Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Ins4ne
Ins4ne
#1 | 03. Jan 2009, 15:15
ich finde das ist ne schweinerei ... immer diese umbenennungen
rate (69)  |  rate (2)
Avatar Slup
Slup
#2 | 03. Jan 2009, 15:18
Blickt eigentlich irgendjemand noch bei NV durch?
Langsam wirds echt lächerlich, Kundenverarsche hoch 10.
rate (60)  |  rate (1)
Avatar holyk4rn
holyk4rn
#3 | 03. Jan 2009, 15:25
Nice News als ob das nicht schon die Hälfte der Community nicht schon weiß.

btt.: So kann NV auch Zeitschinden bis ATi wieder ne Hamma Graka rausbringt, einfach alten Kram neu bennen.
rate (12)  |  rate (22)
Avatar Jigsaw
Jigsaw
#4 | 03. Jan 2009, 15:26
Ich würde es Betrug nennen. Komischerweise macht da keiner was gegen.
rate (48)  |  rate (3)
Avatar ParaBellum
ParaBellum
#5 | 03. Jan 2009, 15:28
Kundenverarschung FTW!
rate (35)  |  rate (0)
Avatar ck001
ck001
#6 | 03. Jan 2009, 15:29
mediamarkt ist erst recht kundennepp, wer einen spieletauglichen pc dort kauft, ist selbst schuld, insofern passt das doch ganz gut ...
rate (38)  |  rate (1)
Avatar Das einzigst Wahre...
Das einzigst Wahre...
#7 | 03. Jan 2009, 15:38
Wow, jetzt stecken die Chips schon in 3 Generationen. :ugly:

Mal im ernst. Wir wissen, dass der G200 nicht sooo ausgiebig ist, und viele fehlerhafte Chips entstanden sind. Daher könnte man genausogut annehmen, dass diese kaputten Chips gleichmäßig kastriert wurden und jetzt als GT1XX verkauft werden.
rate (14)  |  rate (1)
Avatar bigdaddy88
bigdaddy88
#8 | 03. Jan 2009, 15:41
finde ich auch, so klingt es als wären es neue tolle karten, was ja nun nicht wirklich der fall ist.
rate (19)  |  rate (0)
Avatar leecher
leecher
#9 | 03. Jan 2009, 16:03
Gestern hab ich mich noch gewundert was das für eine Grafikkarte sein soll.

Naja, war dort um Kopfhörer zu testen, als ich mich entschieden hab welche es sein sollen bin ich in die Computerabteilung, hab mir den nächsten Rechner mit Internet geschnappt, bin auf Geizhals gegangen um festzustellen das es die Kopfhörer bei einem Seriösen Onlinehändler deutlich günstiger gibt.
rate (13)  |  rate (5)
Avatar Gandalf 90
Gandalf 90
#10 | 03. Jan 2009, 16:18
Hallo

Das ist eine riesengroße Kundenverarsche ( sorry musste sein ) von Mediamarkt und Nvidia. Man hofft durch Namensumbenennung mehr Profit zu erwirtschaften. Und das schlimme daran, die meisten Leute kaufen es denen ab. :no:

Hoffentlich holt ATI bald zum Gegenschlag aus.
rate (18)  |  rate (1)
Avatar leecher
leecher
#11 | 03. Jan 2009, 16:22
Um PC's zu kaufen ist Media Markt Natürlich nicht geeignet.

Mit den Namensänderungen haben sie allerdings nichts zu tun, das ist Nvidia schuld.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Eisklaue
Eisklaue
#12 | 03. Jan 2009, 16:27
Was soll das eigentlich werden wenns fertig ist?

Jetzt benennen die die 8x00 Serie zum dritten mal um. Was haben die in der zwischenzeit gemacht? Fertigungsprozess geändert aber nicht bei allen Karten und es als 9x00 Serie verkauft. Jetzt kann ich mir ne 8600GT als 9600GT und 1x0 irgendwas kaufen... ganz großes Damentennis.
Wahrscheinlich kann ich mir dann im Sommer 2010 ne 8800 GTS als GTX 310 kaufen...
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Oddball Runer
Oddball Runer
#13 | 03. Jan 2009, 16:35
Zitat von :

[B][B]Media Markt bestätigt Nvidia-Umbenennungen[/B][/B]

Anzeigen mit G100, GT120 und GT130

Die bisher immer noch nicht offiziell bestätigte Umbenennung von älteren Nvidia-Karten ist in neuen Media Markt-Anzeigen zu sehen. Darin werden Komplett-Rechner von Acer und Packard Bell mit G100-, GT120 – und GT130-Grafikkarte angeboten. Dahinter dürften sich die bislang als GeForce 9400 GT, 9500 GT und 9600 GSO bekannten Karten verstecken.



Das ist aber Verwirrend.


Woher will man den jetzt wissen wenn man sich ein Komplett Pc kauft, und da steht dran z.B: G100 was ist dan das für ne Grafikkarte ?
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Das einzigst Wahre...
Das einzigst Wahre...
#14 | 03. Jan 2009, 17:01
Zitat von Oddball Runer:
Zitat von :
[B][B]Media Markt bestätigt Nvidia-Umbenennungen[/B][/B] Anzeigen mit G100, GT120 und GT130 Die bisher immer noch nicht offiziell bestätigte Umbenennung von älteren Nvidia-Karten ist in neuen Media Markt-Anzeigen zu sehen. Darin werden Komplett-Rechner von Acer und Packard Bell mit G100-, GT120 – und GT130-Grafikkarte angeboten. Dahinter dürften sich die bislang als GeForce 9400 GT, 9500 GT und 9600 GSO bekannten Karten verstecken.
Das ist aber Verwirrend. Woher will man den jetzt wissen wenn man sich ein Komplett Pc kauft, und da steht dran z.B: G100 was ist dan das für ne Grafikkarte ?

Die Kleben statt dem 9600 Aufkleber einen 130 Aufkleber drauf und fertig ist das neue Wunder.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Mr.Xenon
Mr.Xenon
#15 | 03. Jan 2009, 17:21
Jetzt kapier ich echt nichts mehr erst haben die die 8000 zur 9000er gemaxcht und nun die 9000 zur 1xx oder wie???

Wenn das stimmt was ich denke kann ich nur sagen NV bescheißt die Leute die denken die kaufen neuen gute Grafikkarten naja ok wer bei Media Markt kauft is eh dumm^^
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Mortis
Mortis
#16 | 03. Jan 2009, 17:37
Kundenverarsche geht anders...
ATI machts seit jahren vor wie kunden richtig verarscht. :)
Nur wegen der umbennenung von ein Produkten
von Kundenvarsche zu reden ist übertrieben.
ATI liefert seit ich denken kann absolut mieserable Treiber ab
die auf keine Kuhaut mehr gehn.
Nur ein Beispiel.
rate (5)  |  rate (40)
Avatar Binitec
Binitec
#17 | 03. Jan 2009, 18:20
Die neue Namensgebung ist doch mal echt fürn A****. Wer denkt sich denn so einen Mist aus ? Bisher konnte man, wenn man sich etwas auskannte, genau erkennen was das für eine Karte ist und für welchen Einsatzbereich sie geeignet ist.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Der Saxophonist
Der Saxophonist
#18 | 03. Jan 2009, 18:20
Zitat von Mortis:
Kundenverarsche geht anders...
ATI machts seit jahren vor wie kunden richtig verarscht. :)
Nur wegen der umbennenung von ein Produkten
von Kundenvarsche zu reden ist übertrieben.
ATI liefert seit ich denken kann absolut mieserable Treiber ab
die auf keine Kuhaut mehr gehn.
Nur ein Beispiel.


... genau dei sind so schlecht das man NIE Probleme hat.
rate (12)  |  rate (2)
Avatar Blubbafasel
Blubbafasel
#19 | 03. Jan 2009, 18:41
UMBENENNUNG!
wo ist denn das Problem? meine güte sie benennen nur die karten um. schweinerei nennt man sowas? omg.
neue karten werden immernoch gemacht. was habt ihr schonwieder alle?!
rate (2)  |  rate (19)
Avatar Blubbafasel
Blubbafasel
#20 | 03. Jan 2009, 18:45
eine schweinerrei wäre es, wenn sie sagten sie machten neue karten, aber diese nur alte sind mit anderen namen.
und nein, das machen sie nicht. eine Umbenennung ist etwas anderes. die karte ist die selbe und das gibt nvidia auch bekannt!
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Oddball Runer
Oddball Runer
#21 | 03. Jan 2009, 19:00
Zitat von Das einzigst Wahre...:
Die Kleben statt dem 9600 Aufkleber einen 130 Aufkleber drauf und fertig ist das neue Wunder.



Ja, aber woher weist du das die 9600 eine 130 ist ?


steht das wo auf einer Seite ?
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Gandalf 90
Gandalf 90
#22 | 03. Jan 2009, 19:02
Zitat von Mortis:
Kundenverarsche geht anders...
ATI machts seit jahren vor wie kunden richtig verarscht. :)
Nur wegen der umbennenung von ein Produkten
von Kundenvarsche zu reden ist übertrieben.
ATI liefert seit ich denken kann absolut mieserable Treiber ab
die auf keine Kuhaut mehr gehn.
Nur ein Beispiel.


Beweise?
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Para_Siempre
Para_Siempre
#23 | 03. Jan 2009, 19:47
Das ist reiner Betrug...
Da diese Karten vorallem als "absolute Neuheit, mit maximaler Grafikleistung" angeboten wurden!!!

In dem Sinn nieder mit dem Monopol das Mediamarkt + Saturn aufgebaut haben und dafür die Kunden bescheißen!!

Greeeeeetz
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Mr.Xenon
Mr.Xenon
#24 | 03. Jan 2009, 20:03
Zitat von Mortis:
Kundenverarsche geht anders...
ATI machts seit jahren vor wie kunden richtig verarscht. :)
Nur wegen der umbennenung von ein Produkten
von Kundenvarsche zu reden ist übertrieben.
ATI liefert seit ich denken kann absolut mieserable Treiber ab
die auf keine Kuhaut mehr gehn.
Nur ein Beispiel.


Ich weiß zwar net wo du deine Treiber her hast oder du hastest noch nie ATi aber ich hab noch nie einen problem mit den Treibern.
rate (6)  |  rate (1)
Avatar Taklit
Taklit
#25 | 03. Jan 2009, 20:24
Jaa alle mal bitte nVidia bashen! Danke! Das mit den ATI-Karten stimmt. Hab auch aus dem Umfeld gehört dass Treiber fürn ***** sind. Naja kA wass es euch bringt nVidia zu bashen, die werden deswegen nicht aufhören. Die Umbennenung ist zu verkraften, wer lesen kann ist im Vorteil.
rate (3)  |  rate (13)
Avatar Saul-Meyers
Saul-Meyers
#26 | 03. Jan 2009, 20:31
Als ich diese Anzeige bei uns in der Zeitung gesehen habe, dachte ich nur "WTF - von den Grafikkarten haste noch nie was gehört, ist das wieder irgendso ein Trick?"

Was bei diesen komplett PCs gemacht wird, kann man einfach nur als Betrug bezeichnen. Gut wir merken das, weil wir uns auskennen, aber Leute die sich damit kaum beschäftigen werden damit übers Ohr gehauen.

Die denken dann immer so ein Rechner würde auch Top für Spiele langen und wenn sie dann so einen haben, merken sie meist, dass dann die Grafikkarte viel zu schwach ist, weil gerade da wird meist bei diesen Komplett PCs gespart.

Aber der Rechner da auf der Anzeige ist eh mist, für Spieler relativ unbrauchbar.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Das einzigst Wahre...
Das einzigst Wahre...
#27 | 03. Jan 2009, 21:24
Zitat von Oddball Runer:
Ja, aber woher weist du das die 9600 eine 130 ist ?


steht das wo auf einer Seite ?


Das wird ja momentan so dargestellt. Obs wirklich so ist, weis ich nicht.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Oxix
Oxix
#28 | 03. Jan 2009, 21:38
Zitat von Mr.Xenon:
Jetzt kapier ich echt nichts mehr erst haben die die 8000 zur 9000er gemaxcht und nun die 9000 zur 1xx oder wie???

Wenn das stimmt was ich denke kann ich nur sagen NV bescheißt die Leute die denken die kaufen neuen gute Grafikkarten naja ok wer bei Media Markt kauft is eh dumm^^


Genau so haben sie´s gemacht.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Oddball Runer
Oddball Runer
#29 | 03. Jan 2009, 21:52
Sind das dann jetzt bessere Grafikkarten also mit mehr Ram, Taktfrequenz, 55 nm ?
rate (0)  |  rate (7)
Avatar Psycon
Psycon
#30 | 03. Jan 2009, 22:29
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar BoneNorman
BoneNorman
#31 | 03. Jan 2009, 22:33
ROFL, NV hat wieder zugeschlagem !!! Langsam kommt man zu
der Gewissheit das da mehr Leute im Marketing arbeiten, um
die hohen Lagerbestände des Altschrotts loszuwerden, als
in der Entwicklung. Im Frühling wird uns dann wohl ´ne
GTX675b für den AGP Slot als Weltneuhheit verkauft. In
Form einer GF6600 mit 128MB. :-) Warte jetzt nur noch auf
die Umbenennung von NV in SIS. :-) :-)
rate (3)  |  rate (0)
Avatar P@triot
P@triot
#32 | 03. Jan 2009, 23:01
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Pozilei
Pozilei
#33 | 03. Jan 2009, 23:06
Zitat von leecher:
Um PC's zu kaufen ist Media Markt Natürlich nicht geeignet.

Mit den Namensänderungen haben sie allerdings nichts zu tun, das ist Nvidia schuld.


Da wäre ich mir aber nicht so sicher. Es gibt viele Beispiele für Namensänderungen von Artikeln, die im MM und Saturn angeboten werden. So werden Großelektrogeräte wie Waschmaschinen etc. unter völlig anderen Namen in den Blödmärkten angeboten, als sie im freien Handel erhältlich sind. ("Wenn Sie das gleiche Produkt woanders billiger sehen... blah...")

Könnte mir schon vorstellen, dass MM bei den Namensänderungen der Karten seine Finger mit im Spiel hat, um sie aktueller erscheinen zu lassen.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar leecher
leecher
#34 | 04. Jan 2009, 00:12
Das ist doch Blödsinn die Änderungen sind angekündigt gewesen.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar NicoH
NicoH
#35 | 04. Jan 2009, 00:36
Das ist doch Blödsinn die Änderungen sind angekündigt gewesen.

Und sie machen überhaupt keinnen Sinn... Wenn man ein Produkt auf den Mark schmeiße, dann sollte man es auch so lassen und nicht zigmal Umbenennen...
rate (4)  |  rate (1)
Avatar anarchie99_ger
anarchie99_ger
#36 | 04. Jan 2009, 01:29
Zitat von Psycon:
Zitat von leecher:
Gestern hab ich mich noch gewundert was das für eine Grafikkarte sein soll.

Naja, war dort um Kopfhörer zu testen, als ich mich entschieden hab welche es sein sollen bin ich in die Computerabteilung, hab mir den nächsten Rechner mit Internet geschnappt, bin auf Geizhals gegangen um festzustellen das es die Kopfhörer bei einem Seriösen Onlinehändler deutlich günstiger gibt.



Tja, bei MM kann man nhald nix kaufen.... Hab da noch nen 100€ Gutschein herumliegen und weiß net was ich mir damit kaufen soll, jedes Produkt bei MM kostet beinahe das doppelte als der Durschnittpreis bei anderen Händlern.... Beispielsweiße wollte ich was um 199.90€ kaufen, der Durschnittspreis bei Onlinehändlern ect. lag unter 100€ !!!!! Ich kaufe nich bei Media markt, ich bon doch nicht blöd, Mann. :)


na wie wäre es mit spielen?
bei denen geht es mit dem preis und "umbennen" können sie die auch nicht.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar MisterIGLO
MisterIGLO
#37 | 04. Jan 2009, 02:13
Was ich am schlimmesten finde, ist dass sie die alten Karten immer wieder "aktualisieren". Ist die 8800GT nicht zur 9800GT geworden und soll jetzt wieder einen neuen Namen kriegen?
Wäre ich ein normaler Kunde würde ich denken "Super, eine neue Karte, hohe nummer und etwas teurer, die muss doch top aktuell sein und etwas bringen", dabei kauft der Kunde im endeffekt nur wieder die alte Hardware von vor 1-2 Jahren (im glaube etwas neues zu kriegen).
Ich kann nur dem zustimmen was schon oft hier genannt wurde:
BETRUG und KUNDENVERARSCHE!
rate (3)  |  rate (0)
Avatar hugehand
hugehand
#38 | 04. Jan 2009, 03:20
Zitat von Pozilei:


Da wäre ich mir aber nicht so sicher. Es gibt viele Beispiele für Namensänderungen von Artikeln, die im MM und Saturn angeboten werden. So werden Großelektrogeräte wie Waschmaschinen etc. unter völlig anderen Namen in den Blödmärkten angeboten, als sie im freien Handel erhältlich sind. ("Wenn Sie das gleiche Produkt woanders billiger sehen... blah...")

Könnte mir schon vorstellen, dass MM bei den Namensänderungen der Karten seine Finger mit im Spiel hat, um sie aktueller erscheinen zu lassen.


Das mag bei Waschmaschinen usw. der Fall sein, aber hier geht das definitiv von Nvidia aus.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Sphereus
Sphereus
#39 | 04. Jan 2009, 13:11
Zitat von Blubbafasel:
UMBENENNUNG!
wo ist denn das Problem? meine güte sie benennen nur die karten um. schweinerei nennt man sowas? omg.
neue karten werden immernoch gemacht. was habt ihr schonwieder alle?!


Ach wirklich? Klebt dann auf der Packung ein großer Aufkleber mit der Aufschrift "auch bekannt als [alter Name einsetzen] und [noch älteren Namen einsetzen]"?
Das wäre nämlich die einzige Art und Weise, die ich als eine deutliche Bekanntgabe akzeptieren könnte!

Ziel der Umbenennung der alten Karten KANN doch nur die gezielte Täuschung von ahnungslosen(!) Kunden sein, sonst würde man es doch nicht machen! Schliesslich muss man dafür ja auch neue Verpackungen herstellen (zumindest wenn man die Karten auch einzeln verkaufen will).
rate (3)  |  rate (0)
Avatar MannidonnaXT
MannidonnaXT
#40 | 04. Jan 2009, 14:42
Zitat von Gandalf 90:
HalloDas ist eine riesengroße Kundenverarsche ( sorry musste sein ) von Mediamarkt und Nvidia. Man hofft durch Namensumbenennung mehr Profit zu erwirtschaften. Und das schlimme daran, die meisten Leute kaufen es denen ab. :no:Hoffentlich holt ATI bald zum Gegenschlag aus.

Wieso denn von Media Markt, die verkaufen das zeug doch blos wie jeder andere, würden die sagen nein, dann würden die gar nix verkaufen^^
rate (0)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Samstag, 25.10.2014
16:01
15:32
15:29
14:58
13:28
12:43
11:24
08:37
Freitag, 24.10.2014
18:50
18:38
18:30
17:45
17:30
17:18
17:14
16:47
15:55
15:46
15:16
15:10
»  Alle News
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten