Fujitsu MPG3409AH : Dank einer Kapazität von 40 GByte hat die MPG3409AH von Fujitsu genügend Platz für üppige Spielinstallationen. Die Festplatte ist aber nicht nur groß, sondern auch flott: Mit einer durchschnittlichen Datentransferrate von 37 MByte pro Sekunde ist das Laufwerk das bisher mit Abstand schnellste im GameStar-Testcenter. Ebenso beachtlich ist die mittlere gemessene Zugriffszeit von 12,3 Millisekunden. Möglich sind diese Werte durch den 2.048 KByte großen Cache, 7.200 Umdrehungen pro Minute sowie die ATA/100-Schnittstelle.

Hervorragende Performance muss nicht immer gleichbedeutend sein mit einer tosenden Geräuschkulisse; auch das beweist die MPG3409AH. Dank seines Flüssiglagers ist das Laufwerk im Betrieb fast nicht hörbar. Negativ fiel uns jedoch die enorme Hitzeentwicklung des Geräts auf. Für den Betrieb in kleinen oder voll gestopften Gehäusen raten wir Ihnen deshalb dringend zu einem separaten Festplatten-Lüfter. Dieser kann die Lebensdauer der Platte deutlich erhöhen und den Bestand Ihrer Daten sicherstellen. Die Fujitsu-Platte gehört mit 0,95 Pfennig pro MByte zu den Preis-Leistungs-Siegern.

(hs) (Getestet in Ausgabe 05/01)