News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Theopollo
Theopollo
#1 | 29. Dez 2011, 13:34
Habe die originale Nachricht gelesen und das klingt für mich deutlich mehr nach DAOC-F2P
rate (4)  |  rate (2)
Avatar Feradon
Feradon
#2 | 29. Dez 2011, 13:43
Zitat von Theopollo:
Habe die originale Nachricht gelesen und das klingt für mich deutlich mehr nach DAOC-F2P


Ich würde mich über Beide freuen. :)
rate (3)  |  rate (7)
Avatar Fred DM
Fred DM
#3 | 29. Dez 2011, 13:44
bitte nicht... wenn wir eins nicht brauchen dann noch ein F2P-spiel, noch mehr "social gaming" und noch mehr casual.
rate (32)  |  rate (4)
Avatar GODzilla
GODzilla
#4 | 29. Dez 2011, 13:45
NOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!

:wut:

Eines der besten Bioware-Spiele...als F2P Online Mist...ruiniert. :(

Ich war ja bisher auch eher gemäßigt eingestellt, aber so langsam schließe ich mich der Haltung der "whiner" an: EA nimmt was gutes in die Hand, macht Scheiße draus und verkauft es als Gold. -.-
rate (26)  |  rate (8)
Avatar blivogh
blivogh
#5 | 29. Dez 2011, 13:46
daoc als f2p?

wenn ich mir etwas nicht als f2p vorstellen kann, dann ein rvr spiel ...
rate (6)  |  rate (2)
Avatar RelaxisCrazy
RelaxisCrazy
#6 | 29. Dez 2011, 13:50
Wenn es sich um Jade Empire handelt, wäre es viel schöner wenn Sie einen großen Singleplayer machen mit einer wirklich schönen Spielwelt... Es gibt so viele Onlinegames.... eine Flutwelle... Warum muss ein so grandioses Spiel unbedingt ein Onlinegame werden...
rate (18)  |  rate (0)
Avatar Gotha Mora
Gotha Mora
#7 | 29. Dez 2011, 13:54
Bioware ist die Außendienst-Mitarbeiterin von EA geworden. Die Eingliederung von EA Mythic (Warhammer Online) macht die Angelegenheit auch nicht besser.

Nach einem mutmaßlichem Jad Empire Online, steht uns dann noch ein Dragon Age und ein Mass Effect Online (Indirekt angekündigt) ins Haus.....

Wieso die Ca$h-Cow nicht noch weiter aussaugen....
rate (14)  |  rate (1)
Avatar Darth Leviathan
Darth Leviathan
#8 | 29. Dez 2011, 14:02
Na toll
Erst wird KotoR vergewaltigt jetzt Jade Empire.
Was kommt als nächstes?
Baldurs Gate MMO?
Mass Effect Ego Shooter im stil von COD?
rate (17)  |  rate (12)
Avatar Sphinx3019
Sphinx3019
#9 | 29. Dez 2011, 14:04
BioWare soll sich lieber auf tolle Singleplayer-Spiele konzentrieren, und nicht auf irgendeinen billigen Onlinemüll.
rate (18)  |  rate (4)
Avatar Fred DM
Fred DM
#10 | 29. Dez 2011, 14:10
Zitat von Darth Leviathan:

Was kommt als nächstes?
Baldurs Gate MMO?
Mass Effect Ego Shooter im stil von COD?

traurig zu sagen, dass beides gar nicht mal so unrealistisch ist...

ich erwarte jeden moment die ankündigung von Baldur's Gate 3, exklusiv auf Facebook...
rate (8)  |  rate (1)
Avatar Theopollo
Theopollo
#11 | 29. Dez 2011, 14:15
Zitat von Darth Leviathan:
Na toll
Erst wird KotoR vergewaltigt jetzt Jade Empire.
Was kommt als nächstes?
Baldurs Gate MMO?
Mass Effect Ego Shooter im stil von COD?


Hast du TOR gespielt? Ich war extrem skeptisch, aber bin momentan überraschenderweise begeistert. Bis auf das Gameplay hat es sehr großes KOTOR-Flair.
rate (6)  |  rate (4)
Avatar Rakyr
Rakyr
#12 | 29. Dez 2011, 14:27
SW:ToR ist ganz gut gelungen, aber auf F2P verzichte ich lieber. Das ist mMn nur low-quality Müll.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar PB_one
PB_one
#13 | 29. Dez 2011, 15:01
Zitat von Theopollo:


Hast du TOR gespielt? Ich war extrem skeptisch, aber bin momentan überraschenderweise begeistert. Bis auf das Gameplay hat es sehr großes KOTOR-Flair.


Wieso sollte ich es dann also noch spielen, wenn genau das fehlt? :D
Ich war echt immer begeistert von Bioware. Und ich habe auch die Beta getestet, übrigens mein erstes MMO, wenn man so will, da ich sehen wollte, wie es denn ist, ob dieses coole Gefühl kommt.
Ich muss sagen, dass ich absolut nicht verstehen kann, was daran toll sein soll. Das einzige Highlight waren die typsichen Star Wars Geräusche und die Dialoge...alles Andere sehe ich persönlich als Rückschritt in allen Bereichen. Generisches hin-un hergehen, töte dies, töte das.
Ist wohl aber meine persönliche Avversion gegenüber Online-Rollenspielen ^^

Wie dem auch sei, für mich scheint nur noch Bethesda zu den "guten" zu gehören, sprich komplexere Spiele zu erschaffen und sich nicht auf den Online-Hype zu stürzen (obwohl sie ja mit dem DLC-"Wahnsinn" angefangen haben ;)
rate (0)  |  rate (1)
Avatar dwagner
dwagner
#14 | 29. Dez 2011, 15:03
Zitat von Sphinx3019:
BioWare soll sich lieber auf tolle Singleplayer-Spiele konzentrieren, und nicht auf irgendeinen billigen Onlinemüll.



gehört biowar nicht EA ?

und was EA sagt muss gemacht werden ....
rate (0)  |  rate (1)
Avatar NekatorFail
NekatorFail
#15 | 29. Dez 2011, 15:06
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar XellDincht
XellDincht
#16 | 29. Dez 2011, 15:09
Die sollen lieber Jade Empire 2 rausbringen als eine free2play-Version davon. Es gibt einige grad laufende EA-MMOs die sie auf free2play stellen könnten z.B. Warhammer Online.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Sphinx3019
Sphinx3019
#17 | 29. Dez 2011, 15:11
Zitat von dwagner:
gehört biowar nicht EA ?

und was EA sagt muss gemacht werden ....


Unglücklicherweise ja...
Ich will die alten BioWare-Zeiten zurück, von mir aus auch mit Activision als Publisher. Alles ist besser als EA.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar XxBarakaxX
XxBarakaxX
#18 | 29. Dez 2011, 15:18
Zitat von blivogh:
daoc als f2p?

wenn ich mir etwas nicht als f2p vorstellen kann, dann ein rvr spiel ...


warum ? xD

Bin auch kein F2P Fan, kaufe mir lieber Vollpreistitel und/oder zahle monatöiche Gebühren.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar NeoAragorn
NeoAragorn
#19 | 29. Dez 2011, 15:28
Zitat von Fred DM:
bitte nicht... wenn wir eins nicht brauchen dann noch ein F2P-spiel, noch mehr "social gaming" und noch mehr casual.


Vor allem dann nicht, wenn es um eine Marke wie Jade Empire geht, bei der viele Fans schon lange auf einen zweiten (Singleplayer-)Teil warten!

Zitat von Fred DM:
ich erwarte jeden moment die ankündigung von Baldur's Gate 3, exklusiv auf Facebook...


Der war gut. Na ja, jedenfalls käme das dann nicht von EA, sondern von Atari. Denen wäre so etwas auch durchaus zuzutrauen, da sie eine ganze Menge "mobile games" und Online-Spiele in ihrem Portfolio haben ... hoffentlich liest das kein Atari-Mitarbeiter mit ... man will ja niemanden auf komische Ideen bringen^^
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Dziowane
Dziowane
#20 | 29. Dez 2011, 15:44
Ich hätte nichts gegen ein Single Player Jade Empire, bei dem man das Spiel offline durchspielen kann und optional online mit anderen Spielern zusammen spielen kann.

Ich habe derzeit ebenfalls meinen Spaß mit TOR, aber die Geschichte wird bei einem MMO zur Nebensache. Wenn Bioware weiterhin auf seine Stärke bauen will, gute Geschichten zu erzählen, dann sollte das nicht im Rahmen eines MMO's passieren.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar globscho
globscho
#21 | 29. Dez 2011, 15:55
Jade Empire F2P Nope...
Ein Jade Empire 2 JUP...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Lord JUST
Lord JUST
#22 | 29. Dez 2011, 16:10
Zitat von Sphinx3019:
BioWare soll sich lieber auf tolle Singleplayer-Spiele konzentrieren, und nicht auf irgendeinen billigen Onlinemüll.


Bioware gehört zu EA und EA bestimmt was die zu machen haben, denn sonst gibt es schlicht und einfach kein Geld und EA hatte schon in der Vergangenheit gesagt, dass man sich mehr dem Onlinegaming zuwenden will, da die Spieler nichts anderes wollen. Des weiteren will EA auch alle Arten von Onlinebezahlmodellen nutzen, damit jeder genau das richtige Produkt für sich bekommt und es schaut ganz so aus, als wenn sie das wirklich durchziehen.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar darthsabe
darthsabe
#23 | 29. Dez 2011, 16:22
Zitat von Sphinx3019:
BioWare soll sich lieber auf tolle Singleplayer-Spiele konzentrieren, und nicht auf irgendeinen billigen Onlinemüll.


Schön gesagt, sehe ich ganz genauso!
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Alex.94
Alex.94
#24 | 29. Dez 2011, 16:27
Bitte kein Jade Empire Free2Play!
Bitte nicht!!!
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Barker
Barker
#25 | 29. Dez 2011, 16:33
Ihr müsst aufhören zu denken, dass Bioware-Spiele von dem ursprünglichen Bioware kommen. Das alte Bioware teilt sich auf die Mass Effect, Dragon Age und The Old Republic-Teams auf, der Rest sind neue Teams auf die EA einen Bioware-Aufkleber geklebt hat, weil der Name einfach mehr Leute anspricht als EA...
rate (3)  |  rate (0)
Avatar WeedFoXx
WeedFoXx
#26 | 29. Dez 2011, 17:06
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Chorean
Chorean
#27 | 29. Dez 2011, 17:22
Zitat von RelaxisCrazy:
Wenn es sich um Jade Empire handelt, wäre es viel schöner wenn Sie einen großen Singleplayer machen mit einer wirklich schönen Spielwelt... Es gibt so viele Onlinegames.... eine Flutwelle... Warum muss ein so grandioses Spiel unbedingt ein Onlinegame werden...

Das habe ich mich leider bei SWTOR auch fragen müssen. Ich hätte mir lieber ein tolles KOTOR 3 gewünscht.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Minobu
Minobu
#28 | 29. Dez 2011, 17:26
Jade Empire 2 als SP - JA!
Moch ein MMO - Nein! -.-
rate (3)  |  rate (0)
Avatar MAD13
MAD13
#29 | 29. Dez 2011, 17:40
*facepalm*
rate (0)  |  rate (1)
Avatar NeoAragorn
NeoAragorn
#30 | 29. Dez 2011, 18:00
Zitat von Zele:



Hat sie auch nicht davon abgehalten, statt Kotor abzuschließen dann TOR zu machen....


Aber das ist immerhin nicht F2P.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar RelaxisCrazy
RelaxisCrazy
#31 | 29. Dez 2011, 23:58
Zitat von Chorean:

Das habe ich mich leider bei SWTOR auch fragen müssen. Ich hätte mir lieber ein tolles KOTOR 3 gewünscht.


Ich mir auch... War einfach mal was anderes irgendwie...
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Xavderion
Xavderion
#32 | 30. Dez 2011, 00:29
Wirklich schade, wenn es so kommen sollte. Ich hätte lieber ein klassisches Einzelspieler-Rollenspiel. Dass sich so etwas immer noch extrem gut verkaufen kann, hat doch Sykrim gezeigt (da sind die 10 Mio. vermutlich schon geknackt, wenn man die digitalen Verkäufe mitzählt).
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Droppi
Droppi
#33 | 30. Dez 2011, 04:23
1-2 jahre und swtor wird wohl auch f2p sein :D
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Knarfe1000
Knarfe1000
#34 | 30. Dez 2011, 09:37
Ein weiteres RPG als F2P finde ich toll..........nicht.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Knarfe1000
Knarfe1000
#35 | 30. Dez 2011, 09:39
Zitat von Theopollo:


Hast du TOR gespielt? Ich war extrem skeptisch, aber bin momentan überraschenderweise begeistert. Bis auf das Gameplay hat es sehr großes KOTOR-Flair.


"Bis auf das Gameplay" Lol
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Knarfe1000
Knarfe1000
#36 | 30. Dez 2011, 09:42
Zitat von Chorean:

Das habe ich mich leider bei SWTOR auch fragen müssen. Ich hätte mir lieber ein tolles KOTOR 3 gewünscht.


Wie wahr.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar tucspmuw
tucspmuw
#37 | 30. Dez 2011, 10:12
Ein F2P OnlineSpiel?
Das nenn ich doch mal ne gute Idee, das wird der Bringer.
Damit beschreitet Bioware DIE Marktlücke.
*facepalm*

Warum muss man einen guten Titel wie JE so fortsetzen?
Dann sollen sie es lieber lassen und der Name bleibt allen, mit einem klasse Spiel in Verbindung, in schöner Erinnerung.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Brainshack
Brainshack
#38 | 30. Dez 2011, 11:23
Warum Jade Empire? Das ist doch nur Mutmaßung. Muss sich zeigen, aber von F2P Titel halte ich aber auch nichts. Ein gutes MMO hingegen ist eigentlich min. gleichwertig mit einem guten SP Titel. Es spielt sich zwar anders, hat aber den gleichen Spaßfaktor. Die Leute die hier immer schreien "Oh noes, no more MMOs plx. MMOs is teh devil", gehören leider zu einer gnadenlosen minderheit.

Ich könnte mir ein F2P Daoc gut vorstellen, weil für ein Abo, hat das einfach zu wenig potentielle Kundschaft Hardcore PvP Spiele, sind für den durchschnitts MMO Abonennten einfach nichts, wie man an WAR gesehen hat.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Sin-Dee
Sin-Dee
#39 | 30. Dez 2011, 19:18
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Dziowane
Dziowane
#40 | 30. Dez 2011, 20:58
Zitat von Brainshack:
Die Leute die hier immer schreien "Oh noes, no more MMOs plx. MMOs is teh devil", gehören leider zu einer gnadenlosen minderheit.


Ich glaube eher, dass diejenigen, die ein MMO einem SPRPG vorziehen, in der "gnadenlosen Minderheit" sind. Zumindest ist das so, wenn man auf neutralen Spieleseiten unterwegs ist. Also keine MMO, bzw. SPRPG Sammelzentren.

Ich spiele derzeit ziemlich oft SWTOR, bleibe aber dennoch bei der Meinung, dass ein SP KotOR 3 besser gewesen wäre. In Hinsicht auf Atmosphäre, Gameplay, Grafik und anderen Bereichen werden MMO's einem SPRPG einfach nie das Wasser reichen können.
rate (2)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Mittwoch, 16.04.2014
20:29
19:25
18:55
18:40
18:02
17:38
17:37
17:30
17:17
16:58
16:55
16:04
15:57
15:46
15:40
15:19
15:15
15:14
15:06
14:47
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Branche > BioWare
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten