon: besonders einen, der in der Pop-Kultur kaum vorhanden ist. BTW was für ne POP-Kultur???)

Wenn man gleichzeitig X hält, wird der Lauf "unsicher" - Connor versucht dann in die Verikale zu gehen und wenn er den Rand eines Abgrunds erreicht, springt er. (Es heißt VERTIKALE net verikale :D)

Hoffentlich entlastet das die Händer der Spieler etwas, aber es ist auch ein Weg, dem Spiel zu sagen ob man Risiken eingehen will oder nicht. (Seit wann haben wir Händer o_O?? Wenn schon haben wir Hände)

PS an GameStar: Sagt mal, schreiben Analphabeten für euch die Berichte?? BTW es gibt sowas wie Rechtschreibprogramme die die Rechtschreibung überprüfen, aber dafür scheint ihr ja zu arm zu sein, wobei es sogar kostenlose Versionen davon gibt :DDD
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Leya
Leya
#22 | 02. Apr 2012, 19:01
"Connor Wurzeln hat Amerikanische Ureinwohner und Briten als Vorfahren." - "Wir nehmen die Entscheidung einen Amerikanischen Ureinwohner als Assassinen zu haben, sehr ernst genommen" - Liebe News-Schreiber, was immer ihr so raucht, bitte nehmt weniger davon.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar DoA-Hayate
DoA-Hayate
#21 | 02. Apr 2012, 18:04
Finde ich sehr gut, dass Ubisoft von einem Indianer beraten wird. Vorallem sieht das Kanufahren ziemlich lecker aus. Ich habe richtig Hoffnung für diesen Teil.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Blup
Blup
#20 | 02. Apr 2012, 17:52
Korrekturlesen!
Das mit der Steuerung finde ich scheiße. Es ist unverschämt von PC Spielern einen Controller zu verlangen. Die Steuerung lässt anderes aber nicht zu!
rate (1)  |  rate (5)
Avatar badtaste21
badtaste21
#19 | 02. Apr 2012, 17:41
Ob die Steuerung besser wird, zeigt sich noch. Fakt ist bisher nur, das sie anders wird^^
rate (0)  |  rate (0)
Avatar CQWER
CQWER
#18 | 02. Apr 2012, 17:02
Zitat von Ambrucor:
"Connor Wurzeln hat Amerikanische Ureinwohner und Briten als Vorfahren." ? Sowas wie Korrekturlesen gibts echt nirgendwo mehr...


du verstehst das Falsch!
Zitat des Redakteurs:
"Connor Kenway? so heißt doch kein Mensch, Connor Wurzeln muss das heißen! Gut, dass ich das erkannt habe, ICH als Journalist! Die Welt wird es mir danken"
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Burdy
Burdy
#17 | 02. Apr 2012, 16:42
"einziger Unterschied: auf der Xbox 360 wird X zu A"
Wow, das wird extra angepasst, dass auf dem Xbox-Controller die X-Taste links ist und unten A, während beim PS-Controller die untere Taste X heißt?
Bin schwer beeindruckt. Fast so sehr wie vom eleganten Schreibstyl des Verfassers der News.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Stip
Stip
#16 | 02. Apr 2012, 16:31
so lange es keine 1/4 meile rennen mit kutschen etc. gibt werde ich meine maus und tastatur nicht gegen einen controller eintauschen...
rate (0)  |  rate (1)
Avatar dNL__
dNL__
#15 | 02. Apr 2012, 16:13
Zitat von hexer hext:
Also, die Steuerung am PC fand ich eigentlich immer klasse. Klar waren hier und da, in den Kletterpassagen, Unsauberkeiten. Aber ansonsten sehr gut spielbar. Und einen Controller wer ich mir ganz sicher nicht zulegen, nur um besser AC3 spielen zu können. Da würde ich mir lieber mehr Gedanken vom Entwickler wünschen, wie die das für Tastatur umsetzen.


GENAU MEINE MEINUNG!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Lafaellar
Lafaellar
#14 | 02. Apr 2012, 16:09
Beim Kampfsystem könnten sie sich gerne an Arkham Assylum und Arkham City orientieren, das gefällt mir besser als bei Assassin's Creed.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar BudFan
BudFan
#13 | 02. Apr 2012, 16:04
Ubisoft gibt sich sehr viel Mühe, das ist gut, so freu ich mich umso mehr aus AC3.

Die Steuerung war ganz ok, aber es hat doch genervt wenn man geradeaus rennen will und der klettern eine Wand hoch, doch dieser sichere Lauf hört sich gut an.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Haarvieh
Haarvieh
#12 | 02. Apr 2012, 15:44
Ich hoffe die Kämpfe werden mal etwas schwerer oder zumindest ein Schwierigkeitsgrad dafür. Bisher war es ja so das wenn man einmal Kontern konnte so ziemlich jeden Kampf gewonnen hat.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Yodarkus
Yodarkus
#11 | 02. Apr 2012, 15:37
Die Neuerungen in der Steuerung klingen recht spannend. Bei den Vorgägnern hat es (zumindest bei mir) an einigen Kletterpassagen manchmal ein bischen gehackt, weil ich ins Nichts gesprungen bin oder unbeabsichtigt irgendwo hängen geblieben bin. Die Änderung bringt zwar etwas Umgewöhnung mit sich, aber wenn das Klettern danach noch flüssiger wird - gerne!

"Wir nehmen die Entscheidung einen Amerikanischen Ureinwohner als Assassinen zu haben, sehr ernst genommen." Auch den Saz bitte berichtigen.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar j0kay
j0kay
#10 | 02. Apr 2012, 15:31
Ähm. Abgesehen von den grammatikalischen Fehlern.

Auf der XBOX gibt es kein R1. Also ein zweiter Unterschied; R1=RT
Wo ist bitteschön der Unterschied zu den anderen Spielen? R1/RT war immer nur das sichere joggen, man ist nur kleine "Abgründe" runtergehüpft, mit X/A dazu ist man auch dann von größeren Höhen runtergesprungen. Was ist da jetzt anders?

"Wir haben das Kontrollschema auch mit dem Kampfsystem vereinheitlicht. R1 ist immer sprinten., so dass man nicht mehr auf Gegner aufschalten muss, um sie zu attackieren."
Was hat das damit zu tun? Es gibt keine Zielerfassung mehr, aber die Formulierung...?

@Suzi Q.
Wie bittte? AC1 hatte die unkomplizierteste Steuerung. AC2 hat das ganze komplexer gemacht.
rate (6)  |  rate (1)
Avatar Ruff_Ryders88
Ruff_Ryders88
#9 | 02. Apr 2012, 15:30
Ich hoffe das die deutsche Syncro wieder so gelingt wie die von Ezio.
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Tharos
Tharos
#8 | 02. Apr 2012, 15:27
"Das Kontrollschema wird auf allen Systemen gleich sein, da die Entwickler auch für die PC-Version empfehlen, mit einem Controller zu spielen."

Die anderen Teile ließen sich auch ohne Controller auf dem PC sehr gut spielen. Ich hoffe sie verschlimmbessern das jetzt nicht so sehr dass man ohne Controller kaum mehr Spaß am Spiel findet.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar hexer hext
hexer hext
#7 | 02. Apr 2012, 15:23
Also, die Steuerung am PC fand ich eigentlich immer klasse. Klar waren hier und da, in den Kletterpassagen, Unsauberkeiten. Aber ansonsten sehr gut spielbar. Und einen Controller wer ich mir ganz sicher nicht zulegen, nur um besser AC3 spielen zu können. Da würde ich mir lieber mehr Gedanken vom Entwickler wünschen, wie die das für Tastatur umsetzen.
rate (12)  |  rate (0)
Avatar Gambit.gdf
Gambit.gdf
#6 | 02. Apr 2012, 15:21
Und die steuerung soll jetzt besser sein? Klingt für mich eher komplizierter.
Was war denn so schlimm daran die Leertaste oder Shift zu drücken?
Also das war immer einer der Pluspunkte der Reihe für mich, eben das die Steuerung so leicht von der Hand ging.

Aber naja mal sehen wie es dann wird.
rate (12)  |  rate (1)
Avatar Lion1860
Lion1860
#5 | 02. Apr 2012, 15:18
steuerung umstellen find ich nicht okay-.- die normale steuerung war schon gut auf der Xbox bzw. auf der konsole..am pc war sie klar sche*** ...habs auf beiden gespieltun am pc isses sooo dooof
rate (2)  |  rate (16)
Avatar Suzi Q.
Suzi Q.
#4 | 02. Apr 2012, 15:11
Bessere Steuerung, gut. Fand die unnötig stressig und komplex, besonders im ersten Teil.
rate (4)  |  rate (22)
Avatar Ambrucor
Ambrucor
#3 | 02. Apr 2012, 15:09
"Connor Wurzeln hat Amerikanische Ureinwohner und Briten als Vorfahren." ? Sowas wie Korrekturlesen gibts echt nirgendwo mehr...
rate (30)  |  rate (1)
Avatar Tammer
Tammer
#2 | 02. Apr 2012, 15:09
Ich fand die Steuerung nie wirklich schlimm. Klar gewöhnungsbedürftig, aber da gibt es eindeutig schlimmere Spiele.
Behaltet es bei, die Fans kommen damit klar ;) (Ja ich weiß Spiele müssen für mehr Leute zugänglich gemacht werden, blöder CasualMainstream :D )
rate (31)  |  rate (0)
Avatar Ween
Ween
#1 | 02. Apr 2012, 15:07
Ausführliches Korrekturlesen dringend empfohlen!
rate (60)  |  rate (2)
1

Diablo III - [PC/Mac]
27,99 €
zzgl. 3,00 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
Die Sims 4
36,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
8,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
16,76 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei SMDV 16,48 €
ab 5,95 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei voelkner - direkt günstiger 16,48 €
ab 4,95 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei digitalo.de 16,48 €
ab 4,90 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
NEWS-TICKER
Montag, 22.09.2014
19:58
18:58
18:32
16:42
15:55
15:15
15:10
14:48
14:25
13:49
13:49
13:45
13:10
13:04
13:01
12:49
12:41
12:39
12:21
11:45
»  Alle News

Details zu Assassin's Creed 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360, Wii U)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 22. November 2012
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft Montreal
Webseite: http://assassinscreed.ubi.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 149 von 5726 in: PC-Spiele
Platz 16 von 1433 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: 10 Einträge
Spielesammlung: 396 User   hinzufügen
Wunschliste: 135 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Assassin's Creed 3 im Preisvergleich: 11 Angebote ab 16,48 €  Assassin's Creed 3 im Preisvergleich: 11 Angebote ab 16,48 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten