Infestation: Survivor Stories (The War Z) - PC

Multiplayer-Shooter  |  Release: 17. Dezember 2012  |   Publisher: Arktos Entertainment Group
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar Effigy
Effigy
#1 | 19. Dez 2012, 16:04
Ich bin sehr gespannt, wie Valve da reagiert. Ein gewisses Maß an Qualitätskontrolle sollte es bei Steamreleases eigentlich geben.
rate (143)  |  rate (4)
Avatar Philipp84
Philipp84
#2 | 19. Dez 2012, 16:06
2. Runde gehts los, die letzte news wurde aber auch arg unübersichtlich.

Edit: geil ich glaub ich hab jetz von beiden seiten dislikes bekommen ^^
rate (15)  |  rate (29)
Avatar Eladriel
Eladriel
#3 | 19. Dez 2012, 16:07
Zu Recht!
Die Entwickler habens nichts anderes Verdient.
Man schaut sich nur mal das Video von Total Biscuit an.
Schlechte Texturen, Steinzeit Animationen, Bugs ohne Ende, man kann nicht schwimmen usw.
Eine Steam Beschreibung mit Inhalten die es noch gibt.

Es wäre was anderes wenn man das Spiel erstmal kostenlos als Alpha anbieten würde. Aber sowas als Version 1.0 zu bezeichnen ist mehr als Frech.
Dann auch noch das Tolle Micro Payment System, wo man Items für die man bezahlt hat verlieren kann.

Das Spiel gehört aus Steam raus.
rate (102)  |  rate (12)
Avatar Divine
Divine
#4 | 19. Dez 2012, 16:07
Hab das spiel schon seit der Alpha und so gut ist es wirklich nicht, es kommt wirklich so rüber als würden sie einfach einen großen stück vom DayZ Kucken haben.

Hier ein Video wo gezeigt wird das es nicht stimmen kann das die Leute von warz die Idee vor DayZ hatten.

http://www.youtube.com/watch?v=2ZeWsGyLlco
rate (26)  |  rate (5)
Avatar Sulfa
Sulfa
#5 | 19. Dez 2012, 16:09
Die Moderatoren löschen die Threads und bannen die User, da Leute dort minütlich neue Threads mit den selben Inhalten veröffentlicht haben, die Entwickler meist persöhnlich angegriffen haben und weder eine Diskussionsgrundlage geboten haben oder sonstiges. Viele Threads waren im Sinne von: Kauft das Spiel nicht, es ist Scheiße. Oder, die Entwickler sind dumm.

Valve hält sich nur an seine Forenregeln die halt gelten! Wer sich nicht daran hält hat nunmal pech gehabt.
Was würdet ihr tun würde das bei euch passieren? Ich bin sicher dass ihr ganz sicher dasselbe machen würdet!

*Edit*
Nun, ich wusste nicht dass die Hammerpoint Leute dies gemacht haben.
Bin davon ausgegangen dass es Valve selber war.
Danke an Skidrow für die Info

Man man man...
rate (15)  |  rate (48)
Avatar Guybrush Uwe
Guybrush Uwe
#6 | 19. Dez 2012, 16:09
Zitat von Effigy:
Ich bin sehr gespannt, wie Valve da reagiert. Ein gewisses Maß an Qualitätskontrolle sollte es bei Steamreleases eigentlich geben.


Vorallem bei Steam, es gibt ja nichtmehr viele Gamer, die Steam nicht misstrauen!
rate (6)  |  rate (14)
Avatar Dabra
Dabra
#7 | 19. Dez 2012, 16:10
Zitat von Eladriel:
Zu Recht!
Die Entwickler habens nichts anderes Verdient.
Man schaut sich nur mal das Video von Total Biscuit an.
Schlechte Texturen, Steinzeit Animationen, Bugs ohne Ende, man kann nicht schwimmen usw.

TB hat das Spiel förmlich zerrissen.. *g* Schon nur der Titel des Videos "The Bore Z" zeigt wie toll er das Spiel findet. Und hey, TB und ich sind im Grossen und Ganzen eig. immer auf einer Wellenlänge, also werd ich mal die Finger davon lassen.

http://www.youtube.com/watch?v=RtKAm3nzg6I
rate (18)  |  rate (4)
Avatar mr.miesfies
mr.miesfies
#8 | 19. Dez 2012, 16:12
200m² sind aber wirklich klien im Vergleich mit 400km² ^^
rate (0)  |  rate (28)
Avatar bloodycow
bloodycow
#9 | 19. Dez 2012, 16:12
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar happyPig
happyPig
#10 | 19. Dez 2012, 16:14
"So wurde etwa die Wartezeit bis zum Wiedereinstieg nach dem virtuellen Ableben von einer auf vier Stunden angehoben. Kritikpunkt: Eine sofortige Wiederbelebung kostet im Ingame-Shop umgerechnet 40 US-Cent."
Ich finde an der Stelle wurde eine Grenze deutlich überschritten.
4h, in Worten: Stunden! Pause? Aber hey mit nur 0.40$ darfst du weiterspielen.
Was ist denn das für pervers dreistes Bezahlkonzept?

Edit: Vlt. übersehe ich es ja...aber wo zur Hölle steht bei Steam das War Z NUR BETA IST?!
rate (73)  |  rate (0)
Avatar TeVau
TeVau
#11 | 19. Dez 2012, 16:14
Ich habe das Game nicht gekauft aber länger über streaming seiten beobachtet.
Finde ich echt armselig wie das gefälscht wird.
Im Spiel sieht man vielleicht 2-3 zombies verteilt über 500 Meter...und die screenshots zeigen dead ****ng niveau
rate (7)  |  rate (4)
Avatar Skidrow
Skidrow
#12 | 19. Dez 2012, 16:21
Zitat von Sulfa:
Die Moderatoren löschen die Threads und bannen die User, da Leute dort minütlich neue Threads mit den selben Inhalten veröffentlicht haben, die Entwickler meist persöhnlich angegriffen haben und weder eine Diskussionsgrundlage geboten haben oder sonstiges. Viele Threads waren im Sinne von: Kauft das Spiel nicht, es ist Scheiße. Oder, die Entwickler sind dumm.

Valve hält sich nur an seine Forenregeln die halt gelten! Wer sich nicht daran hält hat nunmal pech gehabt.
Was würdet ihr tun würde das bei euch passieren? Ich bin sicher dass ihr ganz sicher dasselbe machen würdet!

Man man man...


es sind aber nich moderatoren von Valve sondern leute von HAMMERPOINT mit mod-rechten die user ausm STEAM-forum bannen. merkste den unterschied? würden da unparteische Steam-mods die "foren-regeln durchsetzen" wär das ne ganz andre geschichte...

man man man...
rate (32)  |  rate (0)
Avatar Aliencow
Aliencow
#13 | 19. Dez 2012, 16:21
Zitat von bloodycow:
dummen Kinder


Unnötige Aussage. Unabhängig mal jetzt vom Thema War-Z, aber nicht jeder der ein Spiel kauft ist gleich ein "dummes Kind" nur weil es nicht 8h täglich im Internet alle Berichte/Tests/News zu jedem Spiel durchliest.

Ich selbst war zwar auch verwundert, dass sich das Spiel so gut verkauft hat, da ja viele Previews und News zu dem Spiel ja eher selten postiv waren. Dennoch kein Grund Käufer gleich zu beleidigen.
rate (27)  |  rate (1)
Avatar |Maleth|
|Maleth|
#14 | 19. Dez 2012, 16:24
Zitat von TeVau:
Ich habe das Game nicht gekauft aber länger über streaming seiten beobachtet.
Finde ich echt armselig wie das gefälscht wird.
Im Spiel sieht man vielleicht 2-3 zombies verteilt über 500 Meter...und die screenshots zeigen dead ****ng niveau


Ja, die Screenshots bei Steam täuschen schon extrem, vor allem wenn man weiß, wie das Spiel in Wirklichkeit, oder besser gesagt, im momentanen Status aussieht.
rate (7)  |  rate (1)
Avatar Comerz
Comerz
#15 | 19. Dez 2012, 16:25
hab ich das jetzt richtig gelesen das sofortiges wiederbeleben 40 cent kostet oder man wartet 4 stunden? x)
rate (32)  |  rate (1)
Avatar Catullus
Catullus
#16 | 19. Dez 2012, 16:27
Zitat von Sulfa:
Die Moderatoren löschen die Threads und bannen die User, da Leute dort minütlich neue Threads mit den selben Inhalten veröffentlicht haben, die Entwickler meist persöhnlich angegriffen haben und weder eine Diskussionsgrundlage geboten haben oder sonstiges. Viele Threads waren im Sinne von: Kauft das Spiel nicht, es ist Scheiße. Oder, die Entwickler sind dumm.

Valve hält sich nur an seine Forenregeln die halt gelten! Wer sich nicht daran hält hat nunmal pech gehabt.
Was würdet ihr tun würde das bei euch passieren? Ich bin sicher dass ihr ganz sicher dasselbe machen würdet!

Man man man...


Nicht Valve-Moderatoren haben die Kritiker gebannt, sondern ein Hammerpoint-Mitarbeiter (Kewk).
rate (11)  |  rate (0)
Avatar BassMent
BassMent
#17 | 19. Dez 2012, 16:28
Naja wie schon gesagt ich habs selber ausprobiert und ja es ist schlampig gemacht, das spiel sieht nicht annähernd aus wie auf den screenshots und jeder der DayZ spielt, gspielt hat ist dort sehr gut aufgehoben. einfach nur ein billiger trick eine ansich gute idee zu klauen und selber "besser" machen. nur dass hier DayZ eindeutig die nase vorn hat.
rate (9)  |  rate (0)
Avatar bloodycow
bloodycow
#18 | 19. Dez 2012, 16:28
Zitat von Aliencow:


Unnötige Aussage. Unabhängig mal jetzt vom Thema War-Z, aber nicht jeder der ein Spiel kauft ist gleich ein "dummes Kind" nur weil es nicht 8h täglich im Internet alle Berichte/Tests/News zu jedem Spiel durchliest.

Ich selbst war zwar auch verwundert, dass sich das Spiel so gut verkauft hat, da ja viele Previews und News zu dem Spiel ja eher selten postiv waren. Dennoch kein Grund Käufer gleich zu beleidigen.


Hab dir mal nen Däumchen hoch gegeben! :) Da geb ich dir Recht, aber sowas regt mich einfach nur auf. Das solche Leute mit sowas durchkommen.
rate (14)  |  rate (0)
Avatar Aliencow
Aliencow
#19 | 19. Dez 2012, 16:28
Zitat von Comerz:
hab ich das jetzt richtig gelesen das sofortiges wiederbeleben 40 cent kostet oder man wartet 4 stunden? xD


Selbst wenn das Spiel all diese Bugs nicht hätte und es hätte die angekündigten Features enthalten, das wäre für mich schon ein Grund nicht zu spielen.

Selbst dann nicht, wenn es komplett F2P wäre (was es ja nicht ist), ist das - da stimme ich voll zu - eine Frechheit. Wenn ich Abends heimkomme und heute zocken will, dann will ich zocken und nicht 4h warten oder mich zu (nochmaligen) zahlen "erpressen" lassen.

Ich lasse mir gerne vieles einreden (Hüte ala TF2, bunte Hemden, eigene Waffenmodelles, und was es noch so alles gibt), aber bezahlen und dann "nochmal" bezahlen um weiterzuspielen ist einfach ein No-Go!

Edit: Aber letzteres ist meine Meinung, es muss natürlich jeder für sich entscheiden, ob ihm das das Wert ist. Wobei ich doch hoffe eher nicht, sonst macht sowas noch die Runde und nach dem nächsten Wipe in einen MMO müssen wir 'nen Euro extra zahlen um wieder einzusteigen! ;)
rate (24)  |  rate (0)
Avatar cockzilla
cockzilla
#20 | 19. Dez 2012, 16:33
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Gordo
Gordo
#21 | 19. Dez 2012, 16:35
Zitat von bloodycow:


Hab dir mal nen Däumchen hoch gegeben! :) Da geb ich dir Recht, aber sowas regt mich einfach nur auf. Das solche Leute mit sowas durchkommen.


Daumen hoch dafür, dass du es eingesehen hast. Sieht man ja selten im WWW, dass Leute auch mal ein wenig reflektieren ;)

@Topic: Ich habe es nicht angetestet, kann also nur über Berichte und Videos urteilen. Diese allerdings lassen ohne weiteres den Schluss zu, dass eine Veröffentlichung zu diesem Zeitpunkt bei weitem nicht gerechtfertigt ist. Zusammen mit der arroganten Art und Weise wie das Studio in Person von Herrn Titov auf die Kritik reagiert macht den Eindruck nicht besser.
rate (12)  |  rate (0)
Avatar whitedan
whitedan
#22 | 19. Dez 2012, 16:36
naja die meisten sind zu blöd zuchecken das es ne BETA ist !!
reißt euch mal zusammen, gibts ja nicht sowas sinnlos wütendes!
rate (1)  |  rate (41)
Avatar Sulfa
Sulfa
#23 | 19. Dez 2012, 16:36
Zitat von Skidrow:


es sind aber nich moderatoren von Valve sondern leute von HAMMERPOINT mit mod-rechten die user ausm STEAM-forum bannen. merkste den unterschied? würden da unparteische Steam-mods die "foren-regeln durchsetzen" wär das ne ganz andre geschichte...

man man man...


Also wenn das so ist, dann ist mir da wohl etwas entgangen.
Dann gebe ich dir natürlich recht.
*goes to delete comment*
rate (3)  |  rate (0)
Avatar tssixtyone
tssixtyone
#24 | 19. Dez 2012, 16:38
14cent wiedereinstieg, einfach nur miese abzocke
rate (6)  |  rate (1)
Avatar UnknownX
UnknownX
#25 | 19. Dez 2012, 16:39
4h warten für Wiedereinstieg? lol, da hat jemand nicht begriffen wie man ein F2P-Spiel designt, dass fesselt und dadurch die Hemmschwelle Geld auszugeben herabsetz. Stattdessen wendet man sich in den 4h einem anderen Spiel zu.....sauber nachgedacht!
rate (10)  |  rate (0)
Avatar Deewee
Deewee
#26 | 19. Dez 2012, 16:41
Gut das ich mir das Spiel vorgestern nicht direkt gekauft habe^^
Wenn ich sowas hier schon wieder lese...
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Firderis
Firderis
#27 | 19. Dez 2012, 16:42
Zitat von UnknownX:
4h warten für Wiedereinstieg? lol, da hat jemand nicht begriffen wie man ein F2P-Spiel designt, dass fesselt und dadurch die Hemmschwelle Geld auszugeben herabsetz. Stattdessen wendet man sich in den 4h einem anderen Spiel zu.....sauber nachgedacht!

Du hast eine kleine Sache in Deinem Posting...der nicht ganz kleine Fehler, "War Z" ist überhaupt nicht F2P, was die Sache eben nochmals auf eine ganz andere Ebene bringt... :D
rate (14)  |  rate (1)
Avatar Gnozo
Gnozo
#28 | 19. Dez 2012, 16:44
Zitat von whitedan:
naja die meisten sind zu blöd zuchecken das es ne BETA ist !!
reißt euch mal zusammen, gibts ja nicht sowas sinnlos wütendes!


Selbst für eine Beta ist das grottig!

Aleine schon, dass man nur 4 Charaktere haben kann, wobei jeder Charakter einen individuelle Namen brauch. Also immer einen neuen Namen ausdenken.

Das Spiel zu verkaufen und dann IngameShop einzubinden und den Charakter mit Geld wiederzubeleben ist der größte Betrug.

Charakter 1 wurde getötet. Noch 3 Stunden Wartezeit
Charakter 2 wurde getötet. Noch 2,5 Stunden Wartezeit
Charakter 3 wurde vom Hacker getötet. Noch 3,5 Stunden Wartezeit
Charakter 4 wurde gerade eben von einem Hacker getötet.....

Geil! Entweder noch warten oder du bezahlst Geld, damit du das Spiel weiterspielen kannst! JUHU!
Da das Spiel eh Hacker verseucht ist und eigentlich nur auf PVP ausgelegt ist, können Sie ja mit richtig schönen Einnahmen beim Wiederbeleben der Charaktere rechnen.
rate (11)  |  rate (1)
Avatar whitedan
whitedan
#29 | 19. Dez 2012, 16:45
Zitat von theorigin79:


Ist es nicht mehr - sagt Titov selber:

"Was mich betrifft würde ich sagen War Z ist in einem Zustand, den wir als "Ende der Beta" bezeichnen können."

-- Quelle: Interview auf Gamespy

ja bitte das sagt Sergey aber der entwickelt wohl nicht TheWarZ?!
und hey ich sehe es schon entladet nicht eure ganze Scheiße auf ein Spiele ihr seid wie Primaten die mit Kacke werfen!( natürlich nicht wörtlich)
rate (0)  |  rate (24)
Avatar Gnozo
Gnozo
#30 | 19. Dez 2012, 16:47
Zitat von whitedan:

ja bitte das sagt Sergey aber der entwickelt wohl nicht TheWarZ?!
und hey ich sehe es schon entladet nicht eure ganze Scheiße auf ein Spiele ihr seid wie Primaten die mit Kacke werfen!( natürlich nicht wörtlich)


Klar Entwickelt der WarZ. Was meinst du was der sonst macht?
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Aliencow
Aliencow
#31 | 19. Dez 2012, 16:48
Zitat von Firderis:

Du hast eine kleine Sache in Deinem Posting...der nicht ganz kleine Fehler, "War Z" ist überhaupt nicht F2P, was die Sache eben nochmals auf eine ganz andere Ebene bringt... :D


Naja, geht man von der Aussage des "gekündigten" Mods aus, dass das Spiel nach einigen Monaten nicht mehr weiter entwickelt wird, kommt bei mir das Gefühl auf (daher auch der schnelle Release vor der Day-Z Retail), dass man noch möglichst fix Geld mit Verkäufen machen will.

Ob und wielange das funktioniert sei mal dahin gestellt, aber sowas gibts wohl einfach überall.
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Mezzerli
Mezzerli
#32 | 19. Dez 2012, 16:52
Zitat von Gnozo:


Klar Entwickelt der WarZ. Was meinst du was der sonst macht?


Hm nein ich glaube nicht das der entwickelt.
Der sucht sich zur Zeit entweder einen Bunker tief in der Tundra wo er sich die nächsten 10 Jahre verstecken kann bis der Shitstorm nachgelassen hat oder er ist gerade dabei sich neue Ausreden/Lügen auszudenken.

Aber ENTWICKELN tut der ganz bestimmt nix.
rate (13)  |  rate (0)
Avatar soldier10785
soldier10785
#33 | 19. Dez 2012, 16:57
Zitat von tssixtyone:
14cent wiedereinstieg, einfach nur miese abzocke


Man muss doch nicht darauf eingehen. Es bleibt jedem selbst überlassen ob er dafür bezahlt oder nicht. Du kannst dir auch 3 feste Charaktere machen und den 4. Slot dafür nehmen falls die anderen Charaktere tot sind. Wenn der 4. dann auch tot ist, löschst du den Charakter, erstellst dir einen neuen und kannst wieder spielen.

So nebenbei wurde Anfangs schon gesagt ( wo das Spiel noch in der Alpha-Version war ), dass Softcore Charaktere 24 Stunden tot sind und Hardcore-Charaktere für immer tot. Es wurde aber nur auf 4 Stunden erhöht. Das war nicht die Entscheidung von Hammerpoint, sondern die Entscheidung von einer Spielerumfrage wo die meisten für 4 Stunden gevotet haben ( es gab auch eine 1 Stunden Option ).

In Sachen Charaktere und Server kann man ihnen aufjedenfall nichts vor machen. Die Spieler haben das entschieden und die 75-Spieler-Server wurden auch abgeschafft weil es Beschwerden gab und 50-Spieler-Server verlangt wurden. Das sind wenigstens 2 Dinge gewesen wo man auf die Spieler gehört hat und ich denke mal es werden noch weitere Umfragen kommen zum PvP, weil die Community dort stark gesplittet ist.

Da könnt ihr denen vorwerfen was ihr wollt. Aber die Respawnzeit haben die Spieler festgelegt.
rate (3)  |  rate (6)
Avatar Ricetlin
Ricetlin
#34 | 19. Dez 2012, 16:57
Zitat von Mezzerli:


Hm nein ich glaube nicht das der entwickelt.
Der sucht sich zur Zeit entweder einen Bunker tief in der Tundra wo er sich die nächsten 10 Jahre verstecken kann bis der Shitstorm nachgelassen hat oder er ist gerade dabei sich neue Ausreden/Lügen auszudenken.

Aber ENTWICKELN tut der ganz bestimmt nix.

aus der Sichtweise betrachtet hast du vollkommen Recht :D

Laut Kewk im Steamforum gestern Nacht (ja ich wollte was zu lachen haben), können die Leute bei Hammerpoint scheinbar mit diesem Betrügereien und Konsum von, ich zitiere: "Lots of wodka" richtig gut schlafen.
Danach wurde der Thread gelöscht.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Firderis
Firderis
#35 | 19. Dez 2012, 16:59
Mich erstaunt, dass noch niemand über die (vermutlich manipulierten) Meta-Tags in der Suchfunktion von Steam berichtet hat. Wer einmal nach "dayz" sucht, der wird erstaunlicherweise auf "War Z" verwiesen. Sollte man es korrekt gross schreiben, also "DayZ", kommt das korrekte Suchresultat.

Wenn man nun denkt, irgendwo wird in der Beschreibung von "War Z" vermutlich "dayz" stehen, der wird nicht fündig werden. Weder in Gross- noch Kleinschreibung. Es gibt auch aus meiner Sicht keine logische sonstige Erklärung, warum die Suche ausgerechnet auf "War Z" verweist, ausser dass mit Meta-Tags Seitens des Entwicklers von "War Z" gearbeitet worden sein muss.

Versucht euch beispielsweise an "zombies" (kann ruhig klein oder gross geschrieben werden), auch hier wird wieder "War Z" in der Liste auftauchen. Und hier gibt es in der Beschreibung zu "War Z" nur die Einzahl, also "Zombie".
rate (7)  |  rate (1)
Avatar McStrife
McStrife
#36 | 19. Dez 2012, 17:01
"Edit: hier stand quatsch, hatte michgeirrt und darum die Frage wieder gelöscht - es tut mir leid.
Der Rest bleibt:"

Ich kann Leute nicht verstehen die in der Alpha 30 Euro ausgegeben haben. Wobei sollte das Spiel bei erscheinen nicht teurer sein als damals zum Alpha Zeitpunkt?
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Ricetlin
Ricetlin
#37 | 19. Dez 2012, 17:04
Zitat von McStrife:
Ist es in WarZ nicht so das dein getöteter Charakter als Zombie rumläuft und deine Sachen noch hat?

Nein, das ist ZombieU ;)
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Mezzerli
Mezzerli
#38 | 19. Dez 2012, 17:05
Zitat von McStrife:
Ist es in WarZ nicht so das dein getöteter Charakter als Zombie rumläuft und deine Sachen noch hat?

Also kauf ich mir einen Baseballschläger und einen Feuerwehrhelm (wie TB) und werde dann von einem Zombie zerfleischt (oder an einem Spawnpunkt von einem Mitspieler vermöbelt). Wenn ich also sofort wieder einsteige, hätte ich noch die Chance meine Sachen zurück zu bekommen... oder nicht?

Was ist das bitte für eine dreiste Abzocke hoch 5?! Also wenn ich 4 Stunden warte sind die Sachen weg, aber wenn ich 40 cent bezahle darf ich wenigstens noch versuchen meine Sachen sofort zurück zu holen.

Das hat jetzt nichts mit Alpha/Beta oder 1.0 zu tun, dieser Zustand wäre ja in der total und komplet fertigen Version auch so.

Ich kann Leute nicht verstehen die in der Alpha 30 Euro ausgegeben haben. Wobei sollte das Spiel bei erscheinen nicht teurer sein als damals zum Alpha Zeitpunkt?


Nope was du meinst ist ZombieU für die WiiU (:
Da kann man seinen "eigenen" Zombie wieder finden. Ein Spiel das übrigens um Welten besser ist als WarZ.

In meinen Augen aber viel interessanter als die Aussagen von Hammerpoint selber, wird Valves Reaktion sein. Bisher hatte GabeN ja einen vrdammt guten Ruf, auch Steam. Mit der Aktion hier hat die Plattform meiner Meinung nach das erste mal ihren Fuss auf eine Mine gesetzt die gerade hochgeht.
Ma gucken wie sie das handhaben.
rate (6)  |  rate (0)
Avatar whitedan
whitedan
#39 | 19. Dez 2012, 17:06
Zitat von Gnozo:


Selbst für eine Beta ist das grottig!

Aleine schon, dass man nur 4 Charaktere haben kann, wobei jeder Charakter einen individuelle Namen brauch. Also immer einen neuen Namen ausdenken.

Das Spiel zu verkaufen und dann IngameShop einzubinden und den Charakter mit Geld wiederzubeleben ist der größte Betrug.

Charakter 1 wurde getötet. Noch 3 Stunden Wartezeit
Charakter 2 wurde getötet. Noch 2,5 Stunden Wartezeit
Charakter 3 wurde vom Hacker getötet. Noch 3,5 Stunden Wartezeit
Charakter 4 wurde gerade eben von einem Hacker getötet.....

Geil! Entweder noch warten oder du bezahlst Geld, damit du das Spiel weiterspielen kannst! JUHU!
Da das Spiel eh Hacker verseucht ist und eigentlich nur auf PVP ausgelegt ist, können Sie ja mit richtig schönen Einnahmen beim Wiederbeleben der Charaktere rechnen.

Ich habs vor 3 Tagen gespielt und da war kein einziger Hacker unterwegs , wirf mit Scheiße aber dann gesell dich zu den anderen im Zoo.
und PS: du MUSST nicht zahlen ! und wenn man es schafft das 4 Charaktere mal eben so sterben , dann solltest du dich fragen ob das Spiel zu schwer für dich ist.
rate (1)  |  rate (20)
Avatar BaronSengir
BaronSengir
#40 | 19. Dez 2012, 17:08
Die kosten für das Wiederbeleben sind der absolut letzte Sargnagel für das Spiel. Das Bezahlsystem ist sowas von unglaublich unverschämt das mir die Worte fehlen. Bei dem Umfang hätte es das komplette Spiel für 9 Euro geben müssen ohne Marketplace.
rate (4)  |  rate (0)
1 2 3 ... 6 weiter »

The Elder Scrolls V: Skyrim [Software Pyramide] - [PC]
8,69 €
zzgl. 3,00 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
Assassin's Creed 4: Black Flag - [PC]
26,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei amazon.de
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop

Details zu Infestation: Survivor Stories (The War Z)

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Multiplayer-Shooter
Release D: 17. Dezember 2012
Publisher: Arktos Entertainment Group
Entwickler: Hammerpoint Interactive
Webseite: http://thewarz.com/
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 311 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 20 von 169 in: PC-Spiele | Action | Multiplayer-Shooter
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 20 User   hinzufügen
Wunschliste: 11 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten