Battlefield Play4Free - Free2Play

Multiplayer-Shooter  |  Release: 04. April 2011  |   Publisher: Electronic Arts
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar MegaToast
MegaToast
#1 | 11. Mai 2012, 18:37
Also bei 10 Euro Geldausgabe, nur um ne Waffe aufzurüsten...da sag ich natürlich ja und kauf sie mir sofort *Ironie Ende*
rate (30)  |  rate (3)
Avatar Lars-G90
Lars-G90
#2 | 11. Mai 2012, 18:39
Battlefield Heroes macht das doch genau so scheiße und da wurde (bis auf die Grafik) fast nur gelobt. Muss man das verstehen?
rate (29)  |  rate (2)
Avatar DiabolicKitten
DiabolicKitten
#3 | 11. Mai 2012, 18:41
Im Video wird die Karte "Dalian" als "Delien" ausgesprochen. Das ist aber falsch. Das ist Chinessich und man spricht es so aus: "DA LIEN"!
"Dalian" ist die PinYin Umschrift! Ganz richtig müsste man das so schreiben: "Da Lian". und das ist ne Stadt in China. :)

http://de.wikipedia.org/wiki/Dalian

Ein Sinologe.
rate (23)  |  rate (13)
Avatar Hacimo38
Hacimo38
#4 | 11. Mai 2012, 18:50
Für 10€ Hole ich mir lieber Battlefield 2 / 2142
rate (38)  |  rate (1)
Avatar blade99
blade99
#5 | 11. Mai 2012, 18:53
Zitat von DiabolicKitten:
Im Video wird die Karte "Dalian" als "Delien" ausgesprochen. Das ist aber falsch. Das ist Chinessich und man spricht es so aus: "DA LIEN"!
"Dalian" ist die PinYin Umschrift! Ganz richtig müsste man das so schreiben: "Da Lian". und das ist ne Stadt in China. :)

http://de.wikipedia.org/wiki/Dalian

Ein Sinologe.


Klugsch***
rate (11)  |  rate (25)
Avatar DiabolicKitten
DiabolicKitten
#6 | 11. Mai 2012, 18:55
Zitat von blade99:


Klugsch***


umd Klugsch***en zu können muss man immer noch was im Hirn haben. Andere als Klugsch*** zu bezeichnen aber nicht. ;)
rate (39)  |  rate (4)
Avatar Kuomo
Kuomo
#7 | 11. Mai 2012, 19:03
Wer bezahlen will holt sich besser BF3, wer nicht muss eben mit starken einschränkungen leben.
Aber das klassische Battlefield feeling für lau, bringt das spiel trotzdem. Besonders gut für Einsteiger, die sich BF mal anschauen wollen, kaufen sollte man trotzdem nichts.
rate (10)  |  rate (3)
Avatar rawal24
rawal24
#8 | 11. Mai 2012, 19:06
battlefield heroes macht es zwar auch aber dort ist es nocht so übertrieben teuer und dieses glücksspiel prinzip ist dort auch okay weil dort die ausrüstung länger bleiben als bei battelfield free4pay ;)
rate (2)  |  rate (2)
Avatar rawal24
rawal24
#9 | 11. Mai 2012, 19:09
battlefield heroes macht es zwar auch aber dort ist es nocht so übertrieben teuer und dieses glücksspiel prinzip ist dort auch okay weil dort die ausrüstung länger bleiben als bei battelfield free4pay ;)

jap bf3 macht im Mp mehr spaß als der kram ! bzw bf 2 !! battlefield heroes ist im gegensatz zu dem must pay spiel um einigen besser das stimmt schon
rate (0)  |  rate (6)
Avatar Linguist
Linguist
#10 | 11. Mai 2012, 19:11
Das Spiel war von Anfang an totaler Mist. Wirklich alles in BF Pay to Win ist schlechter als in BF2 und dazu kommen noch die utopischen Preise.

BF Free2Play ist die größte Verarsche die es gibt. Noch mehr kann man den Namen Battlefield nicht in den Dreck ziehen. Macht nicht den selben Fehler wie ich und probiert es bloß nicht aus. Es ist keine Sekunde wert.
rate (9)  |  rate (3)
Avatar fallen_phoenix
fallen_phoenix
#11 | 11. Mai 2012, 19:52
45€ Euro für eine Waffe wo dann alles drann ist?
Klingt doch super, nur leider hab ich das nicht mehr übrig seit dem letzten Grillabend :(
rate (0)  |  rate (2)
Avatar psyclops
psyclops
#12 | 11. Mai 2012, 20:22
Guter Test, würde auch meinen es lohnt sich nicht. Besser man kauft die BF2 Complete Edition. Da hat man mehr Spaß mit.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Fred DM
Fred DM
#13 | 11. Mai 2012, 20:28
Zitat von fallen_phoenix:
45€ Euro für eine Waffe wo dann alles drann ist?

dafür kannst du dir wohl mittlerweile Battlefield 3 UND 2 nachkaufen...
rate (10)  |  rate (1)
Avatar Smashmello
Smashmello
#14 | 11. Mai 2012, 20:40
Zitat von Lars-G90:
Battlefield Heroes macht das doch genau so scheiße und da wurde (bis auf die Grafik) fast nur gelobt. Muss man das verstehen?

heroes ist kein abklatsch/neuauflage (wie mans sieht...), sondern ein eigenständiges spiel.
rate (8)  |  rate (2)
Avatar Kasumy
Kasumy
#15 | 11. Mai 2012, 21:01
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar outofcontrol84
outofcontrol84
#16 | 11. Mai 2012, 21:09
Das ist der Grund warum F2P Games so verrufen sind.
Ich will ein Spiel einmal kaufen und das reicht. Das was diese F2P Games machen könnte man leicht unter "anfüttern" kategorisieren.
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Njordin
Njordin
#17 | 11. Mai 2012, 21:16
EA ! i see what you did there ; )
rate (2)  |  rate (0)
Avatar berndlauert
berndlauert
#18 | 11. Mai 2012, 21:26
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar GazetteXx
GazetteXx
#19 | 11. Mai 2012, 22:04
Zitat von DiabolicKitten:


umd Klugsch***en zu können muss man immer noch was im Hirn haben. Andere als Klugsch*** zu bezeichnen aber nicht. ;)


Ich weiß ja nicht, ob man wirklich viel im Hirn haben muss, um Wikipedia-Artikel zu zitieren...
rate (5)  |  rate (3)
Avatar JRau
JRau
#20 | 11. Mai 2012, 22:05
Warum das überhaupt jemand spielt ist mir ein Rätsel!
rate (4)  |  rate (1)
Avatar NerdHero
NerdHero
#21 | 11. Mai 2012, 22:18
schrott-Spiel :D
rate (5)  |  rate (1)
Avatar epospecht
epospecht
#22 | 11. Mai 2012, 22:44
Habs damals zu Beta Zeiten mal gespielt. Als man noch mit der Ingame-Währung zugeschüttet wurde.

Und ich muss sagen: Es machte mir bedeutend mehr Spaß als Bad Company 2.

Trotzdem käme ich nie auf den Gedanken für so ein Spielrecycling Geld zu bezahlen (zumindest nicht für Ausrüstung, einen Spenden-Button für die Entwickler würde ich hingegen schon betätigen)

Aber Spielvorteile (hier gehts ja nicht um die typische Zeitersparnis anderer F2P-Titel) gegen Geld geht gar nicht. Das hat mit Gamedesign nichts mehr zu tun...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar ninjameister
ninjameister
#23 | 11. Mai 2012, 23:44
LOLIG,ich finde jeder kann tun was er für richtig hält... :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar xHANIBALx
xHANIBALx
#24 | 12. Mai 2012, 00:31
Zitat von Lars-G90:
Battlefield Heroes macht das doch genau so scheiße und da wurde (bis auf die Grafik) fast nur gelobt. Muss man das verstehen?


Aber bei Battlefield heros gibt es keine umfangreichere Version ohne Pay to win prinzip.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Erebus
Erebus
#25 | 12. Mai 2012, 00:49
Der Kontrollbesuch ist aber mehr schlecht als recht, weil viel zu viele Infos fehlen! Ich hole mal aus, mit dem was mir sofort einfällt und was unbedingt hätte im Video erwähnt werden müssen:

- Bei jedem Login ins Spiel (alle 13h) darf man, ich nenne es mal ein Los ziehen, mit dem man die Chance auf eine Waffe, Bandages, Waffen-Aufsätze, Kleidung, Credit Booster, XP-Booster oder sonst was hat. Entweder für 24h, 7Tage, 30 Tage oder auch für immer.

- Jede Waffe kann man auch für die Ingame-Währung "Credits" kaufen und zwar für 24h. Nach Abschluss einer jeden Runde bekommt man diese "Credits". Bei einer gewonnenen Runde natürlich deutlich mehr als beim verlieren. Waffen gibt es ab 300 Credits. Bei einer guten Runde, die man gewinnt, bekommt man 80 Credits. Jede Klasse hat eine Standard Waffe, die man immer hat, die aber auch schlechter als die zu kaufenden ist.

- Die klassenspezifischen Waffen kann man auch für immer mit Credits kaufen. Das kostet allerdings soviele Credits das nur wirkliche Play4Free Veteranen dies sich mal leisten können. Wenn man aber solange gespielt hat, hat man wohl alle Waffen schon mal getestet und weiß für welche man sich wohl entscheiden wird.
Eventuell hatte man auch in der Zwischenzeit schon Losglück und hat schon welche für immer gewonnen.

- Nachdem man eine Waffe für immer gekauft hat, kann man auch manche Waffen-Aufsätze für die Ingame Credits kaufen.

- Die Grafik ist in hohen Einstellungen meist hübscher, teils weniger hübsch oder auf gleichen Niveau wie Battlefield 2. Persönlich finde ich die Grafik besser als die von BF2. Allerdings sind die Karten auch deutlich kleiner.

- Der Sound ist um Welten besser als der von Battlefield 2

- Die Klamotten, Helme, Brillen kann man nur mit richtigen Geld kaufen. Aber wofür sollte man? Es gibt keinerlei Vorteile. Finde es selber totaler Quatsch für Kleidung etwas zu zahlen.

- Es ist richtig das man pro Account nur zwei von vier Klassen kostenlos wählen kann. Aber was hindert einen, noch einen zweiten Account für die restlichen beiden Klassen zu erstellen? Habe natürlich selber zwei Accounts und je nachdem worauf ich Lust habe melde ich mich mit dem jeweiligen an. Bin übringens selber Free-Player und habe keinen Cent für das Spiel ausgegeben.

- Die sogenannte Tracer Dart Pistole markiert Fahrzeuge aller Art. Diese Markierung löst sich aber natürlich nach kurzer Zeit auf. Deswegen ist es sinnvoll mehr als einmal Fahrzeuge zu markieren. Man bekommt auch nur 10 Punkte für eine erfolgreiche Markierung es ist also nicht grade viel. Ich würde eher sagen sehr, sehr wenig. Jeder Mitspieler erkennt diese Markierung auch Kilometer entfernt. Jeder Engineer hat eine Anti-Vehicle RPG dabei mit der man dann einfach nur in die Luft schießen braucht und die Rakete automatisch ihr Ziel sucht sofern der Markierte keine Gegenmaßnahmen eingeleitet hat. Trifft und zerstört diese RPG-Rakete das von einem selbst markierte Ziel bekommt man zusätzliche "Tracer-Points".

- Bei jedem Rang Aufstieg erhält man einen sogennannten "Trainings-Punkt" den man im Hauptmenü auf verschiedene Fertigkeiten verteilen kann. Diese Punkte kann man auch wieder zurücksetzten und neu verteilen. Seit dem Release hat sich da einiges getan. Es gibt viele neue Fertigkeiten die man aufstocken kann und auch mehr Punkte insgesamt zu verteilen, da man früher einen Soldaten nur bis Rang 20 aufstocken konnte und das Limit, sofern es eins gibt, jetzt deutlich höher liegt.


So das ist mir auf die schnelle eingefallen. Aber als Rang 4 Soldat, wie der Tester, kann man ja auch noch keinen Plan vom Spiel haben. Ich denke mal er ist noch nichtmal selber geflogen. Wie denn auch ohne die Fertigkeitspunkte :)
Ich persönlich finde das Spiel echt nicht schlecht, grade mal für ein paar Runden zwischendurch sehr spaßig. Vor allem weil man sehr schnell im Gefecht ist (meines Erachtens teilweise sogar zu schnell) und nicht kilometerweit laufen muss um dann doch wieder nur sofort zu sterben. Sehr gut ist auch das viel meh
rate (2)  |  rate (0)
Avatar The_Shrink
The_Shrink
#26 | 12. Mai 2012, 01:46
warum play4free? Weil EA gucken wollte, ob es mit dem Konzept mehr Geld zu machen gibt!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar juhaownn
juhaownn
#27 | 12. Mai 2012, 07:46
ALso ich habe für BF3 soviel bezahlt, wie man bezahlen muss um die G3A4 oder wie die heißt aufzurüsten xD

Edit: Habe BFP4F schon gespielt, selbst mit der AEK oder wie die heißt war ich immer der beste im Server xD die geben alle Geld für irgendwelche Waffen aus, obwohl sie dann trotzdem von jmd. mit Standard waffen abgezogen werde :D
rate (0)  |  rate (2)
Avatar Hellhound32
Hellhound32
#28 | 12. Mai 2012, 08:22
Bin durch zufall mal in das Spiel gerutscht und habe mir mal gedacht, schaust du dir mal an.

O_O"

Nur grottig. Die Grafik ist im Standard sowas von mies (options menü nicht gefunden), wäre aber verkraftbar, wenn das restliche Spiel passen würde. Als Infanterist hat man keinen spaß. Zumal übliche Bewegungen nicht funktionieren, was das bekämpfen der Gegner schwierig macht, da war BF2 schon weiter.

Das einzige wo mir ein bisschen spaß auf kam, war als ich im Jeep auf Dalian war und per Bord-MG die Gegner reihenweise nieder gemetzelt habe. Zumindest bei Fahrzeugen scheint die Bewegung wie gewohnt zu funktionieren.

Die BF3-Beta hatte um einen Lichtjahre besseren Ersteindruck hinterlassen und jeder kennt deren macken.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar REFRESH
REFRESH
#29 | 12. Mai 2012, 09:59
Zitat eines Battlefield P4F Gamers, auf die Frage, wieviel er schon in P4F investiert hat:
'...Insgesamt hab ich in P4F schon 400,00€ ausgegeben...'

0.o ?????????????????????????????????????????????
...& das läuft bei 'allen' F2P Shootern so!

Ist klar, das die Publisher viel mehr mit F2P Games verdienen, als sie das mit 'normalen Kauf-Games' tun.
Was darunter leidet, ist die Qualy von 'normalen Kauf-Games'.

Zur Erörterung:
400€ = 6 BF3 Versionen + Restgeld
... & 'alles' ist dann in BF3 gratis, inklusive der Patches & DLCs!
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Comtek
Comtek
#30 | 12. Mai 2012, 10:30
Wieos ist dieser dumme Video player immer so langsam? Für dieses Video braucht es fast 30 minuten bis es komplett geladen ist!!
rate (2)  |  rate (0)
Avatar REFRESH
REFRESH
#31 | 12. Mai 2012, 10:46
Zitat von DeathMD:
Seien wir doch mal ehrlich, wenn man ein Noob ist und meint mit Lvl. 1 unbedingt eine voll ausgerüstete Waffe, Booster und was weiß ich noch alles zu brauchen und dafür 50€ ausgibt, ist einem leider nicht mehr zu helfen, der ist einfach nur dumm. Jeder Kunde hat die freie Wahl was er kauft und was nicht und vor allem zu welchem Zeitpunkt und das ist eben der Vorteil von Play4Free, ich kann bestimmen wie viel mir das Spiel wert ist und wenn ich nichts dafür bezahle und mir Zeit lasse kann ich genauso etwas erreichen.


Das glaubst aber auch nur du*lach+omg*.
Egal, wie gut du zockst, ein N00b mit ner starken Waffe wird dich 'immer' umhauen, 'das' ist das Spielprinzip, Mann! Wird Zeit das du's kapierst. Nach deiner Theorie würde sich niemand Waffen kaufen müssen, weils mit den Basic-Weapons auch ganz toll zocken ist.
Merkst du's? ...das kann nich gehen.
Was du noch checken solltest, du hast 'keinen Fun' in F2P Games, wenn du 'nichts kaufst'.
Oder machts dir Spaß, wenn du dauernd von Typen, die 100te Euro in das Game schmeißen, gefraggt wirst??? 0.o

Ich spiele schon lange genug (Startgame CS 1.5 & die BF Reihe seit 1942) & habe auch beide Games (BFH & BFP4F) über längere Zeit angetestet/gezockt, um zu wissen, dass F2P 'nur' & mit 'nur' meine ich 'nur' die 'reinste & abgrundtiefst häßlichste' Form von Abzocke ist, die den Publishern je eingefallen ist.
Also bitte komm hier nich mit
Zitat von DeathMD:
wenn ich nichts dafür bezahle und mir Zeit lasse kann ich genauso etwas erreichen
rate (1)  |  rate (2)
Avatar REFRESH
REFRESH
#32 | 12. Mai 2012, 10:48
Zitat von Comtek:
Wieos ist dieser dumme Video player immer so langsam? Für dieses Video braucht es fast 30 minuten bis es komplett geladen ist!!


Besseres Internet besorgen oder den Clip downloaden, kucken & löschen... 0.o
rate (1)  |  rate (3)
Avatar DiabolicKitten
DiabolicKitten
#33 | 12. Mai 2012, 11:03
Zitat von GazetteXx:


Ich weiß ja nicht, ob man wirklich viel im Hirn haben muss, um Wikipedia-Artikel zu zitieren...


Da muss man aber zuerst wissen, dass es die Stadt überhaupt gibt. ;) Und ich wette, dass 90% nicht wissen wie die Stadt ausgesprochen wird auch mit Wikipedia Artikel und Lautschrift. Also bisschen Hirn ist immer noch nötig.

Wie schon gesagt... Nörgeln können alle, die...
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Hanki
Hanki
#34 | 12. Mai 2012, 14:42
Also ich hab das Spiel in der Beta gezockt war entäuscht ubd hab jetzt nochmal reingeschaut.
Das Ergebnis war auch nicht besser.
1.Kein Klassenwechsel, während des Spiels, macht es unmöglich auf neue Situationen zu reagieren.
2.Die Grafik ist echt nicht toll alles wirkt matschig und die Farbpalette ist zu eintönig
3.Unverschämt hohe Preise, Waffen sind doch sehr teuer und nur permanent gekaufte Waffen kann man aufrüsten
4.Das Balancing ist vollkommen daneben, die Echtgeld-Waffen sind zu übermächtig,Booster geben weiter unfaire Vorteile.
Alles in allem sollte man das Spiel meiden, die Entwickler haben die Regelnr.1 von F2P-Spielen gebrochen,"Never sell Power".
Erleichterungen ja aber niemals einen so großen Vorteil wie in diesem SPiel.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Roxtar
Roxtar
#35 | 12. Mai 2012, 15:18
Falls es nicht schon gesagt wurde; aber zu der Frage warum BF Play4Free und nicht BF 2: Weil BF 2 bestimmt keiner mehr spielt. (Gehe ich mal davon aus)
rate (0)  |  rate (1)
Avatar REFRESH
REFRESH
#36 | 12. Mai 2012, 16:15
Zitat von DeathMD:
Wenn du zu dämlich bist zu kapieren, dass du Geld ausgeben kannst aber nicht musst...


Du hast 'nichts' verstanden*omg* 0.o ,D ,D
Wenn ich nur wollte, könnte ich jetzt auch ausholen, ...mach ich aber nich*lach*. Meine Zeit ist 'zu kostbar', um länger bzw weiter auf deine massenhaften 'epic fails' bzw Lächerlichkeiten/Fehlbehauptungen einzugehen.

Nur ein Beispiel, einer deiner vielen epic fails, die wahrscheinlich dadurch entstehen, weil du anscheinend 'schon beim Lesen' Fehler machst:

Zitat von REFRESH:
... & 'alles' ist dann in BF3 gratis, inklusive der Patches & DLCs!

(Ich beziehe mich in dieser Textpassage auf BF3 & nicht auf andere Games der BF Reihe)
<= Innerhalb der runden Klammern steht, 'speziell für dich, lieber DeathMD', eine Extrainfo, andere können ja lesen & brauchen diese Extrainfo nicht.

Zitat von DeathMD:
Und in welchem Paralleluniversum bekommt man alle DLC's in Battlefield gratis?


Aha, hast du N00bkind etwa - außer fürs Game BF3 - für etwas anderes in BF3 gezahlt, sprich zB für den letzten BF3 Patch?*haha* Dumm gelaufen, falls du Bares abgedrückt hast ,P . Ich hab nichts gezahlt ,D ,P .
Und wirst du wirklich für die kommenden 3 BF3 DLCs, welche neue Inhalte enthalten werden (neue Waffen, usw...) abcashen?? Echt jetzt?? ,D ,D ,D
Cool, das ich seit heute das 'einzige' N00bkind der Welt kenne, das für BF3 Patches & DLCs bzw für die 'Inhalte' in BF3 zahlt*tralalatralala*.

Junge, fang schonmal an zu beten, dass wir uns in BF3 nie begegnen...
Solche Flamer bzw 'Heißluft'kompressoren wie dich, zerreißt unser Clan 'noch vor' dem Frühstück mit 1 halb geöffneten Auge.

PS: Du kannst watchen bis dir die Augen rausfallen*lach* ,D ,P .

Edit
Klar, die Textpassage '...sprich zB für den letzten BF3 Patch?...' gehört raus, wurde von mir falsch formuliert. Patches sind sowieso gratis.
rate (0)  |  rate (3)
Avatar Feuerfinger
Feuerfinger
#37 | 12. Mai 2012, 18:38
Schlecht recherchierter Artikel.

Klar kann man hunderte Euros für Waffen und Accessoires ausgeben, aber wer das macht ist selber Schuld.

Die beste Waffe für den Sturmsoldaten, die AEK 971, kostet 1.25 EUR. Dafür gibt es heutzutage nicht mal ne Currywurst. Wer nichtmal das bißchen ausgeben will, nutzt eben Sponsorpay oder kauft sie sich mit im Spiel verdienten Credits. Aufsätze braucht man übrigens nicht notwendigerweise.
Also nochmal: 1.25EUR für monatelangen Spielspaß. Was hat euer letzter Kinobesuch gekostet?

Ich habe sowohl bf3 als auch bfp4f gespielt und mir gefällt p4f besser. Klar ist die Grafik von bf3 überlegen. Das macht bei mir aber nicht den Langzeitspaß aus, weil ich auf Grafik nach spätestens 2 Wochen nicht mehr achte.

Wirklich zu kritisieren sind an P4F primär 2 Sachen:
1. die geboosteten Handgranaten - ganz klar unfair und wohl nur da, damit auch noch der größte Loser was reißen kann.
2. die Helis: als Infanterist ist man nahezu chancenlos, weil die einen per Radar sehen und einfach nur eine Rakete in deine Nähe schießen müssen.

Gruß, Feuerfinger.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Erebus
Erebus
#38 | 12. Mai 2012, 20:55
Zitat von REFRESH:


Das glaubst aber auch nur du*lach+omg*.
Egal, wie gut du zockst, ein N00b mit ner starken Waffe wird dich immer umhauen, das ist das Spielprinzip, Mann! Wird Zeit das dus kapierst. Nach deiner Theorie würde sich niemand Waffen kaufen müssen, weils mit den Basic-Weapons auch ganz toll zocken ist.
Merkst dus? ...das kann nich gehen.
Was du noch checken solltest, du hast keinen Fun in F2P Games, wenn du nichts kaufst.
Oder machts dir Spaß, wenn du dauernd von Typen, die 100te Euro in das Game schmeißen, gefraggt wirst??? 0.o


Das ist totaler Quatsch!
Ich habe bisher wie gesagt keinen Cent für das Spiel ausgegeben und bin so gut wie jede Runde mindestens unter den ersten dreien meines Teams. Ich würde sogar sagen in 33% der Runden auf Platz 1. Nur weil du schlecht in dem Spiel bist heißt das nicht das es bei jedem so ist. Du Noob!
rate (2)  |  rate (2)
Avatar BattleIsle
BattleIsle
#39 | 13. Mai 2012, 11:48
Zitat von Linguist:
Macht nicht den selben Fehler wie ich und probiert
es bloß nicht aus. Es ist keine Sekunde wert.


/Ironie on

Sagste doch nur, damit du noch einen freien Platz auf
den Spieleservern bekommst, darfst ehrlich bleiben.

;)

/Ironie off

B.I.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar dimok28
dimok28
#40 | 17. Mai 2012, 11:51
Wer bezahlen will holt sich besser BF3.
rate (0)  |  rate (0)

PROMOTION

Details zu Battlefield Play4Free

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Multiplayer-Shooter
Release D: 04. April 2011
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: EA Easy
Webseite: http://battlefield.play4free.c...
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 739 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 44 von 172 in: PC-Spiele | Action | Multiplayer-Shooter
 
Lesertests: 1 Einträge
Spielesammlung: 85 User   hinzufügen
Wunschliste: 5 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten