M.U.D. TV - PC

Wirtschaftssimulation  |  Release: 25. Februar 2010  |   Publisher: Kalypso Media
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar pti4ka
pti4ka
#1 | 25. Feb 2010, 18:33
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar TheKing1978
TheKing1978
#2 | 25. Feb 2010, 18:34
Ich hab es geahnt.Dabei wäre alles so simpel gewesen.Mad TV im neuen Look,Editor beipacken und ein paar Verbesserungen einfügen.Fertig ist der HIT ! Schade...............
rate (8)  |  rate (1)
Avatar Hatschi18
Hatschi18
#3 | 25. Feb 2010, 18:47
Zitat von pti4ka:
Ich hab es ALLEN gesagt dass dieses Spiel floppt!
Ich habe auch gesagt es kommt nie im Leben an den Klassiker ran .... aber ihr habt mir immer (-) gegeben ^^
Nun gibt mir der Test Recht ... so geil wie Mad Tv hätte es nie werden können.


Toll, Keks?
rate (17)  |  rate (1)
Avatar Dante Hicks
Dante Hicks
#4 | 25. Feb 2010, 18:48
Zitat von pti4ka:
Ich hab es ALLEN gesagt dass dieses Spiel floppt!
Ich habe auch gesagt es kommt nie im Leben an den Klassiker ran .... aber ihr habt mir immer (-) gegeben ^^
Nun gibt mir der Test Recht ... so geil wie Mad Tv hätte es nie werden können.


Na toll, jetzt kriegst du die Daumen runter dafür, dass du recht hattest aber keiner Klugscheißer mag ^^

Kümmer dich nicht drum, auch negative Publicity ist Publicity.
rate (14)  |  rate (0)
Avatar SebastianD
SebastianD
#5 | 25. Feb 2010, 19:19
wow ist das schlecht.
rate (0)  |  rate (4)
Avatar Zauberpilz
Zauberpilz
#6 | 25. Feb 2010, 19:35
Zitat von TheKing1978:
Ich hab es geahnt.Dabei wäre alles so simpel gewesen.Mad TV im neuen Look,Editor beipacken und ein paar Verbesserungen einfügen.Fertig ist der HIT ! Schade...............


Recht hast du. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. So wie die Entwickler dieses Spiels. Schade, hatte mich darauf gefreut.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Whitman
Whitman
#7 | 25. Feb 2010, 19:46
Meine Güte, was sind denn das für inkompetente Posts??? Hat das Spiel von euch überhaupt mal jemand selbst gespielt??? Wohl eher nicht. Sich aber hier auf eine Meinung verlassen, selber keine haben und das Spiel fertig machen. PC Games vergibt 78%, was nicht heißen muss, das sie Recht haben (die Wahrheit liegt wohl irgendwie in der Mitte). Aber zumindest selbst das Spiel spielen und dann dazu was sagen wäre sinnvoller.

Und es IST keine 69%. Es ist kein MadTV, aber eine gute WiSim, ich spiels selber, auch wenn noch ein paar Kleinigkeiten nachgepatcht werden müssen.

Außerdem vergleicht der Autor das Spiel mit The Movies - aber es ist kein The Movies Klon, das sollte er auch nie sein. Beim ganzen Test widerspricht er sich sogar sehr oft selbst und man fragt sich, ob er das Ur MadTV oft genug gespielt hat und ob er das neue MudTV lang genug gespielt hat - ich wage es zu bezweifeln...
rate (5)  |  rate (4)
Avatar Dominian
Dominian
#8 | 25. Feb 2010, 19:46
Nach einer halben stunde demo spielen erstaunt mich die Wertung nicht wirklich.

69 ist eine echte Abwatschung des Titels und das völlig zu Recht.
rate (2)  |  rate (3)
Avatar Zauberpilz
Zauberpilz
#9 | 25. Feb 2010, 20:25
Zitat von Whitman:
Meine Güte, was sind denn das für inkompetente Posts??? Hat das Spiel von euch überhaupt mal jemand selbst gespielt??? Wohl eher nicht.


Es spielt sich sehr fad. Nur das Ziel Geld zu machen und Konkurrenten auszuboten. Keine schöne Frau die man erobern muss. Kein Chef der einen im Nacken sitzt. Keine witzigen Einlagen was sehr öde ist. Zum Glück kann man die Zeit vorspulen...
Man kann nur Sendemasten erforschen aber keine mehr geschickt bauen auf der Nord-Amerika Karte. Man kann vieles nicht was man in einem ähnlichen Spiel von 1991 noch konnte. Die Motivation ist sehr gering.

PS.: Für eine wirklich gute Wisim ist es zu simpel und unnötig im bunten Comicstil gehalten.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Whitman
Whitman
#10 | 25. Feb 2010, 20:36
Klar, ich geb dir recht. Einige Sachen sind vereinfacht, oder anders. Dafür wurden andere Sachen eingebaut, wie die verschiedenen Zielgruppen, die Fähigkeiten der Mitarbeiter, eigene Filme produzieren (bei MadTV gabs nur Shows und Serien), der Multiplayermodus etc.

Insgesamt finde ich es eine gelunge Homage an MadTV und wertungstechnisch irgendwo mitte 70.

Ich finds nur ätzend, das dann der erst beste sofort kommt "HA 69%, ich habs gewusst, hab ich es nicht gesagt?" - aber der hats selber noch nicht mal gespielt.

Natürlich kann man die Demo spielen und sich einen ersten Eindruck verschaffen, aber für eine richtige Meinung (eigene Meinung!) sollte man schon die Vollversion ausgiebig spielen oder einfach seinen Mund halten und sagen "ok, 69% klingt nicht mega prickelnd, aber auch kein grottige mega schlechtes Spiel!".

Denn hier wird so geredet, als ob 69% der total Zeriss wäre...

Zitat von Zauberpilz:


Es spielt sich sehr fad. Nur das Ziel Geld zu machen und Konkurrenten auszuboten. Keine schöne Frau die man erobern muss. Kein Chef der einen im Nacken sitzt. Keine witzigen Einlagen was sehr öde ist. Zum Glück kann man die Zeit vorspulen...
Man kann nur Sendemasten erforschen aber keine mehr geschickt bauen auf der Nord-Amerika Karte. Man kann vieles nicht was man in einem ähnlichen Spiel von 1991 noch konnte. Die Motivation ist sehr gering.

PS.: Für eine wirklich gute Wisim ist es zu simpel und unnötig im bunten Comicstil gehalten.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar unittype
unittype
#11 | 25. Feb 2010, 21:33
Och, unkt Ihr ruhig weiter. Ich hab MadTV seit 1991 durchgängig alle halbe Jahre mal wieder gespielt und habe so oft Klaus Kinki Kaugummiklumpen klauben lassen wie sonst wahrscheinlich kaum einer hier (und diese Aussage erlaube ich mir hier mal ganz bewusst). M.U.D. TV habe ich seit gestern Abend und seitdem läuft es hier auch nahezu durchgängig.

Die Entwickler haben immer darauf hingewiesen, dass das Spiel kein Remake von MadTV sein soll, sondern als eigenständig zu betrachten ist, auch wenn sich der Vergleich natürlich aufdrängt. Fakt ist, dass auch das alte MadTV vom Spielmechanismus nicht ganz fehlerlos ist und heute in Bezug auf die Komplexität mit Recht abgestraft werden würde. Macht aber nix, da das Spiel Spaß macht.

Mit M.U.D. TV verhält sich das ähnlich. Ich habe Spaß am Spielen, letztlich sind beide Titel Optimierungsaufgaben unter Echtzeit mit verschiedenen Einflussfaktoren, und beide machen ihre Sache gut. Die Präsentation ist auch nicht ganz mein Geschmack, da kann ich aber gut mit leben, da das Wirtschaftssystem, was dem ganzen zugrunde liegt, tadellos funktioniert und auch im Gegensatz zu MadTV durch die Einführung des Zielgruppenkonzepts einiges anspruchsvoller ist.

Wie gesagt, schüttet weiter Häme über irgendwelche Tests und Prozentzahlen aus, ich starte lieber noch ein Endlosspiel und hab Spaß dabei.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Gabumon
Gabumon
#12 | 25. Feb 2010, 22:47
meiner ansicht nach geht das spiel nicht mal als Wirtschaftssimulation durch, da stört der comiclook massiv

zudem ist das spiel weder besonders lustig noch besonders originell, sondern über weite strecken schlicht öde.. schon die Demoversion ödet nach kurzer zeit ziemlich an, das verhält sich bei der Vollversion nicht anders..

Selbst MadTV 2 und Primetime sind spassiger und das will was heißen..

nen THe Movies light braucht kein mensch..
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Whitman
Whitman
#13 | 25. Feb 2010, 22:52
Zitat von Gabumon:


Selbst MadTV 2 und Primetime sind spassiger und das will was heißen..



Ne, ist klar - sorry, aber sachlich bleiben sollte man schon. Und zu sagen, das Primtetime und MadTV 2 besser waren istn Witz! Aber jeder hat ja seine eigene Meinung...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Gabumon
Gabumon
#14 | 25. Feb 2010, 22:59
Zitat von Whitman:


Ne, ist klar - sorry, aber sachlich bleiben sollte man schon. Und zu sagen, das Primtetime und MadTV 2 besser waren istn Witz! Aber jeder hat ja seine eigene Meinung...


Primetime und MadTV2 haben wenigstens halbwegs das MadTV spielprinzip, MudTV hat das ja nur als lästiges beiwerk um geld für den showproduktionsteil zu generieren
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Fensterbank
Fensterbank
#15 | 25. Feb 2010, 23:30
Also da ich seit MadTV 2 (war mal in einer Screenfun-Ausgabe) auf eine neue (wenns nach mir geht eigentlich ernsthafte) TV-Wirtschaftssimulation warte, werd ich mir das Spiel auf jedenfall kaufen, allein um zu sagen: "Ich will mehr TV-Simulation" :D

btw: Hat jemand drauf geachtet? Werbetreiber "HamStar" will Zuschauer der Gruppe Nerds. Auf einem Bild sieht man es, die ham das orignal Logo von GameStar. ^^
Genial. Sind das deutsche Entwickler?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar pti4ka
pti4ka
#16 | 25. Feb 2010, 23:59
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Whitman
Whitman
#17 | 26. Feb 2010, 00:02
Zitat von Gabumon:

Primetime und MadTV2 haben wenigstens halbwegs das MadTV spielprinzip, MudTV hat das ja nur als lästiges beiwerk um geld für den showproduktionsteil zu generieren


Dann hast du es einfach nicht verstanden oder auch MadTV schon total vergessen (wohl eher das letztere)!

Bei MadTV konnte ich auch alles einkaufen und/oder selber drehen. Allerdings keine Filme.

Bei MudTV kann ich auch alles einkaufen und/oder alles selber produzieren. Inklusive Filme.

Da hat sich rein GAR NICHTS geändert!

Genauso gut kannst du dein tolles Argument alles nur Beiwerk um Geld zu scheffeln, damit ich selber produzieren kann nämlich genau 1:1 auf das alte MadTV übertragen.

Vielleicht einfach mal die rosa-rote Nostalgiebrille abnehmen, ist genauso wie bei MadTV und das Spielgefühl kommt auch mit MudTV auf.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar Gabumon
Gabumon
#18 | 26. Feb 2010, 00:39
vielleicht sollte man mal ahnung von MAdTV haben

man hats drehbuch gekauft, das ins studio gebracht, sich ne einkaufsliste geben lassen, in den Shop, alles eingekauft, zurück ins studio und produktion gestartet

Das wars..

MudTV fängt dann gleich mit so quatsch wie charakterwerte etc an.. wie in The Movies..
rate (2)  |  rate (0)
Avatar BigBamDaddy
BigBamDaddy
#19 | 26. Feb 2010, 00:56
Ehrlich: MadTV hätte (mit aufgehübschter Grafik) heute auch keine bessere Wertung bekommen. Das war so ein Spiel, welches damals richtig gut war, aber heutzutage begeistert man mit dem recht simplen Spielprinzip niemanden mehr.

M.U.D.TV macht seinen Job da ganz gut und ist wohl auch genau das geworden was es sein wollte.

Schade find ichs nur, dass man hier ein quasi Remake gemacht hat und nicht was ganz eigenes auf die Beine gestellt hat.

Ich hätte wirklich gerne wieder Simulationen, die anspruchsvoll sind, wo das wirtschaften so komplex ist, dass man nicht nach ein paar Minuten weiß wie der Hase läuft und man sehr schnell in eine Routine reinkommt. Leider gibts sowas kaum noch.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar DerMef
DerMef
#20 | 26. Feb 2010, 01:10
Zitat von Fensterbank:

btw: Hat jemand drauf geachtet? Werbetreiber HamStar will Zuschauer der Gruppe Nerds. Auf einem Bild sieht man es, die ham das orignal Logo von GameStar. ^^
Genial. Sind das deutsche Entwickler?


Ja.
Und bei der exponierten Stellung, die M.U.D. TV in der letzten Zeit auf gamestar.de hatte (soviele News für so ein mittelmäßiges Spiel?), ist es auch nicht verwunderlich, dass das Gamestar-Logo im Spiel zu finden ist.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Whitman
Whitman
#21 | 26. Feb 2010, 01:13
Zitat von Gabumon:
vielleicht sollte man mal ahnung von MAdTV haben

man hats drehbuch gekauft, das ins studio gebracht, sich ne einkaufsliste geben lassen, in den Shop, alles eingekauft, zurück ins studio und produktion gestartet

Das wars..

MudTV fängt dann gleich mit so quatsch wie charakterwerte etc an.. wie in The Movies..


Glaub mir, ich kenne MadTV in- und auswendig, was man von deinen MadTV Kenntnissen nicht sagen kann. Denn auch bei MadTV hatten alle Schauspieler, Showaster etc Eigenschaften - insgesamt drei: Humor, Aussehen und Handwerk.

Also wie gesagt, es hat sich nichts geändert, bzw nicht so viel, das man gleich alles von damals viel viel besser findet. Einige Sachen wurden vereinfacht, andere sind komplexer und andere wieder völlig anders.

Wenn man schon dem Spiel keine Chance gibt, weil man es so oder so ablehnt, weil man einfach nicht will, dass es an den 1991 Ur-Titel herankommt, dann auch so ehrlich sein und es sagen, aber nicht Ausreden suchen.

Es ist kein Remake, aber eine gute Homage mit einem vernünftigen Wirtschaftsteil. Und ich glaube das können viele - sicherlich nicht alle, Geschmäcker sind verschieden - die es länger spielen (seit gestern und heute) bezeugen.

Das Teil ist ne WiSim und hat mit The Movies genauso wenig zu tun wie MadTV etwas mit The Movies zu tun hat. Nur weil es grafisch vielleicht den Eindruck macht, muss man nicht denken, das es so ist.

Deswegen ist der Test auch blödsinnig. Da wirkt ja sogar bemeckert, das es eben nicht so ist wie The Movies, was es auch nicht sein soll.

Aber da redet man hier wohl gegen Windmühlen...
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Gabumon
Gabumon
#22 | 26. Feb 2010, 01:22
keiner mag fanboys, und diese 3 Eigenschaften der "einkäufe" bei MadTV sind immer gleich, die ändern sich nicht..

redest du auch noch die bugs gut?..Das spiel hat 0 besonderes oder gar etwas das es an den klassiker ranbringt..

Hier will man nur mit der verbindung zu MadTV nen durchschnittsspiel verkaufen, zum glück haben die die Namensrechte nicht bekommen, das spiel wär dem Titel MadTV 3 noch weniger würdig als MadTV 2 es ist..

und MadTV 2 ist wesentlich näher am original als dieser Krampf hier..

Wenn ich ne ernste WiSim Spielen will spiel ich Der Planer oder sowas, wenn ich serien/filme machen will spiel ich the Movies

wenn Ich MadTV spielen will mach ich den DOSComputer (Oder die DOSBox an) ich sehe keine daseinsberechtigung für MudTV
rate (3)  |  rate (1)
Avatar TheKing1978
TheKing1978
#23 | 26. Feb 2010, 07:50
@ Whitman.Schön daß Du weisst wer das Spiel gespielt hat und wer nicht.Ich hab das Spiel gekauft und bin mega enttäuscht ! Das Spiel wurde im Vorfeld hochgelobt und deswegen ist es doch ganz logisch daß man was besseres erwartet hat.Es macht einfach keinen Spaß.Die Gründe hat Zauberpilz schon genannt.Ein gute WiSim sieht anders aus !Hätte dem Spiel auch keine höhere Wertung gegeben.Ich werd es jedenfalls nicht mehr spielen !
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Fisto
Fisto
#24 | 26. Feb 2010, 09:02
Leute leute das ist auch kein nachfolger sondern eine Hommage wer nicht weiß was das is sollte mal googeln!
wenn se alles gleich gemacht hätten wär das gemeckere genauso groß da se nichts anders gemacht haben!


Persönlich würde ich nen mitte/hohen 70er bereich geben es ist gut geworden und macht mir Spaß!
vorallem mit mehreren KI gegnern ist es um einiges fordernder als ein Mad TV!
Die Community arbeitet auch schon fleissig an inhalten (orginal Film und Schauspielernamen usw) und spielt sich mit dem spieldateien! also denk wird noch besser werden


@Gabumon

MAdTV ist klasse aber erstens sind in dem spiel bugs auch vorhanden, die KI nicht vorhanden (spiel dauert meist 10 tage danach is eh sense) und fordernder ist MAD Tv bei weitem nicht da hat amn bei MuD mehr zu tun....

Mud TV hat seine schwächen (zuschauerbasis bleibt immer gleich, das mit den sendemast) aber ansich bietet es das fordernde WiSimGame
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Gabumon
Gabumon
#25 | 26. Feb 2010, 11:27
MadTV hat bugs? Ich kenn nur den studiomietenberechnungsbug und das ist eher nen cheat
rate (0)  |  rate (1)
Avatar realCHAOS
realCHAOS
#26 | 26. Feb 2010, 13:15
Das ist ja mal ein absolut bekloppter Test!

"Da sich M.U.D. TV mehr als Wirtschaftssimulation versteht, legt es gegenüber seinem Vorbild eine deutlich größeren Wert auf den Ausbau der Räumlichkeiten und die Produktion von TV-Inhalten."

Und Mad TV war keine WiSim oder was? Was habt Ihr denn für ein Mad TV gespielt? Das war mehr WiSim als so ziemlich alles was in den letzten 8 Jahren erschien.

Desweiteren hat Aufbau, nicht zwangsweise was mit WiSim zu tun, zum Beispiel war The Movis oder The Sims keine Wirtschaftssimulation.

Wo wir gleich hierzu kommen "So können wir zwar neue Charaktere erstellen und die Schauspieler in den kleinen Filmschnipseln ersetzen, aber anderes als im vergleichbaren The Movies dürfen wir keine Filme oder Filmszenen selbst drehen."

Ich bin seeehr froh das dieser Mist nicht in M.U.D. TV ist, denn ich will ebend eine Anspruchsvolle WiSim und nicht so einen Filmbaukasten wie Movies, denn mehr war das Spiel nicht.

Und ich zweifle sehr daran das die belanglosen Räume in Mad TV den Aufzug für das Spiel so wertvoll machten.

Also bei diesem Test war jemand am Werk der weder Mad TV gespielt hat noch etwas von Wirtschaftssimulationen versteht!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar realCHAOS
realCHAOS
#27 | 26. Feb 2010, 13:17
Ich verlange einen "Daumen Runter" Button für Tests!
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann
#28 | 26. Feb 2010, 13:40
Zitat von Gabumon:
MadTV hat bugs? Ich kenn nur den studiomietenberechnungsbug und das ist eher nen cheat


Ehrlich gesagt: Es war ein Bug. Ich hätts jedenfalls gefixt, wenn ich's gewußt hätte. ;)

Stefan, Lead Coder MadTV
rate (2)  |  rate (0)
Avatar drhorror87
drhorror87
#29 | 26. Feb 2010, 14:04
hab das spiel gestern den ganzen tag gezockt und es kam eingentlich keine langeweile auf, weil eigentlich immer irgendwo was zu tun is. hab vorher nie eine tv wirtschafts-simulation gespielt und das hat vllt den vorteil, dass man nicht voreingenommen ist und viele sachen schon kennt. hab dadurch halt mal was "neues" gespielt.
finde das spiel so wie es gemacht ist gut (würde persönlich auch so ne 70-80er wertung geben.
nur der preis ist nicht gerechtfertigt wie ich finde, da es doch schon von der aufmachung recht low budget rüberkommt.

ausserdem wurde im test erwähnt das man nur mit werbung geld machen kann. man kann jedoch auch im endlos auf staatl sender umstellen und durch einschaltquoten geld machen anstatt mit werbung.
desweiteren wurde einiges gepatcht gestern und es sind ein paar neue sachen dazu gekommen(endlosspiel) und einige wurden verbessert (sendeblocks für werbung werden korrekt runtergezählt nachdem eine ausgestrahlt wurde).
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Gabumon
Gabumon
#30 | 26. Feb 2010, 17:32
Zitat von Stefan Hoffmann:


Ehrlich gesagt: Es war ein Bug. Ich hätts jedenfalls gefixt, wenn ichs gewußt hätte. ;)

Stefan, Lead Coder MadTV


Cheats basieren oft auf Bugs :ugly:

Irgendwann Springt halt der Geldzähler von Negativ wieder in Positiv, das ist der einzige fehler, wenn man übertreibt stürzt das Spiel allerdings ab

Zitat von realCHAOS:

Und ich zweifle sehr daran das die belanglosen Räume in Mad TV den Aufzug für das Spiel so wertvoll machten.



Ist natürlich Blöd wenn man das Spiel nicht richtig Spielt, diese Belanglosen sind nach einem Anschlag ein neues Freies studio in der größe 1-3 muss man halt mittels der Hinweistafel geschickt anstellen

Und ja ich Spiel gerade MadTV im Fenster :ugly:

Apropos, Warum ist die Datendiskette eigentlich nie erschienen, weiss das wer?
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Bloodie
Bloodie
#31 | 27. Feb 2010, 00:27
Mir macht die Demo Spass und ich freu mich, dass dieses Thema endlich wieder in einem Spiel vorkommt.
Wie die Langzeitmotivation ist, kann ich noch nicht sagen, aber für ein wenig Spass und Abwechslung ist es auf jeden Fall gut. Ich bin nicht enttäuscht.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar lordludwig
lordludwig
#32 | 27. Feb 2010, 00:28
Zitat von realCHAOS:

Und ich zweifle sehr daran das die belanglosen Räume in Mad TV den Aufzug für das Spiel so wertvoll machten.

Also bei diesem Test war jemand am Werk der weder Mad TV gespielt hat noch etwas von Wirtschaftssimulationen versteht!


werbeagentur, betty, das eigene studio, filmagentur oder laden, alles war in einer anderen etage und wenn mal ein film nich die erforderte quote für den werblock hatte began das rennen um den aufzug ( im shclimmsten fall noch neuen spot besorgen ) und die spielgeschwindigkeit lies sich nur im büro festlegen, ergo hatte man oft ein problem, denn die war meistens auf mittel gestellt. selbe gilt für mitternachtskäufe bei der filmagentur oder geplanten anschlägen, bei denen man ständig schauen musste wo denn der gegner das schild nun platziert hat und es gegebenfalls korrigieren musste.

das alles noch zusammengemischt machte den aufzug, den man sich teilen musste, zu einem kernelement des spieles.


meine meinung zu mud tv: viele spiele heutzutage nehmen sich viel zu ernst und haben da etwas verloren, charme.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar realCHAOS
realCHAOS
#33 | 27. Feb 2010, 00:51
"Ist natürlich Blöd wenn man das Spiel nicht richtig Spielt, diese Belanglosen sind nach einem Anschlag ein neues Freies studio in der größe 1-3 muss man halt mittels der Hinweistafel geschickt anstellen"

Das heißt noch lange nicht das der Fahrstuhl deswegen so wichtig für Mad TV war, oder das der satirische Humor der Bilder dieser Räume den Spielreiz ausgemacht hätten.

"werbeagentur, betty, das eigene studio, filmagentur oder laden, alles war in einer anderen etage und wenn mal ein film nich die erforderte quote für den werblock hatte began das rennen um den aufzug ( im shclimmsten fall noch neuen spot besorgen )"

Logo das ist richtig, aber der Test stellt das ja wohl so garnicht dar. und "TV-fremden Zimmer" sind diese Räume ja wohl auch nicht.

Der Fahrstuhl war so wichtig weil es nur einen Gab und man halt teilweise durch alle Stockwerke musste, aber die bunte Waschanlage oder das im VR Duban halt Typen drin saßen machte das ebend nicht aus, wie es da oben in dem hingeschmierten Test steht.
rate (0)  |  rate (1)
1

Der Planer - Industrie Imperium
21,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
GTA 5 - Grand Theft Auto V
49,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu M.U.D. TV

Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: Wirtschaftssimulation
Release D: 25. Februar 2010
Publisher: Kalypso Media
Entwickler: Realmforge
Webseite: http://www.mud-tv.com
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1305 von 5693 in: PC-Spiele
Platz 37 von 160 in: PC-Spiele | Strategie | Wirtschaftssimulation
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 29 User   hinzufügen
Wunschliste: 7 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
M.U.D. TV im Preisvergleich: 2 Angebote ab 6,98 €  M.U.D. TV im Preisvergleich: 2 Angebote ab 6,98 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten