Dota 2 - Free2Play

Strategie  |  Release: 10. Juli 2013  |   Publisher: -
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar SyRianFrey
SyRianFrey
#1 | 18. Jan 2013, 14:06
Ich hab noch mehr als 10 Keys für DOTA2 abzugeben. Wer einen möchte, einfach höflich per PM nachfragen :) Such auch gern noch Mitspieler für abendliche Matches
rate (31)  |  rate (8)
Avatar Hackt0r3
Hackt0r3
#2 | 18. Jan 2013, 14:09
Zitat von :
Auch, weil Dota 2 derzeit keine alternativen Spielmodi auffährt.


Stimmt nicht. Wie sogar selbst im Test erwähnt (:ugly:) gibt es zu jedem Event einen eigenen komplett einzigartigen Spielmodus. Die ARAM Karte wurde zudem erst vor kurzem ins Spiel gepatcht.
rate (17)  |  rate (13)
Avatar Xiang 2.0
Xiang 2.0
#3 | 18. Jan 2013, 14:10
"Was halten Sie davon: Sollen wir künftig auch andere »Beta«-Titel testen, die ihren Entwickler bereits Geld bescheren? "

Ich finde das grundlegend eine gute Idee, man sollte da aber auch zwischen Open und Closed Beta unterscheiden. Z.B. bei Mechwarrio online kann jeder Spielen es wird beworben und man kann dafür zahlen. Mechwarrior Tactics dagegen ist noch closed Beta in die man sich zwar auch einkaufen kann was aber defintiv noch Beta Status ist und worüber man auch noch nicht reden darf.

Da muss eine gewisse Verhältnismäßigkeit geschaffen werden.
rate (11)  |  rate (3)
Avatar realbleiben
realbleiben
#4 | 18. Jan 2013, 14:13
84? Hab höchstens mit 79 gerechnet.

Außerdem ist die Grafikbewertung mal wieder reine Willkür. 8 Punkte für Dota 2 und dagegen bekommt R.A.W. - Realms of Ancient nur 6

Oh man GameStar..
rate (12)  |  rate (57)
Avatar Wingardium
Wingardium
#5 | 18. Jan 2013, 14:15
Wieso bekommt LoL einen Punkt mehr (9/10) bei Bedienung? Gerade der frei veränderbare Shop und der Sprachchat sind einfach nicht zu überbieten, ebenfalls wie der integrierte Browser (durch Steam).
Wieso wird die Karte gleich gewertet (8/10)? Die Dota 2 Karte bietet viel mehr (Shops, Runen, größerer Wald, unterschiedlichere Creeps im Wald, größere Basis, zerstörbare Bäume, Verstecke im Wald [z.B. am Rand der Karte]]). Das "undurchschaubare Matchmaking" gibt es in LoL genause. Das Spiel ist noch in der Beta, dementsprechend kann man nicht immer perfekte Gegner finden, dennoch ist es meistens(!) ausgeglichen.
Endlosspiel 8/10 verstehe ich den Punkt "nur ein Spielmodus" nicht. Denn das ist einfach falsch! Es gibt zusätzlich zum normalen 5v5 einen "Mid Only Modus".
Ansonsten stimme ich zu und 84 ist keine schlechte Wertung.
rate (26)  |  rate (9)
Avatar rtzu123
rtzu123
#6 | 18. Jan 2013, 14:15
Ich hab noch 8 Beta Keys zu vergeben. Wer Interesse hat meldet sich per PM bei mir.
rate (9)  |  rate (7)
Avatar Coolstyle
Coolstyle
#7 | 18. Jan 2013, 14:16
League of Legends zu schlagen wird ein harte Mission für Valve.
rate (26)  |  rate (37)
Avatar Carnifex 3000
Carnifex 3000
#8 | 18. Jan 2013, 14:19
Ich sage nicht das eine oder andere ist besser, aber solange mir Leage of Legends noch Spaß macht werde ich das Spiel wohl erst mal links liegen lassen.
rate (11)  |  rate (12)
Avatar letthemfail
letthemfail
#9 | 18. Jan 2013, 14:21
Same here...

Wer noch einen Key braucht kann sich melden: 5 sind noch da.
rate (10)  |  rate (5)
Avatar octo
octo
#10 | 18. Jan 2013, 14:21
Für Statistik-Fans empfehle ich dotabuff.com
Da gibt es recht ausführliche Statistiken zu Matchmaking-Spielen.
rate (7)  |  rate (4)
Avatar narktor
narktor
#11 | 18. Jan 2013, 14:23
Habe auch jede Menge Keys zu verschenken! Einfach PN an mich, dann regeln wir alles weitere :)
rate (7)  |  rate (5)
Avatar Maftiosi
Maftiosi
#12 | 18. Jan 2013, 14:27
Schöner Test! Für mich ist und bleibt aber League of Legends die unangefochtene Nummer 1. Nicht nur was das Spiel selbst, sondern alles drum herum auch angeht, das wirkt auf mich alles irgendwie runder und stimmiger.

Ob LoL im Gegensatz zu Dota 2 wie im Test gesagt "simpler" daher kommt, kann ich aufgrund fehlender Dota 2-Erfahrung nicht sagen, aber als "simpel" sollte man LoL nicht abtun. Auch wenn das Spielprinzip leicht verständlich ist und schnell erklärt, so braucht es eine halbe Ewigkeit, einen Champion wirklich zu meistern. Ähnlich wie beim Poker - nur dass es bei LoL noch über 100 unterschiedliche Champions gibt ;)
rate (14)  |  rate (20)
Avatar CoRon3x
CoRon3x
#13 | 18. Jan 2013, 14:30
Ich bezweifel, dass Valve die kompletten Statistiken NOCH nicht eingebaut hat. So wie es jetzt ist, ist es sehr viel besser. In HoN gab es zu oft das Problem, dass Spieler schon vor dem Start des Matches dumm angemacht wurden, weil sie nur eine 0,90 KD oder was weiß ich hatten. Solch oberflächliche Meinungen lassen sich in DotA nicht bilden, auch wenn dort nicht weniger intensiv geflamed wird.
rate (12)  |  rate (1)
Avatar Pathrazer
Pathrazer
#14 | 18. Jan 2013, 14:30
Der Test ist gut und ich finde die Wertung auch in Ordnung. Für mich persönlich(!) ist sie natürlich zu niedrig, da ich im Moment ausschließlich Dota 2 spiele, und man merkt hier deutlich, dass das numerische Wertungssystem hakt, aber ich finde die Wertung dennoch gerechtfertigt. [Wer sich nur die Zahl am Ende anschaut und sich sonst nicht weiter über ein Spiel informiert ist schließlich auch irgendwie ein wenig... beschränkt.]

Nur eine Sache fand ich ein wenig "befremdlich": Dass das Spiel noch offiziell als Beta dasteht liegt doch offensichtlich daran, dass noch längst nicht alle Helden aus DotA portiert wurden und manches Feature nur teilweise oder nicht implementiert ist. Vom "Schwelen im Beta-Fegefeuer" kann man imho nicht sprechen. Dass der Shop inzwischen online ist, war schließlich auch nötig, da die gesamte Cosmetic-Item-Mechanik viele Bugs mitgebracht hat, die besser vor dem eigentlichen Release weichen sollten. Ob es hierfür nötig war Echtgeld zu nehmen, darüber kann man streiten. Dennoch kann ich die Entscheidung gut verstehen. Immerhin finden ja auch professionelle Turniere statt, deren Tickets sich kaufen lassen (sollen).

Edit: Wer noch einen Key für die Beta haben möchte, kann mir gerne jederzeit eine (vllt sogar freundliche) PM schreiben. Ich glaube ich habe noch zwischen 5 und 7 übrig.

Edit II: Ich habe immernoch ~6 Keys übrig, da ich insgesamt 11 in meinem Steaminventar hatte. Nur brauche ich, wenn ihr mich nach einem fragt, eure Mailadresse, um das Gift zu versenden :D
rate (16)  |  rate (3)
Avatar Azurech
Azurech
#15 | 18. Jan 2013, 14:31
Wer nach Guides für Anfänger und Fortgeschrittene sucht oder Gameplayvideos/Shoutcasts sehen möchte:

Sucht bei YouTube mal nach GTTK :)
http://www.youtube.com/user/GetToTheKeyboa rd

PS: Erst heute ist ein weiterer Spielmodi hinzugekommen und wie schon angesprochen gab es ein extra Halloween- und ein Extra Weihnachts-Modus
rate (2)  |  rate (8)
Avatar Eliah Bernick
Eliah Bernick
#16 | 18. Jan 2013, 14:32
Ich habe einen Key geschenkt bekommen hab aber nur eine Zuschauerversion. Dann sollte ich so 'ne Umfrage machen damit ich spielen kann und hab seit 2 Monaten trotzdem immer nur die Zuschauerversion. Auf der Steam-Seite steht aber das ich es schon hab. Kann mir wer helfen?
rate (2)  |  rate (4)
Avatar narktor
narktor
#17 | 18. Jan 2013, 14:33
Ich finde es ein bischen blödsinnig zu kritisieren, dass es nur eine map gibt. Das ist Dota, die Map ist mittlerweile unlösbar mit dem Spieldesign verknüpft, schaut euch LoL an, die 3on3 map is totaler müll, spielt kaum einer, und erst recht nicht ernsthaft.

Dota ist eines der kompetitivsten Spiele überhaupt. Es ist das Counterstrike der Strategiespiele. Da brauchts keine neuen maps, keine neuen Spielmodi und keine Innovationen oder ein "ausgearbeitetes Fantasy Szenario". Da brauchts technische Perfektion in Bedienung, Balancing und vielleicht noch Optik.

Ihr habt mit euren Kritikpunkten grundsätzlich schon recht, viele davon werden aber einfach dem Spiel nicht gerecht. Und manche passen noch nicht mal in ihre eigene Kategorie rein Oo Wieso sind "dünne Statistik, undurchschaubares Matchmaking" unter BEDIENUNG??? Für Matchmaking würde selbst Balancing noch besser passen.

Für mich sind eigtl. nur drei eurer Kritikpunkte berechtigt: Die polygonarmen Models, die groben Texturen und die sehr steile Lernkurve. Ferner auch die Undurchschaubarkeit des Matchmakings, wobei ich Bedienung als Kategorie dafür für recht ungeeignet halte.
rate (10)  |  rate (4)
Avatar Duklaria
Duklaria
#18 | 18. Jan 2013, 14:37
Zitat von Coolstyle:
League of Legends zu schlagen wird ein harte Mission für Valve.


Dota2 hat LoL schon geschlagen, nur nicht auf der ebene der Spieleranzahl. Von der Komplexität eines Dota2 kann man in LoL nur träumen, deswegen ist LoL so erfolgreich, weil es einfach "einfacher" ist. Die eSport Szene würdigt das schon, so wechseln bekannte Spieler bereits zu Dota, weil es da wohl in Zukunft (nach der Beta) deutlich profitabler zugehen wird.

Dota 2 ist enorm Einsteigerunfreundlich, da muss demnächst noch was gemacht werden. Ansonsten sehe zumindest ich eine rosige Zukunft für Valve mit diesem Titel.
rate (22)  |  rate (9)
Avatar sax.paranoia
sax.paranoia
#19 | 18. Jan 2013, 14:39
Offizielle Tests mit Wertung für Spiele im Betastatus halte ich für ungünstig. Nur weil der Entwickler bereits Geld verdient, ist das kein Grund das Spiel mit anderen Released-Games zu vergleichen. Grade in heutiger Zeit wo Entwickler dazu übergehen für Beta- oder Alphazugänge Geld zu verlangen (Minecraft zb), was im Grunde auch nicht schlimm ist, wenn das Geld in die Entwicklung fließt.
Der jetztige Test gefällt mir an sich gut (besser als erwartet), aber wichtige Elemente fehlen im Spiel noch, zb Tutorialmissions, Spielmodi, LAN-Modus und Clan/Teammatchmaking.
Das Problem an Tests ist, dass viele Neulinge oder Casuals den Test lesen und dann sich nie wieder für das Spiel interessieren, weil sie lesen, dass es nur einen Spielmodus gibt(or whatever). Zwar macht ihr Nachtests, die für diese Spiele absolut wichtig sind, weil sie sich, wie im Test geschrieben, ständig weiterentwickeln, aber die kommen eher ein Jahr später.

Hab btw auch noch rund 10 keys.
rate (6)  |  rate (4)
Avatar DrProof
DrProof
#20 | 18. Jan 2013, 14:39
Man wird echt regelrecht mit Keys bombardiert von Valve...
Dota 2 ist übrigens einfach Dota 1 + mehr Hüte... und dementsprechend genauso gut.. Wenn nicht sogar besser, da community, videos, etc. direkt ins Spiel integriert wurde. Den Shop muss man auch nicht benutzen... Spielspaß bekommt man für Umsonst =)
rate (6)  |  rate (3)
Avatar forceMONKEY
forceMONKEY
#21 | 18. Jan 2013, 14:40
Dann nutz ich die Gelegenheit, um meine 13keys loszuwerden: -)
Zum Thema, ich spiele lieber LoL, weil ich offen zugebe, dass mir Dota 2 der Einstieg schwerer fällt, hätten beide Spiele gleichzeitig angefangen zu existieren , wäre es ne andere Sache. Beide sind tolle Games, keins ist schlechter aks das andere.
rate (5)  |  rate (6)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#22 | 18. Jan 2013, 14:45
Der Anfang des Testvideos ist zwar extrem popultistisch, aber trotzdem sehr witzig!
Auch ansonsten nen schöner test und ein Video, dass einem klar die Stärken und Schwächen der Titel zeigt!
rate (3)  |  rate (2)
Avatar GromStyle
GromStyle
#23 | 18. Jan 2013, 14:49
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#24 | 18. Jan 2013, 14:54
Zitat von realbleiben:
...

Außerdem ist die Grafikbewertung mal wieder reine Willkür. 8 Punkte für Dota 2 und dagegen bekommt R.A.W. - Realms of Ancient nur 6

Die Grafikbewertung ist tatsächlich wie häufiger reine Willkür, nur vergleichst du die falschen Spiele!

Denn R.A.W. ist SO schlecht animiert, nutzt SO viele Klongener und die Texturschärfe sowie das AA sind gar nicht vorhanden, dass 6/10 dafür immer noch zu hoch sind!

Ob Dota II 8/10 Punkte verdient hat ist leider komplette Ansichtssache:

Wenn man mit einem Diablo III oder Black Ops II vergleicht (beide 8/10), dann ist die Wertung in meinen Augen gerechtfertigt, wenn man aber mit SWTOR 7/10) vergleicht, dann ist die Wertung zu gering, im Vergleich zu einem Two Worlds II (7/10 vor zwei Jahren) jedoch viel zu hoch!


Leider ist GS immer noch nicht über den Schatten gesprungen und haben Grafik und Sound durch Technik und Stil ersetzt.
So wie sie jetzt die Punkte verteilen mit ihrem Wilden Stil/Technik-Mix bringt es leider keine vergleichbaren Ergebnisse zustande!
rate (8)  |  rate (2)
Avatar Malephant
Malephant
#25 | 18. Jan 2013, 14:59
Es gibt Gegenstände die einem Helden Kills, Courier Kills, Killstreaks gefarmtes Gold und so weiter zählen.
Ist natürlich nicht das selbe, aber trotzdem lustig.

Wenn man sich ein Replay anschaut gibt es aber sehr viel an Infos über die jeweiligen Chars. inklusive Graphen und co. - ist sozusagen für Eigenbedarf ^^
rate (2)  |  rate (1)
Avatar body
body
#26 | 18. Jan 2013, 15:02
ich bin kein Dota2 Fan zurzeit, da mich die Verzögerung doch sehr nervt und die ganzen Echtgeldshops nerven sowieso. Ansonsten ist es nicht schlecht. Dota halt ...

Hätte auch noch einen Haufen Keys
rate (2)  |  rate (6)
Avatar Teralon
Teralon
#27 | 18. Jan 2013, 15:07
Wenn ich daran denke wie lange es bei lol gedauert hat gut zu werden und sich mit den Fähigkeiten aller Helden vertraut zu machen, habe ich absolut keine Lust das ganze nochmal für Dota2 (das noch komplizierter als lol ist) durchzumachen.

Auch missfällt es mir das es, im grossen und ganzen, einfach nur eine Kopie von Dota mit besserer Grafik und kaum vorhander Weiterentwicklung ist.


Richtige Test zu unfertigen Spielen finde ich eine sehr schlechte Idee. Da sich vor Release zu viele Dinge ändern können sehe ich keinen Sinn darin. Mit positiven Berichten würden/werden sich die Hersteller schmücken und negative Berichte einfach auf den unfertigen Status schieben.
rate (4)  |  rate (7)
Avatar Killergamesplaya
Killergamesplaya
#28 | 18. Jan 2013, 15:11
dota 2 ist auf jeden fall mein favorit
rate (6)  |  rate (6)
Avatar DrProof
DrProof
#29 | 18. Jan 2013, 15:11
Zitat von Teralon:
Auch missfällt es mir das es, im grossen und ganzen, einfach nur eine Kopie von Dota mit besserer Grafik und kaum vorhander Weiterentwicklung ist.


Warum was perfektes verändern?
Na ja, außer Balance.. Aber das Problem haben alle Dotaklone und auch Dota selbst bis heute.
rate (5)  |  rate (4)
Avatar TrendyEistee
TrendyEistee
#30 | 18. Jan 2013, 15:11
Nach 1500 Stunden Dota 2 auf mittlerweile gehobeneren Niveau (seit ca. 500 Spielen im "very high" Bracket) kenne ich mich inzwischen recht gut mit der Materie aus, folgende Dinge würde ich gerne bemerken:

1. "dünne Spielerstatistiken"
Dies ist ein bekannter Streitpunkt, der mMn völlig korrekt umgesetzt wurde. In HoN sieht man doch sehr deutlich, wohin solche Statistiken führen, wenn man während des Spiels darauf zugreifen kann - die "freundliche Dota Community" kann sich schnell wandeln. Wer Statistiken sehen will, der suche nach der Website "Dotabuff".

2. "nur ein Spielmodus"
An dieser Stelle sollte man doch deutlich den Unterschied zwischen DOTA als "All-Pick" Spiel und DOTA als "Captains-Mode" Spiel unterscheiden. Während die AP Variante immer eher ein chaotisches rumgewusel und rumgemeckere ist, ist CM der eher "seriösere" Teil, in dem Taktik und Strategie entscheidend wird und das ganze Potential von DOTA als Teamspiel erfüllt wird. Das Spielgefühl ist ein ganz anderes, wobei es auch daran liegt, dass man für ein CM mit 4 Kumpeln spielen sollte, mit denen man zurecht kommt! ;-)


An Michael Graf:
Wieviele Spiele hast du in etwa absolviert? Nur die üblichen AP, SD und RD Spiele, oder auch CaptainsMode? Ich würde mich sehr darüber freuen, mal ein paar Runden mit dir zu zocken, nicht zuletzt deine Anwesenheit beim DOTA-Stand auf der GamesCom 2011 hat mich dazu gebracht, mich da mal reinzusetzen und eine Runde DOTA zuzuschauen!
rate (14)  |  rate (6)
Avatar Andross
Andross
#31 | 18. Jan 2013, 15:13
Wurde hier im Grunde schon alles gesagt aber wieso steht im Wertungskasten bei "Nur ein Spielmodus"?
All Pick, Random Draft, Single Draft, Random Pick (? bin mir jz nicht sicher) und Only Mid!
Oder will man hier die eine Map doppelt zählen? :D

Von der Wertung her ists ok. Dass es deutlich "besser" ist als LoL zweifelt niemand an, der sich in beide Spiele richtig eingespielt hat und wenn jemand behauptet, dass man für LoL mehr "Skill" braucht, legt seine Unwissenheit offen dar.
rate (9)  |  rate (5)
Avatar steve2000
steve2000
#32 | 18. Jan 2013, 15:42
Ich konnte mit Dota noch nie was anfangen, ich habe es echt versucht, habe die Dota maps auf WC3 und das Spiel LOL gespielt, diese sogar über mehrere Tage hinweg, aber mir blieb dennoch das Verständnis und der Wiederspielwert verschlossen, daher verstehe ich bis heute nicht (und das wird sich wohl auch nicht mehr ändern) was die Leute an dem DOTA Spielen so toll finden, ist doch immer das selbe, wenn es wenigstens mehr RPG Elemente besäßen würde, also man seinen eigenen Helden leveln und ausrüsten könnte dann würde ichs ja noch mehr verstehen, aber man hat nur geliehene Helden deren Ausrüstung auch nach jedem Match verschwinden und man wieder neu anfangen muss das zeugs zu sammeln ....

Falls nun jemand meint das Shooter im Grunde das selbe ist, also auch kaum abwechslung bieten, dann sei dem gesagt: ich spiele auch keine Shooter spiele mehr, zumindest keine 0815er Shooter ala Battlefield oder CoD, wenn dann eher Borderlands oder Fallout.....
rate (5)  |  rate (7)
Avatar Regimardyl
Regimardyl
#33 | 18. Jan 2013, 15:55
Zitat von :
...dass es in Dota 2 eine (gewollte) winzige Verzögerung zwischen Mausklick und Heldenaktion gibt.

Das klingt so falsch. Man spürt zwar eine Verzögerung, diese sind jedoch (teilweise sehr lange) Attack-/Cast-Animationen und die Zeit, die man zum drehen braucht. So klingt es, als hätte man nen bewussten Lag ins Spiel eingebaut.
rate (7)  |  rate (3)
Avatar servana
servana
#34 | 18. Jan 2013, 16:02
Auch wenn Dota/LoL, und wie die ganzen zwischen Genres noch heißen, viele Millionen Spieler ansprechen:
Ich kann damit überhaupt nichts anfangen! Die Fazination enzieht sich mir da völlig.
Aber genau so ist es bei MineCraft oder World of Tanks auch, vieleicht bin ich dafür einfach nicht Mainstream genug^^
rate (3)  |  rate (7)
Avatar mrW-Fonzy
mrW-Fonzy
#35 | 18. Jan 2013, 16:12
Und warum der Seitenhieb zu Medal of Honor am Anfang des Tesvideos?
Für mein Empfinden ist Dota 2 genauso innovativ wie Medal of Honor - Warfighter.
rate (3)  |  rate (5)
Avatar InsaneMarine
InsaneMarine
#36 | 18. Jan 2013, 16:14
"...aber offiziell ist MoH:Warfighter ja auch ein total innovativer Shooter." Ganz ehrlich? Das sagt ihr, die Black Ops 2 in den Himmel loben obwohl es die genau gleiche Scheisse seit Modern Warfare 2 ist?

Ansonsten: Ganz gutes Testvideo, manche Sachen stimmen nicht ganz wie z.B. die Spielmodi, aber vieles ist bei diesem Genre ja auch seeehr subjektiv^^ Habe auch noch einen Haufen Betakeys, schreibt mich an oder geht auf Seiten der Dota2 Community wie joindota.com, dort gibt es noch genug Betakeys für alle :)
rate (5)  |  rate (1)
Avatar 4K.Demo
4K.Demo
#37 | 18. Jan 2013, 16:14
Ich zock es auch schon seit über nem halben Jahr. Meine kollegen hab ich alle eingeladen und die sind auch begeistert. Pro Update wird es besser und auch das itemsystem (Helden ausrüsten) motiviert sodas man jeden Hero mal spielen will.

Das mit abstand beste MOBA aller Zeiten
rate (3)  |  rate (2)
Avatar Philipp84
Philipp84
#38 | 18. Jan 2013, 16:18
Liebe GS:
Würdet ihr das bitte mit jedem F2P titel so machen ? sobald der ingame-Store eröffnet ist, wird getestet, fertig.
rate (2)  |  rate (6)
Avatar Antimuffin
Antimuffin
#39 | 18. Jan 2013, 16:26
Wieso wird es getestet, wenn das Spiel noch gar nicht fertig ist?

Zitat von Teralon:


Auch missfällt es mir das es, im grossen und ganzen, einfach nur eine Kopie von Dota mit besserer Grafik und kaum vorhander Weiterentwicklung ist.


Es wurde aber auch nie anders angekündigt und beworben.
rate (2)  |  rate (4)
Avatar Thor22
Thor22
#40 | 18. Jan 2013, 16:39
Also der Test hat mich neugierig gemacht.
Ich bin zwar ein totaler noob was Dota betrifft, auch LoL hab ich bisher nicht gespielt. Würde mir das Spiel aber dennoch ma gerne näher ansehen (so anfängerunfreundlich wie es auch sein mag) und mich über einen Beta invite freuen, falls noch jemand einen key übrig hat ;)

edit: Danke an alle die mir nen Key geschickt haben ;)
rate (4)  |  rate (2)

Die Sims 3 - Starter Pack
16,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Arma 3
34,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Dota 2

Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: -
Release D: 10. Juli 2013
Publisher: -
Entwickler: Valve
Webseite: http://www.dota2.com
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 103 von 5500 in: PC-Spiele
Platz 20 von 2262 in: PC-Spiele | Strategie
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 134 User   hinzufügen
Wunschliste: 58 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
GameStar >  PC-Spiele  > Dota 2 > Test
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten