Wochenangebote bei Notebooksbilliger : Das Lenovo 500S Ultrabook bietet einen stromsparenden ULV-Prozessor von Intel sowie Nvidias 940M mit 2 GByte VRAM. Das Lenovo 500S Ultrabook bietet einen stromsparenden ULV-Prozessor von Intel sowie Nvidias 940M mit 2 GByte VRAM.

Lenovo Ideapad 500S - Ultrabook mit dedizierter GPU und SSD

Ultrabooks sind meist sehr flach, leicht und eher zweckmäßig mit Performance gesegnet. Vor allem Grafikbeschleunigung abseits von Intels integrierter GPU ist selten zu finden. Das Lenovo 500S überrascht daher mit einer zwar nicht sehr schneller aber dennoch beschleunigenden dedizierten Grafiklösung, der 940m von Nvidia. Damit sich auch der Rest des System schnell anfühlt, verbaut Lenovo eine SSD mit 256 GByte Kapazität. Im Test von Notebookcheck.com gab es dafür eine Wertung von 80% und ein positives Fazit:

Von der Verarbeitung über die Eingabesektion und Emissionswerte bis hin zur sehr guten Gesamtleistung im Alltags- sowie im Spielebetrieb erscheint das Ideapad als solider Allrounder in der Kompaktklasse, der in vielen Disziplinen locker gegen Zenbook, XPS 13 und Co. mithalten kann.

Technaxx WiFi Repeater 300 MBit

Wenn das WLAN in weiter vom Router entfernten Räumen nur noch langsam und absturzfreudig reagiert ist es Zeit für ein Wochenende mit Patchkabeln, Bohrer und Crimpzange oder für einen WLAN-Repeater. Für recht überschaubare 9,99 Euro ist der Technaxx Repeater selbst für Experimente nicht zu teuer, dabei unterstützt das Gerät immerhin 802.11n mit bis zu 300 MBit/sek bei 2,4 GHz. An der Seite des Wandsteckers befindet sich zudem ein 10/100-MBit-Port für Netzwerkkabel.

Zyxel Netzwerkspeicher NAS520 mit 2 Festplatteneinschüben

Das 2-Bay-NAS bietet für einen Preis von nur 88 Euro mehr als angemessene Übertragungsraten und Features. Die Bedienung ist bei Synology und QNAP zwar etwas durchdachter, bei den Leistungswerten überzeugt das NAS520 aber durchaus - kein Vergleich zu den NAS-Funktionen über den USB-Port eines Routers beispielsweise und auch mit der Konkurrenz hält das Zyxel-NAS erstaunlich gut mit. Im Inneren arbeitet dafür ein DualCore-ARM mit 1 GByte DDR3-RAM. Das NAS unterstützt zwei Festplatten (2,5"/3,5") mit jeweils maximal 8 GByte Kapazität, insgesamt also 16 GByte. Die Laufwerke lassen sich als RAID 0 oder 1 sowie als JBOD einrichten.

Alle Wochenangebote bei Notebooksbilliger.de

Die hier dargestellten Angebote sind mit so genannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir vom jeweiligen Anbieter eine kleine Provision.