Praxis

Spiele und Systemanforderungen, Kaufberatung sowie Windows-Ratgeber.

Aktuelle Artikel

suchen
Seite 36 Seite 45  
Seite 46/56
  Seite 47 Seite 56

Grand Theft Auto 4 - Patch 1.0.2.0 im Detail

Patch 1.0.2.0 für Grand Theft Auto 4 behebt Fehler, die der erste Patch nicht beseitigt oder gar verursacht hat. Außerdem bringt er zusätzliche Grafikoptionen mit, die beim Feintuning helfen sollen. Wir zeigen Ihnen, was der Patch bringt und wie Sie damit mehr Leistung aus Ihrem System herausholen. » mehr

Technikcheck: Mirror's Edge - Performancevergleich und Tuning-Tipps

Im Gegensatz zu sonstigen Unreal Engine 3-Spielen benötigt Mirror's Edge für die höhsten Grafikeinstellungen einen PC mit einem sehr schnellen Zwei- oder Vier-Kern-Prozessor und eine Grafikkarte der jüngsten Generation. » mehr

Windows 7 - Das bessere Vista

Windows Vista hat viele Benutzer von Windows XP enttäuscht. Mit Windows 7 will Microsoft die Ideen von Vista zu Ende denken, Ecken und Kanten beseitigen sowie die Performance verbessern. Wir zeigen Ihnen anhand der ersten Beta von Windows 7, wo die Entwicklung hingeht. » mehr

Sapphire Radeon HD 4870 Toxic GameStar Edition - Höhere Taktfrequenzen und ein leiser Lüfter

1,0 GByte Videospeicher, höhere Taktfrequenzen und ein super leiser Lüfter: Sapphire und GameStar verkaufen ab sofort die Radeon HD 4870 Toxic für 239 Euro. » mehr

Leser-Technikcheck: GTA 4 - Die große Online-Auswertung

Anfang der Woche haben wir Sie gefragt, mit welcher Hardware spielen Sie Grand Theft Auto 4 und wie sind Ihre bisherigen Erfahrungen mit dem Spiel. Fast 200 Leser haben mitgemacht. Wir stellen Ihnen wie versprochen nun die Antworten und der daraus gewonnenen Erkenntnisse ausführlich vor. » mehr

Technikcheck: Prince of Persia - Ruckelfrei durch den Orient

Wir zeigen Ihnen welche Hardware Sie für ungetrübten Hüpf-Spaß brauchen. » mehr

Technikcheck: Grand Theft Auto 4 - Update: Patch erschienen

Nach dem Verkaufsstart füllten sich die Foren mit den Kommentaren unzufriedener GTA-4-Käufer. Jetzt ist der erste Patch erschienen, der die gröbsten Mängel vor allem bei Radeon-Karten behebt, aber manchmal auch zickt. » mehr

Das Voodoo-Zeitalter - Wie 3dfx die Welt der PC-Grafik veränderte

Heute sind 3D-Fähigkeiten eine Selbstverständlichkeit. Doch erst 3dfx sorgte für den entscheidenden Schub in Sachen 3D. Die Entwicklung beschleunigte sich derart, dass 3dfx selbst davon überrollt wurde. Seinen Platz in der Geschichte hat 3dfx jedoch sicher. » mehr

Der neue Fujitsu Siemens Computers GameStar-PC - Von Spielern für Spieler

Von Spielern für Spieler – der neue GameStar-PC bietet für starke 699 Euro einen Phenom X4 9550, eine Radeon HD 4850 und 4,0 GByte Arbeitsspeicher. Da ist der Spielspaß vorprogrammiert! » mehr

Nitro für Geforce-Karten - Grafikkarten übertakten per Tastendruck

Übertakter kennen das Problem: Zuerst friemelt man ewig an den Grafikkarten-Einstellungen herum um dann zu merken, dass die eingestellten Werte das Lieblingsspiel nicht beschleunigen, sondern zum Absturz bringen oder zu Bildfehlern führen. Zotac will das Übertaktenmit einem knapp 100 Euro teuren Extra-Kasten deutlich vereinfachen: dem Nitro. In unseren Test prüfen wir, ob das Vorhaben gelingt und sich die 100 Euro lohnen. » mehr

Flash-Speicher vs. Festplatte - Der Geschwindigkeits-Test

600 Euro für eine 80 GByte Festplatte? Wir vergleichen Intels X25-M Solid State Disk mit der pfeilschnellen Western Digital Velociraptor und einer normalen Festplatte. » mehr

Spiele-Notebooks bis 1.500 Euro - Mobiles Spielen wird bezahlbar

Notebooks locken mit Mobilität und geringem Platzbedarf. Doch gibt’s das Ganze auch mit hoher Spieleleistung? Wir testen zehn aktuelle Modelle im Preisbereich bis 1.500 Euro. » mehr

Die 75 seltsamsten USB-Gadgets - Vom Geister-Radar bis zum Nudelsieb

Als der "Universelle Serielle Bus" (USB) im Jahr 1996 eingeführt wurde, dachten die Entwickler vor allem an Geräte wie Maus, Tastatur, Drucker, Scanner oder auch Massenspeicher. Doch die Möglichkeit, über USB nicht nur Daten zu übertragen, sondern auch externe Geräte mit Strom zu versorgen, brachte im Laufe der Zeit immer mehr kuriose USB-Produkte hervor. Wir stellen 75 dieser seltsamen, manchmal nützlichen und oft nur skurrilen Produkte vor. Vielleicht befindet sich ja auch die eine oder andere Geschenkidee für Weihnachten darunter. » mehr

Technikcheck: Call of Duty: World at War

Man merkt es: Call of Duty 5 benutzt die selbe Technik wie der Vorgänger. Deswegen läuft das Spiel auch auf älteren PCs. Im Technikcheck verraten wir Ihnen, worauf es ankommt. » mehr

Dead Space - Technikcheck - Wie gut ist die PC-Version optimiert?

Dead Space ist zwar bei der Steuerung seine Konsolen-Herkunft anzumerken. Bei der Performance-Optimierung haben die Entwickler von EA Redwood aber gute Arbeit geleistet. Das Weltraum-Horrorspiel läuft auch auf einem Ein-Kern-Prozessor und kann selbst mit ein Jahr alter Hardware auf höchsten Grafikeinstellungen gespielt werden. » mehr
Seite 36 Seite 45  
Seite 1 ... 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53 ... 56
  Seite 47 Seite 56
PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > Praxis
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten