Artikel

Die Artikel-Übersicht auf GameStar.de mit Previews, Hintergrund-Berichten, Reports, Kolumnen, Interviews, Kinofilm-Kritiken und mehr.

Special: The Witcher 2: Assassins of Kings

Plattformvergleich: So schön ist die 360-Version

Das technische Vorzeige-Rollenspiel um den Hexer Gerald von Riva hat den Sprung auf die Konsole geschaft. Wie sich die Xbox 360-Fassung in technischer Hinsicht gegen die ein Jahr alte PC-Version schlägt, klären wir in unserem Plattformvergleich.

Von Julian Freudenhammer, Tom Loske |

Datum: 14.04.2012


Zum Thema » Enhanced Edition im Test Neue Inhalte, neue Wertung » Original-Test zu The Witcher 2 Großer Test-Bericht zur PC-Version » Technik-Check: The Witcher 2 (PC) Anforderungen & Grafik-Vergleich » Test-Video zu The Witcher 2 (PC) Kommentierte Spielszenen & Fazit » » Enhanced Edition bei GOG.com laden The Witcher 2 kaufen, ohne DRM Ein knappes Jahr nach der Veröffentlichung der PC-Version erscheint The Witcher 2: Assassins of Kings auch für die Xbox 360. Ob der Hexer auf der Konsole eine ähnlich gute Figur macht, wie seinerzeit auf dem PC zeigen wir in unserem Plattformvergleich.

Bereits kurz nach der offiziellen Ankündigung der Xbox 360-Fassung erklärte CD Projekt RED das die Konsolen-Version optisch zwischen den niedrigen und mittleren Detaileinstellungen der PC-Fassung angesiedelt sein wird. Das ist den Entwicklern weitgehend gelungen. Mit den hardwarehungrigen »Sehr hohen« und »Hohen« Einstellungen der PC-Version kann die Xbox 360-Fassung erwartungsgemäß nicht konkurrieren. Trotzdem sieht The Witcher 2 auch auf der Xbox 360 gut aus und läuft zudem jederzeit flüssig. Bildrateneinbrüche haben wir während unserer Abenteuer nicht gesehen.

Die Texturen der Xbox 360-Version sind deutlich schärfer als die der PC-Fassung auf niedrigen Einstellungen. Die Szene wird auf der 360 kontrastreicher dargestellt, die Lichtstimmung macht aber selbst in niedrigen PC-Einstellungen mehr her. Man beachte die Überstrahleffekte am Schießschacht links im Bild.

The Witcher 2: Assassins of Kings : Auf der 360 sind die Texturen zwar schärfer, dafür fehlen Details im Hintergrund. Die steinerne Umrandung der Turmöffnung ist nicht zu sehen.

Xbox 360
Auf der 360 sind die Texturen zwar schärfer, dafür fehlen Details im Hintergrund. Die steinerne Umrandung der Turmöffnung ist nicht zu sehen.

In der zweiten Szene zeigt sich ein ähnliches Bild. Der Grabstein auf der linken Seite ist detailreicher als in niedrigen Einstellungen der PC-Version. Die sehr hohen und hohen Grafikeinstellungen machen aber erneut deutlich mehr her.

The Witcher 2: Assassins of Kings : Auf der Konsole sind die Texturen am Grabstein wieder deutlich schärfer. Der Hang rechts im Bild ist hingegen kaum wiederzuerkennen.

Xbox 360
Auf der Konsole sind die Texturen am Grabstein wieder deutlich schärfer. Der Hang rechts im Bild ist hingegen kaum wiederzuerkennen.

In dieser Szene fällt uns neben den unschärferen Texturen vor allem der Rauch auf. Der ist in der 360-Version nicht nur deutlich heller, sondern wirkt auch weit weniger voluminös.
Auch die Lichtreflexion an der Hauswand (rechts im Bild) ist auf der Konsole nicht zu sehen.

The Witcher 2: Assassins of Kings : In der 360-Fassung fallen die Texturen weiter zurückö. Auch der Rauch wirkt weit weniger plastisch und die Überstrahleffekte an der Hauswand fehlen.

Xbox 360
In der 360-Fassung fallen die Texturen weiter zurückö. Auch der Rauch wirkt weit weniger plastisch und die Überstrahleffekte an der Hauswand fehlen.

Im Heereslager von König Foltest fallen die Unterschiede besonders gravierend aus. Im direkten Vergleich zur Konsolen-Fassung sind die Texturen verwaschen, Schatten fehlen und auch die Objektanzahl wurde für die Xbox-Version herabgesetzt. So stehen nur fünf statt zehn Fässer vor dem Zelt.

The Witcher 2: Assassins of Kings : Auf der 360 verwaschen die Texturen deutlich. Objektschatten sind keine zu sehen und statt acht Fäßern stehen hier nur noch vier vor dem Zelt.

Xbox 360
Auf der 360 verwaschen die Texturen deutlich. Objektschatten sind keine zu sehen und statt acht Fäßern stehen hier nur noch vier vor dem Zelt.

Gelegentlich lädt das Spiel Texturen nach. Das ist eigentlich nicht weiter schlimm, »ploppen« diese aber direkt in unserem Sichtfeld auf, stört uns das gewaltig. Auch eine Installation auf die Festplatte der Konsole konnte bisher keine Abhilfe schaffen.

The Witcher 2: Assassins of Kings : Auf der Xbox 360 werden Texturen stellenweise sichtbar nachgeladen...

Texturproblem
Auf der Xbox 360 werden Texturen stellenweise sichtbar nachgeladen...

Auch wenn die Xbox 360-Fassung im direkten Vergleich nicht mit den sehr hohen Einstellungen der PC-Version mithalten kann, ist es dennoch beachtlich was die Entwickler von CD Projekt RED aus dem Rollenspiel herausgeholt haben.

The Witcher 2: Assassins of Kings ist auch heute noch ein technisch äußerst anspruchsvoller PC-Titel der auch aktuelle Hardware in maximalen Detaileinstellungen zum Glühen bringen kann. Zudem läuft The Witcher 2 auf der 360 butterweich über den Bildschirm und auch die Ladezeiten zwischen den Levelabschnitten fallen angenehm kurz aus. Die gelegentlichen Texturprobleme hinterlassen allerdings einen faden Beigeschmack.

The Witcher 2: Assassins of Kings Enhanced Edition - Xbox 360
Diesen Artikel:   Kommentieren (36) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar cuhbol
cuhbol
#1 | 14. Apr 2012, 15:55
War ja zu erwarten das sie die X-Box Version nicht an die Pc Version ran kommt.
rate (44)  |  rate (4)
Avatar Xello1984
Xello1984
#2 | 15. Apr 2012, 16:21
Interessant anzuschauen, aber einer Diskussion (Pc vs Console) gar nicht wert.
rate (31)  |  rate (5)
Avatar Slavovitsh
Slavovitsh
#3 | 15. Apr 2012, 16:21
Und hier geht es zu einer richtigen Tech-Analyse:
http://www.eurogamer.net/articles/digitalf oundry-the-witcher-2-tech-analysis
Schneidet euch ne Scheibe davon ab, Gamestar.
rate (15)  |  rate (7)
Avatar Selib
Selib
#4 | 15. Apr 2012, 16:36
Bekommen die PC Spieler auch die neuen Texturen mit dem 10gb Patch?
rate (1)  |  rate (3)
Avatar dachrisse
dachrisse
#5 | 15. Apr 2012, 16:46
Zitat von Xello1984:
Interessant anzuschauen, aber einer Diskussion (Pc vs Console) gar nicht wert.


Ist es auch nicht. So wie die es machen, soll es ja auch sein.
Dem leistungsstärkeren System die bessere Optik und der schwächeren die schlechtere.

Beispielhaft, bei diesem Spiel hab ich wirklich nichts gegen Konsolen zu sagen ;-)

Es kommt letztendlich auf Publisher/Entwickler an.^^

Edit: Achso, du meintest den Vergleich... ich dachte, sonem Console vs PC Krieg. hehe

Edit2: Es heißt Geralt von Riva... @Artikelautor
rate (4)  |  rate (1)
Avatar EDDH
EDDH
#6 | 15. Apr 2012, 17:07
Finde solche vergleiche total der schrott... Wenn ich lieber auf der Konsole spiele ist es doch egal, wenn ich n PC-Gamer bin kaufs ich auf den PC!!
rate (6)  |  rate (16)
Avatar Kuomo
Kuomo
#7 | 15. Apr 2012, 17:52
Auf der Konsole läuft es auch in 720p und ohne Bildverbesserung und das spart enorm viel Leistung.
Von daher kein vergleich zur maximalen PC-grafik.
rate (5)  |  rate (5)
Avatar Joeamarsh
Joeamarsh
#8 | 15. Apr 2012, 17:58
schön zu sehen wie pc spieler die nase vorn haben :-D
rate (20)  |  rate (4)
Avatar JDaum
JDaum
#9 | 15. Apr 2012, 18:17
In der 360-Fassung fallen die Texturen weiter zurückö.

xD Wer kontrolliert eure Texte nach? Der Weihnachstmann?
rate (14)  |  rate (1)
Avatar Exist-64
Exist-64
#10 | 15. Apr 2012, 19:59
Zitat von EDDH:
Finde solche vergleiche total der schrott... Wenn ich lieber auf der Konsole spiele ist es doch egal, wenn ich n PC-Gamer bin kaufs ich auf den PC!!
ich denk e darum ging es hier garnicht
rate (3)  |  rate (2)

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > Artikel > Specials > The Witcher 2: Assassins of Kings
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten