Dark Souls: Prepare to Die Edition - PC
Rollenspiel  |  Release: 24. August 2012  |   Publisher: Namco Bandai
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
1
Avatar mister-meister
mister-meister
#1 | 24. Mai 2012, 02:56
"Dark Souls kann man angeblich auch meistern, ohne seinen Helden zu verbessern."
Das kann tatsächlich funktionieren und man hat dies vlt. auch schon geschafft, aber dafür muss dann wohl ein chuck norris anrücken ^^

Hier wird es rübergebracht, als ob jeder Normalsterbliche das schaffen könnte ^^ Ich jedenfalls hatte auch trotz starkem aufleveln so meine Schwierigkeiten ^^
rate (1)  |  rate (1)
1

GESPONSERT

GESPONSERT Battleborn Academy

Battleborn Academy - Alle Infos und Tipps zu den Spielmodi und Helden.

» Jetzt lesen

NEWS-TICKER
Sonntag, 01.05.2016
20:46
16:15
13:45
13:16
13:00
12:34
11:18
10:55
10:53
10:00
09:34
00:01
Samstag, 30.04.2016
16:49
15:53
13:50
13:23
12:31
11:51
11:30
11:05
»  Alle News

Details zu Dark Souls: Prepare to Die Edition

Cover zu Dark Souls: Prepare to Die Edition
Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 24. August 2012
Publisher: Namco Bandai
Entwickler: FromSoftware, Inc.
Webseite: http://preparetodie.com/de/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 81 von 6507 in: PC-Spiele
Platz 30 von 1586 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 11 Einträge
Spielesammlung: 233 User   hinzufügen
Wunschliste: 19 User   hinzufügen
Dark Souls ab 14,99 € im Preisvergleich  Dark Souls ab 14,99 € im Preisvergleich  |  Dark Souls ab 19,99 € bei Amazon.de  Dark Souls ab 19,99 € bei Amazon.de
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten