Samsung : Das Samsung Galaxy Tab 2 verwendet einen Dual-Core-Prozessor mit 1 GHz Takt und besitzt 1 GByte Arbeitsspeicher. Der interne Flash-Speicher ist je nach Modell zwischen 8, 16 oder 32 GByte groß und kann außerdem per microSD-Karte um bis zu 32 GByte erweitert werden.

Der 7 Zoll große Touchscreen bietet wie beim Vorgänger eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixel. Neu ist eine 3-Megapixel-Kamera auf der Rückseite des Tablets, die durch eine Webcam mit VGA-Auflösung auf der Vorderseite ergänzt wird. Das Tablet mit 193,7 x 122, 4 x 10,5 Millimeter etwas flacher geworden und wiegt mit 344 statt 380 Gramm auch etwas weniger als die ältere Variante. Das Samsung Galaxy Tab 2 unterstützt Bluetooth 3.0, WLAN und optional auch UMTS und HSPA+ bei entsprechenden Modellen Der Akku bietet eine Leistung von 4.000 mAh.

Das Tablet mit Android 4.0 »Ice Cream Sandwich« und der TouchWiz-Oberfläche wird ab März in Großbritannien und kurz darauf in Skandinavien erhältlich sein. Wann der Rest Europas folgt, ist bisher nicht bekannt. Preislich soll das günstigste Modell ohne UMTS bei 349 Euro liegen.