Artikel

Die Artikel-Übersicht auf GameStar.de mit Previews, Hintergrund-Berichten, Reports, Kolumnen, Interviews, Kinofilm-Kritiken und mehr.
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
1
Avatar Mantelhuhn
Mantelhuhn
#32 | 14. Aug 2012, 19:42
Zitat von Uli78:
Bei aller liebe aber Jason funktioniert nur wirklich in How i met your Mother. Genau wie Kevin nur in King of Queens funktioniert.

Alles was die beiden an Filmen rausbrachten war allerhöchstens durchschnitt, nicht ein Kracher dabei!


Zwei Filme rausgebracht, beide deiner Meinung nach Durchschnitt, deshalb soll Jason Segel gleich nicht in Filme passen?

Wo leben wir denn hier? Jonny Depps erste Filme waren auch nicht gerade der Burner, heute der Filmstar. Nach zwei Filmen kann man definitiv nicht auf Leistung schließen, warum lässt man dem nicht Zeit?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Uli78
Uli78
#31 | 13. Aug 2012, 13:10
Bei aller liebe aber Jason funktioniert nur wirklich in How i met your Mother. Genau wie Kevin nur in King of Queens funktioniert.

Alles was die beiden an Filmen rausbrachten war allerhöchstens durchschnitt, nicht ein Kracher dabei!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar JonnieHangover
JonnieHangover
#30 | 12. Aug 2012, 01:25
Ich finde an dem Trailer nur eines interessant: Obwohl es hier ja um einen Kiffer gehen soll, habe ich dort nähmlich in keiner EINZIGEN Szene Gras, einen Joint, eine Pfeife, eine Bong, oder auch nur einen Stoned'ten Typen gesehen.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar ichbinder
ichbinder
#29 | 11. Aug 2012, 07:13
Jason Segel hat die falsche Synchronstimme, die in How I Met Your Mother gefällt mir besser!
rate (0)  |  rate (3)
Avatar Eax1990
Eax1990
#28 | 10. Aug 2012, 11:05
Kiffer + 6 - dett passt dann wohl leider garnicht zusammen.

Auch der Trailer ... Also bei dem Film sinds entweder die falschen Schauspieler oder das Drehbuch war einfach Grottenschlecht, wobei ich da doch zum Letzteren tendiere.
rate (0)  |  rate (7)
Avatar Qupfer
Qupfer
#27 | 10. Aug 2012, 10:47
Zitat von Laflamme:


Matt Perry hat im Herbst eine neue Serie namens "Go on".


Nicht im Herbst - jetzt! Folge 1 ist schon ausgestrahlt worden...vielleicht mal reinschauen.
rate (0)  |  rate (3)
Avatar Saschisch
Saschisch
#26 | 10. Aug 2012, 08:41
Zitat von ColdfearGold:

Jason Segel hat schon eineige Filme alleine gemacht ;)
Zum Beispiel "Die Muppets"


"Nie wieder Sex mit der Ex". Next please!
rate (1)  |  rate (4)
Avatar Famou$
Famou$
#25 | 10. Aug 2012, 06:11
Jason Segel macht den Film durchaus interessant und ich kann mir ihn in der Rolle gut vorstellen :)

Diese "Filmkritik" allerdings ist ein furchtbares Machwerk. Um auf die üblichen zwei Seiten zu kommen wurden hier 3 Absätze etwa 20 Mal wiederholt...
rate (3)  |  rate (4)
Avatar Diedel
Diedel
#24 | 10. Aug 2012, 01:51
Ich wohne übrigens auch zu Hause. Ist bestimmt angenehmer als im Bahnhofsklo oder unter einer Brücke.
rate (1)  |  rate (7)
Avatar Kildran
Kildran
#23 | 09. Aug 2012, 23:54
ich habe den film in ner sneak gesehen und muss sagen das war der 2te film den ich in meinem leben deutlich vor ende verlassen habe weil ich sonst geschlafen wäre
rate (0)  |  rate (10)
Avatar Fred
Fred
#22 | 09. Aug 2012, 23:21
Ist das ein Game, Gamestar?
rate (2)  |  rate (10)
Avatar Philipp84
Philipp84
#21 | 09. Aug 2012, 22:09
Zitat von Sampras:
Also es ist doch irgendwo ne Kifferkomödie und dann ist der Film frei ab 6?
Selbst bei einem 12jährigen wird es noch schwer zu erklären warum der Onkel bei Zigaretten so komisch ist (die kennen Papa ja auch nur besoffen), da muss ich mich leider den USA anschließen, sinnvoller wäre eine Freigabe ab 16...


Das ding is keine Kifferkomödie, Half Backed is eine, Bube Dame König Gras vlt auch noch, ab das hier nich, die haben seinen hang zum THC glaub ich nur thematisiert weil sie auf zusätzliche Klicks gehofft haben.
rate (5)  |  rate (2)
Avatar Laflamme
Laflamme
#20 | 09. Aug 2012, 22:04
Zitat von Qupfer:
pah, ich möchte mal wieder Chandler Bing sehen...zwar hat Matthew Perry schon so allerhand gemacht aber an Chandler kommt bisher nichts heran...auch kein Marshall Eriksen


Matt Perry hat im Herbst eine neue Serie namens "Go on".
rate (0)  |  rate (3)
Avatar rob81
rob81
#19 | 09. Aug 2012, 21:35
Jaja, der große Auszug mit 18. Am Ende wünscht man sich man wäre erst mit 40 gegangen :D
rate (5)  |  rate (3)
Avatar purplet
purplet
#18 | 09. Aug 2012, 21:22
Zitat von Sampras:
Also es ist doch irgendwo ne Kifferkomödie und dann ist der Film frei ab 6?
Selbst bei einem 12jährigen wird es noch schwer zu erklären warum der Onkel bei Zigaretten so komisch ist (die kennen Papa ja auch nur besoffen), da muss ich mich leider den USA anschließen, sinnvoller wäre eine Freigabe ab 16...

Einem 12jährigen musst du das nichtmehr erklären, geh mal raus und schau dir an was die Teenies treiben.Ich wills in keine Richtung werten aber mit 12wissen sie becheid über Sex und Drogen.
rate (2)  |  rate (3)
Avatar R.I.P.Uli
R.I.P.Uli
#17 | 09. Aug 2012, 21:20
Zitat von Qupfer:
pah, ich möchte mal wieder Chandler Bing sehen...zwar hat Matthew Perry schon so allerhand gemacht aber an Chandler kommt bisher nichts heran...auch kein Marshall Eriksen


Doch! George Costanza
rate (0)  |  rate (3)
Avatar Qupfer
Qupfer
#16 | 09. Aug 2012, 20:44
pah, ich möchte mal wieder Chandler Bing sehen...zwar hat Matthew Perry schon so allerhand gemacht aber an Chandler kommt bisher nichts heran...auch kein Marshall Eriksen
rate (1)  |  rate (5)
Avatar MannidonnaXT
MannidonnaXT
#15 | 09. Aug 2012, 20:12
Zitat von Nightkin:
"..und noch zu Hause wohnt."

Wo soll er sonst wohnen?


:D:D stimmt^^ eigentlich ist das ja wohl logisch... Wenn ich nicht mehr bei meinen Eltern wohne, dann wohne ich halt woanders, bin doch aber trotzdem zuhause...
Ich glaube aber der Titel ist aus der Sicht der Mutter zu verstehen^^
rate (2)  |  rate (7)
Avatar 4nt14ll3s
4nt14ll3s
#14 | 09. Aug 2012, 19:58
Sieht eigentlich interessant aus, besonders wegen Jason Segel. Auch wenn ich mit der Thematik "Kiffen" nicht mehr besonders viel anfangen kann, darauf scheint der Schwerpunkt hier ja defintiv nicht zu liegen. Daher werde ich ihn mir eventuell mal anschauen.
rate (4)  |  rate (3)
Avatar TeVau
TeVau
#13 | 09. Aug 2012, 19:57
Könnte auch glatt ein deutscher Film so langweilig wirkt er.
Und der Trailer verrät mal wieder wie der ganze Film ablaufen wird...
Bla Streit, bla versöhnung, mutter hasst ihre söhne, söhne tun was gutes, mutter liebt ihre söhne, wärend dessen glaubt einer der söhne seine frau geht fremdt, geht aber nicht fremd, ende gut alles gut...GÄHN!
Aber gut, wer so etwas mag, ich finde alleine der Titel ist schon eine Beleidigung für die Zuschauer.
rate (4)  |  rate (11)
Avatar Dabra
Dabra
#12 | 09. Aug 2012, 19:35
Zitat von Gotha Mora:
Gibt es eine bescheidenerer Abkürzung als HIMYM ??

Was ist an HIMYM bescheiden?
rate (2)  |  rate (4)
Avatar greenkorea
greenkorea
#11 | 09. Aug 2012, 19:18
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar ColdfearGold
ColdfearGold
#10 | 09. Aug 2012, 19:11
Zitat von Gotha Mora:
Gibt es eine bescheidenerer Abkürzung als HIMYM ??
Jason Segel alleine, naja...

Jason Segel hat schon eineige Filme alleine gemacht ;)
Zum Beispiel "Die Muppets"
rate (3)  |  rate (3)
Avatar Gotha Mora
Gotha Mora
#9 | 09. Aug 2012, 18:07
Gibt es eine bescheidenerer Abkürzung als HIMYM ??
Jason Segel alleine, naja...
rate (0)  |  rate (19)
Avatar Nightkin
Nightkin
#8 | 09. Aug 2012, 17:27
"..und noch zu Hause wohnt."

Wo soll er sonst wohnen?
rate (30)  |  rate (3)
Avatar Gschmax
Gschmax
#7 | 09. Aug 2012, 17:09
Jason Säge !
rate (11)  |  rate (5)
Avatar DrProof
DrProof
#6 | 09. Aug 2012, 16:56
Endlich nen Film der Witzig ist und dabei nicht auf dem untersten Niveau rumkrebsen muss.
Danke dafür!

Judy Greer <3
rate (27)  |  rate (6)
Avatar Zirys
Zirys
#5 | 09. Aug 2012, 16:47
klingt nach 0815 hollywood...
rate (13)  |  rate (25)
Avatar Falkenfluegel
Falkenfluegel
#4 | 09. Aug 2012, 16:39
Vielleicht den Text nach dem schreiben noch mal lesen und selber merken, dass man ungefähr 50 mal das selbe geschrieben hat :ugly:
rate (15)  |  rate (18)
Avatar Sampras
Sampras
#3 | 09. Aug 2012, 16:38
Also es ist doch irgendwo ne Kifferkomödie und dann ist der Film frei ab 6?
Selbst bei einem 12jährigen wird es noch schwer zu erklären warum der Onkel bei Zigaretten so komisch ist (die kennen Papa ja auch nur besoffen), da muss ich mich leider den USA anschließen, sinnvoller wäre eine Freigabe ab 16...
rate (11)  |  rate (32)
Avatar tobobvious
tobobvious
#2 | 09. Aug 2012, 16:37
Jason Segel!
rate (15)  |  rate (17)
Avatar THzoR
THzoR
#1 | 09. Aug 2012, 16:35
Jason Segel!
rate (30)  |  rate (10)
1

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > Artikel > Filmkritiken > Jeff, der noch zu Hause lebt
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten