Nokia Lumia 920

Smartphones   |   Datum: 21.12.2012
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Zantos
Zantos
#1 | 12. Dez 2012, 12:29
"Schöner als die Smartphone-Konkurrenz und genauso gut, aber noch zu wenige Apps"

Genausu gut kann man ja stehen lassen aber schöner?

die kacheln sind mega hässlig generell sollte windows weg von den kacheln und wieder normale icons machen
rate (18)  |  rate (67)
Avatar DaViSFiT
DaViSFiT
#2 | 12. Dez 2012, 12:30
Mit das größte Feature für WP8 ist natürlich die Gleichschaltung mit Win8, auf beiden ist das gleiche App lauffähig. Dazu gesellt sich XBox360 bzw. die kommende XBox ..720.

Zitat von News:
erst daran gewöhnen mussten, ziemlich oft auf »Schrift« zu tippen statt auf Schaltflächen


Und was macht man bei einem Browser?

Zitat von Zantos:
Genausu gut kann man ja stehen lassen aber schöner


Das kann man sehen wie man will, mir gefällt es. Genau wie bei Win8 hält man sich selten in dieser Oberfläche auf und sieht eher die "Apps". Die Kacheln sind nur Aufruf und schnelle Informationsquelle.
rate (22)  |  rate (3)
Avatar rob81
rob81
#3 | 12. Dez 2012, 12:33
Zitat von DaViSFiT:
Mit das größte Feature für WP8 ist natürlich die Gleichschaltung mit Win8, auf beiden ist das gleiche App lauffähig. Dazu gesellt sich XBox360 bzw. die kommende XBox ..720.



Und was macht man bei einem Browser?


Wer braucht bitte Smartphone Apps für den PC? Apps sind ein Rückschritt zu Programmen und nicht umgekehrt.
rate (20)  |  rate (11)
Avatar syko
syko
#4 | 12. Dez 2012, 12:34
bisher fehlt noch was gutes im günstigeren Preissegment. Da gibt es bisher nur das HTC 8S. Mal sehen wie das Lumia 620 wird, was wohl nur so 250€ kosten wird.

Das Lumai 920 scheint sich ja gut zu verkaufen aber mit einem Smartphone für 650€, was man in der gewünschten Farbe auch nur recht schwer bekommen kann, gewinnt man nicht große Marktanteile.

Und mal sehen was Apps angehen, gestern erst gelesen das die leute von VLC überrascht waren wie einfach es ist Windows8 PC App auf WP8/RT zu bringen.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar cicadahi
cicadahi
#5 | 12. Dez 2012, 12:44
Hab mich fuer das 820 von Nokia entschlossen.Das 920 mit eingeloeteten Aku und dem fehlenden SD slot waren einfach zu viele negativ punkte.Gerade Verschleiß teile sollte man wechseln koenn.
rate (10)  |  rate (2)
Avatar Einkaufswagen
Einkaufswagen
#6 | 12. Dez 2012, 12:53
Hat zwar nix mit dem Topic zu tun, aber wer außer mir dachte im ersten Moment noch, das auf dem Bild wäre Liev Schreiber aus X-Men Origins: Wolverine? xD
rate (0)  |  rate (4)
Avatar Lars-G90
Lars-G90
#7 | 12. Dez 2012, 13:17
So ein nettes Lumia hätte schon was. Denn gerade was Performance und Design auf Smartphones angeht, scheint Windows Phone 8 echt gut zu sein. Es erscheint mir einfach als das erste Smartphone OS, das sich nicht an Desktops orientiert sondern komplett für Smartphones designet wurde. Von der Tatsache ob man das normale Windows 8 mag oder nicht ganz unabhängig.
rate (11)  |  rate (1)
Avatar haep
haep
#8 | 12. Dez 2012, 13:23
Ein ganz netter Test, dem ich in den meisten Punkten beistimmen kann.

Nur Probleme mit der Facebookanbindung in den Kontakten hatte ich noch nie. Zumal sich alle Verknüpfungen auch problemlos von Hand anlegen oder entfernen lassen, falls die automatische Verknüpfung nicht funktioniert hat - war bei mir aber nur selten nötig.
rate (8)  |  rate (0)
Avatar ltMorpheus
ltMorpheus
#9 | 12. Dez 2012, 13:29
Zitat von Zantos:

die kacheln sind mega hässlig generell sollte windows weg von den kacheln und wieder normale icons machen


Deine Rechtschreibung ist genauso "hässlig" Stehen mir ja echt die Haare zu Berge, wenn ich dieses Wort lesen muss... Außerdem dreht sich die Welt nicht um dich, nicht wahr? Nur weil dir die Optik nicht gefällt, heisst das noch lange nicht, dass MS es wieder rückgängig machen soll. Was manche hier für eine Vorstellung haben...
rate (8)  |  rate (2)
Avatar kupukupu
kupukupu
#10 | 12. Dez 2012, 13:37
Zitat von Zantos:
"Schöner als die Smartphone-Konkurrenz und genauso gut, aber noch zu wenige Apps"

Genausu gut kann man ja stehen lassen aber schöner?

die kacheln sind mega hässlig generell sollte windows weg von den kacheln und wieder normale icons machen


Ist eine Frage des Geschmacks und Designverstaendniss (siehe skeuomorph). Ich bin kein grosser Fan von Kunststoff Laminat weder auf meinem Boden, noch bei meinem "Buecherregal" in der e-reader app. Die Kacheln sind konsequent im Sinne eines (digitalen) UI.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar schokino
schokino
#11 | 12. Dez 2012, 14:01
Markus Schwerdtel testet jetzt auch Hardware? ^^
rate (1)  |  rate (3)
Avatar haep
haep
#12 | 12. Dez 2012, 14:04
Zitat von GoSp:
Markus Schwerdtel testet jetzt auch Hardware? ^^

Hier wurde keine Hardware, sondern das OS, also Software getestet.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Kargbier
Kargbier
#13 | 12. Dez 2012, 14:09
Zitat von GoSp:
Markus Schwerdtel testet jetzt auch Hardware? ^^


Ich teste alles, von dem ich einigermaßen Ahnung habe ;-)
rate (10)  |  rate (0)
Avatar Frei.Wild
Frei.Wild
#14 | 12. Dez 2012, 14:15
Sehr schöner Test.
Was ich nicht verstehe wieso es Whatsapp nicht geben soll? Ich habe es installiert. (edit: danke für die Antwort)

Über die Kacheln kann man sich ja streiten, aber nicht meckern bevor man es nicht ausgiebig getestet hat. Ich finde es geht innovativ und schnell. Würde jetzt gar nicht mehr tauschen wollen.
Das Lumia 920 ist z.B. ein tolles Handy, ich bin echt zufrieden. Der Akku hält auch locker seine 36 Stunden.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar mrW-Fonzy
mrW-Fonzy
#15 | 12. Dez 2012, 14:27
Instagram fehlt, ja es gibt aber andere Apps die es genauso gut können. So lange man nur die Bilder mit Effekten bearbeiten möchte.

Für Dropbox gibt es zB Boxfiles, funktioniert super.

Und WhatsApp gibt es inzwischen auch wieder, das war nur anfangs kurz aus dem Market verschwunden.

€: Ansonsten: Sehr schöner Test ;)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Basileus
Basileus
#16 | 12. Dez 2012, 14:28
Immer derselbe Blödsinn "Uuhh, für WP gibt's ja keine Apps"
Was soll ich mit Trilliarden Apps, von denen 99,99% nur Müll sind?
rate (11)  |  rate (0)
Avatar schokino
schokino
#17 | 12. Dez 2012, 14:38
Zitat von haep:

Hier wurde keine Hardware, sondern das OS, also Software getestet.


Da hast du wieder Recht.

Zitat von Kargbier:


Ich teste alles, von dem ich einigermaßen Ahnung habe ;-)


Schöner Artikel und auf jeden Fall toll, dich wieder hier auf GameStar zu sehen! :)
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Basileus
Basileus
#18 | 12. Dez 2012, 14:42
"Bei diesen Titeln gibt es nämlich wie bei den richtigen Konsolen- oder entsprechenden PC-Spielen Erfolge und damit Gamerscore-Punkte. Allerdings ist die Ausbeute gering: Mickrige zwei bis fünf GS-Punkte pro Erfolg sind die Regel."

Äähhh... nein?

Standardmäßig haben WP-Spiele, jedenfalls die kostenpflichtigen, 200 GS bei ca. 20 Achievements, also genau so viele wie die alten Arcade-Spiele auf der Xbox. Macht durchschnittlich 10 GS pro Erfolg.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Kargbier
Kargbier
#19 | 12. Dez 2012, 15:22
Zitat von Frei.Wild:
Was ich nicht verstehe wieso es Whatsapp nicht geben soll? Ich habe es installiert.


Probier mal, es aktuell von einem jungfräulichen WP8-Telefon aus im Store zu suchen... wurde offenbar gepullt. Klar, wenn man es schon mal installiert hatte, wird man es auch wieder bekommen. Aber Neu-User schauen in die Röhre.

@Basileus:
Genau, durchschnittlich 10 Punkte. Aber eben nur, wenn du ALLE Erfolge eines Spiels erreichst. Willkürliches Beispiel Geo Defense Swarm: Da liegen 100 Punkte auf den zwei Achievements "alle schweren Level schaffen" und "alle schweren Level ohne Lebensverlust schaffen". Good Luck!
Am unteren Ende hat das Spiel dafür Erfolge mit 1, 2 oder 5 Punkten. Ergo ist für einen normalen Spieler die Ausbeute eher gering, das wollte ich mit meinem Text sagen.
Aber logisch: Die GS-Verteilung hängt immer vom Spiel bzw. dessen Entwickler ab.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar TrudleR
TrudleR
#20 | 12. Dez 2012, 15:39
Zitat von cicadahi:
Hab mich fuer das 820 von Nokia entschlossen.Das 920 mit eingeloeteten Aku und dem fehlenden SD slot waren einfach zu viele negativ punkte.Gerade Verschleiß teile sollte man wechseln koenn.


Lötkolben und gut ist.

Gibt auch fürs iPhone zahlreiche YouTube-Videos.

Lieber ein Gerät "aus einem Guss", dafür kompakter und halt alle 3-4 Jahre schnell den Lötkolben ziehen, als ne permanent "unschöne" Akkudeckklappe. :)
rate (3)  |  rate (2)
Avatar todarist1
todarist1
#21 | 12. Dez 2012, 16:24
Ich bin mit Windows (phone) 8 Sehr zufrieden!
Wenn man sich erstmal daran gewöhnt hat möchte man es nicht mehr missen.
rate (8)  |  rate (0)
Avatar remsem
remsem
#22 | 12. Dez 2012, 16:39
Schön, dass ihr euch dem WP8 widmet und das ganze mal für die Allgemeinheit testet.
Die Probleme mit Facebook kann ich allerdings nicht nachvollziehen (nutze ein Lumia 800, WP7.5) Die App ist Schrott, jedoch brauch man sie aber auch überhaupt nicht. Die facebook-integration funktioniert so wunderbar, schneller als in jeder fb app auf Konkurenzsystemen.
Empfinde es auch nicht als unübersichtlich. Alle gesammelten Neuigkeiten lassen sich unter Kontakte durch ne Wischgeste aufrufen.
Möchte man nur von bestimmten Menschen die Neuigkeiten klickt man entsprechenden Kontakt an oder noch besser, man zieht sich entsprechende Person auf den Startscreen und man ist dank Live Kachel immer auf dem Stand. Ich möchte diese Funktion nicht mehr missen.
Ansätze lassen sich ja in den anderen Betriebssystemen finden jedoch wurden sie bei WP konsequent durchgesetzt und durchdacht.
Gewisserweise ist es das Socialphone schlechthin.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar DasEimer
DasEimer
#23 | 12. Dez 2012, 16:42
Wieso sagen alle, das es kein WhatsApp für WindowsPhone gibt? Ich nutze es doch selber und es funktioniert ohne Probleme.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Frei.Wild
Frei.Wild
#24 | 12. Dez 2012, 16:45
Zitat von DasEimer:
Wieso sagen alle, das es kein WhatsApp für WindowsPhone gibt? Ich nutze es doch selber und es funktioniert ohne Probleme.


Habe ich auch schon gefragt und der liebe Markus hat geantwortet ;)
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Aydon_ger
Aydon_ger
#25 | 12. Dez 2012, 16:55
Dropbox Client (aber keine Ahnung, ob er genauso wie Dropbox funktionert): http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/bo xfiles-for-dropbox/6ca15174-a206-40ef-a792-d95 d60098f9a

Instacam: http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/in stacam/34409863-69bb-46e4-8ae9-98ce13d32f40

WhatsApp: derzeit ausm Store genommen - und ich hoffe, dass diese lückenhafte und schlecht gewartete Software auch aus den AppStores bei Google und Appel verschwindet!

...
rate (2)  |  rate (1)
Avatar youKilledjollow
youKilledjollow
#26 | 12. Dez 2012, 17:00
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar youKilledjollow
youKilledjollow
#27 | 12. Dez 2012, 17:03
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar pcnx
pcnx
#28 | 12. Dez 2012, 17:10
Mein HTC 7 Pro mit WP7.5 ist ein grandioses Telefon.
Windowsphone läuft stabiler als jedes Android und ist schicker als iOs (geschmackssache natürlich)
Wär mein handy etwas älter würde ich jederzeit ein W8 Telefon kaufen, sie bieten von Haus aus was Android Handys nur mit dutzenden Apps können und sind zudem noch sicherer.
Im Marketplace ist zwar nicht so viel aber dafür das meiste was man braucht.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Kargbier
Kargbier
#29 | 12. Dez 2012, 17:18
Zitat von Aydon_ger:
Instacam: http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/in stacam/34409863-69bb-46e4-8ae9-98ce13d32f40


Das ist ja genau das Problem. Instacam ist eine hübsche App und hat schöne Filter - aber eben keine Anbindung an das riesige Instagram-Netzwerk mit all meinen Followern und Freunden, die ich mit iOS und Android gesammelt habe. Das ist einfach schlecht, das kann man nicht schönreden.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar reflectingsphere
reflectingsphere
#30 | 12. Dez 2012, 17:28
Für ein mobiles Gerät wie ein Handy finde ich die Kacheloberfläche sehr gelungen und praktisch. Ich habe es schon im Geschäft ausgiebig getestet. Es funktioniert intuitiv und ist optisch wirklich ansprechend.
Auf dem Desktop kann ich da aber gerne drauf verzichten.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Skyrim_tes_master7
Skyrim_tes_master7
#31 | 12. Dez 2012, 21:10
ios is shit
rate (2)  |  rate (5)
Avatar Damnatus
Damnatus
#32 | 12. Dez 2012, 22:22
Zitat von rob81:


Wer braucht bitte Smartphone Apps für den PC? Apps sind ein Rückschritt zu Programmen und nicht umgekehrt.


Nope.
Die Art und Weise wie im Mobile-Bereich Apps in Programm-Container geschlossen werden, sollte sich schnell im Desktop-Bereich breit machen.
Das ermöglicht eine saubere Trennung von OS und Programm-Ebene und damit mehr Sicherheit. Zudem kann einzelnen eingestellt werden ob Programme auf andere Container Zugreifen dürfen (Datenschutz) und Deinstallation heißt Deinstallation und nicht "Ich-lösch-mal-etwas-und-lass-noch-Treiber-und -anderes-zurück"
Programme die ihre einzelnen Teilchen überall verteilen sind nicht zeitgemäß.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar paris.hilton
paris.hilton
#33 | 13. Dez 2012, 00:07
whatsapp gibts für win8. sogar erstmal kostenfrei.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Suffwurst
Suffwurst
#34 | 13. Dez 2012, 08:43
Moin Moin Leute,

ich möchte mal klarstellen das der Akku vom Lumia 920 nicht gelötet ist sondern lediglich das Innenleben über die zwei schrauben gelöst werden muss und man kann dann bequem denn Akku wechseln. Ist für einen geübten Menschen maximal 10 Minuten Arbeit. Des Weiteren Versteh ich nicht was an Apps fehlen soll ich finde die Apps die es gibt sind deutlich schöner gestaltet als die von Android oder IOS.
Aber Ansonsten schöner Test.

Gruß Suffi
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Basileus
Basileus
#35 | 13. Dez 2012, 11:47
Mal eine Frage zu
"Nur mit den beiden Buttons links und rechts können wir uns durch Videos bewegen, der feine Balken unten dient unverständlicherweise nur zur Orientierung und ist kein Steuerelement."

Ich habe zugegeben "nur" WP 7.5 und da kann man den Balken durchaus als Steuerelement nutzen. Ist halt recht ungenau, das liegt aber in der Natur der Sache.

Sicher, dass das bei WP8 anders ist?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Kargbier
Kargbier
#36 | 13. Dez 2012, 12:51
Zitat von Basileus:
Sicher, dass das bei WP8 anders ist?

Grad noch mal zur Sicherheit den Praxistest gemacht: Der Balken ist nur Zierde. Oder meine Finger sind zu dick. So oder so: Ich kann nur mit den Buttons navigieren.

Und noch mal zum Thema Whatsapp:
Wer sich heute ein WP8-Telefon kauft und noch nie mit seinem Microsoft-Account Whatsapp in einer früheren Version runtergeladen hat, findet aktuell im Store kein Whatsapp.
Man kann die App mit Tricks zwar aufspüren (http://www.wpcentral.com/whatsapp-still-avail able-just-not-windows-phone-8-users), aber sie auf WP8-Geräten nicht installieren. Angeblich soll es in der nächsten Zeit eine WP8-Version geben - momentan schaut man als Whatsapp-User in die Röhre. Bis dahin empfehle ich dieses Video ;-)
http://www.youtube.com/watch?v=Rxb2A4uASqc
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Mizmo
Mizmo
#37 | 13. Dez 2012, 13:10
Zitat von Gamestar:
Auch wenn 120.000 nach viel klingt – so lange wichtige Programme wie Instagram, Whatsapp oder Dropbox fehlen, können wir das Betriebssystem vor allem Umsteigern von anderen Betriebssystemen nicht uneingeschränkt empfehlen


Es mag stimmen dass noch einige wichtige Apps fehlen, die Beispiele sind dabei aber sehr schlecht gewählt. WhatsApp gabs schon unter WP7 und auch jetzt unter WP8, wurde nur wegen ein paar Problemen kurzzeitig für WP8 aus dem Store genommen. Es wird erwartet dass es die nächsten Tage wieder verfügbar ist.
Genauso gibt es für Dropbox genügend Clients (Bspl. BoxShot) und auch für Instagramm gibt es alternativen....

Dass Nokia City Compass wie im Artikel beschrieben für alle WP8 verfügbar sein soll wäre mir auch neu.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar AtzeH
AtzeH
#38 | 13. Dez 2012, 22:45
Zum Thema hässliche Kacheln: Genau das dachte ich im Test zu Windows 8 auch, als ich die Screenshots sah. Vom Lumia 800 (WP7.5) meiner Frau wusste ich aber, dass diese "live" einen viel besseren Eindruck machen. Trotzdem war ich noch einmal positiv überrascht, als ich mir Windows 8 Pro zugelegt habe. Übrigens: Ich teile die Meinung nicht, dass ältere Deskop-Icons nicht dazu passen. Bei Win 8 begreife ich Metro als neues bildschirmfüllendes Startmenü, wesentlich komfortabler als Win7, von wo ich alle Programme starte (bitte nicht in die alte Leier Desktop- oder Taskleisten-Icons zurückfallen). Auf dem Desktop habe ich nur noch Ordnerverküpfungen.

Das Beste ist allerdings wirklich das alles verbindende Microsoft-System. Wir ziehen über die Live-ID aus mehreren Konten verschiedener Anbieter Emails und haben so alles sofort im Blick. Die Email-App ist minimalistisch, aber man soll das schließlich direkt beim Provider konfigurieren (Stichwort Ordner). Nur so kann das System auch alle unterschiedlichen Anbieter unter einen Hut bringen. Nun kann man mit dem PC und dem Windows Phone sehr bequem auf alles zugreifen.

Kontakte: Ob Facebook, Handynummern, Google+,... auch hier alles auf einen Blick und man kann (muss) es gruppieren. Das System versucht, Personen anhand von Namen, Telefonnumern oder Emailadressen doppelte Einträge zu vermeiden und schießt dabei manchmal übers Ziel hinaus (siehe Markus' Erfahrung im Artikel). Man kann dies aber manuell korrigieren, da die Grunddaten nicht vermischt, sondern nur verknüpft werden. Nachrichten und Neuigkeiten, ohne erst die jeweilig spezielle App starten oder sich auf der Seite einloggen zu müssen. Eine direkte Antwort wird sofort an das jeweilige System geschickt (z.B. Facebook), ansonsten kann man den Weg der Kontaktaufnahme wählen. Auch die Chat-App nutzt diese Verbindungen.

Mich hat die Symbiose von Windows 8 also auch schon mit WP7 überzeugt. Nun warte ich sehnsüchtig auf mein am 11.10(!) vorbestelltes rotes Lumia 920. Dieses ist überall ausverkauft und ich habe nicht einmal etwas von der ersten Charge abbekommen. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt...

EDIT: Der Lenka-Song »Everything at once« passt wie die Faust aufs Auge ;)
rate (3)  |  rate (0)
Avatar DarkEngine
DarkEngine
#39 | 14. Dez 2012, 10:48
Na gut, nicht jedem müssen die Kacheln gefallen. Aber mir will keiner ernsthaft sagen das Icons nur im entferntesten Sinne irgendwas mit schön zu tun haben? Icons sind langweilig, ausgelutscht und meiner meinung nach tausend mal hässlicher als Kacheln
rate (0)  |  rate (1)
Avatar zocker1994
zocker1994
#40 | 14. Dez 2012, 16:28
Erwähnt doch bitte, dass WhatsApp vor ein paar Tagen aus dem Store genommen wurde und in spätestens 2 Wochen eine neue Version kommt.
rate (0)  |  rate (1)

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten