Might & Magic: Heroes 6 - PC

Rundenstrategie  |  Release: 13. Oktober 2011  |   Publisher: Ubisoft
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
1
Avatar Efficiencer
Efficiencer
#10 | 20. Okt 2011, 15:08
Also wie man sich ein an einer fehlenden Funktion, die auf jeden Fall nachgereicht wird, so hochziehen kann ist mir echt unbegreiflich. Ich würds verstehn, wenn jetzt ein Spiel draus geworden wäre, in dem man seine Figuren in Echtzeit kämpfen läßt bzw. selber steuert, das ist ein anderen Spielprinzip, aber himmel, wir reden von ner fehlenden Ansicht?! Man muß sich registrieren, ja, heutzutage sowas von ungewöhlich. Willkommen im Land der ewig Gestrigen. Das Spiel is der Hammer, die alten Teile brauch ich nie wieder anfassen, weil ich nicht nur einen Nachfolger bekommen habe, sondern das beste Spiel aus der Reihe.

Achja, Bugs hab ich ebenfalls keine, und ich spiele ebenfalls seit Teil 3
rate (0)  |  rate (2)
Avatar Sanctus_light
Sanctus_light
#9 | 20. Okt 2011, 09:30
Deutsche Patch Notes auf Gamestar :) das ich das noch erleben darf
rate (1)  |  rate (0)
Avatar klaun
klaun
#8 | 20. Okt 2011, 07:08
Ich habe die Demo gespielt, bin in der ersten Kampagne und finde, dass Heroes VI eine würdige Fortsetzung der Serie ist! Eine hübsche Stadtansicht wäre schön (und soll ja auch kommen), aber die generell stimmige Grafik ist für mich wichtiger für die Atmosphäre. Endlich keine Zufallsskills mehr! Im Detail hätte ich mir auch Dinge anders gewünscht, aber das ändert nichts an dem generell sehr guten Gesamteindruck.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar widardd
widardd
#7 | 20. Okt 2011, 00:38
Zitat von FightingDonkey:
Was für ein Geseier hier. M&M Heroes 6 ist ein super Spiel und gefällt mir von allen gespielten bis jetzt am besten.


wie ist das möglich? mal homm3 inklusive In The Wake of Gods gespielt?
allein die tatsache, dass es nur noch 2 ressourcen, und 5 fraktionen gibt, zeigt deutlich was hier wichtig war.
nicht evolution, sondern revolution. besonders witzig ist der kreaturenpool. nimm ein schloss nach dem anderen ein, konvertiere, hast immer alle kreaturen parat. verlierst ein schloss? egal, niemand kann was aus deinem pool bauen.
viel lob haben auch die karten verdient. auf der grössten karte brauch man teilweise nur 2-3 züge bis zum nächsten schloss. (in homm3 hat man teilweise 20 gebraucht)

eine geniale serie mit unerreichtem gameplay wurde wieder einmal zu gunsten des kurzfristigen finanziellen erfolgs zugrunde casualisiert. der dumme treue fan hofft ja erstmal und kauft. (mich eingeschlossen)

mit homm7 gibts dann die quittung. 0 absatz, und damit der letzte teil der serie.

von den ganzen bugs, problemen, dem DRM.. fang ich erst gar nicht an, die offiziellen foren sind voll davon.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar ScowL
ScowL
#6 | 19. Okt 2011, 23:40
Ich meine gelesen zu haben, dass UBI da tatsächlich nochmal nachbessern will und die Stadtansicht verbessern möchte. Glaube, das war sogar hier auf Gamestar.

Zum Spiel:

Bin jetzt in meiner ersten Kamgagne nach dem Tutorial und muss sagen, dass ich Heroes 6 bislang(!) für den besten Teil der Serie halte. Macht wirklich wahnsinnig viel Spaß und die Neuerungen möchte ich auch nie wieder missen! Bugs hatte ich bisher auch noch keinen einzigen, aber da habe ich wohl einfach nur Glück, denn im Forum gibt es doch viele Leute mit Problemen. Vor allem den "flackernden Mauszeiger" haben wohl alle außer mir o.O

Ah, ok, die Stadtansicht ist echt Mist! Hatte ich noch vergessen zu schreiben.

Und noch einmal EDIT ->

Das mit der Stadtansicht steht hier im Test zu Heroes6. Direkt auf der ersten Seite unter "Patch-Info".
rate (3)  |  rate (1)
Avatar epion.
epion.
#5 | 19. Okt 2011, 23:37
@FightingDonkey:
Heroes6 ist ohne zweifel ein gutes Spiel. Und ein sehr gutes SPiel nur für sich alleine genommen. Das Problem ist nur, SPiele einer mehrteiligen Reihe müssen sich immer mit den Vorgängern messern und wenn sie irgendwoe(stadtansicht) es definitiv(!!) schlechter machen als dieser, dann kann man das nicht schön reden. Mir persönlich gefällt Teil 5 besser als Teil 6, obwohl ich in Teil 6 die Story interessanter finde. Kleinvieh macht auch mist.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar FightingDonkey
FightingDonkey
#4 | 19. Okt 2011, 21:48
Was für ein Geseier hier. M&M Heroes 6 ist ein super Spiel und gefällt mir von allen gespielten bis jetzt am besten.

Meine Güte, dann gibts halt zur Abwechslung mal eine einfache, dafür übersichtliche Stadtansicht. Aber deswegen verweigere ich doch kein *sehr gutes* M&M Heroes !

Außerdem ist es doch schon lange bekannt, daß die Städteansicht nachgepatcht werden soll.
rate (4)  |  rate (5)
Avatar T4m3r
T4m3r
#3 | 19. Okt 2011, 20:53
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar diavoloman
diavoloman
#2 | 19. Okt 2011, 20:53
Zitat von Odradek:
Kann man eigentlich noch auf nen Patch hoffen, der wieder eine Stadtansicht implementiert? Die vermisse ich doch schon sehr und es trug unglaublich zur Atmosphäre bei seine Stadt langsam wachsen zu sehen und wenn man dann noch den Graal in seine Stadt brachte... welch eine Pracht. Und auch musikalisch war es immer klasse, ich erinnere mich bei Heroes 3, dass ich mitunter einfach in der Stadt blieb und andere Dinge machte, einfach weil die Musikuntermalung so klasse war (dass war noch zu prä-flatrate zeiten)

Gibt es dazu Äußerungen von den Entwicklern? Kann man da hoffen? Ich meine sooooo viel arbeit müsste das doch nicht machen. Man müsste 5 Städte designen und die mit Musik unterlegen. Keine Blancefrage, keine komplexen Interaktionsmöglichkeiten oder sonstwas. Manch Website die für ein Spiel wirbt sind da rein technisch ungleich komplexer aufgebaut, andererseits würde es eben so dermaßen die Atmosphäre fördern.
Ich hab sogar immer gerne die Gerüchte in der taverne gelesen..


Du sprichst mir aus der Seele. Ich hatte den Soundtrack auf der CD und hab es nachts beim einschlafen gehört. :)
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Odradek
Odradek
#1 | 19. Okt 2011, 20:00
Kann man eigentlich noch auf nen Patch hoffen, der wieder eine Stadtansicht implementiert? Die vermisse ich doch schon sehr und es trug unglaublich zur Atmosphäre bei seine Stadt langsam wachsen zu sehen und wenn man dann noch den Graal in seine Stadt brachte... welch eine Pracht. Und auch musikalisch war es immer klasse, ich erinnere mich bei Heroes 3, dass ich mitunter einfach in der Stadt blieb und andere Dinge machte, einfach weil die Musikuntermalung so klasse war (dass war noch zu prä-flatrate zeiten)

Gibt es dazu Äußerungen von den Entwicklern? Kann man da hoffen? Ich meine sooooo viel arbeit müsste das doch nicht machen. Man müsste 5 Städte designen und die mit Musik unterlegen. Keine Blancefrage, keine komplexen Interaktionsmöglichkeiten oder sonstwas. Manch Website die für ein Spiel wirbt sind da rein technisch ungleich komplexer aufgebaut, andererseits würde es eben so dermaßen die Atmosphäre fördern.
Ich hab sogar immer gerne die Gerüchte in der taverne gelesen..
rate (7)  |  rate (1)
1

PROMOTION

Details zu Might & Magic: Heroes 6

Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: Rundenstrategie
Release D: 13. Oktober 2011
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Black Hole Entertainment
Webseite: http://www.mmh6.com
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 319 von 5762 in: PC-Spiele
Platz 18 von 270 in: PC-Spiele | Strategie | Rundenstrategie
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 81 User   hinzufügen
Wunschliste: 30 User   hinzufügen
Heroes 6 im Preisvergleich: 67 Angebote ab 2,95 €  Heroes 6 im Preisvergleich: 67 Angebote ab 2,95 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten