DmC - PC

Action-Adventure  |  Release: 25. Januar 2013  |   Publisher: Capcom
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Robert81
Robert81
#1 | 22. Mai 2012, 09:32
Ein 16 jähriges Kiddi als Hauptfigur. Bei den schlaffen Muckis könnte der nicht mal das Schwert halten. Die Neuauflage wird daher auch nix werden.

Was Asiaten als männlich verstehen, schwimmt für den Rest der Welt auf dem anderen Ufer :)
rate (15)  |  rate (29)
Avatar RWitschi
RWitschi
#2 | 22. Mai 2012, 09:49
Zitat von Robert81:
Ein 16 jähriges Kiddi als Hauptfigur. Bei den schlaffen Muckis könnte der nicht mal das Schwert halten. Die Neuauflage wird daher auch nix werden.

Was Asiaten als männlich verstehen, schwimmt für den Rest der Welt auf dem anderen Ufer :)


Kommt drauf an welche Gedankengänge man hat.
Finde ich auch nicht passend aber mal schauen, besser als irgendwelche Muskelberge ist es allemal obwohl ich selber mit Body-Building angefangen habe.
rate (4)  |  rate (8)
Avatar Bob Anarcho
Bob Anarcho
#3 | 22. Mai 2012, 09:49
Zitat von Robert81:
Ein 16 jähriges Kiddi als Hauptfigur. Bei den schlaffen Muckis könnte der nicht mal das Schwert halten. Die Neuauflage wird daher auch nix werden.

Was Asiaten als männlich verstehen, schwimmt für den Rest der Welt auf dem anderen Ufer :)


ich kaufe mir die spiele nicht, um mich am anblick männlicher charaktere zu erfreuen, du etwa? wer denkt denn überhaupt über sowas nach, bevor er sich ein spiel kauft?

zum thema: hab die originale durch gespielt, für eine neuaflage ist es noch viel zu früh denke ich, in 5 jahren vielleicht, wenn das spiel ein GOG geworden ist^^
rate (11)  |  rate (2)
Avatar Hitzugaya333
Hitzugaya333
#4 | 22. Mai 2012, 09:54
Der alte Dante gefiel mir persönlich mehr als der neue.
Und da es nur eine Neuauflage ist (vermutlich von DMC 1) weiss ich nicht ob es sich lohnt das Spiel zu kaufen, aber erstmal ein paar lets play abwarten wenn das Spiel raus ist und dann eine Entscheidung treffen ob sich dieses Spiel den anderen 4 DMC dazugesellen kann in m einen Schrank.
rate (6)  |  rate (3)
Avatar Delta-Angel
Delta-Angel
#5 | 22. Mai 2012, 10:04
Zitat von Robert81:
Ein 16 jähriges Kiddi als Hauptfigur. Bei den schlaffen Muckis könnte der nicht mal das Schwert halten.

Schön, dass du mal so überhaupt keine Ahnung vom Umgang mit dem Schwert hast. Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass es im Schwertkampf vor allem um Geschwindigkeit, Geschick, Koordination und die Kenntnis des eigenen Körpers geht. Und wenn es doch mal um Kraft geht, dann spielt es eher eine Rolle, wie man diese zu nutzen weiß und wie sie über den gesamten Körper verteilt ist bzw. um ihr Verhältnis zur Körpergröße.

Aber mal ganz davon abgesehen finde ich den neuen Dante auch etwas weit vom Original entfernt.
rate (11)  |  rate (2)
Avatar NezuRyu
NezuRyu
#6 | 22. Mai 2012, 10:08
Betrifft die Auswahl der Sprachausgabe nur die PC-Fassung oder alle Fassungen? Wäre nice, wenn letzteres.

Laut der Vorschau auf eurogamer.de scheint es ganz ordentlich zu werden. Werds mir mal näher anschauen, sobald es eine Demo oder eine Leihversion da ist. Ja, ich werde es auf der pösen Konsole (hier in dem Falle die PS3) ausprobieren, da für mich persönlich so ein Spiel auf eine Konsole besser passt. Aber dennoch schön, dass PCler auch eine Version bekommen, war ja bei den anderen Teilen nicht anders.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar andiroch
andiroch
#7 | 22. Mai 2012, 10:36
Zitat von NezuRyu:
Betrifft die Auswahl der Sprachausgabe nur die PC-Fassung oder alle Fassungen? Wäre nice, wenn letzteres.

Laut der Vorschau auf eurogamer.de scheint es ganz ordentlich zu werden. Werds mir mal näher anschauen, sobald es eine Demo oder eine Leihversion da ist. Ja, ich werde es auf der pösen Konsole (hier in dem Falle die PS3) ausprobieren, da für mich persönlich so ein Spiel auf eine Konsole besser passt. Aber dennoch schön, dass PCler auch eine Version bekommen, war ja bei den anderen Teilen nicht anders.


Da solche Spiele (und DMC war immer so ein Fall) oft kackschwer sind, und ich es nicht herrausfordernd sondern langweilig und frustrierend finde, manche Stellen X mal probieren zu müssen, spiele ich sowas lieber am PC, wo man mehr Möglichkeiten hat, das zu beeinflussen. Tu ich grad mit Darksiders.
Und da meine Konsolen eh am gleichen Monitor/TV hängen wie der PC, kommt es eh aufs gleiche raus.

Ich finde generell, daß sich Spiele einen gewissen Kreis potentieller Kunden ausschließen, wenn sie keinen richtig einstellbaren Schwierigkeitsgrad haben.
Dieser elitäre "nur für Hardcoregamer" Anspruch ist schon aus diesem Grund dämlich.

God of War X hat z.B., abgesehen von ein paar absichtlich frustrierenden Hüpfeinlagen, wo man hauptsächlich gegen die KAmera kämpft, eine gute Mischung. DMC 4 hatte sie nicht.

Generell sehe ich nicht den Sinn eines Remakes. Warum kein neuer Teil?

Ohja @ #1: Männlich und anderes Ufer schließt sich aus? Ist das nicht eher grade der Punkt?
rate (0)  |  rate (2)
Avatar pti4ka
pti4ka
#8 | 22. Mai 2012, 10:55
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar NezuRyu
NezuRyu
#9 | 22. Mai 2012, 10:58
Zitat von andiroch:


Da solche Spiele (und DMC war immer so ein Fall) oft kackschwer sind, und ich es nicht herrausfordernd sondern langweilig und frustrierend finde, manche Stellen X mal probieren zu müssen, spiele ich sowas lieber am PC, wo man mehr Möglichkeiten hat, das zu beeinflussen.


Naja Spiele wie DMC und Konsorten habe ich bisher immer auf Konsole gespielt, daher sind das für mich eher Konsolenspiele als PC-Spiele. Nicht, dass ich jetzt die PC-Fassung abwerten möchte, jeder soll ja den gleichen Spaß auf seiner Lieblingsplattform haben.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Cheebameister
Cheebameister
#10 | 22. Mai 2012, 11:04
Zitat von Robert81:
Ein 16 jähriges Kiddi als Hauptfigur. Bei den schlaffen Muckis könnte der nicht mal das Schwert halten. Die Neuauflage wird daher auch nix werden.

Was Asiaten als männlich verstehen, schwimmt für den Rest der Welt auf dem anderen Ufer :)


traurig das das nicht der asiatische Dante ist sondern der der für die westliche hälfte der welt angepasste emo dante anstatt ultimativer sohn spadas dante. leider muss ich dir aber recht geben dante war mal cool is es leider nicht mehr allein das aussehen und alles nimmt dem spiel die atmospähere und vorallem dante ... selbst nero konnte man ja noch vertragen aber nur weil das halt wenigsten keine emo schwuchtel war =/
rate (3)  |  rate (7)
Avatar Jaykel
Jaykel
#11 | 22. Mai 2012, 11:09
Zitat von Robert81:
Ein 16 jähriges Kiddi als Hauptfigur. Bei den schlaffen Muckis könnte der nicht mal das Schwert halten. Die Neuauflage wird daher auch nix werden.

Was Asiaten als männlich verstehen, schwimmt für den Rest der Welt auf dem anderen Ufer :)


Also wenn ich mich nicht total irre, ist das Studio Ninja Theory ein amerikanisches Studio. Der Dante aus den älteren DMC-Teilen sieht doch kaum "muskulöser" aus.

Also ich weiß nicht, ich konnte mit DMC irgendwie nie was anfangen, bin aber großer Fan von Ninja Theory, hoffentlich wird es eine Demo geben.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar _Achillis_
_Achillis_
#12 | 22. Mai 2012, 11:19
also eine 16 jährige LaraCroft ist realistischer, als die megatitten-Angelina Julie und anatomisch -fern ab jeglicher Realität- Diva.

Wieso nicht was ähnliches für Dante.

Find den Look gut und das Leveldesign ist beeindruckend!
rate (3)  |  rate (1)
Avatar god_of_war
god_of_war
#13 | 22. Mai 2012, 11:41
Freut mich sehr, dass das Spiel auch für den PC erscheint.
Hoffentlich kriegt es die Kämpfe wieder so geil hin, sieht ja zumindest schon mal cool aus .
rate (2)  |  rate (0)
Avatar DuranDarkwolf
DuranDarkwolf
#14 | 22. Mai 2012, 11:50
Zitat von andiroch:


Ich finde generell, daß sich Spiele einen gewissen Kreis potentieller Kunden ausschließen, wenn sie keinen richtig einstellbaren Schwierigkeitsgrad haben.
Dieser elitäre "nur für Hardcoregamer" Anspruch ist schon aus diesem Grund dämlich.


Also ich denke, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Bisher hatte noch jedes DMC einen passabel einstellbaren Schwierigkeitsgrad für jeden Action-Schnetzel-Freund.

Leicht: Bequem durchspielbar, aber nicht soooo einfach das es langweilig werden würde. Gut um sich an das Spielgefühl zu gewöhnen.
Normal: Bereits fordernd, aber niemals unfair. Wenn man auf normal gleich anfängt könnte es sein, dass man öfter mal stirbt, besonders bei Endgegnern.
Schwer: Richtig hübsch knackiger Schwierigkeitsgrad für Leute, die schon alles gekauft und gefunden haben aber normal allmählig langweilig finden.
Dante-Must-Die: Oi, jetzt aber! Extrem brutaler Schwierigkeitsgrad, der mMn selbst Dark- und Demon's Souls teilweise alt aussehen lässt auf dem Gebiet.

Dann gabs bei DMC3 und 4 noch Heaven or Hell, die mMn nicht ernst gemeint waren, da sie jeden Spaß aus der Serie wegnehmen, da jeder stylishe Move überflüssig wird.

Und bei DMC4 gabs noch den extrem lächerlichen Hell or Hell Schwierigkeitsgrad, der auch nicht wirklich spaßig war, da es lediglich dämliches Try and Error war.

Wie du siehst: Für jeden was dabei. Wird bei DmC vermutlich auch nicht anders sein.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Triski
Triski
#15 | 22. Mai 2012, 12:18
Dann bin ich mal gespannt. Hab bis jetzt DmCs nur phasenweise angetestet.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Dagobert89
Dagobert89
#16 | 22. Mai 2012, 12:39
Der alte Dante ist viel cooler und das neue Schwert ist ja wohl mal hässlich und viel zu klein
rate (0)  |  rate (2)
Avatar The Prototype
The Prototype
#17 | 22. Mai 2012, 12:41
Zitat von Jaykel:

Also wenn ich mich nicht total irre, ist das Studio Ninja Theory ein amerikanisches Studio.

Ein britisches um genau zu sein.

Nach der anfänglichen Skepsis gefällt es mir inzwischen sehr gut, das Design von Dante sieht nicht mehr so schlimm aus wie im Debut Trailer, die Musik während den Kämpfen ist cool und die Kämpfe an sich sehen auch gut aus.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar REFRESH
REFRESH
#18 | 22. Mai 2012, 13:20
Hm, sieht noch nach nich viel aus...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Starchaser
Starchaser
#19 | 22. Mai 2012, 15:10
Könnt ihr mal sehen was ihr für ne Ahnung habt. Es ist eine optische Neuauflage, kein Remake und wenn eher ein Prequel zum ersten teil. Quasi wo Dante der wird wer er ist. Zumindest hab ich das so aufgefasst. Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

Was den 16 Jungspund ohne Muckis angeht steh ich da mehr drauf als Patriotisches Pseudocooles Scheißgelaber von irgendwelche Testosterongeschwängerten Amivollpfosten wie in in Gears.

Ist sicherlich geschmacksache aber nunja.

Was den schwierigkeitsgrad angeht. DmC ist auf normalem Schwierigkeitsgrad eigentlich ganz einfach... und zwar alle teile. Man muss sich nur mal mit dem Kampfsystem sichtig auseinandersetzten. ist halt kein dummer Ego-shooter wo das eizige was man braucht ne halbwegs gute reaktionsgeschwindikkeit und das faible zum zocken. Jammer doch immer alle das es "angeblich" nur Casualmist auf den Kosolen gibt, aber dann bei sowas einknicken.
Wartet mal ab bist Dark Souls kommt, das ist schwer, aber nicht DmC;)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Starchaser
Starchaser
#20 | 22. Mai 2012, 15:12
Zitat von _Achillis_:
also eine 16 jährige LaraCroft ist realistischer, als die megatitten-Angelina Julie und anatomisch -fern ab jeglicher Realität- Diva.

Wieso nicht was ähnliches für Dante.

Find den Look gut und das Leveldesign ist beeindruckend!


Sowas wie Leveldesign kennen die reinen PCler anscheinend nicht. Es gibt mehr als Grafik Bombast. Deswegen sind Konsolen auch grundsätzlich scheiße, weil die Technik scheiße ist.*thumpsup*^^
rate (1)  |  rate (0)
Avatar phlowmaster
phlowmaster
#21 | 22. Mai 2012, 15:33
Zitat von Robert81:

Was Asiaten als männlich verstehen, schwimmt für den Rest der Welt auf dem anderen Ufer :)

Mir gefällts,so richtig schön "Boy-style"
Und ich steh nicht auf der andren Uferseite.Ich schwimm in der mitte :p
rate (1)  |  rate (0)
Avatar DuranDarkwolf
DuranDarkwolf
#22 | 22. Mai 2012, 15:45
Zitat von Starchaser:

Was den schwierigkeitsgrad angeht. DmC ist auf normalem Schwierigkeitsgrad eigentlich ganz einfach... und zwar alle teile. Man muss sich nur mal mit dem Kampfsystem sichtig auseinandersetzten. ist halt kein dummer Ego-shooter wo das eizige was man braucht ne halbwegs gute reaktionsgeschwindikkeit und das faible zum zocken. Jammer doch immer alle das es "angeblich" nur Casualmist auf den Kosolen gibt, aber dann bei sowas einknicken.
Wartet mal ab bist Dark Souls kommt, das ist schwer, aber nicht DmC;)


Naja, naja, naja... jetzt wollen wir das mal nicht so pauschalisieren, dass Ego-Shooter dumm sind und man keinen "skill" braucht um sie zu spielen. Genauso wenig wollen wir verallgemeinern das DMC einfach wäre. Klar, kommt es einem einfacher vor sobald man die Gegner kennt, und weiß wie man wo auf was die so treiben zu reagieren hat. Aber bis man das raushat wird man einige male getroffen was dann auch ein spürbares "AUTSCH" in den Lebenspunktebalken reißt.
Also es gibt schon DEUTLICH einfachere Spiele wie DMC.

Und bezüglich Dark Souls: Vom Schwierigkeitsgrad her ziehe ich das gnadenlos mit Devil May Cry auf Schwer gleich. Gegenüber Dante-Must-Die ist Dark Souls meiner Meinung nach ein Spaziergang.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Mr. Wonko
Mr. Wonko
#23 | 22. Mai 2012, 18:03
Puh... Hatte schon befürchtet, das käme nur für Konsolen, bei Teil 4 wurde ja ordentlich gegen Raubkopierer am PC gewettert...

Komischer Dante hin oder her, es gibt auf dem PC zu wenig Hack'n'Slays.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar olopi
olopi
#24 | 22. Mai 2012, 18:17
Man kann sagen was man will, aber das ist NIE der Dante, sondern irgendein anderer Typ der Dante heisst.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar XellDincht
XellDincht
#25 | 22. Mai 2012, 19:22
Zitat von Robert81:
Ein 16 jähriges Kiddi als Hauptfigur. Bei den schlaffen Muckis könnte der nicht mal das Schwert halten. Die Neuauflage wird daher auch nix werden.

Was Asiaten als männlich verstehen, schwimmt für den Rest der Welt auf dem anderen Ufer :)


Ich weiß nicht was du hast. Seid dem ersten DmC5-Trailer wurde sein Design überarbeitet. Jetzt sieht er schon viel sympathischer aus. Das Kampfsystem gefällt mir (mit dem Schwert dass zum Kettenschwert, Hammer und Sense werden kann), Story erinnert mich ein bisschen an Matrix und das Design der Umwelt und der Gegner an Alice Madness returns. Werde mir das Spiel kaufen.


Ich hoffe Capcom überlegt es sich doch anders und bringt auch Dragons Dogma für PC
rate (0)  |  rate (0)
Avatar andiroch
andiroch
#26 | 22. Mai 2012, 21:56
Zitat von Starchaser:

Wartet mal ab bist Dark Souls kommt, das ist schwer, aber nicht DmC;)


Du darfst mir glauben, wenn schon im Test von einigermaßen professionellen Spielern steht (und ich hab den der Gamepro gelesen) das es sehr schwer ist, werde ich das sicher nicht anfassen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar DuranDarkwolf
DuranDarkwolf
#27 | 22. Mai 2012, 23:23
Zitat von andiroch:


Du darfst mir glauben, wenn schon im Test von einigermaßen professionellen Spielern steht (und ich hab den der Gamepro gelesen) das es sehr schwer ist, werde ich das sicher nicht anfassen.


Du meinst den hier? http://www.gamepro.de/playstation/spiele/ps3/d mc/artikel/dmc_devil_may_cry,46490,2566683,2.h tml

Also ich lese da nirgends das es so brutal schwer sein soll. Wenn es nicht der ist, tut es mir leid. Dann würde mich aber mal interessieren wo du das gelesen hast. Falls er es doch ist, und ich einfach nur so blöd bin und es dauernd überlese, wäre ich bei der Aussagen dieses "Testers" vorsichtig. Jemand der noch nichtmal wusste dass es eine Komboleiste seit DMC3 gibt und sie auch in DMC4 verwendet wurde, ist nicht unbedingt ein passender Tester für sowas, und hat ganz klar nicht allzuviel DMC-Erfahrung, da er spätestens seit dem zweiten Teil keinen Titel der Reihe mehr gespielt hat.

Und selbst wenn ist "schwer" sehr subjektiv. Ich würde mich nicht von etwas entmutigen lassen, nur weil manche sagen es sei sehr schwer. Vielleicht liegt es dir auch sehr gut, und dir kommt es nicht halb so schwer vor.
Viele sagten zum Beispiel Metroid Prime wäre sau schwer. Habs probiert, und tja was soll ich sagen... ich finds eigentlich recht simpel. Keine Ahnung was da jetzt so brutal schwer sein soll.

Lange Rede kurzer Sinn: Ein Spiel nicht zu spielen, weil dir einige vorjammern es wäre schwer ist ein großer Fehler und wäre echt schade. Ich würde dir empfehlen: Leih dir das Spiel aus, wenn es draußen ist. Probier es einfach mal an, und wenn es dir wirklich zu schwer ist, gebs zurück und gut. Aber vielleicht stellst du auch fest "Hey, ist doch garnicht so schwer und macht sogar richtig Laune!". Dann kannst du dir's kaufen und jede Menge Spaß damit haben.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Starchaser
Starchaser
#28 | 23. Mai 2012, 00:28
Zitat von DuranDarkwolf:


Und selbst wenn ist "schwer" sehr subjektiv. Ich würde mich nicht von etwas entmutigen lassen, nur weil manche sagen es sei sehr schwer. Vielleicht liegt es dir auch sehr gut, und dir kommt es nicht halb so schwer vor.
Viele sagten zum Beispiel Metroid Prime wäre sau schwer. Habs probiert, und tja was soll ich sagen... ich finds eigentlich recht simpel. Keine Ahnung was da jetzt so brutal schwer sein soll.

Lange Rede kurzer Sinn: Ein Spiel nicht zu spielen, weil dir einige vorjammern es wäre schwer ist ein großer Fehler und wäre echt schade. Ich würde dir empfehlen: Leih dir das Spiel aus, wenn es draußen ist. Probier es einfach mal an, und wenn es dir wirklich zu schwer ist, gebs zurück und gut. Aber vielleicht stellst du auch fest "Hey, ist doch garnicht so schwer und macht sogar richtig Laune!". Dann kannst du dirs kaufen und jede Menge Spaß damit haben.


Dann sag ich es auch auch nochmal. Das Spiel ist brutal schwer, aber auch saugenial weil es fair ist. Wenn man mit der Spielmechanik klarkommt und akzeptiert das es nicht immer gleich mit Sturm und Gebrüll klappt, wie etwa in einem Risen(nicht flasch verstehen, ich liebe PB Spiele^^), dann macht das Spiel richtig bock;)

Und Metroid ist nicht schwer... nicht wirklich. Aber man kann es auch garnicht vergleichen. Spiel mal DS und du wirst ebenfalls sehen, das es im vergleich zu DmC einfacher ist. Finde ich.^^
rate (0)  |  rate (0)
Avatar andiroch
andiroch
#29 | 23. Mai 2012, 00:38
Zitat von DuranDarkwolf:


Du meinst den hier? http://www.gamepro.de/playstation/spiele/ps3/d mc/artikel/dmc_devil_may_cry,46490,2566683,2.h tml


Ne ich meinte, wie man am Zitat erkennen kann, Dark Souls.

Edit: nach nochmaliger Lesung wars nicht völlig eindeutig :)

Aber es ändert nix an der eigentlichen Aussage. Wenn man sich durchdenken kann durch ein schweres Spiel, ist es was anderes. Aber bewußt eingebaute Frustmomente (God of War-Entwickler zitat) oder durchs Level durchsterben (und schrittweise auswendiglernen) dank absurder Gegnerschwemme o.ä. macht MIR keinen Spass.
Und wenn ich ein Spiel dann genervt nicht mehr weiterspiele ist das Geldverschwendung :)

Und prinzipiell: Ein richtiger, einstellbarer Schwierigkeitsgrad der alles abdeckt, kann nicht so schwer einzubauen sein.

Oh und appropos Gamepro: Wenn bei Spielen dieser Art der der Herr Profi-Dauerspieler-Redakteur schreibt "Niedrigster Schwierigkeitsgrad zu leicht" (Zitat Henry Ernst, den ich sonst sehr mag) geht mir der Hut hoch.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar BassMent
BassMent
#30 | 23. Mai 2012, 02:15
jo aber nur wenn die steuerung diesmal auch richtig umgesetzt ist. DmC4 war eine katastrophe. nur mit xbox 360 pad gings "halbwegs" war aber trotzdem noch nicht gut spielbar wegen schlechter kamera etc
rate (0)  |  rate (0)
Avatar DuranDarkwolf
DuranDarkwolf
#31 | 23. Mai 2012, 07:24
Zitat von Starchaser:
Dann sag ich es auch auch nochmal. Das Spiel ist brutal schwer, aber auch saugenial weil es fair ist. Wenn man mit der Spielmechanik klarkommt und akzeptiert das es nicht immer gleich mit Sturm und Gebrüll klappt, wie etwa in einem Risen(nicht flasch verstehen, ich liebe PB Spiele^^), dann macht das Spiel richtig bock;)


Ähm, redest du jetzt von Dark Souls oder Devil May Cry? Kommt nicht klar raus für mich. Und bezüglich der "Fairness" von Dark Souls sag ich gleich noch was...

Zitat von Starchaser:
Und Metroid ist nicht schwer... nicht wirklich. Aber man kann es auch garnicht vergleichen. Spiel mal DS und du wirst ebenfalls sehen, das es im vergleich zu DmC einfacher ist. Finde ich.^^


Volle Zustimmung. Wie gesagt setze ich Dark Souls mit Devil May Cry auf schwer gleich. Nur hat Devil May Cry noch den unvergleich schwereren Dante-Must-Die Modus, und da kann auch Dark Souls finde ich nicht mithalten.

Und bezüglich der Fairness von Dark Souls: Nein, meiner Meinung nach defintiv NEIN. Das Spiel ist nicht fair. 99% aller Tode geschehen dadurch, dass man die Gegner noch nicht kennt und erst sobald man sie auswendig gelernt hat hat man eine ernsthafte Chance gegen sie.

Sowas hat absolut nix mit Fairness zu tun. Das ist wie als würdest du als Anfänger in einem Spiel gegen einen Profi antreten müssen, und es gut heißen das er dich einige male total zerschmettert, bis du seine Strategien auswendig kennst. Nennst du sowas allenernstes fair?

Devil May Cry macht das besser, da man um diesen "Brutal-Schwer-Modus" spielen zu können das Spiel mindestens erstmal 2x durchgespielt haben muss. Sprich man kennt schon alles und stirbt nicht erst x-mal weil man einfach die Gegner noch nicht kennt und erstmal alles auswendig lernen muss.

Wenn man dann stirbt ist es wirklich deine eigene Schuld. Schließlich kanntest du die Angriffe des Gegners und wusstest wie man ihnen ausweichen kann. Wenn du trotzdem getroffen wirst, tja... besser aufpassen.

Zitat von BassMent:
jo aber nur wenn die steuerung diesmal auch richtig umgesetzt ist. DmC4 war eine katastrophe. nur mit xbox 360 pad gings "halbwegs" war aber trotzdem noch nicht gut spielbar wegen schlechter kamera etc


Und wo ist jetzt bitte der Unterschied bei der Steuerung bei einem xbox360 Pad und einem PS3 Pad? Steuerkreuz und linker Analogstick sind vertauscht. Und weiter?
rate (0)  |  rate (0)
1

GTA 5 - Grand Theft Auto V
49,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
[UK-Import]Kingdoms Of Amalur Reckoning Game PC
7,69 €
zzgl. 2,45 € Versand
bei Amazon Marketplace Software
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
11,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
19,95 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei digitalo.de 16,09 €
ab 4,90 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei voelkner - direkt günstiger 16,09 €
ab 4,95 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei SMDV 16,09 €
ab 5,95 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
NEWS-TICKER
Freitag, 18.04.2014
18:05
18:00
17:26
16:45
15:15
13:56
13:29
12:59
12:05
11:55
11:54
11:53
11:25
11:17
11:01
10:51
10:25
10:03
10:01
09:49
»  Alle News

Details zu DmC

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 25. Januar 2013
Publisher: Capcom
Entwickler: Ninja Theory
Webseite: http://www.devilmaycry.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 595 von 5488 in: PC-Spiele
Platz 110 von 1341 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 39 User   hinzufügen
Wunschliste: 7 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
DmC im Preisvergleich: 10 Angebote ab 16,09 €  DmC im Preisvergleich: 10 Angebote ab 16,09 €
 
GameStar >  PC-Spiele  > DmC > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten