AMD Radeon HD 6870

Grafikkarten   |   Datum: 22.10.2010
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
Avatar LucaShooter
LucaShooter
#99 | 19. Mrz 2011, 19:33
Dieee hab ich, aber unter Win7 läuft die mit den neusten Treiber immer auf 50% (Kühler). Musste mir extra Sapphire Trixx installieren. Sonst ist se in die Spiele genial!!!!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar najanajanaja
najanajanaja
#98 | 01. Mrz 2011, 12:46
Nachdem das ServicePack 1 für Windows 7 und Server 2008R2 nun 1 Woche draußen sit, steht auch fest das diese Grafikkarte RemoteFx fähig ist.

Das gibt der Grafikkarte gleich nochmal ein ganz neuen Kaufgrund!

Quelle: http://2008release2.blogspot.com/
rate (0)  |  rate (0)
Avatar phantomias2023
phantomias2023
#97 | 02. Jan 2011, 14:18
Zitat von Katsche:
"Schneller WIE", WTF?
Laut Computerbase ist die 6870 aber langsamer als eine 5870... ?!


ICh hab diverse Tests durchgelesen...

beim konvertieren bzw. bei Benchmarks ist die HD6870 besser, aber in spielen ist die hd5870 vorne
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Justgaming
Justgaming
#96 | 09. Dez 2010, 13:01
Wollt mir die jetzt holen. Aber kann mir noch einer von euch empfehlen welche ich nehmen soll?

Die saphire?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Arsen123
Arsen123
#95 | 06. Nov 2010, 17:25
Klingt doch alles sehr gut! Ich glaub es wird Zeit meine GTX275 in Rente zu schicken!:-)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar alf87
alf87
#94 | 03. Nov 2010, 21:57
Ich habe nach der hd 4850 gehofft das ATI/AMD endlich wieder einen preisgünstigen und leistungsfähigen Chip rausbringen.
Endlich ist es soweit :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Chosto
Chosto
#93 | 02. Nov 2010, 13:50
Zitat von Shadow___x___Kid:
Da wirds einem bei der Wahl der Karte nicht leicht gemacht ;)


Warte noch 1 Monat, dann kommt Radeons 6900 Serie. Allerdings finde ich es schade, dass GameStar als Spielemagazin beim Test der 6800er die Vorzüge der kommenden 6900er Serie fast nicht in Betracht zieht (anders als z.b. ct, die eigentlich mit Spielen wenig am Hut hat...). Zitat ct 23/10: "Besitzer von HD-5800-Grafikkarten, denen es vor allem um die Spiele-Performance geht, sollten daher auf die deutlich flinkeren HD-6900-Grafikkarten mit verbesserten Cayman-GPUs warten, die Ende November in den Handel kommen sollen. (mfi)"

http://www.heise.de/ct/artikel/Halbschritt -1111015.html
rate (0)  |  rate (0)
Avatar christoph1712
christoph1712
#92 | 28. Okt 2010, 16:31
Schön zu sehen, das auch AMD im Mid-Price Segment voll angreift, jetzt hat die GTX460 endlich wirklich Konkurrenz!

Mal sehen was noch so kommt, nach Weihnachten kauf ich mir ne neue Graka, wollte schon zur MSI GTX460 Hawk greifen, so warte ich aber lieber noch ein bischen... :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar hepatocyt1
hepatocyt1
#91 | 27. Okt 2010, 00:22
schon wieder eine seite die den 260.89 Geforce trieber nicht zum benchen benutzt hat, weiss doch jeder dass der in vielen spielen bis 30% schneller ist

Sauerei, die wollen wohl den kauf der karten ankurbeln
rate (0)  |  rate (2)
Avatar codpenner
codpenner
#90 | 26. Okt 2010, 22:33
Also ich schwanke im moment zwischen der EVGA GTX 470 SC oder einer HD 6870, wobei ich im moment eher zur 470 tendiere, da ich mir da recht wenig sorgen wegen Softwareproblememn o.Ä. machen muss und ne ewiglange Garantie bei EVGA habe xD.

Achja gekühlt wird die neue Karte eh per WaKü, also könnt ihr euch sparen zuschrieben, dass die 6870 leiser oder kühler ist ;)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Tiz92
Tiz92
#89 | 26. Okt 2010, 19:02
LOL hätte ich keine 5870 würde ich mir eine kaufen...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Graphtex
Graphtex
#88 | 26. Okt 2010, 15:40
Zitat von scrx:


Bin mir nicht sicher glaube aber das die 5870 für größere Auflösungen und SSAA, downsampling etc besser ist

sonst natürlich die 6870 kaufen


ja, sowas hab ich auch schon gelesen... mann, will mir ne neue Karte kaufen (hab atm ne 8800GTS)und bin echt hin und her gerissen! sicher ist nur, diesmal eine ATI! ;) zu welcher würdest du/ihr tendieren?
(HD5870 oder HD6870)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar dertyp93
dertyp93
#87 | 26. Okt 2010, 13:00
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar hardhaus
hardhaus
#86 | 26. Okt 2010, 11:36
soviel zum Thema Stromverbrauch...

http://www.tomshardware.de/Radeon-HD-6870- 6850,testberichte-240657-19.html
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Daniel Visarius
Daniel Visarius
#85 | 26. Okt 2010, 10:32
Zitat von Schrotti*:
Recht hast du nur die Idioten hier erkennen das nicht.
Geht auf "richtige Testseiten" wie 3DCenter.de und lest was AMD mit der Karte für einen Murks verbreitet.
Lasst euch doch nicht verarschen!


Richtige "Testseiten" wie 3DCenter haben nicht einmal eine eigene Karte gehabt. Und ich hab mir das Flimmern angeschaut, im Durchnschitt bin ich nicht der Meinung, dass es schlimmer geworden ist.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar scrx
scrx
#84 | 26. Okt 2010, 09:32
Zitat von Trollierung1337FreutBernd:


Da hast du Recht bin von HD5850 auf GTX480 umgestiegen und normal gesehen war das Bild der ATI viel schöner. Allerdings kann die GTX480 jedes Spiel mit SSAA flüssig abgeben und das filtert das Bild perfekt. Gibt keine Störungen mehr.


Eine 5870 kann auch jedes spiel mit SSAA flüssig abgeben :D

Zitat von Graphtex:
ok, danke dir! dann werd ich mir wohl die HD6870 zulegen!
was mich aber doch sehr irritiert ist dieser super Preis... ;)
da die HD6870 eben nicht nur ein bischen billiger ist, sodern ein richtig großer Preisunterschied zur HD5870 da ist und trotzdem schneidet Sie im vergleich besser ab!?


Bin mir nicht sicher glaube aber das die 5870 für größere Auflösungen und SSAA, downsampling etc besser ist

sonst natürlich die 6870 kaufen
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Graphtex
Graphtex
#83 | 25. Okt 2010, 22:33
ok, danke dir! dann werd ich mir wohl die HD6870 zulegen!
was mich aber doch sehr irritiert ist dieser super Preis... ;)
da die HD6870 eben nicht nur ein bischen billiger ist, sodern ein richtig großer Preisunterschied zur HD5870 da ist und trotzdem schneidet Sie im vergleich besser ab!?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar foramentor
foramentor
#82 | 25. Okt 2010, 21:29
Zitat von Graphtex:
also ich würde sagen wenn man jetzt nur nach Leistung geht ist die HD6870 die bessere oder?


Hinsichtlich der verbesserten Tesselationsleistung ganz klar ja!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Graphtex
Graphtex
#81 | 25. Okt 2010, 21:03
Helft mir mal bitte ich kann mich einfach nicht entscheiden! jetzt mal abgesehen vom Preis, ist jetzt die HD5870 oder die HD6870 die bessere Karte!?

also ich würde sagen wenn man jetzt nur nach Leistung geht ist die HD6870 die bessere oder?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar TidusAUT
TidusAUT
#80 | 25. Okt 2010, 10:52
Hatte vorher ne nVidia und zur Zeit eine 5850er.

Bin eigentlich mit beiden immer gut gefahren, allerings bin ich nicht mehr gewillt die Preise der nVidia Karten zu zahlen für das (in meinen Augen) bisschen Leistung mehr.

selbiges gilt für mich bei Intel und AMD Prozessoren, Leistung ist schön, aber bitte zu einem angemessenem Preis.


Finde es aber durchaus witzig wie sich manche Leute förmlich bekriegen. Bekommt ihr etwas dafür bezahlt? Arbeitet ihr bei den jeweiligen Herstellern? Habt ihr im Leben einfach nix zu melden und probiert es auf diese Art und Weise? oder erhaltet ihr einfach zuwenig Aufmerksamtkeit?

just my 2 Cents
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Trollierung1337FreutBernd
Trollierung1337FreutBernd
#79 | 24. Okt 2010, 23:32
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar alijandro
alijandro
#78 | 24. Okt 2010, 22:01
Klar zu ATI greifen, Nvidia ist ein paar spielen dermassen unscharf da ist man mit einer PS2 besser bedient.
Die cheaten enorm, mit fullhd hat das nichts zu tun, Bluray meets VHS sag ich da nur.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar OwningMethod
OwningMethod
#77 | 24. Okt 2010, 21:53
Sobald NVidia die High-End Karten mit dem überarbeiteten Chip liefern wars das auch schon wieder mit dem Spitzenplatz.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar foramentor
foramentor
#76 | 24. Okt 2010, 13:39
Hmm, die Tesselationsleistung wurde bei den 6800-Serie offenbar stark verbessert (vgl. guru3d.com, hardwareluxx.de); offenbar will AMD hier zum Fermi aufschliessen und mit dem Kampfpreis Marktanteile sichern. Scheint, als ob AMD Angst vor der gerüchteweise neuen Fermi-Serie hat. Sobald die GTX580 erscheint, dürften nämlich die Preise für die 400er-Fermis purzeln und vielleicht die 5000er und 6000 Radeons bedrängen - gleiches Preisniveau bei höherer Leistung.
Es bleibt spannend!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar morti
morti
#75 | 24. Okt 2010, 12:33
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Overlord385
Overlord385
#74 | 24. Okt 2010, 03:06
Ich werde meine zwei XFX HD5850 Black Editions behalten da es kaum einen Leistungsunterschied gibt! Hätte zwar schon gerne das 3D Blu-ray aber wegen dem ist es mir das micht wert!! AMD sollte das auch für die HD5000er Serie nachreichen per Treiber oder so..... Bei NVIDIA hat es doch auch geklappt!
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Schrotti*
Schrotti*
#73 | 24. Okt 2010, 02:20
Zitat von Roxa-Core:
absolute fail karte. die erkaufen sich die fps-zahl indem sie die bildqualität verschlechtern. näheres dazu findet ihr auf diversen anderen hardwareseiten. zudem verbrauchen die unter idle zu viel. die lasttemperaturen sind auchn witz. die tess leistung ist ebenfalls miserabel. directx 11 krüppel version 2 müsste die karte heißen. im gesamtpaket wischt die gtx 460 den boden mit den hd 6000ern auf


Recht hast du nur die Idioten hier erkennen das nicht.

Geht auf "richtige Testseiten" wie 3DCenter.de und lest was AMD mit der Karte für einen Murks verbreitet.

Lasst euch doch nicht verarschen!
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Andrö
Andrö
#72 | 24. Okt 2010, 01:47
Zitat von Wolwend_the_Orc:


Schon komisch, ich hatte eine X800 bin danach auf eine 8800GT umgestiegen und war schockiert wie schlecht das Bild der nVidia war. Nun bin ich wieder bei ATI und war schockiert wie gut das Bild der ATI war!

Kann mir diese unterschiedlichen Meinungen nicht recht Erklären. Als ich noch zu Hause wohnte haben wir die Bilder verglichen, mein Bruder und ich hatten den selben Monitor ich eine nVidia und er eine ATI, das Bild der ATI war viiiel schöner!

Ist aber evt. auch geschmackssache ;)

Gruss Orc

PS:32xAA ?LOL? ..... und was soll das bringen, hoffe mal das war ein Spass von dir ;)


Das von dir genannte "schlechte Bild" ist aber wahrscheinlich nur in deinem Kopf enstanden, oder du hast vergessen die Auflösung umzustellen.
Ansonsten ist es einfach nur Bullshit was du da redest, warum, werde ich dir hier nicht weiter erläutern.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar ZuffuluZ
ZuffuluZ
#71 | 24. Okt 2010, 00:58
Zitat von Haakon:
Ich überlege mir gerade ob ich mir 2x6870 kaufen soll.

oder soll ich lieber noch auf die 6900-Serie warten.

420 euro hin oder her !

wer hat der hat.

Aber gute Tests.


Wozu 420 € in Grafikkarten investieren, wenn man mit einer einzigen schon alles perfekt spielen kann? Oder kennst du ein Spiel, das so viel Power braucht? Ich nicht, denn es gibt keins. ;)
rate (1)  |  rate (1)
Avatar mutio
mutio
#70 | 23. Okt 2010, 10:42
Zitat von Luk3:


Ok kann man auch machen...nicht dran gedacht ^^

hier schau mal die news: http://www.gamestar.de/hardware/news/grafikkar ten/2318656/amd_radeon_hd_6800.html#comments


Danke für den Link! Dann hoffe ich mal, dass ein Hersteller den Twin Turbo draufpackt. Natürlich kann ich das auch selber machen, aber dann ist die Garantie fürn Ar*** und darauf habe ich keine Lust.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Haakon
Haakon
#69 | 23. Okt 2010, 09:17
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Crying_Cockatoo
Crying_Cockatoo
#68 | 23. Okt 2010, 02:32
Zitat von Roxa-Core:

im gesamtpaket wischt die gtx 460 den boden mit den hd 6000ern auf


Lol Nvidia Fanboy? ^^
rate (4)  |  rate (3)
Avatar Starchaser
Starchaser
#67 | 23. Okt 2010, 01:41
Also. Es ist ja schön wieviel ahnung man haben kann, im Bezug auf Grafikkarten. Und es ist auch schön mehr Ahnung darüber zu haben als andere.

Aber ich mach das immer so. Ich brauch ne neue Karte. Ich hab das Geld. Gucke was derzeit die beste GraKa im Preis/Leistungsverhältniss ist. Egal ob nVidia oder Ati. Und die kaufe ich dann. Und so, wird das auch weiterhin gemacht;)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar RED-FROG
RED-FROG
#66 | 23. Okt 2010, 00:59
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar DownJones
DownJones
#65 | 23. Okt 2010, 00:16
Zitat von 1aSchnitzel:


Witzig, du kopierst deinen eigenen Kommentar immer und immer wieder in alle Threads zu Thema Nvidia/AMD. Kann man dich da noch ernst nehmen?


las ihn doch...das Kind hat sonst keine freunde )))))
rate (1)  |  rate (2)
Avatar alijandro
alijandro
#64 | 22. Okt 2010, 23:38
Schnell wie HD5870 stimmt auf keinen fall ist um bis zu 20% langsamer.

http://ht4u.net
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Timmothy
Timmothy
#63 | 22. Okt 2010, 21:35
warum weiß ich vor 1 monat von so ner karte nix!!! toll..
rate (0)  |  rate (0)
Avatar redsector
redsector
#62 | 22. Okt 2010, 21:33
was mich interessieren würde ist bezüglich TON bei der 3D Wiedergabe von FIlmen /Games braucht man da nen extra HDMI Ausgang oder funzt das auch mit der HD6870? hab gehört bei den nvidia karten geht nur DTS oder so (kenn mich nicht so aus) aber irgendsowas wars ...
und es soll ja auch extra 3d monitore zu den karten kommen... sind die in der Qualität genauso ausgereift wie die SHutter von NVIDIA???? ein test dazu würd mich mal interessieren...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar redsector
redsector
#61 | 22. Okt 2010, 21:23
was hat sich eigentlich von leistungen her geändert groß ggüber den hd5850 und 5870? eigentlich nicht viel oder? Aber dafür is sie billiger :top:
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Schrotti*
Schrotti*
#60 | 22. Okt 2010, 20:36
Zitat "anisotroper Texturfilter flimmert dennoch minimal"

Hast du überhaupt genau hin geschaut? Es flimmert mehr als bei der alten 5000er Serie.
rate (0)  |  rate (0)

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten