Artikel

Die Artikel-Übersicht auf GameStar.de mit Previews, Hintergrund-Berichten, Reports, Kolumnen, Interviews, Kinofilm-Kritiken und mehr.
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
Avatar xxx Quargos.xxx
xxx Quargos.xxx
#92 | 08. Aug 2012, 07:32
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Brungenzecher
Brungenzecher
#91 | 07. Aug 2012, 16:55
Vom Inhalt mal ganz abgesehen: der Artikel ist grausig strukturiert - nämlich gar nicht. Wie soll so etwas Interesse an der Auseinandersetzung mit diesem Film wecken?

Schon klar, dass man nicht spoilern will, aber wenn man x-mal "ein vermeintlich süßer Teddy kifft und kopuliert" sagt, hat der Artikel nicht mehr Informationsgehalt als der Trailer.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Switchback
Switchback
#90 | 07. Aug 2012, 16:38
Zitat von haha argh:
Hab beim Trailer nicht einmal gelacht.
Dummfilm für Mitläufer


Dann lass dir mal Humor wachsen. Dummschwätzer
rate (4)  |  rate (2)
Avatar Skyhaster
Skyhaster
#89 | 06. Aug 2012, 23:23
Endlich mal ein guter Kinofilm! Der Saal war echt gut drauf und alle waren am Lachen! Lange nicht mehr so ein breites grinsen bei einem Film im Gesicht gehabt. Lohnt sich!
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Obrok83
Obrok83
#88 | 05. Aug 2012, 13:25
Der Film ist einfach Genial und verdammt lustig. Und die Leute im Kinosaal haben sich an den Gags Tot gelacht!

Wer behauptet, das die Leute in seinem Kino sich nicht weggeschmissen haben, saß höchstwahrscheinlich zuhause allein vor dem Rechner um ihn zu gucken.

Und hat von daher kein Mitsprache Recht!
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Tyranos
Tyranos
#87 | 05. Aug 2012, 10:05
Ich war gestern drin und es war genial! :D
Der Saal hat den ganzen Film durch gelacht und geklatscht. Für mich der Film des Sommers und ohne Probleme auf der Höhe eines "Hangovers"!

Und unbedingt auf Englisch schauen! Ich hab nur den deutschen Trailer gesehen und es ist definitiv nicht das Gleiche!
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Selygos
Selygos
#86 | 04. Aug 2012, 20:57
Das Beste am Film waren nur die Inhalte der Trailer. Der Rest ist enttäuschend langweilig. Schade, hatte mich drauf gefreut und mehr erwartet.
rate (1)  |  rate (3)
Avatar haha argh
haha argh
#85 | 04. Aug 2012, 20:44
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Slayer802
Slayer802
#84 | 04. Aug 2012, 20:41
immer geil zu beobachten wie manche auf pseudointellektuell machen und dieses film durch den wolf ziehn. scheiß drauf, wer ihn lustig findet, findet ihn lustig, wer nicht, der nicht.
das sind dann die leute, die einen volker pispers, hagen rether oder georg schramm lustig finden und den sinn dahinter nicht mal riechen können.
ich mag die drei genannten auch, aber weniger wegen der belustigung an sich, sondern wegen der aussagen, die halt satirisch verpackt werden. das dümmliche gelächter einiger im publikum sagt dabei alles und damit meine ich wirklich das dümmliche und nicht das amüsierende.
rate (5)  |  rate (2)
Avatar Saschisch
Saschisch
#83 | 04. Aug 2012, 18:36
Zitat von Bravestarr85:
Ich fand den Film ziemlich langweilig. An dem Bär hat man sich schnell satt gesehn und irgendwann nervt der hundertste Flachwitz einfach. Die Story war vorhersehbar und unnötig in die Länge gezogen. Ich hab zum schluss mehrfach auf die Uhr gesehn weil ich einfach keinen bock mehr hatte. Ausser n paa 18 Jähriger stark alkoholisierter Bubies haben sich die leute auch nicht wirklich weggeschmissen vor Lachen. Für mich nichts was man gesehn haben muss.


Bei uns war's vorpremiere mit sehr bunt gemischtem Publikum, der Saal hat geschrieen :D

Kommt halt ganz auf den Humor an, wenn man Family Guy mag, macht man jedenfalls ncihts falsch ;)
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Bravestarr85
Bravestarr85
#82 | 04. Aug 2012, 17:46
Ich fand den Film ziemlich langweilig. An dem Bär hat man sich schnell satt gesehn und irgendwann nervt der hundertste Flachwitz einfach. Die Story war vorhersehbar und unnötig in die Länge gezogen. Ich hab zum schluss mehrfach auf die Uhr gesehn weil ich einfach keinen bock mehr hatte. Ausser n paa 18 Jähriger stark alkoholisierter Bubies haben sich die leute auch nicht wirklich weggeschmissen vor Lachen. Für mich nichts was man gesehn haben muss.
rate (3)  |  rate (4)
Avatar haha argh
haha argh
#81 | 04. Aug 2012, 13:13
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Tactical.Steffen
Tactical.Steffen
#80 | 04. Aug 2012, 11:32
Bei uns im Kino in Köln war praktisch jede Vorstellung ausverkauft. Echt Wahnsinn, was ein guter Trailer alles anrichten kann!

Ich fand den Film durchschnittlich, die besten Witze waren im Trailer bereits zu sehen. Die traurigen Szenen (will nicht spoilern) haben meiner Meinung nach überwogen.

Witze waren ebenfalls wenige dabei ingesamt, echt schade. Es war einfach mehr drin für diesem Film.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar DRAXL
DRAXL
#79 | 04. Aug 2012, 11:02
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar DRAXL
DRAXL
#78 | 04. Aug 2012, 10:55
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar MechUnit
MechUnit
#77 | 04. Aug 2012, 09:55
ich glaube, das ist ein film, den ich mir nicht entgehen lassen will.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar merkaba
merkaba
#76 | 04. Aug 2012, 06:33
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Slayer802
Slayer802
#75 | 04. Aug 2012, 01:28
also ich fand ihn wirklich lustig, wobei ich sagen muss, dass die szene mit der scheiße eher die lahmste war. hätte das gefehlt, hätte es keiner vermisst.
wer meint über ne komödie, die eben die "unterste schublade" bedient, etwas anstößiges finden zu müssen, der soll es eben nicht anschaun. aber dann möge er doch bitte sein gequatsche von kunst und intellekt lassen. ein guter intellekt hält sonen film locker aus. wer angst um sein hirn hat, weil er sowas schaut, sollte vllt. mal in seinen anderen lebensbereichen nach dingen suchen, die ihn hohl machen.
ich kann zumindest von mir sagen, dass ich tränen gelacht hab, weil echte kracher dabei warn. und ich kann auch behaupten, dass ich sonst weit weg von rtl & co noch generellem 0815-medien-konsum bin.

bzw. gibt es auch gute gründe, warum männer keine frauenfilme und frauen keine männerfilme beurteilen sollten. wobei es frauen gibt, die in solchen dingen weitaus schlimmer sind als männer :), also fimgeschmack-technisch.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Lost Heaven
Lost Heaven
#74 | 04. Aug 2012, 00:29
Ach immer dieses Gelaber von wegen "unterste Schublade" und "etwas mehr Zivilisation". War ja klar dass dieses Review von einer Frau kommt. Gerade die Szene mit der Nutte die aufn Boden gekackt hat (und vor allem die Szene wo sie die scheisse wieder aufputzen) war die BESTE. Die Zuschauer haben sich allesamt gekrümmt vor Lachen.
Lächerliches pseudo-elitäres Getue...
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Seinfeldfreak
Seinfeldfreak
#73 | 03. Aug 2012, 12:15
Gestern gesehen! Einfach nur geil! Wer Family Guy liebt, wird auch Ted mögen! :D
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Saschisch
Saschisch
#72 | 03. Aug 2012, 12:08
Zitat von --=ZerO=--:
Also IMHO muss man schon die 30 überschritten haben um jeden Witz zu kapieren.


Oder einfach ein gewisses kulturelles Gut kennen ;)
rate (4)  |  rate (1)
Avatar haha argh
haha argh
#71 | 03. Aug 2012, 11:26
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar --=ZerO=--
--=ZerO=--
#70 | 03. Aug 2012, 11:03
Also IMHO muss man schon die 30 überschritten haben um jeden Witz zu kapieren.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Avon82
Avon82
#69 | 03. Aug 2012, 10:43
Zitat von haha argh:
Film für Menschen mit dem IQ eines Embryos.

Sprich immer noch das 10 fache von deinem IQ ?
rate (5)  |  rate (2)
Avatar Saschisch
Saschisch
#68 | 03. Aug 2012, 10:24
Zitat von johnny05:
Der üblich platte Fäkal-Humor für pubertierende 12-17 jährige...Wem´s gefällt.
Ich warte lieber auf den Start von "Prometheus"....


In dem Film werden mehrnostalgische Gefühle geweckt als sonstwo. Und so ein Film für Pubertierende ist er jetzt wirklich nicht.

"Vlt bietet der Film ja mehr, aber die Trailer langweilen mich eher. 08/15-Komödie, da sind meine Ansprüche einfach höher, oder anders, wie mans sieht. "

Das ist nur der möglichst harmlose Ausschnitt aus dem Film. Die Kassenszene im Trailer ist gekürzt ;)

Macht mal nicht auf "reif und erwachsen", bei Ted kommt jeder auf seine Kosten ;) Der Kinosaal hat gegröhlt.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Kater.xD
Kater.xD
#67 | 03. Aug 2012, 10:12
Zitat von johnny05:
Der üblich platte Fäkal-Humor für pubertierende 12-17 jährige...Wem´s gefällt.
Ich warte lieber auf den Start von "Prometheus"....


Was eine dumme Aussage.
Family Guy, dieser Film und Filme/Serien in dieser Art sind definitiv nichts für 12 Jährige. Die Ziehlgruppe sind auch keine Teenes.


Auf Prometheus wartest du also lieber?

A) Wen könnte es interessieren, ob du auf den einen Film verzichtest und einen andern anschaust? (Btw. ich habe auf den Film "LOL" verzichtet und dafür auf Ted gewartet!!! Affe)

B) Auf welche recycelte Szenen aus Transformers, dem letzten Star Trek und Avatar freust du dich den am meisten bei "Prometheus"? Ist doch alles der selbe lahme quatsch. Aber jeder rennt ins Kino weil der Film gehypt wird, krasse Special Effects hat usw...
rate (2)  |  rate (1)
Avatar johnny05
johnny05
#66 | 03. Aug 2012, 09:50
Der üblich platte Fäkal-Humor für pubertierende 12-17 jährige...Wem´s gefällt.
Ich warte lieber auf den Start von "Prometheus"....
rate (2)  |  rate (5)
Avatar Saschisch
Saschisch
#65 | 03. Aug 2012, 09:23
Zitat von outofcontrol84:
Nennt mich borniert, aber mein erster Eindruck verheißt lediglich eine Aneinanderreihung an Zoten, die nur mittels Provokation den Kinobesucher anlocken wollen.


Interessanterweise dachte ich an eine aufgeblähte American Dad oder Family Guy Folge, aber der Film ist weit mehr als das.

Wer beim trailer nicht gelacht hat: da wurde ja auch gecuttet :D
Der Film ist echt sauwitzig :D

Sogar KACKE hat einen gastauftritt, was den film sowieso besser macht. kacke, ein Allheilmittel.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar König Theoden
König Theoden
#64 | 03. Aug 2012, 08:44
War gestern drin. Endlich wieder ein sehr lustiger Film. Der Trailer ist schlecht geschnitten, wie zur Zeit bei vielen Filmen bringt er eine völlig falsche Erwartungshaltung.
Mila Kunis sieht natürlich wieder klasse aus.

Und das sagt ein Akademiker ohne Stock im Arsch ;-) Aber die Witze sind nur genial.
Wobei ich auch Family Guy klasse finde. Meine Freundin nicht aber fand den Film auch superwitzig.
Spoiler: sogar Ryan Reynolds und norah jones unvm. bekommen einen Gastauftritt
rate (3)  |  rate (1)
Avatar ibm3
ibm3
#63 | 03. Aug 2012, 07:58
Zitat von Lindwyrm:
Es gibt echt Leute die sich sowas anschauen?


kommt vor. soll auch leute gegeben haben, die sich titanic angeschaut haben, konnt ich auch nicht verstehen ;)

mal ehrlich: warum wollen sich hier so viele dringend als besser darstellen. jeder mag anderen humor, wär auch schlimm wenn nicht. ich mag z. b. diese pseudo- gesellschaftskritischen serien wie american dad oder family guy nicht.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar INf
INf
#62 | 03. Aug 2012, 02:18
Es wurde im Kino einfach durchgelacht! Echt ein verdammt lustiger Film, der nicht so stupide ist, wie man zuerst denkt.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar INf
INf
#61 | 03. Aug 2012, 02:17
Ich habe im Kino gesessen und es wurde einfach durchgelacht! Einfach verdammt gut!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Slayer802
Slayer802
#60 | 02. Aug 2012, 21:58
Zitat von evil_monkey:
auf englisch gucken! NIE auf deutsch!!!
seth macfarlane steht hier nur für "family guy", wie matt groening für die "simpsons". dabei spricht ersterer stewie, peter und brian und noch unzählige andere charaktere. liefe "ted" also im original, hätte man auch was von macfarlane, aber auf deutsch hört jeder nur will smith und genug leute fallen dennoch auf den "family guy"-referenz-werbespruch rein. doofe werbung mit daraus resultierenden falschen erwartungen. denn macfarlane ist ein genialer voice-actor, den man hier eben nicht im kino erleben wird. genau wie in seinen serien. und zudem mal wieder ganz abgesehen vom englischen wortwitz...


ja mann, du bist sooo cool, ja mann.
mag ja alles sein, aber die meisten können eben nicht so gut englisch, dass sie jeden kracher verstehen, vor allem keine wortwitze. also spar dir dein "original is soviel besser". is momentan wirklich ein trend, alles im original immer soviel besser zu finden.
rate (6)  |  rate (2)
Avatar Lindwyrm
Lindwyrm
#59 | 02. Aug 2012, 21:01
Es gibt echt Leute die sich sowas anschauen?
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Narfi
Narfi
#58 | 02. Aug 2012, 18:13
Zitat von h0lyh3x3r:


Außerdem versteht jeder Mensch unter Dummheit etwas anderes.


Dumm ist der, der dummes tut. Ist doch seit einiger Zeit genau definiert.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Keviss
Keviss
#57 | 02. Aug 2012, 17:52
Jawohl deutsche Syncronstimme von Will Smith für TED ^^
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Marko3006
Marko3006
#56 | 02. Aug 2012, 17:20
Eigentlich genau mein Humor aber irgendwie gewinn ich dem Film nix ab!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar h0lyh3x3r
h0lyh3x3r
#55 | 02. Aug 2012, 15:28
Zitat von haha argh:


Das entscheiden Andere, leider


Kein Mensch entscheidet, ob jmd. Dumm ist oder nicht! Das sollte jeder selbst wissen. Außerdem versteht jeder Mensch unter Dummheit etwas anderes.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar LordB89
LordB89
#54 | 02. Aug 2012, 14:00
Bei diversen Aussagen die hier getroffen worden sind kann man dem Verfasser schon idiotie unterstellen, oder ein vollkommen übersteigertes Selbstbewusstsein.
Sei es drum, in jedem Fall scheinen die Eltern bei der Erziehung etwas verpasst zu haben.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Naitrael
Naitrael
#53 | 02. Aug 2012, 13:20
Zitat von haha argh:


Ja, die Welt ist ja so lieb und nett. Komm wir trinken zusammen einen Tee, fassen uns an den Händen und tanzen im Kreis.


Mit Leuten wie dir wird sie auch nicht besser. Nachdem du also deinen Hass gegenüber Leuten, die nicht deiner Meinung sind bzw. einen anderen Humor haben als du, durch grundlose Beleidigungen klargemacht hast, könntest du bitte sachlich und demnächst evtl. sogar erwachsen werden?

Der Trailer ist wirklich recht flach, aber Trailer sind ja dazu da, Leute in den Kinosaal zu bringen, die sonst nicht gehen würden. Aber zwischen dem englischen und dem deutschen Trailer ist bereits ein großer Qualitätsunterschied zu bemerken und es gehen innerhalb von 2 1/2 Minuten 3 Gags durch mangelhafte Übersetzung drauf, also wie bei fast jeder Comedy aus den USA dürfte es sich lohnen, ihn auf englisch anzusehen.

Wenn dem Film selbst allerdings der unterschwellige Humor à la Family Guy und American Dad fehlt, der das Niveau über den oberflächlichen Quatsch hinaushebt, dann kann man den getrost abhaken.
Das wird man allerdings nicht in der deutschen Version herausfinden fürchte ich.
rate (5)  |  rate (0)

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > Artikel > Filmkritiken > Ted
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten