Nvidia Geforce GTX 680 : Der niederländische Webshop Factoryprices.nl hatte die für nächste Woche erwartete Nvidia Geforce GTX 680 kurz auf seiner Webseite gelistet und dabei auch die bisher aus Gerüchten bekannten technischen Daten bestätigt.

Das Modell Zotac Geforce GTX 680 mit 2 GByte GDDR5-Speicher, 1.006 MHz GPU-Takt und einem 256-Bit-Speicherinterface wurde mit einem Preis inklusive Steuern von 607,59 Euro aufgeführt, allerdings schnell wieder von der Webseite entfernt. Der Preis von knapp 610 Euro läge aber jenseits der angeblichen 550 US-Dollar, die Nvidia angeblich seinen Partnern empfiehlt. Zu diesem Preis müsste die Leistung der Grafikkarte auch sehr weit über der einer AMD Radeon HD 7970 liegen.

Ob es sich nun um ein Versehen oder einen Test des niederländischen Händlers handelt, bei dem nur der Preis fehlerhaft war oder ob die Nvidia Geforce GTX 680 wirklich mehr als 600 Euro kosten wird, ist noch unbekannt. Erwartet wird die Vorstellung der ersten Kepler-Grafikkarte allgemein für den 22. März.