Minecraft - PC

Adventure  |  Release: 18. November 2011  |   Publisher: -
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar soiTasTic
soiTasTic
#1 | 25. Dez 2010, 11:20
Hab mich schon gefragt wann ihr das testet :D
Wirklich ein super Spiel. Aber ich komm garnicht dazu meine Behausung umzubauen. Andauernd geh ich doch wieder auf Entdeckungstour oder such nach Diamanten..
Und wenn ich dann zurück komm ärger ich mich wieder, dass ich keinen Sand für Glas gesammelt hab obwohl ich es mir die 20 Nächte davor schon vorgenommen hab :D
rate (92)  |  rate (6)
Avatar Pille0000
Pille0000
#2 | 25. Dez 2010, 11:23
Da sieht man mal wieder das es doch nicht immer auf die Grafik ankommt, sonder auf das Spiel erlebnis.Das finde ich gut!
rate (136)  |  rate (10)
Avatar Lexodus
Lexodus
#3 | 25. Dez 2010, 11:34
-.-
rate (15)  |  rate (171)
Avatar Volkjin
Volkjin
#4 | 25. Dez 2010, 11:39
Wow hab davon bisher noch garnichts gehört bin aber echt beeindruckt. Ich habe ja schon beim zuschauen vom video richtig lust bekommen, dass selber mal zu spielen hoffe sowas wird auch weiter unterstützt. Der Artikel ist echt klasse! Ich werds mir wohl auch mal zulegen :)
rate (63)  |  rate (4)
Avatar DKill3r
DKill3r
#5 | 25. Dez 2010, 11:50
Haha, der erste Abschnitt ist ja ein guter Witz.
Einerseits darüber beschweren, wie dumpfsinnig die AAA Titel des Jahres immer sind, aber dann trotzdem jedes Jahr Call Of Doofie und anderen Teeaufgüssen immer wieder top Bewertungen geben.
rate (89)  |  rate (18)
Avatar Ralph4
Ralph4
#6 | 25. Dez 2010, 11:53
Minecraft ist wirklich ein Super Titel. Kann nur meine Empfehlung dafür abgeben!
Ist jeden Cent wert und bei dem Mann sollten sich so manche Game-Designer in die Schule schicken lassen was der alleine gemacht hat!
rate (34)  |  rate (2)
Avatar RED-FROG
RED-FROG
#7 | 25. Dez 2010, 11:56
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Lexodus
Lexodus
#8 | 25. Dez 2010, 11:58
Finds von der Idee her net schlecht. Die Grafik dürfte aber wirklich besser sein...
rate (20)  |  rate (74)
Avatar Philip Banks01
Philip Banks01
#9 | 25. Dez 2010, 11:59
Das is ja wirklich ne Innovation...
Da hat Christian im Video wohl eine bessere Alternative zum Tor gefunden :D
rate (36)  |  rate (2)
Avatar Philip Banks01
Philip Banks01
#10 | 25. Dez 2010, 12:01
Zitat von DKill3r:
Haha, der erste Abschnitt ist ja ein guter Witz.
Einerseits darüber beschweren, wie dumpfsinnig die AAA Titel des Jahres immer sind, aber dann trotzdem jedes Jahr Call Of Doofie und anderen Teeaufgüssen immer wieder top Bewertungen geben.


Du hast ja so recht...
rate (40)  |  rate (10)
Avatar todarist1
todarist1
#11 | 25. Dez 2010, 12:03
Als ich erfahren habe das die beta vor der Tür steht hab ich mir sofort minecraft gekauft .
Selten hab ich so ein Spiel gespielt, wo ich bei der Arbeit überlegt habe was ich noch an mein Haus verändern kann oder wie ich eine falle verbessern kann

Notch ist ein wahres Genie
rate (16)  |  rate (1)
Avatar YahaTsei
YahaTsei
#12 | 25. Dez 2010, 12:12
Minecraft ist einfach Epic. Es gibt nur wenige Menschen die es bisher als unnötig empfunden haben die ich kenne. Aber so wie ich sie kenne besitzen sie auch absolut keine schöpferische Ader.
rate (8)  |  rate (9)
Avatar Rotaermel
Rotaermel
#13 | 25. Dez 2010, 12:24
Bei all den Lobeshymnen sollte erwähnt werden, dass bei vielen Spielern Probleme den Spaß trüben. So ist Minecraft z.B. für mich unspielbar, wenn es im Spiel Nacht ist, weil dann außer dem Sternenhimmel nur noch ausschließlich Dunkelheit zu sehen ist. natürlich soll es bei Nacht dunkel sein, aber normalerweise sieht man noch die Konturen der Landschaft. Und bei mir ist es KOMPLETT dunkel. Wenn man danach googelt, sieht man, dass viele Spieler dieses Problem haben. Aber ich habe keine Lust, wegen Minecraft meinen Monitor in Helligkeit oder Gamma zu verstellen.
Daneben fände ich es durchaus ganz hilfreich, wenn Minecraft eine Hilfesektion beinhalten würde, wo man erfährt, wie man was craften kann. Es gibt auch Leute, die keine zehn Stunden am Tag Zeit haben, ein Spiel auszuprobieren, oder keine Lust, sich durch Minecraft Wiki oder sowas durchzuarbeiten.

Eine Ergänzung noch: Katapulte und Konstruktionen bauen kann man nicht erst seit Minecraft. Das kann man dank Garrysmod schon seit einigen Jahren - nur deutlich besser, komplexer realistischer und grafisch ansprechender.
rate (11)  |  rate (37)
Avatar Sir Twist
Sir Twist
#14 | 25. Dez 2010, 12:55
Ein Film spult sich auch ohne meine Hirnleistung ab, ein Buch kann ich geistlos herunterlesen, aber Computerspiele setzen Mitdenken und Verstehen voraus, sonst gehen sie nicht weiter.

*hust*
Da hat jemand max. nur Telefonbücher gelesen; ohne Mitdenken und Verstehen kann man selbst keine SF / F Bücher lesen.
Natürlich ist das kein Vergleich zu CoD wo man die extreme Handlung und Intrigen verstehen muß...
rate (22)  |  rate (4)
Avatar MrCrunch
MrCrunch
#15 | 25. Dez 2010, 13:08
Zitat von Lexodus:
Finds von der Idee her net schlecht. Die Grafik dürfte aber wirklich besser sein...


Scheiß Grafikhure ^^ :P

Das Spiel ist top. Habs gottseidank während der Alpha erworben und bin somit mit kostenlosen updates versorgt. Das war die 10€ wirklich wert.
rate (18)  |  rate (14)
Avatar sirsims
sirsims
#16 | 25. Dez 2010, 13:56
Nur um das hier festzuhalten: Für mich ist Minecraft (ebenfalls) das Spiel 2010. Und um auch das festzuhalten: Herr Schmidt redet mir dabei aus der Seele.
rate (12)  |  rate (4)
Avatar kojote_666
kojote_666
#17 | 25. Dez 2010, 13:59
:D ich hab minecraft schon seit über 2 monaten ! aber egal es ist schön das ihr auch über ein so "kleines" indie-game einen so umfangreichen artikel schreibt :) was ihr aber definitiv noch hinschreiben könntet ist: minecraft leuft schon seit der version alpha 1.1.2 so gut wie ein jahrelang gepatchtes game :D und hat nur sehr selten mal nen absturz !
rate (4)  |  rate (6)
Avatar UFO70
UFO70
#18 | 25. Dez 2010, 14:23
Minecraft, ein Spiel, welches sich auf das Wesentliche konzentriert: Spielspaß.
So soll es sein!
rate (16)  |  rate (1)
Avatar Manerer
Manerer
#19 | 25. Dez 2010, 14:28
Das spiel ist super. Einige Lats Player z.b Aligator1024 haben rapture und dubei nach gebaut
rate (5)  |  rate (8)
Avatar Karash
Karash
#20 | 25. Dez 2010, 14:40
Wie geht es eigentlich dem Wald den ich neben meiner Burg angelegt habe? Sofort mal nachsehen...

Minecraft siegt durch Simplizismus, durch die Abwesenheit eines Spielziels kann man sich voll auf den Weg zum selbst gesteckten Ziel konzentrieren.
rate (7)  |  rate (3)
Avatar mark846
mark846
#21 | 25. Dez 2010, 14:52
Wer hat bitte die Zeit, Häuser in dem Spiel zu bauen? Das ist doch wie WoW eine riesige Verschwendung von Lebenszeit. Ich hab das Spiel gekauft, aber so krank wie manche Suchties gehe ich nicht ab.
rate (9)  |  rate (38)
Avatar Razyl
Razyl
#22 | 25. Dez 2010, 14:53
Ein wunderbarer Text zu einem Spiel, was so gar nicht zu mir passt. Das soll natürlich überhaupt nicht die Qualität dieses Indie-Titels mindern! Es ist wahnsinnig was dieser Entwickler mit einer Alpha, nun Beta, erreicht hat. Dafür gebührt ihm einfach Respekt, auch wenn ich anerkennen muss: Für mich ist Minecraft rein gar nichts. Dafür fehlt mir seit Anbeginn meines noch kurzen Lebens einfach die Kreativität bzw. die künstlerische Auslebung. Für solche Sachen habe ich quasi "zwei linke Hände". Umso mehr bin ich erstaunt was andere Spieler mit diesen mehr oder weniger kleinen Spiel alles erschaffen.

Für mich bleibt es ein riesiges digitales Sandbox-Lego, was leider, vllt. ist dies auch ein Vorteil, mir nicht entspricht. :-)
rate (10)  |  rate (0)
Avatar Saschisch
Saschisch
#23 | 25. Dez 2010, 15:01
Ja, das Spiel hat schon jetzt ein verdammt hohes Potenzial!
Allerdings pwned ihr euch selbst, wenn ihr Call Of Duty und Medal Of Honor (Stangenware Deluxe) von gut - super bewertet...

Die GRafik an sich... Natürlich nciht top, aber STIMMIG!
Das ist genau so wie bei World Of Warcraft... Natürlich ist die Grafik altbacken, aber immer noch in sich stimmig.
rate (15)  |  rate (0)
Avatar SubZero80
SubZero80
#24 | 25. Dez 2010, 15:12
Minecraft ist einfach nur super. Als ich es zum ersten mal sah, dachte ich erst "Was? Das Spiel soll komplex sein?"
Ich wurde eines besseren belehrt :)

Und was die Grafik angeht: Seit den frühen 90ern spiele ich nun am PC (bzw davor am Atari und C64). Damals hatten die Programmierer noch "Narrenfreiheit", Grafik war nicht so wichtig, und mit fast jedem neuen Spiel, wurde man mit Innovationen der recht kreativen Entwickler konfrontiert. Man hört ja oft, dass Spiele damals noch "eine Seele" gehabt hätten.

Heute läuft alles nach einem festen Schema der Publisher ab. Erstelle einen Shooter-Nachfolger, welches genau an dem und dem Tag erscheinen muss. Neuerungen? Zu riskant! Gilt natürlich nicht nur für Shooter...
Richtig innovative Titel findet man heutzutage nur selten.

Zurück zum Thema: Nicht nur die Grafik hat nen Retro-Stil, sondern auch das Gameplay. Ich wurde beim spielen des Titels richtig nostalgisch. Endlich mal wieder ein Spiel mit "Seele" ;)

Ich hab zwar auch mit vielen modernen Titel ne Menge Spaß, aber solche Spiele sollte man dennoch nicht außer acht lassen, und ihnen eine Chance geben (auch wenn der erste Blick manchmal trügt).
Ich gönne dem Entwickler den Erfolg, und hoffe, dass er auch in Zukunft seiner Kreativität freien Lauf lassen kann (sprich: dass keiner der großen Publisher ihn verpflichtet -.- ... oder ihm zumindest freie Hand lässt)
rate (13)  |  rate (1)
Avatar Rocksteak
Rocksteak
#25 | 25. Dez 2010, 16:30
Hab ich mir schon vor nem knappen halben Jahr zugelegt :) endlos Spielspaß!
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Rocksteak
Rocksteak
#26 | 25. Dez 2010, 16:32
Zitat von Rotaermel:
Bei all den Lobeshymnen sollte erwähnt werden, dass bei vielen Spielern Probleme den Spaß trüben. So ist Minecraft z.B. für mich unspielbar, wenn es im Spiel Nacht ist, weil dann außer dem Sternenhimmel nur noch ausschließlich Dunkelheit zu sehen ist. natürlich soll es bei Nacht dunkel sein, aber normalerweise sieht man noch die Konturen der Landschaft. Und bei mir ist es KOMPLETT dunkel. Wenn man danach googelt, sieht man, dass viele Spieler dieses Problem haben. Aber ich habe keine Lust, wegen Minecraft meinen Monitor in Helligkeit oder Gamma zu verstellen.


Schonmal daran gedacht die Sichtweite zu verändern? Oder vielleicht Fackeln verwenden?
rate (11)  |  rate (1)
Avatar HiddenHeadshot
HiddenHeadshot
#27 | 25. Dez 2010, 16:46
Das Spiel mag interessant sein, aber ich glaube es ist nichts für mich.
Die Zeit die man in dieses Spiel steckt ist für mich einfach nicht tragbar. Ich habe andere Sachen zu tun als Klötzchen auf andere zu setzen und Sachen zu kombinieren.
Sollte ich aber mal arbeitslos sein, auf einer einsamen Insel stranden oder extreme Langeweile haben, dann werde ich mir das Spiel vielleicht mal spielen.

Den Leuten die die Zeit haben und es spielen, denen wünsche ich viel Spaß mit dem Spiel. Wirkt anders und innovativ. :)
rate (5)  |  rate (3)
Avatar stonemaster92
stonemaster92
#28 | 25. Dez 2010, 16:58
Die 10€ die ich in Minecraft vor 4 Monaten investiert habe, haben sich sowas von ausgezahlt!
Das Spiel ist so simpel wie genial!

Für mich klar das beste Spiel 2010!
rate (5)  |  rate (2)
Avatar cpt.ahab
cpt.ahab
#29 | 25. Dez 2010, 17:04
Ich mag die Überschrift:
"Ein Indie-Spiel zeigt den Brachengrößen, wie man klotzt, ohne zu kleckern: Der geniale Kreativbaukasten Minecraft ist 2010 der wahre Block-Buster."

Anscheinend haben ein paar Leute mehr die Schnauze von den meisten neuen Spielen voll.
Ich habe nichts gegen COD und gegen BallerDichzuTeil7Durch, aber ich habe was dagegen, dass die Industrie so krass auf dieses Casualzeug aufgesprungen ist.
MineCraft ist nicht mein Ding, aber ich freue mich, dass es ein solches Spiel geschafft hat.
Bitte mehr Innovative Spiele, die sich etwas von der Masse abheben bewerten und vorstellen und auch mal 3 Tage auf Hauptseite zeigen, wie SC2 fast 1,5 Wochen dortstand.
rate (7)  |  rate (1)
Avatar Sappho
Sappho
#30 | 25. Dez 2010, 17:06
Wie sieht es eigentlich mit der Physik im Spiel aus? Gibt es sowas? Kann ich flüsse umlenken, felder überfluten, lawinen auslösen?
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Black_Ace
Black_Ace
#31 | 25. Dez 2010, 17:14
Sieht sehr interessant aus :)
Ich werds mir holen, wollte schon immer mal meine traumraubritterburg mit einem dunklen verlies bauen *g* :D
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Bustopher Jones
Bustopher Jones
#32 | 25. Dez 2010, 17:28
Ich hab da jetzt die FreeVersion davon gespielt da kann man noch nicht richtig bergbau betreiben aber bauen und es macht ungeheuer spass, vielleicht hol ich es mir ja, 14,95 ist aber schon zimlich viel für dieses Spiel. Ich überlege es mir aber noch.
rate (2)  |  rate (3)
Avatar Bodhis
Bodhis
#33 | 25. Dez 2010, 17:58
Zitat von Bustopher Jones:
Ich hab da jetzt die FreeVersion davon gespielt da kann man noch nicht richtig bergbau betreiben aber bauen und es macht ungeheuer spass, vielleicht hol ich es mir ja, 14,95 ist aber schon zimlich viel für dieses Spiel. Ich überlege es mir aber noch.

Naja kommt drauf an. Manch einer spielt das Spiel seit hunderten Stunden. Die Sache ist, man muss es mögen und ich finde die Free Version reicht noch nicht aus um sicher zu sein dass sich die Ausgabe lohnt :)
rate (4)  |  rate (2)
Avatar RainerD
RainerD
#34 | 25. Dez 2010, 18:03
Zitat von Lexodus:
Finds von der Idee her net schlecht. Die Grafik dürfte aber wirklich besser sein...


Das Spiel in hochauflösender Optik würde glaub ich nicht funktionieren. Gerade diese Grafik macht den Erfolg aus. Als älterer Computerspieler wird man an alte Zeiten erinnert mit den spielerischen Möglichkeiten heute. Find ich gut....
rate (4)  |  rate (1)
Avatar HiddenHeadshot
HiddenHeadshot
#35 | 25. Dez 2010, 18:48
Ich finde gerade die Grafik macht den Charme des Spiels aus. :)
Wäre die Grafik aktuell, dann würde das Klötzchen-Schema nicht mehr passen. :)
rate (11)  |  rate (1)
Avatar pun1sh3r
pun1sh3r
#36 | 25. Dez 2010, 20:07
sehr schönes video!
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Dom_Revan
Dom_Revan
#37 | 25. Dez 2010, 21:04
Man hat mit COD sicher nicht nur 6h spaß, der MP gehört wohl auch zum spaß dazu, nicht nur der reine SP, der ja eh immer gleich ist!

Zitat von Sappho:
Wie sieht es eigentlich mit der Physik im Spiel aus? Gibt es sowas? Kann ich flüsse umlenken, felder überfluten, lawinen auslösen?


Video gucken, Antwort bekommen.
rate (3)  |  rate (8)
Avatar chaos_zogger
chaos_zogger
#38 | 25. Dez 2010, 21:09
GOTY
rate (4)  |  rate (2)
Avatar madprof
madprof
#39 | 25. Dez 2010, 21:25
"Ein Film spult sich auch ohne meine Hirnleistung ab, ein Buch kann ich geistlos herunterlesen, aber Computerspiele setzen Mitdenken und Verstehen voraus, sonst gehen sie nicht weiter."

Das will ich sehen, wie jemand den Plot von Memento oder Fight Club bis ins letzte Detail durchschaut ohne beim Angucken mitgedacht zu haben. Bei Büchern das selbe, Beispiele 1984 und Einer flog über das Kuckucksnest: Wenn man das liest ohne mitzudenken kriegt man nicht mal die Hälfte des Inhalts mit, und das sind beides keine Hardcore-Literatur-Fuzzi Schinken. Diese allgemeine Differenzierung ist mal völlig überflüssig.

Minecraft ist klasse, keine Frage. Aber wenn ich wieder diese selbstherrlichen "BlaBla COD Spieler sind doof" Comments hier lese, krieg ich das Kotzen. Einige Leute scheinen ja dem permanenten Drang unterlegen zu sein, sich als toller als andere Menschen darstellen zu müssen.
rate (7)  |  rate (7)
Avatar Helldiver
Helldiver
#40 | 25. Dez 2010, 22:14
Zitat von madprof:
"Ein Film spult sich auch ohne meine Hirnleistung ab, ein Buch kann ich geistlos herunterlesen, aber Computerspiele setzen Mitdenken und Verstehen voraus, sonst gehen sie nicht weiter."

Das will ich sehen, wie jemand den Plot von Memento oder Fight Club bis ins letzte Detail durchschaut ohne beim Angucken mitgedacht zu haben. Bei Büchern das selbe, Beispiele 1984 und Einer flog über das Kuckucksnest: Wenn man das liest ohne mitzudenken kriegt man nicht mal die Hälfte des Inhalts mit, und das sind beides keine Hardcore-Literatur-Fuzzi Schinken. Diese allgemeine Differenzierung ist mal völlig überflüssig.

Minecraft ist klasse, keine Frage. Aber wenn ich wieder diese selbstherrlichen "BlaBla COD Spieler sind doof" Comments hier lese, krieg ich das Kotzen. Einige Leute scheinen ja dem permanenten Drang unterlegen zu sein, sich als toller als andere Menschen darstellen zu müssen.


Wie du an deinem Daumen runter sehen kannst, ist etwas anderes ausser PC-Spiele hier ein Hassgrund.
Ich wage es zu behaupten das sehr viele, wenn nicht so gar der großteil hier, nicht in der lage sind literarische Werke, die über ein Lustigestaschenbuch hinausgehen gänzlich zu verstehen und zu begreifen.
Es ist traurig das sowas wie lesen hier als negativ bewertet wird. Das sobald etwas wie eben deine genannten Beispiele ins Spiel kommt es nur negativ bewertet wird.
Man sieht es schon an einigen Kommentaren zu den Filmkritiken hier die ab und zu in den News auftauchen.
Es ist immer ein schlechter Film wenn zu wenig "action" drin ist.
Ein Film wie Rosemaries Baby, oder Wenn die Gondeln trauer tragen, sowie Fräulein Smillas gespühr für Schnee, würden doch kaum Leute verstehen bzw nach dem sehen sagen der Film sei gut.
So werden immer mehr bedeutende Klassiker und wundervolle Werke in Vergessenheit geraten.

Wenn man dann liest ein Spiel soll Kulturgut sein weil dort tolle wertvolle Geschichten erzählt werden dann kann man nur mit dem Kopf schütteln.

Nicht mal ein Prozent der Spiele erzählen eine gute Geschichte, im Vergleich unter Spielen sicherlich, aber wenn sie denn als Kulturgut mit eben Büchern und Filmen(keine stumpfen Actionstreifen) verglichen werden, werden Spiele immer als seichte Unterhaltung gelten. Denn es gibt keine Spiele die die gleiche Intention wie eine "Krieg und Frieden" oder ein "Fänger im Roggen" haben
rate (10)  |  rate (2)
1 2 3 ... 5 weiter »

Diablo 3 - Reaper of Souls (Addon)
24,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Outlast - Steam Geschenk Key
13,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
PREISVERGLEICH
Sony Rain (Download) (PS3)
ab 9,99 € Zum Preisvergleich
4 Angebote | ab 0 € Versand
Microsoft Minecraft (PEGI) (Xbox 360)
ab 16,79 € Zum Preisvergleich
4 Angebote | ab 3,00 € Versand
Microsoft Minecraft (Xbox 360)
ab 16,88 € Zum Preisvergleich
13 Angebote | ab 3,00 € Versand
» weitere Angebote
Leser-Rezensionen
Zur Spieleübersicht mit allen Infos zu Minecraft 20 Bewertungen:
90+ 19
70-89 1
50-69 0
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
94/100
Top-Rezensionen
Das Spiel des Jahrzehnts?
21.06.2013 | für 7 von 7 hilfreich
Von der kleinen Blockhütte zur Metropole aus Blöcken
13.03.2012 | für 13 von 25 hilfreich
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt
06.06.2011 | für 17 von 21 hilfreich
Innovative Idee in Pixelgrafik und gigantischen Blockwelten
13.03.2011 | für 13 von 16 hilfreich
» Alle Leser-Rezensionen

Details zu Minecraft

Plattform: PC (PS4, PS3, PSV, Xbox One, Xbox 360, iOS, Android)
Genre Adventure
Untergenre: -
Release D: 18. November 2011
Publisher: -
Entwickler: Mojang
Webseite: http://www.minecraft.net
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 64 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 4 von 1479 in: PC-Spiele | Adventure
 
Lesertests: 21 Einträge
Spielesammlung: 701 User   hinzufügen
Wunschliste: 51 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Minecraft im Preisvergleich: 7 Angebote ab 9.99  Minecraft im Preisvergleich: 7 Angebote ab 9.99
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten