Praxis

Spiele und Systemanforderungen, Kaufberatung sowie Windows-Ratgeber.
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar Seal33
Seal33
#217 | 10. Aug 2014, 19:57
Deswegen werd ich mir die aivia osmium demnächst anlegen da sie zumindest scheinbar n echt gutes p/s verhältnis hat!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Zergkaninchen
Zergkaninchen
#216 | 04. Aug 2014, 12:17
die roccat ryos mk pro ist immer noch die nr.1. leider mit 170€ etwas teuer
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Mav99
Mav99
#215 | 04. Aug 2014, 05:03
Zitat von HELLSPAWN25:
wohl kaum - cherry mx red switches - grauenvoll.

Geschmackssache, oder? Ich persönlich finde klickende MX-Brown und MX-Blue grauenvoll.

Zitat von HELLSPAWN25:
ansonsten nett, aber solche kuriositäten findet man im lokalen händlerbereich eh nicht. und online bestelle ich schon lange nichts mehr...

Selbst schuld...

Und zu Deiner Razer: Haben die immer noch ihren Cloud-Treiber mit Registrierungs-Zwang? Falls ja bleibt Razer damit zumindest für mich aus Prinzip indiskutabel und unkaufbar.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar HELLSPAWN25
HELLSPAWN25
#214 | 03. Aug 2014, 12:57
Zitat von Adhonaj:


doch. die func kb 460 mit beleuchtung für 20 euro weniger :P


wohl kaum - cherry mx red switches - grauenvoll. ansonsten nett, aber solche kuriositäten findet man im lokalen händlerbereich eh nicht. und online bestelle ich schon lange nichts mehr...
rate (1)  |  rate (3)
Avatar DFuchs16
DFuchs16
#213 | 03. Aug 2014, 11:21
da bleib ich lieber bei meiener http://www.speedlink.com/?p=2&cat=342&pid=2748 0&paus=1
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Adhonaj
Adhonaj
#212 | 03. Aug 2014, 04:11
Zitat von HELLSPAWN25:
99 euro für die razer black widow 2014 ohne beleuchtung - besser gehts nicht!


doch. die func kb 460 mit beleuchtung für 20 euro weniger :P
rate (1)  |  rate (2)
Avatar HELLSPAWN25
HELLSPAWN25
#211 | 03. Aug 2014, 03:44
99 euro für die razer black widow 2014 ohne beleuchtung - besser gehts nicht!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Bandit1990
Bandit1990
#210 | 02. Aug 2014, 21:40
Razer Black Widow 2014 Ultimate übertrifft für mich keine andere, hatte schon viele aber die ist die beste.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Andid
Andid
#209 | 02. Aug 2014, 20:16
Von der Sharkoon Skiller kann ich definitiv abraten !
Selbst für 17€ ist es eine Fehlinvestition...

die ich leider Aufgrund anfangs ganz guter Amazon rezis und der Gamestar Empfehlung, in Verbindung mit der hervorragenden Sharkoon Fireglider (die 3,5 Jahre 1â funktioniert hat, bevor sie klapprig wurde) getätigt hatte.

Die Skiller sieht gut aus , hat ne Menge funktionen , eignet sich die ersten 3-4 Monate hervorragend zum spielen (Anfangs guter Tastendruck und gummierte besonders brauchbare Gummi WASD tasten) und ist zudem noch sehr günstig. Daher sicher auch die Anfangs überragenden Amazon rezis und ganz guten Bewertungen/empfehlungen von Spielemagazinen...

Und auch ich war Anfangs begeistert....

Nun nach 8Monaten intensiver Nutzung ist sie aber leider auch schon durch.... Billigster Asia Schrott der auf ne haltbarkeit von maximal 1 Jahr ausgelegt ist....

Leertaste ist mittlerweile wackeliger als der Milchzahn von nem Schulkind... die Tastendruckgefühle sind bei verschiedenen tasten komplett unterschiedlich teilweise extrem schwammig... die WASD tasten (Klar die wurden am meisten benutzt) haben nun nach 8 Monaten die ersten kompletten aussetzer (manchmal muss ich 2x drücken das es registriert wird..manchmal läuft der char weiter nach vorne auch wenn ich losgelassen habe und ich muss ebenfalls nochmal drücken)...

Langzeitqualität Note 6 !

Ich hatte noch nie eine Tastatur die so schnell am Ende ihrer Haltbarkeit war....

Ich habe seit 15Jahren billig tastaturen von Cherry und Logitech im Einsatz die jedesmal etwas kürzer hielten ... die ~20-30€ Cherrys jeweils 6 Jahre die Logitech 12€ tastatur danach wenigsten noch 3 Jahre...

Aber sowas wie diese Skiller Tastatur hab ich noch nicht erlebt.
Sondermüll

Und das wo die Sharkoon Fireglider wirklich ordentlich war...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Moriendor
Moriendor
#208 | 02. Aug 2014, 17:14
Für mich geht nix über die Logi G19. Das Display ist einfach unbeschreiblich praktisch und für mich unersetzlich geworden.

Dank MSI Afterburner sehe ich auf dem Display immer meine GPU Temperatur, die Lüfterdrehzahl der Grafikkarte, den GPU Core-Takt sowie den VRAM-Takt und die VRAM-Auslastung (jetzt gerade zum Beispiel 233MB :) ).

Dazu dann noch die Temperaturen und Auslastung aller vier CPU-Kerne, die RAM-Ausnutzung (im Moment z.B. 2565MB) und beim Zocken, welche DirectX Version (9/10/11) verwendet wird plus die Frames (fps).

Und das ist nur, was ich mir anzeigen lassen will (reicht mir). Man könnte noch wesentlich mehr Krempel wie Power/Watt usw. anzeigen lassen.

Ich möchte das nicht mehr missen. So weiß man stets ohne längeres Probieren, wo man beim Troubleshooting oder Performanceoptimierung ansetzen muss. Ob eher GPU oder CPU am Limit sind oder ob Framerateneinbrüche nur eingebildet sind oder tatsächlich stattfinden usw. etc. pp. - Wo man sonst eine Reihe von Extra-Tools braucht, genügt mir der Blick auf das Display meiner Tastatur. Genial.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar treiberthedriver
treiberthedriver
#207 | 02. Aug 2014, 16:15
Bitte, wie kann man nur die LogitechG510s empfhelen ?
Sie hat ein Display, 15 Makrotasten und ne integrierte Soundkarte. Und das für nur 80€ ... na wie hochwertig wird dann wohl die verbaute soundkarte & co sein ? Wackelige klapprige Tasten, alles auf billig gemacht ...
rate (2)  |  rate (2)
Avatar dachrisse
dachrisse
#206 | 02. Aug 2014, 16:07
Zitat von kazzig:


Dreiste Lüge bzw. du hast die Tastatur selber nicht. Ich spiele fast jeden Tag 2-4 Stunden und meine X4 ist mittlerweile fast 4 Jahre alt. Aussehen tut sie genau so wie am Anfang und das Tippgefühl hat sich für mich persönlich nicht geändert. Deswegen kann ich deine Aussage hier so nicht stehen lassen, sorry.


Soso? Ich weiß nicht was du spielst, aber meistens kann man das schon recht deutlich spüren. Drück mal WASD, E, R, Space, Shift, C etc ... und dann eine eher wenig genutzte Taste, wie Semikolon, ö, ü... eben die, die aus praktischen Gründen in Spielen seltenst verwendet werden. Das ist ein schleichender Prozess, deshalb merkste das auch nicht von dem ein auf den anderen Tag. Und das geht immer so weiter, bis die Tasten irgendwann nur noch minimalen Widerstand zum Auslösen besitzen... so machts dann keinen Spaß mehr und eine neue Tastatur muss her. Das sind einfach Objekte zum wegwerfen und viel zu teuer. Weiß nicht wieviel du dafür bezahlt hast, gehe mal von 40€ aus. Ich bezahle 75€ (mittlerweile gibts brauchbare schon für 50€) und das hält locker 15 Jahre. Rechnet sich also schon, genauso wie bei guten Kopfhörern. Kostet zwar mehr als die 0815 Headsets, aber dann halten die Dinger auch 20 Jahre, wenn man nicht gerade drauftritt (und nebenbei hat man noch ein tolles Erlebnis).

Bei den aktuellen Preisen für Mechanische gibt es einfach keinen Grund eine Rubberdome zu kaufen, es sei denn man hat wirklich wenig Geld und kann nur eine 10-15€ Tastatur kaufen.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar kazzig
kazzig
#205 | 02. Aug 2014, 14:34
Zitat von chilled:

... und wir reden aber auch von 9-12 Stunden Benutzung durch die Arbeit.

2-4 Stunden am Tag ist leider ein nichtssagender Wert.


Wie du selber schreibst: Unterschiedliche Anforderungen und Nutzungsprofile, daher kann man 2-4 Stunden nicht als "nichtssagend" abstempeln. Ich benutze halt den Rechner so, du benutzt ihn so :)
rate (1)  |  rate (1)
Avatar chilled
chilled
#204 | 02. Aug 2014, 14:24
Zitat von kazzig:


Dreiste Lüge bzw. du hast die Tastatur selber nicht. Ich spiele fast jeden Tag 2-4 Stunden und meine X4 ist mittlerweile fast 4 Jahre alt. Aussehen tut sie genau so wie am Anfang und das Tippgefühl hat sich für mich persönlich nicht geändert. Deswegen kann ich deine Aussage hier so nicht stehen lassen, sorry.


Dann hast du noch nie eine Mecha gehabt! Habe den bestern Vergleich.. Nachbar hat auch eine X4 und liebt diese heiß..aber mittlerweile immer wenn er bei mir ist verflucht er seine über die Jahre schwammig gewordene X4... haben damals unsere Tastas zeitgleich gekauft und er wird sich heuer auch eine Mecha holen weil sie einfach ein besseres Feedback gibt, hochwertiger ist und vorallem langlebiger... und wir reden aber auch von 9-12 Stunden Benutzung durch die Arbeit.

2-4 Stunden am Tag ist leider ein nichtssagender Wert.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar kazzig
kazzig
#203 | 02. Aug 2014, 12:58
Zitat von dachrisse:
Sone olle X4 wird immer schwammiger über die Jahre, uncremig ...


Dreiste Lüge bzw. du hast die Tastatur selber nicht. Ich spiele fast jeden Tag 2-4 Stunden und meine X4 ist mittlerweile fast 4 Jahre alt. Aussehen tut sie genau so wie am Anfang und das Tippgefühl hat sich für mich persönlich nicht geändert. Deswegen kann ich deine Aussage hier so nicht stehen lassen, sorry.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar dachrisse
dachrisse
#202 | 02. Aug 2014, 12:21
Zitat von Deewee:


Sehe ich genauso... Minimalistisch, paar Makrotasten und fertig^^
Deswegen gibts für mich nur die X4 von Microsoft...

die beste Tastatur der Welt :)


Manche, z.B. ich, kaufen sich eine mechanische Tastatur (und so teuer sind die auch nicht) damit sie über ein Jahrzehnt und mehr das gleiche hochwertige Tippgefühl haben. Sone olle X4 wird immer schwammiger über die Jahre, uncremig ...
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Luettzifer
Luettzifer
#201 | 02. Aug 2014, 10:00
Ich habe mir letzten Monat die Logitech G510s gekauft. bin eigentlich sehr zufrieden, lässt sich gut bedienen. leider ist die tastatur ein wenig kleiner als die G15 und so treffe ich nicht mehr die tasten richtig. aber nach 8 jahren G15 ist eine kurze einarbeitungszeit vertretbar. ansonsten finde ich die tastatur gut verarbeitet und hoffe das auch diese mind. 8 jahre hält. düfte aber kein problem sein solange ich nicht wieder apfelschorle drüberkippe. :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Mav99
Mav99
#200 | 02. Aug 2014, 07:28
Zitat von AssassineNick:
Warum ist die G710+ als Leistungstipp dargestellt? Die Aiva Osium hat doch nur Vorteile, bis auf die Dämpfung.

Kann ich persönlich auch nicht wirklich nachvollziehen.

Nachdem meine alte Cherry G80-3000 (MX-Black) im Frühjahr nach über 22 Jahren anfing Probleme zu machen habe ich mich nach neuen Tastaturen umgesehen und die G710+ (MX-Brown), Aivia Osmium (MX-Red), Qpad MK-85 (MX-Black) und die Corsair K70 (MX-Red) ausprobiert. Letztendlich habe ich die Corsair K70 behalten, aber die Aivia Osmium gefiel mir auch besser als die Logitech.

Konkret störten mich bei der G710+ die Dämpfungsringe, die für ein eher schwammiges Tippgefühl sorgen, die unangenehme vordere Kante wenn man die Handballenauflage nicht benutzt, und die schlechte Ausleuchtung der Tasten durch die weißen LEDs. Das man die grauen WASD und Cursor-Tasten unbeleuchtet kaum lesen kann ist noch ein anderes Detail am Rande.
Zudem mag ich persönlich die braunen MX-Schalter gar nicht und im Gegensatz zu den meisten anderen mechanischen Tastaturen gibt es die G710+ eben NUR mit braunen Schaltern...

Die Logitech Software mag für viele ein Pluspunkt sein; die habe ich aber nicht ausprobiert. Die aktuelle Gaming-Maussoftware von Logitech im gleichen Design finde ich allerdings furchtbar.

Und für Tastaur- und Maus-Makros gibt es mit "AutoHotKey" ein sehr viel mächtigeres Programm, das mit jeder beliebigen Tastatur und Maus funktioniert...


P.S.: Wer mit den Corsair Tastaturen K70 oder K95 liebäugelt sollte vielleicht noch etwas warten. Zum einen sind die in kürze erscheinenden RGB-Varianten sehr interessant und zum anderen könnten die normalen Modelle dadurch vielleicht auch etwas günstiger werden.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar AssassineNick
AssassineNick
#199 | 27. Jun 2014, 16:50
-
rate (0)  |  rate (1)
Avatar SnoopyCool
SnoopyCool
#198 | 23. Feb 2014, 22:28
Zitat von Pseudynom:
Die Sidewinder ist seltsamerweise extrem im Preis gestiegen.


Die wird nima Gebaut.
Ich hätte auch gern noch eine aber 69€ neee is nicht drin.
Microsoft macht leider keine Gaming Tastaturen mehr.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar lol2k6
lol2k6
#197 | 24. Jan 2014, 02:18
Wundert mich doch etwas, dass das "Das Keyboard" nicht mit drin ist. Im Hochpreissegment doch eins der besten mechanischen Tastaturen, oder aber ne Ducky Shine, im eSports Bereich auch sehr beliebt.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Pseudynom
Pseudynom
#196 | 11. Jan 2014, 12:23
Die Sidewinder ist seltsamerweise extrem im Preis gestiegen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Tauly
Tauly
#195 | 03. Jan 2014, 17:57
Zitat von Termini:


Habe mir meine irgendwann zwei Wochen vor Weihnachten bestellt und sie ist jetzt angekommen.. Wenn du noch ne funktionierende Tastatur hast (und ich nehme an die hast du, wenn du hier Kommentare schreibst .. ) lohnt sich die Wartezeit gegenüber 150€ Aufpreis für sofortige Lieferung bei ebay & Co. ;)


Ja klar warte ich noch, zahl doch nicht solche Wucherpreise weil ich ungeduldig bin. Ich spiele seit ca 3 Jahren mit nem 30€ logitech keyboard, da werden weitere 3-4 Wochen das Kraut auch nicht fett machen. Nun möchte ich mir aber mal etwas gönnen :D

edit: Gerade auf redcoon für 129 bestellt, kam wohl gerade wieder rein :D

edit: Und sie ist wieder ausverkauft :P
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#194 | 03. Jan 2014, 17:25
habe die skiller kürzlich bei einem bekannten ausprobiert.. furchtbar

zum schreiben völlig ungeeignet (tasten reagieren zu schwammig und viele haben auch eine völlig falsche größe/anordnung)

obendrein ist die blaue LED extrem penetrant und bleibt auch aktiv wenn der rechner aus ist

und das sind dinge die mich nur nach wenigen minuten der benutzung gestört haben

wenn man sich nicht selbst unglücklich machen will sollte man etwas mehr als die 14€ ausgeben
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Termini
Termini
#193 | 03. Jan 2014, 15:42
Zitat von Tauly:
Möchte mir gerne die G710+ zulegen, die ist aber momentan nirgends zu kaufen überall bis zu 4-5 Wochen Lieferzeit.. :( wird bei ebay schon für 300€ aufwärts gehandelt -.-


Habe mir meine irgendwann zwei Wochen vor Weihnachten bestellt und sie ist jetzt angekommen.. Wenn du noch ne funktionierende Tastatur hast (und ich nehme an die hast du, wenn du hier Kommentare schreibst .. ) lohnt sich die Wartezeit gegenüber 150€ Aufpreis für sofortige Lieferung bei ebay & Co. ;)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Grimsight
Grimsight
#192 | 03. Jan 2014, 10:11
Keine Razer Produkte dabei? Die Razer Anansi ist richtig gut. Sie hat zwar nur "Rubberdomes", aber Punktet mit gut erreichbaren Makro Tasten, ist relativ leise, beleuchtet und hat einen guten Anschlag.

Außerdem schaut sie nicht so kindisch aus.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Tauly
Tauly
#191 | 03. Jan 2014, 01:02
Möchte mir gerne die G710+ zulegen, die ist aber momentan nirgends zu kaufen überall bis zu 4-5 Wochen Lieferzeit.. :( wird bei ebay schon für 300€ aufwärts gehandelt -.-
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Deewee
Deewee
#190 | 30. Dez 2013, 22:45
Zitat von ThreeL:
Jetzt mal ehrlich, "Zockertastaturen" sind echt nur ne Spielerei. Besitze zwar selbst eine, könnte aber auch gut auf die verzichten.
Es wird echt nur suggeriert das man ne dicke Maus&Tastatur braucht, aber ernsthaft WOFÜR!?


Sehe ich genauso... Minimalistisch, paar Makrotasten und fertig^^
Deswegen gibts für mich nur die X4 von Microsoft...

die beste Tastatur der Welt :)
rate (3)  |  rate (3)
Avatar Babelfish
Babelfish
#189 | 30. Dez 2013, 21:00
Die Aivia Osmium von Gigabyte mit den MX Brown Switches kann man entgegen Euren Aussagen selbstverständlich schon in Deutschland kaufen - z.B. bei Alternate. Ich tippe diesen Beitrag hier gerade auf genau diesem Modell.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Mentos57
Mentos57
#188 | 30. Dez 2013, 17:47
Hab mir die Func KB-460 zugelegt und kann sie nur weiterempfehlen, sofern man Red Switches mag und auf das ganze Extra-Gedöns verzichten kann/mag.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar CPilot
CPilot
#187 | 30. Dez 2013, 17:19
die Preise stimmen hinten und vorne nicht.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar KTelwoot
KTelwoot
#186 | 30. Dez 2013, 13:12
Da fehlen eindeutig gute Tastaturen von Filco oder unicomp/ibm

Aber die blinkenden Plastebomber werden bestimmt viele Kiddies glückich und deren Taschen leer machen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar regenbogen1
regenbogen1
#185 | 30. Dez 2013, 13:02
Cool mit so ner Tastatur kann ich voll abgehen beim minesweeper zocken :vader:
rate (3)  |  rate (0)
Avatar foramentor
foramentor
#184 | 30. Dez 2013, 11:22
Zitat von NeM:
Dass die G710+ etwa auf dem Geräuschniveau einer Rubberdome-Tastatur liegt, ist Blödsinn. Wenn man sich beim Schreiben drauf konzentriert, keinen Lärm zu machen: Ja. Ansonsten: Never.

Solange die Rubberdome neu ist, stimme ich Dir (verhalten) zu.

Je nach Qualität hat der Gummi der Rubberdome-Tasten jedoch nach 1 bis 3 Jahren stark an Elastizität verloren. Der Kraftaufwand beim Tippen nimmt zu und somit auch der Lärm. Ausserdem nimmt der Lärm mit der Tippschnelligkeit sowieso zu, zumal die Geschwindigkeit mit erhöhtem taktilem Kraftaufwand erreicht wird.

Eine qualitativ gute mechanische Tastatur bleibt stets gleich "laut".
rate (2)  |  rate (0)
Avatar BeRse
BeRse
#183 | 30. Dez 2013, 08:48
keine Roccat Ryos?
für mich die momentan beste erhältliche Tastatur
einziger Kritikpunkt für mich wäre der Preise - ansonsten perfekt
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Cernan02
Cernan02
#182 | 30. Dez 2013, 08:16
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Empire1871
Empire1871
#181 | 30. Dez 2013, 07:41
Zitat von rob81:

Die K90 hat nicht überall mecha Schalter, die neuen K70 schon.


Es gibt auch noch die K95, eine K90 mit mechanischen Makroschaltern.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar NeM
NeM
#180 | 30. Dez 2013, 06:19
Dass die G710+ etwa auf dem Geräuschniveau einer Rubberdome-Tastatur liegt, ist Blödsinn. Wenn man sich beim Schreiben drauf konzentriert, keinen Lärm zu machen: Ja. Ansonsten: Never.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar maggat88
maggat88
#179 | 30. Dez 2013, 02:57
Logitech G510 - Beste Tastatur die ich hatte und geb sie auch nicht mehr her!
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Mydgard
Mydgard
#178 | 30. Dez 2013, 00:13
Benutze eine Cherry RS 6000 M von keine Ahnung ;) Funktioniert noch immer 1A, ist etwas dreckig aber sonst keine Probleme.

Das einzige was mich reizen würde, wäre so ein Display für die Anzeige wer grade im TS redet ... da gibt es zwar auch Programme für, wie z.B. dieses Overlord (oder so ähnlich im Teamspeak) aber das funktioniert nur ab und zu ...

Und bei Mäusen habe ich weiterhin meine MX500 (laut Aufkleber unten drunter ist sie von 2003) die funktioniert 1A bis auf das Problem mit dem Treiber, Logitech unterstützt diese Maus nur bis Windows Vista, der Treiber funktioniert zwar auch unter Windows 7 bis auf eine Sache und das ist die Tatsache das ich bei jedem Systemstart neu einstellen muss, das man mit dem Mausrad 5 Zeilen scrollt und nicht nur eine.
Danach läuft alles super, na gut außer Firefox, der scrollt mit 1 Zeile egal was man einstellt.
Da ich aber primär Opera benutze ist mir das wumpe!
rate (0)  |  rate (0)
1 2 3 ... 6 weiter »

 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > Praxis > Tastaturen > Die besten Spieler-Tastaturen
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten