News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Einkaufswagen
Einkaufswagen
#1 | 04. Jun 2012, 12:51
Zitat von SixGen:
Ich frage mich, wie sie die Eröffnung eines neuen Studios finanzieren konnten.

Ansonsten find ich es gut, denn ich mag die Spiele wie Stalker und spiele auch gerade wieder den ersten Teil...


Ist mir auch immer wieder ein Rätsel... Die ganzen "Pleitegeier" sind immer erst insolvent, und machen dann doch auf einmal wieder ein neues Studio auf. Seltsam...
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Freeak
Freeak
#2 | 04. Jun 2012, 12:52
Ich frage mich eher wieviele ehemalige Leute von GSC noch in neuen Studios unterkommen. ich meine Es gibt ja nun ein neues Studio welches Survivarium Programiert, dann nun dieses neue Studio....

...wer bitte soll da noch den Durchblick erhalten oder haben?
rate (4)  |  rate (0)
Avatar BlackHunter4
BlackHunter4
#3 | 04. Jun 2012, 13:01
Einst haben wir Shooter produziert, einer davon wurde ein Vorbild für andere und hat Kultstatus.

Heute gibt es tausende von Shootern und da wir nicht mehr mit besseren nachgekommen sind sind wir insolvent.

Dennoch bleiben wir optimistisch und gründen ein neues Studio und machen ein neues innovatives Spiel:

Einen Shooter!

-.-

Ehrlich, probiert mal was neues ich weiß das Stalker genial war und ich es gerne gespielt habe, aber ich denke die Zeit ist vorbei. Nur die wenigsten schaffen es an alte Erfolge im gleichen Genre anzuknüpfen. Nehmt euch an Bioware, die produzieren ein Strategiespiel. Mut zu neuem nennt sich so etwas und wenn ihr danach wieder einen Shooter produziert könnt ihr die gewonnene Erfahrung aus dem anderen Genre in euer neues Werk miteinfließen lassen. DAS ist Innovation und nicht die PR Kacke und Allheilmittel die immer so groß angepriesen wird.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar ChaosLord
ChaosLord
#4 | 04. Jun 2012, 13:32
Zitat von BlackHunter4:

Nehmt euch an Bioware, die produzieren ein Strategiespiel.


biwoare entwickelt ein strategiespiel?

wenn mich nicht alles täuscht wurde den entwicklern nur der name biwoare gegeben
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Oerst
Oerst
#5 | 04. Jun 2012, 13:45
Zitat von Freeak:
Ich frage mich eher wieviele ehemalige Leute von GSC noch in neuen Studios unterkommen. ich meine Es gibt ja nun ein neues Studio welches Survivarium Programiert, dann nun dieses neue Studio....

...wer bitte soll da noch den Durchblick erhalten oder haben?


So sieht es aus. Ein Großteil der ehem. GSC-Leute arbeitet wohl an Suvarium (der Online Shooter), jetzt diese Meldung über weitere ehemalige Mitarbeiter...und was mit der Eigentlichen STALKER-IP ist weiß irgendwie auch so rchtig keine Sau.

Das Bild sieht aber eher nicht Post-Apokalpypse aus...eher wie so eine Mine auf dem Mars oder so...naja, lassen wir uns mal überraschen. Auf einen "normalen" Shooter könnt ich aber gern verzichten...ein STALKER in neuem, unverbrauchten Settung nehm ich aber gern.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Morrich
Morrich
#6 | 04. Jun 2012, 14:16
Jeah, wir machen ein neues Studio auf. Jetzt brauche wir noch ein Spieleprojekt. Hey, wie wärs mit nem Shooter?

Meine Güte, fällt denen wirklich nichts beseres als dieser langweilige Shooter Scheiss mehr ein?
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Holdrio107
Holdrio107
#7 | 04. Jun 2012, 14:40
Erinnert nur mich das Artwork unheimlich stark an RAGE?

Wie auch immer, freut mich, dass der Geist des genialsten Shooters aller Zeiten eine neue Heimat gefunden hat...bleibt nur noch zu hoffen, dass sie auch was machen und nicht nur einen weiteren 08/15 Shooter...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Oerst
Oerst
#8 | 04. Jun 2012, 15:06
Bei PCGames gibt es auch eine News dazu:

http://www.pcgames.de/Stalker-Shadow-of-Ch ernobyl-PC-29081/News/stalker-entwickler-union -studio-888216/

Klingt mehr nach Rage als nach Fallout wenn man mich fragt...Szenario scheint wirkl. eher futuristisch zu sein. Na warten wir's mal ab.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Haarvieh
Haarvieh
#9 | 04. Jun 2012, 15:07
Zitat von BlackHunter4:


Ehrlich, probiert mal was neues ich weiß das Stalker genial war und ich es gerne gespielt habe, aber ich denke die Zeit ist vorbei. Nur die wenigsten schaffen es an alte Erfolge im gleichen Genre anzuknüpfen.


Der Grund das der Stalker Entwickler geschlossen wurde liegt aber nicht an den "schlechten" verkäufen von Stalker. Desweitern war Stalker sicherlich dem genre fps anzuordnen aber dann doch nicht nach Schema F und mit genug Alleinstellungmerkmalen. Wenn du mir andere sandbox survival Shooter mit RPG Elementen empfehlen könntest wäre ich dir sehr dankbar.

Zitat von BlackHunter4:
Nehmt euch an Bioware, die produzieren ein Strategiespiel. Mut zu neuem nennt sich so etwas und wenn ihr danach wieder einen Shooter produziert könnt ihr die gewonnene Erfahrung aus dem anderen Genre in euer neues Werk miteinfließen lassen. DAS ist Innovation und nicht die PR Kacke und Allheilmittel die immer so groß angepriesen wird.

Bioware macht kein RTS. Das wird von den selben Leuten entwickelt welche schon C&C4 verbrochen haben. Man gab ihnen, wie vielen anderne EA studios, nur den guten Name Bioware (welcher nun auch nicht mehr unbedingt für die selben Werte wie vor 3 jahren steht).
Demnach bist du selber in die "PR Kacke" falle getreten.
Aber soll ich dir mal sagen wer ein RTS entwickelt hat? Die Stalker Entwickler, bevor sie Stalker machten (Cossacks Serie und andere). Wie du siehst geht es auch anders herum.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar dwagner
dwagner
#10 | 04. Jun 2012, 16:32
Zitat von ChaosLord:


biwoare entwickelt ein strategiespiel?

wenn mich nicht alles täuscht wurde den entwicklern nur der name biwoare gegeben


jap hat recht !
rate (1)  |  rate (0)
Avatar massimodacock
massimodacock
#11 | 04. Jun 2012, 19:25
Ich würde mich sehr über ein Stalker 2 freuen. Wie war es jetzt überhaupt verblieben? Machen die noch eins oder nicht oder wie oder was?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar REFRESH
REFRESH
#12 | 05. Jun 2012, 08:54
Das Artwork sieht düster & nich schlecht aus. Auf jeden Fall dran bleiben.
rate (0)  |  rate (0)
1

PROMOTION
NEWS-TICKER
Dienstag, 21.10.2014
13:52
13:39
13:18
12:48
12:27
12:25
11:53
11:40
10:42
10:35
10:29
10:15
09:57
09:50
09:21
08:40
08:31
08:15
Montag, 20.10.2014
20:02
18:58
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Branche > Union Studio
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten