Dishonored: Die Maske des Zorns - PC

Action  |  Release: 12. Oktober 2012  |   Publisher: Bethesda
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar musixx
musixx
#1 | 08. Okt 2012, 18:59
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Fred DM
Fred DM
#2 | 08. Okt 2012, 19:03
mit "bloss" 84% scheint sich die GS hier eher im unteren wertungsbereich zu bewegen, verglichen mit weltweiten wertungen die häufig über 90% liegen.

letztenendes ist aber alles über 80% als "sehr gut" einzustufen, und das reicht. spiel ist sowieso schon vorbestellt.
rate (41)  |  rate (16)
Avatar redPrince
redPrince
#3 | 08. Okt 2012, 19:06
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Wahnsinn
Wahnsinn
#4 | 08. Okt 2012, 19:08
Ich hab mich heute schon den ganzen Tag gefragt wieso soviele Magazine trotz der Mängel, die sie auch selbst im Test beschrieben haben, noch eine 90+ raushauen. Gerade die Ansruchslosigkeit und KI Mängel würden auch bei mir stark ins Gewicht fallen, bei vielen anderen Mags scheint das heute nicht mehr der Fall zu sein.

84 ist aber immernoch sehr gut und ich werde es bestimmt irgendwann nachholen.
rate (38)  |  rate (7)
Avatar Tarsius
Tarsius
#5 | 08. Okt 2012, 19:10
Ein Spiel mit 12h Spielzeit bekommt beim Umfang abzug, weil man alle Fähigkeiten beim ersten Durchgang erspielen kann?

Und COD bekam damals als Plus-Punkt, das sich der Wiederspielwert durch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade erhöhte. oO

Hätte es also keine Fähigkeiten und nur 6h Spielzeit, wäre es besser gewesen?

...verrückte Welt. Ich sehe bei den Wertungen nicht mehr durch.
rate (139)  |  rate (11)
Avatar firestarter111
firestarter111
#6 | 08. Okt 2012, 19:11
Zitat von redPrince:
EDIT. ich habe das zitat vom user redprince mal rausgenommen, da der orginal post eh von der gamestar gelöscht worden ist und ein doofer spoiler drinne war.


lol. genau!- das spiel ist ein totaler fail und überhaupt nicht wert von dir gespielt zu werden. rolleyes...

und danke bethesda, dass auch mal ein großer publisher mut zu einer neuen ip, fernab der sonstigen aaa-suppe hat. auch wenn sie noch ein paar kinderkrankheiten hat!
rate (44)  |  rate (5)
Avatar brainpinker
brainpinker
#7 | 08. Okt 2012, 19:12
Schönes Testvideo.
Bin schon gespannt wie weit man den Chaos Faktor aufdrehen kann. Schleichen ist nicht so meins aber wenn es mir gefällt wird der zweite Durchgang eben geschlichen.
Im ersten aber definitiv der Rambo in mir befriedigt.
rate (18)  |  rate (2)
Avatar Neclol
Neclol
#8 | 08. Okt 2012, 19:14
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Mirome
Mirome
#9 | 08. Okt 2012, 19:15
Zitat von Led Zeppelin:
Kein Multiplayer?


Wozu? Einen Multiplayer zu machen, nur um einen zu haben ist bei einem Singleplayer reine Zeit- und Geldverschwendung. Man sollte sich aufs wesentliche konzentrieren.
rate (78)  |  rate (3)
Avatar RD.SQUIRREL
RD.SQUIRREL
#10 | 08. Okt 2012, 19:16
Die ersten 10 Minuten zeigen mir eine Story auf, die ich schon in x-tausend anderen Spielen spielen musste (Falscher Ort zur falschen Zeit / Name reinwaschen von Verbrechen, das ich nicht begangen habe *würg*).

Der Rest des Spiels scheint aber durchaus gelungen zu sein und die unterschiedlichen Möglichkeiten der Herangehensweise reizen mich dann doch.
"zu leicht" (bei den Minuspunkten) dürfte dann für einen "Casual" wie mich, genau das richtige sein um eine gut erzählte, wenn auch mehrfach erlebte Geschichte, über 2-3 Abende verteilt zu genießen...

Mal schau´n...
rate (13)  |  rate (2)
Avatar Remark
Remark
#11 | 08. Okt 2012, 19:17
Sehr schade. Aber nur im Bezug auf die Story. Habe gehofft ein neues Spiel mit guter Story ala Bioshock wieder spielen zu können. Ist mir aktuell wichtiger als eine gute Grafik. Dem ist offenbar leider nicht so.:(
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Hackt0r3
Hackt0r3
#12 | 08. Okt 2012, 19:18
Zitat von redPrince:
Der nächste Rohrkrepierer wie es scheint. Ebenfalls soll es KEINE Endbosse im Game geben...

Da lob ich mir Borderlands 2 und den fetten Feuerdrachen am Schluß oder auch Bioshock!!! 2k hat es eben drauf!

Dann werd ich dishonored mal kaufen wenn es in ein paar monaten nur mehr 10 euro kostet!


DU machst jetzt nicht tatsächlich die Qualität/Den Spielspaß eines kompletten Spieles an Endbossen fest? srsly? :spinner:
rate (44)  |  rate (3)
Avatar firestarter2
firestarter2
#13 | 08. Okt 2012, 19:25
Hmm Story 8/10 obwohl:
- wenn auch vorhersehbare Wendungen …
- flache Charaktere
- enttäuschendes Finale
Wirklich? Ist doch genau das was eine Story tötet.

und die Punkte:
- zu einfach
- einige Fähigkeiten übermächtig(Teleporieren! In einem Schleichspiel!)
- blinde KI
gehen ja wohl gar nicht. Wann kommt endlich Thief 4 :(
rate (17)  |  rate (8)
Avatar Sn00ze
Sn00ze
#14 | 08. Okt 2012, 19:25
Mhh. Das klingt ja alles schön und gut. Schwache KI ist ja heute in vielen Spielen leider vertreten. Dass die Story nicht wirklich passt, finde ich leider schaden. Grade dieser Punkt spielt für mich eine wirklich extrem wichtige Rolle bei Singleplayer only Titeln.

Was mir aber wirklich bitter aufstößt ist die Spielzeit. 12 Stunden? Und dann Vollpreis? Naja... Ich werde warten.
rate (20)  |  rate (0)
Avatar Morrich
Morrich
#15 | 08. Okt 2012, 19:26
Zitat von Fred DM:
mit "bloss" 84% scheint sich die GS hier eher im unteren wertungsbereich zu bewegen, verglichen mit weltweiten wertungen die häufig über 90% liegen.

letztenendes ist aber alles über 80% als "sehr gut" einzustufen, und das reicht. spiel ist sowieso schon vorbestellt.


Die Gamestar hatte auch Risen 2 mit 86% bewertet. Und was das letztlich für eine Gurke ist, davon durfte man sich ja überzeugen.
rate (15)  |  rate (25)
Avatar mister-meister
mister-meister
#16 | 08. Okt 2012, 19:29
Ich freue mich schon imens auf morgen und lasse mir nicht die Laune von son nem Test verderben... Naja, Gold hätte wenigstens drinn sein können...

edit: 4players vergibt ebenfalls 84& (für die Site ziemlich hoch), Pc Games gar 91% (der Tester spricht von sienem persönlichen GOTY) Also siehts ned so schlecht aus...
rate (3)  |  rate (2)
Avatar Hotzie
Hotzie
#17 | 08. Okt 2012, 19:29
Zitat von Led Zeppelin:
Kein Multiplayer?


....Seriously?
rate (19)  |  rate (9)
Avatar Hotzie
Hotzie
#18 | 08. Okt 2012, 19:30
Zitat von redPrince:
Der nächste Rohrkrepierer wie es scheint. Ebenfalls soll es KEINE Endbosse im Game geben...

Da lob ich mir Borderlands 2 und den fetten Feuerdrachen am Schluß oder auch Bioshock!!! 2k hat es eben drauf!

Dann werd ich dishonored mal kaufen wenn es in ein paar monaten nur mehr 10 euro kostet!


Nochmal: .....Seriously?
rate (24)  |  rate (13)
Avatar Galford
Galford
#19 | 08. Okt 2012, 19:32
Zitat von musixx:
Schon ein wenig Komisch, die ganze Welt bewertet das Spiel sehr sehr unterschiedlich.


Ich hab noch keine Wertung unter 80% (bzw. 8/10) gefunden. Dein Kommentar passt vielleicht zu Resident Evil 6, aber (bisher) doch nicht zu Dishonored.
rate (8)  |  rate (0)
Avatar OtaQ
OtaQ
#20 | 08. Okt 2012, 19:34
...aber Hauptsache ist, das verbuggte FIFA 13 kriegt seine hohe 90er Note, hm? Lamestar...
rate (29)  |  rate (14)
Avatar doenut
doenut
#21 | 08. Okt 2012, 19:35
Zitat von redPrince:
Der nächste Rohrkrepierer wie es scheint. Ebenfalls soll es KEINE Endbosse im Game geben...

Da lob ich mir Borderlands 2 und den fetten Feuerdrachen am Schluß oder auch Bioshock!!! 2k hat es eben drauf!


Fetter Feuerdrache?
Danke für den spoiler du arsch.
es gibt menschen den sollte man einfach mal das gesicht in einen mixer stecken
rate (64)  |  rate (4)
Avatar Corvi
Corvi
#22 | 08. Okt 2012, 19:36
gamestar vergibt niedrigere note als der durchschnitt? wasn da los!?
rate (11)  |  rate (5)
Avatar Mirome
Mirome
#23 | 08. Okt 2012, 19:39
Zitat von Corvi:
gamestar vergibt niedrigere note als der durchschnitt? wasn da los!?


Neue IP, da darf man das noch ;-)
rate (14)  |  rate (2)
Avatar SizzlaKalonji1984
SizzlaKalonji1984
#24 | 08. Okt 2012, 19:40
84 ? Naja also irgendwie glaub ich das nicht so Recht ! Ich glaube die Konkurrenz hat etwas Realistischer bewertet . Aber ein CoD MW3 bekommt bei euch eine 91 ?
rate (27)  |  rate (3)
Avatar Hotzie
Hotzie
#25 | 08. Okt 2012, 19:41
Mir scheint das Spiel ein wenig unfertig. Vor allem was die KI angeht. Würde mich nicht wundern, wenn Bethesda mit der "Publisherpeitsche" hinter Arkane stand und immerzu rief: "Fertig werden, fertig werden!"

Das ärgert mich persönlich doch schon sehr, da, wie ich finde, eine gute, funktionierende KI zu so einer Art Spiel dazu gehört. Ich hoffe, die KI wird gefixt.

Scheint aber ein gutes Stück Software geworden zu sein. Werde es mir auf jeden Fall zulegen. Arkane hat es verdient, das dieses Spiel ein Erfolg wird.
rate (10)  |  rate (1)
Avatar happyPig
happyPig
#26 | 08. Okt 2012, 19:42
Mir scheint so als wenn die KI-Aussetzer nur beim offensiven Spiel stören (Elektrozaun umprogrammieren, Feinde unbemerkt mit der Armbrust wegsnipern)
Da ich voll und ganz auf Stealth setzen werde...

Ist gekauft.
rate (14)  |  rate (1)
Avatar AriesT
AriesT
#27 | 08. Okt 2012, 19:43
Die internationale Presse gibt dem Spiel durchweg 90er. Ausreißer nach unten gibt es nicht. GameStar gibt sogar eine der bislang niedrigsten Wertung.

Dass man die Wertungen bei 4Players nicht ernst nehmen kann, wissen wir ja bereits. Da ist der Test aussagekräftiger als die Zahl am Ende (auch wenn der Test ebenfalls oftmals Grütze ist).

Aber es ist ja ne neue IP. Da muss man auf allem rumhacken, was bei einem Call of Duty oder anderen Shootern und RPGs nicht negativ auffällt. Möp.
rate (8)  |  rate (9)
Avatar Galford
Galford
#28 | 08. Okt 2012, 19:47
Zitat von SizzlaKalonji1984:
84 ? Naja also irgendwie glaub ich das nicht so Recht ! Ich glaube die Konkurrenz hat etwas Realistischer bewertet . Aber ein CoD MW3 bekommt bei euch eine 91 ?


Die Singleplayerwertungen der Gamestar für Modern Warfare 3 liegt bei 82% - du vergleichst die Wertung der Singleplayerkampagne von Dishonored mit der Multiplayerwertung von MW3.

http://www.gamestar.de/spiele/call-of-duty -modern-warfare-3/artikel/modern_warfare_3,466 50,2561834,4.html
rate (14)  |  rate (2)
Avatar Heiduei
Heiduei
#29 | 08. Okt 2012, 19:49
Zitat von Tarsius:
Ein Spiel mit 12h Spielzeit bekommt beim Umfang abzug, weil man alle Fähigkeiten beim ersten Durchgang erspielen kann?

Und COD bekam damals als Plus-Punkt, das sich der Wiederspielwert durch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade erhöhte. oO

Hätte es also keine Fähigkeiten und nur 6h Spielzeit, wäre es besser gewesen?

...verrückte Welt. Ich sehe bei den Wertungen nicht mehr durch.


Ein paar geflossene tausend Euro machen den Unterschied... ;)
rate (10)  |  rate (12)
Avatar Aimless Angel
Aimless Angel
#30 | 08. Okt 2012, 19:51
Also doch nicht das erwartete Spiel des Jahres. Wirklich schade.
Wen verwundert es? Mich zumindest nicht. Selbst in den Dev-Videos kam es schon zu leicht vor. :(
Warten wir also doch auf Bioshok Infinite.
rate (4)  |  rate (4)
Avatar bashtey
bashtey
#31 | 08. Okt 2012, 19:53
Hätten sie es doch einfach Call of Honor genannt...

Die ganze Welt schreit nach neuen Marken und dann werden die von euch "kritikern" wieder zerfetzt.
Tag und Nacht schreit man nach etwas neuem, innovativen und das ist der Dank?

Versteht mich nicht falsch, >80% sind schon solide und gut.

Aber wenn ich sehe was FIFA, CoD oder Battlefield hier bekommen- welches wirklich jährlich der gleiche Mist ist- kommt mir die Galle hoch.

Kein Wunder will bald keiner mehr ein Risiko eingehen...
rate (17)  |  rate (13)
Avatar AriesT
AriesT
#32 | 08. Okt 2012, 19:54
Zitat von Aimless Angel:
Also doch nicht das erwartete Spiel des Jahres. Wirklich schade.
Wen verwundert es? Mich zumindest nicht. Selbst in den Dev-Videos kam es schon zu leicht vor. :(

Pfeif auf die Gamestar und lies dir die internationalen Reviews durch. Die geben nicht nur bessere Wertingen, sind in meinen Augen auch besser geschrieben, haben mehr Durchblick und werten bei Dishonored nicht das ab, was bei einem CoD noch als Pluspunkt angerechnet wird.

Dass die KI manchmal überfordert ist. SO WHAT? In welchem Spiel funktioniert die KI denn 100% einwandfrei, außer in Scriptkiddie Shootern?
rate (16)  |  rate (19)
Avatar Morrich
Morrich
#33 | 08. Okt 2012, 19:57
Zitat von Heiduei:


Ein paar geflossene tausend Euro machen den Unterschied... ;)


Wohl eher ein paar Drohungen, dass man bei allzu kritischen Wertungen keine Testexemplare mehr bekommt.

Sowas kennt man ja mittlerweile.
rate (11)  |  rate (8)
Avatar SizzlaKalonji1984
SizzlaKalonji1984
#34 | 08. Okt 2012, 19:59
Zitat von Galford:


Die Singleplayerwertungen der Gamestar für Modern Warfare 3 liegt bei 82% - du vergleichst die Wertung der Singleplayerkampagne von Dishonored mit der Multiplayerwertung von MW3.

http://www.gamestar.de/spiele/call-of-duty -modern-warfare-3/artikel/modern_warfare_3,466 50,2561834,4.html


Ok Sorry stimmt ! Aber trotz alledem finde ich eine Wertung von 84 nicht gerechtfertigt ! Aber am 12 werde ich mir selber ein Urteil bilden !
rate (2)  |  rate (3)
Avatar Iaquinta
Iaquinta
#35 | 08. Okt 2012, 20:01
Zitat von SizzlaKalonji1984:


Ok Sorry stimmt ! Aber trotz alledem finde ich eine Wertung von 84 nicht gerechtfertigt ! Aber am 12 werde ich mir selber ein Urteil bilden !


84 ist gerecht, wenn Story und KI Müll ist.
rate (20)  |  rate (5)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#36 | 08. Okt 2012, 20:02
Schade, dass es doch einige Macken hat. Aber ich muss mich da Michael Graf anschließen. Ich liebe Schleichspiele und lege da auch alles nur Erdenkliche schlafen, damit ich ohne Tote da durch komme. Und so ein Spiel hat es schon ewig nicht mehr gegeben. Allein schon deswegen wird es gekauft. Und auch weil mir die Welt sehr gut gefällt und ich doch hoffe, dass die Story zumindest etwas überzeugen kann.

@Tarsius

Zitat von Tarsius:
Ein Spiel mit 12h Spielzeit bekommt beim Umfang abzug, weil man alle Fähigkeiten beim ersten Durchgang erspielen kann?

Und COD bekam damals als Plus-Punkt, das sich der Wiederspielwert durch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade erhöhte. oO

Hätte es also keine Fähigkeiten und nur 6h Spielzeit, wäre es besser gewesen?

...verrückte Welt. Ich sehe bei den Wertungen nicht mehr durch.


Les doch einfach bei CoD nach. Das hat eine 6/10 bekommen. Wo ist also da das Problem?

@Morrich

Zitat von Morrich:

Die Gamestar hatte auch Risen 2 mit 86% bewertet. Und was das letztlich für eine Gurke ist, davon durfte man sich ja überzeugen.


Also mir hat Risen 2 sehr viel Spaß gemacht.

@SizzlaKalonji1984

Zitat von SizzlaKalonji1984:
84 ? Naja also irgendwie glaub ich das nicht so Recht ! Ich glaube die Konkurrenz hat etwas Realistischer bewertet . Aber ein CoD MW3 bekommt bei euch eine 91 ?


Vergleich bitte gleiches mit gleichem. CoD hat im Multiplayer 91 bekommen. Im Singleplayer 82.
rate (7)  |  rate (2)
Avatar Fisto
Fisto
#37 | 08. Okt 2012, 20:03
Zitat von redPrince:
Der nächste Rohrkrepierer wie es scheint. Ebenfalls soll es KEINE Endbosse im Game geben...


So ein rohrkrepierer ist dir wohl zu nahe am Kopf hochgegangen...

84% und es als Rohrkrepierer zu bezeichnen, manchmal fragt man sich wirklich....
Ich frage auch mal in welchen Schwierigkeitsgrad man gespielt hat, andre (auch internationale) Test schreiben ähnliches über ersten den Schwierigkeitsgrad bzw KI und Raten genau deshalb einen der beiden oberen zu wählen da gibts wohl wesentlich seltener aussetzer und die KI agiert logischer... naja spar mir weiteren Gedankengang
rate (8)  |  rate (2)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#38 | 08. Okt 2012, 20:04
Zitat von AriesT:

Pfeif auf die Gamestar und lies dir die internationalen Reviews durch. Die geben nicht nur bessere Wertingen, sind in meinen Augen auch besser geschrieben, haben mehr Durchblick und werten bei Dishonored nicht das ab, was bei einem CoD noch als Pluspunkt angerechnet wird.

Dass die KI manchmal überfordert ist. SO WHAT? In welchem Spiel funktioniert die KI denn 100% einwandfrei, außer in Scriptkiddie Shootern?

Ähm, soweit ich den Test und das Video richtig verstanden habe, hat sich die K.I. seit dem letzten Arcane-Spiel,dem fantastischen Dark Messiah, sogar VERSCHLECHTERT!


Dark Messiah hatte GS übrigens eine 90 gegeben und auch das spielte sich mehr als innovativ!
rate (15)  |  rate (0)
Avatar SizzlaKalonji1984
SizzlaKalonji1984
#39 | 08. Okt 2012, 20:04
Zitat von Forsti 13:
Schade, dass es doch einige Macken hat. Aber ich muss mich da Michael Graf anschließen. Ich liebe Schleichspiele und lege da auch alles nur Erdenkliche schlafen, damit ich ohne Tote da durch komme. Und so ein Spiel hat es schon ewig nicht mehr gegeben. Allein schon deswegen wird es gekauft. Und auch weil mir die Welt sehr gut gefällt und ich doch hoffe, dass die Story zumindest etwas überzeugen kann.

@Tarsius



Vergleich bitte gleiches mit gleichem. CoD hat im Multiplayer 91 bekommen. Im Singleplayer 82.


Ja war etwas zu voreilig gewesen.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Kuomo
Kuomo
#40 | 08. Okt 2012, 20:06
Zitat von musixx:
Schon ein wenig Komisch, die ganze Welt bewertet das Spiel sehr sehr unterschiedlich. Ich werde es mir aufjedenfall kaufen, das Spiel hat einfach auf der Gamescom und auch in den Videos überzeugt.

Zeugt nur davon, dass es was besonderes ist und das ist aben nicht jedermanns Sache.
rate (3)  |  rate (0)
1 2 3 ... 6 weiter »

PROMOTION

Details zu Dishonored: Die Maske des Zorns

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 12. Oktober 2012
Publisher: Bethesda
Entwickler: Arkane Studios
Webseite: http://www.dishonored.com/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 187 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 129 von 9505 in: PC-Spiele | Action
 
Lesertests: 8 Einträge
Spielesammlung: 214 User   hinzufügen
Wunschliste: 53 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Dishonored im Preisvergleich: 11 Angebote ab 7,88 €  Dishonored im Preisvergleich: 11 Angebote ab 7,88 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten