News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar MichaelElf11
MichaelElf11
#1 | 22. Mai 2012, 13:33
Na das hat sich ja gelohnt. :ugly:
rate (19)  |  rate (0)
Avatar ssimme
ssimme
#2 | 22. Mai 2012, 13:35
Was für eine Quatsch-Klage...
rate (14)  |  rate (0)
Avatar Jamx23
Jamx23
#3 | 22. Mai 2012, 13:37
FAIL :D
rate (10)  |  rate (0)
Avatar Petesteak
Petesteak
#4 | 22. Mai 2012, 13:37
Absolut großartiger Richter! :D
rate (25)  |  rate (0)
Avatar god_of_war
god_of_war
#5 | 22. Mai 2012, 13:39
Hahahaha 5 Jahre gewartet und am Schluss doch nur 1 Dollar gekriegt :D

Sie tun mir Leid.
rate (14)  |  rate (0)
Avatar Fred DM
Fred DM
#6 | 22. Mai 2012, 13:39
die grossen gewinner sind - wie so oft - nur wieder die anwälte...
rate (20)  |  rate (1)
Avatar HOUmmel
HOUmmel
#7 | 22. Mai 2012, 13:42
Zitat von Fred DM:
die grossen gewinner sind - wie so oft - nur wieder die anwälte...

bekommen die nich einen Anteil des Betrags der "gewonnen" wurde?^^
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Count-Zero
Count-Zero
#8 | 22. Mai 2012, 13:42
Zitat von Fred DM:
die grossen gewinner sind - wie so oft - nur wieder die anwälte...



Weil die 15% vom Streitwert kriegen, oder wie ist das?
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Fred DM
Fred DM
#9 | 22. Mai 2012, 13:43
Zitat von HOUmmel:

bekommen die nich einen Anteil des Betrags der "gewonnen" wurde?^^


Zitat von Count-Zero:

Weil die 15% vom Streitwert kriegen, oder wie ist das?


und wer bezahlt die anwälte die prozessdauer hindurch?!?
rate (11)  |  rate (0)
Avatar Mr.H0n$3L
Mr.H0n$3L
#10 | 22. Mai 2012, 13:45
naja, so lange es sich gelohnt hat :D
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Silverhenge
Silverhenge
#11 | 22. Mai 2012, 13:45
Herzlichen Glückwunsch! :D
rate (1)  |  rate (0)
Avatar todarist1
todarist1
#12 | 22. Mai 2012, 13:56
Erstmal zu mcdonald ein cheeseburger kaufen. Die Rechnung geht auf Epic Games :D
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Fention
Fention
#13 | 22. Mai 2012, 14:01
Zitat von todarist1:
Erstmal zu mcdonald ein cheeseburger kaufen. Die Rechnung geht auf Epic Games :D

Wie hoch sind bei MCDonalds die Preise für einen Cheeseburger? Bei uns ist es ja uaufgrund der starken Konkurrenz zwischen Burger King und McDonalds so günstig, und der Euro ist ein wenig mehr wert, als der DOllar^^

Vermutlich reichts nichtmal für nen Cheeseburger^^
Aber meinen Respekt :) Wer die kleinen Beträge nicht ehrt... ;)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Vagabond
Vagabond
#14 | 22. Mai 2012, 14:13
Zitat von Fention:

Wie hoch sind bei MCDonalds die Preise für einen Cheeseburger? Bei uns ist es ja uaufgrund der starken Konkurrenz zwischen Burger King und McDonalds so günstig, und der Euro ist ein wenig mehr wert, als der DOllar^^

Vermutlich reichts nichtmal für nen Cheeseburger^^
Aber meinen Respekt :) Wer die kleinen Beträge nicht ehrt... ;)


Als ich das letzte mal in den Staaten war gab es mittwochs immer nen Cheeseburger Day da kostete nen Cheeseburger 29 cent war aber auf maximal 10 Stück beschränkt pro Person. Muss aber dazu sagen das es schon 14 Jahre her ist...:-)

edit: Ich staune gerade darüber was die in den USA mittlerweile für geile Produkte bei Mc haben viel besser als bei uns...
http://www.mcdonalds.com/us/en/food/full_m enu/sandwiches.html
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Dabra
Dabra
#15 | 22. Mai 2012, 14:18
Einen Dollar erkämpft und dabei in den 5 Jahren wahrscheinlich Gerichts- und Anwaltskosten in 4-Stelliger Höhe angehäuft.. Gratuliere!
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Ephialtes
Ephialtes
#16 | 22. Mai 2012, 14:25
Zitat: nur 1 - in Worten: »ein«

Zahlen, welche kleiner als 13 sind schreibt man immer aus.


Und entschuldigt bitte, liebe Redakteure, aber der letzte Satz: "Letztendlich wollte Silicon Knight wohl also nur ein Stück vom Gears-of-War-Kuchen abhaben." ist unter aller Sau. Wie könnt Ihr Euch so weit aus dem Fenster lehnen und in einem journalistischen Beitrag nach eigenem Ermessen werten?

Diese Aussage ist mit nichts begründet und ist rein subjektiv und dazu noch denunzierend und parteiergreifend. Woher wisst ihr bitte über die genauen Motive von Silicon Knights bescheid? Habt Ihr den Entwickleralltag mitgemacht, saßt bei den Verhandlungsgesprächen mit Epic und habt teilgenommen, als der CEO in offener Runde verkündet hat er wolle einfach mal Epic ausbeuten?

Dachte ich mir. Das ist wirklich unterste Schublade/Bild-Niveau.
rate (7)  |  rate (2)
Avatar wArLoRd1807
wArLoRd1807
#17 | 22. Mai 2012, 14:32
Epic Win!
Die feiern jetzt sicher 2 Nächte durch :D
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Kiwisouffle
Kiwisouffle
#18 | 22. Mai 2012, 14:43
Wenigstens dauerte der streit vor gericht nicht fünf jahre... So haben sie dem steuerzahler einiges erspart
rate (1)  |  rate (0)
Avatar DuranDarkwolf
DuranDarkwolf
#19 | 22. Mai 2012, 14:54
LOL xD

Sieht zufällig noch jemand gerade das Troll-Face auf einer Richterrobe vor seinem inneren Auge?
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Barker
Barker
#20 | 22. Mai 2012, 15:10
"Wir hätten das Geld natürlich in unsere Spiele stecken können, damit diese mal wieder überdurchschnittlich werden. Aber der Dollar war uns wichtiger."
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Sir Twist
Sir Twist
#21 | 22. Mai 2012, 15:13
Zitat von Petesteak:
Absolut großartiger Richter! :D


...und das ist jemand aus den USA!
Irre so was...
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Bongdog
Bongdog
#22 | 22. Mai 2012, 16:05
Are you f**king kidding me?!!!!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar MechUnit
MechUnit
#23 | 22. Mai 2012, 16:07
Zitat von MichaelElf11:
Na das hat sich ja gelohnt. :ugly:


jo - und dann noch so ein liebloses schrottspiel wie too human raushauen und EPIC die schuld geben. wenn man zu doof ist, eine engine zu handeln, sollte man es lassen. scheinbar sind sie zu dumm, denn ich kann mich nicht erinnern, dass sich andere entwickler beschwert hätten.

dabei gabs von sk wirklich schon gute games. ich finde die entscheidung gut vom richter. also sk selfowned in mehrerlei hinsicht.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar MechUnit
MechUnit
#24 | 22. Mai 2012, 16:08
Zitat von YoungGuns:
um mal Kritik zu üben:

Wie ihr selbst schreibt ist das Verfahren noch nicht erledigt, somit hat noch niemand etwas gewonnen / verloren.


doch, 1 US $ gewonnen oder verloren *g*
rate (0)  |  rate (3)
Avatar Jogy8472
Jogy8472
#25 | 22. Mai 2012, 16:23
Zitat von MechUnit:


doch, 1 US $ gewonnen oder verloren *g*


Aber NUR laut Überschrift. Denn laut Text und Bilduntertiteln (das wichtige extra in Großbuchstaben):

"Epic Games: MÜSSTE nur einen Dollar zahlen."

"Silicon Knights: WÜRDE nur einen Dollar bekommen."

"SOLLTE Silicon Knights gewinnen, könnten sie hinterher den gewonnenen Betrag noch anfechten. Zumindest wenn sie sich bis dahin auf einen Betrag festgelegt haben sollten."
rate (2)  |  rate (0)
Avatar SolemnStatement
SolemnStatement
#26 | 22. Mai 2012, 16:37
Verstehe ich das jetzt richtig?
Da kauft sich eine Firma A eine Engine von Firma B (die kann was sie kann und was nicht, das halt nicht, also ein fertiges Produkt darstellt) und weil Firma B dann im nachhinein nicht jeden Furzwunsch von Firma A umsetzt will Firma A Firma B verklagen wegen der entstandenen Mehrkosten?

*LOL*
Was is das denn?
Dann soll sich Firma A halt im Vorfeld Gedanken machen ob die gewünschte Engine von Firma B so das Wahre ist, oder vielleicht doch die Engine von Firma C bzw. eine Eigenentwicklung sinnvoller wären.

Das jetzt Firma B in die Schuhe zu schieben is schon ganz schön hart, finde ich. *G*
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Jointheclan
Jointheclan
#27 | 22. Mai 2012, 17:12
Spiele von Silicon Knights:

Cyber Empires
Fantasy Empires
Dark Legion
Blood Omen: Legacy of Kain
Eternal Darkness – Sanity’s Requiem
Metal Gear Solid: The Twin Snakes
Too Human
X-Man Destiny

...schon klar, dass die anderweitig an Geld kommen müssen.
rate (1)  |  rate (4)
Avatar MechUnit
MechUnit
#28 | 22. Mai 2012, 23:57
Zitat von Jogy8472:


Aber NUR laut Überschrift. Denn laut Text und Bilduntertiteln (das wichtige extra in Großbuchstaben):

"Epic Games: MÜSSTE nur einen Dollar zahlen."

"Silicon Knights: WÜRDE nur einen Dollar bekommen."

"SOLLTE Silicon Knights gewinnen, könnten sie hinterher den gewonnenen Betrag noch anfechten. Zumindest wenn sie sich bis dahin auf einen Betrag festgelegt haben sollten."


jop, stimmt.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Charmin86
Charmin86
#29 | 23. Mai 2012, 00:09
Tja, wenn man mit einer Engine arbeiten will, sollte man sie auch kennen und wissen was man tut...Epic macht den Entwicklern mit ihrer Engine, meiner Meinung nach, mehr als einfach! Was sollen sie bitte noch tun? Sollen sie jetzt mit jeder Lizenz auch ein paar Leute vom Fach mitschicken?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar REFRESH
REFRESH
#30 | 23. Mai 2012, 07:40
Zitat von Jamx23:
FAIL :D


Epic Fail! ,D
rate (0)  |  rate (0)
Avatar blackhand06
blackhand06
#31 | 23. Mai 2012, 10:07
das kannst du so nicht sagen, da Sie das Recht haben in Wiedersruch zu gehen. Und dies werden Sie auch sicher tun!
Aber auch ich muss sagen das man es hätte anders lösen können.

Zitat von god_of_war:
Hahahaha 5 Jahre gewartet und am Schluss doch nur 1 Dollar gekriegt :D

Sie tun mir Leid.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Blecheule
Blecheule
#32 | 23. Mai 2012, 12:40
Dreistigkeit siegt halt doch nicht immer :).
rate (0)  |  rate (0)
1

PROMOTION
NEWS-TICKER
Sonntag, 21.09.2014
12:04
11:45
10:34
Samstag, 20.09.2014
18:08
17:18
16:21
15:35
15:23
13:56
12:38
11:28
10:33
10:07
09:00
07:15
Freitag, 19.09.2014
20:01
19:20
18:50
18:10
18:00
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Branche > Silicon Knights vs. Epic Games
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten