News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Assassino44
Assassino44
#1 | 17. Jan 2012, 16:51
First und seltsamerweise hab ich nichts entgegen zu setzen :/
rate (5)  |  rate (32)
Avatar DonSwingKing
DonSwingKing
#2 | 17. Jan 2012, 16:52
Sehr gelungen!
rate (17)  |  rate (2)
Avatar Actom
Actom
#3 | 17. Jan 2012, 17:01
Da fehlen einige Spiele!
rate (8)  |  rate (45)
Avatar Razyl34
Razyl34
#4 | 17. Jan 2012, 17:06
Oh oh oh, Dragon Age 2 in den Top-Spielen. Da werden wieder einige in den Kommentaren erscheinen... ;)

Ich bleibe ja dabei, dass Dragon Age 2 schlechter war als sein Vorgänger, aber immer noch ein überdurchschnittliches Spiel. Und auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad war es immer noch enorm anspruchsvoll und man musste auf alles zurückgreifen. Die Geschichte war teilweise mal etwas anders, als was man sonst so gewöhnt ist. Im Endeffekt kein enorm schlechtes Spiel, aber auch kein Meilenstein.
rate (23)  |  rate (5)
Avatar xCreaperx
xCreaperx
#5 | 17. Jan 2012, 17:07
hachja Battlefield 3, Skrim und Deus Ex 3 <3 wieviele tolle stunden ich damit wohl verbracht habe :) gute zusammenfassung GS
rate (13)  |  rate (1)
Avatar Frei.Wild
Frei.Wild
#6 | 17. Jan 2012, 17:13
Zitat von Actom:
Da fehlen einige Spiele!!! Skyrim und Co.!!!

gucks dir noch mal an. Skyrim und Co sind dabei.
rate (16)  |  rate (2)
Avatar TheDJCooLVipeR
TheDJCooLVipeR
#7 | 17. Jan 2012, 17:13
Zitat von Actom:
Da fehlen einige Spiele!!! Skyrim und Co.!!!


Ist doch dabei?

Meine Topspiele waren auf jedenfall, Battlefield 3, Portal 2 und Skyrim!
Gut, ich fand NFS The Run gut, mal was neues, nur ein bisschen zu kurz.
rate (11)  |  rate (2)
Avatar kritze74
kritze74
#8 | 17. Jan 2012, 17:16
Die Auswahl der Titel ist völlig in Ordnung, sowohl im Guten wie im Schlechten. Bei mir ist DNF der persönliche Tiefpunkt des Jahres. Auch nach der langen Entwicklungszeit hatte ich mir da vom Gameplay und vom Humor mehr erhofft. Die Kommentare sind auch passend, allerdings quietscht der Ausdruck "O.K.-er" wie in "ein O.K.-er Shooter" von der Frau Schmitz doch ziemlich in den Ohren...;-)
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Krone502
Krone502
#9 | 17. Jan 2012, 17:19
Wie kann man Batman hassen?
rate (11)  |  rate (8)
Avatar Count-Zero
Count-Zero
#10 | 17. Jan 2012, 17:20
Dafür das Deus Ex (zurecht) bei den Tops mit bei ist, kommt es im Video eher mau weg. Für mich wars wirklich eines der langerwarteten Highlights 2011.

Bei den Flops habe ich Brink vermisst. Nicht unbedingt, weil es schlecht war, sondern weil es vorher als ganz toller innovativer teamorientierter Multiplayer-Shooter gehyped wurde und daran gemessen dann doch eher nur okeyer Durchschnitt war.

Rage hätte man vielleicht auch in einem der beiden Videos unterbringen müssen. Ich bin mir nur nicht sicher in welchem...
rate (9)  |  rate (3)
Avatar Ifrit30
Ifrit30
#11 | 17. Jan 2012, 17:24
Zitat von Razyl34:
Oh oh oh, Dragon Age 2 in den Top-Spielen. Da werden wieder einige in den Kommentaren erscheinen... ;)

Ich bleibe ja dabei, dass Dragon Age 2 schlechter war als sein Vorgänger, aber immer noch ein überdurchschnittliches Spiel. Und auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad war es immer noch enorm anspruchsvoll und man musste auf alles zurückgreifen. Die Geschichte war teilweise mal etwas anders, als was man sonst so gewöhnt ist. Im Endeffekt kein enorm schlechtes Spiel, aber auch kein Meilenstein.


Ich habs vor kurzem auch gespielt, nachdem ich DA:O UE mit ~70 Stunden beendet habe und muss sagen DA2 ist in jeglicher Hinsicht ein Rückschritt (Flop) und habs irgendwann bei der Hälfte oder so liegen lassen.

Da scheiden sich zwar die Geister, aber abgesehen von der Story (was jetzt auch nicht so toll war) war das Spiel nur langweilig.
rate (5)  |  rate (9)
Avatar insertname
insertname
#12 | 17. Jan 2012, 17:26
Schade, call of Duty war der selbe veraltete einheitsbrei wie in jedem Jahr und schafft es immernoch in eine "Top-Liste", wollte man da nicht zu viele leser verärgern?
Sonst super gemacht.
Noch ne Frage, kann man Deadspeace 2 guten Gewissens spielen ohne Teil 1 zu kennen?
rate (7)  |  rate (2)
Avatar Assassino44
Assassino44
#13 | 17. Jan 2012, 17:30
für mich endet die Ac-Reihe nach Ac3 , weil dann die "Desmond-story" rum is und danach alles nurnoch auf "die Kuh bis zum letzten Tropfen melken" rausläuft.
rate (0)  |  rate (5)
Avatar Fantasma
Fantasma
#14 | 17. Jan 2012, 17:35
Zitat von insertname:
Schade, call of Duty war der selbe veraltete einheitsbrei wie in jedem Jahr und schafft es immernoch in eine "Top-Liste", wollte man da nicht zu viele leser verärgern?
Sonst super gemacht.
Noch ne Frage, kann man Deadspeace 2 guten Gewissens spielen ohne Teil 1 zu kennen?


Da die Story von Dead Space 2 auf dem ersten Teil aufbaut wäre es besser den ersten Teil auch gespielt zu haben um alle Zusamenhänge nachvollziehen zu können...
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Fried_Ice
Fried_Ice
#15 | 17. Jan 2012, 17:47
Ich darf bemerken: Eure Server sind derzeit dezent ausgelastet.
Keine Chance das Video in näherer Zeit am Stück zu schauen^^
rate (1)  |  rate (3)
Avatar ayhan96
ayhan96
#16 | 17. Jan 2012, 17:50
top 5 2011
1.Deus ex hr (langerwartet)
2.Batman arkham city
3.Skyrim
4.Portal 2
5.Battlefield 3
rate (3)  |  rate (6)
Avatar Coolstyle
Coolstyle
#17 | 17. Jan 2012, 18:00
Zitat von Actom:
Da fehlen einige Spiele!!! Skyrim und Co.!!!


Da hatte wohl wer nicht die Geduld, sich die videos ganz anzusehen!
rate (7)  |  rate (1)
Avatar DerKranz
DerKranz
#18 | 17. Jan 2012, 18:02
Bei der Grafikengine hätte ich eher an COD gedacht, anstatt Assasins Creed ;)
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Crimson Castellan
Crimson Castellan
#19 | 17. Jan 2012, 18:03
Herr Graf, Stronghold 2 war super und Crusader war eher Mist?!?

Da müssen Sie glaube ich ihr Gedächtnis nochmal auffrischen!
rate (13)  |  rate (1)
Avatar novek
novek
#20 | 17. Jan 2012, 18:08
Star Wars ToR wird präsentiert, aber andere MMOs aus 2011 nicht? Außer dem Namen sehe ich im Vergleich zu den anderen MMOs dieses Jahres keine großen Unterscheide.

DCU:O glänzte mit dem Kampfsystem, voll vertonten Dialogen und Kostüm-System. Und Rift war seit langem mal wieder das erste MMO mit einer schön ansehnlichen Welt, runden Spielfluß und dynamischen Rift-System.

Also ich finde es schon schade, das die nirgends erwähnt wurden, aber das olle Star Wars gefeiert wird. Damit will ich nicht sagen das StarWars ToR schlecht ist, aber es gab auch andere guten MMOs die eine Erwähnung Wert gewesen wären.
rate (0)  |  rate (5)
Avatar KellogsFrosties
KellogsFrosties
#21 | 17. Jan 2012, 18:09
pah Crysis II. An sich vielleicht netter Shooter aber nicht vergleichbar mit dem ersten Teil. Story fürn Arsch!! Für jeden, der den ersten Teil gespielt hat, ein Schlag ins Gesicht. Und die Aliens werden auch einfach mal geändert. In der Hinsicht wahnsinnig schwach von den Leuten. War sehr entäuscht von dem Spiel.

Und Grafik allein macht noch lange kein gutes Spiel. Aber hauptsache die Grafiknutten sind zufrieden, gell?
rate (8)  |  rate (5)
Avatar CamperCarl
CamperCarl
#22 | 17. Jan 2012, 18:12
Ich vermisse Dead Island :_( echt ein tolles RP Horror Game
rate (9)  |  rate (4)
Avatar Petra Schmitz
Petra Schmitz
#23 | 17. Jan 2012, 18:15
Zitat von CamperCarl:
Ich vermisse Dead Island :_( echt ein tolles RP Horror Game

Das inzwischen indiziert ist, wir es also nicht zeigen dürfen.
rate (11)  |  rate (1)
Avatar Fellknäuel
Fellknäuel
#24 | 17. Jan 2012, 18:16
Kann keines der Videos ab spielen... wäre jemand so nett, mir einfach die genannten Spiele in beiden Videos auf zu zählen? :)
rate (1)  |  rate (2)
Avatar edzard667
edzard667
#25 | 17. Jan 2012, 18:29
Äääh... RAGE?
rate (3)  |  rate (3)
Avatar mr.ioes
mr.ioes
#26 | 17. Jan 2012, 18:33
wieso ist da kim jong un im video zu homefront?
rate (0)  |  rate (13)
Avatar semmelboesel
semmelboesel
#27 | 17. Jan 2012, 18:33
Eure Tops und FLops sind mir viel zu vorhersehbar und orientieren sich viel zu sehr an den Wertungen. Ich erinnere mich oft an Wertungen Mitte 80 und nach ein bis zwei Jahren wird das Spiel stark kritisiert für einige Aspekte und man könnte meinen, dass es kein gutes Spiel war.
So etwas würde ich mir bei den Tops und Flosp wünschen, ein bisschen kontroverser, ein bisschen subjektiver. Beispielsweise Dragon Age 2, welches zweifelsohne ein gutes Spiel ist, aber wohl ein Großteil der Spieler des ersten Teils enttäuscht hat.
Schaut euch mal die Tops und Flops von Gamersglobal an, natürlich stimme ich nicht mit allem überein, aber es ist viel interessanter zu lesen und regt zum reflektieren der eigenen Position zu manch einem Spiel an.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Zuckerl
Zuckerl
#28 | 17. Jan 2012, 18:34
Im Grunde kann ich beiden Listen zustimmen nur was SW TOR in der TOP Liste zu suchen hat versteh ich ehrlich gesagt nicht...
rate (3)  |  rate (8)
Avatar Park3r
Park3r
#29 | 17. Jan 2012, 18:34
Super Liste der Top Spiele. Deckt eigtl. alle PC Highlights des Jahres ab und kann komplett zustimmen.

Ich Spiele PC Spiele aktiv seit ca. 1996 und für mich war das Spielejahr 2011 mit Abstand das beste überhaupt. Alle die im Video genannten Titel plus einiger kleinerer Top Spiele wie Trine 2 oder Panzer Corps, sowie Konsolentitel wie Uncharted 3, Infamous 2 und L.A. Noire machen das letzte Jahr zum besten Spieleerlebnis überhaupt.

Ich bezweifel das 2012 da mithalten kann, auch wenn ein paar Spiele wie Mass Effect 3, Diablo 3 oder Darksiders 2 erscheinen, auf die ich mich sehr freue.
rate (0)  |  rate (5)
Avatar pc-ente
pc-ente
#30 | 17. Jan 2012, 18:51
Die Flops interessieren mich mehr, aber: Crysis 2 war ein langweiliger, zu einfacher Shooter, gut für
Standrdkonsoleros, aber nicht für anspruchsvolle Shooterfreunde auf Konsole und PC! Der MP war dermassen konsolig, das gehört in die Flopliste!

Stronghold 3 ist unterdessen VIEL besser geworden (bis auf die Grafik & HUD). MW3 ist weder Top noch Flop.. Rage eher flop..
rate (5)  |  rate (8)
Avatar Bunkersau
Bunkersau
#31 | 17. Jan 2012, 18:53
Zitat von Krone502:
Wie kann man Batman hassen?

Seit "The dark Knigth" wirklich schwierig. :)
rate (4)  |  rate (3)
Avatar winfo_student
winfo_student
#32 | 17. Jan 2012, 19:03
Ich verstehe nicht warum die Story von Homefront unglaubwürdig sein soll. Wenn man bedenkt das Nordkorea eine der größten Armeen der Welt hat und sie ja auch nicht sofort in den USA einmarschieren ist es durchaus ein denkbares wenn auch unwahrscheinliches Ereignis. Nichtsdestotrotz war das Spiel auch mein Flop des Jahres. SP nach 2 Stunden nicht mehr weitergespielt, MP vielleicht 5 Stunden dann frustriert hingeworfen.

In den Tops fehlt mir eindeutig noch Minecraft. OK das Spiel gibt es schon länger, aber richtig groß ist es ja erst 2011 geworden.
rate (1)  |  rate (4)
Avatar Ununhex116
Ununhex116
#33 | 17. Jan 2012, 19:33
Meiner Meinung nach fehlt Saints Row The Third bei den Tops. Auch wenn das Spiel vllt grafisch und so nicht überzeugt, ist es doch sehr kreativ etc.. passt halt vom Gesamtpaket gut (natürlich ist der Humor nicht jedermanns Sache, aber ist das Genre EgoShooter ja genau so wenig).
rate (0)  |  rate (1)
Avatar semmelboesel
semmelboesel
#34 | 17. Jan 2012, 19:39
Zitat von winfo_student:
Ich verstehe nicht warum die Story von Homefront unglaubwürdig sein soll. Wenn man bedenkt das Nordkorea eine der größten Armeen der Welt hat und sie ja auch nicht sofort in den USA einmarschieren ist es durchaus ein denkbares wenn auch unwahrscheinliches Ereignis.


Nope, Südkoreas Armee ist zwar von der reinen Anzahl der Soldaten her kleiner, jedoch geht man in Militärkreisen davon aus, das Südkorea im Falle eines Krieges (ohne Enigreifen der Volksrepublik China) die Oberhand gewinnen würde. Technik und auch logitische Probleme würden solch einen Schritt (Invasion USA) einfach so gut wie unmöglich machen, bzw. würde es in einem Desaster für das Land enden.
rate (5)  |  rate (1)
Avatar gs_fan97
gs_fan97
#35 | 17. Jan 2012, 20:17
dead space 2 werd ich woll mir nochmal irgendwann im angebot bei steam für 30-20 euro hollen, aber zu edn zusammenfassungen: sehr gelungen. Lg
rate (2)  |  rate (0)
Avatar TheDirtyDan
TheDirtyDan
#36 | 17. Jan 2012, 20:18
Bei den Tops fehlt auf jeden Fall Dead Island. Auch wenns in Deutschland nicht erschienen ist.
rate (2)  |  rate (4)
Avatar CamperCarl
CamperCarl
#37 | 17. Jan 2012, 20:18
Zitat von Petra Schmitz:

Das inzwischen indiziert ist, wir es also nicht zeigen dürfen.


Achso das war anfangs noch garnicht indiziert :)
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Bigun1996
Bigun1996
#38 | 17. Jan 2012, 20:32
Super Videos aber ein Spiel hat dort auf jeden Fall gefehlt: Driver San Francisco! Für mich war das die Überaschung des Jahres.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar FKFlo
FKFlo
#39 | 17. Jan 2012, 21:13
Stronghold Crusader nicht so klasse? Stronghold Crusader ist mit Teil 1 der Beste Teil der Serie! Und wird Heute noch viel gespielt :)
Schade das Stronghold 3 so buggy ist :(
rate (3)  |  rate (1)
Avatar No1-Obaruler
No1-Obaruler
#40 | 17. Jan 2012, 21:28
Zitat von Razyl34:
Oh oh oh, Dragon Age 2 in den Top-Spielen. Da werden wieder einige in den Kommentaren erscheinen... ;)
Oh ne du, ich habs aufgegeben über dieses Drecksspiel herzuziehen, bringt ja doch nichts, ausserdem sei Bioware ein einziger Ausrutscher mal verziehen, die hatten halt EA im Nacken ....

Wenigstens ist die Gamestar schon konsequent: Wenn man das Spiel fatalerweise viel zu gut wegkommen lässt, dann kann man es auch gleich als eines der Highlights 2011 bezeichnen. :P


Btw fehlt imo Heroes 6 (sowie ein ganzer Haufen Indie-Perlen, aber hier gings ja scheinbar nur um AAA-Titel, von daher passts).
rate (3)  |  rate (3)

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > News > Vermischtes > Top- & Flopspiele 2011
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten