Microsoft Xbox 360
Konsolen   |   Datum: -
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Rakyr
Rakyr
#1 | 31. Mai 2012, 12:02
Gelten die Zahlen jetzt nur für die USA oder weltweit? Mit 47% ist sie ja so oder so verbreiteter als PS3 und Wii, aber ich kann mir nicht vorstellen dass weltweit 47% aller Konsolen der aktuellen Generation (Xbox 360, PS3, Wii) von Microsoft kommen sollen.
rate (12)  |  rate (10)
Avatar Jamx23
Jamx23
#2 | 31. Mai 2012, 12:04
Ist ja schön und gut, und ich mag meine Box, aber es wäre schon schön wenn die "Next Generation" nicht mehr all zu lang auf sich warten lassen würde.
rate (29)  |  rate (4)
Avatar Feverr
Feverr
#3 | 31. Mai 2012, 12:06
"...47 Prozent Marktanteile im Konsolenbereich."

Wie soll das gehen wenn die Wii die meistverkaufte und die PS 3 knapp gleichviel verkauft wurde?
rate (41)  |  rate (5)
Avatar Soisus
Soisus
#4 | 31. Mai 2012, 12:06
Für mich machen die Zahlen null Sinn.

Die erfolgreichste aktuelle Konsole ist nach wie vor die Wii. Wie will da MS 47 % Marktanteile haben?

Wenn schon Zahlen, dann bitte auch mit den Infos in welchem Rahmen...
rate (20)  |  rate (2)
Avatar Majupa
Majupa
#5 | 31. Mai 2012, 12:07
Zitat von Feverr:
"...47 Prozent Marktanteile im Konsolenbereich."

Wie soll das gehen wenn die Wii die meistverkaufte und die PS 3 knapp gleichviel verkauft wurde?

Vorallem darf man nicht vergessen das die Konsolen auch mal kaputt gehen. Ich hatte mir 3 mal die X-Box gekauft und jedesmal ist sie kaputt gegegangen obwohl ich mit ihr nur selten spielte, dann wurds mir zu blöd

"Eine Umfrage, die No Fuss Reviews (via vg247) unter 500.000 zufälligen ausgewählten Besuchern durchführte, ergab, dass 42 Prozent der befragten bereits ein Hardware-Versagen der Xbox 360 zu beklagen hatten."

Ist also kein Zufall bei mir gewessen
rate (13)  |  rate (7)
Avatar Vestor
Vestor
#6 | 31. Mai 2012, 12:26
Für Microsoft gelten als aktuelle Konsolen natürlich nur die Xbox360 und - mit viel Zähneknirschen - die PS3. Über die Wii schaut man einfach erhaben hinweg und so kommt dann auch flugs der Marktanteil von 47% zustande.
rate (24)  |  rate (1)
Avatar Dee-Jay
Dee-Jay
#7 | 31. Mai 2012, 12:27
Zitat von Feverr:
"...47 Prozent Marktanteile im Konsolenbereich."

Wie soll das gehen wenn die Wii die meistverkaufte und die PS 3 knapp gleichviel verkauft wurde?


Ich denke dass liegt daran, dass viele Kaufer mehrere Konsolen besitzen.

Die mussen wohl irgendwie errechnet haben, dass der Konsolenmarkt ungefahr 140 Mio. Kunden gross ist und behaupten dann mit 67 Mio. verkauften Konsolen 47% Marktanteil zu haben.

Aber das ist naturlich Unsinn weil, wie du schon gesagt hast, die Wii sich knapp 90 Mio. und die PS3 knapp 60 Mio. mal verkauft hat.
rate (8)  |  rate (1)
Avatar DerBaerenjude
DerBaerenjude
#8 | 31. Mai 2012, 12:36
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Deus_Payne
Deus_Payne
#9 | 31. Mai 2012, 12:38
Also ich kann es drehen und wenden wie ich will, ich komme da auf ganz andere Zahlen:

Wii: 95 Millionen
PS3: 62 Millionen
XBox 360: 67 Millionen

Gesamter Konsolenmarkt: 224 Millionen

Das macht nach meinen bescheidenen Kenntnissen einen Anteil von 29,91 %
rate (17)  |  rate (5)
Avatar AndrewBiz
AndrewBiz
#10 | 31. Mai 2012, 12:47
Zitat von Soebe:
Für mich machen die Zahlen null Sinn.

Die erfolgreichste aktuelle Konsole ist nach wie vor die Wii. Wie will da MS 47 % Marktanteile haben?

Wenn schon Zahlen, dann bitte auch mit den Infos in welchem Rahmen...


Es sind immer noch Firmeninternezahlen und Daten die du hier liest. Unabhängige oder neutrale Erfassungen wären da eher hilfreich.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Rainbowdog
Rainbowdog
#11 | 31. Mai 2012, 12:53
Zitat von Majupa:

Vorallem darf man nicht vergessen das die Konsolen auch mal kaputt gehen. Ich hatte mir 3 mal die X-Box gekauft und jedesmal ist sie kaputt gegegangen obwohl ich mit ihr nur selten spielte, dann wurds mir zu blöd

"Eine Umfrage, die No Fuss Reviews (via vg247) unter 500.000 zufälligen ausgewählten Besuchern durchführte, ergab, dass 42 Prozent der befragten bereits ein Hardware-Versagen der Xbox 360 zu beklagen hatten."

Ist also kein Zufall bei mir gewessen


Dann haste was falsch gemacht.
Bei mir ging sie zwar auch 2mal ein, das will ich garnicht bestreiten, aber die Garantie war zwar abgelaufen, musste trotzdem nichts zahlen. Meiner Meinung nach sehr Kundenfreundlich.
rate (5)  |  rate (4)
Gelöschter User
#12 | 31. Mai 2012, 12:56
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar fluckz
fluckz
#13 | 31. Mai 2012, 12:57
Also ich hatte nie Probleme mit meiner 360 hab die jetzt fast 6 Jahre und läuft noch.

Die Wii war zum großteil auch nur so erfolgreich weil sie so günstig war und der Wii U rechne ich mittlerweile sehr wenig Chancen ein wenn MS die "720" noch vor der PS 4 bringt, was wahrscheinlich ist dann sind sie sicher der neue marktführer.

Zitat von Rainbowdog:

Meiner Meinung nach sehr Kundenfreundlich.


Das finde ich jetzt allgemein bei MS so also der Support ist echt top ob xbox, Win Phone oder Windows selber da könnten sich andere ein scheibe von abschneiden.
rate (5)  |  rate (2)
Avatar fluckz
fluckz
#14 | 31. Mai 2012, 13:01
Zitat von Kehool:

dass sie so erfolgreich war lag ganz sicher nicht nur am preis


aber sicher 100-150€ weniger..

edit: ich hab zum grossteil geschrieben...nicht nur
rate (4)  |  rate (3)
Avatar Soisus
Soisus
#15 | 31. Mai 2012, 13:10
Zitat von Cyplex:



Auch als PCler freue ich mich auf die Next Gen Kisten. Die alten Dinger haben uns schon genug ausgebremst.


Als ob sich die Qualität der Spiele verbessern würde wenn eine neue Generation kommen würde.

Vielleicht verbessert sich die Grafik - Das hat aber mit Spielspass nix zu tun.
rate (8)  |  rate (2)
Avatar fluckz
fluckz
#16 | 31. Mai 2012, 13:15
Zitat von Kehool:

wo sind das 100-150€?


willste wirklich diskutieren oder?

Startpreis Wii 249€
Startpreis Xbox 360 399€
rate (9)  |  rate (1)
Avatar WesBorland2k
WesBorland2k
#17 | 31. Mai 2012, 13:21
Zitat von Kehool:


es gibt hier nichts zu diskutieren

startpreis der xbox core 299€
schlags nach und geh mir nicht auf den wecker


Es gab 2 Versionen eine für 399 € und eine für 299 €.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Soisus
Soisus
#18 | 31. Mai 2012, 13:32
Zitat von Kehool:


sprich für dich selbst :P

für mich hängt die grafik unmittelbar mit der atmosphäre eines spiels zusammen
und ohne gute atmosphäre macht auch das spiel weniger spaß


Atmosphäre schafft man mit Details und Stil.
Ob da ein grafischer Blendeffekt dazukommt oder nicht ist da eigentlich egal. Atmosphäre ist mit jedem Grafikstandard machbar, sofern es die Entwickler auch wollen.
Dafür braucht es keine Shader etc.
rate (8)  |  rate (3)
Avatar Hirogen
Hirogen
#19 | 31. Mai 2012, 13:37
Zitat von Majupa:

Vorallem darf man nicht vergessen das die Konsolen auch mal kaputt gehen. Ich hatte mir 3 mal die X-Box gekauft und jedesmal ist sie kaputt gegegangen obwohl ich mit ihr nur selten spielte, dann wurds mir zu blöd


bissl übertrieben ;) und selbst dann is MS ziemlich Kulant und schickt einem gern eine neue ;).
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Streifi
Streifi
#20 | 31. Mai 2012, 13:44
Zitat von Majupa:

Vorallem darf man nicht vergessen das die Konsolen auch mal kaputt gehen. Ich hatte mir 3 mal die X-Box gekauft und jedesmal ist sie kaputt gegegangen obwohl ich mit ihr nur selten spielte, dann wurds mir zu blöd

"Eine Umfrage, die No Fuss Reviews (via vg247) unter 500.000 zufälligen ausgewählten Besuchern durchführte, ergab, dass 42 Prozent der befragten bereits ein Hardware-Versagen der Xbox 360 zu beklagen hatten."

Ist also kein Zufall bei mir gewessen


und nachdem sie zweimal kaputt ging, kaufst du sie dir noch ein drittes mal? :P
Dann wundern mich die Zahlen wirklich nicht^^
rate (2)  |  rate (3)
Avatar Vicitoriachi
Vicitoriachi
#21 | 31. Mai 2012, 13:59
"xbox mit integration von windows 8 [als entertainment-hub]"= PC xD
Da kann man sich ja gleich nen wohnzimmer-PC holen, nur dass der dann um längen flexibler wäre. Aber sollte die windows8-box einen guten preis haben, sehen wir ja vielleicht auch bald bürokomplexe, die mit xboxen ausgestattet sind x)
rate (1)  |  rate (1)
Avatar BigTroubleInLittleChina
BigTroubleInLittleChina
#22 | 31. Mai 2012, 14:00
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Deisler
Deisler
#23 | 31. Mai 2012, 14:07
die wären doch bescheuert ne neue gen rauszuhaun
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Sumpfranze
Sumpfranze
#24 | 31. Mai 2012, 14:15
Zitat von Deus_Payne:
Also ich kann es drehen und wenden wie ich will, ich komme da auf ganz andere Zahlen:

Wii: 95 Millionen
PS3: 62 Millionen
XBox 360: 67 Millionen

Gesamter Konsolenmarkt: 224 Millionen

Das macht nach meinen bescheidenen Kenntnissen einen Anteil von 29,91 %


Das ist natürlich richtig gerechnet und sollte die eigentliche Kennzahl für den Verkauf sein. Microsoft hat wohl darauf gerechnet, dass viele Spieler nicht nur eine Konsole zuhause haben. Diese 47 % werden der Marktanteil sein bezogen auf Personen die eine oder mehrere Konsolen zuhause haben. Also: 47 % aller Konsolenbesitzer haben eine XBox 360 zuhause, unabhängig davon ob es die einzige ist oder ob sie noch eine andere haben. Das sind natürlich sehr "verschönerte" Zahlen von Microsoft. Wenn man die Menge an verkauften Wiis sieht müsste die dann wohl über 60 % haben. 47 % Marktanteil bei drei Konsolen klingt halt einfach besser und lässt die Aktie wieder ein bisschen steigen. Aber deine Rechnung ist eigentlich die richtige, da sie nicht nach Besitzern sondern tatsächlich verkauften Konsolen geht.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar DrProof
DrProof
#25 | 31. Mai 2012, 14:17
Super wie sich alle gegen die Köpfe hauen wegen ner Marktanteilgeschichte, weil der Redakteur einen Artikel falsch kopiert hat. Es handelt sich bei den 47% um den Anteil auf dem US-amerikanischen Konsolenmarkt und nicht Weltweit, das kann man halt bei der falschen Formulierung hier in keinster weise erkennen!

Quelle:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ Microsoft-lieferte-bisher-67-Millionen-Xbox-36 0-aus-1586602.html
Leerzeichen entfernen, oder aus der 7-Tage Übersicht von heise rausfischen.
rate (6)  |  rate (0)
Avatar xlarge
xlarge
#26 | 31. Mai 2012, 14:17
@Autor:
Fehler im Text: "...sie gilt dort als meistverkaufteste Konsole." Das ist doppelter Superlativ und tut beim Lesen weh!
rate (4)  |  rate (0)
Avatar DrProof
DrProof
#27 | 31. Mai 2012, 14:31
Zitat von Kehool:

hast du dafür eine quelle? die quellen die ich gefunden habe treffen auch keine klare aussage


klar hab ich
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ Microsoft-lieferte-bisher-67-Millionen-Xbox-36 0-aus-1586602.html

Wie gewohnt Leerzeichen entfernen, oder aus der 7-Tage Übersicht von heise rausfischen.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Kuomo
Kuomo
#28 | 31. Mai 2012, 15:40
Zitat von Feverr:
"...47 Prozent Marktanteile im Konsolenbereich."

Wie soll das gehen wenn die Wii die meistverkaufte und die PS 3 knapp gleichviel verkauft wurde?

weil die info von MS selbst stammt...?
Logisch ist das jedenfalls nicht.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Lefty2Gunz
Lefty2Gunz
#29 | 31. Mai 2012, 15:49
Zitat von Majupa:

Vorallem darf man nicht vergessen das die Konsolen auch mal kaputt gehen. Ich hatte mir 3 mal die X-Box gekauft und jedesmal ist sie kaputt gegegangen obwohl ich mit ihr nur selten spielte, dann wurds mir zu blöd

"Eine Umfrage, die No Fuss Reviews (via vg247) unter 500.000 zufälligen ausgewählten Besuchern durchführte, ergab, dass 42 Prozent der befragten bereits ein Hardware-Versagen der Xbox 360 zu beklagen hatten."

Ist also kein Zufall bei mir gewessen


3 mal ? Man du lässt aber einiges mit dir machen !
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Falkenfluegel
Falkenfluegel
#30 | 31. Mai 2012, 18:11
Also so langsam hab ich das Gefühl die GS zahlt den Newsredakteuren nur ein paar Cent oder so ...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Xavderion
Xavderion
#31 | 31. Mai 2012, 18:58
Laut vgchartz kann die Xbox 360 selbst in den USA nicht die Wii schlagen. Ich denke der Marktanteil bezieht sich auf den Gesamtumsatz, der mit Konsolen und Spielen in den USA gemacht wurde. Dann würde die Zahl auch Sinn ergeben, für die Wii werden ja nicht mal ansatzweise soviele Spiele verkauft und die PS3 ist in den USA weit abgeschlagen.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Diedel
Diedel
#32 | 31. Mai 2012, 19:50
Und wieviele von den 67 Millionen Exemplaren sind bereits kaputt?
rate (2)  |  rate (1)
Gelöschter User
#33 | 31. Mai 2012, 20:30
Zitat von Majupa:

Vorallem darf man nicht vergessen das die Konsolen auch mal kaputt gehen. Ich hatte mir 3 mal die X-Box gekauft und jedesmal ist sie kaputt gegegangen obwohl ich mit ihr nur selten spielte, dann wurds mir zu blöd

"Eine Umfrage, die No Fuss Reviews (via vg247) unter 500.000 zufälligen ausgewählten Besuchern durchführte, ergab, dass 42 Prozent der befragten bereits ein Hardware-Versagen der Xbox 360 zu beklagen hatten."

Ist also kein Zufall bei mir gewessen


Drei mal die Konsole gekauft obwohl diese kostenlos durch Microsoft ersetzt werden? Aber sicher doch.
rate (2)  |  rate (1)
Gelöschter User
#34 | 31. Mai 2012, 20:34
Zitat von Xavderion:
Laut vgchartz kann die Xbox 360 selbst in den USA nicht die Wii schlagen. Ich denke der Marktanteil bezieht sich auf den Gesamtumsatz, der mit Konsolen und Spielen in den USA gemacht wurde. Dann würde die Zahl auch Sinn ergeben, für die Wii werden ja nicht mal ansatzweise soviele Spiele verkauft und die PS3 ist in den USA weit abgeschlagen.


Die 47% beziehen sich auf die monatlichen Verkaufszahlen in den USA (sprich: Von allen Konsolen, die in diesem Monat in den USA verkauft wurden, waren 47% eine Xbox 360). Das erwaehnt Microsoft in jedem NPD Statement (den Marktanteil haelt MS etwa seit 1 1/2 Jahren) und sollte mittlerweile auch in Deutschland angekommen sein. Trotzdem findet sich immer irgendwer, der es schlecht oder gar nicht interpretiert.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar vampire5j
vampire5j
#35 | 31. Mai 2012, 23:41
kein wunder das so viele verkauft wurden, denn jeder der eine hat,der hat mindestens 2 gekauft!!das drecksding raucht doch andauernd ab.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar kraenk
kraenk
#36 | 01. Jun 2012, 12:05
"47 Prozent Marktanteile"

sagt mal seid ihr heute alle besoffen?!
rate (1)  |  rate (1)
Avatar kraenk
kraenk
#37 | 01. Jun 2012, 12:07
Zitat von Rakyr:
Gelten die Zahlen jetzt nur für die USA oder weltweit? Mit 47% ist sie ja so oder so verbreiteter als PS3 und Wii, aber ich kann mir nicht vorstellen dass weltweit 47% aller Konsolen der aktuellen Generation (Xbox 360, PS3, Wii) von Microsoft kommen sollen.


das gilt nur für nord amerika. unfassbar schlecht recherchierte news. ausser in england und den usa macht die 360 keinen stich gegen die ps3
rate (1)  |  rate (0)
Avatar fextec
fextec
#38 | 01. Jun 2012, 13:10
http://spiele.t-online.de/xbox-360-weltweit-67 -millionen-mal-verkauft/id_56805654/index

hier is n anderer artikel noch dazu
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Johnny Winter
Johnny Winter
#39 | 01. Jun 2012, 13:45
Zitat von DerBaerenjude:
Seit 2005? Verdammt, 7 Jahre alte Hardware.... Verückt wie schnell die Zeit vergeht


Und meine 360 aus 2005 funzt immer noch. Da hab ich wohl Glück gehabt, bei den meißten meiner Kumpels ist die xbox aus der ersten Generation mal früher oder später abgeraucht.

Jetzt ist die alte 360 "in Rente" weil ich vor einiger Zeit unbedingt eine xbox mit HD-Anschluß haben wollte. War wohl keine gute Idee von mir. Von den neuen Konsolen hab ich zwei Stück verschlissen, jetzt ist die dritte, neben dem PC, mein Spielzeug.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Mäcki
Mäcki
#40 | 01. Jun 2012, 18:38
Vertraue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast
rate (0)  |  rate (0)
1

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten