Ultima Forever: Quest for the Avatar - Free2Play

Online-Rollenspiel  |  Entwicklung eingestellt  |   Publisher: Electronic Arts
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Kelpo
Kelpo
#1 | 12. Jul 2012, 12:58
Free2Play, EA.. ENDE.
rate (68)  |  rate (7)
Avatar Chen Stormstout
Chen Stormstout
#2 | 12. Jul 2012, 12:59
Wie wärs mal wieder ein ernsthaftes Ultima zu veröffentlichen?
rate (44)  |  rate (1)
Avatar DannyTheDude
DannyTheDude
#3 | 12. Jul 2012, 12:59
Bitte versaut das nicht,
lasst die Marke doch einfach in Frieden ruhen,
statt sie zu melken...
rate (28)  |  rate (3)
Avatar Cyberpunk
Cyberpunk
#4 | 12. Jul 2012, 13:01
Lady British??? *kreisch*
Aber ja, macht ruhig weiter so mit der Leichenschänderei altehrwürdiger Spiele.
rate (36)  |  rate (1)
Avatar Ajantis
Ajantis
#5 | 12. Jul 2012, 13:03
"BioWare's new cross-platform action RPG"

oh man mir ist schlecht :(
Wieder eine Marke versenkt. Danke BW danke EA. :/
rate (29)  |  rate (4)
Avatar maximiZe
maximiZe
#6 | 12. Jul 2012, 13:06
"Wie der Name schon sagt ist Ultima Forever eine Neuauflage des Rollenspiel-Klassikers Ultima IV: Quest for the Avatar, dem vierten Teil der legendären PC-Rollenspielserie Ultima (erschienen zwischen 1980 und 1999). Ob es außer dem Namen zwischen Ultima Forever und Ultima IV weitere Parallelen gibt, ist noch unbekannt."

Gute Voraussetzungen für eine Neuauflage. Lest ihr überhaupt selbst was ihr da verzapft?
rate (14)  |  rate (3)
Avatar Cajun
Cajun
#7 | 12. Jul 2012, 13:06
http://spoonyexperiment.com/category/game-revi ews/ultima-retrospective/

Aussage Noah Antwiler

EA ruined the Ultima Series,
starting with Ultima 8 Pagan

Ganz im ernst EA ist nen Drecksladen.
Und von Bioware?
Soll ich mich auf Schei0e freuen?
rate (16)  |  rate (8)
Avatar DRAXL
DRAXL
#8 | 12. Jul 2012, 13:11
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Nuallan
Nuallan
#9 | 12. Jul 2012, 13:16
Ganze 2 Klassen? Versteh ich nicht. Eine reicht doch für EA´s neue Zielgruppe.

R.I.P Ultima.
rate (26)  |  rate (1)
Avatar solvarr
solvarr
#10 | 12. Jul 2012, 13:19
stelle mir gerade lustig vor wenn lord british vor einem steht und man ihn als lady british anredet ^^

Hallo bärtige lady
rate (4)  |  rate (2)
Avatar Fisto
Fisto
#11 | 12. Jul 2012, 13:23
F2P und plattformübergreifend?
Also ein Browserspiel, danke nein :p
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Cyrotek
Cyrotek
#12 | 12. Jul 2012, 13:24
Och menno.
Warum den kein verdammtes Ultima Online 2. Son Rotz.

Und ich habe ernsthaft dran geglaubt, als ich den Titel gelesen hab.

Das schlimme ist, das den Mist dann vermutlich auch noch hundertausende von Leuten spielen.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar xFizbanx
xFizbanx
#13 | 12. Jul 2012, 13:26
Ich will Ultima 9 als digitalen Download haben!!!!
rate (3)  |  rate (6)
Avatar TIBS
TIBS
#14 | 12. Jul 2012, 13:27
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#15 | 12. Jul 2012, 13:31
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar 3941
3941
#16 | 12. Jul 2012, 13:33
meh... eigentlich wollte ich trotz großer zweifel schreiben dass ich es mal probiere wenns fertig ist, wieso auch nicht?

dann hab ich mir die offizielle webseite angesehen.
also wenn die charaktere im spiel so aussehen wie die 2 da, werd ich mir das sicher nich geben... sieht aus als wären kleinkinder die zielgruppe...
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Aliencow
Aliencow
#17 | 12. Jul 2012, 13:34
"Free2Play" hab ich nicht mehr weitergelesen - uninteressant.
rate (8)  |  rate (0)
Avatar RedRanger
RedRanger
#18 | 12. Jul 2012, 13:36
Es ist unglaublich wie sehr EA und deren Vasallen traditionsreiche Marken, so derbe vergewaltigen können.

F2P, Action-RPG, 2 Klassen ... was für eine "würdige" Fortsetzung der Ultima-Reihe.
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Spiritoger
Spiritoger
#19 | 12. Jul 2012, 13:37
ARGH ... Bioware, was tust du nur? Kein Gefühl mehr dafür, was ROLLENSPIELER wollen! Ultima war damals eine der erwachsensten und auch blutigsten / brutalsten Rollenspielserien überhaupt! Und jetzt wird (wieder einmal) ein Kinderspiel daraus gemacht? Ich fange langsam an Bioware regelrecht zu hassen! Bethesda mit Skyrim zeigt doch wie es geht und wie ein Ultima heutzutage (optisch) auszusehen hätte!
rate (5)  |  rate (3)
Avatar Xentor
Xentor
#20 | 12. Jul 2012, 13:42
Hurra UltiEA.
Lass ma stecken.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar DrProof
DrProof
#21 | 12. Jul 2012, 13:42
Ultima Online hatte nicht nur als erstes MMO die 100.000 Marke geknackt, sondern sogar die 330.000 Marke =) Jedenfalls haben sie lange auf ihren Packungen damit geworben... Spiele jetzt mit 330.000 anderen.. und das zu ner Zeit wo gerade erst DSL kam.. Einfach nice!
rate (4)  |  rate (0)
Avatar ReatKay
ReatKay
#22 | 12. Jul 2012, 13:47
Ohne Lord British ist es kein Ultima mehr - wenn EA schon die Marke wiederbeleben will, dann sollen sie bitte Garriot ins Boot holen! Andererseits werden sie sich mit dem Online-Vertreter der "Ultima Online" der Serie messen müssen - und da wird das Ganze gnadenlos abstinken. UO war etwas Spezielles und ist es noch.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Ephialtes
Ephialtes
#23 | 12. Jul 2012, 13:48
Ultima ohne Richard Garriot?

Gothic ohne Piranha Bytes sollte doch eine Lehre gewesen sein, oder?
rate (10)  |  rate (0)
Avatar Xentor
Xentor
#24 | 12. Jul 2012, 13:48
Gut das ich The Witcher 2 noch net durch hatte *lacht* (Kam zeitlich was dazwischen und habs vergessen).
Und in Skyrim war ich auchnochnet überall.....

Nenenene.....
Vieleicht sollt ich auch mal wieder ein Buch lesen....

Spielt mal bitte einer eine schottische Dudelsackweise (Musik) als Grabmusik auf die Spielekultur?

Ich denke der Patient ist tot und wird nurnoch von Maschinen am leben erhalten, Zeit den Stecker zu ziehen.
rate (5)  |  rate (1)
Avatar KingLamer
KingLamer
#25 | 12. Jul 2012, 13:48
Zitat von DrProof:
Ultima Online hatte nicht nur als erstes MMO die 100.000 Marke geknackt, sondern sogar die 330.000 Marke =) Jedenfalls haben sie lange auf ihren Packungen damit geworben... Spiele jetzt mit 330.000 anderen.. und das zu ner Zeit wo gerade erst DSL kam.. Einfach nice!

das waren noch zeiten: 56k analogmodem und kein handy, d.h. während der online session unerreichbar. :p
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Foxedge
Foxedge
#26 | 12. Jul 2012, 13:48
Zitat von :
Ultima Forever - Online-Rollenspiel von EA und BioWare Mythic


AHAHAHA
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Macro82
Macro82
#27 | 12. Jul 2012, 13:49
AH ha, bringt EA wieder mal spiele technisch etwas um?oh man -.- das kann ja heiter werden.Wobei Ultima haben sie eh schon geschändet
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Husky666
Husky666
#28 | 12. Jul 2012, 13:55
Hat jemand weiter als "Free2Play" gelesen?
rate (3)  |  rate (0)
Avatar IronsteffL
IronsteffL
#29 | 12. Jul 2012, 13:56
Wollte EA nicht irgendwie pleite gehen oder so? Achso, nee, hab ich nur geträumt. Lustig, dass man dann im wachen Zustand von so einem Alptraum liest.

Ron Gilbert: "Neues Monkey Island? Lust hätte ich, aber da gibts Lizenzprobleme.".
Peter Molyneux: "Dungeon Keeper 3? Gerne, aber die Rechte liegen wo anders.".
Yu Suzuki: "Shenmue 3? Jederzeit, aber würde ich die Rechte kaufen, wäre ich obdachlos."
Bruno Bonell: "Outcast 2? Klar, aber das mit der Lizenz ist so eine Sache.".
Mike Hoge: "Ein neues Gothic? Naja, wisst ihr..."
Looking Glass schweigt andächtig.
Richard Garriott: "LADY BRITISH?!"

Es ist doch echt schon so traurig, dass man fast schon wieder drüber lachen kann.
rate (10)  |  rate (1)
Avatar DrProof
DrProof
#30 | 12. Jul 2012, 13:57
Zitat von KingLamer:

das waren noch zeiten: 56k analogmodem und kein handy, d.h. während der online session unerreichbar. :p

ISDN lag ja schon als ich Ultima Online gekauft habe.. Also musste ich mich nicht total abkapseln.. ^^
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Xentor
Xentor
#31 | 12. Jul 2012, 14:01
Ja das war herrlich.
Mein eigener Server (Naja meiner und von meinem GM / Admin Team)
Isles of Dawn.
Eigene Map.
Eigene Zauber.
Eigenes Necromantiesystem, Alchemie, Domänenzauber......
.....
Das schaffen nichtmal 12 heutige Entwickler Teams / Firmen, wenn sie zusammen arbeiten würden und das 20 Fache Budget der gesammten Mass Effect Reihe hätten, das nochmal so hinzubekommen.

Hach da fällt mir ein, ich hab noch alle Serverdatan auf Festplatte, Map, Scripte, Spheremulator....)
rate (4)  |  rate (1)
Avatar leberkassemmel
leberkassemmel
#32 | 12. Jul 2012, 14:05
F2P. EA. Ohne Garriot. HAHA. GTFO.
rate (13)  |  rate (0)
Avatar Farang
Farang
#33 | 12. Jul 2012, 14:14
kein aber auch wirklich kein mmorpg konnte mich nach ultima online jemals wieder fesseln..ich finde e.a sollte die ultima recht an lord britisch übergeben oder ihn und die alte crew wieder ins boot holen für ein neues ultima online....
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Amaunir
Amaunir
#34 | 12. Jul 2012, 14:17
Das hat vermutlich mal wieder so sehr mit Ultima zu tun wie Synidacte mit dem Vorgänger was sie schon vergeigt haben, oder dieses Dungeon Keeper Browerspiel. Spiele die scheinbar nur gemacht werden damit die Markenrechte nicht verfallen. Es gibt ja auch etwas gutes an dieser ganzen Entwicklung, denn man spart jede menge Geld. Die Indie-Spiele sind mitlerweile wesentlich billiger und vom Spielspaß besser. Dummerweise scheint Free to Play heutzutage die Lizenz zum Gelddrucken zu sein...
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Apfelb4um
Apfelb4um
#35 | 12. Jul 2012, 14:25
so ein dreck. bioware ist echt bis zur unkenntlichkeit ausgeschlachtet.

r.i.p. bioware. war damals schön mit dir, aber nun ist es endgültig vorbei.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Xentor
Xentor
#36 | 12. Jul 2012, 14:32
Na zum Glück is Mass Effect nun rum, sonst müsst ich mir ja nochmal was von Bioware kaufen.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar KeV1989
KeV1989
#37 | 12. Jul 2012, 14:39
BETRAYAL!

(wer den Spruch versteht, bekommt nen Keks)
rate (6)  |  rate (0)
Avatar tomsan
tomsan
#38 | 12. Jul 2012, 14:42
...Lady British... dieser schon fast nach Manga aussehende Titelbildzeichnung.... NEIN NEIN NEIN.

Ohje, kann man diese gute Reihe nicht in Würde ruhen lassen? Kennt doch eh heute keiner mehr, ausser den alten Fans... und für die wird es bestimmt nicht entwickelt. Totenruhe wurde ja schon von "Lord of Ultima" oder wie der Unfug hiess gestört.


(gerade auf die Homepage geschaut.... wer hat denn bitte den armen Krieger so geschrumpft?! Furchtbar)
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Tom Sawyer
Tom Sawyer
#39 | 12. Jul 2012, 14:57
Zur Hölle mit EA und Bioware. Ende.
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Ein Pixel
Ein Pixel
#40 | 12. Jul 2012, 14:57
Oh bitte...

SCHÄNDET
KEINE
KLASSIKER
rate (4)  |  rate (0)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
NEWS-TICKER
Freitag, 24.10.2014
08:33
08:31
08:22
Donnerstag, 23.10.2014
19:52
18:52
18:26
18:15
18:00
16:39
15:25
15:09
14:49
14:42
14:05
13:26
13:25
13:10
12:45
12:45
12:29
»  Alle News

Details zu Ultima Forever: Quest for the Avatar

Plattform: PC (iOS)
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: Entwicklung eingestellt
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: BioWare
Webseite: http://www.ultimaforever.com
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 2155 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 122 von 261 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Online-Rollenspiel
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 0 User   hinzufügen
Wunschliste: 2 User   hinzufügen
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten