Praxis

Spiele und Systemanforderungen, Kaufberatung sowie Windows-Ratgeber.
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
Avatar hypokondriak
hypokondriak
#120 | 18. Apr 2014, 04:45
Zitat von heavy69:
Ich Plane den Umstieg von meiner AMD HD 7870 zu einer R280x.
Mein Prozessor ist ein Intel i5 3570k.
Oder würdet ihr mir zu einer NV 770 Raten?


Das macht kein Sinn.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Rune Drogan
Rune Drogan
#119 | 17. Apr 2014, 20:52
Zitat von megapro:
Warum wird die R9 280X als Tipp über die gtx 670 gestellt?
Also ich hab meine Gigabyte Geforce GTX 670 WindForce 2X für 220€* gekauft und die ist schneller als eine r9 280x


Davon träumst du wahrscheinlich. Die R9 280x ist in den meisten Spielen sogar schneller als die GTX 770...
rate (2)  |  rate (1)
Avatar b0^
b0^
#118 | 17. Apr 2014, 19:30
Zitat von heavy69:
Ich Plane den Umstieg von meiner AMD HD 7870 zu einer R280x.
Mein Prozessor ist ein Intel i5 3570k.
Oder würdet ihr mir zu einer NV 770 Raten?


zu wenig fps mit deiner 7870 ?
rate (3)  |  rate (1)
Avatar heavy69
heavy69
#117 | 15. Apr 2014, 09:41
Ich Plane den Umstieg von meiner AMD HD 7870 zu einer R280x.
Mein Prozessor ist ein Intel i5 3570k.
Oder würdet ihr mir zu einer NV 770 Raten?
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Fellbestie
Fellbestie
#116 | 07. Apr 2014, 14:45
Zitat von megapro:
Warum wird die R9 280X als Tipp über die gtx 670 gestellt?
Also ich hab meine Gigabyte Geforce GTX 670 WindForce 2X für 220€* gekauft und die ist schneller als eine r9 280x


*Der Preis war im September 2013 bei Alternate sollte also jetzt 6 Monate später bestimmt für unter 200 zu haben sein wenn man ein bisschen sucht

PS: kleiner Fehler im Artikel: Da steht, dass die r9 290x 1.000GHz schafft, ich vermute aber mal es handelt sich um 1,000GHz bzw. 1.000MHz ;)


http://de.wikipedia.org/wiki/Normalverteil ung
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Duesterland
Duesterland
#115 | 04. Apr 2014, 10:16
Zitat von mkarall:
Die 570 GTX gibts für weniger oder genausoviel wie die 650 Ti, aber sie ist schneller (zieht aber auch mehr Strom). Komisch, daß GS die nie erwähnt.

Das liegt wahrscheinlich daran, dass die GTX 570 so gut wie gar nicht mehr im (Versand-)handel erhältlich ist. Auf Geizhals ist nur 1 Händler gelistet, der die Gainward Phantom noch anbietet und auch das nur zur Abholung. Da müsste man auf ebay und dergleichen zurückgreifen.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar mkarall
mkarall
#114 | 04. Apr 2014, 06:03
Die 570 GTX gibt's für weniger oder genausoviel wie die 650 Ti, aber sie ist schneller (zieht aber auch mehr Strom). Komisch, daß GS die nie erwähnt.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar HerrJopf
HerrJopf
#113 | 03. Apr 2014, 19:38
Zitat von b0^:


seit wann ist die 670 schneller, als eine 280x ?

Genau, vor allem ist die R9 280x schneller als die GTX 680!
rate (3)  |  rate (0)
Avatar b0^
b0^
#112 | 03. Apr 2014, 19:24
Zitat von megapro:
Warum wird die R9 280X als Tipp über die gtx 670 gestellt?
Also ich hab meine Gigabyte Geforce GTX 670 WindForce 2X für 220€* gekauft und die ist schneller als eine r9 280x


*Der Preis war im September 2013 bei Alternate sollte also jetzt 6 Monate später bestimmt für unter 200 zu haben sein wenn man ein bisschen sucht

PS: kleiner Fehler im Artikel: Da steht, dass die r9 290x 1.000GHz schafft, ich vermute aber mal es handelt sich um 1,000GHz bzw. 1.000MHz ;)


seit wann ist die 670 schneller, als eine 280x ?
rate (4)  |  rate (0)
Avatar megapro
megapro
#111 | 23. Mrz 2014, 22:08
Warum wird die R9 280X als Tipp über die gtx 670 gestellt?
Also ich hab meine Gigabyte Geforce GTX 670 WindForce 2X für 220€* gekauft und die ist schneller als eine r9 280x


*Der Preis war im September 2013 bei Alternate sollte also jetzt 6 Monate später bestimmt für unter 200 zu haben sein wenn man ein bisschen sucht

PS: kleiner Fehler im Artikel: Da steht, dass die r9 290x 1.000GHz schafft, ich vermute aber mal es handelt sich um 1,000GHz bzw. 1.000MHz ;)
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Jenny-Privat
Jenny-Privat
#110 | 21. Mrz 2014, 21:12
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Franklin
Franklin
#109 | 28. Feb 2014, 05:55
Die 2 Tipps in der Oberklasse mit der GTX 770 und der R9 280X kann man nur zustimmen.

Zur Zeit da ich mir selbst einen neuen PC geholt habe und die R9 280X an Verfügbarkeit zu wünschen übrig lässt kann ich die XFX R9 280X Dual Fan Black empfehlen die sogar etwas höher getaktet ist an GPU und Speicher wie die hier getestete Version von HIS.

Wer auch irgendwann Mantle nutzen möchte ist damit sehr gut bedient. Auch Lautstärke und Hitze ist im grünen Bereich. Meine alte 4870 hatte im Idle schon 60° und die 280 nur 29°.
Bei meiner anspruchsvollsten Anwendung wie der Hangar von Star Citizen hört man zwar etwas die Lüfter und die Temperatur steigt auf 71° aber das ist normal und Details auf High und 1080er Auflösung.

Ich kann diese Karte nur empfehlen!
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Vasall
Vasall
#108 | 27. Feb 2014, 23:19
Da bin ich ja mit meiner 670 noch gut dabei.. meine Graka zu ERSETZEN würde sich nicht lohnen, dann lieber ne zweite 670 im sli :-)
Mittelklasse rockt!
rate (0)  |  rate (3)
Avatar Arakus
Arakus
#107 | 27. Feb 2014, 23:05
Wo bleibt eigentlich die Radeon HD 7950? Die karte wird von euch total links liegen gelassen.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar hebelman
hebelman
#106 | 27. Feb 2014, 21:38
Zitat von damiech:
Ich habe eine HD5800, würd sich da eine investition lohnen?
budget wären 200€

Oder is da der i7 920 mit 2,67ghz 2,67ghz der "Flaschenhals" ?

danke für die hilfe, hab von solchen sachen leider überhaupt keinen Plan mehr :(

Hol dir die 270X die ist für den Preis top.
Um die Flaschenhalsproblematik brauchst du dir keinen Kopf zu machen, denn um den Flaschenhals nennenswert zu minimieren müsstest du dir allein einen Prozessor kaufen welcher mehr als deine 200 EUR kostet, da bringt eine neue Grafikkarte weit mehr Performance.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar damiech
damiech
#105 | 27. Feb 2014, 21:14
Ich habe eine HD5800, würd sich da eine investition lohnen?
budget wären 200€

Oder is da der i7 920 mit 2,67ghz 2,67ghz der "Flaschenhals" ?

danke für die hilfe, hab von solchen sachen leider überhaupt keinen Plan mehr :(
rate (0)  |  rate (0)
Avatar LordGriffin
LordGriffin
#104 | 24. Feb 2014, 10:43
Zitat von johnnyD:


Jup, kann dieses Stück nur empfehlen. Die leiseste 770 auf dem Markt und wirklich unhörbar selbst beim Spielen! Für mich war das damals Kaufgrund Nr. 1 und hab dafür auchn paar Euros mehr auf den Tisch gelegt...

http://geizhals.de/msi-n770-tf-2gd5-oc-twi n-frozr-gaming-v282-052r-a953297.html (aktuell 269€)


Hi,

ja die habe ich auch..bin hochzufrieden, obwohl ich damals noch 50 Ocken mehr bezahlt habe. Tolle Karte, schnell und SUPERleise..der Wahnsinn. Das Zischeln meiner Heizung ist lauter -> kein Scherz!
rate (2)  |  rate (0)
Avatar LordGriffin
LordGriffin
#103 | 24. Feb 2014, 10:41
Na, die R9 290X zu empfehlen halte ich fast schon für fahrlässig.

Diese Hardware läuft so extrem nahe an ihrer Belastungsgrenze, das ist schon nicht mehr feierlich. 94 Grad. Das die Karte überhaupt funktioniert ist ein Wunder.
Ich bin kein Experte, aber ich befürchte, dass Hardware, die länger am Limit läuft, nicht sonderlich lange hält.
In der Zeit, wo sogar die neue Konsolengeneration einem heutigen guten PC nicht gewachsen ist, aber noch mindestens mal 5-7 Jahre lang die Spieleanforderungen bestimmen wird, ist die Lebenszeit einer Grafikkarte nicht mehr so unwichtig wie früher. Wenn man alle 2 Jahre das Ding tauschen muss, ok, aber wenn eine Karte 4-6 Jahre halten soll...ich persönlich würde von sowas die Finger lassen..94 Grad..ich kriege schon Schweissperlen auf der Stirn wenn meine GPU 70 Grad erreicht...
rate (2)  |  rate (6)
Avatar lightcake
lightcake
#102 | 08. Feb 2014, 14:07
Erneuert doch mal euer Benchmark-Round-Up.

Ich meine Dirt 3 und Skyrim läuft mittlerweile schon bald auf einer iGP und Anno ist kein Titel in dem FPS wichtig wären.

Zitat von :
Ich warte lieber bis Februar. Dann kommen neue Nvidia Grafikkarten und alte werden billiger :)


Ich warte auf Nvidia Maxwell 20nm GDDR6.
Habe eine GTX660@1150Mhz seit 2012 drin - Läuft noch immer sehr gut in 1080P.
rate (1)  |  rate (3)
Avatar johnnyD
johnnyD
#101 | 08. Feb 2014, 12:49
Zitat von extommj:
Knall nicht gehört endokin? Die MSI 770 Twin Frozen 2GB kostet zur Zeit sehrwohl nur noch um die 280€..-.- Vorher informieren dann posten^^


Jup, kann dieses Stück nur empfehlen. Die leiseste 770 auf dem Markt und wirklich unhörbar selbst beim Spielen! Für mich war das damals Kaufgrund Nr. 1 und hab dafür auchn paar Euros mehr auf den Tisch gelegt...

http://geizhals.de/msi-n770-tf-2gd5-oc-twi n-frozr-gaming-v282-052r-a953297.html (aktuell 269€)
rate (0)  |  rate (3)
Avatar Str4ng3r
Str4ng3r
#100 | 08. Feb 2014, 12:31
warum wird die gtx 760 empfohlen?
p/l unterste schublade
rate (7)  |  rate (2)
Avatar extommj
extommj
#99 | 29. Jan 2014, 10:27
Knall nicht gehört endokin? Die MSI 770 Twin Frozen 2GB kostet zur Zeit sehrwohl nur noch um die 280€..-.- Vorher informieren dann posten^^
rate (1)  |  rate (2)
Avatar DarkRisen
DarkRisen
#98 | 23. Jan 2014, 17:09
Zitat von deadalous:
Zu hoher Stromverbrauch, zu heiss, zu wenig Leistung für kracher ala Crysis 3. Nein Dnake
Ich warte noch ein halbes jahr (20nm)

...vielleicht sogar früher, wer weiss das schon.



öhm dir ist schon klar dass 20 nm (nvidia=maxwell) nicht für high end grakas in der nächsten zeit geben wird???

keine leistung? 290x / 780ti crysis 3 @ 5760x1080 alle regler auf 100% ~ 30 fps ... schalte aa auf 4 runter dann hast du locker 50... von SLI/XFire ganz zu schweigen
rate (2)  |  rate (2)
Avatar deadalous
deadalous
#97 | 10. Jan 2014, 16:37
Zu hoher Stromverbrauch, zu heiss, zu wenig Leistung für kracher ala Crysis 3. Nein Dnake
Ich warte noch ein halbes jahr (20nm)

...vielleicht sogar früher, wer weiss das schon.
rate (0)  |  rate (7)
Avatar Österreicher
Österreicher
#96 | 10. Jan 2014, 13:52
Zitat von Seeks:
Wenn die Radeons nur vernünftig lieferbar wären.


Habe vor Weihnachten die SAPPHIRE TRI-X R9 290X 4GB GDDR5 OC bei Cyberport bestellt und gestern abgeholt :)

Ich denke, dass man momentan wo alle Konsolen auf AMD-GPU laufen mit einer Radeon hinsichtlich Optimierung besser beraten ist. Vor 2 Generationen hatte ich eine Nvidia, diesmal AMD. Bieten für mich momentan das bessere Paket.

Trotzdem finde ich gut (wenn ich zurückdenke), dass man derzeit auch im Mittelklassebereich sehr gute Performance für moderaten Preis bekommt.
rate (2)  |  rate (3)
Avatar Pseudynom
Pseudynom
#95 | 10. Jan 2014, 09:17
Gainward GTX 780 Ti Phantom - 599,99 €.
rate (1)  |  rate (6)
Avatar endokin
endokin
#94 | 10. Jan 2014, 00:41
Zitat von SickOne:
Kann jmd. die MSI GTX770 empfehlen?
Ich überlege schon die ganze Zeit, ob ich sie mir holen soll.

ja die is geil. kostet aber nicht wie hier geschrieben 280 sondern 400 ;D
rate (3)  |  rate (5)
Avatar The_Threat
The_Threat
#93 | 09. Jan 2014, 20:58
Ich warte lieber bis Februar. Dann kommen neue Nvidia Grafikkarten und alte werden billiger :)
rate (6)  |  rate (1)
Avatar Morrich
Morrich
#92 | 09. Jan 2014, 19:08
Aktuell hat nVidia im Bereich bis 200€ echt nichts anzubieten, was AMD Konkurrenz machen würde? Ziemlich armselig das Ganze.
Dabei hätte AMD mit seinen APUs doch eigentlich viel eher die Möglichkeit sich die wirklich günstigen Karten einfach zu sparen und auf die APUs zu verweisen.
rate (3)  |  rate (3)
Avatar Seeks
Seeks
#91 | 03. Dez 2013, 08:40
Wenn die Radeons nur vernünftig lieferbar wären.
rate (5)  |  rate (2)
Avatar Chaot0407
Chaot0407
#90 | 02. Dez 2013, 16:22
Ich freue mich schon auf meine neue R9 270x :D
Kommt morgen rein.
rate (4)  |  rate (4)
Avatar Belethino
Belethino
#89 | 02. Dez 2013, 14:19
Zitat von DerLumpen:
Hallo, ich wollte mir in den nächsten Wochen eine neue Grafikkarte gönnen. es soll dieses mal eine geforce werden. glaubt ihr die Preise fallen in den nächsten Wochen wenn die ti raus kommt und ich sollte noch etwas warten?


Vor Weihnachten fallen die Preise nicht. Eher Ende Januar, wenn die Leute ihr Weihnachtsgeld verbraten haben.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar DerLumpen
DerLumpen
#88 | 29. Nov 2013, 00:30
Hallo, ich wollte mir in den nächsten Wochen eine neue Grafikkarte gönnen. es soll dieses mal eine geforce werden. glaubt ihr die Preise fallen in den nächsten Wochen wenn die ti raus kommt und ich sollte noch etwas warten?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Greaser
Greaser
#87 | 28. Nov 2013, 12:04
Es ist alles eine Geldfrage... und vielleicht auch ein bisschen Großmannssucht... Wenn ich bei den derzeitigen Graka-Tests auf Gamestar feststelle, dass es zwei aktuelle GTX 760-Karten mit 89 Wertungspunkten und Preisen um 230 Euro gibt, frage ich mich, sind 92 Wertungspunkte den enormen Mehrpreis wert?
rate (2)  |  rate (0)
Avatar lalos
lalos
#86 | 20. Nov 2013, 23:59
Also vor 3 Wochen hat man noch ne 7950 z.B. von PowerColor für 179€ bekommen. Nun kosten die Karten ca. 250€.
AMD hat die Preise für die 7950 kräftig angezogen...
Versteh ich auch, wer kauft schon ne R9 270x zum selben Preis wenn er ne 7950 mit ernormen Übertaktungspotenzial bekommt und dann locker die Leistung ner 7970 Ghz-Edition.
PS: Das Benchmarkrating stimmt anscheinend nicht, die R9 270x war in allen Ratings die ich bis jetzt gesehen habe hinter der 7950 (nicht übertaktet).
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Sir Rippchen
Sir Rippchen
#85 | 19. Nov 2013, 22:00
hallooooo gamestar... vervollständigt mal eure tabelle !!!

BITTE


EDIT: Vielen Dank an euch =)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar GSF
GSF
#84 | 04. Nov 2013, 12:44
Die GTX 780 Ti wird als mutmaßlicher GK110-Vollausbau sehr wahrscheinlich mehr Performance bieten als die R9 290X im Uber-Mode.

Letztendlich werden sich die Karten, bei entsprechenden Custom-Designs sicherlich auch Augenhöhe begegnen, wenn man alle Kriterien berücksichtigt.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar dmonk
dmonk
#83 | 04. Nov 2013, 12:43
Ich habe mir am 2 4.10.13 eine sapphire toxic r9 280x bestellt, leider is die karte noch nicht angekommen, gibt wohl Lieferschwierigkeiten.
Zur karte : ab werk um 150hz übertaktet und ebenso als einzige partnerkarte mit speicherübertaktung.
Laut benchmark zb firestrike liegt die karte bei 8130 punkten , zum vergleich eine gtx 780 liegt bei 8500 ca ... die karte kostet 294 euro bei mindfactory und ist somit bei fast gleicher leistung ca 150 euro billiger als die gtx 780. Top leistung und kaufgrund
rate (2)  |  rate (2)
Avatar ManjelL
ManjelL
#82 | 04. Nov 2013, 12:12
Die 780 kommt sehrwohl mit einem Spiele-Paket. Mit den Spielen Splinter-cell Blacklistt, Assasins Creed Blackflagg und Battman Arkam Origins!

http://www.mindfactory.de/Highlights/NVIDI A_Seasons_Bundle/Badge/true/Bundle/big
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Pseudynom
Pseudynom
#81 | 04. Nov 2013, 11:47
Mein Tipp: Gainward GeForce GTX 780 Phantom GLH (Mehr Performance als die Titan für 500 €)
rate (0)  |  rate (2)

 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > Praxis > Grafikkarten > Die besten Grafikkarten für Spieler
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten