Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar DrProof
DrProof
#1 | 12. Mrz 2012, 10:12
Was alles doch preislich möglich ist...
rate (36)  |  rate (2)
Avatar DaViSFiT
DaViSFiT
#2 | 12. Mrz 2012, 10:14
580er Modelle mit 3GB vRam kosten immernoch 400€, aber auch diese sind mal kurz 70€ im Preis gefallen innerhalb einer Woche.
rate (9)  |  rate (2)
Avatar Crixus
Crixus
#3 | 12. Mrz 2012, 10:14
Würd noch mehr gehen xD
rate (24)  |  rate (0)
Avatar thor2282
thor2282
#4 | 12. Mrz 2012, 10:16
Zitat von DrProof:
Was alles doch preislich möglich ist...


Die Lager müssen etwas Platz schaffen für neuere Modelle? Wäre ja Blödsinn langsamere Karten für den selben Preis anzubieten wie die Neuen oder? ;)
rate (12)  |  rate (2)
Avatar dernamedersolangist
dernamedersolangist
#5 | 12. Mrz 2012, 10:18
...ich liebe Marktwirtschaft :)
rate (12)  |  rate (8)
Avatar Dukemaker
Dukemaker
#6 | 12. Mrz 2012, 10:23
Ich warte immernoch auf eine 2. gebraucht 580 zotac amp bei ebay für 150-200€ für SLI :)
rate (2)  |  rate (6)
Avatar Feschpa-Willi
Feschpa-Willi
#7 | 12. Mrz 2012, 10:24
Oh oh ich erwarte großes von der nächsten Nvidia Generation! :-O *freu*
rate (4)  |  rate (3)
Avatar Butch3rify
Butch3rify
#8 | 12. Mrz 2012, 10:56
Zitat von Feschpa-Willi:
Oh oh ich erwarte großes von der nächsten Nvidia Generation! :-O *freu*


vor allem große Preise ;-)
rate (23)  |  rate (1)
Avatar Kehool
Kehool
#9 | 12. Mrz 2012, 11:05
jetzt wird sich jeder freuen der abgewartet hat bis zum erscheinen der geforce karten... denn egal ob man AMD neu oder Nvidia alt kauft man wird auf jeden fall profitieren
und dass diejenigen die auf die neuen nvidia karten gewartet haben sich ebenfalls freuen werden sollte auch klar sein

Zitat von DrProof:
Was alles doch preislich möglich ist...


das ging sicherlich auch von nvidia aus, nicht nur von den zwischenhändlern.. die gewinnmargen bei grafikkarten sind viel zu gering als dass man mal eben um 70€ mit dem preis nach unten gehen könnte
rate (7)  |  rate (0)
Avatar DrProof
DrProof
#10 | 12. Mrz 2012, 11:05
Zitat von thor2282:


Die Lager müssen etwas Platz schaffen für neuere Modelle? Wäre ja Blödsinn langsamere Karten für den selben Preis anzubieten wie die Neuen oder? ;)


Eigentlich schöpft man unterschiedliche Käufer ab, mit unterschiedlicher Kaufkraft. Deshalb sind Produkte bei Einführung in der Regel teurer, als sie sein müssten.
400€ Produktpreis <-> 400€ Kaufkraftkunden abschöpfen
wenn Markt gesättigt
300€ Produktpreis <-> 300€ Kaufkraftkunden abschöpfen
das geht halt soweit runter, bis es nicht mehr rentabel ist...
Aber ja.. Es wäre von Nvidia natürlich dumm, den Preis jetzt zu halten!
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Pu244
Pu244
#11 | 12. Mrz 2012, 11:36
Vor einer Woche hat Alternate die GTX 480 von EVGA für 199€ rausgehauen, das war ein echtes Schnäppchen.

Zitat von DrProof:

Eigentlich schöpft man unterschiedliche Käufer ab, mit unterschiedlicher Kaufkraft. Deshalb sind Produkte bei Einführung in der Regel teurer, als sie sein müssten.
400€ Produktpreis <-> 400€ Kaufkraftkunden abschöpfen
wenn Markt gesättigt
300€ Produktpreis <-> 300€ Kaufkraftkunden abschöpfen
das geht halt soweit runter, bis es nicht mehr rentabel ist...
Aber ja.. Es wäre von Nvidia natürlich dumm, den Preis jetzt zu halten!


Dafür sind eigentlich die schwächeren Modelle da, mit dem Preis geht man erst runter wenn eine neue Generation kommt oder wenn die Konkurrenz etwas besseres anbietet. Wobei die UVP nur selten erreicht wird und meist binnen Tagen stark gesenkt wird.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar foramentor
foramentor
#12 | 12. Mrz 2012, 12:24
Zitat von DrProof:
Was alles doch preislich möglich ist...


+++
Wer alles doch an den PC-Gamern verdient...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar BeRse
BeRse
#13 | 12. Mrz 2012, 12:25
hmmm da könnte man ja langsam über einen Kauf nachdenken
wobei ich keine Palit möchte
rate (0)  |  rate (0)
Avatar REDxFROG
REDxFROG
#14 | 12. Mrz 2012, 12:40
Zitat von Dukemaker:
Ich warte immernoch auf eine 2. gebraucht 580 zotac amp bei ebay für 150-200€ für SLI :)

wer so rumknausert, da sehe ich schwarz dass das restliche System überhaupt dafür ordentlich herhält.
Außerdem interessiert es niemanden, hier geht es um die Neupreise einer GTX580 ;)

@Kehool
ach Kehool, Mensch willst du uns etwa sagen das hast du schon alles vorher gewusst??!?
Abwarten auf bessere Preise vorallem im Grafikkarten Segment ist profitabl, sowas gibts? Ich dachte die werden immer teurer so wie Rohöl.
o_o
Und wenn dann Kepler kommt, ich hab die Idee, dann warten wir alle am besten bis zur nächsten Generation. Obwohl, dann könnte man ja einfach noch weiter warten!

Ich glaube es geht wohl eher darum, das man weder GTX580 noch HD7970 wirklich sofort brauchte als sie erschienen sind.

Wer es sich leisten kann...tut euch keinen Zwang an!
Seit wann war GPU high end preislich super attraktiv und vorallem zum releasezeitpunkt Preisstabil?

Für mich sind die Preise, vorallem der HD7970 vollkommen unattraktiv, da ich wahrscheinlich eh wieder zwei brauche +wakü. Und für die Mehrleistung die ich davon erhalte, dennoch einen nur leicht gesenkten Stromverbrauch haben würde, hat sich das Thema schon erledigt. Dann heisst es eben: warten.
Es ist eh nicht so als würde ich es unbedingt brauchen, wäre nur nett. Die Preise hatte ich mir damals aber komplett anders vorgestellt. Startpreis ~430-450€ für eine HD7970 die schnell auf 370 einpendelt. Von wegen.

Das man aber besser auf sinkende/normalisierende HDD Preise warten sollte, ist logisch.
rate (1)  |  rate (3)
Avatar Dukemaker
Dukemaker
#15 | 12. Mrz 2012, 14:43
Zitat von REDxFROG:

wer so rumknausert, da sehe ich schwarz dass das restliche System überhaupt dafür ordentlich herhält.
Außerdem interessiert es niemanden, hier geht es um die Neupreise einer GTX580 ;)

@Kehool
ach Kehool, Mensch willst du uns etwa sagen das hast du schon alles vorher gewusst??!?
Abwarten auf bessere Preise vorallem im Grafikkarten Segment ist profitabl, sowas gibts? Ich dachte die werden immer teurer so wie Rohöl.
o_o
Und wenn dann Kepler kommt, ich hab die Idee, dann warten wir alle am besten bis zur nächsten Generation. Obwohl, dann könnte man ja einfach noch weiter warten!

Ich glaube es geht wohl eher darum, das man weder GTX580 noch HD7970 wirklich sofort brauchte als sie erschienen sind.

Wer es sich leisten kann...tut euch keinen Zwang an!
Seit wann war GPU high end preislich super attraktiv und vorallem zum releasezeitpunkt Preisstabil?

Für mich sind die Preise, vorallem der HD7970 vollkommen unattraktiv, da ich wahrscheinlich eh wieder zwei brauche +wakü. Und für die Mehrleistung die ich davon erhalte, dennoch einen nur leicht gesenkten Stromverbrauch haben würde, hat sich das Thema schon erledigt. Dann heisst es eben: warten.
Es ist eh nicht so als würde ich es unbedingt brauchen, wäre nur nett. Die Preise hatte ich mir damals aber komplett anders vorgestellt. Startpreis ~430-450€ für eine HD7970 die schnell auf 370 einpendelt. Von wegen.

Das man aber besser auf sinkende/normalisierende HDD Preise warten sollte, ist logisch.



hey nix "knausert" ^^

ich habe mir eine der besten GPUs gegönnt. Aber 2 ist schon zu episch zum vollen Preis ^^ der Rest ist mit der Leistung auf, mit SSD und sehr guter CPU die ich nicht nennen will ^^ und 6GB Tripplechannel Ram

...ne Aber wenn die Neupreise sinken werden auch die Gebrauchtpreise logischerweise weiter nach unten gehen und wenn die neuen GPUs rauskommen verkaufen sicher ein paar FREAKS die 580 für ne bessere und ich habe dann echt geniale Leistung selbst mit max AA in allen Games und bin für 2 weitere Jahre gut aufgerüstet.

Ich hatte schon das Glück in meinem PC 2 auszuprobieren mir selber GPU vom Kollegen und jedes nachziehen in Highend-Games durch max AA verschwindet komplett!!!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Andid
Andid
#16 | 12. Mrz 2012, 14:47
Zitat von REDxFROG:


Für mich sind die Preise, vorallem der HD7970 vollkommen unattraktiv, da ich wahrscheinlich eh wieder zwei brauche +wakü. Und für die Mehrleistung die ich davon erhalte........


:)

Wofür brauchst du denn 2x HD 7970
Die sind nur ~ 8-11% schneller als 2x HD 7950 aber mind 20-25% teurer

nehm doch lieber 2 HD 7950 wenn es schon umbedingt crossfire sein muss
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#17 | 12. Mrz 2012, 15:01
Zitat von foramentor:


+++
Wer alles doch an den PC-Gamern verdient...


hauptsächlich die hersteller.. die händlermargen sind bei PC hardware wirklich gering, was auch der grund ist weshalb die preise bei produktionsengpässen oder ähnlichen knappheiten praktisch sofort nach oben schiessen
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#18 | 12. Mrz 2012, 15:25
Zitat von REDxFROG:

@Kehool
ach Kehool, Mensch willst du uns etwa sagen das hast du schon alles vorher gewusst??!?
Abwarten auf bessere Preise vorallem im Grafikkarten Segment ist profitabl, sowas gibts? Ich dachte die werden immer teurer so wie Rohöl.
o_o
Und wenn dann Kepler kommt, ich hab die Idee, dann warten wir alle am besten bis zur nächsten Generation. Obwohl, dann könnte man ja einfach noch weiter warten!


wie du sicher weißt hat sich bei den AMD karten der 6000er serie preislich absolut garnichts getan als die neuen karten erschienen
auf dieses release haben auch viele gewartet in der hoffnung die älteren karten würden eine preissenkung erfahren

auch bei den geforce karten hat es lange gedauert bis sich das release der neuen AMD karten am markt bemerkbar gemacht hat.. nämlich ziemlich genau 3 monate wie diese news zeigt

manchmal lohnt es auch sich den dummen sarkasmus einfach zu sparen bevor man sich zum affen macht ;)
rate (0)  |  rate (2)
Avatar vivus
vivus
#19 | 12. Mrz 2012, 16:15
Tja das ist es, was man erwartet hat. Wenn die neue Generation startet dann werden auch die preise langsam runter gehen. Außerdem Konkurrenz ist ziemlich gut geworden.
Komisch ist dass das die Leute haben was vergessen. Es gibt fast drei haupt(wenn nicht noch mehr) Modifikationen und da weis noch keiner wie tief geht der Preis runter von verschiedene Hersteller. Erste - normal 1,5 GBDDR5 die zweite - 3GBDDR5 und die dritte übertaktete z.b. von Evga oder PNY
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Pu244
Pu244
#20 | 12. Mrz 2012, 16:46
Zitat von Andid:


:)

Wofür brauchst du denn 2x HD 7970
Die sind nur ~ 8-11% schneller als 2x HD 7950 aber mind 20-25% teurer

nehm doch lieber 2 HD 7950 wenn es schon umbedingt crossfire sein muss


Die Letzten 10% sind immer die teuersten, wobei die HD 7970 da garnicht so schlimm ist. Den Rekord hält immer noch die GeForce 2 Ultra die mit ihren 10% mehr Leistung um 100% mehr gekostet hat.

Zitat von REDxFROG:

Abwarten auf bessere Preise vorallem im Grafikkarten Segment ist profitabl, sowas gibts? Ich dachte die werden immer teurer so wie Rohöl.


Bei der GeForce 7800 GTX 512 und der HD 5870 war es tatsächlich so, wer die beiden Karten am Anfang ergattert hat konnte 200-300€ verdienen, das ist eine Rendite die sich sehen lassen kann.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar ReatKay
ReatKay
#21 | 12. Mrz 2012, 17:14
There's something big apporaching... unötige Mehrleistung zu horrenden Preisen. Doch etwas Positives schaut raus: aktuelle Top-Karten werden billiger. Kapitalismus hat doch seine schönen Seiten ;)
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Nemesis3285
Nemesis3285
#22 | 12. Mrz 2012, 17:27
Naja, ich persönlich freue mich wie Schmitz Katze auf die neue 600er Serie :)

Hab immer noch eine alte EVGA260GTX im System und möchte diese endlich mal nach 4jahren mit einem würdigen Nachfolger ersetzen.


Hoffe nur das die Preise einer 680GTX nicht soooo teuer werden (zwischen 400-500)wären bei mir noch Akzeptabel,aber billiger wäre natürlich auch top. Doch das passiert dann bestimmt nur in meinen träumen. :)
Obwohl ich ja eigentlich genug Zeit zum Sparen hatte :)

Um auf die Preise der 580gtx zurück zu kommen.
Ist ja nur logisch das sie das machen.
Lager leeren und Platz für neue Modele schaffen.
Die frage ist nur ob sich die Anschaffung lohnt. Da ne 660er vielleicht die gleiche leistung hat..... hmm... wer weis das schon,wer weis das schon?
Einfach mal abwarten und Tee trinken :)

LG
rate (1)  |  rate (0)
Avatar REDxFROG
REDxFROG
#23 | 12. Mrz 2012, 18:55
Zitat von Andid:
Wofür brauchst du denn 2x HD 7970
Die sind nur ~ 8-11% schneller als 2x HD 7950 aber mind 20-25% teurer

nehm doch lieber 2 HD 7950 wenn es schon umbedingt crossfire sein muss

Dann bin ich ja fast wieder auf gleichem Niveau wie jetzt. Bringt mal gar nichts.
Nee nee, muss schon high end sein. Am liebsten unlockable auf 970 (die Primärkarte vieleicht direkt eine 7970 sein lassen) aber geht ja leider nicht. ^^

@Kehool
Ändert nichts an der Aussage das sich Warten normalerweise immer lohnt. Somit: Nix neues.
Wenn du die Leistung vor X Monaten benötigt hättest und auch das Geld gehabt hättest, dann wäre sie gekauft worden.
Wenn eine Tahiti GPU meine Karten abgelöst hätten, was ich gehofft hatte, wäre sie gekauft worden - ohne darüber nachzudenken...'AAABER ich könnte ja noch warten'. Bei gut und gerne 500€ auf 50-100 Nachlass zu warten, sich somit Monate entgehen zu lassen.. nicht jedem sein Ding.

Im High End Segment sind die enthusiasten nicht ganz so knauserig.
Die wissen das ihre hardware unter Umständen nach schon weniger Zeit viel weniger Wert sein wird und stecken generell an allen Ecken mehr rein ohne viel über Sinn und Unsinn nachzudenken.

Das die HD7970 jetzt unbedingt die Preise von Karten wie HD6970 drücken müssten, ist von der Logik her schonmal gar nicht mal so Klar.
Sie stellt sich über die GTX580, siedelt sich somit auch preislich dort an, ab diesen Zeitpunkt war dann längst alles klar.
Was soll dann preislich mit den Karten darunter passieren? Genau.. gar nichts.

Kommt jetzt drauf an wo Kepler einsteigen will. Wäre es die 700€ Marke fürs high end, hätten wir den gleichen Salat. Dadurch das die GTX580 jetzt aber fällt, merkt man schon in welche Richtung die Sache gehen wird. Ich schätze das AMD jetzt auch ganz gut an der Preissschraube nach unten drehen wird. Sie waren/sind oben und haben sich das bezahlen lassen.
In der Beziehung kann man Nvidia doch einfach nur danken das daraus folgend meine zukünftigen Grafikkarten günstiger werden. ^^ Also bin ich wohl auch so ein "Warter". Das Aufrüsten zu Tahitte wird aber just for funny, schaut man sich den heutigen PC->Konsolenspielemarkt an. tzz
rate (1)  |  rate (2)
Avatar BaronSengir
BaronSengir
#24 | 12. Mrz 2012, 19:21
Zitat von dernamedersolangist:
...ich liebe Marktwirtschaft :)


Stimmt ^^ Sie bescheert uns so schöne Dinge wie zerstückelte Spiele und überteuerten "Download"Content.
Ganz zu schweigen von unsicheren Jobs die von der Zufriedenheit der gierigen Aktionäre abhängig sind. Super Sache das :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Skyrim89
Skyrim89
#25 | 12. Mrz 2012, 22:21
also ich biete 620€ für die neue nvideaxDDDDDD
rate (0)  |  rate (0)
Avatar saschar
saschar
#26 | 13. Mrz 2012, 02:44
Zitat von DaViSFiT:
580er Modelle mit 3GB vRam kosten immernoch 400€, aber auch diese sind mal kurz 70€ im Preis gefallen innerhalb einer Woche.
Du brauchst bei der Karte aber keine 3GB Vram, es bringt so gut wie nichts. http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/h ardware/grafikkarten/18356-test-palit-geforce- gtx-580-3-gb-was-bringen-3-gb-grafikspeicher.h tml?start=7

Hab meine Asus GTX-580 im November 2010 für 460€ geholt, ich finde sie hat sich gut gehalten die Hübsche ;).
rate (1)  |  rate (1)
Avatar McGrub
McGrub
#27 | 13. Mrz 2012, 08:21
Sollten nicht am 12.03.2012 laut Gamestar neue Informationen zu der 6XX Serie kommen oder irre ich mich gerade?

edit: Habe es gefunden:
Quelle: http://www.gamestar.de/hardware/news/grafikkar ten/2565517/nvidia_geforce_gtx_680.html
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#28 | 13. Mrz 2012, 11:54
Zitat von REDxFROG:

@Kehool
Ändert nichts an der Aussage das sich Warten normalerweise immer lohnt. Somit: Nix neues.
Wenn du die Leistung vor X Monaten benötigt hättest und auch das Geld gehabt hättest, dann wäre sie gekauft worden.
Wenn eine Tahiti GPU meine Karten abgelöst hätten, was ich gehofft hatte, wäre sie gekauft worden - ohne darüber nachzudenken...AAABER ich könnte ja noch warten. Bei gut und gerne 500€ auf 50-100 Nachlass zu warten, sich somit Monate entgehen zu lassen.. nicht jedem sein Ding.


wenn es nicht "dein ding" ist lass mich doch einfach das nächste mal da raus und maul mich nicht dumm von der seite an
rate (0)  |  rate (2)
Avatar REDxFROG
REDxFROG
#29 | 13. Mrz 2012, 17:24
Zitat von Kehool:
wenn es nicht "dein ding" ist lass mich doch einfach das nächste mal da raus und maul mich nicht dumm von der seite an



Zitat von REDxFROG:
Wenn eine Tahiti GPU meine Karten abgelöst hätten, was ich gehofft hatte, wäre sie gekauft worden - ohne darüber nachzudenken...

Zitat von REDxFROG:

Bei gut und gerne 500€ auf 50-100 Nachlass zu warten, sich somit Monate entgehen zu lassen.. nicht jedem sein Ding.

lesen...

im Klartext: Wäre die Karte passend von Leistung/Preis/Leistungszuwachs geworden, hätte ich sie gekauft ohne auf bessere Preise zu warten. Also wäre es mein Ding die Karte auch schon früh zu kaufen.
Da spielen die paar Euros Preisverfall in Monaten überhaupt nicht ins Gewicht und Warten konnte ich dann eh nicht.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar letsplaygames
letsplaygames
#30 | 13. Mrz 2012, 18:16
bald nichts mehr zu essen in der gerüchteküche? schade. ich freu mich über jede mail von gamestar aus. egal ob sinnvoll oder nicht :D
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#31 | 13. Mrz 2012, 23:33
Zitat von REDxFROG:

[...]


lesen

Zitat von :
maul mich nicht dumm von der seite an
rate (0)  |  rate (1)
1

PROMOTION
NEWS-TICKER
Mittwoch, 26.11.2014
12:00
11:21
10:37
10:36
10:25
10:20
09:48
09:25
08:50
08:31
08:30
08:17
Dienstag, 25.11.2014
19:05
18:50
17:58
16:35
16:13
15:53
15:28
15:27
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Grafikkarten > Nvidia Geforce GTX 580
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten