Spore - PC

Lebenssimulation  |  Release: 04. September 2008  |   Publisher: Electronic Arts
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar JohnnieDEamonic
JohnnieDEamonic
#1 | 04. Sep 2008, 10:17
hmn irgendwie deckt sich da der geschriebene Text nicht sehr mit dem Wertungskasten,
aber naja wer bei so etwas auch wiedermal die Handlung anprangern muss,
omg ich kann mir 100000000000000den+/- 50000 verschiedene Völker erschaffen, aber keine Hintergrundhandlung...........gabs bei Civ4 oder Alpha Centaurie eine gute Handlung ausser

"ah ein anderes Volk, ihr stimmt nicht mit unserer Lebensart und Werten übereinander, das bedeutet Krieg!" oder ...."ah eins anderes Volk, wir haben soviel zu Teilen, trotzdem erklären wir euch in maximal. 5 Runden den Krieg"

mal im Ernst was habt ihr euch von diesem Spiel für Handlung erwartet?
Flucht nach Monkey Island 7????
rate (32)  |  rate (8)
Avatar DoWaFu
DoWaFu
#2 | 04. Sep 2008, 10:40
schade...eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen, das spiel zu holen. aber die miese grafik und vorallem die Anspruchslosigkeit kann den (teilweise ziemlich stark beschränkenden) Editor nicht wettmachen..
rate (10)  |  rate (32)
Avatar HawkS73
HawkS73
#3 | 04. Sep 2008, 10:51
@ 1


Na zu mindest hätten man eine Rahmenhandlung ala “suche den Ursprungsort des Meteoriten, der das Leben auf deine Welt brachte“ einbauen können, der dem nun leider völlig sinnlosem treiben durch das Spore Universum zu mindest den Hauch von Sinn hätte geben können.


Was Spore selbst angeht. Schade, ich wollte es eigentlich kaufen, fürchtete aber von Anfang an, das Mr Wright das Spiel zu simple gestalten würde. Schon der Ansatz, dass man durch die Epoche zum All gescheut wird, da dies das eigentliche Spiel sein solle, hatte mich abgeschreckt.

Dazu gesellen sich:

- vorgegeben Baupunkte für Städte,
- plötzliches einfrieren der Kreatur Manipulation,
- komplettes fehlen einer Handlung,
- RTS auf Kindergartenniveau,
- trotz unterschiedlicher Kreaturen immer die gleichen Animationen (Gähnen, Hüpfen, Lachen etz),
- online Aktivierung (geht ja noch),
- Zwangsbeschneidung der Anzahl an Installationen (sollte IMO mit Abwertung wegen Kundegängelung bestraft werden), …
- EA Pläne für mini Content Verkauf von Kreaturenteilen


Ne, das tu ich mir nicht an.
rate (53)  |  rate (15)
Avatar DaHool
DaHool
#4 | 04. Sep 2008, 10:56
Wie kann bitte ein angebliches Genie wie Mr. Write ein solch gutes Spielekonzept so versauen?
rate (10)  |  rate (24)
Avatar duke4ever
duke4ever
#5 | 04. Sep 2008, 13:42
Zur Zeit sprechen imho 3 Punkte gegen einen Kauf:

- Spielinhalte/Anspruch zu gering
- Preis zu hoch
- Online-Gängelung

Nach 8 Jahren Entwicklungszeit kann und sollte man evtl. noch 1-3 Monate warten bis das Spiel durch Patches noch etwas besser wird, der Preis etwas sinkt oder diese No-Go-Online-Aktivierung rausgenommen wird.
rate (15)  |  rate (7)
Avatar wlatsch
wlatsch
#6 | 04. Sep 2008, 14:11
Möglicherweise war lediglich der Editor die eigentliche Idee, die einzige Grundlage um Drumherum sowas wie ein Spiel zu entwickeln. Als Indiz hierfür könnte der Verkauf der Editorvollversion für 10,- € gesehen werden. Offensichtlich ist in der Tat der Editor das einzig wirklich interessante an Spore und zugestanden, dass Teil ist wirklich allererste Sahne. Jedoch, so genial der Editor auch sein mag, wenn das im wesentlichen alles ist was Spore zu bieten hat, dann ist das für mich eindeutig zu wenig.
rate (6)  |  rate (1)
Avatar Phelas
Phelas
#7 | 04. Sep 2008, 15:53
Na ich würde mal nicht alles auf den Gamestar Test geben.....das Spiel macht wirklich Spass und es ist eine absolut gelungene Abwechslung.
Würde jetzt Blizzard draufstehen wäre es für die Gamestar der absolute Tophit.
Kann halt nicht jeder mit der Scheiss Grafik und dem langweiligen Spielablauf von WoW mithalten. Spore dagegen ist genial :-)
rate (25)  |  rate (22)
Avatar Das einzigst Wahre...
Das einzigst Wahre...
#8 | 04. Sep 2008, 16:04
Man KANN Arme und Beine aneinaderfügen, mit gedrückter STRG Taste wenn ich mich recht errinere... .
rate (6)  |  rate (1)
Avatar Eldest
Eldest
#9 | 04. Sep 2008, 16:23
Man kann aber keine Verzweigungen erschaffen, nur lange Arme mit mehreren Gliedern, mehr nicht.

Zitat von duke4ever:

Nach 8 Jahren Entwicklungszeit kann und sollte man evtl. noch 1-3 Monate warten bis das Spiel durch Patches noch etwas besser wird, der Preis etwas sinkt oder diese No-Go-Online-Aktivierung rausgenommen wird.

Ich rechne mit einer Preissenkung frühestens Anfang 2010.
rate (5)  |  rate (2)
Avatar DrProof
DrProof
#10 | 04. Sep 2008, 16:46
Hab jetzt alle epochen durch und die Spaceepoche soweit das es nur noch Leerlauf ist. Die Wertung ist hier leider noch zu hoch, denn nie ist man im Spiel drin. Alle 4 vorherigen Epochen sind zu kurz und die Weltraumepoche wird zu umfangreich plötzlich. Hab direkt auf Schwer gespielt und gemerkt das es immernoch sehr leicht ist. Die Kreaturenentwicklung ist reine Nebensache.. Ich klatsche einfach die Sachen dran die sich am optimalsten auf meine Werte auswirken. Ich designe meine Kreatur nicht unbedingt, sondern werd irgendwann sogar von den Editoren genervt... immer wieder was neues Designen zu müssen, oder von Maxis was vordesigntes zu nehmen. Ich bin beruflich und privat ein kreativer Mensch und probiere gerne viel aus und zeichne auch viel... aber dieses Spiel gibt mir nicht die Freiheit die ich am Anfang geglaubt habe. Es gibt auch keinen einzigen Grund das Spiel nochmal von Vorne zu spielen, denn die ersten 4 Phasen sind nur Gimmick und absolut uninteressant.
Dann hat das Spiel einige unschöne Bugs in der KI des Gegners (es ist ein Kompliment es so zu nennen), dann in der Spielmechanik (Brutal sein führt am schnellsten zum Sieg , erste 4 Epochen in nichtmal 3-4 Stunden) (wenn man die Texte nicht ließt kann man es sicher in 2 Stunden erledigen.
Der Kampf in der Weltraumphase ist leicht und dennoch unfair, denn die Gegner mit einem Laser oder sonstige Waffe anzuvisieren ist undankbar scheiße. Dafür wirkt jede Phase immer mehr gestreckt. In der Civ Phase hab ich noch für wenig Gewürf ein Gebäude gebaut und plötzlich auf der Galaxiepoche wird alles weitaus teurer, auf dem selben Planeten. Das ist nicht gerade fair und dient nur dazu den Spielfluß auszubremsen um mehr Spielzeit zu simulieren.
Das Spiel ist weit unter den erwartungen und nur für einen Editor 44€ (Media Markt Preis) zu zahlen ist eindeutig zuviel.
Eher Wertebereich zwischen 50-60
rate (39)  |  rate (43)
Avatar SunlessDawn
SunlessDawn
#11 | 04. Sep 2008, 16:56
Also spätestens zum Weihnachtsgeschäft gibts das Spiel offiziell mindestens 10€ günstiger, ganz sicher.
Werds mir auch nicht holen außer wenns irgendwann mal in der Softwarepyramide liegt. Da gibts wirklich interessantere Spiele die dieses Jahr noch rauskommen.
rate (2)  |  rate (16)
Avatar Phelas
Phelas
#12 | 04. Sep 2008, 16:57
Zitat von DrProof:
Hab jetzt alle epochen durch und die Spaceepoche soweit das es nur noch Leerlauf ist. Die Wertung ist hier leider noch zu hoch, denn nie ist man im Spiel drin. Alle 4 vorherigen Epochen sind zu kurz und die Weltraumepoche wird zu umfangreich plötzlich. Hab direkt auf Schwer gespielt und gemerkt das es immernoch sehr leicht ist. Die Kreaturenentwicklung ist reine Nebensache.. Ich klatsche einfach die Sachen dran die sich am optimalsten auf meine Werte auswirken. Ich designe meine Kreatur nicht unbedingt, sondern werd irgendwann sogar von den Editoren genervt... immer wieder was neues Designen zu müssen, oder von Maxis was vordesigntes zu nehmen. Ich bin beruflich und privat ein kreativer Mensch und probiere gerne viel aus und zeichne auch viel... aber dieses Spiel gibt mir nicht die Freiheit die ich am Anfang geglaubt habe. Es gibt auch keinen einzigen Grund das Spiel nochmal von Vorne zu spielen, denn die ersten 4 Phasen sind nur Gimmick und absolut uninteressant.
Dann hat das Spiel einige unschöne Bugs in der KI des Gegners (es ist ein Kompliment es so zu nennen), dann in der Spielmechanik (Brutal sein führt am schnellsten zum Sieg , erste 4 Epochen in nichtmal 3-4 Stunden) (wenn man die Texte nicht ließt kann man es sicher in 2 Stunden erledigen.
Der Kampf in der Weltraumphase ist leicht und dennoch unfair, denn die Gegner mit einem Laser oder sonstige Waffe anzuvisieren ist undankbar scheiße. Dafür wirkt jede Phase immer mehr gestreckt. In der Civ Phase hab ich noch für wenig Gewürf ein Gebäude gebaut und plötzlich auf der Galaxiepoche wird alles weitaus teurer, auf dem selben Planeten. Das ist nicht gerade fair und dient nur dazu den Spielfluß auszubremsen um mehr Spielzeit zu simulieren.
Das Spiel ist weit unter den erwartungen und nur für einen Editor 44€ (Media Markt Preis) zu zahlen ist eindeutig zuviel.
Eher Wertebereich zwischen 50-60


Deine Kritik hört sich für mich so an als würdest du den Editor einfach nicht verstehen.
Und was bitte hast du erwartet. Du sollst auch nicht durch das Spiel hetzen sondern auch mal ein wenig geniesen.....ich glaube wir Deutschen sind einfach nur gut im meckern aber Objektiv sind wir schon lange nicht mehr...
rate (21)  |  rate (24)
Avatar DrProof
DrProof
#13 | 04. Sep 2008, 17:36
der Editor ist so simpel das es keinen Sinn macht sich darin auszutoben... Am ende sind die Werte der Kreatur eh egal...
rate (9)  |  rate (13)
Avatar Propeht
Propeht
#14 | 04. Sep 2008, 18:22
Naja ich finde er hat zum größtenteil Recht. Mich hat das Spiel auch mehr gelangweilt als erfreut! Wenn es was zu genießen gebe würde ich es tun, aber außer ein wenig (viel) Baukasten, ist sonst nicht viel los. Aber wem so etwas Anspruchloses spass macht, der soll mal weiter spielen.
rate (8)  |  rate (3)
Avatar Poggo
Poggo
#15 | 04. Sep 2008, 18:23
Zitat von JohnnieDEamonic:
hmn irgendwie deckt sich da der geschriebene Text nicht sehr mit dem Wertungskasten,
aber naja wer bei so etwas auch wiedermal die Handlung anprangern muss,
omg ich kann mir 100000000000000den+/- 50000 verschiedene Völker erschaffen, aber keine Hintergrundhandlung...........gabs bei Civ4 oder Alpha Centaurie eine gute Handlung ausser

"ah ein anderes Volk, ihr stimmt nicht mit unserer Lebensart und Werten übereinander, das bedeutet Krieg!" oder ...."ah eins anderes Volk, wir haben soviel zu Teilen, trotzdem erklären wir euch in maximal. 5 Runden den Krieg"

mal im Ernst was habt ihr euch von diesem Spiel für Handlung erwartet?
Flucht nach Monkey Island 7????


Alpha Centauri hatte eine Handlung, sogar mit nach Spielweise abweichenden Ereignissen.
rate (7)  |  rate (3)
Avatar Christian Schmidt
Christian Schmidt
#16 | 04. Sep 2008, 18:24
Zitat von Phelas:
ich glaube wir Deutschen sind einfach nur gut im meckern aber Objektiv sind wir schon lange nicht mehr...


Zitat von Phelas:
Kann halt nicht jeder mit der Scheiss Grafik und dem langweiligen Spielablauf von WoW mithalten.


QED.
rate (12)  |  rate (1)
Avatar Phelas
Phelas
#17 | 04. Sep 2008, 18:38
Zitat von Christian Schmidt:
Zitat von Phelas:
ich glaube wir Deutschen sind einfach nur gut im meckern aber Objektiv sind wir schon lange nicht mehr...


Zitat von Phelas:
Kann halt nicht jeder mit der Scheiss Grafik und dem langweiligen Spielablauf von WoW mithalten.


QED.


Eben.....Wenn du nicht mal die Ironie in den Beiträgen erkennst weiss ich auch nicht mehr.....es wird an allem nur noch gemotzt....sei es an dem WoW Addon oder an Warhammer online oder an Spore.....wir Deutschen sind scheisse in so was
rate (14)  |  rate (8)
Avatar Phelas
Phelas
#18 | 04. Sep 2008, 18:44
Ach noch was....ich habe WoW seit der Beta gespielt und kann mittlerweile Objektiv beurteilen ob es scheisse ist oder nicht.....und im momentanen Zustand ist es scheisse.....soviel dazu.
Aber Spore nach so kurzer Zeit abzuschreiben ist dreist
rate (6)  |  rate (7)
Avatar HiDDeN
HiDDeN
#19 | 04. Sep 2008, 19:27
sehr schade

wieder ein wirklich gutes konzept, das aber wieder nicht zu 100% ausgeschöpft wurde

hatte mir auch überlegt es zu kaufen, jedoch möchte ich keine antriebslose evolution durchlaufen...
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Phelas
Phelas
#20 | 04. Sep 2008, 19:35
Ich lach mich kaputt.....man kann man euch beeinflussen.....nur weil Christin Schmidt das Spiel nicht gut findet holt ihr es nicht.....wenn er sagt springt aus einem Hochhaus macht ihr es auch oder.

Ich finde es ist eines der aussergewöhnlichsten Spieleerlebnisse seit langem
rate (19)  |  rate (17)
Avatar Spitter
Spitter
#21 | 04. Sep 2008, 20:18
Nein kein Grund zum Springen :

Aber zum Spiel selbst. Da ich ja nen guten Job habe war mir der Kaufpreis noch egal , welcher EA Typisch unverschämt ist (Normalerweise versuche ich EA spiele zu vermeiden). Loblich am Spiel ist wie erwähnt das man das Ganze spiel geleitet wird bzw eine Anleitung fällt gänzlich hin , es wird immer alles genauestens erklärt. Die Erste Phase erinnert an ein Browser game macht auch ein wenig spaß , das Kreaturen disignen geht los . Die 2 Phase war meiner meinung nach schon "etwas" zu eintönig , hier kam nach der 3 "vernichtung , bezirzen" langeweile auf aber man brauchte ja unmengen mehr. Die Stammesphase war da wieder etwas abwechslungsreicher leichte Stratehie anleihen (spiele auf schwer was aber auch einfach ist kommt zumindest so vor) . Die Kreatur wächst , sieht toll aus man kann immer noch editieren . Dannach hatt man Städte , ich Editiere ja gerne die Lustigsten sachen aber die Gebäude haben hinterher schon generft. Ich bin mittlerweile im Welraummodus (dauert ja nicht lang) und muss sagen das ich das Gefühl habe meine 50€ sind jetzt aufgebraucht. Die langzeitmotivation fehlt mir irgendwie , selbst durch die Galaxien der anderen user kommt bei mir auch nicht mehr Feeling auf. Ich werde nun noch ein paar weitere KReaturen basteln aber dann ?? ICh kann den kauf nur denen empfehlen die gerne Editieren , den Tiefgang den ich mir gewünscht habe , habe ich leider nicht gefunden. Aber ist ja immer geschmackssache . 8 Jahre wie z.b. ein Unreal Tournament könnt ich es jedoch nicht spielen :) (jaja Spore mit nem Shooter zu vergleichen is unpassend) .

Die Wertung ist aber wie ich Finde noch angemessen . Immerhin ist das spiel so weit Bug Frei (mir sind keine aufgefallen) , was ja Heutzutage schon Seltenheitswert bedeutet. Die Hardwarekompatibilität (läuft ja auch auf langsamen rechnern) ist mit sicher ein guter Schachzug so wird die Kaufspanne Größer , dabei sieht Spore mit allen und oder Mittleren Details garnicht mal sooo Schlecht aus , diese Viele Farben und das Bunte Disign ist aber nicht jeder mans sache .

Verkaufen kann ich es leider nicht aber ich werde mal beobachten wie Akribisch EA Spore Ausschlachten wird. 50 € sind ja nix da kann man bestimmt das 3-Fache noch mit verdienen :) .
rate (10)  |  rate (15)
Avatar Thoddy398
Thoddy398
#22 | 04. Sep 2008, 20:25
Zitat von HiDDeN:
sehr schade

wieder ein wirklich gutes konzept, das aber wieder nicht zu 100% ausgeschöpft wurde

hatte mir auch überlegt es zu kaufen, jedoch möchte ich keine antriebslose evolution durchlaufen...


Schade, was du in deinem Leben alles verpassen wirst, wenn du Dinge nicht selbst beurteilst und das anderen überlässt. Das gilt für einige in diesem Thread.
rate (9)  |  rate (11)
Avatar HiDDeN
HiDDeN
#23 | 04. Sep 2008, 20:57
Zitat von Thoddy398:
Zitat von HiDDeN:
sehr schade

wieder ein wirklich gutes konzept, das aber wieder nicht zu 100% ausgeschöpft wurde

hatte mir auch überlegt es zu kaufen, jedoch möchte ich keine antriebslose evolution durchlaufen...


Schade, was du in deinem Leben alles verpassen wirst, wenn du Dinge nicht selbst beurteilst und das anderen überlässt. Das gilt für einige in diesem Thread.


du verstehst falsch

achte einmal bitte auf meinen letzten satz
ich kann dir fast schon garantieren, das mich spiele ohne handlung oder ohne echte herausforderungen schon nach kurzer zeit sehr langweilen

spiele ohne richtige handlung oder ziele (darunter fallen bei mir zb. WoW, Civ4 und noch ein paar andere) haben mich schon nach wenigen wochen richtig gelangweilt, den kauf dieser spiele habe ich dann sogar manchmal richtig bereut :/

ich sage nicht das Spore schlecht sei, um gottes willen, aber ich will wie gesagt kein spiel spielen was fast völlig ohne richtige handlung oder ziele auskommt, jedenfalls für den jetzigen preis nicht
rate (7)  |  rate (2)
Avatar andiroch
andiroch
#24 | 04. Sep 2008, 21:55
Warum soll man nicht enttäuscht sein, wenn das, was im Test steht alle Befürchtungen bestätigt? Dafür ist ein Test schließlich da. Zugegeben, das mit den unterschiedlichen Steurungen in den Phasen wußte ich nicht. Das macht es aber leider nur noch schlimmer. Und so ein Test ist eben sehr wohl dazu da, mir klarzumachen, daß ich mir von dem Spiel für 50€ eben kein eigenes Bild machen muß.
Das mit dem (antiken) Hochhausspringvergleich ist natürlich sinnlose, dumme Fanboy-Polemik. Vielelicht vergleicht ihr mal in der Praxis das Springen und das Spiel-nicht-kaufen.
Was sich lange abgezeichnet hat: Minispielniveau in den ersten Phasen, simpel in der vorletzten und bescheidene Bedienung und merkwürdige Ansätze im letzten (Keine Gruppen markieren in Strategiespiel? In welchem Jahrhundert sind wir bitte?).
Und wie lange kann allein der Editor motivieren? Vor allem wenn das Gameplay eh kaum variiert?
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Psykomanta
Psykomanta
#25 | 04. Sep 2008, 22:27
Da bin ich nach dem Lesen dieses nicht gerade vor Euphorie triefenden Tests und der Kommentare hier ja froh, habe ich mir Stalker Clear Sky zugelegt - da habe ich mit den Waffen-Updates ebenfalls einen kleinen Baukasten und kann mir die Zeit in den verstrahlten Gebieten vertreiben, bis Spore ein bisschen gereift ist. Oder günstiger, denn für ein "advanced casual game" mag ich keinen Vollpreis bezahlen, auch wenn ich die Idee und vor allem den Mut der Entwickler ausgezeichnet finde.

Mit dem Blick auf eine weniger hardcore-affine Zielgruppe bei den Gamern kann ich mir aber gut vorstellen, dass Spore dennoch in den Charts einschlägt. Zumindest hoffe ich das - Innovation und neue Konzepte dürfen gerne belohnt werden. Von mir gibt es aber vorerst keinen Orden. :)
rate (14)  |  rate (0)
Avatar Spitter
Spitter
#26 | 04. Sep 2008, 22:50
Andiroch nur kleine anmerkung : In der Stammes und Eroberungsphase kann man GRP Markieren , mit Str+1 wie sonst auch. Ich konnte es zumindest :)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar BearKnuckle
BearKnuckle
#27 | 05. Sep 2008, 01:55
Sorry, Gamestar, Thema verfehlt, Setzen, Ausreichend. Genauso die meisten Kommentatoren hier.

Ihr bewertet Spore wie jedes andere Spiel, so wie ihr Spiele seit Jahren bewertet, aus der Sicht des (Hardcore-)Gamers.

Spore ist aber als Spiel für jedermann/-frau konzipiert. Die ersten vier Phasen beinhalten vier typische Spielegenres (Arcade, Ego-Shooter/Adventure/Jump'n Run, RTS und Strategie-Taktik), heruntergedampft aufs Einfachste, damit auch jeder mitkommt und das Spiel spielt. Die fünfte Phase ist ein magischer Kasten und eine Spielwiese.

Für jeden RTS/Ego-Shooter/Whatever-Spieler ist Spore reine "Pain in the ass", da sich diese Leute langweilen, mangels Anspruch. Genau dieser Anspruch ist aber genau das, was Spore nicht sein will.

Diese Entwicklung zum Casual Markt ist übrigens nicht gerade neu, aber irgendwie verschlaft ihr diese Entwicklung gerade und habt niemand in eurer Redaktion, die das Gespühr für diese Entwicklung hätte.

Ich finde z.B. die Reviews auf ign.com sehr viel aussagekräftiger und näher an der Wahrheit.

PS: Ja, wenn du seit 9-3 Jahren CS/DOW/WOW spielst, findest du Spore langweilig.
rate (11)  |  rate (8)
Avatar BearKnuckle
BearKnuckle
#28 | 05. Sep 2008, 01:56
PPS: Man kann Spore auch scheiße finden, das soll es geben. Don't believe the hype!
Meine Nichten aber werden es lieben, das kann ich euch garantieren, und genau denen werde ich es auch kaufen.
rate (17)  |  rate (3)
Avatar Yenlo
Yenlo
#29 | 05. Sep 2008, 09:09
Also ich hab mir spore gestern gekauft, und kann nur sagen das das spiel meiner meinung nach eine wertung im ende 80 wenn nicht sogar anfang 90er bereich verdient hätte.
Es macht einfach riesig spass, dazu gesellt sich die ganze situationskomik im spiel bzw die sehr lustigen zwischensequenzen. z.b. war ich grad an land auf der suche nach was essbarem da wundere ich mich über den schatten der über mir hängt, ich schau nach oben und seh nen ufo ^^. also wir sind nicht allein im weltall.
Ich finde es ist ein gelungenes spiel wenn ich mir im vergleich dazu andere Spiele anschaue und sehe was für wertungen die bekommen (z.B. WoW = grafik scheisse, auf dauer sehr eintönig, zeitfressend, und irgendwann hat man sowieso alles gesehen, Wertung >90).
Wie gesagt ich kann von meiner Person aus Spore nur empfehlen.
rate (14)  |  rate (3)
Avatar Yenlo
Yenlo
#30 | 05. Sep 2008, 09:15
@ #25 man kann gruppen bilden, bzw sie über links klicken und rahmen ziehen auswählen. wer hat dir denn den scheiss erzählt das das nicht geht?
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Haakon
Haakon
#31 | 05. Sep 2008, 11:18
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar GuitarHero
GuitarHero
#32 | 05. Sep 2008, 11:57
Zitat von andiroch:
Warum soll man nicht enttäuscht sein, wenn das, was im Test steht alle Befürchtungen bestätigt? Dafür ist ein Test schließlich da. Zugegeben, das mit den unterschiedlichen Steurungen in den Phasen wußte ich nicht. Das macht es aber leider nur noch schlimmer. Und so ein Test ist eben sehr wohl dazu da, mir klarzumachen, daß ich mir von dem Spiel für 50€ eben kein eigenes Bild machen muß.
Das mit dem (antiken) Hochhausspringvergleich ist natürlich sinnlose, dumme Fanboy-Polemik. Vielelicht vergleicht ihr mal in der Praxis das Springen und das Spiel-nicht-kaufen.
Was sich lange abgezeichnet hat: Minispielniveau in den ersten Phasen, simpel in der vorletzten und bescheidene Bedienung und merkwürdige Ansätze im letzten (Keine Gruppen markieren in Strategiespiel? In welchem Jahrhundert sind wir bitte?).
Und wie lange kann allein der Editor motivieren? Vor allem wenn das Gameplay eh kaum variiert?


ähm gruppenmarkieren ist möglich.... nur das beziffern nicht ctrl+1 etc...

nur so..
also ich muss ehrlich sagen für 50€ ist es zu wenig spiel. bin acuh weltraumphase es macht halt spass, aber ich sehe das mal als casual game an... ich komm rein mach 2-3 missionen und dann zock ich was anderes... :-)))
rate (1)  |  rate (0)
Avatar foolonfire
foolonfire
#33 | 05. Sep 2008, 12:16
Ein Game für die Charts:

Games wie Spore werden wir ab sofort häufiger sehen. Maxis will gar kein sehr gutes Game abliefern. Maxis will kommerziellen Erfolg. Die Branche hat die Casual Gamers und Frauen entdeckt und versucht nun, das auszuschlachten. Dagegen gibt es nichts einzuwenden.

Ich hoffe einfach, dass die Gamekritiker unabhängig bleiben und sich nicht instrumentalisieren lassen wie die Kollegen/innen der Musikbranche.
Wenn ich mir die Wertungen gewisser US oder UK Magazine anschaue (9/10), habe ich allerdings so meine Zweifel.

Die Sims ist genial, weil es sich so gut verkauft und nicht, weil das Game an sich besonders gut ist. Wir alle wissen, dass nicht die besten Songs in die Top10 der Charts kommen, sondern die meistverkauften. Wer hier behauptet, das sei kein Unterschied, der/die versteht schlicht und einfach nichts von Musik.

Nichts gegen Casual Games. Es gibt Leute, die lieber ein simples und einfaches Game spielen als ein komplexes mit Tiefgang. Es gibt ja auch Fans von Marc Medlock. Wer Die Sims liebt, soll es spielen. Wer aber behauptet, Die Sims sei ein geniales Game, der/die versteht schlicht und einfach nichts von Games. Gleiches gilt für Spore. Gleiches gilt für Marc Medlock.

Die Bewertung eines Games oder eines Songs ist NICHT subjektiv. Wenn alles subjektiv wäre, müsste man Wertungen generell abschaffen, in allen Lebensbereichen (wäre vielleicht gar nicht so schlecht).

Also: Spore für die Charts - Galactic Civilizations für die Gamer.

Ist diese Sichtweise elitär? Aber Ja doch!
rate (7)  |  rate (5)
Avatar madhase
madhase
#34 | 05. Sep 2008, 12:18
Also für den Pro-Gamer ist das Spiel eindeutig zu kurzweilig und damit endgültig langweilig.

Aber als meine kleine Schwester das Spiel gesehn hat war sie hellauf begeistert. Ich glaube, man spricht mit Spore einfach andere Zielgruppen an, und für die ist das Spiel sicher genial.

Für mich bleibt als fader beigeschmack, dass ich diese dumme Online-Authentifizierung blabla machen musste, hoffe dass das weggepatcht wird. Allein schon, weil ja eh die ersten "Cracks" im Netz kursieren.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar DrProof
DrProof
#35 | 05. Sep 2008, 12:36
Nachdem mein erster Bericht vielleicht etwas kurz war hab ich es nochmal ausgearbeitet und 6 Seiten zu Spore geschrieben und selbst bewertet.
Zu lesen hier:
http://www.e-sportler.com/blog/?p=117
rate (0)  |  rate (1)
Avatar tetaro
tetaro
#36 | 05. Sep 2008, 14:30
Zitat von foolonfire:


Nichts gegen Casual Games. Es gibt Leute, die lieber ein simples und einfaches Game spielen als ein komplexes mit Tiefgang. Es gibt ja auch Fans von Marc Medlock. Wer Die Sims liebt, soll es spielen. Wer aber behauptet, Die Sims sei ein geniales Game, der/die versteht schlicht und einfach nichts von Games. Gleiches gilt für Spore. Gleiches gilt für Marc Medlock.

Die Bewertung eines Games oder eines Songs ist NICHT subjektiv. Wenn alles subjektiv wäre, müsste man Wertungen generell abschaffen, in allen Lebensbereichen (wäre vielleicht gar nicht so schlecht).

Also: Spore für die Charts - Galactic Civilizations für die Gamer.

Ist diese Sichtweise elitär? Aber Ja doch!


Diese Sichtweise ist nicht elitär, sondern kurzsichtig. Sims und Spore haben ein ganz anderes Spielprinzip, als das, etwas erreichen zu wollen. Voraussetzung für Spaß an derartigen Spielen ist, dass man eine Beziehung zu seinen Schöpfungen aufbaut und Spaß daran, ihnen zuzuschauen, wie sie ihre eigene Geschichte entwickeln. Es geht nicht darum, in irgendeiner Form zu gewinnen, sondern darum, am Ende eine Geschichte zu haben, die man selbst angestoßen hat, und den Spaß daran, seine Kreatur unter den zigtausend in der Sporepädia mit ihrer eigenen Geschichte wiederzufinden. Das Entscheidende ist weniger das Handeln als mehr das Zusehen, in welche Richtung sich die Dinge entwickeln!

Wenn man Schöpfer oder Gottspiele nicht leiden kann, soll man sie eben links liegen lassen, aber diese abzuwerten, weil sie anders als andere Genres sind, zeugt von Ignoranz.
rate (5)  |  rate (1)
Avatar tetaro
tetaro
#37 | 05. Sep 2008, 14:39
Zitat von Yenlo:

Ich finde es ist ein gelungenes spiel wenn ich mir im vergleich dazu andere Spiele anschaue und sehe was für wertungen die bekommen (z.B. WoW = grafik scheisse, auf dauer sehr eintönig, zeitfressend, und irgendwann hat man sowieso alles gesehen, Wertung >90).
Wie gesagt ich kann von meiner Person aus Spore nur empfehlen.


Mir ist schon die Tendenz aufgefallen, dass nur noch das Bewertungspunkte absahnt, was den Spieler süchtig macht und vor den Monitor klebt. Und dann am besten Explosionen, Blut und Gedärme, also Rummelplatzeffekte. Ich persönlich kriege aber Kopfschmerzen von letzerem, also gebe ich nichts mehr auf diese Beurteilungen, sorry. Aber mich hat ja auch GTA gelangweilt, nur rauben, stehlen und morden ist trotz der Begeisterungsstürme in der Presse eben nicht so mein Ding, also bin ich da vielleicht etwas untypisch.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar BlackRose123
BlackRose123
#38 | 05. Sep 2008, 15:33
finde es vorallem schade das es keine demo gibt, da man grade so ein neues spielkonzept doche rstma anspielen möchte bevor man 50 euro dafür zahlt. doch warscheinlich haben die schon genau gewusst warum sie keine demo rausbringen :-) find schade habe jetzt 3 jahre auf das spiel gewartet un es scheint n arger flopp zu sein. Un warum machen die kein pvp ich weiß kein spiel das sich besser zum pvp eignet als eins wo du so eine freiheit im erstellen hast.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Golliat
Golliat
#39 | 05. Sep 2008, 16:45
Eigendlich wollte ich mir das Spiel grade kaufen aber leider besitze ich kein Internet am Pc -.- also kann ich auch nicht spielen
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Tombspeaker
Tombspeaker
#40 | 05. Sep 2008, 18:14
Zitat von Golliat:
Eigendlich wollte ich mir das Spiel grade kaufen aber leider besitze ich kein Internet am Pc -.- also kann ich auch nicht spielen


Tipp: Geht auch ohne Inet :) fraglich ist jedoch dann wie du auf die GS kommst :P
rate (0)  |  rate (1)

Don't Starve
8,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Roller Coaster Tycoon 3 - Deluxe Edition
6,76 €
zzgl. 2,45 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Spore

Plattform: PC (Wii, NDS)
Genre Strategie
Untergenre: Lebenssimulation
Release D: 04. September 2008
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Maxis Software
Webseite: http://www.spore.com
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 361 von 5488 in: PC-Spiele
Platz 3 von 59 in: PC-Spiele | Strategie | Lebenssimulation
 
Lesertests: 14 Einträge
Spielesammlung: 436 User   hinzufügen
Wunschliste: 129 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Spore im Preisvergleich: 2 Angebote ab 12,95 €  Spore im Preisvergleich: 2 Angebote ab 12,95 €
 
GameStar >  PC-Spiele  > Spore > Test
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten