Artikel

Die Artikel-Übersicht auf GameStar.de mit Previews, Hintergrund-Berichten, Reports, Kolumnen, Interviews, Kinofilm-Kritiken und mehr.
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Agreon
Agreon
#1 | 02. Mai 2012, 18:20
Regel Nummer 1 bei einer Hausparty:

Sei nicht der Gastgeber!
rate (98)  |  rate (1)
Avatar lionxx
lionxx
#2 | 02. Mai 2012, 18:29
Bild 24: "Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht, Teil 2 (22. November 2012)
Der zweite Teil des großen Finales: Bella ist jetzt ein Vampir und wir sind hoffentlich bald erlöst von dem Quatsch."

Haha geil, damit sei euch mehr als verziehen, dass ihr den nächsten (seufz...) Resident Evil Film zu den Kino-Highlights zählt :D
rate (14)  |  rate (4)
Avatar Zouk
Zouk
#3 | 02. Mai 2012, 18:34
Das Fazit ist wohl genauso anspruchslos wie der Film, es liest sich mehr wie Werbung, war das beabsichtigt?

Bevor ich mir solch ein beschränktes Machwerk anschaue, mach ich lieber selbst eine Party, füll mich ab und habe wahrscheinlich weniger Gehirnzellen verloren als im Kino.
rate (22)  |  rate (15)
Avatar FKFlo
FKFlo
#4 | 02. Mai 2012, 18:47
Schaut doch nach netten, anspruchslosen Popcorn-Kino zum abschalten aus. :)
rate (7)  |  rate (3)
Avatar Xariarch
Xariarch
#5 | 02. Mai 2012, 20:05
Also wenn das meine Generation sein soll... ne danke... was für Schrottmusik ;)
rate (21)  |  rate (3)
Avatar RWitschi
RWitschi
#6 | 02. Mai 2012, 20:15
Zitat von Xariarch:
Also wenn das meine Generation sein soll... ne danke... was für Schrottmusik ;)


Als toleranter Mensch (Toleranz gilt nicht für Intoleranz) bist du, der anscheinend in meiner Generation ist, bei mir unten durch.

Ehw, wie auch immer. Gehe den Film gucken. Für was hat man ne Jahreskarte?

Lasse mich überraschen und schreibe dann ne eigene Kritk.

Da kommen sicher auch einige Kumpels mit! Intouchables musste ich alleine gucken gehen...
rate (4)  |  rate (12)
Avatar 4nobody
4nobody
#7 | 02. Mai 2012, 20:46
Wenn die Kinos nicht so sau teuer wären ... deshalb gehe ich nur noch zu guten Filmen, die nächsten sind Prometheus und Batman xD
rate (8)  |  rate (1)
Avatar SethSteiner
SethSteiner
#8 | 02. Mai 2012, 21:26
Das ist wohl eher die Generation Jersey Shore.
rate (11)  |  rate (0)
Avatar UrielVentris
UrielVentris
#9 | 02. Mai 2012, 22:44
Zitat von RWitschi:


Als toleranter Mensch (Toleranz gilt nicht für Intoleranz) bist du, der anscheinend in meiner Generation ist, bei mir unten durch.


Du hast ja wohl auch deinen Arsch offen, nicht gescheit genug um zwischen Intolleranz, und dem Ausdrücken einer Persönlichen Meinung zu unterscheiden. Wenn ich gegen Muslime oder Homosexuelle hetzen würde, wäre ich intollerant, wenn ich sage das ich eine Musik schlecht finde, ist das meine persönliche Meinung, ich diffamiere damit nicht automatisch alle, die diese Musik gut finden.

Fand den Trailer relativ ereignisslos, Nerds die eine Party machen, die dann irgendwie schief geht. Das einzig wirklich witzige war der Zwerg gegen ende.
rate (8)  |  rate (2)
Avatar Freies Radikal
Freies Radikal
#10 | 02. Mai 2012, 22:47
Scheint ein perfekter Film zum Einschlafen zu sein, genau wie diese Kritik.
rate (7)  |  rate (2)
Avatar krm05
krm05
#11 | 02. Mai 2012, 22:53
Zitat von 4nobody:
Wenn die Kinos nicht so sau teuer wären ... deshalb gehe ich nur noch zu guten Filmen, die nächsten sind Prometheus und Batman xD


Bei mir auch, und Dark Shadows sieht auch interessant aus ;)

Btw Gamestar Tippfehler auf der Hauptseite (Kinokritk).
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Schlepphoden
Schlepphoden
#12 | 03. Mai 2012, 00:09
Zitat von UrielVentris:

Wenn ich gegen Muslime oder Homosexuelle hetzen würde, wäre ich intollerant.


Da liegts du leider falsch, es gibt keine Hetze gegen Muslime, sondern lediglich Aufklärung. Der Islam ist mit dem Grundgesetz schlichtweg nicht vereinbar, dies werden dir auch die oben in Schutzhaft genommenen Homosexuellen gerne bestätigen, in islamischen Ländern werden die für gewöhnlich an Baukränen aufgehangen.

Bevor du darüber nachdenkst irgendetwas anderes zu behaupten, lies den Koran und die Hadithen!

Deswegen gilt, keinen Zentimeter breit irgendwelchen intolleranten Religionen.
rate (3)  |  rate (13)
Avatar Sadmod
Sadmod
#13 | 03. Mai 2012, 00:11
Zitat von Schlepphoden:




Bevor du darüber nachdenkst irgendetwas anderes zu behaupten, lies den Koran und die Hadithen!



Du hast sie offensichtlich nicht selber gelesen sondern einfach nachgeplapert was irgendwer sagt -.-
Und lies auch mal die Bibel^^
N Gottesbuch sagt wenig über die Anhänger der Religion aus, vorallem da es völlig unterschiedlich ausgelegt werden kann (Protestanten, 30jähriger Krieg, anyone?)
rate (5)  |  rate (2)
Avatar UrielVentris
UrielVentris
#14 | 03. Mai 2012, 01:02
Zitat von Schlepphoden:

...


Ich geb dir recht, nur wollte ich einfach nur den Unterschied zwischen dem Kundtuen einer Meinung die einem selber nicht passt und Intolleranz klarstellen, keine religiöse Debatte auslösen.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Xentor
Xentor
#15 | 03. Mai 2012, 09:49
Muss man jetzt eigentlich jeden Internet verursachten Mist verfilmen?
Facebook, Facebook Verursachte Partys... .
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Saschisch
Saschisch
#16 | 03. Mai 2012, 10:18
Zitat von lionxx:
Bild 24: "Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht, Teil 2 (22. November 2012)
Der zweite Teil des großen Finales: Bella ist jetzt ein Vampir und wir sind hoffentlich bald erlöst von dem Quatsch."

Haha geil, damit sei euch mehr als verziehen, dass ihr den nächsten (seufz...) Resident Evil Film zu den Kino-Highlights zählt :D


Ich zähle ihn auch zu den Highlights, ich halte es so wie mit Musik-Covern:

Man macht eine eigene Interpretation des Songs, nachspielen/nachmachen kann jeder.

Mir hat bisher nur der überzeichnete und doch sehr comichafte zweite Film nicht gefallen.

Und glaub mir, ich kenn so ziemlich alle Residetn Evil Teile bis auf den letzten Railshooter.

Cheers
rate (0)  |  rate (1)
Avatar [C]Arrowman
[C]Arrowman
#17 | 03. Mai 2012, 11:35
Ich kann solchen Filmen nichts abgewinnen, ich neige zu sehr zum Fremdschämen.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Arkcyber
Arkcyber
#18 | 03. Mai 2012, 14:08
Regel NUmmer 2: Wenn du Gastgeber bist, kommen nur Leute rein die du kennst...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Magicnorris
Magicnorris
#19 | 03. Mai 2012, 15:10
Zitat von neustart:


solange man nicht versucht 4chan zu verfilmen ist das Niveau noch halbwegs ertragbar.

Das Niveau von Facebook wurde bereits mit Idiocracy verfilmt.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Tordik
Tordik
#20 | 03. Mai 2012, 15:23
Zitat von Saschisch:

Ich zähle ihn auch zu den Highlights, ich halte es so wie mit Musik-Covern:
Man macht eine eigene Interpretation des Songs, nachspielen/nachmachen kann jeder.
Mir hat bisher nur der überzeichnete und doch sehr comichafte zweite Film nicht gefallen.
Und glaub mir, ich kenn so ziemlich alle Residetn Evil Teile bis auf den letzten Railshooter.
Cheers

Hä? Die RE-Filme waren doch von Anfang bis Ende übrzeichnet, von Unlogik geprägt, entbehren jedweden universellen Grundgesetzen und lassen an Tiefe Ostfriesland aussehen wie die Alpen.

Das is exakt wie mit den Shooter-Neuauflagen all der guten alten Spiele wie Syndicate oder Shadow Run. Aus etwas spannendem, nervenzerfetzendem wird vollkommen anspruchslose Ballerkost, die nichts mit Neuinterpretation, sondern lediglich mit Lizenzausbeutung mangelnder Kreativität der Hintermänner zu tun hat.

@Project-X
Gestern in der Sneak gesehen.
Wenn ich bedenke, dass ich meine fortgeschrittene Jugend mit den ersten American Pie verbracht habe, habe ich mir ernsthaft Gedanken gemacht, was mir da präsentiert wurde.
Der Film ansich war nicht außerordentlich gut, aber auch nicht besonders schlecht. Lediglich Verne Troyer in seiner üblichen profillosen 'böser Zwerg' Nummer ging mir gehörig gegen den Strich.

Es wäre ja schön, den Film als 'Warnung' für die Jugend bzgl. der Auswirkungen von Facebook & Co zu verstehen, aber hängen bleibt da wohl eher die 'geile Party', die man dann halt einfach bei 'jemand anderem' feiert.

Anschauen ok, im Kino muss es aber nicht sein.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Schlepphoden
Schlepphoden
#21 | 03. Mai 2012, 16:22
Zitat von Sadmod:

Du hast sie offensichtlich nicht selber gelesen sondern einfach nachgeplapert was irgendwer sagt -.-


Natürlich habe ich den Kram gelesen, als nächstes willst du mir sicher erzählen, daß ich da ja eine falsche Übersetzung hatte. ;)



Zitat von Sadmod:

Und lies auch mal die Bibel^^


Warum sollte ich das Märchenbuch nochmal anfassen? Ich bin kein Christ, wie du vieleicht glaubst. Ich stamme aus der kürzlich als "gottloseste Region der Welt" zertifizierten Ecke und bin daher ein bekennender Antitheist.
rate (3)  |  rate (2)
Avatar clinteastwood
clinteastwood
#22 | 03. Mai 2012, 19:04
Das ist ein neuer Tiefpunkt für die GameStar, gibt es da wirklich einen Redakteur dem solcher Trash gefällt? Unfassbar traurig.
rate (5)  |  rate (3)
Avatar tulrich6uoa
tulrich6uoa
#23 | 03. Mai 2012, 20:52
Zitat von Xariarch:
Also wenn das meine Generation sein soll... ne danke... was für Schrottmusik ;)


Das dachte ich auch :(
rate (3)  |  rate (1)
Avatar P@triot
P@triot
#24 | 03. Mai 2012, 22:10
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Russell Faraday
Russell Faraday
#25 | 03. Mai 2012, 23:55
Zitat von Sadmod:



N Gottesbuch sagt wenig über die Anhänger der Religion aus, vorallem da es völlig unterschiedlich ausgelegt werden kann (Protestanten, 30jähriger Krieg, anyone?)


Wow, ich dachte schon, es gibt keine normalen Leute mehr sondern nur noch diejenigen, die konsequent gegen Religionen sind und sich dabei wahrscheinlich nicht ein einziges Mal intensiv mit einer auseinander gesetzt haben, dann aber nur nachplappern "Die sind intolerant, deswegen gibt's Kriege" usw. usf.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Russell Faraday
Russell Faraday
#26 | 03. Mai 2012, 23:58
Zitat von neustart:


solange man nicht versucht 4chan zu verfilmen ist das Niveau noch halbwegs ertragbar.


Dann solltest du mal abwarten, bis sie Reddit verfilmen. Entweder dumme Vollidioten die jeden Satz mit "le" beginnen oder unzählige Menschen, die dort Gore und KiPo austauschen, ohne das auch nur ansatzweise ein Mod etwas dagegen unternimmt.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar antilol
antilol
#27 | 04. Mai 2012, 10:46
der teil der menschheit, mit dem ich mich nicht identifiziere.

nachtrag:
Zitat von P@triot:
Wie hier die Opfer rumweinen....:((((

Jungs, findet euren Schwanz und benutzt ihn anstatt zerebral zu masturbieren. Film ist sicher sehr unterhaltsam, eben für normale Leute die wissen was Party heißt. Nur so.


genau soetwas meine ich... es gibt noch andere dinge als schwanz und party, junge!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Knutunso
Knutunso
#28 | 04. Mai 2012, 14:23
Auf genau solche filme steh ich voll.., lustig, unerhaltend.., und nur knapp an der Realität vorbei..,
Zum einschlafen sind doch wirklich eher andere Filme leute., da gibt es schlechtere..,
rate (1)  |  rate (2)
Avatar morti
morti
#29 | 04. Mai 2012, 20:01
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar WoodoGaming99
WoodoGaming99
#30 | 06. Mai 2012, 16:13
american pie topt es meiner Meinung nach never!
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Cabinet
Cabinet
#31 | 06. Mai 2012, 17:01
Stifler Generation^^
rate (2)  |  rate (0)
Avatar lionxx
lionxx
#32 | 06. Mai 2012, 22:45
Zitat von Saschisch:


Ich zähle ihn auch zu den Highlights, ich halte es so wie mit Musik-Covern:

Man macht eine eigene Interpretation des Songs, nachspielen/nachmachen kann jeder.

Mir hat bisher nur der überzeichnete und doch sehr comichafte zweite Film nicht gefallen.

Und glaub mir, ich kenn so ziemlich alle Residetn Evil Teile bis auf den letzten Railshooter.

Cheers


junge junge junge, das kann doch nicht dein ernst sein^^
ich wurde von meinen freunden in den letzten re film mit reingezerrt, der laut kritiken einer der besseren sein soll. fand ihn schrecklich. also unterhaltsam war er schon, ja, aber die schauspielerischen leistungen, das drehbuch, die story im allgemeinen...einfach unterirdisch. nur die action ist ok.
naja aber ist deine meinung, die respektier ich^^
rate (2)  |  rate (0)
1

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > Artikel > Filmkritiken > Project X
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten