Hotline Miami - PC

Action  |  Release: 23. Oktober 2012  |   Publisher: Devolver Digital
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
Avatar BigTroubleInLittleChina
BigTroubleInLittleChina
#75 | 06. Feb 2014, 08:48
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Apairon
Apairon
#74 | 24. Mrz 2013, 10:30
Kostenloser Soundtrack von Hotline Miami hier: https://soundcloud.com/devolverdigital/sets/ho tline-miami-official
rate (0)  |  rate (0)
Avatar MuellerMueller
MuellerMueller
#73 | 31. Dez 2012, 21:18
Oh man, die Diskussion zu HM hier ist ja nicht auszuhalten. Spiele sind ein Unterhaltungsmedium, die sich noch am ehesten mit Filmen vergleichen lassen.
Man kann nicht einfach die einzelnen Komponenten wie Grafik, Umfang, usw bewerten und auf einen Gesamtwert kommen. Das ist als würde die Stiftung-Warentest in der nächsten Ausgabe die neu anlaufenden Kinofilme testen.
Ich mag Gamestar und halte den Meinungskasten für informativ, da man sieht, was dem Tester persönlich aufgefallen ist, aber der Wertungskasten ist doch einfach lächerlich. Ich könnt genau so gut sagen:

Schindlers Liste: Grafik (6/10):+solide Kameraführung -keine Farben
Umfang (10/10):+195 min. lang +langer Abspann

Und es macht mich wütend, wenn jemand behauptet er könne HM auch selber programmieren, dann wäre es gratis. Einfach pure Arroganz und Selbstüberschätzung gepaart mit Respektlosigkeit den Entwicklern gegenüber, OHNE DAS SPIEL GESPIELT ZU HABEN.Komponier erstmal den genialen Soundtrack im Alleingang, dann wirst du vielleicht erkennen, dass das doch nicht so leicht wird mit dem selber machen.

Und jetzt noch was zu Spiel selber:
Meiner Meinung nach das beste Spiel des Jahres (der Spiele die ich gespielt habe). Wer Drive mochte wird es lieben.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#72 | 18. Dez 2012, 18:59
@KaiserBecks

Zitat von KaiserBecks:

Darum gehts nicht. Die Mona Lisa wurde auch nur mit Pinsel, Farbe und einer Leinwand gemacht. Das heisst nicht, dass man es selber machen kann, sobald man Pinsel, Farbe und Leinwand besitzt.


Darum schrieb ich ja auch, dass man Ahnung vom Maker und, im Fall von "To the Moon", von Ruby haben muss.
Außerdem habe ich das geschrieben, weil seine Aussage den Eindruck erweckt hat, als würde er behaupten, dass man mit dem RPG Maker keine guten Spiele machen kann. Und das ist schlichtweg falsch.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar alexKIDD
alexKIDD
#71 | 18. Dez 2012, 00:43
Zitat von diabLo-DesignzZ:


Na wenn du das so einfach könntest, warum machst du es nicth einfach und verdienst dir ne goldene Nase? Ich möchte eigentlich gar nicht Wissen wieviel Kohle die Entwickler gemacht haben mit Hotline Miami. Alleine 25 Leute aus meiner Freundesliste bei Steam haben es, zum Holiday Sale wird das Spiel wieder um die 50-60% Rabatt bekommen und nochmal ne ganze Ecke mehr leute dazukommen.

Das du damit nichts anfangen kannst ist für dich zwar schön, aber zu behaupten das man sowas ganz einfach nachmachen könnte ist Bullshit und mehr nicht :P ...



wie alt bist du überhaupt?
Es gibt 100000000000de die Talent dazu hätte genau solche Spiele zu machen, das ist wie Lotto Spielen manche haben glück manche eben nicht.
Ich habe auch nie behauptet das ich in der Sache richtig gut wäre, habe lediglich gesagt das ichs machen könnte vll. keine 1zu1 Kopie aber so in der Richtung......np.
Anscheinend bist du nie in den Genuss gekommen Atari/ C64 zu spielen, weil dann wärst du heute nicht so ein fanater Fanboi, so wie du dich hier gibst.
Wie ich schon mal gesagt hab, wenn es dir gefällt dann spiel es doch und freu dich. Ich habe hier lediglich meine Meinung vertreten zu der ich auch zu 100% stehe.!!!
rate (1)  |  rate (1)
Avatar KaiserBecks
KaiserBecks
#70 | 17. Dez 2012, 14:44
Zitat von Forsti 13:
@diabLo-DesignzZ



Ääh und wieso nicht? Dir ist schon aufgefallen, dass To the Moon mit dem RPG Maker gemacht wurde oder? Wieso also "kannst du locker nachmachen, wird aber nicht so gut"? Du kannst es 1:1 kopieren wenn du Ahnung vom RPG Maker hast. (Im Fall von To the Moon braucht man noch etwas Ruby Kenntnisse.)
Und es gibt einige verdammt geniale Spiele die mit dem RPG Maker (beliebige Version) gemacht wurden. Was soll das also heißen, dass man mit dem keine guten Spiele hinbekommt?


Darum gehts nicht. Die Mona Lisa wurde auch nur mit Pinsel, Farbe und einer Leinwand gemacht. Das heisst nicht, dass man es selber machen kann, sobald man Pinsel, Farbe und Leinwand besitzt.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar morti
morti
#69 | 17. Dez 2012, 14:21
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar xkxjifdsa
xkxjifdsa
#68 | 17. Dez 2012, 12:26
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Shinsei
Shinsei
#67 | 16. Dez 2012, 18:49
Zu der leicht schrägen Anordnung der Ansicht (Ich bin Symmetrie- und Orthogonalität-Fetischist)
Ich meinen nein Stackenblocken!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#66 | 16. Dez 2012, 13:00
@ArtsyDartsyNBG

Zitat von ArtsyDartsyNBG:
Ein Spiel, dass grafisch, soundtechnisch und meinetwegen auch in Sachen AI massive Schwächen hat, kann insgesamt trotzdem die bessere Unterhaltung liefern als ein Cry3 Spiel mit tollem 500.000 Dollar Soundtrack, den besten Sprechern der Welt und richtungsweisendem Gegnerverhalten. Und diesen Umstand kannst du mit diesem Wertungssystem nicht ausreichend darstellen, nur über das Fazit erläutern.


Das Spiel mit den genannten Schwächen MUSS dann aber andere Qualitäten haben. Du zählst 3 von 10 Punkten auf, wo es wahrscheinlich eine mittlere Wertung bekommen würde. Das kann durch die 7 andern herausgerissen werden.
Umgekehrt genauso. Dein Cry3 kann 3 Punkte super machen und bei 7 abstinken.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar diabLo-DesignzZ
diabLo-DesignzZ
#65 | 16. Dez 2012, 00:26
Zitat von Cd-Labs: Radon Project:

Och, es gibt schon verdammt viele Hobby-RPG-Maker, die tolle Projekte auf die Beine gestellt haben!


Nein, das wollte ich damit auf keinen Fall sagen...ich wollte damit nur sagen das eine RPG/Bla-Maker.exe nicht reicht um ein gutes Spiel zu erstellen, dazu braucht man noch Talent und eine gute Idee(wie im Falle von Hotline Miami oder eben To the Moon). Was ich beides bei ihm bezweifle. Ich habe selber einige sehr gute RPGs und andere mit einem -Maker erstellte Spiele gespielt die ich zu gern mal bei Steam und Co. sehen würde.

Zitat von Forsti 13:

Ääh und wieso nicht? Dir ist schon aufgefallen, dass To the Moon mit dem RPG Maker gemacht wurde oder?Was soll das also heißen, dass man mit dem keine guten Spiele hinbekommt?


Habe doch gar nicht geschrieben das man mit dem keine guten Spiele hinbekommt, ausserdem war nicht direkt eine 1:1 Kopie gemeint sondern ein Spiel von ihm, mit eigenen Sprites, eigener Story usw. To the Moon ist sehr einfach und im eigentlichen Sinne ja kein Spiel. Aber die Story, Musik und die Sprites sind einfach toll. So einer wie er bekommt das sicher nicht hin, lasse mich aber auch gerne vom Gegenteil überzeugen. Reden kann man viel wenn der Tag lang ist^^...

Zitat von alexKIDD:

ja ich könnte es, mach ich aber nicht weil ich auch noch Arbeiten muss und nicht den ganzen Tag zuhause sitze, dieses WE das erste was ich wieder voll genießen kann.
Ich kauf mir doch nicht Spiele die es 1zu1 schon damals zu Atari/C64 zeiten gab, dann pack ich doch lieber meinen guten alten Atari aus und zock an den.
Wer es mag soll es ja Spielen, für mich sind die Zeiten einfach vorbei.


Na wenn du das so einfach könntest, warum machst du es nicth einfach und verdienst dir ne goldene Nase? Ich möchte eigentlich gar nicht Wissen wieviel Kohle die Entwickler gemacht haben mit Hotline Miami. Alleine 25 Leute aus meiner Freundesliste bei Steam haben es, zum Holiday Sale wird das Spiel wieder um die 50-60% Rabatt bekommen und nochmal ne ganze Ecke mehr leute dazukommen.

Das du damit nichts anfangen kannst ist für dich zwar schön, aber zu behaupten das man sowas ganz einfach nachmachen könnte ist Bullshit und mehr nicht :P ...
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Wertungsfanatiker
Wertungsfanatiker
#64 | 15. Dez 2012, 15:35
Die Wertung ist an vielen Stellen nicht nachvollziehbar:

1. Handlung: die Handlung (habe das Ding jetzt auch mal probespielen können und habe mich stark spoilern lassen) ist zwar gut, aber sicher nicht 10/10 wert, dazu reicht die Wendung nicht: hier sollte wieder eine gute Wertung hingebogen werden
2. Sound: 9/10 !!! ohne Sprachausgabe, mit "nur" guten Effekten ? nicht euer Ernst oder ? Seit wann ist denn die Sprachausgabe so unbedeutend ? hier sollte wieder eine gute Wertung hingebogen werden
3. die Grafik steht auf dem Stand von 1988, Stil hin oder her,selbst wenn die Grafikwertung 50 % Stil wäre, würde DAS nicht für 4/10 reichen.

76 ? Das hier mag ordentlich sein, im Wertungssystem der GSt. verdient es niemals 76.
rate (2)  |  rate (3)
Avatar ArtsyDartsyNBG
ArtsyDartsyNBG
#63 | 15. Dez 2012, 15:02
Zitat von Forsti 13:
Mal davon abgesehen, dass viele Leute bei den zwei Spielen anders denken würden als du, mich eingeschlossen


Niemand aus meinem Bekanntenkreis, aber gut, dass mag interessens-, alters- und wissensbedingt sein. Mir hat Dishonored tatsächlich sehr gut gefallen, und es war wirklich ungemein spannend und gut inszeniert, aber bei Into the Dark habe ich derart oft laut lachen müssen, dass ich den "Unterhaltungswert" bei gleicher Spiellänge einen Tick höher einstufen würde. Aber gut, das ist Geschmackssache und Geschmäcker sind gottseidank verschieden. Mich unterhält auch Evil Dead mehr als 007: Skyfall, wobei letzteres natürlich qualitativ "besser" ist. Wenn mich jemand vor die Wahl stellen würde entweder den Nachfolger zu Dishonored oder den Nachfolger zu Into the Dark zu bekommen, das jeweils andere Spiel aber niemals mehr ansehen zu dürfen, würde ich unbesehen Into the Dark wählen. Obwohl es mir selbst wertungstechnisch nichtmal 80 wert war.

Zitat von Forsti 13:

Grafik macht nur max. 10% aus. Auch ein Cryengine Spiel kann da gegen ein Hotline Miami versagen, wenn nichts außer Grafik da ist oder die anderen Punkte Schwächen aufweisen.
Auch hier, weiß ich nicht wo deine Argumentation hinführen soll.


Du hast recht - vielleicht habe ich mich da falsch ausgedrückt, tatsächlich sogar ziemlich missverständlich.

Ich versuche es mal so zu erklären:

Ein Spiel, dass grafisch, soundtechnisch und meinetwegen auch in Sachen AI massive Schwächen hat, kann insgesamt trotzdem die bessere Unterhaltung liefern als ein Cry3 Spiel mit tollem 500.000 Dollar Soundtrack, den besten Sprechern der Welt und richtungsweisendem Gegnerverhalten. Und diesen Umstand kannst du mit diesem Wertungssystem nicht ausreichend darstellen, nur über das Fazit erläutern.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Cheebameister
Cheebameister
#62 | 15. Dez 2012, 12:13
Zitat von Ishbane:

Wann überdenkt ihr endlich diesen Wertungsabschnitt für Indiespiele?

Es ist kein Battlefield 3 für 60 € sondern kostet nur 8,50 €! Da kann man einfach nicht dieselben Maßstäbe anlegen.


Vorallem kann man das nicht wenn das Spiel absichtlich so is :O
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Ludwig
Ludwig
#61 | 15. Dez 2012, 05:00
Zitat von alexKIDD:


ja ich könnte es, mach ich aber nicht weil ich auch noch Arbeiten muss und nicht den ganzen Tag zuhause sitze, dieses WE das erste was ich wieder voll genießen kann.
Ich kauf mir doch nicht Spiele die es 1zu1 schon damals zu Atari/C64 zeiten gab, dann pack ich doch lieber meinen guten alten Atari aus und zock an den.
Wer es mag soll es ja Spielen, für mich sind die Zeiten einfach vorbei.


Aber zum kommentieren scheinst Du jede Menge Zeit zu haben....
rate (0)  |  rate (0)
Avatar alexKIDD
alexKIDD
#60 | 15. Dez 2012, 00:59
Zitat von diabLo-DesignzZ:


Mach das :) und dann versuch es bitte bei Steam zu Greenlighten oder schick es mir einfach...mal sehen ob du auch so ein meisterwerk zurechtfriemeln kannst oder ob du einfach eine große Fresse hattest...

To the Moon...schonmal gespielt? Kannst mit dem RPG Maker nachmachen, ohne große Probleme...wird es gut sein? Auf keinen Fall...die .exe zu saugen und irgendwas zusammenscheißen reicht nicht ausser in den Augen von Grafikgeblendeten Spielern...


ja ich könnte es, mach ich aber nicht weil ich auch noch Arbeiten muss und nicht den ganzen Tag zuhause sitze, dieses WE das erste was ich wieder voll genießen kann.
Ich kauf mir doch nicht Spiele die es 1zu1 schon damals zu Atari/C64 zeiten gab, dann pack ich doch lieber meinen guten alten Atari aus und zock an den.
Wer es mag soll es ja Spielen, für mich sind die Zeiten einfach vorbei.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar TetrisPie
TetrisPie
#59 | 14. Dez 2012, 20:49
Zitat von wbloop:
Ich wäre langsam wirklich dafür, bei bestimmten Spielen die Grafik- und Soundwertung zu streichen. Kann doch nicht sein, dass es so eine verhältnismäßig schlechte Bewertung bekommt, weil es schlechte Grafik und NES-Sound hat.

Hallo?!? Das soll ein 8-Bit-Spiel wie in den guten alten NES-Tagen sein. Da MUSS die Grafik alt aussehen und der Sound ohne Sprachausgabe auskommen, um den Retro-Charme behalten zu können. Oder habt ihr jemals NES-Spiele in Ultra-HD-Grafik mit CD-Sound und Sprachausgabe gesehen? Wäre mir wirklich komplett neu. Ist doch eh schon toll, dass es in 1920x1080 läuft. Den 1080p-Support hat Hotline Miami beispielsweise nicht.

Auf dem PC ist Grafik wichtig. Aber bei einem Spiel, welches ganz klar ein NES-Spiel imitieren soll, ist doch sowas totaler Käse.

Klar, der Text ist wichtiger als die Wertung, aber man weiß ja wie geschriebene Spielereviews heutzutage gelesen werden. Man guckt kurz auf die Wertung und gut ist. Da kann es gerne mal sein, dass da Käufer verloren gehen, die sich denken: "Wie, das hat "nur" eine 70? Ich hol mir lieber was anderes!" Und das nur, weil es eben auf den Retro-Look und Retro-Sound getrimmt ist.

Also manchmal verstehe ich nicht, was das soll. Genau so sinnlos, wie die Storywertung bei Super Meat Boy (6/10) oder die Grafikwertung bei Hotline Miami (4/10). Man sollte die Wertungskästen viel mehr auf die einzelnen Titel abstimmen, weil so ist das einfach nur blöd.

MfG
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#58 | 14. Dez 2012, 20:02
@ArtsyDartsyNBG

Zitat von ArtsyDartsyNBG:
Aber immer noch frage ich mich, wie man bei Indiegames die gleichen Wertungsskalen verwenden kann wie bei Millionensellern. Im Endeffekt gehts doch darum ob ein Spiel zu unterhalten weis, also wie lang wie viel Spaß geliefert wird.


Ach und Indiespiele machen automatisch weniger Spaß als AAA Titel und daher muss man ihnen unter die Arme greifen? Oder ist es umgekehrt?
Deine Argumentation führt nicht gerade dazu, dass das ein eigenes Bewertungssystem für Indiespiele als logisch dasteht.

Zitat von ArtsyDartsyNBG:
Ich hatte mit dem technisch furchtbaren Into the Dark mehr Spaß als mit dem hochgestylten Dishonored - in Prozent müsste ich also ersterem mehr Punkte geben. Das ginge aber mit einer solchen starren Wertungsskala gar nicht.


Zum einen: Wo ist Dishonored bitte hochgestylt?
Zum anderen: Wieso wäre das nicht möglich? (Mal davon abgesehen, dass viele Leute bei den zwei Spielen anders denken würden als du, mich eingeschlossen) Grafik macht nur max. 10% aus. Auch ein Cryengine Spiel kann da gegen ein Hotline Miami versagen, wenn nichts außer Grafik da ist oder die anderen Punkte Schwächen aufweisen.
Auch hier, weiß ich nicht wo deine Argumentation hinführen soll.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar ArtsyDartsyNBG
ArtsyDartsyNBG
#57 | 14. Dez 2012, 18:35
Sehr interessantes Game, ich lauere auf die nächste Steamaktion. Aber immer noch frage ich mich, wie man bei Indiegames die gleichen Wertungsskalen verwenden kann wie bei Millionensellern. Im Endeffekt gehts doch darum ob ein Spiel zu unterhalten weis, also wie lang wie viel Spaß geliefert wird.

Ich hatte mit dem technisch furchtbaren Into the Dark mehr Spaß als mit dem hochgestylten Dishonored - in Prozent müsste ich also ersterem mehr Punkte geben. Das ginge aber mit einer solchen starren Wertungsskala gar nicht.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#56 | 14. Dez 2012, 17:02
@diabLo-DesignzZ

Zitat von diabLo-DesignzZ:

To the Moon...schonmal gespielt? Kannst mit dem RPG Maker nachmachen, ohne große Probleme...wird es gut sein? Auf keinen Fall...die .exe zu saugen und irgendwas zusammenscheißen reicht nicht ausser in den Augen von Grafikgeblendeten Spielern...


Ääh und wieso nicht? Dir ist schon aufgefallen, dass To the Moon mit dem RPG Maker gemacht wurde oder? Wieso also "kannst du locker nachmachen, wird aber nicht so gut"? Du kannst es 1:1 kopieren wenn du Ahnung vom RPG Maker hast. (Im Fall von To the Moon braucht man noch etwas Ruby Kenntnisse.)
Und es gibt einige verdammt geniale Spiele die mit dem RPG Maker (beliebige Version) gemacht wurden. Was soll das also heißen, dass man mit dem keine guten Spiele hinbekommt?
rate (1)  |  rate (2)
Avatar DRAXL
DRAXL
#55 | 14. Dez 2012, 16:55
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Pearson
Pearson
#54 | 14. Dez 2012, 16:46
Für mich goty, kein anderes spiel hat mir soviel spass gemacht außer vll bf3 aftermath,hitman,far cry, black mesa.
Vorausgesetzt man ist kein komplett noob und lernt wie man das spiel beherscht.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#53 | 14. Dez 2012, 16:08
Zitat von diabLo-DesignzZ:


Mach das :) und dann versuch es bitte bei Steam zu Greenlighten oder schick es mir einfach...mal sehen ob du auch so ein meisterwerk zurechtfriemeln kannst oder ob du einfach eine große Fresse hattest...

To the Moon...schonmal gespielt? Kannst mit dem RPG Maker nachmachen, ohne große Probleme...wird es gut sein? Auf keinen Fall...die .exe zu saugen und irgendwas zusammenscheißen reicht nicht ausser in den Augen von Grafikgeblendeten Spielern...

Och, es gibt schon verdammt viele Hobby-RPG-Maker, die tolle Projekte auf die Beine gestellt haben!
rate (4)  |  rate (0)
Avatar diabLo-DesignzZ
diabLo-DesignzZ
#52 | 14. Dez 2012, 15:33
Zitat von alexKIDD:

nein danke. Solch Spiele kann ich mir mit RPG maker Gratis machen!


Mach das :) und dann versuch es bitte bei Steam zu Greenlighten oder schick es mir einfach...mal sehen ob du auch so ein meisterwerk zurechtfriemeln kannst oder ob du einfach eine große Fresse hattest...

To the Moon...schonmal gespielt? Kannst mit dem RPG Maker nachmachen, ohne große Probleme...wird es gut sein? Auf keinen Fall...die .exe zu saugen und irgendwas zusammenscheißen reicht nicht ausser in den Augen von Grafikgeblendeten Spielern...
rate (2)  |  rate (5)
Avatar alexKIDD
alexKIDD
#51 | 14. Dez 2012, 15:20
Zitat von diabLo-DesignzZ:


Also...kaufen!



nein danke. Solch Spiele kann ich mir mit RPG maker Gratis machen!
rate (5)  |  rate (8)
Avatar Motor Mike
Motor Mike
#50 | 14. Dez 2012, 14:52
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Xavderion
Xavderion
#49 | 14. Dez 2012, 14:37
Bei Minecraft hat man erkannt, dass das Bewerungssystem unpassend ist und korrekterweise die Bewertung weggelassen und hier watscht man die Grafik mit 4/10 ab. Double standard much?
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Sekedow
Sekedow
#48 | 14. Dez 2012, 14:36
Das Spiel ist genial und echt innovativ, aber durch die buggy Türen wird viel Potential verschenkt. Hinter eine Tür stellen und mit raging fists alles tot schlagen, klappt zu gut.

Würde mich sehr über ein HM2 mit mehr Budget freuen, die Retrooptik muss ja nicht verloren gehen. Das Ganze könnte dann ein wenig komplexer werden und leicht Richtung Commandos gehen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar morti
morti
#47 | 14. Dez 2012, 11:23
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Ludwig
Ludwig
#46 | 14. Dez 2012, 05:09
Zitat von Kuwabara:
wird es davon bald eine deutsche sprachausgabe geben?

In Miami spricht man englisch (und spanisch).
rate (3)  |  rate (0)
Avatar McLord
McLord
#45 | 14. Dez 2012, 04:41
Zitat von Hackt0r3:

Die Gewalt ist in diesem Spiel zwingend notwendig, denn exakt diese ist Hauptbestandteil der handlung. Der Hang des Menschen zur Gewalt.

Die Gewalt selbst wird im Spiel zu keinem Zeitpunkt gewertet, sie steht vollkommen für sich im Raum und wird lediglich von den NPCs wertungslos reflektiert.

"Do you like hurting other people"?

Diese Spiel MUSS gewalttätig sein, denn es will den Spieler dazu anregen über genau diese nach zu denken. Es lässt dich Gewalt ausleben und stellt dir nahe dem Ende simpel die frage: Warum hast du das getan? hattest du Spaß daran?

Die Frage nach Gewalt und die Reflektion deiner eigenen ist ohne ihr vorhanden sein NICHT realisierbar.

Zuletzt bitte ich dich, dich zukünftig mehr über ein Spiel zu informieren bevor du solch einen polemischen post vom Stapel lässt.


Deine Behauptung, das Spiel will den Spieler dazu anregen, über Gewalt nachzudenken, ist nicht haltbar. Der Autor Jonatan Söderström selbst sagt zu diesem Thema folgendes: "We made it violent. There's more to it than that, but people can choose to ignore the story or think what they want and that's fine with us." Mit anderen Worten: Dem Autor ist egal, ob Du über Gewalt nachdenkst oder einfach nur Deinen Spass an Gewalt hast.

Auch Deine große Endfrage ist in Wahrheit ja gar keine... denn sie ist rhetorisch. Da fragt Dich ein NPC nach zig Leveln und hunderten zerschnetzelten, mit dem Baseballschläger zu Brei geschlagenen Leichen, ob Dir das Spaß gemacht hat. Aber die Frage ist längst positiv beantwortet! Natürlich macht es Dir Spaß, denn sonst hättest Du bereits Stunden vorher damit aufgehört.

Jetzt stell Dir mal vor, in Hotline Miami 2.0 "musst" Du nicht mehr Menschen verstümmeln, Gesichter mit kochendem Wasser verbrühen, Gehirne mit Baseballschlägern zu Matsch hauen, sondern 8-jährige Mädchen vergewaltigen. Irgendwie muss der Nachfolger ja Teil 1 toppen... Gilt Deine Argumentation dann immer noch? Mal gucken, wie Dein Text so klingt...

Zitat von :

Vergewaltigung in diesem Spiel ist zwingend notwendig, denn exakt diese ist Hauptbestandteil der Handlung. Der Trieb des Menschen zur Fortpflanzung.

Die Vergewaltigungen selbst werden im Spiel zu keinem Zeitpunkt gewertet, sie stehen vollkommen für sich im Raum und werden lediglich von den NPCs wertungslos reflektiert.

"Do you like raping innocent girls"?

Diese Spiel MUSS Vergewaltigungen zeigen, denn es will den Spieler dazu anregen über genau diese nachzudenken. Es lässt dich Vergewaltigungen ausleben und stellt dir nahe dem Ende simpel die frage: Warum hast du das getan? hattest du Spaß daran?

Die Frage nach Vergewaltigungen und die Reflektion ist ohne ihr vorhanden sein NICHT realisierbar.


Wenn Du das erschreckend findest, dann weisst Du, wie Dein ursprünglicher Text auf mich wirkt. Denn ich finde das Zermatschen von Köpfen mit Baseballschlägern nicht weniger ekelig als andere (virtuelle) Kapitalverbrechen. Aber das ist nur meine Meinung, Du darfst gerne eine andere haben.
rate (2)  |  rate (5)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#44 | 13. Dez 2012, 23:43
Zitat von FHeider:


Ohne jetzt groß auf eine Wertungs-Diskussion eingehen zu wollen:
Ich denke, wenn man den Test und das Fazit durchliest kann man durchaus erkennen, dass ich vor dem Spiel meinen Hut ziehe.

Viele Grüße

Flo

Bei meiner Kritk am Wertungssystem vom Anfang des Treads hab ich noch eine Sache vergessen:
Der Test ist hervorragend geschrieben, da gleichzeitig informativ und augenzwinkernd!
(->Gamepad-Kommentar am Ende...)

ABER: Mir fehlt einfach ein Testvideo zu dem Spiel!


P.s.: Ihr solltet auch über ne Redaktionsfolge zu dem Thema erschaffen!

Shitman, schnapp dir deinen Kumpel Holy und stell was auf die Beine!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar die_PaPPe
die_PaPPe
#43 | 13. Dez 2012, 23:32
für mich is es das game des jahres
rate (2)  |  rate (3)
Avatar maximiZe
maximiZe
#42 | 13. Dez 2012, 22:54
Zitat von churchymayer:
Ich finde Spiel wie Horline Miami und FTL sollten keine Bewertung bekommen. Einfach eine Test und das Fazit. Das Wertungssystem am Ende eunfach weglassen. Sonst frage ich mich irgendwie, wo der Test von Minecraft ist.


Das grotesk unzeitgemäße Wertungssystem sollte die GS grundsätzlich weglassen.
rate (4)  |  rate (2)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#41 | 13. Dez 2012, 22:24
@churchymayer

Sorry, das ich deinen Text zerlegen muss, aber sonst geht die Übersicht flöten.

Zitat von churchymayer:

Minecraft ist duraus bewertbar. Genre wird zawr schwierig.


Das Genre ist aber verdammt wichtig für eine Bewertung, weil man es braucht um zum einen zu vergleichen und daraus die Bewertung zu ziehen und zum anderen um eine Grundlage zu haben was man bewerten bzw. erwarten darf und was nicht.

Zitat von churchymayer:
Und das so viel fehlt sollte für den Test egal sein.


Für eine Bewertung ist das sehr wohl wichtig ob ich nun was mit den Erfahrungspunkten machen kann oder nicht. Oder ob es Bugs gibt oder nicht. Oder ob ich Holzstufen mit der Axt langsamer abbauen kann, obwohl Axt eigentlich Holz schneller abbauen lässt. (um ein Beispiel zu nennen)
Das sind die Dinge die im Spiel sind, also auch bewertet werden müssen. Und von dem Zeug gab es viel in 1.0 und auch jetzt noch.

Zitat von churchymayer:
Ein Test von der Version 1.0 und dann immer ein Update wenn es eine neue wichtige Version gibt.


Das heißt bei jedem Update ein Update. Denn jedes Update (also bald 5) war groß und hat viel verändert.

Zitat von churchymayer:
So leids mit tut das zu sagen würde Minecraft nach Gamestar Wertungssystem Grafik wahrscheinlich nur eine 1 oder 2 bekommen und das gleiche auch für Sound.


1-2 bei Grafik? Wieso? Wenn selbst diese Grafik hier eine 4 bekommt. Schlechter sieht Minecraft auch nicht aus (rein technisch betrachtet). Und auch der Sound wäre nie so niedrig. Die Soundeffekte sind gut und die Beschallung ganz in Ordnung. Unter einer 6 wäre das also nie. (rein hypotetisch)

Zitat von churchymayer:
Entweder die Bewertung weglassen oder für Indiespiele anpassen.


Wie schon verdammt oft an anderer Stelle geschrieben: NEIN!
Indiespiele sind keine Behinderten die eine Sonderstellung und Krücke brauchen damit sie mithalten können. Sie können das sehr wohl auch so schaffen (auch bei Gamestar oft genug bewiesen). Sie sollen daher genau nach den gleichen Kriterien wie Publisher Spiele bewertet werden.

Zitat von churchymayer:
Ich mein Hotline Miami will so pixelig aussehen.


Ja, CoD will auch nicht besser aussehen als wie es aussieht. Es ändert nur nichts daran, dass es mittlerweile einfach veraltet ist. Es heißt ja nicht das es dich stören muss. Darum steht ja auch dort WAS stört, damit du dir deine eigene Meinung bilden kannst.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Florian Heider
Florian Heider
#40 | 13. Dez 2012, 22:20
Zitat von kaufkeinscheis:
Die Wertung ist Mist GameStar. Dickes Lob an die Entwickler. Das Game ist geil.


Ohne jetzt groß auf eine Wertungs-Diskussion eingehen zu wollen:
Ich denke, wenn man den Test und das Fazit durchliest kann man durchaus erkennen, dass ich vor dem Spiel meinen Hut ziehe.

Viele Grüße

Flo
rate (8)  |  rate (0)
Avatar menno4000
menno4000
#39 | 13. Dez 2012, 22:16
Dem Spiel so viel wegen Grafik abzuziehen... Es ist halt anders als auf Frostbite 2, aber gerade das macht es so gut!
rate (1)  |  rate (2)
Avatar kaufkeinscheis
kaufkeinscheis
#38 | 13. Dez 2012, 21:39
Die Wertung ist Mist GameStar. Dickes Lob an die Entwickler. Das Game ist geil.
rate (2)  |  rate (7)
Avatar Dansn_S
Dansn_S
#37 | 13. Dez 2012, 21:25
Für jeden der schon durchhat sind eventuell diese Gedanken zur Handlung interessant: http://videogametourism.at/node/1682
Ich muss ziemlich zustimmen und nach beenden des Spiels saß ich im Sessel und dachte mir wie krass doch jetzt das letzte Gespräch war und welche Wirkung es entfaltet.

btw: ich find das normale Ende um Welten besser als das Alternative
rate (0)  |  rate (0)
Avatar sigridservice
sigridservice
#36 | 13. Dez 2012, 20:37
Muss eigentlich noch jemand bei der Storyart an Funny Games denken? Fernbedienungsszenen und so?!
rate (0)  |  rate (0)

PROMOTION

Details zu Hotline Miami

Plattform: PC (PS4, PSN, PSV)
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 23. Oktober 2012
Publisher: Devolver Digital
Entwickler: Dennaton Games
Webseite: http://www.hotlinemiami.com/
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 808 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 556 von 9510 in: PC-Spiele | Action
 
Lesertests: 3 Einträge
Spielesammlung: 48 User   hinzufügen
Wunschliste: 3 User   hinzufügen
Hotline Miami bei GOG.com downloaden  Hotline Miami bei GOG.com downloaden
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten