The Witcher 3: Wild Hunt - PC

Rollenspiel  |  Release: 24. Februar 2015  |   Publisher: Namco Bandai
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
Avatar Wertungsfanatiker
Wertungsfanatiker
#59 | 18. Jan 2013, 14:44
Zitat von Terranigma:
Welches Openworld-RPG hatte denn eine gute Handlung die auch gut erzählt wurde? Ich rästel gerade wirklich aber mir ist nach ca. 15 Sekunden noch kein Titel in den Kopf gekommen - hat jemand ne Ahnung? Openworld-Titel in allen Ehren, aber das eine gute Handlung + gute Inszenierung und Openworld Hand in Hand gehen, ohne, dass die eine Hand die andere bricht, müsste man erstmal beweisen.




Eine gut "erzählte" Story erhalte ich im besten Fall im Film oder durch ein Buch. In Spielen gibt es nur ganz wenige Beispiele für gut erzählte Stories. Aber eigentlich will ich ja auch nicht gut erzählte Stories, sondern gut erspielbare Stories ! Und hierbei ist doch klar Fallout 3 zu nennen. Die Story war einfach, nachvollziehbar und für die Welt von Bedeutung, aber auch mit leichten Abzweigungen und Überraschungen versehen. Das war wirklich gut. Bei einer gut erzählten Story höre ich nur zu, in einem Computerspiel will ich aber noch mehr.
Bei Gothic 3 fehlte der rote Faden, bei Oblivion ist die Story eher dünn, aber auch bei einem linearen (Schlauch-)Level - CRPG wie DA:O war die Story (mit Ausnahme des Aha - effektes bei Loghain) nicht gut.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar razor179
razor179
#58 | 17. Jan 2013, 21:14
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar not available name
not available name
#57 | 17. Jan 2013, 16:09
Solange sie nicht gleich versuchen die Welt auf Skyrimgröße zu bauen, muss das der Serie nicht schaden.
Vielleicht kann man so auch nach einem abgeschlossenen Kapitel an Orte zurückkehren und sehen wie sich die Welt verändert hat. -Das war besonders in Gothic 2 gut umgesetzt. Hier mal ein interressantes Video für Rollenspieler:
http://www.youtube.com/watch?v=jX49Vx-0zfA &feature=player_embedded
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Terranigma
Terranigma
#56 | 17. Jan 2013, 16:04
Welches Openworld-RPG hatte denn eine gute Handlung die auch gut erzählt wurde? Ich rästel gerade wirklich aber mir ist nach ca. 15 Sekunden noch kein Titel in den Kopf gekommen - hat jemand ne' Ahnung? Openworld-Titel in allen Ehren, aber das eine gute Handlung + gute Inszenierung und Openworld Hand in Hand gehen, ohne, dass die eine Hand die andere bricht, müsste man erstmal beweisen.

... Outcast! Vielleicht. War auf jeden Fall Openworld allerdings war die Handlung wiederum auch extrem flach. Nein, ich gebe es auf. Bis mir jemand'n guten Titel nennt bleibe ich skeptisch, denn bislang war die Formel "Openworld ? Gute Handlung" immer sehr zuverlässig.

Zitat von Riku239:
Das Steampunkspiel reizt mich derzeit leider nicht so :-(


Cyberpunk!

Steampunk ist wenn's qualmt und Cyberpunk ist wenn man im Teaser einen Laden mit dem Namen "Cyberware" sieht! :]
rate (1)  |  rate (1)
Avatar DerMilchmannAUT
DerMilchmannAUT
#55 | 17. Jan 2013, 14:51
Ein Witcher 3 wäre echt weltklasse, Cd-Project traue ich es zu wieder ein genial erzähltes, dunkel-düsteres Rollenspielerlebnis abzuliefern. Das Steampunkspiel reizt mich derzeit leider nicht so :-(
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Knarfe1000
Knarfe1000
#54 | 17. Jan 2013, 12:19
Zitat von Sha6rath:


Bitte nicht, dieses Jahr hat schon zu viel gute Titel. Da hätte ich die Sorge das es in der Masse untergehen könnte.
Bitte doch, denn gute RPGs sind mehr als rar dieses Jahr.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Brahlam
Brahlam
#53 | 17. Jan 2013, 10:40
Geralt hat einen Griff? ^^ Ich vermute ihr meint eher den Griff von Geralts Schwert? ;-)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar DKill3r
DKill3r
#52 | 17. Jan 2013, 01:31
Geralt hat einen Griff? :D
Freue mich auf ein drittes Spiel.:)
rate (3)  |  rate (0)
Avatar patze86
patze86
#51 | 16. Jan 2013, 21:55
Hell yeah
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Ruff_Ryders88
Ruff_Ryders88
#50 | 16. Jan 2013, 21:17
eindeutig Witcher 3.
rate (1)  |  rate (3)
Avatar Tanatas
Tanatas
#49 | 16. Jan 2013, 21:13
Naja, man kann schon Open-World mit dichter Story machen.
Im gegenzug zu einem Schlauchlevel wo man zwangsweise auf unsichtbare trigger tritt gibt es in Open-World einfach nur zuviele variablen die vom Entwickler eingeplant und getestet werden müssen.
Heisst in kurzfassung Open-World mit dichter Story ist (zu) kostenintensiv/er und buganfälliger(also ja eigentlich auch kosten...).
Wenn CDProjekt genug geld dafür hat, oder andere technische Kniffe entwickelt hat, kann das schon gehen.

Man hat das in Gothic geschickt umgegangen, wobei man ja sagen muss das PB ein Händchen dafür hat, in dem man bestimmte Dinge einfach nicht geschafft hat zumindest nicht dann wenn man es nicht sollte - der Troll moscht einen einfach um wenn man irgendwo rumläuft wo man zu dem Zeitpunkt nicht rumzulaufen hat - geht natürlich nicht, die seichte führung, wenn die Gegner mit-Leveln... ;)

Mal sehen, ich fand den "alltag" von Geralt, also einfach Aufgaben annehmen um Geld zu verdienen(die kleinen wie großen Bestien im Keller sowie die Einzigartigen(Suchenmissionen)) die im Grunde garnix mit der Story zutun hatten sehr angenehm im ersten Witcher, das hatte doch im zweiten deutlich nachgelassen.

Eigentlich reitet Geralt ja durchs Land und versucht Geld zu verdienen, wäre auch mal nett mehr "alltag" zunehmen und einer geheimeren Sache auf den Grund zu gehen - so als Open-World dann.^^
rate (3)  |  rate (1)
Avatar TBF
TBF
#48 | 16. Jan 2013, 20:37
Ein Witcher 3 mit offener Spielwelt fänd ich ehrlich gesagt nicht besonders zielführend. Die Witcher-Reihe war immer extrem Story und Atmosphäreintensiv und das sind zwei Dinge, die Open-World-RPGs in dieser Form nicht vermitteln können oder es bisher nicht geschafft haben. Und jetzt bitte nicht Gothic 1 und 2 anführen, die Spiele als Open World zu bezeichnen, wäre wohl nicht besonders treffend, bei der Spielweltgröße und der Dichte an Details. Ganz davon abgesehen, meine ich mich aber noch an die Ankündigung der Ankündigung eines Addons zu erinnern? Was ist denn aus dem geworden?
rate (1)  |  rate (3)
Avatar haudidadude
haudidadude
#47 | 16. Jan 2013, 20:19
Wahnsinn, jetzt gibt nicht nur Ankündigungen von Ankündigungen sondern auch Teaser für Ankündigungen.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#46 | 16. Jan 2013, 19:53
Mal von dem Verschreiber abgesehen: Aber klar ist das das Schwert von Geralt. Die Wolffigur ist immerhin sein Markenzeichen.
Cool. Ich bin gespannt wohin es ihn diesmal verschlägt.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar lionxx
lionxx
#45 | 16. Jan 2013, 19:38
Zitat von MasterofOregano:
Witcher isn cooles Action-Jump`n Run mit Story.

"Warcraft 3: Es wird geballert bis die Aliens kommen!"
rate (6)  |  rate (1)
Avatar kraenk
kraenk
#44 | 16. Jan 2013, 19:20
Ich find die News großartig, daß laut der secret message aus dem Cyberpunk Trailer The Witcher 3 ein "fully open-world game" wird!!! Ich hoffe nur das funktioniert mit dem Gameplay, mache mir da aber eigentlich keine Sorgen.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar GODzilla
GODzilla
#43 | 16. Jan 2013, 19:18
"den Griff von Geralt"...cool. Und praktisch. Mutant mit Griff. xD
rate (5)  |  rate (2)
Avatar Ixal
Ixal
#42 | 16. Jan 2013, 19:15
Laut der versteckten Nachricht im Cyberpunk Trailer wird "das andere Spiel" am 5ten Februar enthüllt und wir könnten "uns denken" um was es sich handelt.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Effigy
Effigy
#41 | 16. Jan 2013, 18:41
Ein Admin hat bereits mitgeteilt, dass es sich bei dem Schwert um die Belohnung für Teilnehmer der Redkit-Beta handelt.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar servana
servana
#40 | 16. Jan 2013, 18:25
Wenn The Witcher 3 jetzt schon weit fortgeschritten ist, können wir wohl kein so großes Update wie von TW1 auf TW2 erwarten. Naja macht ja nix, sie können die Spiele von mir aus auch jährlich raushauen, solange die Qualität nicht darunter leidet.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Kivi
Kivi
#39 | 16. Jan 2013, 17:49
Zitat von sapiensl:
"ein Bild, das allem Anschein nach den Griff von Geralt zeigt - dem Held der Witcher-Serie" - lol, der Griff von Geralt :D

Dachte ich mir auch. Gamestar-Niveau halt, leider.
rate (4)  |  rate (2)
Avatar sapiensl
sapiensl
#38 | 16. Jan 2013, 17:46
"ein Bild, das allem Anschein nach den Griff von Geralt zeigt - dem Held der Witcher-Serie" - lol, der Griff von Geralt :D
rate (5)  |  rate (0)
Avatar xNGTMx
xNGTMx
#37 | 16. Jan 2013, 17:36
In der zugehörigen Forumsdiskussion hat Marcin inzwischen preisgegeben, dass es ein realer Gegenstand und eine der Belohnungen für Teilnehmer an der Beta zum RED Kit ist.
Leider noch nichts Neues zu TW3. :)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Funeral Cuervo
Funeral Cuervo
#36 | 16. Jan 2013, 17:29
Wenn man sich das Bild anschaut, sollte eigentlich jedem klar sein, welches Spiel im Februar angekündigt wird. Ich freue mich drauf und bin mal gespannt ob CD Project bereits ein paar handfeste Informationen parat hat.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Dryz
Dryz
#35 | 16. Jan 2013, 17:26
Zitat von Sha6rath:


Bitte nicht, dieses Jahr hat schon zu viel gute Titel. Da hätte ich die Sorge das es in der Masse untergehen könnte.

Stimme dir zu das schon viele gute Titel erscheinen werden trotzdem glaube ich nicht das TW3 in der Masse untergehen würde. Denn RPG mäßig siehts dieses Jahr nicht so aus als würden da viele kommen.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Nevarion
Nevarion
#34 | 16. Jan 2013, 17:21
Zitat von Gamestar:

das allem Anschein nach den Griff von Geralt zeigt


So so, den "Griff" von Geralt also xD
rate (15)  |  rate (0)
Avatar Sha6rath
Sha6rath
#33 | 16. Jan 2013, 17:16
Zitat von Roggan29:


Wenn Witcher 3 schon wesentlich weiter ist als Cyberpunk könnte es sogar noch dieses Jahr erscheinen.


Bitte nicht, dieses Jahr hat schon zu viel gute Titel. Da hätte ich die Sorge das es in der Masse untergehen könnte.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar cockzilla
cockzilla
#32 | 16. Jan 2013, 17:15
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar calaphos
calaphos
#31 | 15. Jan 2013, 22:34
Zitat von Tanatas:
Ich mag ja CDProjekt und den Witcher noch viel mehr, aber "Open-World" ist zumindest für die ersten beiden Teile ein hartes Wort.
Der erste war in Ordung da zumindest die Areale recht groß waren, der 2. Teil ist schon ein ziemlicher schlauch mit winzigen Arealen(was mir hauptsächlich den Spaß verdorben hat).
Auch müsste man sich von der Buchvorlage, die relativ strikt eingehalten wurde wohl etwas entfernen.

Open-World wäre natürlich super, aber die bisherigen Teile so zu bezeichnen ist gewagt, ausser natürlich man will es im 3. "freier" gestalten.
Eine Mischung aus relativ kleinem/abgegrenzten Open-World und Story wie bei Gothic(2) wäre sicherlich ziemlich gei... ähm schön. ^^
Allerdings geben das die Bücher nicht her.



Mich Persönlichkeit hat das Open World und die relativ großen Areale in TW1 sogar gestört, das ewige Laufen durch die relativ langweilig gestalteten wege war teilweise echt langweilig...

Bei TW2 war das ganze eigentlich gut. Ich brauch kein Open World Spiel wenn ich dafür gute Story hab.
Und was stört ist wenn man zwischen den Story-Elementen erstmal 30 Minuten durch die Gegend rennen darf...
rate (5)  |  rate (4)
Avatar calaphos
calaphos
#30 | 15. Jan 2013, 22:30
Zitat von Inakzeptabel:
muss man bestimmt wieder ewig auf konsolenversion warten -.-


Spiels aufm PC, dafür ist's gedacht.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar calaphos
calaphos
#29 | 15. Jan 2013, 22:28
Bin ich eigentlich der einzige der The Witcher 2 deutlich besser fand als Skyrim? Die ersten par Stunden war die Welt ja ganz nett aber danach merkt man schon das die Story fehlt...
Naja ich freu mich auf jeden Fall schon auf TW3, könnte mein Highlight 2013 werden. Wenns denn dann rauskommt...
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Ice-Lord
Ice-Lord
#28 | 15. Jan 2013, 18:49
Ich freu mich tierisch auf den neuen Hexer!
(wenns denn kommt)
Ich hab gerade erst nochmal den 2. durchgespielt
in der SteamVersion die im Weihnachtsangebot war.

Und selbst jetzt beim min 5. durchspielen war die
gesammte Geschichte und das ende wieder komplett
anders weil ich wieder ein paar andere Entscheidungen
getroffen habe, sowas gibt es wirklich in keinen
anderen Spiel!
rate (2)  |  rate (0)
Avatar mister-meister
mister-meister
#27 | 14. Jan 2013, 22:16
Es war schon lange bzw. seit dem Ende ovn TW 2 sicher das TW3 kommt :)

Kommt es noch dieses Jahr steht mein GOTY fest ^^
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Inakzeptabel
Inakzeptabel
#26 | 14. Jan 2013, 17:54
muss man bestimmt wieder ewig auf konsolenversion warten -.-
rate (0)  |  rate (12)
Avatar Aunvilgod
Aunvilgod
#25 | 14. Jan 2013, 16:23
Eine offene Spielwelt für den Witcher? Huch? Story UND Freiheit? Gabs noch nie!
rate (0)  |  rate (3)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#24 | 14. Jan 2013, 15:55
Zitat von Darth Demon:


Weil es ja auch sooo lange braucht einen Text zu verfassen...

Vor allen Dingen baut CD Projekt (Red) beinahe immer solch witzige Botschaften in ihre Trailer:

Sozusagen eine Art Markenzeichen!


Ich würde mich über einen Witcher-Titel mit mehr Open-World sehr freuen:
Die freieren Passagen im zweiten Akt von Witcher II waren in meinen Augen sehr gut und da sie eindeutig Talent für beeindruckende Landschaften haben bietet es sich ja geradezu an!
rate (4)  |  rate (0)
Avatar IronsteffL
IronsteffL
#23 | 14. Jan 2013, 15:54
Ihr seid solche kleinen Teaser, ihr polnischen Goldkinder. Von euch lass ich mich aber gerne ärgern! Weiter fortgeschritten als Cyberpunk, Open World, "wir wissen, um was es geht"... Da muss man eigentlich nicht mehr viel drüber diskutieren. Von mir gibts da ein dezentes "Nilfgaard, ich komme!".
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Knarfe1000
Knarfe1000
#22 | 14. Jan 2013, 15:42
Zitat von Ein Pixel:


Wurde nicht mitlerweile gesagt, dass DA3 auf 2014 verschoben wird um als "Vorzeigespiel" für die neuen Konsolen zu erscheinen? Wenn nicht, auch gut, hab nichts gegen 2013 :)



Nicht, dass ich wüsste. Nach wie vor soll DA 3 im 4. Quartal 2013 erscheinen. Verschieben kann es sich natürlich noch.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Darth Demon
Darth Demon
#21 | 14. Jan 2013, 15:15
Zitat von DaDoom:
Ich dachte immer die Entwickler stünden unter Zeitdruck. Offensichtlich reicht die Zeit aber aus um Geheimbotschaften in Videos einzubauen. Ausserdem: wenn man etwas zu sagen hat sollte man es einfach sagen...


Weil es ja auch sooo lange braucht einen Text zu verfassen...
rate (8)  |  rate (0)
Avatar DaDoom
DaDoom
#20 | 14. Jan 2013, 14:12
Ich dachte immer die Entwickler stünden unter Zeitdruck. Offensichtlich reicht die Zeit aber aus um Geheimbotschaften in Videos einzubauen. Ausserdem: wenn man etwas zu sagen hat sollte man es einfach sagen...
rate (1)  |  rate (20)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
42,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
49,99 €
Versand s.Shop
The Witcher 3: Wild Hunt ab 49,99 € bei Amazon.de

Details zu The Witcher 3: Wild Hunt

Plattform: PC (PS4, Xbox One)
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 24. Februar 2015
Publisher: Namco Bandai
Entwickler: CD Projekt Red
Webseite: http://www.thewitcher.com
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 13 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 5 von 1337 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 128 User   hinzufügen
The Witcher 3 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 32,95 €  The Witcher 3 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 32,95 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten