Prototype 2 - PC

Action  |  Release: 27. Juli 2012  |   Publisher: Activision Blizzard
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar JDaum
JDaum
#1 | 27. Jul 2012, 19:53
"Prototype.exe funktioniert nicht mehr" !!!
rate (10)  |  rate (5)
Avatar Berlinchild89
Berlinchild89
#2 | 27. Jul 2012, 19:57
Ist es nur bei mir so das die Seiten nicht richtig dargestellt werden ? Die Home Seite von Gamestar wird normal dargestellt der Rest ist drunter und drüber o.O

Edit : genau erstmal nen Downvote wegen einer neutralen Frage wird ja immer "besser" die Community ;D
rate (36)  |  rate (20)
Avatar Naitimo
Naitimo
#3 | 27. Jul 2012, 20:01
Zitat von Berlinchild89:
Ist es nur bei mir so das die Seiten nicht richtig dargestellt werden ? Die Home Seite von Gamestar wird normal dargestellt der Rest ist drunter und drüber o.O

Ja, die Seite hat gerade Schluckauf.

Zum Spie: soweit ich das bei TotalBiscuits WTF is Prototype 2 gesehen habe, ist dieses Spiel ein noch grausigerer Port als der erste Teil und sollte auf dem PC dringendst vermieden werden, Patches sind nicht zu erwarten, da der Hersteller kurz nach Erscheinen des Spiels von Activision zugemacht wurde.
rate (9)  |  rate (4)
Avatar Neclol
Neclol
#4 | 27. Jul 2012, 20:02
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar dorsorama
dorsorama
#5 | 27. Jul 2012, 20:13
Bazahlt Activision damit Spieleseiten ihre Reviews aufschönert um ihren shittigen pc-port loszuwerden? Das die Texturen für nen AAA titel aus dem jahre 2012 garnetgehn wird nicht erwähnt und dass die Mausgeschwindigkeit mit den Fps zusammenhängt auch net. Ach und dass die fps selbst auf guten rechnern net wirklich gut sind haben die anscheinend nicht festgestellt. Naja man kann ja auf patches hoffen.....oh halt nein Activision hat ja das Studio dicht gemacht....zu schade.
rate (13)  |  rate (6)
Avatar Genoo87
Genoo87
#6 | 27. Jul 2012, 20:28
Wen interessiert die Umsetzung bzw der PC Port wenn das Spiel selbst öde wie ein Sonntags Nachmittag Besuch bei den Schwiegereltern ist
rate (6)  |  rate (10)
Avatar captain_drink
captain_drink
#7 | 27. Jul 2012, 20:53
Zitat von dorsorama:
Bazahlt Activision damit Spieleseiten ihre Reviews aufschönert um ihren shittigen pc-port loszuwerden? Das die Texturen für nen AAA titel aus dem jahre 2012 garnetgehn wird nicht erwähnt und dass die Mausgeschwindigkeit mit den Fps zusammenhängt auch net. Ach und dass die fps selbst auf guten rechnern net wirklich gut sind haben die anscheinend nicht festgestellt. Naja man kann ja auf patches hoffen.....oh halt nein Activision hat ja das Studio dicht gemacht....zu schade.


Die geringe Leistung hat mich auch überrascht. 33 fps mit einer GTX 580 in 1920x1080 - alles andere als ein Geschwindigkeitsrausch.
rate (13)  |  rate (3)
Avatar BoonControl
BoonControl
#8 | 27. Jul 2012, 21:22
Zitat von captain_drink:
Die geringe Leistung hat mich auch überrascht. 33 fps mit einer GTX 580 in 1920x1080 - alles andere als ein Geschwindigkeitsrausch.

Ich glaube eher das die PC-Version wegen dem Konsolenport einen FPS-Lock besitzt... Kann durch Patches entfernt werden - ich denke aber nicht das das die Entwickler noch interessiert :(
rate (5)  |  rate (4)
Avatar Sero
Sero
#9 | 27. Jul 2012, 21:28
Zitat von Berlinchild89:
Ist es nur bei mir so das die Seiten nicht richtig dargestellt werden ? Die Home Seite von Gamestar wird normal dargestellt der Rest ist drunter und drüber o.O

Edit : genau erstmal nen Downvote wegen einer neutralen Frage wird ja immer "besser" die Community ;D


Du hast nur deshalb so wenig Upvotes weil diejenigen die den Bug haben, so wie ich, nciht voten können.
Bin überrascht dasich überhaupt Kommentieren darf.
rate (3)  |  rate (2)
Avatar sambar
sambar
#10 | 27. Jul 2012, 23:13
Selbst der kleinste Schnitt in einem Spiel stört mich. Wieder mal UK-Version giften lassen - im nächsten Steam-Deal.
rate (3)  |  rate (3)
Avatar Usul_aut
Usul_aut
#11 | 27. Jul 2012, 23:16
"Nach etwa einer Stunde Spielzeit hat man im Prinzip alles gesehen, was das Spiel zu bieten hat – mal abgesehen von den unterschiedlichen Angriffsfähigkeiten Hellers, die man erst nach und nach freischaltet."

Das ist irgendwie ne gemeine Aussage.
Wenn man Streetfighter spielt, hat man im Prinzip nach dem ERSTEN KAMPF alles gesehen was das Spiel zu bieten hat.
Mal abgesehen von den verschiedenen Specialmoves der Kämpfer.
Trotzdem hat es ne relativ gute Wertung bekommen.

Ich hatte jedenfalls ne Menge Spass mit dem ersten Teil.
Es stimmt schon, dass es irgendwann etwas öde wird, bei mir war das aber erst nach ~10-15 Stunden. Als ich schon nen Großteil der Fertigkeiten hatte. Die Story war zwar ziemlich Konfus, aber den Spass hatte ich auch nicht mit der Story.
Sondern in so Momenten, wenn man die Strasse lang läuft direkt weiter an der Wand ein Hochhaus hinauf, auf der anderen Seite im Sturzflug wieder runter, mit der Steinfaust beim Landen nen ordentlichen Wums machen, dass die Mutierten nur so davon spritzen in alle Richtungen, umschalten auf Klingenhand und nen Mutantenghul zerlegen, direkt weiter sich im laufen nen Soldaten schnappen, mit dem in der Hand die nächste Hochhausfasade hoch, oben nen kurzen Zwischenstop um dem Soldaten die Lebensenergie abzusaugen und sich in den zu verwandeln, danach zum vorbeifliegenden Heli hochspringen, den mal eben übernehmen und die nächste Militärbasis ansteuern. Und das alles in einem "flow". Und mit einem Grinsen im Gesicht.
Ich hatte mit Prototyp 1 jedenfalls mehr Spass als ich es mit GTA4 hatte.

Ich würde mir die Fähigkeiten von Alex Mercer für Batman in Arkham City wünschen. ^^

Naja mal sehen, ich werd mir Teil 2 anschauen wenn es irgendwann im Steam sale ist.
Ich hätte eigentlich mit ner mittleren 80er Wertung gerechnet für Teil 2. 75% ist schon ziemlich wenig, das macht schon etwas skeptisch.
rate (6)  |  rate (3)
Avatar blub2012
blub2012
#12 | 27. Jul 2012, 23:59
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Petra Schmitz
Petra Schmitz
#13 | 28. Jul 2012, 00:38
Zitat von blub2012:
Was zum scheiß Henker erwartet ihr?
PETRA SCHMITZ, außer GW 2 und Everquest hypen kann diese Frau sowieso nichts. OBJEKTIVER TEST AUSGESCHLOSSEN.

In GW2 wird Genre Standard in den Himmel gelobt. Scheiße wird zu Gold.
Unausgewogen? Unausgereift? Laut Frau Schmitz gibt es das in ihren Spiele Lieblingen nicht.

Diese Meinung darf man haben. Aber nicht als Spieletester
Wann, verdammt. Wann entlasst ihr diese Frau von ihrem Posten?


Ganz ruhig. Wann und wo ich Everquest in den Himmel gelobt habe, müsstest du mir aber noch erklären. Und das angebliche Zitat da mit »Laut ...« -- wo das herstammt, würde mich auch interessieren. Oder anders: Seufz ...
rate (16)  |  rate (11)
Avatar Njordin
Njordin
#14 | 28. Jul 2012, 02:13
Nuja, ich finde den Test absolut ok. Das Spiel hat mich nur kurz bei der Stange gehalten, ist für den ein oder anderen anspruchsloseren Sandboxfreund auch etwas länger eine Freude. 75% sind absolut ok, alles über 80% wäre ein klassischer Diablo gewesen.

Hat der blub noch fiesere Dinge von sich gegeben oder warum wurde das Kommentar gesperrt? Mal abgesehen davon dass ich nicht seiner Meinung bin und niemandes Kompetenz aufgrund von wenigen Einzelttests pauschalisierend bewerten würde... ist mir dennoch eine Tendenz bei Petras Lieblingsspielen aufgefallen. Das Spiele, die einem selbst wircklich gut gefallen, es schwieriger haben weiter unten auf der Wertungsskala zu landen ist logisch, aber bei so manchem Test hätte ich mir von verschiedenen Testern hier ein wenig mehr Objektivität gewünscht. So ist das aber auch auf jeder Spieleseite und ich würde wohl auch jedes 2te 4x Spiel in den Himmel loben und bei jedem COD und BF einfach nur gähnen.
rate (3)  |  rate (3)
Avatar Dagobert89
Dagobert89
#15 | 28. Jul 2012, 02:19
Eine frage wenn ich mir die AT version kaufe und in Steam einbinden
wird die dann auch geschnitten ?

Den ich will das Game unbedingt zocken fand den ersten teil schon genial aber uncut never ^^
rate (1)  |  rate (2)
Avatar sf666
sf666
#16 | 28. Jul 2012, 02:42
Ich habs zwar nur auf der Xbox gespielt, aber mir hat das Spiel spass gemacht. Und grafisch gehört es meiner Meinung nach zu den besseren Games, wenn man bedenkt, das eine ganze freibegebare Stadt gebaut wurde.
Das spiel macht vieles richtig.
Auch die HAUPT-Missionen sind ok.

ABER... die Nebenmissionen... huiiii... die sind zum sterben eintönig. Jede nebenmission ist zu 100% identisch, und die sollte man erfüllen um seine Fähigkeit ausbauen zu können.
Da wurde enorm viel potenzial verschenkt. Eigentlich ist es reines Zeittotschlagen.
Und ja... Heller ist mir auch nicht besonders sympathisch. Er ist so ein ultra krasser Typ, fast schon peinlich.
Schade...
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Azze
Azze
#17 | 28. Jul 2012, 06:58
Gute Portierung LOL,

vielleicht sollte GameStar einfach aufhören gleichzeitig Werbung und Tests für dasselbe Spiel zu machen.

http://www.youtube.com/watch?feature=playe r_embedded&v=KJ5l4L_3RxY
rate (5)  |  rate (2)
Avatar Azze
Azze
#18 | 28. Jul 2012, 07:01
Zitat von BoonControl:

Ich glaube eher das die PC-Version wegen dem Konsolenport einen FPS-Lock besitzt... Kann durch Patches entfernt werden - ich denke aber nicht das das die Entwickler noch interessiert :(


glaube ich auch nicht, weils es den Entwickler einfach nicht mehr gibt - Spiel fertig, Studio geschlossen.
Und dann Geld in den Hand genohmen um (zb hier) den Mist zu bewerben.
rate (0)  |  rate (3)
Avatar Pomann
Pomann
#19 | 28. Jul 2012, 08:08
Sieht ganz solide aus. Wird aber erst bei der nächsten -75% Aktion bei Steam gekauft.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar todarist1
todarist1
#20 | 28. Jul 2012, 11:22
"unsympathischer Held" das ist ein minus punkt ? *ungläubig schau*

Vielleicht setzt das spiel darauf das man die Charakter hassen soll!
und im dritten teil ändert sich das dann. Wie gesagt nur vielleicht.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Doji
Doji
#21 | 28. Jul 2012, 13:42
Aha laut TotalBiscuit ist das Spiel mit der Maus komplett unspielbar o.O...
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Petra Schmitz
Petra Schmitz
#22 | 28. Jul 2012, 14:27
Zitat von Doji:
Aha laut TotalBiscuit ist das Spiel mit der Maus komplett unspielbar o.O...

Und ich kann's super mit der Maus spielen.
rate (9)  |  rate (6)
Avatar NoVeMgoRe
NoVeMgoRe
#23 | 28. Jul 2012, 14:37
Zitat von Petra Schmitz:

Und ich kanns super mit der Maus spielen.

Da scheint ihr wohl die einzigen zu sein wie es scheint, bisher habe ich nur Reviews gesehen die heftige Performance Probleme und nahezu unspielbare M&K Steuerung hatten.

Wäre vlt. eine Warnung wert, schließlich hat nicht jeder ein Gamepad oder möchte mit einem spielen.
rate (7)  |  rate (2)
Avatar Dagobert89
Dagobert89
#24 | 28. Jul 2012, 14:49
Der erste teil war schon super spielbar mit Maus und Tastatur also glaub ich kaum das sie es nun beim zweiten teil verhunzen.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar cpuid
cpuid
#25 | 28. Jul 2012, 16:01
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Rock79
Rock79
#26 | 28. Jul 2012, 16:18
Was mit der Seite hier los?, alles kreuz und quer.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Petra Schmitz
Petra Schmitz
#27 | 28. Jul 2012, 19:25
Zitat von NoVeMgoRe:

Da scheint ihr wohl die einzigen zu sein wie es scheint, bisher habe ich nur Reviews gesehen die heftige Performance Probleme und nahezu unspielbare M&K Steuerung hatten.

Wäre vlt. eine Warnung wert, schließlich hat nicht jeder ein Gamepad oder möchte mit einem spielen.


Kann ich mir absolut nicht erklären. Im Video sieht man's ja: Das Intro und der Technik-Teil sind mit M&T gespielt.
rate (7)  |  rate (2)
Avatar REDxFROG
REDxFROG
#28 | 29. Jul 2012, 00:17
Zitat von Doji:
Aha laut TotalBiscuit ist das Spiel mit der Maus komplett unspielbar o.O...

Er wird recht haben.
Auch im Steam Forum scheint das Problem bekannt zu sein. Die Mausbeschleunigung verändert sich ständig mit der framerate.

Er spielt es auch mit einer GTX680 und einer teuren CPU auf avg 40fps.

Da man nach dem Kauf solch teurer hardware ein solch ÜBERTRIEBEN hässliches und schlechtlaufendes Spiel kein Geld mehr über hat, erwarten die Entwickler doch nicht allen Ernstes über 10€ an sowas zu verschwenden?

Die Wertung ist viel zu hoch. Es ist eine absolute Schande was hier getrieben wird.
Das hier ist kein PC Spiel. Das ist eine schlampige Portierung für das Publikum der dritten Klasse an den PCs.

youtube.com/watch?v=KJ5l4L_3RxY
WTF Is... - Prototype 2?

(ich habe es auch kurz angespielt, es war plötzlich in der Stadt eine totale Ruckelorgie und sah dazu noch verdammt beschissen aus. kA ob ich das mit den Ruckeln in den Griff bekomme, vieleicht CFX deaktivieren, hab nix ausprobiert. Bei dem Bild erwarte ich mindestens über 300fps mit meiner hardware. Das würde zumindest die Unreal engine unter diesen Umständen locker durchrasseln.

An der CPU mit 4x4,1Ghz kann es schonmal nicht liegen.
Auf diesen Sperrmüllgeräten läuft das Spiel zumindestens besser... dort hätte es bleiben sollen.
rate (4)  |  rate (9)
Avatar Hackepeter
Hackepeter
#29 | 29. Jul 2012, 00:44
Naja das Spiel hat auch einige Bugs.Man kann durch Gegner durchschauen.Oder Gegner die weit wech sind aufsaugen die dann plötzlich neben einen stehen und rechtschreibfehler bei den untertiteln (Wenn schon keine deutsche Sprache dann sollten die Untertitel vernünftig sein!!!)so heist aufeinmal ein Testobbjekt Test ubjekt und so weitere scherze.

Aber das game fesselt mich irgendwie.Man spielt es 2 Std. macht es dann weil es nervt irgenwann aus und nach 30 min denkste dir ach komm ein wenig weiter schnetzeln darf nicht fehlen.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Hackepeter
Hackepeter
#30 | 29. Jul 2012, 00:48
Zitat von Berlinchild89:
Ist es nur bei mir so das die Seiten nicht richtig dargestellt werden ? Die Home Seite von Gamestar wird normal dargestellt der Rest ist drunter und drüber o.O

Edit : genau erstmal nen Downvote wegen einer neutralen Frage wird ja immer "besser" die Community ;D


Du musst dein Browser cache mal leeren!!!Dann funzt die seite wieder
rate (1)  |  rate (1)
Avatar fairyt4le
fairyt4le
#31 | 29. Jul 2012, 04:39
Also nach ein bissel Anspielen kann ich sagen, es macht nen Heidenspaß :D (Allerdings mochte ich auch den ersten Teil, von daher bin ich wohl nicht wirklich objektiv)
Zur Portierung ist zu sagen, dass es bei mir erstaunlich gut läuft und ich bislang keinen Bug oÄ zu verbuchen habe.
edit: Maus/Tastatur-Steuerung läuft nicht perfekt, aber deutlich besser als im ersten Teil und wirklich weit weg von "unspielbar"
rate (2)  |  rate (2)
Avatar womansman
womansman
#32 | 29. Jul 2012, 10:33
Dass es bei Steam nicht richtig funktioniert ärgert mich am meiseten... der rest ist nicht so schlimm... welches Spiel hat schon die GROßE Abwechslung...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#33 | 29. Jul 2012, 10:46
Oh Gott nicht die Verschwörungsäzzer wieder.
Irgendwie schon komisch, das nur Minderheiten recht haben und die Mehrheit nicht. Den wie sieht es bei anderen Seiten aus?
-PC Games: "... eine sehr gute Steuerung."
-GamersGlobal: "Konsolenport haben oft eine sehr schreckliche Steuerung. Für Prototype 2 können wir dahingehend eine Entwarnung geben. Jedes Menü unterstützt die Maus und mit WASD und Maus lässt sich Heller präziser steuern als mit jedem Gamepad." ... "Die Performance ist sehr gut. Trotz Fraps im Hintergrund hatten wir immer 55 bis 60 FPS."
-4 Players: "Das Spiel lässt sich einfach steuern. Für alles brauchen wir nur wenige Tasten bzw. Klicks." ... "Das Spiel ist keine Pracht... läuft dafür aber auf Mittelklasserechnern ohne Probleme."

Und irgendwie auch komisch, dass Activision angeblich für eine Wertung von 75% bezahlt, obwohl allgemein bekannt ist, dass es für die Entwickler erst ab einem Metascore von 90% eine Provision gibt. Magazine verdienen scheinbar leichter ihr Geld. :rolleyes:

Und was manche mit diesem Briten haben verstehe ich auch nicht. Ja, ich mag Prototype 1 auch nicht (und da Teil 2 beinahe gleich ist, ist das dann auch nichts für micht), aber wegen jeder Kleinigkeit nörgeln und jammern und ständig gelangweilt reden muss doch auch nicht sein. Das hält man nicht die ganze Videozeit aus (als Zuschauer).
rate (5)  |  rate (4)
Avatar maximiZe
maximiZe
#34 | 29. Jul 2012, 10:59
Wertungskasten - schämt ihr euch nicht? Selten so peinlich-zwanghafte Nichtinformationen gelesen wie unter KI und Handlung.
rate (4)  |  rate (2)
Avatar Marko3006
Marko3006
#35 | 29. Jul 2012, 12:00
Das Spiel ist ja richtig gut, allerdings hab ich eine miese Performance! Gestern den Beta Treiber von ATI 12.7 drauf gemacht da liefs dann butterweich, heute starte ich den Rechner und es stottert und ruckelt wieder absolut unspielbar! :-( Woran liegt das?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar deraufdecker81
deraufdecker81
#36 | 29. Jul 2012, 12:53
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar xChris
xChris
#37 | 29. Jul 2012, 13:16
Hab ne Gtx 570 , den Beta-Treiber und egal mit welchen Einstellungen im Spiel oder welche Auflösung , ich bekomm IMMER 21-34 fps , kann man nur hoffen die schicken da Updates oder kann mir jemand hier helfen ?
rate (1)  |  rate (0)
Avatar REDxFROG
REDxFROG
#38 | 29. Jul 2012, 14:16
Hab es eben nochmal gestartet. Das Ruckeln ist plötzlich weg, komme teilweise auf 150fps..

Wer aber sagt, das die Steuerung mit Maus keine Probleme hat, der ist offensichtlich zu dämlich das zu merken, oder...ich kann Entwarnung geben für jene, die sich jetzt zu dämlich fühlen....haben einen schwachen PC. Es gibt NUR diese zwei Gründe.


Wie TotalBiscuit auf youtube schon erwähnt hatte, hängt die Maussensivität stark mit der framerate zusammen. Das habe ich jetzt nochmals getestet.

Werden die FPS höher, dann läuft die Maus umso langsamer. Bei 150fps vs 30fps muss man mit der Maus ungefähr den ZEHNFACHEN WEG auf dem Pad zurücklegen, um die selbe Drehung zu absolvieren.
Während einer Drehung aber, springen die FPS natürlich mal hoch mal runter, je nach Szene.

Das ergibt dann ein UNSPIELBARES Spielerlebnis da man die Steuerung absolut nicht einschätzen kann und macht was sie will. Man muss permanent den Charakter korrigieren.
Wie gesagt, nur auf leistungsfähigen PCs. Eine Rappelkiste mit 20-30fps max ist davon nicht betroffen.

Also: Kommt man nie in den Bereich höherer FPS, dann merkt man das mit der Steuerung nicht so stark.

Ich habe ein Video gedreht das genau dieses Problem demonstiert.
Mit einem FPS Limitier kann man sich dieser Sache annehmen - wobei man dann aber ständig weniger FPS hat als man haben könnte, was gerade in so schnellen Actionspielen von Nachteil ist.

youtube.com/watch?v=vqcQIgeuYHI
rate (2)  |  rate (2)
Avatar andiroch
andiroch
#39 | 29. Jul 2012, 14:42
Zitat von Forsti 13:
mit WASD und Maus lässt sich Heller präziser steuern als mit jedem Gamepad." ... "Die Performance ist sehr gut. Trotz Fraps im Hintergrund hatten wir immer 55 bis 60 FPS."
-4 Players: "Das Spiel lässt sich einfach steuern. Für alles brauchen wir nur wenige Tasten bzw. Klicks." ... "Das Spiel ist keine Pracht... läuft dafür aber auf Mittelklasserechnern ohne Probleme."


Würde ich auch so untrschreiben. Auch P1 ging mit MAus und Tastatur prima. Wenn man nur per PAd spielt ist es vermutlich ungewohnt, aber sowas wie "unspielbar ohne Pad" ist kollosaler Schwachsinn.

PErformance: Steam Version. Ich hab manchmal (selten) komische Stopper in den Videos. Und 2 mal ist bisher es mit Appcrash abgestürzt. Für heutige Zeiten ist das praktisch Bugfrei. Die Performance im Spiel ist ok. Und spassig ist es auch.
Test: Mit nem Hype wären wir in den hohen 80ern gewesen (trotz der Schwächen) für ein Spiel ohne Lobby ist die GS Wertung nachvollziehbar.
Traurig, daß man diesen Unterschied machen muß, aber das ist kein GS-spezifisches Problem.

GS Webseitenprob: hatt ich gestern auch, heut gehts wieder.

PS: Schade, daß man sich ein Spiel im übelsten Überwachungsstaat der westlichen Welt kaufen muß, um es unzensiert zu kriegen.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar REDxFROG
REDxFROG
#40 | 29. Jul 2012, 14:52
Zitat von andiroch:


Würde ich auch so untrschreiben. Auch P1 ging mit MAus und Tastatur prima. Wenn man nur per PAd spielt ist es vermutlich ungewohnt, aber sowas wie "unspielbar ohne Pad" ist kollosaler Schwachsinn.

lies mal meinen Post vor dir und schau dir das Video an.

Dann komm nochmal zurück auf das Thema und versuch weiterhin zu sagen es wäre spielbar...

In meinem Video ist ganz klar zu erkennen, das die Kamera unter hohen FPS Zahlen plötzlich anfängt ungefähr 5 mal schneller zu drehen, bei gleicher Mausbewegung. Das führt zu kompletter Verwirrung und Unspielbarkeit.

Viele heutige Konsolenspiele und dessen engines sind auf framerates zwischen 30 und 60fps ausgelegt. Alles was darüber geht, KANN aber muss nicht zu Fehlern führen. Sei es die Steuerung, die Physik, die Lichtberechnung, die K.I. etc. Alles schon gehabt.
Auf youtube in den Lets Plays tauchen zB manchmal bugs auf, die vorher nie jemand erlebt hat. Das ist dann aber rein der Aufnahme zu verschulden. (vorallem bei Physics wenn die tickrate unterschritten wird)

In diesem Beispiel führt es eben zu Fehlern in der Steuerung.

Aber wie auch gesagt, betrifft das nicht jedes System. PCs die von Grund auf nur bis an die 50fps rendern können, werden nicht unter diesen Problem leiden. Es gibt aber mehr und mehr Systeme mit GTX580/HD6970/GTX680/HD7970 usw.
rate (1)  |  rate (6)

PROMOTION

Details zu Prototype 2

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 27. Juli 2012
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Radical Entertainment
Webseite: http://www.prototypegame.com/i...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 772 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 525 von 9510 in: PC-Spiele | Action
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 41 User   hinzufügen
Wunschliste: 25 User   hinzufügen
Prototype 2 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 27,57 €  Prototype 2 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 27,57 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten