Artikel

Die Artikel-Übersicht auf GameStar.de mit Previews, Hintergrund-Berichten, Reports, Kolumnen, Interviews, Kinofilm-Kritiken und mehr.

Aktuelle Reports

suchen
Seite 1 Seite 4  
Seite 5/32
  Seite 6 Seite 15

Das war 2016 - Dünner Jahrgang, dicke Probleme

Nach seinem starken Vorgänger ist das Spielejahr 2016 eher zum Abhaken. Selbst seine besten Spiele patzten auf hohem Niveau, große Hoffnungsträger schmierten sogar richtig ab. Aber dafür ist Star Citizen kurz vor Silvester fertig geworden!* » mehr

Backlogged: Indie-Shooter - Einen Shooter zum Dessert

Zum Jahresausklang geschossen wird nicht nur per Feuerwerk, sondern auch in Indie-Shootern. Wir stellen zwei davon vor, die 2016 zuckersüß und steinhart abrunden. » mehr

20 Jahre Diablo - Teil 2: Ein wahrer Höllentrip

Diablo hat seinen wichtigsten Schritt hinter sich - die Umwandlung vom Runden- zum Echtzeitspiel -, der zweitwichtigste steht dem Action-Rollenspiel aber noch bevor: der Endspurt. 1996 geht der Entwickler Condor buchstäblich durch die Hölle. » mehr

20 Jahre Diablo - Teil 1: Ein teuflischer Klick

Diablo definierte das Genre des Action-Rollenspiels: Gefesselt von einer ausgeklügelten Kampf-Beute-Endlosschleife klickten wir uns lustvoll dem Teufel entgegen. Dabei begann der Inbegriff der Echtzeithektik als Rundenkampf-Spiel, das kein Publisher haben wollte. Nur die Entwickler eines neuen PC-Titels namens Warcraft ließen sich auf den Höllentrip ein. » mehr

Wetter in Spielen - Regen, Schnee, Weltuntergang

Es gibt kaum ein trivialeres Thema als das Wetter, und doch beeinflusst es unser Leben täglich – sogar in Spielen. » mehr

Spiele-Mythen entlarvt - Schaden Videospiele den Augen?

Monitore, Fernseher und Smartphone-Screens sind allgegenwärtig. Vor allem für Spielefans. Doch ist das stetige Starren auf die Flimmerkisten eigentlich schlecht für die Augen, wie so gerne behauptet wird? Und was ist dann erst mit VR-Brillen? Wir prüfen den Mythos! » mehr

30 Jahre Ubisoft - Teil 2: Ein gewagter Spagat

Selbst als Mainstream-Publisher will sich Ubisoft ein Herz für kleine, kreative Projekte bewahren. Kann dieser Spagat gelingen? » mehr

30 Jahre Ubisoft - Teil 1: Der bedrohte Riese

Weltweit bekannte Marken, Multiplattform-Spiele, Kinofilme, Comics, Bücher: Drei Jahrzehnte nach der Firmengründung schöpft Ubisoft seine Unabhängigkeit von Großinvestoren in vollen Züge aus. Fragt sich nur: Wie lange noch? » mehr

Brett- und Videospiele - Nicht von Pappe

Brettspiele sind langweilig? Von wegen, Videospiele können viel von ihren analogen Vettern lernen – und umgekehrt. Zum Beispiel, dass Grafik nicht alles und weniger oft mehr ist. » mehr

Theoretisch betrachtet: Diaries of a Spaceport Janitor - Der Müll der Anderen

Um der Trostlosigkeit des Hausmeisterdaseins eines 16-Bit-Raumhafens zu entkommen, sind drastische Mittel gefragt: Mit einem Fluch belegt werden, ist nur eines davon. So verwandelt Diaries of a Spaceport Janitor die Langeweile in den Antrieb für ein eigenwilliges Anti-Spiel um das Sammeln und Zerstören von Dingen. Schlussendlich macht es vor allem traurig. » mehr

Verbrechen in Spielen - Ein bisschen Crime muss sein

In Mafia 3 macht Mobster Lincoln Clay im Kampf gegen die italienische Mafia die Straßen von New Bordeaux unsicher – und bricht dabei das Gesetz. Er ist kein Einzelfall im Spielekosmos. Wir klären, warum Spielehelden zu Verbrechern werden, welche Arten von virtuellen Straftaten wir begehen, auf welche Schwierigkeiten wir dabei stoßen, und warum Sanktionen dem Spielspaß guttun. » mehr

10 Jahre Gears of War - Machos hinter Mauern

Gears of War feiert in diesem Jahr Jubiläum. Wir gratulieren zu zehn Jahren Shooter-Spaß und schwelgen ein wenig in Erinnerungen. » mehr

Legendär schlecht: Emmanuelle - Liebestöter

Glück in der Liebe, Pech im Spiel: Das offizielle Adventure mit Erotikstar Emmanuelle befriedigt lediglich die Gelüste von Software-Masochisten. Auf der Jagd nach der Traumfrau sammeln wir Statuen und schlafen uns durch Brasilien. Das ist dank dämlicher Dialoge, grottiger Grafik und sinnfreiem Spieldesign ein erstaunlich lustloses Unterfangen. » mehr

Rassismus in Spielen - Malcolm X, Mandela und ich

Mit Mafia 3 und Deus Ex: Mankind Divided erschienen in diesem Jahr in relativ kurzer Zeit zwei Spiele, die zwei gemeinsame Merkmale teilen: Die Spielwelt ist wesentlich vom Thema Rassismus geprägt, und man übernimmt die Rolle eines Protagonisten, der selbst zu einer unterdrückten Bevölkerungsgruppe gehört. Wie gelingt es beiden Spielen, mit dieser sensiblen Thematik umzugehen? » mehr

Fünf Jahre Skyrim - Der Drachen-Dauerbrenner

Skyrim ist eines der erfolgreichsten Rollenspiele aller Zeiten, ein Ausnahmetitel und Meilenstein. Aber warum eigentlich? Zum fünften Skyrim-Geburtstag wagen wir einen Erklärungsversuch und werfen einen Blick in die Steam-Statistiken. » mehr
Seite 1 Seite 4  
Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 32
  Seite 6 Seite 15

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten