Gamestar 11/2017
Erscheinungsdatum: 18. Oktober 2017  |  Seitenumfang: 130 Seiten

Editorial

Wow, damit hatten wir echt nicht gerechnet! Unsere Jubiläumsausgabe letzten Monat war nicht nur supererfolgreich und schon nach wenigen Tagen an vielen Kiosken ausverkauft, sie hat uns auch viele, viele nette Glückwünsche von alten und neuen Lesern beschert. Da waren Menschen dabei, die uns schon von Anfang seit 20 Jahren die Treue halten (Extra-Dankeschön!), aber auch viele »Jüngere« und sogar etliche GameStar-Rückkehrer, die durch unseren TV-Spot auf das Jubiläum aufmerksam gemacht wurden. Manch Käufer hatte sogar schon so lange kein Spielemagazin mehr in der Hand, dass er Probleme mit dem Einlösen unserer Vollversions-Codes hatte – einfach, weil es bei seiner letzten GameStar-Ausgabe in den frühen 2000ern Steam & Co. noch nicht gab. Wir freuen uns jedenfalls über jeden einzelnen, der die dicke Jubiläumsausgabe gekauft hat. Schließlich haben wir sogar noch mehr Herzblut und Liebe reingesteckt, als ohnehin schon in jedes Heft fließt. Einen Riesenspaß hatten wir auch bei den fünf »Jubiläums- Shows« in Hamburg, München, Köln (zweimal) und Berlin, bei denen altgediente GameStar-Gesichter sowie Freunde des Hauses (etwa Björn Pankratz von Piranha Bytes oder Multi-Entertainment-Talent Tommy Krappweis) über ihre GameStar-Erinnerungen plauderten. Es war uns ein besonderes Fest, bei den ausverkauften Veranstaltungen mit den Gästen und Besuchern 20 Jahre GameStar Revue passieren zu lassen. Wir bedanken uns herzlich bei allen Gratulanten (egal, ob sie uns persönlich oder per Mail die Hand geschüttelt haben) und sind froh, eine so treue und aktive Leserschaft zu haben. Wir wissen, dass das nicht selbstverständlich ist und versprechen, auch in den nächsten 20 Jahren alles zu tun, damit GameStar spannend, unterhaltsam, nützlich und unabhängig bleibt.

Teststress-Stresstest

Wer uns schon länger liest (siehe oben), der ahnt schon, was jetzt für ein Text kommt. »So viele Spiele … voller Testteil … wer soll das alles spielen?« – so oder so ähnlich ist es Jahr für Jahr hier zu lesen. Stimmt ja, in dieser Ausgabe gibt es mit Mittelerde: Schatten des Krieges (Seite 34), Total War: Warhammer 2 (Seite 56) oder Divinity: Original Sin 2 (Seite 66) und vielen weiteren großen Tests jede Menge zu lesen und folglich auch zu spielen. Nicht zu vergessen unsere große Vorabtest Titelstory zu Wolfenstein 2: The New Colossus (Seite 20)! Und da sind Brocken wie Assassin’s Creed: Origins, The Evil Within 2, Call of Duty: WW2 oder die PC-Fassung von Destiny 2 diesmal noch gar nicht dabei. Wir werden uns jedenfalls ranhalten und all diese Titel durchspielen, um wie gewohnt umfangreiche und fundierte Tests zu liefern. Sei es nun im gedruckten Heft oder – in der Regel pünktlich zum Release – auf GameStar.de. Doch egal, wo ihr unsere Texte lest, wir wünschen auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen und Spielen!

Markus Schwerdtel

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten