Need for Speed: Most Wanted - PC

Rennspiel  |  Release: 31. Oktober 2012  |   Publisher: Electronic Arts
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Firewind
Firewind
#1 | 05. Jun 2012, 01:35
Also ich weiß nicht so recht. Grafik und Sound sind top, die neue Stadt sieht auch gut aus, endlich gibts keine Streckenabgrenzungen mehr und gibt auch wieder sehr schicke Fahrzeuge. Aber für mich sieht das mehr nach Burnout Paradise aus. Außerdem nerven mich jetzt schon wieder die vielen Takedown-Kameras. Naja, ich lass mich mal überraschen, wie es am Ende sein wird. Es gab ja auf der PRäsentation so gut wie keine Infos zum Spiel.
rate (15)  |  rate (3)
Avatar Oberfranke
Oberfranke
#2 | 05. Jun 2012, 01:50
Ich bin mal sehr gespannt ob es diesmal wieder ein gutes NFS wird. The Run sollte gezeigt haben, dass Inzenierung und Storie nicht das Hauptkriterium sein sollten. Most Wanted kam auch nur mit einer sehr knappen Storie aus und war wirklich großartig.

Ohne Gummiband-KI und mit etwas Herz bei der Sache könnte das Spiel durch aus was werden.
rate (4)  |  rate (3)
Avatar INf
INf
#3 | 05. Jun 2012, 02:12
Zitat von Firewind:
Also ich weiß nicht so recht. Grafik und Sound sind top, die neue Stadt sieht auch gut aus, endlich gibts keine Streckenabgrenzungen mehr und gibt auch wieder sehr schicke Fahrzeuge. Aber für mich sieht das mehr nach Burnout Paradise aus. Außerdem nerven mich jetzt schon wieder die vielen Takedown-Kameras. Naja, ich lass mich mal überraschen, wie es am Ende sein wird. Es gab ja auf der PRäsentation so gut wie keine Infos zum Spiel.



Solange Sie sich an dem alten Most Wanted orientieren, sollte nix schieflaufen. Am 1. November wissen wir mehr.
rate (10)  |  rate (3)
Avatar Florian_Joker
Florian_Joker
#4 | 05. Jun 2012, 03:57
Aus dem Trailer(1) und Gamplay(2) Video bezieht sich meine Meinung.
http://www.youtube.com/watch?v=0-Imb_hTVmw
http://www.youtube.com/watch?v=r9WNO__Z2Uk
(einfach markieren, rechtsklich und oeffnen fuer die es nicht wissen)

Also ich finde es sieht bis jetzt super aus, Grafisch sowie Action, auch die Steuerung ist nicht mehr ganz so schwammig wie in den teilen davor. Hoffe das mit dem Tuning ist wie in Most Wanted von 2005 und wen der Rest einigermassen stimmt, also GameStar Wertung so im 80er Bereich, dann ist es frueher oder spaeter auf meinem Rechner, aber bis jetzt spricht nichts dagegen. Endlich mal etwas mehr action in den NFS teilen, ich kann mit dem Pro Street, Shift, DTM, Dirt kram nicht so viel anfangen, ist mir zuwenig action (aber dass ist meine Meinung, villeicht nicht eure), ich will spassige Rennspiele und dass scheint eins zuwerden. (was aber nicht heisst das Pro Street, Shift, DTM, Dirt nicht spassig sind oder waren, jedem seins)
Fazit: Wenn das Entwicklerteam jetzt keinen kompletten Blackout hat, wird das was ganz grosses, auf das die Fans seit 2005 sehnsuechtig warten.
Potential: Sehr Gut bis Gewaltig

Ich bin mal optimistisch und sage dass wird was, wenn nicht wars das wahrscheinlich mit NFS fuer mich, irgendwann ist auch mal genug (eine Entaeuschung nach der anderen, ausser Hot Pursiet von 2010 war ganz gut). Ich freue mich auf das Game, entaeuscht mich nicht.
MFG Florian_Joker
rate (5)  |  rate (3)
Avatar BigTroubleInLittleChina
BigTroubleInLittleChina
#5 | 05. Jun 2012, 05:07
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar MO-JO
MO-JO
#6 | 05. Jun 2012, 06:58
wenn es ohne große tuningmöglichkeiten kommt, dann wars das
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Break_Down
Break_Down
#7 | 05. Jun 2012, 07:08
Solange NFS die Gummiband-KI verwendet kaufe ich auch weiterhin kein NFS.
Ich möchte mit 5 Kilometern Vorsprung gewinnen, wenn ich es ehrlich herausgefahren habe und ebenso mit Abstand letzter werden wenn ich zu schlecht war aber nicht mit Gummiband-KI kämpfen.

Geht doch mal vom Gas und fahrt nur noch 130 KMH da könnt ihr am Horizont zusehen wie sich die KI sammelt und darauf wartet das ihr aufschließt, so ein Dreck, wozu 5 Runden Vollgas geben wenn auch die letzte reicht.
Ne, das ist nichts für mich.

Dann wird es vermutlich kein Tuning geben, wieso?
Was hat das mit Most Wanted zu tun?

Am schlimmsten empfinde ich aber diesen Takedown Dreck, hat noch nie Spaß gemacht. Ich habe kein Bock drauf in einer eigens dafür angelegten Kamera zuzusehen wie sich meine KI Gegner überschlagen. Juckt mich nicht, sieht sowieso immer gleich aus.
Bisschen zerknittertes Blech, ne rausgeflogene Scheibe und das wars sowieso, machen da jedes mal 'nen Affentanz drum obwohl es kaum einen juckt, abgesehen vom dämlichen durchschnittlichen Pöbel da draußen.
rate (7)  |  rate (1)
Avatar Hanfblatt93
Hanfblatt93
#8 | 05. Jun 2012, 08:30
yes yes yes!

kanns kaum erwarten :D

ich hoffe sie versauns nicht..
rate (2)  |  rate (0)
Avatar iTsMagiC
iTsMagiC
#9 | 05. Jun 2012, 08:55
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Rakyr
Rakyr
#10 | 05. Jun 2012, 08:56
Wenn die Limited Edition einen permanenten Vorteil gegenüber anderen im MP bietet, dann kauf ich es mir nicht.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar downblaxx
downblaxx
#11 | 05. Jun 2012, 08:59
Vom Trailer und E3 Gameplay sieht es nicht so aus, als ob man tunen kann. NFS Serie ist gestorben.
rate (0)  |  rate (4)
Avatar Junk1e
Junk1e
#12 | 05. Jun 2012, 09:07
Gefühlte 1000 Takedown Kameras, nur Exoten und kein Tuning in Sicht. Die Live Demo hat mich enttäuscht.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Ron Taboga
Ron Taboga
#13 | 05. Jun 2012, 09:23
Ich denke von einer coolness des ersten Need for Speed Most Wanted können wir uns getrost verabschieden.

Ausser viel blinky blinky Grafik und ach so tollen Crash Animationen wird da wohl nicht viel bei rum kommen.

Ich vermute mal: Kein Tuning, keine coole Story mit den geilen Videos aus MW1, langweiliger EA TRAX Soundtrack (schlimmer als in HP 2010 kann er wohl nicht mehr werden), Criterion Crash Orgien ohne Ende...

Naja willkommen in der neuen Gamerwelt, in der alle guten Tugenden von alten Spielen bzw. Vorgängerspielen einfach wegen dem Profitwahn fallen gelassen werden, um bloss nicht auch den dümmsten Spieler mit irgendwelchen Optionen zu überfordern. Einfach schnell irgendeinen grafisch imposanten und inhaltlichen Müll raushauen ist die Devise heute.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar KingLamer
KingLamer
#14 | 05. Jun 2012, 10:14
aua, sieht aus wie ein produkt, was mal schnell ein paar $ in die kasse bringen soll, aber nichts kosten darf.
rate (0)  |  rate (5)
Avatar Freeak
Freeak
#15 | 05. Jun 2012, 10:19
Scheinbar wieder ein NFS ohne jegliches Tuning. -.- Ich bin unheimlich Enttäuscht. Die Typen von EA hätten ruhig mehr Infos zu ihrer Pressekonferenz geben können. Aber nö, es muss ja immer alles auf geheimniskrämerei und Heimlichtuerei hinauslaufen.

Das nervt einfach nur. Könnten die die nicht einfach sagen das es Tuning geben wird oder nicht? Wo bitte ist da das Problem? Ich will wieder meine Kiste nach belieben Tunen und Frisieren mit allem was dazugehört. Zumal der ganze Kram wieder Grafisch sehr nach Hot Pursuit bzw. nach The Run Auschaut. Ich will damit nicht sagen das es hässlich ist, aber es ist mir endeutig so das der ganze Charme Früherer NFS wie Most Wantet von 2005 einfach verloren geht.

Und nicht das ich etwas gegen Exoten wie Lamborghini, Porsche oder Maserati habe, aber ich will auch mal wieder ne 08/15 Kiste Tunen, denn darin Liegt ja gerade der Reiz das man auch mit einer solchen Kiste gegen einen Supersportler Antreten kann.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar DarkAngelAkasiro
DarkAngelAkasiro
#16 | 05. Jun 2012, 10:20
Keine direkten Infos gab es hingegen leider zum Thema »Tuning«, welches Fans der Need for Speed-Reihe in jüngeren Serien-Teilen immer wieder vermisst haben.

Wäre cool, wenns das wieder gibt und das Teil auch so gut wird wie der erste, das mit der Bullenverfolgung, auch im Freien Spiel, (was ich bei Hot Pursuit vermisst habe) richtig Fun gemacht hat!!!

Aber ich kaufe eh seit 2 Jahre keine Spiele mehr wegen EA Orion & Co.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar konfus
konfus
#17 | 05. Jun 2012, 10:31
https://twitter.com/#!/NeedforSpeed

Der Twitter-Account bietet viele Infos und Fragen werden beantwortet:

"The new Most Wanted is a reimagination of the original game."

"Most Wanted will have performance upgrades and how you personalize your roll out is up to you. We'll have more info soon!"

"There will be cars from the following 6 classes: Muscle, SUV, Sports, Grand Tourer, Track and Sedans."

Aktuell gibt es nur Alpha-Footage! Also abwarten und gut, nicht meinen man kennt jetzt schon das ganze Spiel o_O.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar CryztalBT
CryztalBT
#18 | 05. Jun 2012, 10:39
Solange sie diese Takedownkameras wegmachen (Option: aus) oder wenigstens so verbessern, dass sie nicht unnötig stören, freu ich mich riesig :)
Allerdings habe ich bis jetzt auch nicht ein getuntes Auto gesehen... wäre ja ein Rückschritt gegenüber dem ersten Teil

btw warum machen die immer den Originalnamen, können die nicht wenigstens eine 2 dranhängen? -.-
rate (1)  |  rate (1)
Avatar DerBaerenjude
DerBaerenjude
#19 | 05. Jun 2012, 10:44
Ich hoffe (sicher vergebens) das das Spiel einen Splitscreenmodus haben wird, auf der Konsole und noch besser auf dem PC, denn so viele Rennspiele lassen sich mit einer Xbox nicht mehr Splitscreen spielen, was ich ziemlich schade finde da grade sowas für mich das Konsolenpotential ist
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Iaquinta
Iaquinta
#20 | 05. Jun 2012, 11:05
Also ich muss meinen Senf mal auch dazu abgeben...

Criterion ist zwar ein gutes Studio und sind ja bekanntlich mit ihren Burnout Teilen sehr erfolgreich, auch Hot Pursuit war ganz nett, dennoch sollten Sie nicht ein Need for Speed entwickeln, da Sie wie man bei der Live Demo sehen konnte, Elemente in ein Spiel wie "Need for Speed" einbauen die völlig Unnötig sind (Takedown Kameras z.B)

Außerdem fehlt in diesem Spiel wie es aussieht der Tuning Teil und wenn das der Fall ist, werde ich es mir auf keinen Fall kaufen, denn dann kann ich genauso gut Hot Pursuit spielen..
rate (3)  |  rate (1)
Avatar benjiee
benjiee
#21 | 05. Jun 2012, 11:32
EA zieht mit dem Titel nur ihr altes Spiel in den Dreck.

Ohne Tuning, ständig nur crashen ist das Flatout oder NfS??
Gibt es Verfolgungsstopper wie Tankstellen oder Donuts, wenn nein hat es wirklich bis auf offene Welt und Cops nichts mit Most Wanted zu tun.
Schade, criterion soll kein burnout entwickeln sondern ein NfS.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar THor2101
THor2101
#22 | 05. Jun 2012, 12:35
ist eigentlich ganz einfach. Ohne Tuning und eigenen Kreationen, wird das Game in der Masse untergehen und auch das erste Most Wanted nicht übertreffen.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Shatro
Shatro
#23 | 05. Jun 2012, 12:59
Sehen die Autos so aus als wären die getunt? Nein, also denke ich auch hier mal wieder, dass es kein Tuning oder wenn, dann nur Leistung und Lack vllt geben wird.
Wenn sich das bewahrheitet, dann bin ich echt enttäuscht.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Xpect1992
Xpect1992
#24 | 05. Jun 2012, 15:01
Wenn ein gutes Tuningsystem drinne wäre hätte die bestimmt wenigstens ein getuntes Auto in den Videos gezeigt aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Phoenix.Feanaro
Phoenix.Feanaro
#25 | 05. Jun 2012, 17:21
Naja, Grafik sieht ja ganz nett aus,
aber ich spiele immer noch Most Wanted (1),
mit Flatout2 eines meiner Lieblingsrennspiele.
Leider steh ich nicht so auf Multiplayer-Rennen...
Mir wäre ein "echtes" Most Wanted weitaus lieber gewesen.
Man nehme das "alte" Most Wanted, eine brandneue Grafik, einen neuen Soundtrack, eine ähnliche Story mit Zwischensequenzen und vor allem: größere Stadt und mehr Tuning...
DAS wär ein geiles Spiel.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar PEsoccer
PEsoccer
#26 | 05. Jun 2012, 17:22
Glaub auch nicht dran das es da noch grpßartige Tuningoptionen geben wird, was mich ziemlich entäuscht.
Kann ja sein, dass das neue MW ein gutes Rennspiel wird, aber is ja klar, dass der Namensvetter da zum Vergleich hinzugezogen wird.
Für mich sieht das eher aus wie Hot Pursuit, nur mit offener Spielwelt.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar SuXXeZ
SuXXeZ
#27 | 05. Jun 2012, 18:39
ich würde behaupten das es kein tuning im spiel geben wird. wenn man sich die screenshots ansieht wird sofort deutlich das es man keine aufgemotzen karren erkennt. nur standart verkaufsmodelle ;)
das mit dem multiplayer tuning hört sich ja auch nur nach hot pursuit an. stärkere panzerung und bessere beschleunigung. sowas halt :(
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Tormentor666
Tormentor666
#28 | 05. Jun 2012, 19:41
Da steht EA drauf und Origin... wer das freiwillig will bestraft sich gern selbst. Need for Speed ist schon lang tot. Schlimm das die die Leiche jedes Jahr neu ausbuddeln müssen.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar REFRESH
REFRESH
#29 | 06. Jun 2012, 09:04
*boah*Der Nissan GTR sieht genial aus auf den Screens ,) .
rate (0)  |  rate (0)
1

Roller Coaster Tycoon 3 - Deluxe Edition
6,76 €
zzgl. 2,45 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
Diablo 3 - Reaper of Souls (Addon)
26,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
9,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
13,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei amazon.de 15,00 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 16,40 €
ab 0,00 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
NEWS-TICKER
Sonntag, 20.04.2014
14:47
14:30
13:21
12:53
12:38
12:20
10:55
Samstag, 19.04.2014
13:15
12:04
10:54
10:30
10:22
09:55
09:52
07:09
Freitag, 18.04.2014
18:05
18:00
17:26
16:45
15:15
»  Alle News
Partnerseite
NFS Planet ist offizielle Partnerseite von Gamestar.de
» zur Partnerseite

Details zu Need for Speed: Most Wanted

Plattform: PC (PS3, PSV, Xbox 360, Wii U, iOS, Android)
Genre Sport
Untergenre: Rennspiel
Release D: 31. Oktober 2012
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Criterion Games
Webseite: http://wwww.needforspeed.com
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 258 von 5488 in: PC-Spiele
Platz 15 von 1210 in: PC-Spiele | Sport | Rennspiel
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 79 User   hinzufügen
Wunschliste: 18 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Most Wanted im Preisvergleich: 2 Angebote ab 15,00 €  Most Wanted im Preisvergleich: 2 Angebote ab 15,00 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten