News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Rock Lee
Rock Lee
#41 | 13. Mrz 2012, 13:00
Sie setzen die Messlatte ja ganz schön hoch. Jetzt ewarte ich natürlich auch einen riesen Unterschied zur Samarita-Demo...schaun wir mal.

Vllt. gibt es ja bald einen "Leak" der GDC-Präsentation XD
rate (0)  |  rate (0)
Avatar NorinRaad
NorinRaad
#42 | 13. Mrz 2012, 13:00
Ist mir ein Rätsel warum sie nichts zeigen, ich mein wenn ich so was tolles hab, will ich es doch allen zeigen oder nicht?

Oder haben die ein Exclusive vertrag mit winzigweich abgeschlossen, wundern würds mich nicht.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar jjro
jjro
#43 | 13. Mrz 2012, 13:04
wo stand irgen was das die neue Consolen generation 2013 startet beide hersteller haben gestagt das auf der E3 keine neue Console vorgestellt wird die einzige wo faktum raus kommt ist die wii U und wenn die die U4 unterstützt dan sabber.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Wari
Wari
#44 | 13. Mrz 2012, 13:10
sehr schön, bringt uns als spieler aber noch nichts, wenn die passende hardware dafür noch nich im mainstream angekommen ist..

bei bf3 ist aktuelle hardware doch schon am limit...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Fred
Fred
#45 | 13. Mrz 2012, 13:15
Bla Bla Bla...
rate (1)  |  rate (1)
Avatar LevArris
LevArris
#46 | 13. Mrz 2012, 13:15
Das halte ich für übles PR-Gelaber, bis das Gegenteil bewiesen ist!

Zumal erst kürzlich ein Epic-Man erzählt hat, wieviel Power Samaritan brauchte und wieviel Mal man die Power einer XBox360 bräuchte.

Optimierung kann viel bewirken. Aber das... glaub ich erst wenn's wahr geworden ist!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar BadCompany
BadCompany
#47 | 13. Mrz 2012, 13:18
Mark Rein verspielt sein letztes Fünkchen Seriösität.
Niemand wird ihm je wieder glauben, wenn die Grafikengine nicht das zeigt, was sie bzw. Rein verspricht! Erst kommt so ne Welle machen dann rudert er bestimmt zurück oder schiebt es dann doch auf die Hardware.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Kuomo
Kuomo
#48 | 13. Mrz 2012, 13:21
Schwachsinn, die engine alleine macht keine grafik, wenn die leistung und das können der entwickler fehlt nützt die beste engine nichts.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar revO_m
revO_m
#49 | 13. Mrz 2012, 13:21
So, dann soll Unreal Tournament 4 mal kommen :)
Ich bin bereit
rate (4)  |  rate (0)
Avatar E3 3D News
E3 3D News
#50 | 13. Mrz 2012, 13:21
Finde auch das die NEUEN Konsolen richtig was drauf haben werden, aber die NEUEN Grafikkarten werden wohl genau so viel draufhaben.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar CommanderKeen
CommanderKeen
#51 | 13. Mrz 2012, 13:57
Zitat von Soebe:
Euch allen ist aber schon bewusst, dass wenn die nächste Konsolengeneration die Unreal Engine 4 stemmen können, ihr mit euren PCs erstmal einpacken könnt und neu aufrüsten müsst.

Und das zusätzlich dann fortlaufend über eine gewisse Zeit.

Für PC Spieler ist es nur gut wenn die grafische Weiterentwicklung etwas stagniert, die Spiele müssen ja auch an den Mann gebracht werden. Und wenn es dann heisst dass man gar nicht erst für PC entwickelt, weil die meisten ohnehin nicht die nötige Hardware besitzen (ich erinnere nur daran warum einige PC Only Spiele gezielt auf Performance aus sind) dann seht ihr auch mit super aufgerüsteten und topaktuellen PCs ziemlich alt aus.

Nur mal so als Denkanregung...


äh....nein! Wenn jetzt Konsolen auf den Markt kommen, die eine Engine wie die UE4 stemmen können, weden die meisten Gamer-Pc´s endlich mal genutzt!

Es wird aber jetzt auch echt mal Zeit für neue Konsolen! Das bringt das PC und Konsolen-Gaiming dann (hoffendlich) mal ein Stückchen weiter in sachen Spielerfahrung usw.!
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Schmalzbrot
Schmalzbrot
#52 | 13. Mrz 2012, 14:00
Zitat von Soebe:
Euch allen ist aber schon bewusst, dass wenn die nächste Konsolengeneration die Unreal Engine 4 stemmen können, ihr mit euren PCs erstmal einpacken könnt und neu aufrüsten müsst.

Und das zusätzlich dann fortlaufend über eine gewisse Zeit.

Für PC Spieler ist es nur gut wenn die grafische Weiterentwicklung etwas stagniert, die Spiele müssen ja auch an den Mann gebracht werden. Und wenn es dann heisst dass man gar nicht erst für PC entwickelt, weil die meisten ohnehin nicht die nötige Hardware besitzen (ich erinnere nur daran warum einige PC Only Spiele gezielt auf Performance aus sind) dann seht ihr auch mit super aufgerüsteten und topaktuellen PCs ziemlich alt aus.

Nur mal so als Denkanregung...


War glaube ich damals, als PS3 und XBox 360 rauskamen, ähnlich. Der PC hat da aber ziemlich schnell aufgeschlossen.

Zitat von Break_Down:


Dir ist schon bewusst das die Samaritan-Demo die Möglichkeiten der UE3 aufzeigen und keine völlig neue Engine darstellt?
Die UE3 wurde über all die Jahre einfach verbessert und die Samaritan stellen die aktuellen Möglichkeiten dar und diese Engine, also UE3, wird sehr wohl genutzt.


Ja, ist mir bewusst, dass die UE3 Engine genutzt wird. Mir ist auch bewusst, dass die Demo, wie der Name schon sagt, eben das Machbare der Engine darstellt. Aber in welchem Game werden deren Möglichkeiten so ausgenutzt wie in der Demo? Meines Wissens in keinem. Ich lasse mich da aber gerne eines besseren belehren.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar E3 3D News
E3 3D News
#53 | 13. Mrz 2012, 14:01
"Weil es Epic Games innerhalb eines Jahres geschafft hat die Voraussetzungen so zu optimieren, könnte es laut Rein schon im nächsten Jahr möglich sein, die Demo auf zukünftigen Laptops funktionsfähig zu machen."

Wer sagt das die nur Konsolen unterstützen wollen? Da steht doch ganz klar das sie auch weiterhin Notebooks unterstützen
rate (1)  |  rate (0)
Avatar SidMachinery
SidMachinery
#54 | 13. Mrz 2012, 14:01
Jede Unreal-Engine wurde als bahnbrechend angekündigt. Und nach meinem Geschmack haben sie die Erwartungen jedes mal erfüllt.
Deswegen freue ich mich auch nun auf die Neue =) Auch wenn sie auf meinem Rechner nicht laufen wird.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar rob81
rob81
#55 | 13. Mrz 2012, 14:05
Zitat von CommanderKeen:


äh....nein! Wenn jetzt Konsolen auf den Markt kommen, die eine Engine wie die UE4 stemmen können, weden die meisten Gamer-Pc´s endlich mal genutzt!

Es wird aber jetzt auch echt mal Zeit für neue Konsolen! Das bringt das PC und Konsolen-Gaiming dann (hoffendlich) mal ein Stückchen weiter in sachen Spielerfahrung usw.!



Wird dir nix bringen. Denn mit den miesen Portierungen braucht man 10x so gute Hardware wie in Konsolen um die gleiche Grafik darzustellen. Wenn die neuen Konsolen kommen wird eh kein aktueller PC ausreichen.
rate (5)  |  rate (2)
Avatar I3aum
I3aum
#56 | 13. Mrz 2012, 14:12
Zitat von :

Ja, ist mir bewusst, dass die UE3 Engine genutzt wird. Mir ist auch bewusst, dass die Demo, wie der Name schon sagt, eben das Machbare der Engine darstellt. Aber in welchem Game werden deren Möglichkeiten so ausgenutzt wie in der Demo? Meines Wissens in keinem. Ich lasse mich da aber gerne eines besseren belehren.


Es soll Schnittstelle zu der neuen Generation sein da die UE4 mit den jetzigen Konsolen nicht kompatibel sein soll. Also wenn du ein Spiel für die neuen Konsolen und noch für die alte entwickeln willst benutzt du die UE3
rate (1)  |  rate (0)
Avatar E3 3D News
E3 3D News
#57 | 13. Mrz 2012, 14:14
"Weil es Epic Games innerhalb eines Jahres geschafft hat die Voraussetzungen so zu optimieren, könnte es laut Rein schon im nächsten Jahr möglich sein, die Demo auf zukünftigen Laptops funktionsfähig zu machen."

Da steht doch schon das sie auch PC´s und Notebooks unterstützen werden.

Also auch die NEUEN Grafikkarten.

Ausserdem, Finde ich auch das die NEUEN Konsolen richtig was drauf haben werden, aber die NEUEN Grafikkarten werden wohl genau so viel draufhaben.

nVidia und auch AMD werden noch einiges raushauen ;-)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Soebe
Soebe
#58 | 13. Mrz 2012, 14:19
Zitat von CommanderKeen:


äh....nein! Wenn jetzt Konsolen auf den Markt kommen, die eine Engine wie die UE4 stemmen können, weden die meisten Gamer-Pc´s endlich mal genutzt!



Die aktuellen Gamer PC's nutzen dir aber nix bei der UE4...
Abgesehen davon wie es schon einer gesagt hat dass hier eh jeder zu faul ist die Spiele angemessen zu portieren.

Ausserdem sind die "High End-Gamer" am PC eine absolute Nischengruppe.
Ihr könnt das noch so schönreden wie ihr wollt.
rate (5)  |  rate (1)
Avatar DanRitter
DanRitter
#59 | 13. Mrz 2012, 14:19
Finde ich gut, dann lohnt es sich endlich mal einen neuen Rechner zu kaufen.

Bin glaub ich noch nie so lange mit meinem aktuellen Rechner ausgekommen wie jetzt...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Rhutos
Rhutos
#60 | 13. Mrz 2012, 14:34
Zitat von Milla_7:


na klar bei nem shooter möcht ichs jetzt auch nicht unbedingt fotorealistisch haben, oder zumindest nicht die gewaltdarstellung, denn dann, wie bereits ein vorredner beschrieben, könnte man sich ja tatsächlich gleich beim militär melden.
aber in nem schönen rollenspiel wärs eine möglichkeit, oder bei manchen simulationen sowieso...
man muss natürlich immer den anwendungsfall berücksichtigen, da habt ihr recht.


Ach echt?
Also ich bin von einem Shooter noch nie gestorben.
Zudem kommt realistischer Sound, und realistisches feedback nicht aus der Grafik - wirklich nicht. Und Anzeigen wegen Massenmord, muss man auch nicht fürchten.
Aber ihr habt natürlich recht, fotorealistische Grafik in Shootern ist das gleiche wie in einem echten Krieg um sein Leben zu fürchten.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar fleance
fleance
#61 | 13. Mrz 2012, 14:40
Zitat von UnbelievableGravity:
Ich finde das gut so ;)

Die sollen den Konsolen herstellern ruhig Druck machen :D

Konsolen bremsen meiner Meinung nach eh nur die weiterentwicklung ;)
(Ich besitze troztdem auch eine X360)auch wen ich Hauptsächlich den PC nutze da ich mit Maus und Tastatur einfach viel besser zurecht komme als mit einem Gamepad ganz zu schweigen von der VIEL besseren Optik am PC ^^

Und ich halte das für gut möglich das die Samaritan-Demo gegen die Unreal Engine 4 wie "Dreck" aussehen wird wäre wenigstens mal wieder ein guter schritt nach vorne ^^


du kannst deinen xbox controller an den pc anschliessen...
rate (4)  |  rate (0)
Avatar IchWillDochNurSpieln
IchWillDochNurSpieln
#62 | 13. Mrz 2012, 15:07
Zitat von MichaelElf11:
Ich kenn mich in dem Gebiet nicht aus, aber kann mir jemand sagen in welchem Bereich die Konsolen die Weiterentwicklung beeinträchtigen? Sind das nicht eher die Entwickler, die nur einen simplen Konsolenport entwickelt?
Ist nur eine Frage, ist kenn mich da nicht aus, bevor es wieder rote Daumen regnet.

EDIT: Den letzten Satz scheinen einige wieder überlesen zu haben.


Die Konsolen bremsen die Entwicklung insofern aus dass sie den PCs sehr hinterherhängen . Die Entwickler passen die Grafik und Leistungsforderungen der Spiele so an ,dass sie auch auf dem PC UND den Konsolen ruckelfrei laufen . Da der PC viel mehr Leistung hat als die aktuellen Konsolen wird sein Potenzial daher nicht völlig ausgeschöpft . Man könnte zwar für den PC und die Konsole jeweils eigene Versionen programmieren (was DICE gemacht hat . Sie haben die volle Leistung des PCs ausgenutzt und für die Konsolen eigene , an die geringere Leistung angepasste Versionen programmiert ) doch das ist den Entwicklern meist zu teuer . Die Entwickler programmieren auf den größten GEMEINSAMEN Nenner , doch dieser ist nicht gleich des größte Nenners des PCs .
( PS: Hoffe du hast alles Verstanden wenn nicht frag einfach nochmal)
rate (4)  |  rate (2)
Avatar Crusha K. Rool
Crusha K. Rool
#63 | 13. Mrz 2012, 15:29
Zitat von Cabeleira:
oder dieser Mark Rein ist einfach nur eine nervige Attention-Whore.


Als Director of Marketing ist das auch sein Job.
rate (4)  |  rate (2)
Avatar itzdieratte
itzdieratte
#64 | 13. Mrz 2012, 15:30
Naja ... was der Mann sagt, kann schon stimmen. Ich meine, was eine Engine leisten kann und was davon in Programmen letztlich umgesetz wird sind zwei verschiedene paar schuhe. Ich meine die Unreal Engine 3 war auch in der Lage Grafik auf Niveau der Samademo darzustellen. Aber gibt es nur ein Spiel mit der UE3 welches annährend so aussieht ? Nein!
Im Grunde wäre die Cryengine1 schon in der Lage quasi Fotorealistische Grafik darzustellen, nur müsste dafür die Polygonmenge und die Texturauflösung so angehoben werden, dass jeder heutige Grafikmotor dabei hoffnungslos überfordert wäre.
Was bringen Engines die Millionen an features haben, wenn die Hardware nix reisst ...
Da könnt ihr die Leute von Crytek fragen. Die haben damals mit der Crysisengine eine super leistungsstarke Engine rausgebracht, welche der Zeit weit voraus war. Mit dem Resultat dass es auf gängiger Hardware (speziell die Konsolenhardware, und damals auch PC Hardware) nicht oder nur schlecht lief. Da aber jeder Spieleentwickler multiplattform entwickeln wollte, gab es so wenig spiele mit Cryengine.
Also ist die Featureliste der Engine nicht immer so wichtig, denn am Ende bleibt offen wieviel der Features von der nächsten Konolengeneration überhaupt unterstütz werden.
Nvidea Physx ist zwar ne tolle spielerei, da aber sämtliche Konsolen aller voraussicht auf AMD Chips setzen wird, wird es wie bis jetzt nur eine Nischenerscheinung bleiben.Da Physx quasi für PC only imeplementiert werden muss, und selbst da nur die Nvideabesitzer erreicht, sparen sich viele Entwickler die Mühe.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar tulrich6uoa
tulrich6uoa
#65 | 13. Mrz 2012, 15:37
Zitat von Crusha K. Rool:


Als Director of Marketing ist das auch sein Job.


Trotzdem ist es schon eine ganz schöne Leistung die Arbeit eines verdammt guten 3D Artisten als Dreck zu bezeichnen. :-/

Wobei ich gerne mal die Original News gelesen hätte. GS link?
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Das URGESTEIN
Das URGESTEIN
#66 | 13. Mrz 2012, 17:31
Die Frage ist doch, wieso überhaupt ne neue Konsole kaufen, wenn die Grafik nur minimal besser wird?

Ich selbst habe ne Xbox360 für Halo, GoW und div. Arcade Titel.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar AndrewBiz
AndrewBiz
#67 | 13. Mrz 2012, 17:54
Zitat von cushycrux:
Dummes niveauloses PR Geschnatter. Aber "wie dreck" versteht wenigstens jeder Amerikaner.


Du hasts aber auch verstanden oder?

Nicht jeder Amerikaner besitzt den IQ den du dir grad vorstellst.
Aber wenigstens hast mit einem Recht "Dummes niveauloses PR Geschnatter" kann mir beim besten willen nicht vorstellen das die neue Engine die derzeit bekannte Grafik Demo in Schatten stellen kann.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Grishnare
Grishnare
#68 | 13. Mrz 2012, 18:43
Also wenn sie Fotorealismus wollen, sollten sie die "Unreal" Engine vielleicht umbenennen.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Feverr
Feverr
#69 | 13. Mrz 2012, 19:15
Ganz große Töne und viel heiße Luft! Kann das Gelaber nicht mehr hören.
Wenn sie eine High-End-Konsole haben wollen, sollen sie selber eine bauen, ich wette das 1500€ Teil liegt dann wie Blei in den Regalen! :P

Wenn sie geile Grafik in Spielen sehen wollen, sollen sie das endlich auf dem PC machen, keiner hält sie davon ab! Aber weiterhin die Klappe aufreißen und seine eigene Arbeit, die nicht einmal Einzug in Games gefunden hat als Dreck bezeichenen. Einfach lächerlich! :P
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Andid
Andid
#70 | 13. Mrz 2012, 19:35
Schön dass die neue UE4 demo die Samaritan-Demo wie Dreck aussehen lassen wird.
Praktisch sieht derzeit stand 2012 noch kein einziges Spiel weder auf PC noch auf Konsole so gut aus wie die Samaritan-Demo auf max.

Am komischten finde ich aber die Leute , die sagen sie wollen keine bessere Grafik auf dem PC ! "Spiele sollen wie spiele aussehen"
Das ist ja ne dämliche Argumentation.
Wenns nach euch gehen würde hätten wir heute noch Comander Keen 2D schwarz weiss Graphik

Wer stellt sich freiwillig hin und sagt : hey ich will schlechtere Grafik ! weil ich will begrenzte Qualität ?
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Stifflersmum
Stifflersmum
#71 | 13. Mrz 2012, 19:44
hoffentlich wird das eine mega grafik high end power engine, das sich pc hardware noch lohnt. im jahr 2015 möchte ich kein ps3 grafikniveau auf dem pc mehr erleben sondern mal wieder innovation und einen WAU (wow) effekt
rate (0)  |  rate (1)
Avatar fnkstr
fnkstr
#72 | 13. Mrz 2012, 19:51
dann kucken wir uns einfach nochmal die neuen screens zu dishonored an und stellen fest dass stilsicheres design aucht mit vergleichsweise bescheidenen hardwareforderungen für ordentlich atmosphäre sorgen kann ;)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar ErikStriker
ErikStriker
#73 | 13. Mrz 2012, 20:19
Ich besitze ein pc ,xbob360 und eine Nintendo Wii. Ich muss mal was sagen zu den ganzen äußerungen mit Konsolen Bremsen die Entwicklung. Das mag schon sein jedoch sollte man eins immer bedenken stellt euch mal vor der pc were die leadplatform und Konsolen nurnoch port. Was denkt ihr was dann passiert dann ist nichts mehr mit pc aufgerüstet gut spielbar 1 Jahr lang oder mehr. Ihr denkt die Enwickler holen dann alles raus? FAlsch das gibt nur antrieb schlampig zu programmieren und resourcen unnötig zu verbrauchen. Das was auf der Konsole passiert muss erstmal auf den pc passieren nähmlich das sich entwickler den a. aufreisen und mal ihre Produkte anpassen damit sie gut lauffähig sind. Es kann ja wohl nicht sein das meine Spiele auf der Xbox tadelos ruckelfrei laufen und auf ein pc mit 4+ kernen 8gb ram das zeug alles ruckelt wie die sau. Immer diese ausreden ja soviele möglichkeiten pc. Was schlicht und ergreifend am pc fehlt ist das verständnis spiele basis komponenten. Das lustige ist dank der konsolen wurde die entwicklung dahin gebremst das ich selbst mit mein Dual core , 8gb ram pc ja dual core lächerlich heutzutage spiele ruckelfrei spielen kann. Ich bin eigentlich recht froh und ihr solltet das auch das die Konsolen Lead sind den sie sichern auch wenn es schlampige ports manchmal sind das auch personen mit wenig geld gut spielen können. Den heutzutage überleg ich mir zweimal sollich mein pc für gut 200-300 euro aufrüsten oder ich kauf mir teilweise gebraucht für 100 euro einfach eine xbox 360. Da ist mir das mit aufpreis der spiele für konsolen auch recht dafür zahl ich zwar nicht gern aber ich sage ok dafür erspart es mir den maraton pc aufrüsten und jeder von euch weis wie schweine teuer pc aufrüsten kommt.

Zum kommentar von den news ja ist ja schön aber wie wers mal mit beweise ? Nicht nur blöd daher reden.Versteh eh nicht was er damit bezwecken will er redet von etwas was nochnichtmal fertig ist. Eine angepasste demo die super toll aussieht wow. Wenn ein spiele hersteller sich auf eine 2 min video demo konzentrieren würde sieht alles super aus. Gerade was die Unreal Engine 3 betrifft so war diese zu beginn nicht das gelbe vom ei. Nicht umsonst hatten viele modder und co sich beklagt das man damit kaum arbeiten könne. Zuvor hatte man natürlich sie als die wundertop engine hingestellt
rate (3)  |  rate (2)
Avatar MechUnit
MechUnit
#74 | 13. Mrz 2012, 20:32
Zitat von WetBlanket:
wo ist die news? genau dieselben informationen hatten wir letzte woche schon...und das mark rein eine laberbacke ist, ist nun wirklich nichts neues :D
übrigens: das es keinerlei leaks oder diskussionen zu der demo hinter geschlossenen türen gibt hat einen einfachen grund: was gezeigt wurde war höchst unspektakulär und grösstenteils nur ein paar einzelne grafikdemos in testlevels...klar, dass man das nicht öffentlich zeigen will ;)


woher weißt du das bitte mit der demoqualität so genau? quelle? und selbst, wenn das stimmt, was du hier so behauptest, kann sich das noch ändern!

wegen der engine: ich glaube mark rein teilweise, die unreal engines waren schon seit unreal 1 ihrer zeit immer voraus. zudem die engine ja auch zukünftig mit der frostbite 2.0 und der cry engine 3 konkurrieren muss. da kann epic nicht anders, als ein neues, besseres produkt zu liefern, um konkurrenzfähig zu bleiben.

und es ist gut, den konsolenherstellern druck zu machen, da diese ja leider mittlerweile bevorzugt werden und somit die entwicklung bestimmen. bleibt nur zu hoffen, das SONY und MS reagieren und dementsprechend handeln. gut wäre es, wenn andere spieleentwickler auf den "macht mal was gescheites"-zug mit aufspringen würden.

was ich rein noch nicht so recht glaube: die samaritan-demo sieht im vergleich wie dreck aus? klingt etwas unglaubwürdig, da selbst die frostbite 2.0 noch weit von dieser grafikqualität entfernt ist. aber ich lass mich gerne überraschen und zumindest technisch hat epic mit den alten 3 unreal engines bisher immer überzeugt.

es wird auch zeit für was neues, die unreal 3 ist ja schon fast so alt wie die aktuellen konsolen!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar xxx Quargos.xxx
xxx Quargos.xxx
#75 | 13. Mrz 2012, 21:29
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Geronimo1986
Geronimo1986
#76 | 13. Mrz 2012, 21:51
wird auch mal Zeit für was neues.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Anjin2050
Anjin2050
#77 | 14. Mrz 2012, 01:12
Einiges zusammen schneiden kann jeder ^^ LAPPEN
rate (0)  |  rate (0)
Avatar jjro
jjro
#78 | 14. Mrz 2012, 09:37
hie mahl zu den sachen consollen bremsen aus so weit ich weis wenn pc leed platvorm wäre dan würde es nur Strategie Schuter und online rpgs oder sport spiele und alle müssten mit Tastatur zocken. Dann würde die spiele Industrie lahm legen. Denn fakt ist ein Zelda würde nicht auf pc kommen kein super Metroid kein wipeout und kein Killzon kein finale Fantasie.

Na eins wird auf alle fälle sicher sein die Consolen werden immer für inuvation stehen siehe Kinekt oder moof oder der neue pad Controller von der WII U und die wird sicher rein hauen und wird sich mit sicher heit gleich gut wenn nicht sogar besser als die wii verkaufen schaut euch mahl den 3ds an! Da kommt keine vita hinterher in den verkaufs zahlen.

Fakt ist nun mahl der pc wird die Console zwar in leistung abhengen in kurtz oder lang und das ist nicht mal sicher! Denn eins mus man sagen wird die grafik besser wird das entwikeln teurer und das heist im endefekt werden die kommponenten teurer und das heist die mehr heit kakt auf das aufrüsten darum nimmt man die Consolen den preis leistung immer noch top einlegen los datteln das kanst nicht mit nem pc da ist immer die befürchtung das es net Leuft und darum wird PC niemals die Console abhengen.

Und die komischen Alien computer Consolen hübrieden fiel zu teuer darum kauft sie nicht die masse also wieder nur console .
rate (1)  |  rate (8)
Avatar Saebelschuetze86
Saebelschuetze86
#79 | 14. Mrz 2012, 11:05
Zitat von Milla_7:
alles was um längen besser aussieht ist aus meiner sicht fotorealismus...


Wobei Fotorealismus immer so eine Sache ist. Wörtlich genommen bedeutet das ja "lediglich" das ein Snapshot dann aussieht wie ein Foto.

Gemeint ist aber meistens natürlich das eine ganze Umgebung echt aussieht. Nur wo will man die Grenzen setzen ?

Machbar ist das eh nicht, denn man kann ja schlecht jeden Grashalm modellieren und darum werden die auch in Zukunft mit Instanzen per Shader erzeugt. Oder die Anzahl (für jede Möglichkeit) an Animationen und glaubhafte Übergänge. Das ist ja schon bei Stoffen, wie Kleidung und Segeln ein Problem.

Lichtbrechung geht mit Render Engine gar nicht, dafür braucht man Raytracing, also kann man Glas, Wasser usw. niemals Fotorealistisch mit so einer Engine darstellen. Die Lupe bei Halflife 2 oder die netten Wassereffekte sind alles Shaderroutinen für eine einzige Aufgabe gewesen, um Refraktion zu simulieren.

Rendern, also das was DirectX Karten machen wird mit Fotorealismus an seine Grenzen stossen, denn das ist ja auch nicht verwunderlich.
Rendern ist schliesslich eine Alternativlösung die man sich mal ausgedacht hat, um das rechenintensive Raytracing zu vermeiden unter Verzicht Berechnung der einzelnen "Sehstrahlen", wodurch eben Refraktion nicht berechnet werden kann.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Thalwolf
Thalwolf
#80 | 14. Mrz 2012, 11:06
Zitat von jjro:
hie mahl zu den sachen consollen bremsen aus so weit ich weis wenn pc leed platvorm wäre dan würde es nur Strategie Schuter und online rpgs oder sport spiele und alle müssten mit Tastatur zocken. Dann würde die spiele Industrie lahm legen. Denn fakt ist ein Zelda würde nicht auf pc kommen kein super Metroid kein wipeout und kein Killzon kein finale Fantasie.

Na eins wird auf alle fälle sicher sein die Consolen werden immer für inuvation stehen siehe Kinekt oder moof oder der neue pad Controller von der WII U und die wird sicher rein hauen und wird sich mit sicher heit gleich gut wenn nicht sogar besser als die wii verkaufen schaut euch mahl den 3ds an! Da kommt keine vita hinterher in den verkaufs zahlen.

Fakt ist nun mahl der pc wird die Console zwar in leistung abhengen in kurtz oder lang und das ist nicht mal sicher! Denn eins mus man sagen wird die grafik besser wird das entwikeln teurer und das heist im endefekt werden die kommponenten teurer und das heist die mehr heit kakt auf das aufrüsten darum nimmt man die Consolen den preis leistung immer noch top einlegen los datteln das kanst nicht mit nem pc da ist immer die befürchtung das es net Leuft und darum wird PC niemals die Console abhengen.

Und die komischen Alien computer Consolen hübrieden fiel zu teuer darum kauft sie nicht die masse also wieder nur console .


.... wtf^^ made my day
rate (6)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Sonntag, 20.04.2014
19:51
14:47
14:30
13:21
12:53
12:38
12:20
10:55
Samstag, 19.04.2014
13:15
12:04
10:54
10:30
10:22
09:55
09:52
07:09
Freitag, 18.04.2014
18:05
18:00
17:26
16:45
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Branche > Unreal Engine 4
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten