AMD Radeon HD 7970
Grafikkarten   |   Datum: 22.12.2011
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
Gelöschter User
#130 | 05. Jun 2013, 17:43
Zitat von diziOmat:
Mag vieleicht sein das hier keiner mehr reinschaut, aber ich kanns mir nciht verkneifen hier reinzuschreiben und zu sagen HRHRHRHR GAMESTAR!!! IHR HABT GELOGEN BIS SICH DIE BALKEN GEBOGEN HABEN !!! von lautstärke über preis bis hin zu den benchmarks :D zu köstlich, bekommt ihr Geld fürs AMD Bashing ??


Von wem bekommt Gamestar, deiner Meinung nach noch noch Geld??? Hm vielleicht von billiger.de, weil sie ihren Service nutzen?!
rate (0)  |  rate (0)
Gelöschter User
#129 | 09. Apr 2013, 18:59
Mag vieleicht sein das hier keiner mehr reinschaut, aber ich kanns mir nciht verkneifen hier reinzuschreiben und zu sagen HRHRHRHR GAMESTAR!!! IHR HABT GELOGEN BIS SICH DIE BALKEN GEBOGEN HABEN !!! von lautstärke über preis bis hin zu den benchmarks :D zu köstlich, bekommt ihr Geld fürs AMD Bashing ??
rate (0)  |  rate (1)
Avatar BigHamster
BigHamster
#128 | 26. Feb 2013, 19:29
Jetzt in einem netten Bundel für 325 Euro
rate (0)  |  rate (0)
Gelöschter User
#127 | 19. Aug 2012, 20:51
Da muss ich meine AMD 5870 wohl bald mal in Rente schicken :D
rate (0)  |  rate (0)
Gelöschter User
#126 | 31. Jan 2012, 14:42
Zitat von ERRORrothe:
Dazu kommt noch dass die Entwicklung in Spielen seit Jahren nahezu stillsteht.. wozu also 500 Euro auf den Tisch legen wenn es sogar eine 3 oder gar 4 Jahre alte Karte ohne Probleme noch macht... Aber okay. Jeder wie er will :)


So sieht`s aus.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar ERRORrothe
ERRORrothe
#125 | 31. Jan 2012, 14:34
Also manchmal frage ich mich ernsthaft, wie ihr auf eure Messwerte kommt. Ich habe eine HD5850 und sogar ein schwächeres Gesamtsystem, als euer Testsystem und müsste laut euren Testwerten ständig mit Rücklern zu kämpfen haben (FullHD und AA/AF auf Anschlag). Das ist aber definitiv nicht der Fall und aktuell ist mein System sogar total ungepflegt und zugemüllt :S
40-50 fps sind eigentlich locker drin, selten sinkts mal kurzzeitig unter 30 fps und das auch nur bei ENB-Spielereien bei Skyrim zBsp. BF3, Metro, Skyrim.. da langweilt sich die Karte immernoch. Solche Karten lohnen sich meiner Meinung nach sogut wie garnicht. Maximal für Leute die auf 3 oder mehr Bildschirmen spielen und das sind ja wohl die wenigsten. Dazu kommt noch dass die Entwicklung in Spielen seit Jahren nahezu stillsteht.. wozu also 500 Euro auf den Tisch legen wenn es sogar eine 3 oder gar 4 Jahre alte Karte ohne Probleme noch macht... Aber okay. Jeder wie er will :)
rate (2)  |  rate (0)
Gelöschter User
#124 | 31. Jan 2012, 14:23
Naja.. Wer`s Geld hat, ok.
rate (0)  |  rate (0)
Gelöschter User
#123 | 03. Jan 2012, 12:10
Zitat von 00BananaJoe00:
Die HD 7970 geht schon hart ab, keine Frage, aber da wäre es fast gescheiter sich zwei 560ti (SLI) zu kaufen -> is billiger und man hat mehr Leistung

ja, und all die probleme mit denen SLI-/Crossfire-user ständig zu kämpfen haben.

nein danke. single GPU FTW.

Zitat von C64:
die 5870 ist doch immer noch die beste Preis/Leistungskarte von amd/ati und das wird noch lange so bleiben

das stimmt. nutze selbst immer noch so eine und habe momentan wenig grund, sie auswechseln zu wollen. allerdings werden die preise für die 7970 relativ schnell fallen, sobald weitere modelle erhältlich sind, und wenn sie sich des hohen preises wegen zu schlecht verkaufen. spätestens wenn NVidia mit ihrer neuen generation rausrückt, wird AMD reagieren...
rate (1)  |  rate (0)
Gelöschter User
#122 | 02. Jan 2012, 13:36
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Gelöschter User
#121 | 01. Jan 2012, 04:11
Warten bis Nvidia kontert -> amd senkt preise -> kaufen und schon habe ich ne vernünftige Graka mit dem besten P/L im gegensatz zu nvidia.

Man muss ja bedenken das die 7970 Taufrisch ist. keines der getesten Spiele ist auch nur annähernd an die 7970 angepasst, zumal gibt es auch keine Treiber für die 7970 die nomma nachhelfen.

Demnach solltet ihr sobald Nvidia seine Reihe präsentiert hat, die 7970 mit aktuellen Treiber nochmal neu Benchmarken/testen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar saschar
saschar
#120 | 29. Dez 2011, 19:16
Ich als Grüner muss sagen sehr ordentliche Karte von AMD. Für den Lärm wirds bald dann wohl auch alternativ Karten mit anderem Kühlsystem geben.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Morrich
Morrich
#119 | 29. Dez 2011, 16:41
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Gelöschter User
#118 | 28. Dez 2011, 19:55
Die HD 7970 geht schon hart ab, keine Frage, aber da wäre es fast gescheiter sich zwei 560ti (SLI) zu kaufen -> is billiger und man hat mehr Leistung
rate (2)  |  rate (1)
Gelöschter User
#117 | 27. Dez 2011, 14:22
500€ ist doch etwas zu viel!
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Wari
Wari
#116 | 27. Dez 2011, 12:32
irre ich mich jetzt, oder könnte man sagen, dass dieses teil in punkto BF3 gerade zu versagt?

die restlichen spielen interessieren mich halt gar nicht, weil die meine grafikkarte stämmt, aber in bf3 hat halt jede GPU so ihre probleme und dort liefert sie im schnitt nur 49-62 fps?

meine gpu liefter auf ultra im schnitt 40 fps, die radeon gerade mal 49? in meinen augen enttaeuschend...
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Wari
Wari
#115 | 27. Dez 2011, 12:27
irre ich mich jetzt, oder könnte man sagen, dass dieses teil in punkto BF3 gerade zu versagt?

die restlichen spielen interessieren mich halt gar nicht, weil die meine grafikkarte stämmt, aber in bf3 hat halt jede GPU so ihre probleme und dort liefert sie im schnitt nur 40-62 fps?

meine gpu liefter auf ultra im schnitt 40 fps, die radeon gerade mal 49? in meinen augen enttaeuschend...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Tw0nkY
Tw0nkY
#114 | 27. Dez 2011, 10:34
Zur Frage was man mit so einer Karte macht, vier Stück kaufen und Bitcoins minen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bitcoin
rate (1)  |  rate (2)
Gelöschter User
#113 | 26. Dez 2011, 02:55
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Wil82
Wil82
#112 | 24. Dez 2011, 22:43
Zitat von Blutkasper:
solche Aussagen sind gerade deshalb so peinlich, weil sie so leicht als falsch nachprüfbar sind.




5 Euro ins Phrasenschwein!
rate (1)  |  rate (1)
Gelöschter User
#111 | 24. Dez 2011, 11:26
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Gelöschter User
#110 | 24. Dez 2011, 11:24
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar X1K
X1K
#109 | 24. Dez 2011, 10:15
Ich find die Namensgebung irgendwie komisch, die haben sich doch da ein Ei gelegt.
Sollten sie eine höher getaktete Version veröffentlichen wollen, sobald die GTX680 kommt, müssen sie ja wieder einen Zusatz wie XT o.ä. machen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Wil82
Wil82
#108 | 23. Dez 2011, 22:47
Zitat von Kehool:


die 6970 schafft grade so durschnittlich 50 fps bei BF3

und das ohne 3D oder mehrere monitore




50 FPS sind doch vollkommen ausreichend alles was über 30FPS geht nimmt dein Auge doch nicht mehr wahr. Auserdern reden wir hier über einen Shooter , da bist du so schnell unterwegs das du vieles der Feinheiten, wie ultrahohe Texturen nicht mehr wahrnimmst.
rate (1)  |  rate (3)
Avatar REDxFROG
REDxFROG
#107 | 23. Dez 2011, 22:36
Andere warten auch darauf das AMD endlich in die Puschen kommt und downsampling und so Scherze mit einbaut.
Für multi monitor ist sowas aber am sinnvollsten. Auf 3 monitoren kann ich das ein oder andere minimale Manko in der Bildqualität getrost hinnehmen. Da bin ich ohnehin dann am Spielen und in der Welt versunken und geile mich nicht gerade an jeder total super glatt gelungenen pixelschräge auf.
Außerdem hat man dann immernoch die Wahl doch nur einen Monitor zu nutzen und das Bild dann fein zu machen.

The Witcher 2 mit dem Ubersampling hat mich aber auch echt gut überzeugt. Nur aus einem Spiel wie Flatout3, also Scheisse, lässt sich kein Gold mehr machen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Myronix
Myronix
#106 | 23. Dez 2011, 21:38
mal so ne frage, für was brauch man so ne high end graka? :)
rate (1)  |  rate (1)
Avatar REDxFROG
REDxFROG
#105 | 23. Dez 2011, 19:52
Zitat von Blutkasper:
die gtx580 läßt sich ja noch gut übertakten, um zur neuen AMD aufzuschließen. Wie siehts mit dem Potential der neuen Karte aus? Fehlt im Test

Naja was heisst 'fehlt im Test'. Vieleicht durften sie die Karte gar nicht übertakten.
Gibt schon einen ersten Beweis mit 1165Mhz statt der 925Mhz und VRAM 1625Mhz statt der 1375Mhz.
Angeblich ohne die Spannungs zu erhöhen...
epic
rate (0)  |  rate (0)
Gelöschter User
#104 | 23. Dez 2011, 19:11
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Dunecat
Dunecat
#103 | 23. Dez 2011, 13:51
Eine durchaus interessante Karte, bleibt abzuwarten, wie AMD mit den Treibern nachkommt, damit diese brachiale Performance auch nutzbar wird.

Mich würde aber mal folgendes interessieren: Wieso wird hier bei diesem Test nicht auch mal die GT590 herangezogen? Ich kann mich erinnern, dass beim Release der GTX480/580 im Test beide Karten mit der DualGPU Lösung von AMD verglichen wurden, wo es dann aus den Reihen der Community hieß, dass so ein Vergleich blödsinn ist, was ich auch so unterschreiben würde.
Allerdings kam dann seitens der Tester das Argument, dass ja nur die reine Leistung zählen würde. Also, bitte doch mal die neue AMD Karte mit der GTX590 vergleichen ;)
Würde mich interessieren, was dann dabei herauskommt.

MfG, Dune
rate (0)  |  rate (1)
Avatar BGK
BGK
#102 | 23. Dez 2011, 11:50
Hm,

ich find jetzt 80 °C nicht wirklich viel.

Meine GTX 470 läuft bei Games standardmäßig bei 95-97°C, aber gut der GF 100 Chip ist auch bis 110°C spezifiziert.^^
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Rubilein
Rubilein
#101 | 23. Dez 2011, 09:43
Wäre nur interessant, wenn NV seine neuen Modelle schon auf dem Markt hat, zwecks Preisnachlass und - das primär -, wenn andere Hersteller einen vernünftigen, leisen Lüfter auf die 7900 packen. 5 Sone unter Last? Das ist ja mehr als zur Zeiten der verkorksten FX5800 von Nvidia. Trotzdem zu begrüßen, dass es bei den Grafikkarten auch endlich mal wieder deutlichere Leistungszugewinne gibt! :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Haakon
Haakon
#100 | 23. Dez 2011, 09:14
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar nasenspray
nasenspray
#99 | 23. Dez 2011, 08:42
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Gelöschter User
#98 | 23. Dez 2011, 02:30
>>>>>Mit 2.048 Shader-Einheiten verfügt die neue Grafikkarte über 25 Prozent mehr Recheneinheiten als eine HD 6970 (1.536 Shader)<<<<<<<

Hmmm, also korrekt sollte es heisen: Mit 1.536 Shader-Einheiten verfügt die alte HD 6970 Grafikkarte 25 Prozent weniger Recheneinheiten als die neue HD 7970 (2.048 Shader)

1.536 + 25% = 1.920, korrekt wäre sonst die Aussage nur mit 33,333333... Prozent mehr Shader-Einheiten als die HD 6970
rate (2)  |  rate (1)
Gelöschter User
#97 | 23. Dez 2011, 00:01
Zitat von Wil82:





Und deshalb kauft man sich ne 500 Euro teure Karte damit man ein beschissenes Spiel mit 1000FPS spielen kann.



und andre leute kaufen sich für 2000 euro Felgen.... obwwohls die 180 euro felgen auch tun.

Hardware die über dem durschnittsnutzen liegt und somit ins HIGH END segment fällt is eben nicht 0815 und hat ihre Anhänger, mag es aus Fps sucht sein, weil man gern die schnellste kiste hat etc,

wie auch immer :
nenn es doch einfach " Hobby " :-P


btt: find die karte auch nice ,hab momentan zwar noch ne gute 560ti ,aber wer weis was darauf jetzt ausbaut, denke 2012 wird ein sehr ertragreiches Jahr für AMD <3
rate (0)  |  rate (0)
Avatar REDxFROG
REDxFROG
#96 | 22. Dez 2011, 23:47
Zitat von soiTasTic:
Gegenüber meiner 5850 ist das ja beinahe die doppelte Leistung..

viel mehr als das.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar soiTasTic
soiTasTic
#95 | 22. Dez 2011, 23:28
Gegenüber meiner 5850 ist das ja beinahe die doppelte Leistung.. Da könnte ich glatt schwach werden wenn Preis und Lautstärke niedriger wären.
Ich werde wohl auf die neuen Geforce warten und mir dann den P/L-Sieger der Mittelklasse holen.
rate (1)  |  rate (0)
Gelöschter User
#94 | 22. Dez 2011, 23:20
Zitat von xoon1:
Die abwertende "Bewertung" da es sich um ein Refernzmodell handelt, ist einfach unprofessionell. Wer Fehler sucht, wird diese auch finden. Einfach nur "dumm" diese Bewertung und man sieht din offensichtliche
Suche nach einem Abwertungsgrund. Dafür muss seitens des "Journalisten" eine Erklärung her. Es sollte objektiv und nicht subjektiv beurteilt werden, was bei Fanboys jedoch schwierig ist.

Lautstärke, mhhz WaKü Kühler drauf und Ruhe, eine WakÜ sollte doch eigtl. in der Zockergemeinde längst zum Standard gehören, bin immer wieder überrascht, wie wenig user dieses "sinnvolle Tool" nutzen.

500.- ist normal zum Start einer neuen Generation, also eher etwas für Enthusiasten, welche sich wohl weniger auf dieser Seite herumtreiben.
Dafür angebliche 5,0 Sone in Kauf nehmen, naja wer Geld dafür hat hat bereits in eine Wakü investiert und dann interessiert es einen nicht, wie laut etwas im Test eines gestressten Testers ist.

Für mich eine interessante Karte, die wiee alle anderen Karteen auch Ende Februar erstanden werden, wenn sich der Hype vom Weihnachtsgeschäft gelegt hat.


WakÜ als Standard?

Junge ich hab in meiner Kiste 8 Lüfter, n ordentlichen CPU kühler und die 560ti PHANTOM von gainward... die is mit unter 2 sone noch das einzige was man hört.

Wenn man sich n ordentliches gehäuse aussucht, dann per lüftersteurung oder durch anklemmen der fan´s mit eben nur6 statt 12 volt hält man seine kiste unter 28 ° c ,meine CPU unter 50° c und die graka wird auch nie mehr als 40°... und es kostet weniger ;-)

der wahre grund warums so wenig verbreitet is ,das die meitsen sich zu wenig befassen mit dem Thema kühlung,lautstärke und andre widerrum is alles egal solang die leistung stimmt.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Rock Lee
Rock Lee
#93 | 22. Dez 2011, 23:18
Zitat von cALLMeCriZ:

Kepler aka GTX7xx wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit mit der Tahiti XT den Boden aufwischen und zwar deutlich.


Hat dir das deine Glaskugel gesagt?
rate (4)  |  rate (2)
Avatar clown
clown
#92 | 22. Dez 2011, 23:05
Ich frage mich schon seit Jahren, warum AMD und nVidia ihre Referenzkarten mit diesem irre lauten Radiallüfter ausstatten. Es ist jedesmal dasselbe, die Dinger sind jedesmal laut und die Referenzkühler und Alternativkarten mit mittigem Lüfter sind jedesmal besser und leiser.

Mich würde wirklich mal interessieren, was die Hersteller dazu veranlasst, immer wieder diese Laubgebläse zu verbauen. Weiß das zufällig jemand, gibt es da offizielle Begründungen?
rate (4)  |  rate (1)
Avatar REDxFROG
REDxFROG
#91 | 22. Dez 2011, 22:56
Zitat von Maxl:
Ich hab mir am Dienstag erst eine HD 6970 gekauft... sehe keine Grund wieso die hier jetzt auch besser geeignet wäre. Sonderlich mehr leisten tut sie jetzt nicht, aber sonderlich mehr kosten schon

Dann hast du leider nur nicht den richtigen Anwendungszweck.

Eine 7970 ist sogar in der Lage schneller als zwei GTX580 im SLI zu sein.

abload.de/img/f120114eak9.jpg
Das was auf diesen Bild in Zahlen ausgedrückt ist, von dem träumst du höchstens nachts.

Haupsache aber meckern und schlecht reden.
Der Tellerrand ist zu hoch.

'sonderlich mehr leisten tut die nicht'
wenn man schon so einen dünnpfiff lesen muss...
Bis dato gibt es obendrein auch nur erste Treiber.


(Für 400-500€ kauft man sich nichts 'verhältnismäßiges' oder 'vernünftiges' was dazu noch den Name HIGH END trägt. Aber das rafft hier kaum einer)
rate (1)  |  rate (1)

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten